Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung | Baugewerbe/-industrie: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung
Baugewerbe/-Industrie

Referent (m/w/d) Nachhaltigkeit

Mi. 13.10.2021
Berlin
Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die Gesobau mit rund 450 Mitarbeiter*innen aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Seit 2014 baut die Gesobau wieder neu und erweitert durch Neubau und Ankauf ihren Wohnungsbestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaften wir mit Tochtergesellschaften einen Bestand von rund 44.000 eigenen Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden. Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Nachhaltigkeit Analyse des politischen regulatorischen Umfelds und Bearbeitung grundlegender Fragestellungen, wie z.B. Umgang mit Mieterstrom, E-Mobilität und Green Bonds Erarbeitung und Umsetzung von nachhaltigen strategischen Zielen und Projekten in enger Zusammenarbeit mit den operativen Fachbereichen Platzierung von Nachhaltigkeitsthemen sowie Vor- und Nachbereitung von internen und externen Gremiensitzungen; Leitung der bereichsübergreifenden intern Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements inklusive Reporting Erfassung und Analyse von Daten zur Nachhaltigkeitsmessung Steuerung und Produktion des „Gesobau-Nachhaltigkeitsberichts“ Texterstellung zu nachhaltigen Themen für den „Gesobau-Nachhaltigkeitsberichts“, das Kundenmagazin „Hallo Nachbar“, den Internetauftritt der Gesobau sowie auf unseren Social-Media-Kanälen Abgeschlossenes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement / CSR Mehrjährige praktische Erfahrungen in einer ähnlichen Position Erfahrung im Bereich Klimastrategien und Klimabilanzen sowie Nachhaltigkeitszertifizierungen Erfahrung im Projektmanagement Wohnungswirtschaftliches Grundverständnis wünschenswert Gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen und digitalen Medien Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit Fachliche und persönliche Weiterbildungen Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Betriebslaborant (m/w/d) für die Qualitätskontrolle

Di. 12.10.2021
Iphofen
Knauf ist eine inter­national tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 35.000 Mitarbeitern in über 250 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 10 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unter­nehmens bilden die Werte Menschlich­keit, Partner­schaft, Engagement und Unter­nehmer­geist. In unserem Werk Schwarze Pumpe (Raum Cottbus) haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende interessante Position zu besetzen: Betriebslaborant (m/w/d) für die Qualitätskontrolle Die Qualität unserer Produkte ist ein wichtiges Standbein für unseren Erfolg – werden Sie Teil davon! zur Sicherstellung und Kontrolle unserer Produktqualität prüfen Sie unsere Rohstoffe und Gipsprodukte nach vorgegebenen Kriterien durch gewissenhafte Dokumentation halten Sie Ihre Ergebnisse für eine lückenlose Nachverfolgbarkeit fest bei Auffälligkeiten kommunizieren Sie diese umgehend, damit in der Produktion kurzfristig nachgesteuert werden kann Standards helfen uns bei der Qualitätssicherung! Sie führen werkseigene Produktionskontrollen durch gemeinsam mit der Laborleitung bereiten Sie Audits vor Wir entwickeln uns stetig weiter! durch die enge Zusammenarbeit mit unserer Produktion tragen Sie entscheidend zur Optimierung bestehender Produkte sowie der Optimierung von Arbeitsabläufen bei in Zusammenarbeit mit der Laborleitung führen Sie spannende Werksversuche durch Gesunde Mitarbeiter (m/w/d) sind unser höchstes Gut! Sie wirken aktiv bei der Einhaltung von Sicherheits- und Umweltvorschriften mit Sie haben Ihre Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d) bzw. Baustoffprüfer (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung gesammelt idealerweise bringen Sie gute MS-Office-Kenntnisse mit und haben bereits mit SAP und einem Qualitätsmanagementsystem gearbeitet Sie beschreiben Ihre Arbeitsweise als selbstständig, strukturiert, sorgfältig und verantwortungsvoll Sie zeichnen sich durch Flexibilität, Belastbarkeit, Aufgeschlossenheit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit aus Ihr hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein rundet Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen internationalen Familienunternehmen. Flache Hierarchien, langfristige Planung und wachsende Herausforderungen in einem kollegialen und professionellen Umfeld schaffen Raum für Kreativität und Innovationen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie beim Umzug in den Raum Cottubs
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Analytik Werkstoffprüfer Chemielaorant / Physiklaborant

Mo. 11.10.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine part­nerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft.Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen europäischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steildachbahnen und Grund­mauerschutzsystemen mit dem Markenname DELTA®. Analytik-Kompetenz ist der Grundbaustein unserer Qualitätssicherung und ein wesentlicher Bestandteil unserer Forschung und Entwicklung. Werden Sie Teil dieses elementaren Bausteins und unterstützen uns neue Wege zu gehen und gute Qualität zu bewahren. Mitarbeiter (m/w/d) Analytik Gesellschaft: Dörken GmbH & Co. KG (DÖRKEN Membranes) Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Befristet für zwei Jahre Planung, Durchführung und Auswertung von physikalischen und chemischen Werkstoffprüfungen an Material- und Bauteilproben nach verschiedenen Normen als Dienstleistung für die internen Kunden aus den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement und Qualität Freigabeprüfung von Neuentwicklungen und Produktänderungen im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses (Entwicklungsverifi­zierung) in enger Abstimmung mit der Entwicklung sowie Monitoring von Wettbewerbsprodukten und technisches Benchmarking Ursachenanalyse bei Qualitätsabweichungen und Produktionspro­blemen inklusive eigenständiger Planung, Durchführung sowie Auswertung der Ergebnisse und Erstellung von Prüfreports Mitwirkung an der Optimierung vorhandener Verfahren und Erarbeitung, Implementierung und Validierung neuer Prüf- und Analysemethoden inklusive Beschaffung, Einrichten und Bedienen rechnergesteuerte Prüfeinrichtungen Mitarbeit an QS-Vorschriften und Wissenstransfer in Produktionslabore Zeitplanung für die Bearbeitung der Prüfaufträge und Erstellung von Priorisierungsvorschlägen und Projektbezogene Erfassung der geleisteten Aufwände Abgeschlossene Ausbildung als Werkstoffprüfer, Chemie- oder Physiklaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Qualitätssicherung und fundiertes technisches, analytisches Verständnis, gerne in der Kunststoffanalytik oder in der Materialprüfung im Kunststoffbereich Erfahrung im Umgang mit statischen Materialprüfmaschinen, Thermoanalyse (DSC), FTIR, von Vorteil: Erfahrungen im Bereich Brandprüfung, Textilprüfung sowie ein Grundverständnis für Elektrik Erste Kenntnisse im Umgang mit CAQ/LIMS Zuverlässige, belastbare, genaue und selbstständige Arbeitsweise sowie eine hohe Flexibilität und Teamorientierung Deutsch auf Muttersprachniveau, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicher in den gängigen MS Office Programmen Hohe Bereitschaft, sich in neue Abläufe einzuarbeiten und alte kontinuierlich zu hinterfragen und die Motivation, Erfahrungen und Ideen proaktiv einzubringen Von Beginn an verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen, Prozesse aktiv zu gestalten und Freiraum für Eigenverantwortung und Veränderung Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Baustofflabor

Mo. 11.10.2021
Nabburg
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die Heidelberger Beton GmbH ist mit über 1.300 Mitarbeitern die größte Sparte der HeidelbergCement Gruppe in Deutschland. Sie vereint alle Aktivitäten zur Herstellung von Transportbeton, Mörtel, Fließestrich und Spezialbaustoffen. Hochwertige Beratungs-, Logistik- und Serviceleistungen ergänzen das umfassende Produktportfolio. Die Betotech GmbH, Baustofftechnisches Labor Nabburg sucht am Standort Nabburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter (m/w/d) im Baustofflabor in Teilzeit. Durchführung von Rohstoffanalysen (Beton- und Zuschlagsprüfungen) Durchführung von Prüfungen am Frisch- und Festbeton (Rohdichte- und LP-Messungen und Festbetonprüfungen) Erstellung und Registrierung von Qualitätsaufzeichnungen und führen von Werktagebüchern abgeschlossene Berufsausbildung Handwerkliches Geschick Gute Kenntnisse der MS Office-Produkte (Word, Excel) Selbstständiger, gewissenhafter und sicherer Arbeitsstil Flexibilität, körperliche Belastbarkeit und Einsatzfreude Führerschein Klasse B Betontechnologische Kenntnisse von Vorteil Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer angemessenen Vergütung weitere Leistungen wie Angebote zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) Arbeitssicherheitsprämie (Anreiz für sicherheitsgerechtes Verhalten und Vermeidung von Arbeitsunfällen) Vergünstigte Konditionen für verschiedene Fitnessstudios in der Region Vielseitige Angebote an Event- und Kulturhighlights ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Mineralogist (f/m/d)

Do. 07.10.2021
Leimen (Baden)
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 54.000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 900 people from all over the world, creating a diverse working environment. Our success is based on consistent performance orientation and the motivation and competence of our employees. Our corporate culture is characterised by trusting teamwork, strong customer orientation, creativity and a willingness to innovate as well as sustainable thinking and acting. In the Analytic Center (ANC), the laboratory of our group-wide research and development department (Global R&D) in Leimen, we work together on new technologies to reduce the overall CO2-footprint of cement and concrete. We want to be the industry leader on the way to carbon neutrality. If you are up to this challenge become part of the growing Mineralogy team at the ANC. The position will be located in Leimen (near Heidelberg), Germany, and report to the Team Leader Mineralogy. You contribute to the success of the Mineralogy team in a cost-effective and goal-oriented industrial research environment You support (applied) research projects of GRD and cement plants in close cooperation with the Operational Excellence team You autonomously execute investigations and address questions in this context by applying cutting edge analytical techniques based on x-ray diffractometry (XRD), scanning electron microscopy (SEM), light microscopy and thermogravimetry (DTA/TG) You take full ownership from accurate sample preparation to final evaluation You have a master's degree in mineralogy or similar Your experience in cement-related industries or academic fields is seen as a plus You have experience in x-ray diffractometry (XRD) including qualitative and quantitative data evaluation (Rietveld method, Topas) Experience in scanning electron microscopy (SEM) light microscopy and thermogravimetry (DTA/TG) is seen as a plus You show high social competence and excellent team spirit, intercultural awareness and strong self-management skills You are fluent in German and have good English language skills Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Di. 05.10.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), Frankfurt am Main
Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen.Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Bauwesen

Sa. 02.10.2021
Berlin
Als technisch-wissenschaftlicher Verein der deutschen Bauwirtschaft beschäftigen wir uns mit dem Betonbau, den übergeordneten Fragen der Bautechnik und mit deren Weiterentwicklung. Das bedeutet, neuste Entwicklungen aufzugreifen, hieraus wissenschaftlich fundiert und unter Einbeziehung von Erfahrungen Erkenntnisse zu ziehen, die wir anschließend in praxisgerechter Form allen Mitgliedern und der Fachöffentlichkeit vermitteln. Zur Unterstützung unseres Teams Forschung | Digitalisierung in Berlin suchen wir ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit (ca. 30–40 Std.) Eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) anstrebend, freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen. wissenschaftliche Mitarbeit an unserer Forschung zur Zukunft des Betonbaus und der Bautechnik – dabei formulieren Sie kreative und überzeugende neue Forschungsanträge, aktive Mitarbeit an unserer Initiative „Baufabrik der Zukunft“ – dabei suchen Sie im Team nach innovativen Lösungen und Strategien, Erstellen von wissenschaftlichen Texten, u. a. für DBV-Schriften, Veröffentlichungen und Abschlussberichte zu Forschungsvorhaben – daraus verfassen Sie Fachvorträge zur aktiven Teilnahme an technischen Gremien, Projekttreffen und Beratergruppen. Interesse an der Zukunft des Bauens, sehr gutes Fachwissen in der Bautechnik und insbesondere im Betonbau, Erfahrung in der Antragstellung und Bearbeitung von Forschungsvorhaben, Kenntnisse und Interesse an übergeordneten, zukunftsgewandten Themen wie Nachhaltigkeit, Dekarbonisierung und Digitalisierung im Bauwesen, überzeugende Präsentations- und Publikationsfähigkeiten, Eigeninitiative, Fokus und Ehrgeiz. Wir suchen bevorzugt einen Ingenieur oder Werkstoffwissenschaftler (w/m/d) mit Forschungserfahrung als Dr.-Ing., Dipl.-Ing. oder M. Sc., vorzugsweise im Bauingenieurwesen mit überdurchschnittlichem Studienabschluss, mit hervorragenden Deutsch- und sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift, mit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. die Möglichkeit, im Bauwesen etwas zu verändern, ein breites, innovatives Themenspektrum mit langfristiger Perspektive, einen sicheren Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und anerkannten Team, genügend Erfahrung im Onboarding während der Corona-Pandemie, eine der Tätigkeit und Verantwortung angemessene Vergütung im Rahmen des Tarifvertrags für das Baugewerbe, übliche Sozialleistungen in einem unbefristeten Vertragsverhältnis und nach Absprache die Möglichkeit zum gelegentlichen mobilen Arbeiten.
Zum Stellenangebot

Werkstudenten Nachhaltigkeit (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Bremen
Mit KAEFER kommst Du weiter! Mit seinem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau nimmt KAEFER eine weltweit führende Position ein. Das Bremer Unternehmen – mit der Vision den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren und sie effizienter zu nutzen – ist in den Geschäftsbereichen Industry, Marine & Offshore und Construction aktiv und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro. KAEFER ist überall auf der Welt tätig, beschäftigt derzeit 30.000 Mitarbeiter. Für unsere Abteilung Corporate Responsibility & Sustainability (CRS) am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkstudenten Nachhaltigkeit (m/w/d)   Du unterstützt uns bei der Neu-Ausrichtung des Nachhaltigkeitsberichtswesens (GRI, UN SDG, ESG-Ansatz, europäische Berichtspflichten, Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz) Du wirkst tatkräftig bei der Entwicklung eines externen Positionierungskonzeptes für das Thema „Nachhaltigkeit“ mit Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Stakeholder-Befragungen begleitest Du maßgeblich Du arbeitest aktiv bei der Erstellung der KAEFER-Nachhaltigkeitsberichte mit Du unterstützt uns bei der Ausarbeitung eines Marketing- und Fundraisingkonzepts für die KAEFER FOUNDATION gGmbH, sowie dessen Umsetzung Recherchetätigkeiten und weitere organisatorische Aufgaben im Team gehören auch dazu Du studierst Nachhaltigkeitsmanagement, BWL, Politikwissenschaften oder ähnliches ESG, GRI, SDG's sind für Dich kein Neuland Deine Englischkenntnisse sind sehr gut und vielleicht beherrscht du auch weitere Fremdsprachen MS Office Anwendungen sind Dir gut vertraut (Excel, PowerPoint, Word) und vor Zahlen und Statistik schreckst Du nicht zurück Du hast schon erste Erfahrungen im Bereich Projektarbeit gesammelt und ein sorgfältiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten ist für Dich ein Muss Du wolltest schon immer in einem Team im internationalen Umfeld arbeiten und Dich mit unterschiedlichen Kulturen auseinandersetzen Deine Kommunikationsfähigkeit macht Dich aus und Du meisterst gerne Herausforderungen Sammle erste Berufserfahrung bei uns in der Corporate Responsibility & Sustainability Abteilung und unterstütze uns mit Deinen Fähigkeiten. Eine eigenverantwortliche Mitarbeit an spannenden Projekten und eine persönliche Betreuung sichern Dir einen hohen Lernerfolg. Wir freuen uns über die Zusendung Deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise online über unsere Homepage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: