Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsprüfung: 83 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Wirtschaftsprüfung
Branche
  • Recht 74
  • Unternehmensberatg. 74
  • Wirtschaftsprüfg. 74
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Banken 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 46
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 82
  • Home Office möglich 26
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Praktikum 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsprüfung

Duales Studium B.Sc. Wirtschaftsprüfung - Europa Universität Viadrina

Do. 11.08.2022
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Rostock, Leipzig, Viersen, Wiesbaden, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Grant Thornton zählt mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den Top 10 der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Wir betreuen an bundesweit 11 Standorten neben dem gehobenen Mittelstand auch börsennotierte Unternehmen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Audit & Assurance, Tax, Advisory, Business Process Solutions, Legal und Private Finance. Als deutsche Mitgliedsfirma des ressourcenstarken  Netzwerks Grant Thornton International beraten wir Unternehmen weltweit mit über 62.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 130 Ländern. Individuell stark. Gemeinsam excellent. Für unsere Teams suchen wir bundesweit zum Studienstart im Herbst 2022 interessierte und motivierte Einsteiger (m/w/d) für ein praxisintegriertes neu geschaffenes duales Studium der Wirtschaftsprüfung. Im Rahmen des Studiums können Schwerpunkte in den Bereichen Prüfungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsrecht gesetzt werden. Das Studium erfolgt an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Sie absolvieren ein duales Studium mit dem Abschluss „B.Sc. Wirtschaftsprüfung“ an der Europa-Universität Viadrina mit enger Verzahnung von Theorie und Berufspraxis Während der im Studienplan vorgesehenen mehrwöchigen Praxisphasen bearbeiten Sie unterschiedlichste Fragestellungen, die im Rahmen der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen entstehen Neben den theoretischen Inhalten des Studiums – teilweise mit exklusiven Übungsmodulen in Kleingruppenveranstaltungen – erwarten Sie spannende Praxismodule, an denen Sie ebenfalls während Ihrer Praxisphasen arbeiten Sie arbeiten im Rahmen prüfungsnaher Beratungsprojekte mit Sie unterstützen bei der Erstellung von Prüfungsberichten nach einem überzeugenden Schulabschluss oder einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung an einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit den Schwerpunkten Prüfungswesen, Steuerlehre oder Wirtschaftsrecht interessiert sind, dessen Studienplan an den Prüfungsgebieten des Wirtschaftsprüfungsexamens ausgerichtet ist in der Praxis vielfältige betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Umfeld der Wirtschaftsprüfung bearbeiten möchten ein gutes Zahlenverständnis mitbringen und sich durch eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise auszeichnen Ihre guten Englischkenntnisse bei der Arbeit im Rahmen unserer internationalen Mandate einbringen können eine interessante Position mit ausgezeichneten beruflichen und persönlichen Entwicklungschancen in einem kollegialen und modernen Arbeitsumfeld. Ihnen stehen bei entsprechendem Engagement sämtliche Wege einer erfolgreichen Laufbahn als Wirtschaftsprüfer/in (m/w/d) offen. Nach erfolgreichem Studienabschluss steigen Sie bei uns als Assistant im Bereich Wirtschaftsprüfung (Audit & Assurance) ein. Im Rahmen unserer Mandate sammeln Sie Praxiserfahrung und lernen so von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Ihr duales Studium sowie Ihre späteren Berufsexamina (z. B. StB, WP) unterstützen wir gerne mit entsprechender Förderung. Zusätzlich stehen Ihnen vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Wirtschaftsprüfung/Audit Versicherungen - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Köln
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres stark wachsenden Audit-Teams in Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, München, Köln oder Stuttgart prüfst du die Rechnungslegung nach Handels- und Aufsichtsrecht von Versicherungsunternehmen sowie die Einhaltung internationaler Standards und aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Ferner nimmst du an Beratungsprojekten teil. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Prüfung der Jahres- und Konzernabschlüsse von Versicherungsunternehmen nach HGB und IFRS sowie der Solvabilitätsübersichten nach unserer innovativen und technologieunterstützten Prüfungsmethode Durchführung von Geschäftsprozess- und Datenanalysen Mitwirkung bei Beratungsprojekten, z. B. bei der Umstellung auf internationale Rechnungslegungsnormen Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Versicherungsumfeld und/oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit den Schwerpunkten Versicherungsbetriebslehre, Prüfungs- oder Rechnungswesen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant prüfungsnahe Beratung Aufsichtsrecht - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hannover, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor sowie Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen im Hinblick auf alle bankaufsichtsrechtlichen Themen Optimierung von Lösungen zur Kapitalplanung sowie zur Umgestaltung von Portfolios, Geschäftsbereichen und Strategien, auch im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen oder -reorganisationen Gestaltung praxisnaher Lösungen in Fragen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens sowie des Risikomanagements (Säule 1 und 2 CRR) Erarbeitung verschiedener Ansätze in den Bereichen (WpHG-)Compliance/Governance/Geldwäsche- und Fraudprävention sowie Outsourcing Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Anleitung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft sowie fundierte Kenntnisse aufsichtsrechtlicher Themen wie Meldewesen, Risikomanagement, Compliance oder Geldwäsche-Prävention Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und sorgfältige Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant prüfungsnahe Beratung Banken - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor im Hinblick auf Bilanzierung und Rechnungslegung (HGB/IFRS) Unterstützung bei der Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen Unterstützung unserer Mandant:innen bei der Umstellung auf neue Rechnungslegungsstandards Entwicklung von Lösungen für spezifische Problemstellungen unserer Mandant:innen zu Finanzinstrumenten und sonstigen Bankprodukten Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft Vertiefte Kenntnisse in der Rechnungslegung (HGB/IFRS) Sehr gute Kenntnisse mit Blick auf Finanzinstrumente und sonstige Bankprodukte Teamplayer:in mit Verantwortungsbewusstsein und sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Referent (m/w/d) Beteiligungs- und Kreditmanagement (WSF)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH (Finanzagentur) verantwortet die Kreditaufnahme und das Schuldenmanagement des Bundes und verwaltet den Finanzmarkt­stabilisierungsfonds (FMS) sowie den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF). Die Finanzagentur emittiert Bundeswertpapiere, tätigt Geldmarkt- und Derivategeschäfte und steuert damit das Schuldenportfolio sowie den Kapitalmarktauftritt des Bundes. Dabei ist es ihre Aufgabe, die Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes über die Finanzmärkte jederzeit sicherzustellen und unter Kosten- wie auch Risikoaspekten zu optimieren. Der im Zuge der Corona-Pandemie vom Bund zum 27.03.2020 zur Stärkung der deutschen Realwirt­schaft ins Leben gerufene WSF wurde unter dem Dach der Finanzagentur angesiedelt. Die Finanzagentur berät die verantwortlichen Bundesministerien bei der Wahl und Strukturierung der geeigneten Stabilisierungsmaßnahmen sowie bei den Verhandlungen mit den antragstellenden Unternehmen. Sie setzt die Maßnahmen um und verwaltet diese. Bereits seit dem Jahr 2018 verwaltet die Finanzagentur den im Jahr 2008 zur Bewältigung der Finanzmarktkrise vom Bund gegründeten FMS und betreut die vom Fonds eingegangenen Beteiligungen. Auch nimmt sie die Trägerschaft der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung wahr, welche die Rechtsaufsicht über die nach Bundesrecht gegründeten Abwicklungsanstalten ausübt. An ihrem Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt die Finanzagentur derzeit rund 290 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alleiniger Gesellschafter ist der Bund, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen. Im Zusammenhang mit dem WSF suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen: Senior Referent (m/w/d) Beteiligungs- und Kreditmanagement (WSF) Betreuung und Verwaltung des WSF-Portfolios, inkl. Monitoring und Auswertung der mit den Stabilisierungsmaßnahmen verbundenen Auflagen sowie der Entwicklung der Beteiligungen und Nachrangdarlehen Analyse und Beurteilung des Geschäftsmodells, des Unternehmensprofils und der wirtschaftlichen Lage eines Unternehmens, inkl. der Beurteilung von wirtschaftlichen Einflussfaktoren und Stressszenarien Beurteilung der Strukturierung / Umstrukturierung von komplexen Finanzprodukten im Zusammenhang mit Stabilisierungsmaßnahmen des WSF Erstellung von Vermerken, Stellungnahmen und Beschlussvorlagen an die Geschäftsführung, das Bundesministerium der Finanzen oder das Bundesfi­nanzierungsgremium sowie Aufbereitung von Sitzungsunterlagen für entsprechende Gremien Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen des WSF Unterstützung bei der Erstellung, Aktualisierung und Pflege von Reportingdaten Koordination von Projektgruppen, Steuerung von externen Beratern Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtungen Ausgeprägtes Verständnis für die Funktionsweise des Beteiligungsmanagements Kenntnisse in Bilanzierungsfragen, idealerweise verbunden mit praktischen Erfahrungen bei Banken (Marktfolge oder Risikomanagement) oder Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaften  Mehrjährige Berufserfahrung im Beteiligungsmanagement oder im Umgang mit notleidenden Krediten bzw. Umstrukturierungen Erfahrungen im Umgang und Verständnis von Gesetzestexten, Rechtsverordnungen, EU-Regularien und komplexen Vertragswerken sind von Vorteil Sichere MS Office-Anwenderkenntnisse (insbesondere Word, Excel und PowerPoint) Darüber hinaus besitzen Sie eine schnelle und sehr gute Auffassungsgabe und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche, vorausschauende Arbeitsweise, einen sorgfältigen Arbeitsstil sowie ein hohes Engagement aus. Ihre ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit ermöglicht es Ihnen, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich in kurzer Zeit aufzubereiten und zielgruppengerecht zu adressieren. Sie überzeugen uns durch Ihre Fähigkeit, neue Ideen einzubringen und diese eigenständig voranzutreiben. Ein hohes Maß an Teamgeist, gute organisatorische Fähigkeiten sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Sie arbeiten in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien und übernehmen Verantwortung ohne allein gelassen zu werden. Wir bieten eine markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie zahlreiche attraktive Sozialleistungen. Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung ermöglichen eine Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen. Wir leben Vielfalt. In unserem Unternehmen bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen zusammen.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Wirtschaftsprüfung/Audit Banken - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Hannover
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres stark wachsenden Audit-Teams in Frankfurt/Main, Hannover, Stuttgart, Köln, Hamburg, Düsseldorf oder München prüfst du die Rechnungslegung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, wie zum Beispiel Banken, Versicherungen oder Wealth & Asset Manager. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Durchführung von Jahresabschlussprüfungen bei Mandant:innen aus dem Bankensektor Analyse von Massendaten und Bereitstellung sicherer Finanzinformationen Überprüfung von Geschäftsprozessen und Identifikation von Risiken Verständliche Erläuterung von Prüfungsergebnissen bei den Mandant:innen sowie Entwicklung individueller Lösungen Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen aus dem Finanzsektor Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant - Financial Accounting und Transaction Accounting Beratung - FAAS (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Die Financial Accounting Advisory Services (FAAS) an den Standorten Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg und Hannover unterstützt unsere Mandanten mit einem breiten Portfolio an Serviceangeboten im Accounting- und Transaktionsbereich (Rechnungslegung, Finanzbuchhaltung, Reporting), um eine effiziente und effektive Finanzfunktion des Unternehmens aufzubauen. Wir gestalten über unsere Beratungstätigkeit die CFO-Agenda der Zukunft maßgeblich mit. Dabei helfen wir unseren Kund:innen die Transparenz und Vertrauen in das Berichtswesen herzustellen und aufrechtzuerhalten - als Grundlage für eine bessere Entscheidungsfindung. We hire character, we build skills. Wir wollen mit dir die FAAS der Zukunft aufbauen. Bei uns kannst du sowohl deine fachliche als auch deine kreative Seite zeigen, um mit innovativen IT-Lösungen folgende Projekte aktiv mitzusteuern: Begleite unternehmensweite IPOs, M&A Transaktionen und Carve-outs bei marktführenden Unternehmen. Hierbei arbeitest du interdisziplinär mit unseren Fachbereichen Strategy & Transactions, Tax und People Advisory Services zusammen Beurteile die Auswirkungen unterschiedlicher Standards (HGB, IFRS, US GAAP) auf komplexe Bilanzierungs- und Rechnungslegungssachverhalte, z.B. Leasingverträge oder Umsatzrealisierung, dabei verbesserst du die Bilanzierungsprozesse unserer Mandant:innen Unterstütze unsere nationalen und internationalen Kund:innen bei Herausforderungen im Konsolidierungs- und Reportingumfeld In einem komplexer werdenden Compliance-Umfeld bewahrst du einen kühlen Kopf und hilfst Unternehmen, relevante Anforderungen zu kennen und zu erfüllen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise konntest du durch studienbegleitende Tätigkeiten bereits erste Erfahrungen sammeln oder bringst als Senior Consultant fundierte Berufserfahrungen mit Teamplayer:in mit Engagement und hohem (sozialem) Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Denken sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Gutes analytisches Denkvermögen, in welchem du dich durch kreative und strukturierte Lösungsansätze hervorhebst Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PPT, Outlook) Reisebereitschaft und Freude daran, sich neues Wissen anzueignen Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Accounting and Statutory Reporting - Global Compliance & Reporting (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München bist du kompetente:r Ansprechpartner:in für unsere internationalen Mandant:innen im Fachgebiet Überleitungsrechnungen von US-GAAP/IFRS auf HGB sowie im Bereich Jahresabschlusserstellungen nach HGB. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Zentrale Ansprechperson für unsere Kund:innen auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Jahresabschlusserstellungen unter Einbindung der globalen EY-Shared-Service-Center-Strukturen Fachliche Führung eines Teams, das Jahres- und Konzernabschlüsse nach HGB von Unternehmen unterschiedlichster Rechtsformen und Größe unter Berücksichtigung der Überleitung von internationalen Rechnungslegungsstandards auf HGB erstelltch Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting Weiterentwicklung KI-basierter interner Automatisierungsmodule im Fachbereich Mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere DATEV, SAP und MS Dynamics NAV Flexibilität und Agilität, um dich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Teamplayer:in mit Engagement, klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (in Deutsch und Englisch) Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Consultant Transfer Pricing (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Grant Thornton zählt mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den Top 10 der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Wir betreuen an bundesweit 11 Standorten neben dem gehobenen Mittelstand auch börsennotierte Unternehmen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Audit & Assurance, Tax, Advisory, Business Process Solutions, Legal und Private Finance. Als deutsche Mitgliedsfirma des ressourcenstarken Netzwerks Grant Thornton International beraten wir Unternehmen weltweit mit über 62.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 130 Ländern. Individuell stark. Gemeinsam excellent. Zur Verstärkung unserer Service Line Transfer Pricing an den Standorten Düsseldorf und Frankfurt suchen wir Sie als Consultant Transfer Pricing (m/w/d).  Unterstützung in allen Bereichen der Verrechnungspreisberatung (von der Planung über die Implementierung und Dokumentation bis zur Verteidigung von Verrechnungspreissystemen) Durchführung von Markt-, Unternehmens- und Wettbewerbsanalysen für grenzüberschreitende Steuersachverhalte Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neugestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Erstellung steuerlicher und ökonomischer Gutachten Begleitung von Betriebsprüfungen, Verständigungsverfahren und Advance Pricing Agreements (PPA) Bewertung von immateriellen Wirtschaftsgütern Analyse von Zinsen für Darlehen/Garantien Ihr Studium der Volkswirtschaftslehre/Economics, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen haben oder zeitnah abschließen werden sich mit der analytischen und strukturierten Bearbeitung komplexer, wirtschaftlicher Sachverhalte beschäftigen wollen sich für internationales und nationales Steuerrecht, Industrieökonomie oder Wettbewerb und Regulierung interessieren und bereit sind, jeden Tag Neues zu lernen bereits erste Erfahrungen durch Praktika in der Unternehmenspraxis (Steuerabteilung, Beratungsunternehmen) sammeln konnten verhandlungssicher Deutsch und Englisch sprechen sowie routiniert mit MS Office umgehen in einem agilen, motivierten und wachsenden Team arbeiten möchten sich selbst, Ihr Team und unser Unternehmen voranbringen wollen eine interessante und anspruchsvolle Position mit ausgezeichneten Entwicklungschancen in einem wachsenden Geschäftsfeld. Bei uns finden Sie eine auf Offenheit und Kommunikation angelegte, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, interessanten Aufgabenstellungen und spannenden Perspektiven in einem internationalen Umfeld. Ihnen stehen sämtliche Wege einer erfolgreichen Steuerberatungslaufbahn offen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unsere Mandate eingebunden und lernen so von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen. Ihre Berufsexamina (z. B. StB, WP) unterstützen wir gerne durch unsere internen Schulungsmaßnahmen sowie mit zeitlicher und finanzieller Förderung. Unser Unternehmen bietet Ihnen Raum für kreative Ideen und Verbesserungsvorschläge sowie die Möglichkeit aktiv mitzugestalten, eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikationen und Ihres persönlichen Engagements, eine ausgewogene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit im Flexible Office zu arbeiten. Darüber hinaus profitieren Sie von zahlreichen Benefits wie der Bezuschussung Ihrer betrieblichen Altersvorsorge, einer „Fitness-First“-Mitgliedschaft, eines Jobtickets und dem Zugang zu attraktiven Sonderangeboten namhafter Anbieter durch unsere Kooperation mit der Angebotsplattform „corporate benefits“.
Zum Stellenangebot

Trainee Betriebsprüfer / Bachelor BWL Schwerpunkt Steuer (all genders)

Mi. 10.08.2022
Kassel, Hessen, Frankfurt am Main
Ohne uns läuft nichts… DIE HESSISCHE STEUERVERWALTUNG über 12.000 Bedienstete in den 35 hessischen Finanzämtern und der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main eine moderne, leistungsstarke und von Teamgeist geprägte Verwaltung erfolgreich gegen Steuerkriminalität und unzulässige Steuervermeidung! Wir suchen: Betriebswirt*innen mit Bachelor-Abschluss und steuerfachlichem Studienschwerpunkt als Betriebsprüfer*innen im Außendienst der hessischen Steuerverwaltung – BWLer*in Schwerpunkt Taxation Über uns: Die Erhebung von Steuern ist ein wichtiger Baustein für ein funktionierendes Gemeinwesen. Ohne Steuereinnahmen könnte der Staat seine hoheitlichen Aufgaben etwa in den Bereichen Bildung, innere Sicherheit, Soziales und Umweltschutz nicht erfüllen. Unsere hochqualifizierten Betriebsprüfer*innen tragen mit ihrem steuerlichen Mehrergebnis von rund 2 Milliarden Euro jährlich maßgeblich zum hohen Steueraufkommen bei. Mit Ihren Kompetenzen können Sie einen Beitrag dazu leisten, dass Steuern gerecht festgesetzt werden und somit die Finanzierung des Gemeinwesens gewährleistet wird. Helfen Sie uns mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement, noch besser zu werden!Bei einer Tätigkeit als Betriebsprüfer*in steht der Kontakt mit Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen im Vordergrund. Die Aufgabe von Betriebsprüfer*innen besteht in der Ermittlung von Lebenssachverhalten einschließlich deren steuerrechtlicher Würdigung. Betriebsprüfer*innen arbeiten sich zügig in wechselnde Sachverhalte und steuerliche Fragestellungen ein. Hierbei müssen sie unter diversen Prüfungsfeldern Schwerpunkte herausarbeiten und zielstrebig Feststellungen treffen. Sicheres Auftreten, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sind hierfür unabdingbar. Erfolgreicher Einstieg: Vom ersten Tag an erhalten Sie die Unterstützung, die Sie für einen erfolgreichen Einstieg benötigen. Während eines insgesamt 24-monatigen Traineeprogramms lernen Sie die hessische Steuerverwaltung kennen und werden umfassend auf Ihre spätere Tätigkeit als Betriebsprüfer*in vorbereitet. Die erforderlichen Kompetenzen werden Ihnen in einer zwölfmonatigen Traineephase I in einem Einführungsseminar an der Oberfinanzdirektion Frankfurt a. M., in unterschiedlichen Arbeitsbereichen eines Finanzamts sowie durch ergänzende 11-wöchige fachtheoretische Studienzeiten vermittelt. In der ebenfalls zwölfmonatigen Traineephase II erhalten Sie die vollumfängliche Ausbildung zu einem*einer Betriebsprüfer*in. Dies beinhaltet die hierfür erforderlichen mehrwöchigen Schulungen etwa in Gesprächsführung sowie den spezifischen EDVFachanwendungen im Studienzentrum der hessischen Finanzverwaltung in Rotenburg an der Fulda. Mentoring: In der Traineephase II steht Ihnen ein*e erfahrene*r Prüferkolleg*in als Mentor*in zur Seite. In den letzten Monaten der Einarbeitung zum*zur Betriebsprüfer*in werden Sie bereits eigenverantwortlich tätig und führen selbständig mehrere Betriebsprüfungen durch. (demnächst) abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit steuerfachlichem Studienschwerpunkt Nachweis einer steuerfachlichen Schwerpunktsetzung kann sein: steuerfachlicher Studienschwerpunkt, insbesondere Bachelor of Arts in Taxation oder Bachelor of Laws mit Schwerpunkt Finanzen, Rechnungswesen und Steuern, abgelegte Steuerberaterprüfung eine zusätzliche Ausbildung zum*zur Steuerfachangestellten, Steuerfachwirt*in oder Bilanzbuchhalter*in eine zusätzliche kaufmännische oder sonstige einschlägige Grundausbildung mit vorgeschriebener Abschlussprüfung und dem Nachweis mehrjähriger kaufmännischer, betriebswirtschaftlicher oder revisionstechnischer Tätigkeit, insbesondere Bank- oder Industriekaufleute. Folgende Eigenschaften zeichnen Sie aus: Verantwortungsbewusstsein und Kooperationsbereitschaft Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Kommunikations- und Teamfähigkeit unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r mit Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TV-H zuzüglich betrieblicher Altersversorgung und ggf. Kinderzuschlägen, ein 24-monatiges Traineeprogramm im Innen- und Außendienst der hessischen Steuerverwaltung, abwechslungsreiches und selbständiges Arbeiten als Betriebsprüfer*in nach Abschluss des Traineeprogramms, modernste IT-Ausstattung, qualifizierte Fortbildungsangebote auch nach Abschluss des Traineeprogramms, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, äußerst flexible Arbeitszeitmodelle inklusive gleitender Arbeitszeit, Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten, Telearbeit und mobiles flexibles Arbeiten, umfangreiches Gesundheitsmanagement, LandesTicket für Fahrten auf allen Linien von NVV, RMV und VRN in Hessen. Entwicklungsperspektiven: attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 ggf. Übernahme in das Beamtenverhältnis (gehobener Dienst) bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Einsatzorte: Vorzugsweise Finanzämter im Rhein-Main-Gebiet Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Wir möchten, dass sich diese kulturelle Vielfalt auch in der Steuerverwaltung widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: