Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Banken: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Referendariat 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung
Banken

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) IT-Recht / Outsourcing

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036617 / Frankfurt am Main / Vollzeit Umfassende rechtliche Beratung im IT-Recht (insb. Erstellung, Prüfung und Verhandlung von IT-Verträgen) Rechtliche Beratung zu Auslagerungen (Outsourcing) Begleitung von IT-Projekten Monitoring von Gesetzgebungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene Rechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwalt (w/m/d), idealerweise mit mindestens einem vollbefriedigenden Examen Erste berufliche Erfahrung im Bereich des IT-Rechts und idealerweise auch im Bereich Auslagerungen (Outsourcing) Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete und zur Projektmitarbeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Legal Counsel in der Rechtsabteilung (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Frankfurt am Main, Unterschleißheim
Enable Change in Banking. Wir sind die Bank zum Kapitalmarkt. Wir ermöglichen unseren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Dabei generieren wir für unsere Kunden einen Mehrwert durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als mittelständisches Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und langfristiger Orientierung bieten wir engagierten Mitarbeitern (m/w/d) verantwortungsvolle Aufgaben in einem professionellen und innovativen Umfeld. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Talente sowie erfahrene Spezialisten, die zukunftsorientiert und eigenverantwortlich arbeiten. Für unseren Standort in Frankfurt am Main oder in Unterschleißheim suchen wir eine/n Legal Counsel in der Rechtsabteilung (m/w/d) Sie ergänzen das Team als zusätzlicher Ansprechpartner (m/w/d) in allen juristischen Fragestellungen mit Schwerpunkt in den Tätigkeitfeldern Kooperationen mit Finanzdienstleistern ((Online-) Vermögensverwaltern und Neobrokern), der Konto- und Depotführung und dem allgemeinen Wertpapierhandel Sie beraten die Fachbereiche (ggf. unter Hinzuziehung und Koordinierung externer Rechtsberater) zu allen allgemeinen juristische Fragestellungen und erstellen, prüfen und verhandeln eigenverantwortlich die rechtliche Dokumentation mit Kunden und Kooperationspartnern. Ferner sind Sie zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für datenschutzrechtliche Fragestellungen und unterstützen die Fachbereiche bei der datenschutzkonformen Gestaltung von Prozessen und Vertragsverhältnissen Gemeinsam mit externen Rechtberatern unterstützen Sie bei der Bearbeitung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten aus den Fachbereichen. Bereichsübergreifende Projekte und Neuproduktverfahren begleiten Sie aus juristischer Sicht und unterstützen bei der rechtssicheren Implementierung der Projekte und Produkte. Sie unterstützen in rechtlicher Hinsicht bei der Anpassung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse und Strukturen und diesbezüglicher Dokumentation auch unter Einsatz neuer Technologien. Änderungen der für Banken relevanten gesetzgeberischen und regulatorische Vorgaben bewerten Sie und lassen diese in die durch die Änderungen erforderlichen Anpassungen der Geschäftsprozesse unseres Hauses einfließen. Sie agieren als rechtlicher Vertreter des Hauses in internen und externen Gremien und Arbeitskreisen. Sie sind Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina und konnten bereits mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Finanzindustrie oder in einer Großkanzlei sammeln. Sie verfügen über Kenntnisse im Bank- und Bankvertragsrecht, Wertpapierhandelsrecht, Datenschutzrecht, Verbraucherschutzrecht und allgemeinem Zivilrecht (einschließlich AGB-Recht). Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Endkundengeschäft von Banken und/oder Finanzdienstleistern mit Verbrauchern, einschließlich diesbezüglicher datenschutzrechtlicher Fragestellungen. Sie haben eine Affinität für neue Technologien und Prozesse im Bankgeschäft und allgemeines Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge. Schnelle Auffassungsgabe, effiziente Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit zählt zu Ihren Stärken. Sie bringen die Bereitschaft mit sich in neue Themen einzuarbeiten sowie die Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. eine umfassende Einarbeitung, offene Kommunikationskultur, kollegiales Team sowie einen hohen Gestaltungsspielraum angenehme Arbeitsatmosphäre, innovative Technologien, moderne Arbeitsplätze sowie flexible Arbeitszeiten gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant, Gesundheitsförderung sowie hausinterne Sportangebote Ferienbetreuung von Mitarbeiterkindern sowie - in Kooperation mit dem pme Familienservice - Mitarbeiterunterstützung in allen Lebenslagen attraktives Gehalt, finanzielle Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zum teilweisen Arbeiten aus dem Home Office
Zum Stellenangebot

Referent Recht & Risiko / Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Düsseldorf
Die fortschreitende Digitalisierung erfordert gerade im Finanzsektor einen modernen Umgang zwischen Kunde und Bank. Machen Sie den Anfang: als Erstkontakt bei der apoDirect, einem Unternehmen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. Unsere Kolleginnen und Kollegen bieten den über 400.000 Kundinnen und Kunden der apoBank den exzellenten Service, den sie von ihrer Hausbank erwarten. Starker Support und Service am Telefon, per E-Mail, im Chat oder vor der Videokamera – mit Ihrem freundlichen Service fängt modernes Banking an! Fühlen Sie sich wohl im Zukunftsmarkt Gesundheit und steigen Sie ein!• Sie sind verantwortlich für das gesamte Vertragsmanagement der apoDirect. • Die Überwachung und Abwicklung interner Prozesse und Abläufe gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben. • Sie übernehmen in Ihrer Position als Referent Recht & Risiko / Legal Counsel (m/w/d) Recherchen und geben Empfehlungen zu juristischen Themen von unternehmensweiter Tragweite. • Sie unterstützen die Unternehmensrechtsabteilung und beraten bzw. identifizieren relevante Schlüsselfragen. • Die Implementierung von Risiko und Compliance bezogenen Richtlinien und die ganzheitliche Umsetzung stellt ebenfalls ein wichtiges Aufgabenfeld Ihrer Position dar.• Sie haben ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (z.B. Wirtschaftsjurist oder Jurist mit Diplom). • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung aus einem bankennahem Umfeld, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. • Ausgezeichnete Kommunikation auf allen Hierarchieebenen und Lösungskompetenz sowie konzeptionelle Fähigkeiten zeichnen Sie aus. • Begriffe wie New Work und Agilität sind Ihnen idealerweise vertraut. • Sie verstehen sich als Teamplayer und fühlen sich wohl in einer offenen und zukunftsorientierten Unternehmenskultur.Unsere Zusatzleistungen bilden mit dem Gehalt ein reizvolles Gesamtpaket. Wir bieten Ihnen unter anderem: Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge und zum Jobticket, kostenlos Kaffee, Tee und Wasser, frisches Obst und noch einiges mehr. Und zu Ihrem Geburtstag laden wir Sie herzlich gern zum Essen ein!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) - Bank-, Kapitalmarkt-, Gesellschafts- sowie Zivilrecht

Sa. 16.10.2021
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.comSie arbeiten in verschiedenen Themenbereichen unserer Syndizi aktiv mit. Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Bankrecht allgemein, Kapitalmarktrecht, Gesellschafts- sowie Zivilrecht. Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Gute englische Sprachkenntnisse Selbstständigkeit Zuverlässigkeit Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/*) für Geldwäsche und Compliance - Abteilung

Sa. 16.10.2021
Wuppertal
Die 1949 gegründete GEFA BANK ist mit rund 700 Mitarbeitern ein führender Anbieter von Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für den deutschen Mittelstand. Als 100%ige Tochter der weltweit tätigen Bankengruppe Societe Generale bieten wir darüber hinaus auch Anlageprodukte für Privat- und Firmenkunden an. Für die GEFA BANK als Arbeitgeber sind Werte wie Verantwortung und Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie Innovationskraft und Weiterentwicklung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (w/m/*) für unsere Zentrale in Wuppertal. Beratung von internen Abteilungen bei Fragestellungen zu den Themen Compliance und Geldwäscheprävention Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von compliance-relevanten Risiken und Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Risikominimierung Durchführung interner Compliance-Prüfungen einschließlich entsprechender Dokumentation Trefferbearbeitung aus Monitoringsystemen Entwicklung von Richtlinien und Anweisungen inkl. Schulungsmaßnahmen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium Erste Berufspraxis im Bereich Geldwäsche-, TF- und Betrugsprävention, Compliance oder Recht bringen Sie mit Sie erfassen schnell komplexe Sachverhalte und können sie verständlich darstellen und analysieren Gute Problemlösungskompetenz, Kommunikationsstärke und eine sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und können sie in der Praxis anwenden Ein vertrauensvolles und sympathisches Auftreten runden Ihr Profil ab Eine interessante und vielseitige Position in einer kollegialen Atmosphäre, kombiniert mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten   Eine attraktive Vergütung mit fixen und leistungsabhängigen Vergütungskomponenten, ergänzt um attraktive Sozialleistungen, z.B. Job-Rad, betriebliche Altersversorgung und Belegschaftsaktienprogramm Mehrtägiges Einführungsseminar, umfangreiche Einarbeitung, Förderung von Weiterbildung und vieles mehr Eine zentrale Lage in Wuppertal mit unmittelbarer Schwebebahn- und Busanbindung sowie der S-Bahn (S8/5, S9) in fußläufiger Entfernung
Zum Stellenangebot

Referent Aufsichtsrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bonn
Wir sind der Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn und Mitglied des genossenschaftlichen Verbundes. In unserer Funktion als genossenschaftlicher Beratungs- und Prüfungsverband betreuen wir 14 selbständige PSD-Banken. Die genossenschaftliche Idee eines partnerschaftlichen Miteinanders ist Basis unserer erfolgreichen Arbeit. Eine zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der PSD Banken gegenüber Politik, Bankenaufsicht, Verbund- und Geschäftspartnern im Genossenschaftssektor sowie gegenüber einer interessierten Öffentlichkeit. Zur Verstärkung unserer Beratungsleistungen im Kompetenzfeld Aufsichtsrecht suchen wir Referent Aufsichtsrecht (m/w/d) Sie sind Ansprechpartner und Berater in aufsichtsrechtlichen und juristischen Fragestellungen für unsere Mitgliedsinstitute Sie evaluieren, prüfen und erstellen Handlungsempfehlungen und Konzepte unter Berücksichtigung der entsprechenden regulatorischen Anforderungen Sie beraten und schulen aktiv in den genannten Themen Sie übernehmen Teilprojekt- und Projektleitungen und präsentieren Ihre Ergebnisse professionell und fachlich überzeugend  Sie wirken aktiv in den Gremien der genossenschaftlichen Finanzgruppe mit und vertreten dort die Interessen der Gruppe der PSD Banken Sie scheuen sich nicht davor in neue Thematiken einzuarbeiten und sind mit Eifer und Elan bei allen Themen rund um die Aufsichts-/Bank-/Kapitalmarktrecht dabei Erfolgreicher Abschluss als Volljurist Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Volljurist in möglichst vergleichbarer Position Erfahrungen in einer Bank, einem Bankenverband, bei der Bankenaufsicht, einem Beratungsunternehmen aus dem Bankenumfeld oder einer Kanzlei mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht mit Vertiefte Kenntnisse in Compliance, Geldwäsche oder Kreditprozessen runden Ihr fachliches Profil ab Sie verfügen idealerweise über den Fachanwalt im Bank- und Kapitalmarktrecht Sie nennen Selbstständigkeit, Moderationsfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit als Ihre persönlichen Kompetenzen Sie zeichnen sich darüber hinaus durch persönliche Flexibilität, Belastbarkeit und Neugierde auf stets wechselnde Themen- und Aufgabenstellungen aus ein Arbeitsumfeld, welches Ihnen vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung eröffnet eine Unternehmenskultur, die durch offene Kommunikation, eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege geprägt ist ein leistungsorientiertes Gehaltsmodell
Zum Stellenangebot

Syndikus (w/m/d) Recht mit Schwerpunkt Rechtsberatung der operativen Compliance

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsSyndikus (w/m/d) Recht mit Schwerpunkt Rechtsberatung der operativen ComplianceWir bieten facettenreiche AufgabenSchwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die anwaltliche Beratung des Vorstands und der KfW-Stabsbereiche, insbesondere auch der operativen Compliance. Nach Klärung der konkreten Aufgabe mit dem Vorstand und dem betroffenen Bereich erarbeiten Sie nicht nur Lösungsmöglichkeiten, sondern bewerten auch die mit diesen verbundenen Rechtsrisiken.Mit dem Ziel der Risikominimierung leiten Sie rechtliche Vorgaben ab und steuern deren Umsetzung. Zum Beispiel konzipieren Sie Vertragsmuster und andere rechtliche Musterdokumente, um die konzernweit einheitliche Rechtsanwendung zu fördern.Rechtliche Aspekte der Stabsbereiche, insbesondere Aspekte der Compliance von Transaktionen und Vorhaben strukturieren und verhandeln Sie selbstständig im Unternehmensinteresse und ergreifen juristische Maßnahmen.Auch gegenüber Externen treten Sie dabei als rechtskundiger Entscheidungsträger auf und formulieren und vertreten die Rechtspositionen der KfW nach außen.Darüber hinaus steuern Sie im Bedarfsfall den gesamten Einsatz externer Anwälte im In- und Ausland: Sie schlagen geeignete Personen vor, handeln die Mandatierungsbedingungen aus und koordinieren fachliche Diskussionen.Nicht zuletzt beobachten Sie ständig die nationale und internationale Rechtsentwicklung, identifizieren Handlungsbedarf und briefen Vorstand und Fachbereiche mündlich wie schriftlich zu Risiken und Lösungsmöglichkeiten.Das bringen Sie mitVolljurist (w/m/d) mit mindestens vollbefriedigendem 2. StaatsexamenVersiert im öffentlichen WirtschaftsrechtBerufserfahrung insbesondere im Datenschutzrecht, Recht des Bankgeheimnisses, Geldwäscherecht, Betrugs- und Korruptionsdeliktsrecht, Recht der Kartellrechtscompliance (insbesondere Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen), Recht der Wertpapiercompliance (insbesondere Wertpapierhandelsgesetz) und internationalen Sanktionsrechts – jeweils inklusive der strafrechtlichen Bestimmungen – sowie im UnternehmensstrafrechtVerhandlungssicheres Englisch, auch in der juristischen FachspracheErfahren in der strategischen und konzeptionellen Planung mit ausgeprägtem Verständnis wirtschaftlicher ZusammenhängeZielorientierte Entscheidungskompetenz sowie Kreativität beim Finden und Gestalten rechtlicher LösungenKommunikative Stärke, souverän in Verhandlung und im KonfliktmanagementDamit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWWeiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.Vereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Syndikus (w/m/d) Recht mit Schwerpunkt Rechtsberatung  der operativen Compliance über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Schwab unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Nürnberg, München
Syndikusrechtsanwalt / Unternehmensjurist (w/m/d) Für unseren Standort Nürnberg oder München in Voll- oder Teilzeit Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas. Sie übernehmen Verantwortung: Prüfung von Rechtsfragen, einschließlich der Aufklärung des Sachverhalts, sowie das Erarbeiten und Bewerten von Lösungsmöglichkeiten Erteilung von Rechtsrat in mündlicher und schriftlicher Form im Zusammenhang mit der Umsetzung rechtlicher Vorgaben Gestaltung von Rechtsverhältnissen, insbesondere durch das selbständige Führen von Verhandlungen, oder auf die Verwirklichung von Rechten Selbstständige Vertretung des Konzernbereiches Recht (Legal Personal Investors) in Arbeitsgruppen der zentralen Rechtsabteilung BNP Paribas und Teilnahme bei der Entwicklung übergeordneter Strategien der Rechtsfunktion Eigenständige fachliche Vertretung der Rechtsfunktion in zugewiesenen Projekten zur Konzeptionierung von neuen Produkten und Services Ihre Erfahrung sichert Qualität: Volljurist, idealerweise erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer wirtschaftsorientierten Kanzlei oder einem Unternehmen, idealerweise mit Kenntnissen im Bank- und Wertpapierrecht sowie in der forensischen Tätigkeit Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsstärke Sehr gute Englischkenntnisse Hohe Teamfähigkeit und Motivation Fähigkeit mit digitalen Medien umzugehen, die zugrunde liegenden Prozesse zu verstehen und darin rechtliche Vorgaben zu implementieren Fähigkeit, einen komplexen Sachverhalt klar zu strukturieren und darzulegen Was wir Ihnen bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche Zusammenarbeit und Kommunikation fördern Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Moderne Arbeitswelten an zentralen Standorten Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Gewinnbeteiligung: Sie profitieren direkt von unserem gemeinsamen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge: Mit dem Testsieger BVV können Sie das Alter entspannt auf sich zukommen lassen Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran Für Ihre Fragen ist Verena Blum unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalts-/Notarfachangestellter/Rechtspfleger (M/W/D) für die Gesellschaftsverwaltung

Do. 14.10.2021
Pullach im Isartal
HANNOVER LEASING ist einer der füh­ren­den An­bie­ter von Sach­wert­an­la­gen in Deutsch­land. Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter ist die CORESTATE Capital Hol­ding S.A., ein im S-DAX gelisteter voll­in­te­grier­ter Im­mo­bi­li­en-In­vest­ment­ma­na­ger und Co-Investor. HANNOVER LEASING konzipiert seit rund 40 Jah­ren struk­tu­rier­te Fi­nan­zie­run­gen so­wie Be­tei­li­gungs­mög­lich­kei­ten für pri­va­te, semi-professionelle und professionelle In­ves­to­ren. Die In­ves­ti­tions­schwer­punk­te lie­gen auf den As­set-Klas­sen Im­mo­bi­li­en In­land und Im­mo­bi­li­en Aus­land. Ins­ge­samt ha­ben mehr als 70.000 pri­va­te und in­sti­tu­ti­o­nel­le An­le­ger rund 10,8 Mil­li­ar­den Eu­ro Ei­gen­ka­pi­tal in Be­tei­li­gungs­an­ge­bo­te des Un­ter­neh­mens in­ves­tiert. Ge­gen­wär­tig ver­wal­tet HANNOVER LEASING Ver­mö­gens­wer­te in Hö­he von rund 8,6 Mil­li­ar­den Eu­ro. Sie übernehmen die Durchführung aller Tätigkeiten unserer Gesellschaftsverwaltung, einer Abteilung innerhalb unserer Rechtsabteilung. Sie sind alleinverantwortlich für derzeit 400 Gesellschaften und im Besonderen betraut mit allen gesellschaftsrechtlichen insbesondere handelregisterrelevanten Vorgängen rund um die Gründung, Verwaltung, Umwandlung und Liquidation von Gesellschaften jedweder Rechtsform Übertragungen von Gesellschaftsanteilen (Schenkungen, Erbfälle, Veräußerungen durch unsere Anleger sowie andere Abtretungen) der Vorbereitung und Durchführung unserer hausinternen Notartermine in enger Zusammenarbeit mit dem uns beratenden Notariat Statistische Meldungen an interne und externe Stellen Erstellung und Einholung von Gesellschafterbeschlüssen Offenlegung der Jahresabschlussunterlagen Pflege der gesellschaftsrelevanten Daten im CRM-System Verwaltung von Beteiligungen Meldewesen BaFin/Bundesbank Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtspfleger oder Rechtsanwalts- bzw. Notarfachangestellten oder eine ähnliche Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in einem Notariat, einer Anwaltskanzlei, bei einem Gericht oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift) Sehr gute MS Office Kenntnisse Hohe Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Flexibilität Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Team, verbunden mit der Möglichkeit, Verantwortung für Ihren Tätigkeitsbereich zu übernehmen Eine offene und internationale Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen sowie ein professionelles Arbeitsumfeld Ein attraktives Vergütungssystem Sehr gute fachliche und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Kollegiales Arbeitsumfeld und eine motivierende Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Referent Beteiligungen (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Hannover
Der Sparkassenverband Niedersachsen (SVN) vertritt als Regionalverband die Interessen der niedersächsischen Sparkassen und unterstützt diese als Dienstleister in allen sparkassenrelevanten Aspekten. Die Wahrnehmung wichtiger Beratungs- und Steuerungsaufgaben gehören dabei ebenso zum Leistungsspektrum des Verbandes wie die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Der Sparkassenverband Niedersachsen ist an wichtigen Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe unmittelbar und mittelbar beteiligt. Der Geschäftsbereich Beteiligungen ist verantwortlich für das Management und Controlling der Beteiligungen. Er begleitet die Geschäftspolitik der Unternehmen im Sinne der niedersächsischen Sparkassen und ihrer Kunden strategisch mit.Zum 1. März 2022 suchen wir für unseren Geschäftsbereich Beteiligungen einen Referenten Beteiligungen (m/w/d). Beurteilung der betrieblichen und unternehmensstrategischen Entwicklung von Beteiligungsunternehmen (Zielgruppe: Mandatsträger des Verbandes im Rahmen der Gremienarbeit)Erstellung von Präsentations‑ und Kommunikationsunterlagen für die Entscheidungsorgane des VerbandesBeurteilung von gesellschaftsrechtlichen FragestellungenÜbernahme von Querschnittsaufgaben im gesamten GeschäftsbereichÜbertragung von Sonderaufgaben und –projektenjuristischer oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss, gerne mit einem finanzwirtschaftlichen Studienschwerpunkt, bzw. eine in der Sparkassen-Finanzgruppe erworbene vergleichbare Qualifikation erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Sparkassen-/Bankkaufmann oder Berufserfahrung in der Kreditwirtschaft ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögenprägnante Kommunikation und gutes Ausdrucksvermögenhohes Maß an Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Integritätanwendungssichere MS-Office-KenntnisseFachliche Gestaltungsmöglichkeiten und gute berufliche Perspektiven in einer leistungsstarken Organisationattraktive Arbeitsbedingungen (Vergütung sowie betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst/Sparkassen, variable Arbeitszeiten)kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: