Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Banken: 238 Jobs in Birkach

Berufsfeld
  • Finanzdienstleister und Versicherungen 22
  • Privatkundengeschäft 22
  • Weitere: Banken 22
  • Leitung 13
  • Teamleitung 13
  • Prozessmanagement 12
  • Firmenkundengeschäft 11
  • Spezialisten 9
  • Versicherung: Sachbearbeitung 9
  • Wirtschaftsinformatik 9
  • Weitere: It 8
  • Gruppenleitung 8
  • Softwareentwicklung 8
  • Vermögensberatung 8
  • Anlageberatung 8
  • Business Intelligence 7
  • Data Warehouse 7
  • Datenbankentwicklung 7
  • Justiziariat 7
  • Kreditanalyse 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Banken
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 199
  • Ohne Berufserfahrung 150
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 221
  • Home Office möglich 113
  • Teilzeit 53
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 191
  • Berufseinstieg/Trainee 14
  • Praktikum 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
Banken

SAP-Anwendungsadministrator:in FI/CO und FS-RI im Schwerpunkt (Stuttgart)

Fr. 01.07.2022
Stuttgart
SAP-Anwendungsadministrator:in FI/CO und FS-RI im Schwerpunkt (Stuttgart) Als innovatives Systemhaus und 100-prozentige Tochter der SV Sparkassen­Versicherung gestalten wir die Versicherungs­welt von morgen. Wie das funk­tioniert? Indem wir Versicherungen mit maß­geschneiderten IT-Lösungen fit für die Zukunft machen. An unseren Stand­orten in Mannheim, Dresden, Kassel, Stutt­gart und Wiesbaden sind rund 450 Mitarbeiter:innen in der Ent­wicklung, dem IT-Betrieb und der End­gerätebetreuung für unsere Kunden da. Sie sind für die SAP-Anwendungs­adminis­tration mit Schwer­punkt auf den SAP-Modulen FI/CO und FS-RI verant­wortlich. Als Konfigurationsverant­wortliche:r unter­stützen Sie das Release- und Change­management und arbeiten eng mit der SAP-Basis­adminis­tration bei System­auf­bauten zusammen. Sie beraten und konzipieren Lösungen für das SAP-Modul FS-RI und führen die Qualitäts­sicherung der Fach­konzepte durch. Sie sind zuständig für das Customizing im SAP-ERP-Umfeld mit dem Schwer­punkt FI/CO und FS-RI und orien­tieren sich bei der Lösungs­findung nahe am SAP-Standard, um eine wart­bare IT-Land­schaft zu gewähr­leisten. Sie konzipieren, dokumentieren, testen und warten neue und implemen­tierte Schnitt­stellen für die SAP-Module zu FS-CML/CMS, HCM, FS-CD sowie FS-ICM und bringen diese zur Produktions­reife. Sie verantworten das Lifecycle Management, das Customizing und die Bera­tung hin­sicht­lich SAP FS-RI mit SAST. Sie bearbeiten Stör­fälle und Tickets mit Jira. Sie betreuen über­greifend tech­nische und agile Projekte von der Konzeption bis hin zur Umsetzung. Sie haben ein Studium der Fach­rich­tung (Wirt­schafts-)Infor­matik oder eine Aus­bil­dung als Fach­infor­ma­tiker:in abge­schlossen bzw. ver­gleich­bare Kennt­nisse in der Praxis erworben. Sie sind in der Lage, im Rahmen der Stör­fall­be­ar­bei­tung ABAP-Code zu lesen und kleinere Anpassungen selbst­ständig zu programmieren. Sie wenden eine konzeptionelle Denkw­eise an und gehen in Ihrer Arbeit struk­turiert vor. Sie bringen sich motiviert in die Zusammen­arbeit im Team ein und über­nehmen gerne Ver­ant­wortung. Idealerweise verfügen Sie bereits über Prozess­kenntnisse hin­sicht­lich R2R (Record to Report) und O2C (Order to Cash) im S/4HANA-Umfeld. Attraktive Vergütung 13,5 Monats­ge­hälter • Vermögens­wirksame Leistungen •  Variable Mitarbeiter­er­folgs­be­teiligung • Betrieb­liche Alters­vor­sorge • Fahrt­kosten­zuschuss für den ÖPNV • Jobticket Gesundheit und Fitness Betriebs­sport­gruppen und Fitness­kurse • Gesund­heits- und Vorsorgeangebote, z. B. Betriebs­arzt • Laufevents und Firmen­rabatte, z. B. für Fitnessstudios Flexibilität & Work-Life-Balance Flexible Arbeits­zeiten in einer 38-Stunden-Woche • Home­office und mobiles Arbeiten • Teil­zeit­modelle • 30 Tage Urlaub und Sonder­urlaub, z. B. bei Hoch­zeit • Eltern-Kind-Büro Persönliche Weiter­ent­wicklung Eigene Ideen ver­wirk­lichen • Individuelles Feedback • Zahl­reiche Fort­bildungen, Nach­wuchs­förder­programm und Experten­lauf­bahn • Hospitationen und Jobrotationen Besonderes Arbeitsklima Flache Hierarchien und schnelle Ent­schei­dungs­wege • Mit Ver­ant­wortung und Frei­räumen eigene Pro­jekte um­setzen • Regel­mäßige Zufrieden­heits­checks • Im Team die Ver­sicherungs­welt von morgen gestalten Wohlfühlen am Arbeits­platz Moderne Arbeits­aus­stattung • Betriebs­eigene Kantine mit täg­lich wechselnden Gerichten, frischem Obst und kosten­losen Wasser­spendern • Sicherer Arbeits­platz in einem starken Verbund
Zum Stellenangebot

Kommunikationsprofi mit Schwerpunkt Presse (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Referenznummer: 10362 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Konzernkommunikation, Marketing und Vorstandsstab Organisationseinheit: Content Kommunikation Vollzeit / Teilzeit: 100% Die Gruppe Content Kommunikation ist das zentrale Kompetenzcenter für die interne und externe Kommunikation der LBBW. Wir identifizieren relevante Themen und bereiten die Inhalte und Botschaften in Text, Bild, Film und Ton zielgruppen- und mediengerecht auf. Großen Wert legen wir darauf, die Ziele und die Strategie der Bank bestmöglich zu unterstützen und die Position der Marke LBBW weiter auszubauen. In dieser Rolle verantworten unsere Experten die konzernweite Pressearbeit, die interne Kommunikation strategisch relevanter Themen über das Intranet (Blue.net) und die Redaktion und Contententwicklung für die Corporate Website (www. LBBW.de). Außerdem managen wir den Content und die strategische Weiterentwicklung der Corporate Social-Media-Kanäle (vor allem LinkedIn, Twitter und Facebook). Bei all diesen Tätigkeiten beobachten wir laufend die allgemeinen Entwicklungen in der Kommunikationsbranche, achten auf Trends und bleiben so mit unserem Know-how auf der Höhe der Zeit. Außerdem unterstützen wir das Top-Management in der internen Kommunikation wichtiger strategischer Vorgänge und Veränderungen. Als Kommunikationsprofi mit Schwerpunkt Presse sind Sie in der Gruppe Content Kommunikation der Experte oder die Expertin für die klassischen Medien (Presse, TV, Hörfunk). Sie planen und entwickeln Themen aller Art aus dem Konzern, bereiten sie mediengerecht auf und kommunizieren sie an die Journalisten. Dies umfasst das Erstellen von Presseinformationen, die Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen oder Interviews und die gezielte Ansprache von Medienvertretern. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Kommunikation zu unseren Geschäftszahlen (Halbjahres- und Jahresergebnis) und strategische/geschäftspolitische Themen. Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die Bearbeitung von Medienanfragen, die oft auch kritische und komplexe Themen betreffen und unter hohem Zeitdruck zu beantworten sind. Aufgrund unserer kanalübergreifenden Aufstellung produzieren Sie darüber hinaus auch Content für die anderen von uns betreuten Kanäle, insbesondere das Intranet und Social Media. Nicht zuletzt sind Ihre Ideen bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Medienarbeit unter Einbeziehung unserer Medienresonanzanalyse gefragt. * Planung und Entwicklung von Themen für die Medienarbeit des Konzerns * Erstellung von Pressemitteilungen und Aufbereitung der Inhalte für weitere Kanäle * Vorbereitung und Durchführung von Interviews, Pressekonferenzen und -gesprächen * Bearbeitung und Beantwortung von Presseanfragen aller Art * Journalistenansprache und Kontaktpflege zu relevanten Medien * Finanzkommunikation * Medienbeobachtung * Konzeptionelle Weiterentwicklung der Medienarbeit * Content Marketing * Mitarbeiterkommunikation* Abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung (zum Beispiel Journalismus, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) * Mehrjährige Berufserfahrung als Pressereferent/in in einem Unternehmen, einer Organisation oder in einer Agentur, alternativ oder ergänzend mehrjährige Berufserfahrung als Journalist/in * Kenntnisse und Erfahrungen in der Finanzkommunikation * Ausgeprägte redaktionelle und sprachliche Fähigkeiten * Hohe analytische und strategische Kompetenz und tiefgreifendes Verständnis wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge * Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent, flexible und kreative Arbeits- und Denkweise * Bereitschaft an der Mitarbeit in Veränderungsprozessen * Gute Englischkenntnisse Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot

Nachwuchsberater*in in der Firmenkundenberatung (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Böblingen
  Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.   Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Für unser Team der Firmenkundenberatung suchen wir Mitarbeiter*innen, die in die ganzheitliche Beratung unserer Firmenkund*innen einsteigen und ihre berufliche Karriere in einer der großen Sparkassen Baden-Württembergs weiterentwickeln möchten. Der Landkreis Böblingen ist Teil des Großraums Stuttgart und damit einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen und der innovativsten High-Tech-Standorte Europas mit den besten Zukunftsperspektiven.   Im Rahmen eines 24-monatigen Personalentwicklungsprogrammes werden Sie optimal auf die anspruchsvolle Kundenberatung im Firmenkundengeschäft vorbereitet.   Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:   Sie sind während Ihres Personalentwicklungsprogrammes im Team eines unserer Firmenkunden-Center eingebunden. Hier übernehmen Sie bereits in Abstimmung mit dem Leiter des Firmenkunden-Centers die Co-Betreuung von Firmenkunden. Sie erhalten intensive Coachings zur Vorbereitung von Kundengesprächen, der aktiven Kundenansprache und der selbstständigen Beratung. Darüber hinaus durchlaufen Sie Praxisstationen in der Kreditanalyse, in den Bereichen Factoring/Leasing, Öffentliche Mittel, Betriebliche Altersvorsorge und Vermögensanlage und erhalten somit vielseitige Einblicke in die Themen der Firmenkundenberatung. Sie unterstützen das Team in der aktiven Kundenansprache. Uns ist Ihre persönliche Entwicklung sehr wichtig. Bei unserer Sparkassenakademie erwerben Sie den Abschluss des/r Gewerbe- und Firmenkundenberater*in. Im Rahmen unseres Nachwuchskräfte- Entwicklungsprogrammes werden Sie zielgerichtet auf die Übernahme eines festen Firmenkunden-Stammes vorbereitet.   Welche Skills Sie dafür mitbringen:    Sie haben bereits einen Abschluss als Bankbetriebswirt*in oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftlichen Studium (Uni/FH/DHBW). Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen im gewerblichen Kreditgeschäft bzw. Firmenkundengeschäft oder vertiefte Erfahrungen im Privatkundengeschäft gesammelt und möchten den nächsten Karriereschritt ins Firmenkundesegment machen. Sie zeichnen sich durch Spaß am Vertrieb und verkäuferischen Fähigkeiten aus und überzeugen unsere Kunden und uns durch Ihre begeisterungsfähige Art. Insbesondere setzen wir ein souveränes Auftreten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und eine hohe Leistungsmotivation voraus.     Was wir Ihnen dafür bieten:   Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeit mit Arbeitszeiterfassung und Gleitzeit, die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten und 32 Tage Urlaub (sowie die Option des Erwerbs zusätzlicher Urlaubstage) Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur und selbstständiges Arbeiten in einem kompetenten und dynamischen Team Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten  – Fundierte Einarbeitung, vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen, fachlichen und methodischen Weiterbildung und Potenzialentfaltung Adäquate Entlohnung und attraktive Sozialleistungen – unbefristeter Arbeitsvertrag, transparente Vergütung gemäß TVöD mit bis zu 14 Gehältern, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Zahlreiche Zusatzleistungen – Jobticket, Jobrad, umfangreiches Gesundheitsmanagement, Betriebsrestaurant, Mitarbeiterkonditionen und -rabatte, Events, u. v. m.     Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Ullmann-Matthes unter 07031 77-1367 www.kskbb.de/karriere        
Zum Stellenangebot

Versicherungsspezialist*in für den Bereich Privatkunden (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Böblingen
Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Mit einem neuen Standort- und Beratungskonzept bildet die Kreissparkasse Böblingen größere und qualitativ höherwertigere Beratungseinheiten für ihre Kunden und macht sich gleichzeitig fit für die Zukunft, um weiterhin ein verlässlicher Partner vor Ort zu bleiben. In diesem Zuge suchen wir für unseren neu aufgestellten und wachsenden Versicherungsvertrieb mehrere qualifizierte und erfahrene Versicherungsspezia-list*innen (m/w/d), die ihre berufliche Karriere in einer der großen Sparkassen Baden-Württembergs weiterführen möchten. In dieser Funktion betreuen Sie einen eigenen Ihnen zugeordneten Kundenstamm und coachen die Kundenberater*innen der regio-nalen Beratungscenter.   Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:   Bei Privatkunden*innen und kleinen Gewerbetreibenden führen Sie Risikoanalysen (ganzheitlicher Versicherungscheck) durch und arbeiten individuelle Deckungskonzepte aus. Sie beraten und verkaufen Versicherungslösungen unter einem ganzheitlichen Ansatz (u.a. Generationenmanagement, staatlich geförderte Altersvorsorge, komplexe Fälle). Sie gewinnen neue Kunden*innen und betreuen bestehende Kundenbeziehungen. Für die Ihnen zugeordneten Kunden*innen übernehmen Sie im Bereich der Sachversicherungen die Schadenbearbeitung unter Nutzung von Cross-Selling-Möglichkeiten. Für das regionale Beratungscenter sind Sie Ansprechpartner*in im Versicherungsgeschäft und geben unseren Kundenberater*innen Verkaufsimpulse im Hinblick auf Marktchancen der Produkte. Sie coachen unsere Kundenberater*innen bei Produkten, die sie selbst vertreiben und bringen Ihr Wissen in Trainings am Arbeitsplatz ein. Sie begleiten Kampagnen sowie die Einführung neuer Produkte.   Welche Skills Sie dafür mitbringen:    Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Bank- oder Versicherungsfachwirt*in mit mehrjähriger Berufspraxis im Vertrieb. Sie verfügen über Methodenkompetenz im Bereich Coaching sowie in der Gestaltung von Verkaufstrainings. Sie sind markt- und vertriebsorientiert ausgerichtet, verkäuferisches Denken und Handeln sowie ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sind für Sie selbstverständlich. Sie bringen ein Gespür für Kundenbedürfnisse und Markttrends mit.   Was wir Ihnen dafür bieten:   Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz und eine Festanstellung. Neben einem attraktiven Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg Ein eigenes Restaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.   Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Bei Fragen steht Ihnen als fachlicher Ansprechpartner Herr Stipic, Telefon 07031/77-1760, bei Personalfragen Frau Ullmann-Matthes, Tel. 07031/77-1367 zur Verfügung. www.kskbb.de/karriere      
Zum Stellenangebot

Bedarfsmanager*in für den Bereich Payment (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Böblingen
Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Wir sind eine große Sparkassenfamilie - bei uns werden aus Kolleg*innen Freund*innen.   Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.   Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:   Sie übernehmen die Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung unseres Produkt- und Leistungsangebotes im Segment Payment für unsere Privat- und Firmenkunden und implementieren diese. Auch für neue innovative Angebotslösungen übernehmen Sie eine Vordenker- und Steuerungsverantwortung. Dabei haben Sie auch digitale Lösungen im Blick. Sie erstellen Markt- und Wettbewerbsanalysen, Produkt- und Geschäftskonzepte, Projektpläne und Business Cases. Die Planung vertrieblicher Aktivitäten ist ein Baustein Ihres Aufgabengebietes. Die jeweiligen Beratungs- und Produktprozesse werden von Ihnen gestaltet und optimiert. Sie steuern unsere vertrieblichen Verbundpartner*innen.   Welche Skills Sie dafür mitbringen:    Sie verfügen über einen Abschluss als Bankbetriebswirt*in oder einer vergleichbaren Ausbildung. Ihre Berufserfahrung haben Sie im Produktmanagement oder Business Development gesammelt, vorzugsweise mit Kenntnissen in Bank- und Paymentprozessen, insbesondere in der digitalen Produktentwicklung. Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihre ausgeprägte Planungs- und Organisationskompetenz stellen Sie in Ihrem Berufsleben erfolgreich unter Beweis. Umfangreiche Methodenkompetenz insbesondere auch im Bereich Agile Arbeitsmethoden und -mittel (Design Thinking, Scrum etc.) sind für Sie in Ihrem beruflichen Alltag selbstverständlich. Verkäuferisches Denken und ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz gehören zu Ihren Stärken. Sie sind offen für neue Themenstellungen und haben den Willen, Dinge neu zu gestalten.   Was wir Ihnen dafür bieten:   Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz. Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Sie arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg. Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.       Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Ullmann-Matthes unter 07031 77-1367 www.kskbb.de/karriere            
Zum Stellenangebot

Fachexpert*in für den Bereich Sparen und Vermögen- in Teilzeit 19,5 Wochenstunden (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Böblingen
  Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne. Wir sind eine große Sparkassenfamilie - bei uns werden aus Kolleg*innen Freund*innen. Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort. Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:   Als Fachexpert*in beobachten Sie den Markt und die Wettbewerber*innen, analysieren Trends und leiten hieraus Vertriebsimpulse für die jeweiligen Kundensegmente ab. Sie entwickeln zielgruppenorientierte Vertriebsaktionen und führen diese durch. Die laufende Weiterentwicklung unserer Produktpalette, aber auch die unserer Betreuungskonzeptionen (z.B. das Generationenmanagement, die Anlageberatung unserer Firmenkunden oder das Private Banking) sind wesentliche Aufgabenschwerpunkte. Als Fachexpert*in verantworten Sie sämtliche Produktlösungen im Bereich Passiv- und Wertpapiergeschäft. Sie erarbeiten Beraterinformationen, stimmen diese ab und sind für die Veröffentlichung / die laufende Aktualisierung verantwortlich. Sie optimieren Vertriebsprozesse und entwickeln diese weiter. In dieser Funktion sind Sie auch Impulsgeber*in für die Auswahl und Gestaltung von Formularen und Verträgen. Sie stellen den Einsatz unserer Beratungstools für die Geldanlage und Vermögensstrukturierung sicher und begleiten deren Weiterentwicklung. Sie erstellen und überprüfen vertriebliche Analysen (Produktabsatz, Kampagnencontrolling etc.). Sie kommunizieren regelmäßig und partnerschaftlich mit den Marktverantwortlichen und Vertriebspartner*innen. Sie leiten Projekte oder wirken bei Projekten mit und erstellen hierfür auch die notwendigen Projektdokumentationen und Vorstandsvorlagen. Sie unterstützen die Fachabteilungen bei der jährlichen Depotprüfung (Checklisten, Einholung und Aufbereitung von Daten).   Welche Skills Sie dafür mitbringen:    Sie verfügen über einen Abschluss als Bankbetriebswirt*in oder einer vergleichbaren Ausbildung. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Geld- und Vermögensanlagen (v.a. Wertpapiere, aber auch Passivprodukte) und sind bestens vertraut mit unseren OSP-Anwendungen. Sie kennen die rechtlichen / aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen im verantworteten Themenfeld (z.B. das Wertpapierhandelsgesetz). Sie verfügen über eine umfangreiche Methodenkompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise. Mit Word, Excel und Power Point sind Sie vertraut. Idealerweise haben Sie bereits Beratungserfahrungen im Geschäft mit (hoch)vermögenden Kunden. Sie haben gute volks- und bankbetriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie erkennen das Wesentliche und haben ein risikobewusstes und analytisches Denkvermögen. Sie zeichnen sich durch Ihre Zielstrebigkeit und Übermittlungsgeschick aus und haben eine gute Urteilsfähigkeit. Sie haben ein sicheres, wertschätzendes und überzeugendes Auftreten.   Was wir Ihnen dafür bieten:   Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz. Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir gewähren Ihnen einen Zuschuss von 50% auf Ihr VVS-Firmenticket. Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Sie arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg. Ein eigenes Mitarbeiterrestaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.     Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Ullmann-Matthes unter 07031 77-1367 www.kskbb.de/karriere    
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Risk Steering & Analytics ab September 2022

Do. 30.06.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001WJNDie Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland. Sie ist ein Tochterunternehmen der Mercedes-Benz Group AG. Die Abteilung Risk Steering & Analytics im Vorstandsbereich Risk MB Bank ist das Center of Risk Competence, das mit innovativen Methoden, Modellen und Technologien effizient Risiken steuert und Prozesse automatisiert. Damit begeistern wir unsere internen und externen Kunden und schaffen Transparenz sowohl für das Unternehmen als auch für die Bankenaufsicht. In unseren Teams setzen wir auf mathematische, statistische und IT-Kenntnisse und arbeiten gemeinsam in einem internationalen und vielfältigen Umfeld mit innovativen Methoden an der digitalen Transformation. Das Team Bank Risk & ABS der Mercedes-Benz Bank ist verantwortlich für die Identifizierung, Bewertung und Steuerung von Marktpreis- und Liquiditätsrisiken, operationellen Risiken sowie weiterer Risikoarten. Darunter fallen auch Analyse- und Reportingaufgaben zu bereits begebenen oder auch zukünftigen Transaktionen von Asset-Backed-Securities (ABS) an den Kapitalmärkten. Des Weiteren gehört das strategische Asset Liability Management (ALM) inklusive der Funding Planung ebenso zu den Aufgaben des Teams. Im Praktikum werden Sie vom ersten Tag an inhaltlich vollständig in die Fach- und Projektaufgaben integriert und bekommen schnell Verantwortung für eigene interessante Aufgabenbereiche. Gemeinsame Teamevents gehören für uns genauso dazu, wie der volle Einsatz bei unseren fachlichen Aufgaben. Der Starttermin ist gegebenenfalls anpassbar. Im Anschluss an das 6-monatige Praktikum besteht die Möglichkeit, sich für eine praxisorientierte Abschlussarbeit in unserer Abteilung zu bewerben. Ihre Aufgaben können je nach Team/Projekt verschiedene Inhalte umfassen: Mitarbeit im Expertenteam bei der Neu- und Weiterentwicklung quantitativer state-of-the-art Verfahren zur Risikobewertung auch unter praktischem Einsatz von etablierten Softwarelösungen Mitwirkung bei der Erstellung von Daten- und Portfolioanalysen (Data Science & Data Analytics) unter Anwendung mathematisch-statistischer Methoden mit Zugriff auf große und heterogene Datenmengen der Mercedes-Benz Bank (Big Data) Einstieg und die Anwendung statistischer Methoden ist ein zentraler Bestandteil des Praktikums bei uns Zusätzlich gehören zu den inhaltlichen Aufgaben Datenaufbereitung in MS-Excel, die fachliche Interpretation der Ergebnisse sowie gegebenenfalls Programmieren/Coding in VBA oder mit R (RStudio) Konzeptionelle Mitarbeit, Anwendung und Test bei der zentralen ALM-Software sowie deren Weiterentwicklung zur Steigerung von spezifischen Szenariobetrachtungen Konzeption und Erstellung verschiedener Risk-Reporting Dashboards mit Microsoft Power BI Erstellung von deutsch- und englischsprachigen Entscheidungs- und Präsentationsunterlagen mit MS-PowerPoint für das Risk Management Teilnahme an unseren regelmäßigen internen Einführungsreihen und Fachkursen zu den eingesetzten Risikomodellen Zusätzlich finden regelmäßig Einführungen in die Programmiersprachen (SAS, VBA) stattStudiengang Finanzmathematik, Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Economics, Ökonometrie, VWL oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Grundkenntnisse einer statistischen Programmiersprache (z.B. SQL oder R) werden vorausgesetzt Engagement und Zuverlässigkeit Analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Alena Hörger aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0711-2574 5286.
Zum Stellenangebot

Firmenkundenberater*in für Freiberufler für das Geschäftsgebiet Herrenberg (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Herrenberg (im Gäu)
Bei einer der großen Sparkassen in Baden-Württemberg mit über 50 Filialen, ca. 1.100 Mitarbeiter*innen und einer Bilanzsumme von rund 9,6 Mrd. Euro bringen Sie die Menschen in Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Leonberg und der Region weiter nach vorne.   Als Mitarbeiter*in bei uns fühlen Sie sich mit der Region verbunden und zeigen ihr Engagement vor Ort.   Sie sind kein Bankwesen? Dann sind Sie hier richtig!   Für unser Team der Firmenkundenberater*innen am Standort Herrenberg suchen wir eine*n qualifizierte*n und erfahrene*n Berater*in für Freiberufler, der*die die berufliche Karriere in einer der großen Sparkassen Baden-Württembergs weiterführen will. Der Landkreis Böblingen ist Teil des Großraums Stuttgart und damit einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen und der innovativsten High-Tech-Standorte Europas mit den besten Zukunftsperspektiven.   Welche Aufgaben Sie bei uns erwarten:   Sie beraten ganzheitlich unsere Freiberufler und Gewerbekunden in allen relevanten Finanzthemen in der Unternehmens- wie auch in der Privatsphäre. Sie sehen sich als deren strategische*r Gesprächspartner*in. Sie analysieren deren Geschäftsverbindungen einschließlich Unternehmens- und Risikobewertung. Im privaten und institutionellen Vermögensbereich Ihrer Kunden*innen erkennen Sie Potentiale. Dabei schöpfen Sie alle bestehenden Cross-Selling-Ansätze aus. Sie akquirieren neue Freiberufler einschließlich Existenzgründungen im Rahmen Firmenübernahme/-nachfolge. Sie setzen Vertriebsaktionen und Kampagnen am Markt um.   Welche Skills Sie dafür mitbringen:    Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Bankbetriebswirt*in. Erste Erfahrung in der Beratung von Freiberuflern eines Kreditinstituts zeichnet Sie aus. Sie sind markt- und vertriebsorientiert ausgerichtet, verkäuferisches Denken und Handeln sowie ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sind für Sie selbstverständlich. Ihr Auftreten ist selbstbewusst und souverän und wird durch eine strukturierte, zielgerichtete und abschlussorientierte Gesprächsführung zum Ausdruck gebracht. Strategisches und unternehmerisches Handeln und Denken ist eine Stärke von Ihnen.   Was wir Ihnen dafür bieten:   Als regional sicherer Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen heimatnahen Arbeitsplatz. Neben einem Tarifgehalt mit zusätzlicher Altersvorsorge, kommen Sie bei uns in den Genuss einer Sparkassensonderzahlung und können von einem Prämiensystem profitieren. Wir gewähren Ihnen einen Zuschuss von 50% auf Ihr VVS-Firmenticket. Wir beteiligen uns über Jobrad an Ihrem Fahrradleasing. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Sie arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung. Wir sind eine große Sparkassenfamilie – bei uns werden aus Kollegen Freunde. Mit Seminaren und Studiengängen an einer eigenen Akademie unterstützen wir Ihren Karriereweg. Ein eigenes Mitarbeiterrestaurant in Böblingen, Gesundheitsvorsorge, Sportgruppen und Events – das ist unser Selbstverständnis als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.     Steigen Sie bei uns ein und entdecken Sie Ihre neuen Perspektiven. Die Stelle ist auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Bewerben Sie sich direkt online auf unserem Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Ullmann-Matthes unter 07031 77-1367 www.kskbb.de/karriere  
Zum Stellenangebot

IT Application Manager im Umfeld Gesamtbanksteuerung Data Management (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Referenznummer: 10182 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart oder Mainz Funktionsbereich: Application Management Organisationseinheit: Decentralized Systems & Cloud Vollzeit / Teilzeit: 100% Die IT unterstützt die LBBW-Geschäftsbereiche bei der Umsetzung der Strategie des Konzerns und der einzelnen Geschäftsfelder. Mit Ihrem Einsatz, Ihren Kenntnissen und Erfahrungen wollen wir die strategische Weiterentwicklung der IT konsequent fortsetzen und dabei die Leistungsfähigkeit weiter nachhaltig steigern. Als engagiertes Mitglied des Kompetenzpools der IT Application Manager entwickeln Sie die LBBW-IT aktiv weiter - gestalten Sie mit uns die Zukunft der Bank! Als Application Manager im Umfeld Gesamtbanksteuerung Data Management sind Sie verantwortlich für die zentrale Plattform für Datenintegration, Datentransformation und Positionsbildung. Die Plattform beinhaltet Daten aus verschiedenen Front- und Backoffice-Systemen der LBBW und integriert diese in einem zentralen fachlichen Modell mit dem Ziel einer effizienten, abnehmersystem-spezifischen Datenbereitstellung. Außerdem wird ein Java-basiertes Frontend zur Erfassung von Datenanreicherungen und -korrekturen bereitgestellt. Als Application Manager betreuen Sie die zentralen Applikationen der LBBW im Umfeld Gesamtbanksteuerung Data Management. Durch Ihr tiefes Wissen sind Sie der zentrale Ansprechpartner für die betreuten Applikationen, klären technische Fragestellungen und erarbeiten partnerschaftlich im Team mit Fachbereich, Entwicklungsteam und Software-Hersteller fachliche sowie technische Lösungsszenarien. Ihre Ansprechpartner innerhalb der IT, beim Software-Hersteller und im Fachbereich sind Ihnen bestens bekannt. Gemeinsam agieren Sie als starkes eingespieltes Team bei Software-Updates, Life-Cycle-Maßnahmen und Fehlerbeseitigungen. IT-Sicherheit steht bei Ihnen an erster Stelle? Sehr gut, denn Sie stellen sicher, dass die von Ihnen betreuten Applikationen alle regulatorischen, prozessualen und sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllen. Neben Ihren technischen Tätigkeiten identifizieren Sie Einsparpotenziale und optimieren das Kosten-Nutzen-Verhältnis Ihrer verantworteten Applikationen. Sie bringen in spannenden Projekten Ihre Ideen ein und bringen damit die IT der LBBW jeden Tag einen Schritt weiter. Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik, betriebswirtschaftliches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation Erfahrung in der Betreuung komplexer, unternehmenskritischer IT-Anwendungen Praktische Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung von Web-Anwendungen und Oracle-Datenbanken Praktische Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache (bevorzugt Java) Idealerweise Erfahrung in der praktischen Arbeit mit dem ETL Framework Ab Initio Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gutes Abstraktionsvermögen Sehr gute kommunikative Eigenschaften, Durchsetzungsstärke und Spaß an der Arbeit im Team Affinität sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot

IT Application Manager im Umfeld Gesamtbanksteuerung (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Referenznummer: 10166 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart oder Mainz Funktionsbereich: Application Management Organisationseinheit: Decentralized Systems & Cloud Vollzeit / Teilzeit: 100% Die IT unterstützt die LBBW-Geschäftsbereiche bei der Umsetzung der Strategie des Konzerns und der einzelnen Geschäftsfelder. Mit Ihrem Einsatz, Ihren Kenntnissen und Erfahrungen wollen wir die strategische Weiterentwicklung der IT konsequent fortsetzen und dabei die Leistungsfähigkeit weiter nachhaltig steigern. Als engagiertes Mitglied des Kompetenzpools der IT Application Manager entwickeln Sie die LBBW-IT aktiv weiter - gestalten Sie mit uns die Zukunft der Bank! Als Application Manager betreuen Sie zentrale Applikationen der LBBW im Umfeld Gesamtbanksteuerung IT Finance & Regulatory Reporting. Durch Ihr tiefes Wissen sind Sie der zentrale Ansprechpartner für die betreuten Applikationen, klären technische Fragestellungen und erarbeiten partnerschaftlich im Team mit Fachbereich und Software-Hersteller fachliche sowie technische Lösungsszenarien. Ihre Ansprechpartner innerhalb der IT, beim Software-Hersteller und im Fachbereich sind Ihnen bestens bekannt. Gemeinsam agieren Sie als starkes eingespieltes Team bei Software-Updates, Life-Cycle-Maßnahmen und Fehlerbeseitigungen. IT-Sicherheit steht bei Ihnen an erster Stelle? Sehr gut, denn Sie stellen sicher, dass die von Ihnen betreuten Applikationen alle regulatorischen, prozessualen und sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllen. Neben Ihren technischen Tätigkeiten identifizieren Sie Einsparpotenziale und optimieren das Kosten-Nutzen-Verhältnis Ihrer verantworteten Applikationen. Sie bringen in spannenden Projekten Ihre Ideen ein und bringen damit die IT der LBBW jeden Tag einen Schritt weiter. Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik, betriebswirtschaftliches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation Idealerweise bankfachliche Grundkenntnisse zu Bilanzierung, Finanzcontrolling und Berichtswesen in der Gesamtbanksteuerung MSSQL- und SAS-Kenntnisse von Vorteil Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gutes Abstraktionsvermögen Sehr gute kommunikative Eigenschaften, Durchsetzungsstärke und Spaß an der Arbeit im Team Affinität sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: