Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse | Banken: 26 Jobs

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Data Warehouse
Banken

Anwendungsberater / Berichtswesen (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE? Als eine führende Immobilien- und Pfandbriefbank finanzieren wir private, gewerbliche und öffentliche Lebensräume. Damit erfüllen wir einen gesellschaftlichen Auftrag, der unseren genossenschaftlichen Wurzeln entspricht. Bundesweit an 12 Standorten und mit rund 800 Kolleginnen und Kollegen. Wir suchen ab sofort für die Abteilung Banksteuerungs- und Reportingsysteme am Standort Hamburg ANWENDUNGSBERATER / BERICHTSWESEN (M/W/D) WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS … Sie entwickeln unseren bankweiten zentralen Datenhaushalt (ZDH). Der ZDH bildet die Basis für Reporting und Datenausleitungen unserer Fachbereiche und wird hierfür von unseren Vorsystemen mit Daten versorgt. Sie übernehmen Verantwortung in der laufenden Betreuung und in der technischen Weiterentwicklung unseres ZDHs auf Basis von SAP Business Warehouse und SAP Bank Analyzer. Sie entwickeln Eingangsschnittstellen und entwerfen abnehmerspezifische Reporting-Marts in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Sie übernehmen zudem die Koordination und Steuerung diverser Umsetzungsvorhaben. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder über eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendungsentwicklung und -betreuung im Umfeld von SAP BW (BW on HANA, BW/4 HANA), SAP BA und Datenextraktion / ETL. Idealerweise bringen Sie auch Kenntnisse im Umfeld SAP ABAP Programmierung und SAP Basis mit. Sie sind vertraut mit der Finanzdienstleistungsbranche und kennen die Berichtsprozesse und Systeme in einem Finanzinstitut. Sie sind sehr teamfähig und arbeiten präzise und sorgfältig. Sie besitzen einen ausgeprägten Gestaltungswillen. einem offenen Umfeld und einem Team, das sich auf Ihren Input freut. einer wettbewerbsfähigen Vergütung. einer flexiblen Arbeitszeit mit mobilem Arbeiten. attraktiven Sozialleistungen und Altersvorsorgeangeboten. zahlreichen Benefits wie betriebliches Gesundheitsmanagment, Betriebssportangebote, Betriebsrestaurant etc.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Data Architect Business Intelligence

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Wir suchen für unser Data Warehouse-Team in der Abtei­lung Busi­ness Intelli­gence am Stand­ort Stutt­gart zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen Referenten (m/w/d) Data Architect Business Intelligence Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Stand­orten ist Teil der Spar­kassen-Finanz­gruppe und bietet alle Arten von Ver­siche­rungen. Mit inno­va­tiven Produkten sind wir am Markt bestens posi­tioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittel­punkt, doch auch Nach­haltig­keit und soziales Engage­ment sind uns wichtig. Sie üben die Rolle des Fach­archi­tekten (m/w/d) für das zen­trale Enter­prise Data Ware­house (DWH) der SV aus. Dies bein­haltet die Betreu­ung des beste­henden fach­lichen Daten­modells und die Verant­wor­tung für dessen nach­haltige architek­turelle Weiter­entw­icklung. Darüber hinaus arbeiten Sie aktiv in über­greifenden Fach­bereichs- und IT-Projekten zur Weiter­ent­wick­lung der Business-Intelligence-(BI-)An­wen­dungs­land­schaft der SV mit und stehen den Fach­bereichen, der IT und dem Management als Ansprech­partner (m/w/d) hinsicht­lich der DWH-Architektur und BI-Strategie­fragen zur Verfügung. Sie leiten ressortübergreifende Arbeits­gruppen zur Etab­lie­rung, Weiter­ent­wick­lung und Pflege eines konzern­weit konsis­tenten Daten­managements. Für den weiteren inhaltlichen Ausbau des DWHs und die Über­wachung der konzern­weiten Daten­qualität führen Sie anspruchs­volle Daten­analysen durch, ent­werfen neue Daten­ver­arbeitungs­prozesse sowie Schnitt­stellen und unter­stützen in der Konzep­tion sowie fach­lichen Abnahme der IT-Entwicklungen. Ein erfolgreich abge­schlos­senes Stu­dium der Wirt­schafts­wissen­schaften, Mathe­matik, Infor­matik oder eines ver­gleich­baren Studien­fachs. Darüber hinaus sollten Sie eine Affinität zu den Bereichen IT / Daten / Prozesse haben und Erfah­rungen im IT- oder DWH-Umfeld (SQL- und Daten­bank-Kenntnisse) mitbringen. Sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Anwen­dungen setzen wir voraus. Sie sollt­en über eine eigen­ver­ant­wort­liche, struk­tu­rierte und systema­tisch-ana­lytische Arbeits­weise verfügen. Wir erwarten zudem ein hohes Maß an Flexibilität und Enga­gement sowie die Moti­va­tion und das aus­ge­prägte Inte­resse, sich in neue Auf­gaben­gebiete schnell und fundiert ein­zu­arbeiten. Neben Teamfähigkeit, Kommunikations­stärke und Kunden­orien­tierung zeichnen Sie sich durch Ver­ant­wor­tungs­bewusstsein und Durch­setzungs­fähigkeit aus. Darüber hinaus haben Sie Freude daran, an einer wichtigen Schnitt­stelle einen Mehrwert für das Unter­nehmen zu generieren. Eigenverantwortliches Arbeiten in anspruchs­vollen Projekten, leistungs­gerechte Ver­gütung, attrak­tive Sozial­leistungen, eine profes­sionelle Beglei­tung sowie syste­ma­tische Weiter­bildung, flexible Arbeits­zeiten, Work-Life-Balance und Team­geist.
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Praktikant (m/w/d) Abschlussarbeit im Bereich Data Science

Do. 22.10.2020
Düsseldorf
Erleben Sie die führende Bank im Gesundheitswesen als wertvolles Plus Ihrer Entwicklung. apoBanker sind als Experte, Vertrauensperson und als Mensch geschätzte Ansprechpartner für rund 400.000 Kunden. Und sie sind tolle Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen den Einstieg in die berufliche Praxis erleichtern und Ihrer Persönlichkeit freien Lauf lassen. Schlagen Sie Ihren neuen Weg ein - kommen Sie ins Team! Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, bestehend aus 4 Data Scientists. Hierbei erhalten Sie einen Einblick in gelebte Agilität sowie eine Hands-On Mentalität. Dabei unterstützen Sie das Team in der End-to-End Bearbeitung von Use-Cases mit Bezug zu Finanz-/Gesundheitsmarktdaten: von der Datenextraktion über die statistische Analyse bis zur visuellen Aufarbeitung. Mit zunehmender Erfahrung können Sie eigene Use-Case mit Unterstützung unserer erfahrenen Data Scientists durchführen. Weiterhin besteht die Möglichkeit eine Aufgabenstellung aus dem Bereich Data Science als Abschlussarbeit zu bearbeiten. Sie absolvieren zur Zeit ein Studium mit analytischem Bezug, zum Beispiel der Mathematik/Statistik, (Wirtschafts-)Informatik, o.ä. Sie bringen mindestens 6 Monate Zeit mit, um uns zu unterstützen und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse. Sie haben ein Gespür für Daten(-banken) und haben Spaß daran unbekannte Datensätze eigenständig zu durchdringen sowie aufzubereiten. Zusätzlich haben Sie bereits erste theoretische und praktische Erfahrungen mit statistischen Modellen und den Programmiersprachen Python oder R gesammelt. Sie haben Spaß an Programmierung und brennen für Themen wie Big Data oder Machine Learning. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/w/d) Firmenkundengeschäft

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Data Analyst (m/w/d) Firmenkundengeschäft am Standort Frankfurt werden.   Mit Ihrer analytischen Denkweise durchschauen Sie komplexe Sachverhalte nicht nur, Sie können sie auch zielführend strukturieren und in Reports übersetzen? Sie wollen komplexe IT-Themen im Kontext einer modernen Digitalbank meistern, tief in Daten eintauchen und gerne in einem agilen, innovativen und internationalen Umfeld arbeiten? Perfekt! Unser Bereich “Wholesale Banking IT“ freut sich auf Sie!Wenn es um Anforderungen im BI- und Reporting-Umfeld geht, sind Sie ein echter Profi. Fachliche und technische Analyse, Design und Realisierung – dank Ihrer Erfahrung behalten Sie die globale Gesamtarchitektur im Blick und wissen, wie Sie in einem agilen Umfeld agieren. Sie erstellen und betreuen BusinessObjects-Universen, entwickeln sie weiter und leisten Support. Was sie wie in den IT-Systemen umsetzen, halten Sie in Dokumentationen fest. Auch in IT-Projekten ist Ihr Know-how und aktive Mitarbeit gefragt und Sie übernehmen dabei gerne die Rolle des technischen (Teil-)Projektleiters. Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Statistik oder eine gleichwertige Qualifikation Kenntnisse und Praxis im Requirements und Software Engineering Fundiertes Know-how im Umgang mit Tools der Datenanalyse und Reportingwerkzeugen, z. B. PL/SQL, BusinessObjects, ETL-Tools (Data Stage), Automic Verständnis der IT-Prozesse in einer Bank ( ITIL, Jobsteuerung) Erfahrung im im Finanzdienstleistungsumfeld (idealerweise im Wholesale Banking) Berufspraxis in einem agilen Umfeld (z. B. Erfahrung mit Scrum) Ausgeprägtes analytisches Denken sowie Verständnis für komplexe Zusammenhänge Teamplayer gepaart mit selbstständiger und systematischer Arbeitsweise, verhandlungssicheres Englisch Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Engineer*

Mi. 21.10.2020
Hamburg
Berenberg wurde 1590 gegründet und ist eine der ältesten Banken der Welt. Das Bankhaus mit Sitz in Hamburg hat eine starke Präsenz in den Finanzzentren Frankfurt, London sowie New York und gehört mit den Geschäftsbereichen Wealth und Asset Management, Investmentbank und Corporate Banking zu den führenden Privatbanken Europas. Besonderen Wert legen wir auf unsere leistungsfähigen IT-Systeme, die wir überwiegend inhouse entwickeln. Mehr als 250 IT-Kolleginnen und -Kollegen arbeiten mit großem Engagement in agiler Arbeitsweise an der Weiterentwicklung unserer IT-Landschaft. Für unser Team Data Engineering & Development in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Dich als (Junior) Data Engineer* Du gestaltest eigenverantwortlich zusammen mit Deinem Team die Weiterentwicklung des Data Warehouse sowie zugehöriger Fachanwendungen im Bereich Finanz- und Risikocontrolling. Das DWH läuft auf einer Oracle-Datenbank und ist nach Data Vault 2.0 modelliert. Die zugehörigen Fach- und BI-Anwendungen sind zum Teil unterschiedlich tief in das DWH integriert. Weiterentwicklung und Betrieb der Teamprodukte: Data Warehouse und ETL-Strecken Qlik BI-Plattform Migration Pentaho Data Integrator zu Apache Airflow Einführung eines Self-Service BI-Tools Kenntnisse in Oracle SQL und PL/SQL Leidenschaft für datengetriebene Prozesse, wie z. B. Entwicklung von Data Pipelines Neugier und Interesse am fachlichen Verständnis der Daten (bei uns: Finanzinstrumente, Risikomanagement, Unternehmenssteuerung) Pluspunkte: Anwenderkenntnisse in Apache Airflow Know-how in BI-Tools, wie z. B. QlikView bzw. Qlik Sense Erfahrung in Python, TypeScript (Node.js bzw. Angular) oder Oracle APEX Ein dynamisches und breit aufgestelltes Team Teamplay mit agiler und zielorientierter Arbeitsweise Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Gestaltungsspielraum bei der Entwicklung neuer Softwarekomponenten Entwicklung mit der Atlassian-Tool-Suite und CI/CD mit Bamboo, Docker, Kubernetes
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d) – Vertriebsmodelle

Di. 20.10.2020
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risiko­manage­ments in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an.Entwickeln Sie mit uns im Team Data Analytics datenbasierte Prognosemodelle für die Vertriebsunterstützung entlang der Customer Journey.Data Scientist (m/w/d) – Vertriebsmodelleab sofortMit state-of-the-art Data Science Tools wie Python oder R entwickeln, optimieren und konzipieren Sie vertriebliche Prognosemodelle zur bedarfsgerechten Akquise und Vertriebsplanung /-steuerung im Multikanalvertrieb (App, Internetfiliale etc.)Sie beurteilen zahlreiche interne und externe Datenquellen und begleiten die Zusammenführung bzw. Integration in den vertrieblichen Datenhaushalt Als Data Scientist führen Sie komplexe (Daten-)Analysen (bspw. Affinitäten, Churn, Next Best Action) durch und interpretieren diese im vertrieblichen KontextErstellung von Fach-/Datenverarbeitungs-Konzepten und Schnittstellenspezifikationen sowie Unterstützung bei deren Implementierung und Überführung in den operativen Betrieb inklusive IT-Testing Beratung und Ergebnispräsentation bei unseren Kunden und in Fach-/Expertenkreisen Fundierte Kenntnisse statistischer Methoden sowie praktische Erfahrung im Bereich Data Science und Advanced Analytics, bevorzugt im Kontext Finanzdienstleistungen oder im Digital/Ecommerce-Umfeld (z. B. Database Marketing, Potential-basierte Vertriebssteuerung)Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik, Physik, Statistik oder ein vergleichbares quantitatives StudiumGute Kenntnisse in Anwendung und Nutzung statistischer Methoden, Verständnis von Machine-Learning-Algorithmen (vorzugsweise im Kontext von Boosted-Trees, Clustering und Neuronalen Netzen) sowie Erfahrungen im optimalen out-of-sample Tuning der Modelle Sicherer Umgang mit SQL und den Programmiersprachen R und /oder PythonSelbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte ArbeitsweiseGewinnende, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die Spaß daran hat Data Analytics in der Sparkassen Finanzgruppe weiter zu etablieren Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Kolleg(inn)en und flache Hierarchien Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten Individuelle Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage Zuzahlung zum BVG-Jobticket und Essensgutscheine Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Kostenfreie Girokontoführung inkl. Visa Card Gold bei der Berliner Sparkasse Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

Datenmanager / Data Analyst im Vertrieb (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Winsen (Luhe)
Mit ca. 163.000 Kunden, mehr als 600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie einer Bilanzsumme von über 3,5 Mrd. Euro gehören wir zu den größten Genossenschaftsbanken in Deutschland. Ausgeprägte Kunden- und Marktorientierung sowie qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere Stärken.Der Bereich Omnikanal- und Vertriebsmanagement verfolgt das Ziel, die Kunden auf denen für sie passenden Kanälen zu kontaktieren und zu unterstützen.In der Abteilung Datenmanagement werden in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen kundenbedarfsorientierte Vertriebsimpulse ermittelt und in dem für den Kunden passenden Kanal ausgespielt. Dies bedeutet ebenso, dass in Zusammenarbeit mit dem Marketing produkt- und dienstleistungsorientierte Kundenreisen analysiert und entwickelt werden.Wir suchen für die Abteilung Datenmanagement mit Sitz in Winsen einenDatenmanager / Data Analyst (m/w/d)Ihre wesentlichen Aufgaben:Entwicklung und Umsetzung der Smart Data StrategieBeratung und Umsetzung zu Datenselektionen des VertriebsmanagementsMitarbeit bei der Zielgruppendefinition und Sicherstellung eines besseren Kundenverständnisses durch Analyse des KundenverhaltensAnalyse der Nutzung von Zugangswegen und kundenindividuelle Auswahl des AnsprachewegesErstellung von Auswertungen aus sämtlichen zur Verfügung stehenden DatenquellenIhr Profil:Sie haben ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Datenanalysen und bestenfalls Erfahrungen im Umgang mit SQL und Cognos AnalyticsSie haben Verständnis für die Anwendung von SmartData TechnologienSie verfügen über ein hohes analytisches Denkvermögen und können sich in neue Themengebiete schnell einarbeiten und Chancen für den Vertrieb identifizierenSie haben Interesse an neuen Entwicklungen in der Finanz- und IT-BrancheSie arbeiten eigenständig und lösungsorientiertSie verfügen über eine gute Kommunikations- und TeamfähigkeitWir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben in einem engagierten Team mit einem guten Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Bei uns erwarten Sie gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz.Für Fragen steht Ihnen Tim Försterling Telefonnummer 04171 884-248 gerne zur Verfügung. Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und Ihre Zukunft mit einer vertriebsorientierten Volksbank gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie eines möglichen Eintrittsdatums gleich hier über unser Bewerberportal. Vollzeit-Job in Winsen (Luhe) [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Data Scientist (w/m/d) für die Abteilung Monetäre und Finanzielle Statistiken

Sa. 17.10.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für den Bereich „Statistik“ in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Data Scientist (w/m/d) für die Abteilung „Monetäre und Finanzielle Statistiken“Als Mitglied eines interdisziplinären Teams übernehmen Sie Aufgaben einer fachlich-technischen Schnittstelle bei der Betreuung und Weiterentwicklung des IT-Systems für die ESZB-Statistiken über Versicherungsunternehmen und Altersvorsorgeeinrichtungen. Im Projektteam konzipieren und programmieren Sie statistische Informationssysteme zur Abbildung von Geschäftsprozessen und übernehmen Aufgaben im Bereich der Konfiguration und des Supports. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist dabei die Entwicklung von innovativen Konzepten zur Qualitätssicherung und Bereitstellung unterschiedlich strukturierter Mikrodaten. Darüber hinaus vertreten Sie die Bundesbank in internationalen Arbeitsgruppen und es besteht die Möglichkeit einer Beteiligung an statistischen Forschungsvorhaben. Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss der (Wirtschafts-) Informatik oder Mathematik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften mit überdurchschnittlichem Ergebnis Sehr gute Kenntnisse mathematisch-statistischer Verfahren und ökonometrischer Methoden sowie Anwendungserfahrung im Bereich Data Science und künstliche Intelligenz Gute Kenntnisse der Finanz- und Wertpapiermärkte sowie der Geschäfte von Finanzunternehmen Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB und IFRS wünschenswert Praktische Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken, statistischen Auswertungsprogrammen und mit der Auswertung und Analyse von Mikrodaten; Programmiererfahrung (z.B. in R, Python) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses Rhein-Main Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zzgl. einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.
Zum Stellenangebot

Architektin*Architekten für Cloud Services

Fr. 16.10.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für den Bereich Informationstechnologie in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*einen Architektin*Architekten für Cloud Services Die IT der Deutschen Bundesbank erweitert ihr Leistungsportfolio und entwickelt sich zu einem international agierenden Cloud Service Provider mit einem hybriden Cloud Service Angebot weiter. Sie unterstützen uns bei diesem Vorhaben, indem Sie gemeinsam mit einem hochmotivierten Team übergreifende Cloud Strategien entwerfen und fortentwickeln. Sie übernehmen die Verantwortung für die Architektur der zum Einsatz kommenden modernen Plattformen, erstellen und pflegen Architekturprinzipien und setzen sich mit neuen Technologien und Trends auseinander. Dazu stehen Sie in regelmäßigem Austausch mit internen und externen Fachleuten und sorgen so erfolgreich für eine optimale Weiterentwicklung der Komponenten, Konzepte, Tools und Methoden. Die fachliche Steuerung der agil arbeitenden (z. T. internationalen) Plattformteams liegt in Ihren Händen und DevOps und SCRUM gehören zu Ihrem Arbeitsalltag. Akkreditierter Master oder gleichwertiger Studienabschluss der Informatik oder eines Studienganges mit informationstechnischem Schwerpunkt Gute Kenntnisse der Gestaltung von Geschäftsarchitekturen (Anforderungsmanagement; Qualitätsmanagement; Strategisches Management; Geschäftsprozessentwicklung) Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Entwurf, Design und in der Dokumentation von Infrastruktur- und DevOps-Architekturen (Grundlagen, Frameworks, Standards) sowie in der Modellierung von Systemarchitekturen, Datenstrukturen und Schnittstellen zu internen Managementsystemen und externen Quellen sowie zwischen Infrastrukturlayern, speziell unter Verwendung der REST-API zum Datenaustausch und der Steuerung Berufserfahrung als Infrastruktur-Engineer sowie Erfahrung in der Rolle des Infrastrukturarchitekten (m/w/d) Gute Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Dokumentation, speziell in Bezug auf Software und agile Methoden und breites Technologieverständnis (Middleware, User-Interface, RestAPI etc.) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Neben herausfordernden Aufgaben in einem agilen Umfeld bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses RheinMain Jobticket). Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

IT-Revisor (m/w/d) mit Schwerpunkt Data Analytics in der Konzernrevision

Fr. 16.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen. IT-Revisor (m/w/d) mit Schwerpunkt Data Analytics in der Konzernrevision Kennziffer 40918Arbeitsort: Ludwigsburg Durchführung von IT-Prüfungen (Prozesse, Verfahren und Systeme) hinsichtlich der Gesichtspunkte Ordnungsmäßigkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit Begleitung von wesentlichen IT-Projekten, insbesondere den strategischen Projekten der W&W in den Geschäftsfeldern Aufbau und Übernahme von Verantwortung bei der Weiterentwicklung der bestehenden Datenanalysevorhaben in der Konzernrevision Etablierung als Ansprechpartner (m/w/d) im Unternehmen bzw. in der Konzernrevision für das Thema Datenanalyse Beratung der W&W Informatik sowie IT-naher Bereiche zur Schaffung von Mehrwerten für alle Beteiligten im Unternehmen Aktives Nachhalten von Maßnahmen aus abgeschlossenen IT-Prüfungen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder alternativ vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung in der Informationstechnik Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in der Informationstechnik oder in IT-prüfungsnahen Funktionen Erfahrungen im Bereich Datenanalyse Grundkenntnisse der Kerngeschäftsprozesse und Geschäftsfelder einer Bausparkasse oder Bank bzw. einer Versicherung sind von Vorteil Erste Berührungspunkte mit einschlägigen Prüfungsstandards (wie z.B. ISO 27001/2, IDW FAIT, COBIT, ITIL sowie grundlegende aufsichtsrechtliche Regelungen wie MaRisk (BAIT), MaGo (VAIT), KWG, VAG wünschenswert Kontinuierliche Weiterbildung im abzudeckenden Themenumfeld wird erwartet und gefördert Selbständige, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Team- und Konfliktfähigkeit Analytisches Denkvermögen und hohes Engagement Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig.   
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal