Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Konzernbuchhaltung | Banken: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Konzernbuchhaltung
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Konzernbuchhaltung
Banken

Mitarbeiter* Accounting

Fr. 24.06.2022
Hamburg, Frankfurt am Main
Für unsere Abteilung Accounting & Reporting in Hamburg oder Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Mitarbeiter* Accounting Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und des Konzernjahresabschlusses (HGB-Bilanzierung) mit Fokus auf Anlagenbuchhaltung Aktive Mitarbeit an Projektaufgaben, insbesondere bei der Weiterentwicklung von Jahresabschlussprozessen Verarbeitung bzw. Plausibilisierung von Tagesbilanzen für sämtliche Niederlassungen der Bank Erstellung und Sicherstellung der rechtzeitigen Abgabe regulatorischer Meldungen auf Einzelinstituts- bzw. Gruppenebene (bankstatistische und aufsichtsrechtliche Meldungen) Nach erfolgreicher Einarbeitung erhalten Sie die Möglichkeit, sich in die fachliche Begleitung interner Projekte bei der Neuentwicklung und Optimierung von Prozessen in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Global Technology mitzuwirken. Abschluss eines bankfachlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung Expertise hinsichtlich melderelevanter Gesetze und der HGB-Bilanzierung Sehr gute Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung, idealerweise mit Quadriga Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie gutes Verständnis von technischen Abläufen und Abhängigkeiten von typischen Datenstrukturen von Datenbanken Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr hohes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, Termintreue und Lösungsorientierung Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet in einem modernen und dynamischen Umfeld sowie ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Durch eine professionelle Einarbeitungsphase und Fortbildungsmaßnahmen werden wir Sie gezielt weiterentwickeln.
Zum Stellenangebot

Rechnungswesenexperte (w/m/d) für die Konzernabschlusserstellung

Fr. 24.06.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt a. M. Rechnungswesenexperte (w/m/d) für die Konzernabschlusserstellung in Teilzeit (70 %) Sie arbeiten an der monatlichen Konzernabschlusserstellung nach IFRS und/oder HGB mit. Sie arbeiten an der Erstellung von Abschlussberichten, wie z. B. Halbjahresfinanzberichte/Geschäftsberichte (IFRS) und/oder des Jahresfinanzberichts (HGB), mit. Sie führen Konsolidierungsmaßnahmen im Konsolidierungssystem IDL.KONSIS durch. Sie führen Analysen zu Bilanz und GuV sowie zu Anhangsangaben durch. Sie unterstützen bei der Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen. Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen im Kontext der Abschlusserstellung. Abgeschlossenes BWL-Studium wäre von Vorteil Gute Kenntnisse über die Bilanzierung nach IFRS bei Banken; ggf. HGB Kenntnisse über Konsolidierungs- und Reportingprozesse Kenntnisse über die Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen und mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen von Banken wären vorteilhaft Gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie denken analytisch und konzeptionell. Sie sind selbstorganisert, zuverlässig und verantwortungsvoll. Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Konzernbilanzierung (60-100%)

Do. 23.06.2022
Du bist bei uns richtig, wenn du in unserem IT-Team gemeinsam mit den Fachabteilungen den Change der Bank mit gestalten willst. Als erfolgreiche Bank agieren wir über die Landesgrenze hinaus in einer herausfordernden (digitalen) Umwelt. Du bekommst bei uns die Chance, eigene Ideen einzubringen und mit Engagement unsere Projekte zum Erfolg zu führen. Werde Teil unseres IT-Teams, das sich als Business Enabler versteht, mit überzeugter und überzeugender agiler Haltung. DIE HYPO VORARLBERG SUCHT ZUR ERGÄNZUNG DES TEAMS IN DER ZENTRALE BREGENZ EINE/N MITARBEITER/IN KONZERNBILANZIERUNG (60-100%) IFRS-Überleitung der Bank und Reporting an den Vorstand Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS Unterstützung bei der Erstellung von FINREP-Meldungen an die OeNB Mitarbeit bei Projekten im Bereich Bilanzierung und Weiterentwicklung des Abschluss- und Konsolidierungsprozesses Qualifizierte kaufmännische Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen Sehr gute Bilanzierungskenntnisse sowie zumindest IFRS-Grundkenntnisse Zahlenaffinität, analytische Denkweise und sehr gute Excel-Kenntnisse Flexible, systematische und selbstständige Arbeitsweise Als die führende Regionalbank aus Vorarlberg bieten wir seit über 120 Jahren ambitionierten Menschen vielfältige Karriere- und Aufstiegschancen. Wir überzeugen durch über 50 Einsatz- und Tätigkeitsfelder, die systematische und ganzheitliche Mitarbeiterentwicklung, über 300 Weiterbildungsmaßnahmen pro Jahr, sowie die Zusammenarbeit mit exzellent ausgebildeten Kollegen und Top-Kunden. Bei der Hypo Vorarlberg schließen sich Beständigkeit und große Ambitionen nicht aus. Sie ergänzen sich sogar sehr gut: Zuverlässigkeit, Verbundenheit und Achtsamkeit sehen wir als Grundlage für ausgezeichnete Leistungen. Als familienfreundlicher Betrieb legen wir nicht nur großen Wert darauf, durch variable Arbeitszeiten Job und Familienleben in Einklang zu bringen, sondern sorgen auch für eine finanzielle Sicherheit im Alter. Der Alltag unserer Mitarbeiter wird durch Essens- und Fahrkostenzuschüsse erleichtert. Leistungen, die unsere Mitarbeiter genauso zu schätzen wissen wie unsere Kunden. Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns Großes zu leisten? Für diese Stelle gilt, auf Basis von 38,5 Wochenstunden (Vollzeit), das KV-Mindestgehalt der Landes-Hypothekenbanken. Die Höhe der Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Schwäbisch Hall
Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d) Schwäbisch Hall gehört zu den führenden Anbietern von Bau­finan­zierungen in Deutschland. Gemein­sam schaffen wir für unsere Kunden Heimat und bieten unseren Mitarbei­tenden Jobs, die mehr sind als nur ein Job – nämlich der zweit­wichtigste Ort der Welt. Gerade gestal­ten wir den Wandel der Bau­finanzierungs­branche mit und machen so Bauen und Wohnen nach­haltiger, smarter und indi­vidueller. Dies bietet viele Chancen und Heraus­forderungen - z. B. als Mitarbeiter Konzern­rechnungswesen (m/w/d) in unserem Bereich Accounting & Reporting. Über uns Schwäbisch Hall, eine der bekanntesten Marken Deutsch­lands, ist ein besonderer Arbeit­geber. Ein Bau­finanzierer, der die Stärke eines Konzerns mit der Direkt­heit eines Start-ups verbindet. Hier profi­tierst du von einem Netzwerk unter­schied­lichster Experten und erlebst eine Kultur der Offen­heit, Trans­parenz und des familiären Mit­einanders. Wir fördern neue Ideen und durch­brechen Denk­muster. So arbeiten wir gemein­sam an unserer Heimat von morgen. Mitarbeit bei der Konsoli­dierung und Erstellung des Konzern-Finanz­berichts (IFRS) Erstellung des monat­lichen Konzern­reportings (IFRS) an das Mutter­unternehmen Implementierung von Lösungs­konzepten im opera­tiven Geschäft Bearbeitung von Grund­satz­fragen nach IFRS Mitarbeit in Projekten Ansprechpartner (m/w/d) für in- und auslän­dische Tochter­gesell­schaften und Wirtschafts­prüfer Idealerweise ein wirtschafts­wissen­schaftliches Studium mit Schwer­punkt Rechnungs­wesen oder vergleich­bare Kennt­nisse aus beruflicher Erfahrung Fundierte IFRS-Kenntnisse und gutes Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigen­initiative und die Bereit­schaft, sich permanent weiterzubilden Rasche Auffassungs­gabe und Kommuni­kations­stärke Flexible Arbeitszeiten Homeoffice und Mobile Office Altersvorsorge Zuschuss für das Betriebs­restaurant Weiterbildung Kostenloses Jobticket Familiärer Zusammenhalt Open Space Entspannungsangebote
Zum Stellenangebot

Senior Referent (m/w/d) Rechnungswesen

Do. 16.06.2022
Stuttgart
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unseren Bereich Finanzen & Controlling in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Senior Referent (m/w/d) Rechnungswesen. Für unseren Erfolg als innovative Spezialbank ist unser modernes Finanzwesen integral. Im Controlling stehen interne Projekte wie Analysen, Reports und die strategische Planung an. Das Rechnungs- und Meldewesen handhabt die Kommunikation zu staatlichen Institutionen, interne Prozesse und Anlagenbuchhaltung, während die Abteilung Zahlungsverkehr auch Kreditorenbuchhaltung und Bankabstimmung übernimmt. Hier ist nicht nur Platz für analytischen Verstand, sondern auch für kollegiale Zusammenarbeit an den Schnittstellen. Ermittlung, Buchung und Kontrolle der für den Monats-, Quartals- und Jahresabschluss relevanten Geschäftsvorfälle nach HGB, IFRS und Konzernvorschriften Selbstständige Erstellung und Reporting der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS Eigenständige Analyse von veränderten Rahmenbedingungen, neuen Produkten und gesetzlichen Änderungen sowie anschließende Ermittlung der Handlungsbedarfe Fachlicher Ansprechpartner für interne und externe Anfragen sowie Anfragen seitens des CACF Corporate Centers Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, (Konzern-) Revisoren und Steuerberater Durchführung und Dokumentation der zugewiesenen Kontrollen im Rahmen des internen Kontrollsystems unter Einhaltung der jeweiligen Vorgaben und Fristen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Rechnungswesen/Finanzen oder vergleichbarer Abschluss Umfangreiche Kenntnisse und Berufserfahrung im Rechnungswesen eines Finanzdienstleistungsinstitutes oder in einem vergleichbaren Bereich Mehrjährige Erfahrung mit Jahresabschlüssen und Jahresabschlussprüfungen sowie sehr gute Kenntnisse in Bezug auf HGB (RechKredV) und IFRS Rechnungslegungsstandards Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office Kenntnisse – insbesondere in MS Excel und MS Access Lösungsorientiertes, zuverlässiges und terminbewusstes Arbeiten sowie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und  analytische Fähigkeiten Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Eigenverantwortung 30 Tage Urlaub + Bankfeiertage Kinderbetreuung Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten und mobile working Gesundheits- und Fitnessangebote Viel Raum für Eigeninitiative Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Rechnungswesenexperte (w/m/d) für die Konzernabschlusserstellung

Mi. 08.06.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt a. M. Rechnungswesenexperte (w/m/d) für die Konzernabschlusserstellung in Teilzeit (70 %) Sie arbeiten an der monatlichen Konzernabschlusserstellung nach IFRS und/oder HGB mit. Sie arbeiten an der Erstellung von Abschlussberichten, wie z. B. Halbjahresfinanzberichte/Geschäftsberichte (IFRS) und/oder des Jahresfinanzberichts (HGB), mit. Sie führen Konsolidierungsmaßnahmen im Konsolidierungssystem IDL.KONSIS durch. Sie führen Analysen zu Bilanz und GuV sowie zu Anhangsangaben durch. Sie unterstützen bei der Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen. Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen im Kontext der Abschlusserstellung. Abgeschlossenes BWL-Studium wäre von Vorteil Gute Kenntnisse über die Bilanzierung nach IFRS bei Banken; ggf. HGB Kenntnisse über Konsolidierungs- und Reportingprozesse Kenntnisse über die Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen und mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen von Banken wären vorteilhaft Gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie denken analytisch und konzeptionell. Sie sind selbstorganisert, zuverlässig und verantwortungsvoll. Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: