Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Banken: 38 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Referendariat 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Justiziariat
Banken

Wirtschaftsjurist FH (m/w/d) oder Jurist mit dem 1. Staatsexamen (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Frankfurt am Main
Als Förderbank setzen wir auf nachhaltiges Wachstum: Ob gesunde Ernährung, ökologische Verantwortung, erneuerbare Energien oder schnelles Internet – mit unseren Förderprogrammen für Innovationen und Investitionen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion und des ländlichen Raums Für unsere Abteilung Operations Financial Markets suchen wir für die Bearbeitung der Dokumentationen der Emissionen unseres Hauses am internationalen Kapitalmarkt einen Wirtschaftsjuristen FH (m/w/d) oder Juristen mit dem 1. Staatsexamen (m/w/d). In dieser verantwortungsvollen Position arbeiten Sie direkt mit den Legal Documentation-Einheiten unserer internationalen Geschäftspartner, unserer Rechtsabteilung und unserem Handel zusammen. Folgende Aufgaben gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich: Erstellung der Anleihebedingungen, Übernahmeverträge und Geschäftsbestätigungen, Unterstützung der Rechtsabteilung und des Handels bei den Updates unserer Emissionsprogramme, Perspektivisch Monitoring und Bewertung regulatorischer Anforderungen im Wertpapierbereich aus Backoffice-Sicht. Ihre berufliche Qualifikation besteht aus einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit dem Abschluss Wirtschaftsjurist (FH) oder Jurist mit dem 1. Staatsexamen. Idealerweise haben Sie schon erste Berufserfahrung bei der Bearbeitung von Dokumentationen von Emissionen. Wenn Sie über eine Affinität zum Bankgeschäft verfügen und Interesse an der beschriebenen Aufgabenstellung haben, sind wir gerne bereit, Sie hierfür aus- und fortzubilden. Routinierte MS Office-Kenntnisse setzen wir für diese Position jedoch ebenso voraus wie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie sind richtig bei uns, wenn Sie ein gutes Urteilsvermögen und eine zielorientierte präzise Arbeitsweise besitzen, gerne im Team arbeiten und Sie ein hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnet, gerne ganzheitlich und prozessorientiert arbeiten und Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten – durch uns unterstützt – kontinuierlich ausbauen wollen. Für Volljuristen mit dem 2. Staatsexamen ist die Position nicht geeignet. Einen sicheren Arbeitsplatz aufgrund des nachhaltigen Geschäftsmodells einer Förderbank Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine marktgerechte Vergütung sowie attraktive Nebenleistungen (z. B. eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Kantine, Gesundheits- und Fitnessangebote) Bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Hannover
Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt. Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität. Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet. Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich. Jurist (m/w/d)Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie im Bereich Recht als Jurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Kredite Wholesale. Zu Ihren Aufgaben gehören: Rechtliche Beratung der Fachbereiche der Bank, ihrer in- und ausländischen Tochtergesellschaften und Niederlassungen mit Schwerpunkt im Wholesale-Kreditgeschäft Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen und Finanzierungsdokumenten insbesondere aus den Geschäftsfeldern Structured Finance, Firmenkunden und Aviation Befassung mit Grundsatzfragen des Kreditrechts und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Fachbereiche Fortentwicklung rechtlicher Standards und Musterdokumentationen sowie Mitarbeit in bankinternen Arbeitskreisen und Ausschüssen auf Verbandsebene Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen: Zweites juristisches Staatsexamen Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenstellungen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenständige und mitdenkende Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sehr gute Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch, Französischkentnisse wünschenswert Interesse an Digitalisierungsfragen, insbes. Legal Tech
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Syndikus) (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
München
Die pbb ist eine führende Spezialbank für die Immobilienfinanzierung und die Öffentliche Investitionsfinanzierung mit Hauptsitz in München und einer Reihe von Standorten in Deutschland, Europa und den USA. Wir nehmen wichtige Aufgaben bei der Kreditversorgung der Immobilienwirtschaft und der Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur wahr. Wir zählen zu den größten Emittenten von Pfandbriefen und bieten Privatanlegern Tages- und Festgeldanlagen an. Unser Bereich Legal in Garching bei München sucht ab sofort einen Legal Counsel (Syndikus) (m/w/d). Rechtliche Betreuung von Immobilienfinanzierungen und Finanzierungen der öffentlichen Hand, einschließlich Verwaltung, Restrukturierung und Workout, vornehmlich für Finanzierungen in Central Eastern Europe (CEE) und Deutschland Bearbeitung umfangreicher wirtschaftsrechtlicher Fragen, vor allem auf dem Gebiet des Finanzierungs- und Kreditsicherungsrechts,  des IT-Rechts, wie auch im Gesellschafts-, Aufsichts-, Bank-, Kapitalmarkt-, und Insolvenzrecht Rechtliche Begleitung bei IT-rechtlichen Fragestellungen im Zuge von Digitalisierungsinitiativen der Bank Beratung zu transaktions-, aufsichtsrechtlichen und Compliance-relevanten Fragen bei Kunden- und Interbankderivaten Beratung der Fachbereiche der Bank auf der Refinanzierungsseite, insbesondere im Emissionsgeschäft Aktive Beratung der Funktionsträger und Abteilungen Vertragsverhandlungen und -gestaltungen Mitarbeit in Projektgruppen Qualifikation als deutscher Volljurist/Rechtsanwalt (Prädikat/Promotion von Vorteil), vorzugsweise mit Kenntnissen im polnischen und/oder tschechischen Recht Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, wenn möglich ergänzt durch Kenntnisse der polnischen und/oder tschechischen Sprache Erste Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse der MS Office-Anwendungen Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge Selbstständige, sorgfältige und umsetzungsorientierte Arbeitsweise Einsatzfreude und Teamorientierung Sehr gute Kenntnisse im Recht der gewerblichen Immobilienfinanzierung, ergänzt durch Kenntnisse in den in der Rubrik “Aufgaben“ beschriebenen Rechtsgebieten Wir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem kollegialen und motivierten Team. Unsere Mitarbeiter schätzen ein dynamisches Umfeld und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Wirtschaftswissenschaftler (gn) im Büro Brüssel

Fr. 22.10.2021
Volljurist/Wirtschaftswissenschaftler (gn) im Büro Brüssel Wann: zum nächstmöglichen ZeitpunktWo: Brüssel Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der großen Wirtschaftsverbände Deutschlands. Er vertritt die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken und FinTechs auf nationaler und internationaler Ebene. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38 Stunden pro Woche), die auch teilzeitgeeignet ist. Das Team European and International Affairs des Bankenverbandes ist Ansprechpartner für die EU-Institutionen und die Ständigen Vertretungen in allen kreditwirtschaftlichen Fragestellungen. Es koordiniert die Zusammenarbeit des Bankenverbandes mit der European Banking Federation und ihren Mitgliedsverbänden und verantwortet Marktzugangs- und Regulierungsfragen auf internationaler Ebene. Politiker und Beamte greifen regelmäßig auf das Expertenwissen des Bankenverbandes für die sachgerechte Beurteilung finanzpolitischer Sachverhalte zurück. Dabei sorgt das Team European and International Affairs als zentrale Anlaufstelle für einen unkomplizierten und schnellen Informationsfluss. Vertretung der Interessen des Bankenverbandes gegenüber Ansprechpartnern aus den EU-Institutionen, Mitgliedstaaten sowie Drittstaaten. Monitoring der für die Finanzindustrie einschlägigen regulatorischen Maßnahmen und der anderen politischen Aktivitäten auf europäischer Ebene. Interne Kommunikation zu den aktuellen politischen Entwicklungen in die Geschäftsbereiche einschließlich (Vor-)Bewertungen sowie die Unterstützung bei der Koordinierung der europäischen Aktivitäten des Bankenverbandes. Organisation und Vorbereitung von Gesprächen und Veranstaltungen. Vorbereitung von Sitzungen der European Banking Federation. Organisation und Vorbereitung von Terminen insbesondere mit nationalen Bankenverbänden in der EU sowie auf internationaler Ebene. Erfolgreich abgeschlossenes juristisches, wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium. Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge. Erfahrungen im Banken- bzw. Finanzbereich, in der Interessenvertretung oder in der politischen Politikgestaltung. Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher). Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Engagement, Ideenreichtum, Selbstständigkeit, Flexibilität und Neugierde für neue Themenfelder. Sicheres Auftreten gegenüber hochrangigen in- und ausländischen Vertretern aus der Politik, von Aufsichtsbehörden und von Banken. Fähigkeit, Gruppen zielgerichtet zu moderieren. Sensibilität für politische Aspekte der Verbandsarbeit. Versierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint). Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem wirtschaftspolitischen Spitzenverband. Eigenverantwortliches und selbstständiges Agieren auf hohem Niveau. Einbindung in ein engagiertes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur, Jährlich 30 Tage Urlaub. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexibles Arbeiten, gleitende Arbeitszeit). Leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung. Kompetenzentwicklung. Zur besseren Lesbarkeit wird im Rahmen dieser Stellenausschreibung unabhängig vom Geschlecht (gn = geschlechtsneutral) nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll jedes Geschlecht (m, w, d) ausdrücklich mit einbezogen sein.
Zum Stellenangebot

Jurist im Bereich Compliance (w/m/d) (Teilzeit 20 Std.)

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Beobachtung der Rechtsentwicklung und Analyse der Handlungsbedarfe aufgrund von Änderungen in den rechtlichen Vorgaben Antizipieren von Entwicklungen und Trends in den Bereichen Compliance und Geldwäschebekämpfung sowie den hieraus sich ergebenen Risiken Analyse von Compliance-Anforderungen und deren Umsetzung für die einzelnen Geschäftsbereiche der Bank Juristische Beratung für das Management und die Geschäftsbereiche, insbesondere im Rahmen von Projekten Monitoring der compliance- und geldwäscherechtlich relevanten Regulatorik Erstellung von bereichsspezifischen Reportings und Dokumentationen Unterstützung im Rahmen von externen Prüfungen und Umsetzung von hieraus abgeleiteten Maßnahmen   Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium, möglichst Volljurist mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- oder Compliance-Bereich, mit dem Fokus Geldwäscheprävention / bankenaufsichtsrechtlichen Compliance-Themen Schnelle Auffassungsgabe, kritisches Urteilsvermögen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Sorgfältige, strukturierte, proaktive und selbständige Arbeitsweise Hohe Motivation, Eigeninitiative und eine gute Kommunikationsfähigkeit Sichere MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Spezialist Datenschutz (m/w/d) mit Remote-Arbeitsmöglichkeit

Fr. 22.10.2021
Berlin
Die Sparda-Bank Berlin eG ist mit fast 500.000 Teilhabern eine der mitgliederstärksten Genossenschaftsbanken Deutschlands. Mit 82 Filialen und SB-Stellen sowie rund 750 Mitarbeitern (m/w/d) betreut die Sparda-Bank Berlin eG Privatkunden in den neuen Bundesländern und Berlin.Für unseren Bereich Personal / Abteilung Datenschutz suchen wir zum 01.01.2022 einen Spezialisten Datenschutz (m/w/d) mit Remote-ArbeitsmöglichkeitAnstellungsart: unbefristet und ab dem 01.01.2022 zu besetzen Einsatzort: Zentrale in Berlin, Prenzlauer Berg, Storkower Str. 101 A, 10407 Berlin oder bis zu 100 % remoteÜberwachen und Steuern der Einhaltung der DS-GVO, anderer anwendbarer Datenschutzvorschriften sowie der Strategie des Verantwortlichen für den Schutz personenbezogener Daten in Abstimmung mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB)Unterrichtung und Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte hinsichtlich ihrer Pflichten nach der DS-GVO sowie nach sonstigen anwendbaren DatenschutzvorschriftenDurchführung von Datenschutz-Unterweisungen und -Schulungen der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten MitarbeiterBeratung auf Anfrage im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und ihrer Durchführung gem. Art. 35 DS-GVOZusammenarbeit mit der AufsichtsbehördeTätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde in mit der Verarbeitung zusammenhängenden Fragen, einschließlich der vorherigen Konsultation bei der Datenschutz-Folgeabschätzung gem. Art. 36 DS-GVO Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften. Des Weiteren haben Sie fundierte, langjährige Erfahrungen in den benannten Aufgabenfeldern und besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich Bundesdatenschutz (idealerweise eines Kreditinstituts). Angewandte juristische Kenntnisse runden Ihr Profil ab. ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Urlaubstagen im Jahr, ein attraktives Vergütungsmodell nach unserem Tarifvertrag, inkl. Nebenleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung, Langzeitkonten, viel Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln,ein gemeinschaftlich orientiertes Team,persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, bspw. nebenberufliche Weiterbildung („Sparda Stipendium“ oder „Sparda-Führungstalenteprogamm“), viele Mitarbeiterkonditionen für ausgewählte Produkte der Bank und unserer Verbundpartner,Sport-Events und ein betriebliches Gesundheitsmanagement, inklusive unseres Familienservices "Stiftungsfamilie des Bahnsozialwerks" (Unterstützung bei Fragen und Problemen im Berufs- oder Privatleben),die Möglichkeit, bis zu 100 % remote zu arbeiten,sowie einen gesicherten Arbeitsplatz in einer Bank, die anders ist.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt - Bankrecht (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere mit Schwerpunkten im Zivil- und Aufsichtsrecht des Zahlungsverkehrs sowie eines Spezialgebiets im Vertriebs von Versicherungsprodukten Hierbei begleiten Sie nicht nur operative Fragestellungen, sondern auch strukturelle Projekte unserer Finanzgruppe mit hoher Komplexität, Produkteinführungen und –modifikationen Als Teil des Rechtsrisikomanagements steuern Sie auch einzelfallübergreifend außergerichtliche und gerichtlichen Auseinandersetzungen Sie prüfen Vertragswerke und wirken rechtlich an der Umsetzung innovativer digitaler Produkte und Vertriebskanäle mit Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen und unseren Produkten ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung im Bankrecht, idealerweise in den Gebieten des Zahlungsverkehrsrechts und Versicherungsvertriebsrechts mit projektbegleitenden Schnittstellen zum hierbei relevanten Aufsichtsrecht und zum Gesellschaftsrecht, erworben in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanz- oder Zahlungsdienstleisters Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen bei ausgeprägtem Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt – Grundsatzthemen und Strukturprojekte (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere bei der Implementierung neuer Strukturen, der Durchführung von Projekten und Produktinitiativen innerhalb der TARGOBANK und TARGO Finanzdienstleistungsgruppe In entsprechenden Vorgängen arbeiten Sie auch in Schnittstelle zu anderen Gesellschaften der Crédit Mutuel Alliance Fédérale Fall- und projektspezifisch erbringen Sie Rechtsberatung innerhalb der Produktlandschaft einer Bank wie auch der diesbezüglichen Regulatorik Sie arbeiten hierbei vernetzt mit weiteren fachlich spezialisierten Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) unseres Ressorts zusammen Sie verhandeln und prüfen Vertragswerke und wirken auf die Erzielung rechtlich und wirtschaftlich vorteilhafter Ergebnisse hin Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen, unserer Transformation und unserer Produktlandschaft ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige relevante Berufserfahrung aus entsprechender Praxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder eines Finanzinstituts mit übergreifenden Bezügen zum Bankrecht, Bankaufsichtsrecht und relevanten Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht Fähigkeit, sich schnell in komplexen und rechtlich herausfordernden Sachverhalten zurecht zu finden und hierbei vor dem gegebenen Erfahrungsschatz die richtigen Schwerpunkte zu identifizieren Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen sowie eine gute rechtliche Corporate Governance Ausgeprägtes Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Konzeptionsstärke und Freude an der Einbringung in interdisziplinären Teams und Projekten Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Arbeitsrecht (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Nürnberg, München
Rechtsreferendar Arbeitsrecht (w/m/d) Nürnberg oder München | Teilzeit befristet auf max. 2 Jahre Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas.  Verantwortung übernehmen: Bearbeitung von aktuellen und anspruchsvollen (kollektiven-)arbeitsrechtlichen Fragenstellungen Unterstützung des Labour Relations-Teams sowie unserer HR Business Partner bei der arbeitsrechtlichen Beratung der Fachbereiche Mitwirkung bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen und sonstigen vertraglichen Vereinbarungen aus dem Bereich des Arbeitsrechts Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Verhandlungsterminen sowie aktive Teilnahme an Verhandlungen mit den Betriebsratsgremien sowie bei Gesprächen mit internen und externen Stakeholdern Bewertung der aktuellen Rechtsprechung im Arbeitsrecht  Fähigkeiten, die überzeugen:  Erstes Juristisches Staatsexamen, Studien-oder Interessensschwerpunkt im Bereich Arbeitsrecht wünschenswert Fundierte MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit, komplexe wirtschaftliche und juristische Zusammenhänge/Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen Gute Kommunikationsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise Kooperative Art und Neugier Was wir bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima mit Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende, wie bspw. Familienservice, Jobrad, Betriebliche Altersvorsorge & zentrale Standorte mit guter ÖPNV-Anbindung sowie Zuschuss zum Jobticket und vieles mehr  Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. Möchten Sie eine Welt im Wandel mitgestalten? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich jetzt über den Bewerbungs-Button. Fragen beantwortet Ihnen Katja Möhring, (Human Ressources) unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de
Zum Stellenangebot

Syndikus (w/m/d) Inländisches Fördergeschäft

Do. 21.10.2021
Bonn
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Bonn und unterstützen Sie uns alsSyndikus (w/m/d) Inländisches FördergeschäftWir bieten facettenreiche AufgabenSie werden Teil des Teams, welches die rechtliche Beratung des inländischen Fördergeschäftes der KfW Bankengruppe, einem unserer bedeutendsten Förderbereiche, verantwortet. Inhaltlich geht es um die Finanzierung von Vorhaben im Zusammenhang mit Existenzgründungen, Bildung, Wohnungsbau und - sanierung, Umweltschutzmaßnahmen und Beteiligungen in Einzelengagements.Rechtsberatung: Sie beobachten die für die Wahrnehmung der Aufgaben erforderlichen inund ausländischen Rechtsentwicklungen und identifizieren Handlungsbedarfe. Weiterhin klären Sie die konkrete Rechtsberatungsaufgabe und den zugrunde liegenden Sachverhalt mit betreffenden Fachbereichen und dem Vorstand.Sie erarbeiten eigenverantwortlich themenbezogene Lösungsmöglichkeiten und bewerten lösungsbezogene Rechtsrisiken. Außerdem steuern Sie die Rechtsrisiken durch rechtliche Vorgaben zur Risikominimierung und erarbeiten entsprechende Umsetzungsmaßnahmen.Rechtsgestaltung: Sie verantworten die rechtliche Strukturierung von Transaktionen und Vorhaben der Fachbereiche und des Vorstands und verhandeln selbständig die relevanten rechtlichen Aspekte.Rechtsentscheidungen: Sie treten als unabhängiger Entscheidungsträger gegenüber Fachbereichen, Vorstand und Dritten auf und treffen Entscheidung über im Unternehmensinteresse zu vertretende Rechtspositionen und positionsbezogene rechtliche Maßnahmen.Weiterhin führen Sie die fachliche Auswahl von externen Anwälten durch und verhandeln die Mandatierungsbedingungen bis zur Unterzeichnung und Kontrolle der Mandatierungsvereinbarung. Dazu gehören auch die anschließende Anwaltssteuerung und Bewertung der Anwaltsleistungen.Auch die Durchführung von Ausbildungs- und Informationsveranstaltungen über rechtliche Themen liegt in Ihrer Verantwortung.Das bringen Sie mitHervorragende, durch ein mindestens vollbefriedigendes juristisches Staatsexamen unterlegte Rechtskenntnisse.Idealerweise Berufserfahrung in der Rechtsberatung, vorzugsweise im Bankenumfeld.Fundierte, praxiserprobte Rechtskenntnisse im Zivilrecht, Öffentlichen Recht, Insolvenzrecht sowie in der Zivilprozessordnung.Weiterhin zeichnet Sie eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowohl in Deutsch und Englisch.Mit Ihrer Fähigkeit zur kreativen Lösungsfindung, Ihrem ausgeprägten Analysevermögen sowie Ihrer hohen Zielorientierung gelingt es Ihnen, sich stets auf neue Gegebenheiten einzustellen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: