Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Engineering | Baugewerbe/-industrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Engineering
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Engineering
Baugewerbe/-Industrie

Architekt (m/w/d) aller Fachrichtungen als Architektur-Digitalberater

Mi. 21.10.2020
Wiesbaden
Für die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation in Architekturbüros sucht die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen ab sofort: Architekt (m/w/d) aller Fachrichtungen als „Architektur-Digitalberater“ Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts zahlreiche berufsständische Aufgaben im Bereich der Interessenvertretung des Berufsstands. Sie bietet ihren Mitgliedern Beratung zu verschiedensten Themenbereichen und fördert die berufliche Bildung. Die AKH versteht sich als Unterstützerin der Architektinnen und Architekten. Mit einem umfangreichen Programm zu Themen auf dem Gebiet des Planens und Bauens ist die Akademie der AKH ein leistungsstarker Partner für Weiterbildung und Beratung sowie ein Treffpunkt der Branche. Beratung von Architekturbüros bei der digitalen Ausrichtung der Geschäftsmodelle, der Wertschöpfung und der Organisation Analyse der Unternehmens- und Prozessstrukturen von Architekturbüros und Mitentwicklung der strategischen Ausrichtung Engagement für die Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau unter Wahrung der Trennung von Planen und Bauen Entwicklung einer Digitalstrategie für die jeweilige Organisation gemeinsam mit dem Management und einem Consulting-Team Mitwirkung an der Implementierung und Umsetzung der digitalen Transformation in Architekturbüros Aufbau eines wirkungsvollen Digital-Teams und erfolgreiche Positionierung in den Unternehmen und Organisationen Organisation von agilen Methoden für mehr Erfolg und Anpassungsfähigkeit, um notwendige Veränderungen einzuführen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Stadtplanung Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in digitalen Planungsmethoden (Building Information Modelling) Interesse an Digitalisierung und Begeisterung für neue Technologien, digitale Trends und den daraus resultierenden Veränderungen Kompetenz über neue digitale Arbeits- und Prozessmethoden mit Erfahrung in der operativen Durchführung von Projekten Kenntnisse im Geschäftsprozessmanagement sowie Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen Innovationsbegeisterung und Pioniergeist ebenso wie Aufgeschlossenheit und Veränderungsbereitschaft Analytisches, prozessbezogenes Denken und ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Arbeiten Darüber hinaus ist wünschenswert: Zusatzqualifikationen im Bereich Bauen, IT und Changemanagement sowie ein breites Netzwerk Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches von Ihnen selbst mit zu entwickelndes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung setzt, einen attraktiven Arbeitsplatz in schönem Ambiente, selbstständiges Arbeiten, gute Gestaltungsmöglichkeiten und den kontinuierlichen Austausch mit anderen Expertinnen und Experten. Die Kammer ist eine verlässliche Arbeitgeberin und bietet Ihnen eine Vollzeitstelle, eine leistungsgerechte Vergütung, persönliche und fachliche Weiterbildung, gleitende Arbeitszeit sowie ein gutes Betriebsklima mit attraktiven Sozialleistungen und beruflicher Entwicklungsperspektive im Herzen von Wiesbaden.
Zum Stellenangebot

Informatiker (Produktkonfiguration)

Mo. 19.10.2020
Steinhagen, Westfalen
Die Hörmann Gruppe ist ein expandierendes Unternehmen der Bauzulieferindustrie mit internationaler Ausrichtung. In 36 hochspezialisierten Werken stellen wir Tore, Türen, Zargen und Antriebe für Europa, Nordamerika und Asien her. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern wird in unserem Familienunternehmen ein Umsatz von über 1 Milliarde Euro erreicht. Die Hörmann KG Brockhagen entwickelt und produziert Industrie-Sektionaltore. Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, ein motiviertes, engagiertes Team und die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und 30 Tage Urlaub. Zur Verstärkung unserer Abteilung „Informatik“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Informatiker (Produktkonfiguration). Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Pflege und die Optimierung unseres Produktkonfigurators (camos) mit den Schwerpunkten: Aufbau der grafikunterstützen Konfiguration unserer Produkte Optimierung der Programmbedienung Bereitstellung technischer Informationen zur Produktion Übertragung der Artikel und Merkmale in das ERP-System (SAP) Sie arbeiten in Projekten, erarbeiten die inhaltlichen und technischen Anforderungen und bilden die technischen Zusammenhänge eigenständig in der Entwicklungsumgebung camos Develop ab. Sie realisieren Anpassungen/Erweiterungen bereits vorhandener Lösungen. Sie sind Ansprechpartner für interne und externe Endnutzer/-innen und führen Schulungen durch. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik (z. B. Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung), ein Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben gute objektorientierte Programmier- und Datenbankkenntnisse. Sie haben Interesse an technischen Zusammenhängen und Erfahrung im Umgang mit technischen Unterlagen (Zeichnungen, Stücklisten, etc.). Sie zeichnen sich durch eine sehr gute Auffassungsgabe und eine selbstständige, strukturierte, gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise aus. Sie erwarten attraktive und spannende Aufgaben. Sie arbeiten in einem Team gemeinsam mit engagierten, erfahrenen und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Offene Türen, schnelle Entscheidungswege und eigenverantwortliches Handeln zeichnen unsere Arbeitskultur aus. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, ansprechende Sozialleistungen und aufgabenorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

IT Consultant / Informatiker (m/w/d) ECM

Fr. 16.10.2020
Neumarkt in der Oberpfalz
Die Kern­kompetenzen der Firmen­familie FUCHS liegen im gesamten Baubereich – von der Immobilien­entwicklung über die Herstellung von Beton­fertig­teilen bis hin zum Wohnungs- und Gewerbebau. Die FUCHS & Söhne Service GmbH ist im Hinblick auf Controlling und Finanzen, IT und System­technik, Marketing und PR sowie Personal­wesen für alle unsere FUCHS-Unter­nehmen aktiv und versteht sich dabei als über­greifend tätige Zentral­einheit. Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Berching bei Neumarkt i.d.OPf. einen IT Consultant / Informatiker (m/w/d) ECM Firmenübergreifende Einführung und Weiter­entwicklung des Enterprise-Content-Management(ECM)-Systems „ELO“ Verantwortung und Umsetzung bedarfs­gerechter Geschäfts­prozesse in den jeweiligen Modulen Unterstützung und Beratung der unter­nehmens­weiten Anwender und Key User Konfigurations- und Installations­arbeiten im Firmen-Netzwerk Koordination von Anwenderschulungen Erstellung und Umsetzung von Arbeits­anweisungen und Dokumentationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich IT Erfahrung in der Einführung und Weiter­entwicklung eines ECM- / DMS-Systems Kenntnisse und praktische Erfahrungen in SQL, Java / JavaScript, HTML und CSS von Vorteil Tageweise Reisebereitschaft zu anderen FUCHS-Standorten innerhalb Deutschlands Analytisches Denkvermögen, ausgeprägtes Prozess­verständnis sowie hohes Engagement und Gestaltungs­wille Interessantes und verant­wortungs­volles Aufgaben­gebiet Unbefristete Fest­anstellung bei einem wachsenden, mittel­ständischen Familien­unter­nehmen in Ihrer Region Flache Hierarchien und ein kollegiales Umfeld Attraktive Rahmen­bedingungen, wie z.B. leistungs­gerechte Vergütung und betriebliche Sozial­leistungen Gezielte sowie individuelle Fort- und Weiter­bildungen
Zum Stellenangebot

Koordinator_in Digitale Innovationen

Fr. 09.10.2020
Freiburg im Breisgau
Freiburg ist attraktiv, ist innovativ, ist vielfältig. Und das nicht nur als Wohnort der 226.000-Einwohner-Stadt im mediterranen Südwesten Deutschlands. Sondern auch als Arbeitsort. Bei der Stadtverwaltung gibt es mehr als 250 Berufsfelder, die Herausforderungen und Persönlichkeitsförderung gleichermaßen bieten. Und das alles in einem Rahmen, in dem Beruf und Familie vereinbar sind und Fortbildung und berufliches Weiterkommen gefördert werden. Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Fachamt Digitales und IT als Koordinator_in Digitale Innovationenim Kontext Wissenschaft, Wirtschaft, Stadt Sie wirken bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Smart-City-Umfeld, bei NewTec-Themen und bei innovativen Digitalisierungsprojekten mit Sie haben den Überblick über laufende Projekte im DIGIT (z. B. Mobilität, Energie, Entwicklung von Datenplattformen) und sind im Austausch mit den einzelnen Dienststellen und Mitarbeitenden Sie arbeiten insbesondere mit der städtischen Wirtschaftsförderung, der Universität, Forschungsinstituten, Unternehmen und startups zusammen, um digitale Innovationen auf den Weg zu bringen Sie entwickeln Förderprojekte und stellen Förderanträge in Kooperation mit Wissenschaft und Wirtschaft Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister) bevorzugt aus den Bereichen der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder dem mathematischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereich Bestenfalls bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Konzipierung und/oder Steuerung/Koordinierung  von IT-(Groß)projekten  mit bzw. haben vergleichbare Erfahrungen aus forschungsorientierten  Projekten. Die Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Wirtschaft sollte Ihnen vertraut sein Sie haben großes Interesse an den Trends der Digitalisierung, IT-Strategien, Smart-City und NewTec-Themen und trauen es sich zu, diese Themen zwischen der Wirtschaftsförderung, der Universität und den Forschungsinstituten zu platzieren Weitere Pluspunkte sind ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Prozessverständnis, Spaß an agilen Methoden und Freude daran,  Projekte voranzutreiben Eine unbefristete Vollzeitstelle mit Bezahlung bis nach Entgeltgruppe 15 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Flexible Arbeitszeitmodelle und kreative Freiräume in Verbindung mit einem sicheren Arbeitsplatz Arbeiten in  einem kollegialen, agilen Team am digitalen Puls der Zeit Weitere Vorteile wie „Hansefit“, hoher Zuschuss zum JobTicket und der betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal