Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

statistik | banken: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Statistik
Branche
  • Banken
Städte
  • München 3
  • Hamburg 2
  • Stuttgart 2
  • Düsseldorf 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Verden (Aller) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 3
Statistik
Banken

Spezialist Methodenvalidierung (m/w/d) Marktpreis- und Liquiditätsrisikomodelle

Sa. 22.02.2020
Hamburg
Als eine führende Immobilien- und Pfandbriefbank finanzieren wir private, gewerbliche und öffentliche Lebensräume. Damit erfüllen wir einen gesellschaftlichen Auftrag, der unseren genossenschaftlichen Wurzeln entspricht. Bundesweit an 14 Standorten und mit rund 870 Kolleginnen und Kollegen. Wir suchen ab sofort in Voll- oder Teilzeit für den Bereich Risikocontrolling am Standort Hamburg einen SPEZIALISTEN METHODENVALIDIERUNG (M/W/D) Schwerpunkt Marktpreis- und Liquiditätsrisikomodelle WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS... Sie übernehmen die Erstellung und Qualitätssicherung der Validierungen der Marktpreisrisiko- und Liquiditätsrisikomodelle. Sie entwickeln unsere Validierungskonzepte und -methoden gemäß regulatorischer und bankinterner Vorgaben (weiter). Sie stellen die Einhaltung von gesetzlichen und konzerninternen Vorgaben (ILAAP, ICAAP, MaRisk) sicher. Sie untersuchen und überwachen die risikorelevanten Prozesse. Sie erstellen die Reportings für die verantworteten Validierungen. Sie begleiten interne und aufsichtsrechtliche Prüfungen. Sie leiten interne Projekte bzgl. IT-Schnittstellen und Prozessoptimierung. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Mathematik / Physik oder der Wirtschaftswissenschaften (quantitative Ausrichtung). Sie sind vertraut mit der Messung, Modellierung und Steuerung von Marktpreisrisiken, IRRBB, Prudent Valuation oder von mathematischen Bewertungsmodellen. Sie verfügen idealerweise über Erfahrung mit dem System RiskWatch. Sie sind versiert im Umgang mit MS Access und MS Excel; SQL- und VBA-Programmierkenntnisse wünschenswert. Sie überzeugen durch vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen. Sie haben Freude an methodischen Herausforderungen und lösungsorientiertem Arbeiten. einem offenen Umfeld und einem Team, das sich auf Ihren Input freut. einer wettbewerbsfähigen Vergütung. einer flexiblen Arbeitszeit mit mobilem Arbeiten. attraktiven Sozialleistungen und Altersvorsorgeangeboten. zahlreichen Benefits wie betriebliches Gesundheitsmanagment, Betriebssportangebote, Betriebsrestaurant etc. Der Bereich Risikocontrolling trägt die Verantwortung für die Identifikation, Messung und Bewertung sowie für die Steuerung, Überwachung und Kommunikation von Risiken in der DZ HYP. In allen Risikofeldern kommen leistungsfähige Methoden und Instrumente zum Einsatz, die der Bereich kontinuierlich verfeinert und weiterentwickelt. Regelmäßig werden hierzu die eingesetzten Risikomessmethoden auf ihre Eignung hin untersucht und bei Bedarf angepasst. Neben der fachlichen Optimierung stehen dabei die Anforderungen der Aufsicht und des DZ BANK-Konzerns im Fokus.
Zum Stellenangebot

Spezialist Methodenvalidierung (m/w/d) Kreditrisikomodelle

Sa. 22.02.2020
Hamburg
Als eine führende Immobilien- und Pfandbriefbank finanzieren wir private, gewerbliche und öffentliche Lebensräume. Damit erfüllen wir einen gesellschaftlichen Auftrag, der unseren genossenschaftlichen Wurzeln entspricht. Bundesweit an 14 Standorten und mit rund 870 Kolleginnen und Kollegen. Wir suchen ab sofort in Voll- oder Teilzeit für den Bereich Risikocontrolling am Standort Hamburg einen SPEZIALISTEN METHODENVALIDIERUNG (M/W/D) Schwerpunkt Kreditrisikomodelle WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS... Sie übernehmen die Erstellung und Qualitätssicherung der Validierungen der Kreditrisikomodelle (PD, LGD, CCF, Kreditportfoliomodell, IFRS9-Modelle). Sie entwickeln unsere Validierungskonzepte und -methoden gemäß regulatorischer und bankinterner Vorgaben (weiter). Sie untersuchen und überwachen die risikorelevanten Prozesse. Sie erstellen die Reportings für die verantworteten Validierungen. Sie begleiten interne und aufsichtsrechtliche Prüfungen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Wirtschaftswissenschaften (quantitative Ausrichtung) oder über eine bankfachliche Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Sie sind vertraut mit der Messung, Modellierung und Steuerung von Adressausfallrisiken. Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Entwicklung oder Validierung von quantitativen Modellen. Sie sind versiert im Umgang mit MS Access und MS Excel; SQL- und VBA-Programmierkenntnisse wünschenswert. Sie überzeugen durch vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen. Sie haben Freude an methodischen Herausforderungen und lösungsorientiertem Arbeiten. einem offenen Umfeld und einem Team, das sich auf Ihren Input freut. einer wettbewerbsfähigen Vergütung. einer flexiblen Arbeitszeit mit mobilem Arbeiten. attraktiven Sozialleistungen und Altersvorsorgeangeboten. zahlreichen Benefits wie betriebliches Gesundheitsmanagment, Betriebssportangebote, Betriebsrestaurant etc. Der Bereich Risikocontrolling trägt die Verantwortung für die Identifikation, Messung und Bewertung sowie für die Steuerung, Überwachung und Kommunikation von Risiken in der DZ HYP. In allen Risikofeldern kommen leistungsfähige Methoden und Instrumente zum Einsatz, die der Bereich kontinuierlich verfeinert und weiterentwickelt. Regelmäßig werden hierzu die eingesetzten Risikomessmethoden auf ihre Eignung hin untersucht und bei Bedarf angepasst. Neben der fachlichen Optimierung stehen dabei die Anforderungen der Aufsicht und des DZ BANK-Konzerns im Fokus.
Zum Stellenangebot

Rechnungslegung von Finanzinstrumenten/Schwerpunkt Wertpapiere und Derivate (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Das Rechnungswesen der UniCredit Bank AG ist verantwortlich für deren externes Finanzberichtswesen. Das externe Finanzberichtswesen umfasst die Abschlusserstellung nach HGB und IFRS und die zugehörigen regulatorisch geforderten Reportings wie auch das sogenannte Reporting Package an die UniCredit SpA für den Konzernabschluss der Gruppe. Das Rechnungswesen klärt Fragestellungen zur Abbildung von Transaktionen im externen Finanzberichtswesen. Weiterhin ist das Rechnungswesen Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer und andere Prüfer rund um die Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften. Schließlich ist das Rechnungswesen zuständig für die Umsetzung regulatorischer Neuerungen in den Rechnungslegungsvorschriften oder im Reporting. Das Team Topics and Cooperation ist Teil des Rechnungswesens und übernimmt hierbei die Rechnungslegung für Fremdwährungsprodukte. Daneben ist das Team verantwortlich für den Neuproduktprozess von Finanzinstrumenten und ist Ansprechpartner im Accounting für Fragestellungen zum Fair Value. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir ab sofort einen erfahrenen Kollegen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit als engagierten Teamplayer (m/w/d).- Abschlusserstellung nach IFRS und HGB für Fremdwährungsprodukte (Devisenkassa- und Termingeschäfte, Devisenswaps, Devisenoptionen und Cross Currency Swaps) Dies beinhaltet: - Verständnis zu bzw. Berücksichtigung von Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsvorschriften von Fremdwährungsprodukten - Ermittlung und Plausibilisieren der zugehörigen Ergebnisbestandteile - Überleitung des im Handelsbereich ermittelten ökonomischen Ergebnisses zum dokumentären Ergebnis im Rechnungswesen für die betroffenen Ergebnisbestandteile - Erstellung von Notes- bzw. Anhang-Angaben sowie weitere regulatorisch geforderte Reportings (z.B.FinRep) - Ansprechperson (m/w/d) zu Fragestellungen/Anfragen (Handel, interne Revision oder Abschlussprüfer) - Übergreifende Projektarbeiten in der Entwicklung von Lösungen zur Umsetzung von Änderungen in Bilanzierungsvorgaben sowie Weiterentwicklung von implementierten Prozessen mit Schwerpunkt auf der Abstimmung der Fremdwährungsposition bzw. des Fremdwährungsergebnisses. - Wirtschaftswissenschaftliches oder mathematisches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Finanzmathematik oder eine vergleichbare Qualifikation - im Studium oder in der Praxis erworbenes Rechnungslegungs-Know-How für Finanzinstrumente insbesondere von Fremdwährungsprodukten nach IFRS (IAS 32, IAS 39, IFRS 7, IFRS 9 und IFRS 13) bzw. Rechnungslegung von Banken nach HGB/RechKredV - Kenntnisse zu Fremdwährungsprodukten im Hinblick auf Ausgestaltung (z.B. bei Standard-/strukturierten Produkten enthaltende Risikofaktoren) und Bewertung sowie deren Einsatzmöglichkeiten - Kenntnisse über Prozessabläufe in Banken für Fremdwährungsprodukte sind wünschenswert - Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte in IT-Lösungen und Prozessen effizient umzusetzen - Eine analytische und konzeptionelle Denkweise, sowie gutes Zahlenverständnis - Eine schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten - Gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in MS Office (Access, Excel, Powerpoint); und SAP sind wünschenswert Vielfältige und spannende Aufgaben Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten Arbeitsplatz im Herzen von München Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive und leistungsbezogene Vergütung Sporteinrichtungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)

Sa. 15.02.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir weltweit führender Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 130.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. TRÄUME FINANZIEREN. MACHEN SIE AUS ZAHLEN REINE FREUDE. BMW BANK. Bei der BMW Bank GmbH verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden Freude am Fahren zu vermitteln. In einem hochdynamischen Umfeld von Kundenfinanzierung und Leasing über Automobilversicherung, Händlerfinanzierung bis hin zum Vermögensmanagement bieten wir moderne Finanzprodukte und Lösungen an, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Für den Unternehmensbereich Finanzen am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)Bei der BMW Bank GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der BMW AG, verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden mit modernen Finanzlösungen Freude am Fahren zu vermitteln.  Als Teil von BMW Financial Services, einem Geschäftsbereich der BMW Group, zählen wir als Anbieter von Finanzdienstleistungen im Sektor der Automobilbanken zu den erfolgreichsten unserer Branche. Für den Bereich strategische Risikosteuerung der Sparte Finanzdienstleistungen suchen wir einen Spezialisten Risikosteuerung (w/m/x) mit mathematischem/statistischem Hintergrund für die Weiterentwicklung von Risikomessinstrumenten sowie Risikosteuerungsmethoden. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit Themen rund um die Risikotragfähigkeit und den dazugehörigen Value at Risk-Verfahren. Fokus Ihrer Arbeit wird die Entwicklung und Validierung von Modellen des versicherungstechnischen Risikos sein. Neben der theoretischen Konzeption wirken Sie aktiv an der Implementierung der erarbeiteten Modelle bei den BMW Finanzierungsgesellschaften mit. Sie verfügen über: ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Statistik/Finanzen/Risikosteuerung oder eine vergleichbare Ausbildung - eine Ausbildung zum Aktuar ist von Vorteil. fundierte Erfahrungen in der Risikosteuerung (Risikotragfähigkeit, VaR-Modelle, Stresstests) von Finanzdienstleistungsinstituten oder Versicherungsunternehmen. eine schnelle Auffassungsgabe, analytisch ausgeprägtes Denkvermögen und die Fähigkeit, neue Fragestellungen zügig zu erfassen. Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen. sehr gute Englischkenntnisse und haben Freude an der Arbeit in einem internationalen Team. sehr gute MS-Office und SQL Kenntnisse. praktische Erfahrungen in der Aufbereitung und Verarbeitung großer Datenmengen sowie im Umgang mit SAS und R oder einer ähnlichen statistischen Anwendung. ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine teamorientierte Arbeitsweise. Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitprogramme und Home Office. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) für den Bereich Aktuarielles Controlling

Do. 13.02.2020
Stuttgart
Wir suchen in Stuttgart für die Dauer von vier bis sechs Monaten Praktikanten (m/w/d)für den Bereich Aktuarielles Controlling Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Stand­orten ist Teil der Spar­kassen-Finanz­gruppe und bietet alle Arten von Ver­siche­rungen. Mit inno­va­tiven Produkten sind wir am Markt bestens posi­tioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittel­punkt, doch auch Nach­haltig­keit und soziales Engage­ment sind uns wichtig. Sie erhalten Einblicke in die Lebens­versicherung mit Schwer­punkt Asset-Liability-Modellierung und Solvency II. Hierzu zählen die Modell­ierung von Produ­kten in RiskAgility FM, die Implemen­tierung von aktu­ariellen Annahmen und Management­regeln sowie die zahl­reichen Einsatz­möglich­keiten des Unter­nehmens­modells. Darüber hinaus lernen Sie die Prozesse im aktu­ariellen Bestands­controlling kennen und unterstützen bei Projekten zur Opti­mierung dieser Pro­zesse. Hierbei bekommen Sie auch die Gelegen­heit, Ihre Programmier­kennt­nisse auszu­bauen. Sie studieren (Wirt­schafts-)Mathe­matik, Infor­matik oder Physik. Sie ver­fügen idealer­weise über Vor­kennt­nisse im Bereich Ver­sicherungs-/ Finanz­mathe­matik sowie über Pro­grammier­kennt­nisse. Sie bringen gute analy­tische sowie kommuni­kative Fähig­keiten mit und Ihre Arbeits­weise zeichnet sich durch Zuver­lässig­keit, Genauig­keit, Verant­wortungs­bewusst­sein und Team­fähig­keit aus. Im Anschluss an das Prakt­ikum besteht die Mög­lichkeit, eine Werk­studenten­tätigkeit zu ver­einbaren. Wir setzen voraus, dass Sie während Ihres Prakti­kums an einer Hoch­schule im­matriku­liert sind.Ein spannendes Praktikum in einem Spezia­listenteam mit attrak­tiver Prakti­kanten­ver­gütung sowie flexiblen Arbeits­zeiten.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Quantitatives Risikomanagement Schaden / Unfall

Mi. 12.02.2020
Stuttgart
Wir suchen für unsere Gruppe Risikomanagement am Standort Stuttgart zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Quantitatives Risikomanagement Schaden / Unfall Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Stand­orten ist Teil der Spar­kassen-Finanz­gruppe und bietet alle Arten von Ver­siche­rungen. Mit inno­va­tiven Produkten sind wir am Markt bestens posi­tioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittel­punkt, doch auch Nach­haltig­keit und soziales Engage­ment sind uns wichtig. Verantwortliche Mitarbeit bei der Berechnung der Solvency-II-Quote sowie der Risiko­tragfähigkeit für die SV Holding AG und die SV Gebäude­ver­sicherung AG Analyse der berechneten Ergebnisse und Kommuni­kation an den Vor­stand Koordination und Organisation des Arbeits­kreises zur Parametrisierung und Weiter­ent­wicklung des ALM-Modells der SV Gebäude­ver­sicherung AG Schnitt­stellen­funktion zum Rechnungs­wesen, zur Kapital­anlage, zur Ver­sicherungs­technik Komposit sowie zur Rück­ver­sicherung Erstellung von Prozess- und Methoden­dokumentationen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirt­schafts-)Mathe­matik oder in einer ver­gleich­baren Fach­richtung Sie ver­fügen über eine schnelle Auf­fassungs­gabe, hohe Eigen­initiative und Ver­ant­wortungs­be­wusst­sein Darüber hinaus treten Sie souverän auf und arbeiten gerne im Team Die ver­sicherungs­tech­nischen Zusammen­hänge eines Schaden-/Unfall­ver­sicherers sind Ihnen bekannt und auch der Kapital­markt ist Ihnen nicht fremd Idealer­weise haben Sie bereits mit der Aus­bildung zum Aktuar (m/w/d) begonnen Eine interessante und heraus­fordernde Tätig­keit mit leistungs­gerechter Ver­gütung sowie guten Sozial­leistungen in einem erfolg­reichen und großen Ver­sicherungs­unter­nehmen.
Zum Stellenangebot

Referent für das Aktivgeschäft im Produktmanagement (w/m/d) in Teilzeit (19,5 Stunden)

Di. 11.02.2020
Verden (Aller)
Wir sind eine erfolgreiche Sparkasse in Nieder­sachsen mit einer hervorragenden Marktposition und einer soliden geschäftspolitischen Ausrich­tung. Bei einer Bilanzsumme von rd. 2,762 Mrd. Euro engagieren sich 490 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam für den Erfolg unseres Hauses. Verden (Aller) ist eine niedersächsische Kreisstadt – auch als Reiterstadt bekannt – mit einer attraktiven Infrastruktur. Stadt und Umland bieten einen hohen Wohn- und Freizeitwert und liegen in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Bremen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie in Teilzeit (19,5 Stunden) zur Verstärkung unseres Teams im Produktmanagement!Mitverantwortung für die gesamte Produktpalette im Aktivgeschäft bezüglich Auswahl und Ausgestaltung Beobachtung des Marktumfeldes für Aktiv-Produkte und Ableitung von Handlungsbedarf Begleitung der Einführung neuer Finanzierungs­lösungen sowie Entwicklung von Vertriebsaktivitäten für das Bestandsgeschäft inkl. Vorbereitung von Produktschulungen Mitgestaltung der Vertriebsprozesse im Aktivgeschäft und Vermittlergeschäft Operative Umsetzung der Margen- und Preiskalkulation Dienstleister für unsere Berater Mitwirken bei Projekten und Vorhaben haben eine Ausbildung zum Bankkaufmann und den Studiengang zum Bank-/Sparkassenbetriebswirt erfolgreich absolviert. verfügen über Detailkenntnisse im Aktivgeschäft sowie erforderliche rechtliche Kenntnisse oder sind bereit, sich diese anzueignen. arbeiten eigenverantwortlich, teamorientiert, selbständig und können vernetzt sowie strategisch denken. besitzen Durchhaltevermögen und  Durchsetzungs­fähigkeit, um komplexe Themen auch über längere Zeiträume zum Erfolg zu führen. sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und technikaffin. kennen idealerweise OSPlus, andere Beratungs­software und das MS-Office-Paket. Eigenverantwortung in einem kollegialen und attraktiven Arbeitsumfeld einer modern aufgestellten Sparkasse. eine attraktive Vergütung. zusätzliche Altersversorgung. Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung. interessante Zusatzleistungen.
Zum Stellenangebot

Internship Financial Engineering (m/f/x)

Di. 04.02.2020
München
Founded in 2014, Scalable Capital is a financial technology startup with offices in Munich and London. Our aim is to transform the traditional wealth management industry, making first class investment services available to everyone. Our management team combines deep capital markets experience and e-commerce know-how with decades of academic research into financial markets. Our company has repeatedly been mentioned in the German & UK Press as one of the most promising fintech startups. We've also won an award as "Best German Robo-Advisor 2016" and according to Financial News our smartphone app is one of the "must haves of the fintech age". Visit our finance or engineering blog to find out what our Expert Team has to say. Contribute to the development of new and innovative portfolio analytics tools (Shiny, Dash, Jupyter notebooks) Support research on model validation, stress-testing and documentation Contribute to the improvement and automation of market data analytics and delivery Work alongside and learn from people with many years of experience in the financial sector Support investment managers, trading and backend IT-implementation Excellent academic background in a quantitative discipline (statistics, financial mathematics, computational finance, engineering, physics or a similar field) Experience in Python Strong knowledge in data science, statistical modelling and data visualization Solid knowledge of version control software, software development and software design Preferred skills Experience in Relational Databases / SQL and Python Experience with R Shiny or Dash Experience in R, Java, Matlab or Julia. Proactive and independent workstyle, good time management, fair play. Passion for the global financial markets. Fluency in English (written & spoken) Be part of one of the fastest-growing and most visible Fintech startups in Europe, creating an innovative service that has a substantial impact on the lives of our customers Work with an international and growing team with past careers at large (financial) institutions such as Goldman Sachs, Google, Westwing or BlackRock Enjoy an office in a great location in the middle of Munich, one of Germany’s most attractive cities Learn and grow by joining our in-house knowledge sharing sessions Enjoy numerous startup perks Work productively with the latest hardware and tools
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Equity Research

Do. 30.01.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main
Das Bankhaus Lampe gehört zu den ersten Adressen unabhängiger Privatbanken in Deutschland. Auf die innovativen Konzepte in Wealth- & Asset Management sowie im Corporate Finance vertrauen Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden. Die Inhaberfamilie Oetker macht das Haus zur Bank von Unternehmern für Unternehmer: Zeitgemäß seit 1852. In der Einheit Equity Research erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Herangehensweise einer angesehenen Privatbank bei der Aktienanalyse von deutschen Unternehmen. Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres Research-Teams. Praktikant (m/w/d) Equity Research in Düsseldorf oder Frankfurt/Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt // ideale Praktikumsdauer drei Monate, Vollzeit, Sie entwickeln und bereiten Markt- und Wettbewerbsanalysen auf Sie unterstützen bei der Erstellung von unternehmensspezifischen Reports sowie Kundenpräsentationen Sie pflegen Datenbanken sowie quantitative Modellierungen Sie ergänzen das Team mit Ihren persönlichen Kenntnissen und Fähigkeiten Fortgeschrittenes Bachelorstudium oder Masterstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL), Wirtschaftsmathematik oder einen vergleichbaren Studiengang Ausgeprägtes Interesse an Kapitalmarktthemen und insbesondere dem Aktienmarkt Sicherer Umgang mit der MS-Office Standard-Software (Word, Excel und Powerpoint) sowie den modernen Kommunikationsmedien Gute Englischkenntnisse Einblick in die Handlungsweise einer Privatbank Einbindung in das Team mit eigenverantwortlichem Arbeiten in angenehmer & kollegialer Atmosphäre Mögliche Aufnahme in das Stay in Touch Programm der Oetker Gruppe Zentrale Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung Und nicht zuletzt die wertschätzende Unternehmenskultur einer der führenden Privatbanken in Deutschland. Werden Sie Teil einer mehr als 165-jährigen Geschichte und gestalten Sie aktiv die Zukunft unseres Hauses mit: Bewerben Sie sich jetzt online!
Zum Stellenangebot


shopping-portal