Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vers.-Mathematik | Banken: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Vers.-Mathematik
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 2
Vers.-Mathematik
Banken

Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)

Mi. 16.09.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. TRÄUME FINANZIEREN. MACHEN SIE AUS ZAHLEN REINE FREUDE. BMW BANK. Bei der BMW Bank GmbH verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden Freude am Fahren zu vermitteln. In einem hochdynamischen Umfeld von Kundenfinanzierung und Leasing über Automobilversicherung, Händlerfinanzierung bis hin zum Vermögensmanagement bieten wir moderne Finanzprodukte und Lösungen an, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Für den Unternehmensbereich Bank / Financial Services / Alphabet am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Risikosteuerung (w/m/x) Bei der BMW Bank GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der BMW AG, verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden mit modernen Finanzlösungen Freude am Fahren zu vermitteln.  Als Teil von BMW Financial Services, einem Geschäftsbereich der BMW Group, zählen wir als Anbieter von Finanzdienstleistungen im Sektor der Automobilbanken zu den erfolgreichsten unserer Branche.   Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)    Was erwartet Sie? Im Wettbewerb um das optimale Angebot für den Kunden ist die zielgenaue Prognose von zukünftigen Fahrzeugrestwerten unerlässlich. An dieser Schnittstelle zwischen der Begeisterung für BMW-Automobile einerseits und der sachlichen Analyse großer Datenmengen andererseits, suchen wir einen Spezialist Risikosteuerung (w/m/x). Sie analysieren historische Daten und leiten daraus Prognosen ab. Sie validieren und optimieren bestehende Modelle und entwickeln neue. Zudem sind Sie in Sachen Methodik der kompetente Ansprechpartner (w/m/x) für die Kolleginnen und Kollegen in den Auslandsmärkten. Dabei stehen Sie ihnen nicht nur als Berater (w/m/x) zur Seite, sondern begleiten sie auch bei der Umsetzung der von Ihnen erarbeiteten zentralen Vorgaben.   Was bringen Sie mit? Sie überzeugen auf ganzer Linie als kommunikationsstarke, engagierte Persönlichkeit, die eine rasche Auffassungsgabe mit analytischen Fähigkeiten kombiniert? Dazu können Sie auch komplexe Zusammenhänge anschaulich darstellen und freuen sich auf die Arbeit in einem internationalen Team? Perfekt! Wenn Sie zudem Folgendes mitbringen, sollten wir uns kennenlernen:  Abgeschlossenes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium, gerne mit den Schwerpunkten Statistik, Risikomanagement oder Finanzwirtschaft Erste Berufspraxis im Risikomanagement oder einem ähnlichen Bereich eines Finanzdienstleisters sind von Vorteil Erfahrung auf dem Gebiet der statistischen Datenanalyse und der Entwicklung von Prognosemodellen Eine starke IT-Affinität verbunden mit einer Begeisterung für neue Themenfelder wie „Big Data“ oder „Machine Learning“ Fortgeschrittene Programmierkenntnisse mit Statistiksoftware und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (z.B. R, Python, SAS, SQL, VBA) Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe, die es Ihnen erlauben, komplexe Problemstellungen rasch zu erfassen und zu durchdringen Verhandlungssichere Englischkentnisse   Startdatum: ab 2020-10-01 Anstellungsart: befristet (2 Jahre) Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartnerin: Frau Schütz +49 89 3184-4243    Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)

Mi. 16.09.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. TRÄUME FINANZIEREN. MACHEN SIE AUS ZAHLEN REINE FREUDE. BMW BANK. Bei der BMW Bank GmbH verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden Freude am Fahren zu vermitteln. In einem hochdynamischen Umfeld von Kundenfinanzierung und Leasing über Automobilversicherung, Händlerfinanzierung bis hin zum Vermögensmanagement bieten wir moderne Finanzprodukte und Lösungen an, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Für den Unternehmensbereich Bank / Financial Services / Alphabet am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Risikosteuerung (w/m/x) Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)   Was erwartet Sie? Für den Bereich Risikosteuerung der BMW Bank GmbH suchen wir einen Spezialist (w/m/x) für das Thema Adressausfallrisiko im Projekt- und Produktumfeld. Ihre Aufgabe besteht darin, einschlägige aufsichtsrechtlichen Vorgaben (insbesondere CRR, KWG, SolvV, MaRisk) abzuleiten und deren Integration in die Geschäftsprozesse der BMW Bank und Ihren Filialen umzusetzen. Dabei liegt der inhaltlicher Schwerpunkt im Rahmen des Projektes „IRBA“ in der Neu- und Weiterentwicklung der internen Ratingverfahren für bilanzierende Unternehmenskunden und Händler (Fortgeschrittener IRB-Ansatz). Speziell im Rahmen der Anpassung der Modelle an die neuen europäischen Anforderungen an interne Ratingverfahren können Sie eine aktive Rolle in der Neugestaltung unserer Modelllandschaft einnehmen. Im Rahmen des Projektes „CRS“ wirken Sie an der Integration eines neuen Kreditentscheidungssystems für das risikorelevante Kundensegment mit. Hierbei liegt der Fokus auf der Integration von Ratingverfahren und weiteren Anforderungen an den Kreditprozess. Dabei legen Sie besonderen Wert auf die nachhaltige Archivierung von Daten, welche für künftige Modellentwicklungen und -validierungen eine wichtige Rolle spielen.   Was bringen Sie mit? abgeschlossenes quantitativ ausgerichtetes Studium (Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, o. ä.), idealer Weise mit den Schwerpunkten Risikomanagement, Finanzwirtschaft oder Bankbetriebslehre die einschlägigen regulatorischen Anforderungen (u.a. KWG, SolvV, MaRisk, CRR) sind bekannt und Sie verfügen über Erfahrung bei der Umsetzung dieses theoretischen Wissens in der Praxis starke IT-Affinität, sowie Programmierkenntnisse mit Statistiksoftware (SQL, Phyton, R, SAS, VBA) ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe die von Ihnen entwickelten Lösungen können Sie zudem anschaulich und prägnant darstellen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein hohes Maß an Eigeninitiative, eine teamorientierte Arbeitsweise, eine hohe soziale Kompetenz sowie die Bereitschaft für regelmäßige Dienstreisen in die europäischen Märkte der BMW Bank GmbH   Startdatum: ab 2020-10-01 Anstellungsart: befristet (2 Jahre) Arbeitszeit: Vollzeit  Ansprechpartnerin: Frau Schütz +49 89 3184-4243 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*innen für die Erstellung von Wirtschaftsstatistiken in der Abteilung Zahlungsbilanzstatistik, Auslandsvermögensstatus

Mo. 14.09.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für unseren Zentralbereich Statistik in unserer Zentrale mehrere Mitarbeiter*innen für die Erstellung von Wirtschaftsstatistiken in der Abteilung „Zahlungsbilanzstatistik, Auslandsvermögensstatus“ Die Abteilung erstellt die Zahlungsbilanz und den Auslandsvermögensstatus der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus fließen unsere Daten in Statistiken der Europäischen Währungsunion und der Europäischen Union ein, auf deren Grundlage geldpolitische Entscheidungen im Eurosystem getroffen werden.In einem kleinen Team führen Sie monatlich die vielfältigen statistischen Quellen zur deutschen Zahlungsbilanz zusammen. Sie überprüfen die Vollständigkeit und Integrität der Ergebnisse und veröffentlichen diese in der Statistischen Fachreihe und der dahinterliegenden Zeitreihen im Intra- und Internet. Sie erfüllen mit Datenlieferungen an verschiedene internationale Organisationen (u. a. EZB, Eurostat, IWF, BIZ, OECD) die gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen der Bundesbank und sind Ansprechpartner*in von Email-Rückfragen zu den Datenlieferungen. Neben der Zahlungsbilanz erstellen und veröffentlichen Sie auch die Daten der „Auslandspositionen der Unternehmen“. Darüber hinaus sollen in der Gruppe zukünftig auch die Ergebnisse der „Bestandserhebung über Direktinvestitionen“ produziert werden. In diesem Zusammenhang muss technisches und inhaltliches Wissen über diese Statistik aufgebaut und die Übernahme der Produktion vorbereitet werden. Die statistische Produktion aller Außenwirtschaftsstatistiken wird technisch sukzessive auf eine moderne IT-Plattform (SAP BI) umgestellt. Sie begleiten die Projektarbeit und nehmen die neue Software in Betrieb. Akkreditierter Bachelor oder gleichwertiger Abschluss der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Gute Kenntnisse der Konzepte und Methodik der Außenwirtschaftsstatistiken, insbesondere der Zahlungsbilanz Kenntnisse der europäischen Rechtsvorschriften zur Zahlungsbilanz und zum Auslandsvermögensstatus sowie der ergänzenden Bestimmungen zum Datenaustausch mit der EZB und EUROSTAT Interesse an außenwirtschaftlichen Fragestellungen Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und Programmen, die in der Statistik eingesetzt werden, besonders Großrechneranwendungen, xls-host und BI-Systeme wünschenswert Sehr gute Excel-Kenntnisse Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gute Arbeitsorganisation, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe E 9b. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Bei uns erwarten Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, Programme zur persönlichen Entwicklung sowie flexibel planbare Arbeitszeiten zur Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Quantitative Analysen

Sa. 12.09.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Ref.-Nr.: 50036107 /Frankfurt am Main / Vollzeit Quantitative Analysen zur Bewertung und Risikomessung von Aktienderivaten (i.W. Unterstützung der Einheiten Optionshandel und Strukturierung) Fachliche und technische Weiterentwicklung der Bewertungsbibliothek und der entwickelten Werkzeuge: Modelle zur Bewertung und Risikomessung von derivativen Produkten und Aufbereitung/Verwendung der zugehörigen Marktdaten Design, Implementierung, Test, Refactoring, Dokumentation, Release-Management, Produktionssupport Schnittstelle zum Frontoffice (Handel von Derivaten und Strukturierung von Zertifikaten), zum Risikocontrolling (Modellvalidierung) und zur IT (Anbindung der Bewertung an Handelssysteme) Abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Physik (gerne mit Promotion) und sehr gute Kenntnisse der Finanzmathematik (Numerik, Stochastik) Mehrjährige Erfahrung in der Modellierung von Aktienderivaten sowie guter Überblick über Marktgepflogenheiten, aktuelle Entwicklungen und Literatur auf diesem Gebiet Fortgeschrittene Kenntnisse in modernem C++ (incl. C++11/14/17, boost) Mehrjährige Erfahrung mit umfangreicher Klassen-Bibliothek (Entwurfsmuster, Refactoring, Umgang mit Legacy Code) Kenntnisse in weiteren Programmiersprachen (Python, Excel und VBA) und verteilter Berechnung Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IFRS (m/w/d) mit Schwerpunkt Bewertung / Hedge Accounting

Mi. 09.09.2020
Hamburg
WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE? Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung. Unser Expertenteam Accounting International am Standort Hamburg sucht ab sofort als Verstärkung: (SENIOR) MANAGER IFRS (m/w/d) mit Schwerpunkt Bewertung / Hedge Accounting Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS mit Schwerpunkt Geld- und Kapitalmarktgeschäfte Bewertung von Finanzinstrumenten nach IFRS 13 inklusive fortlaufender Weiterentwicklung Sicherstellung und Weiterentwicklung des laufenden Hedge Accountings Erhebung, Implementierung, Reporting und Qualitätssicherung der täglichen Performancemessung bezogen auf GuV, Eigenkapital sowie die stillen Lasten & Reserven Umsetzung von Neuerungen für die IFRS-Bilanzierung und Erstellung fachlicher Vorgaben Mathematisch / naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzmathematik oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Kenntnisse über finanzmathematische Methoden zur Bewertung und Abbildung moderner Finanzinstrumente nach IFRS sowie über Methoden der Marktpreisrisikomessung Gute Kenntnisse über die Rechnungslegungsstandards mit Schwerpunkt IFRS 9 und IFRS 13 Idealerweise mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung bei Bank- oder Finanzdienstleistern Gute DV-Kenntnisse in SQL und MS Access Zusatzleistungen für eine gute Work-Life-Balance Weitreichender Gesundheits- und Arbeitsschutz Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Betriebssport und Kooperationen mit Fitnesscentern
Zum Stellenangebot


shopping-portal