Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Baugewerbe/-industrie: 44 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 1
Prozessmanagement
Baugewerbe/-Industrie

ERP-Projektmanager (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Bielefeld, Hamm (Westfalen), Plauen, Vogtland, Vöhringen (Iller)
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 8.000 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Die Qualität unserer GOLDBECK-Bau- und Betonelemente wird durch unsere Mitarbeiter sowie durch moderne Produktionsanlagen und -prozesse in unseren Fertigungsbetrieben gesichert. ERP-Projektmanager (m/w/d)für unsere Produktionsgesellschaften Analyse bestehender und Entwicklung neuer Geschäftsprozesse in unserem ERP-System für die Fertigungsbetriebe (Schwerpunkte Produktion / Logistik / Beschaffung) Intensive Zusammenarbeit mit den internen Teams und externen Beratern bei der Implementierung neuer ERP-Prozesse Test und Abnahme neuer ERP-Funktionalitäten Erstellung von Trainingsdokumenten sowie Durchführung von Schulungen der Endanwender Planung und Überwachung von Rollout-Aktivitäten Zentraler Ansprechpartner für die ERP-Anwender im Fertigungsbetrieb (1st-level Support) Berufsausbildung oder höherwertiger Abschluss mit technischer oder betriebswirtschaftlicher Fachrichtung Praktische Erfahrungen in der Anwendung und Einführung von ERP-Systemen in produzierenden Unternehmen als Prozesskoordinator oder Key-User Aufgeschlossenheit für Veränderungen und hohe IT-Affinität Verantwortungsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise in Verbindung mit Durchsetzungsstärke Offen und klare Kommunikation sowie überzeugende Fähigkeiten Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung den Standort an, für den Sie sich bewerben. Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Digital lean Construction Engineer (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Stuttgart
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Konzerneinheit STRABAG Innovation & Digitalisation fungiert als Enabler für Digitalisierungs- und Entwicklungsprojekte. In enger Zusammenarbeit mit operativen Kolleginnen und Kollegen werden so über 400 verschiedene Innovations- und Digitalisierungsprojekte vorangetrieben. Da jedes dieser Vorhaben verschiedenste Veränderungen mit sich bringt, ist die Direktion Transformation & Innovation dafür verantwortlich Transformationsprozesse auf allen Ebenen zu unterstützen und Innovationen von Anfang an bis zur Umsetzung zu fördern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Konzernweite (Weiter-) Entwicklung digitaler- LEAN-Methoden und -Systeme im Straßenbau/Verkehrswegebau von der Konzeption über die Pilotierung bis hin zur initialen Implementierung in operativen Konzerneinheiten Analyse vorhandener LEAN-Prozesse und organisatorischer Rahmenbedingungen Erarbeitung von bedarfsgerechten, standardisierten Prozessvarianten (Weiter-) Entwicklung der datenbasierten Verknüpfung von LEAN und BIM Methoden Enge Zusammenarbeit mit internen Anwendern / Projektteams und Softwareanbietern bezüglich Konzeption und Umsetzung von (Weiter-) Entwicklungen gemäß Anforderungen Coaching und Beratung von LEAN-Experten Steuerung des LEAN-Digitalisierungsgrades im STRABAG Konzern Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare technische Ausbildung   Theoretische und praktische Kenntnisse in LEAN Construction- / LEAN Management-Methoden Hohe Affinität zu IT-Systemen und -Prozessen Idealerweise Berufserfahrung im Straßenbau/Verkehrswegebau Sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Verantwortungsbewusstsein und eine lösungsorientierte Denkweise runden Ihr Profil ab Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwarten Sie interessante Aufgaben, die Mitarbeit in dynamischen Teams, spannende Projekte und eine praxisorientierte Aus- und Weiterbildung. Sie bekommen die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren.
Zum Stellenangebot

Global Process Manager (m/w/d) Software Produktportfolio Management

Fr. 22.10.2021
Kaufering
Global Process Manager (m/w/d) Software Produktportfolio ManagementKaufering nahe MünchenReferenz Nummer: 12478Sie leiten die globale Definition des Software Time to Money (TTM) Frameworks für das Design, die Entwicklung und die Bereitstellung von Softwarelösungen, die in unserem Hilti-Produktportfolio integriert sind. Sie werden verschiedene Funktionen im gesamten Unternehmen koordinieren, um einen standardisierten globalen Rahmen zu schaffen, der die Service- und Engagementorientierung für alle Geschäftseinheiten stärkt.Wer ist Hilti?Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit mehr als 29.000 Beschäftigten in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.Allein im vergangenen Jahr hat Hilti über 50 neue Produkte, Dienstleistungen und Softwarelösungen auf dem globalen Baumarkt eingeführt. Als Unternehmensbereich konzipiert, koordiniert und besitzt Global PPM die Frameworks, die diese übergreifende Zusammenarbeit ermöglichen, um die Markteinführung weiter zu beschleunigen.In dieser anspruchsvollen globalen Rolle arbeiten Sie mit den Software- (Mobile/Web-Applikationen und Embedded Systems) und IT-Communities zusammen, um den Rahmen für softwarebezogene PPM-Prozesse (Product Portfolio Management) zu definieren und um die Kundenbindung zu fördern. Gemeinsam mit der Marketing- und Servicegemeinschaft sorgen Sie für operative Exzellenz entlang des Lebenszyklus der Softwareentwicklung. Sie sind der Sparringspartner für die funktionsübergreifenden Projekte (Hardware, Software und Services) und ihr Ziel ist es das Konzept möglichst schlank und effizient auf den Markt zu bringen. Sie haben das globale Eigentum an der Toolchain von Systemen und Anwendungen, die in der Softwareentwicklungs- und Bereitstellungsumgebung (einschließlich Standardisierung und Release-Management) verwendet werden.Sie sind die treibende Kraft bei der Gestaltung unseres übergreifenden Frameworks für Software oder Dienstleistungen. Diese Rolle bietet Ihnen eine einzigartige Veränderung, um ein starkes Netzwerk über das gesamte Managementteam unserer globalen Geschäftseinheiten aufzubauen. Mit der Zeit wird dies ein großer Vorteil sein, um Ihre Karriere in verschiedene Richtungen weiterzuentwickeln. Wenn Sie glauben, dass die Zusammenarbeit mit Kollegen unterschiedlicher Herkunft und die Interaktion über alle Hierarchie- und Funktionsebenen hinweg bereichernd sein wird - kommen Sie ins unser Hilti-Team!Was Sie mitbringen:Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Master) im Bereich Engineering; PhD/ MBA ist von VorteilMindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der SW-Anwendungsentwicklung mit ausgezeichneter Expertise in der SW-ArchitekturSehr gute Projekt-/Prozessmanagementfähigkeiten in einer MatrixorganisationAusgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, mit Grundkenntnissen in Systemen und Software-ToolchainTeamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in einem interdisziplinären und internationalen UmfeldFließende EnglischkenntnisseWir legen großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben unserer Mitarbeiter. Deshalb bietet die Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH ein umfassendes und individuelles Benefits Paket an:- Flache Hierarchien und individuelle Karrierechancen- Betriebliche Altersvorsorge (Arbeitgeberfinanziert)- (Betriebliches) Gesundheitsmanagement- Flexibles und mobiles Arbeiten- Mitarbeiterbeteiligung am UnternehmenserfolgIntegrität, Mut, Teamwork und Engagement sind für Hilti von wesentlicher Bedeutung – sowohl heute als auch morgen. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir nicht nur über unsere Werte reden, sondern diese auch jeden Tag leben.
Zum Stellenangebot

Global Process Manager SW (m/f/d)

Fr. 22.10.2021
Kaufering
Global Process Manager SW (m/f/d)Kaufering near MunichJob reference: 12478You will lead and coach the cross-organizational process improvement communities in the development discipline software to design, develop and deliver processes, methods and tools/features which helps the organization to improve continuously their productivity and to enable creativity and new ways of working. You will orchestrate various functions across the organization to enable synchronization between and standardization across organizations.Who is Hilti?We develop, manufacture and sell cutting-edge products, technology, software and services for the global construction industry. Hilti stands for innovation, quality and direct customer relationships.From the construction, simulation and design of the products, to the production of our own prototypes, to system testing and certification of our power tools - our innovation comes from our own research and development laboratories.With 30,000 employees in more than 120 countries, we’re a great place for you to show us your worth, step up to new challenges and grow in your career.Last year alone, Hilti introduced over 50 new products, services and software solutions to the global construction market. As a corporate function, Global PPM, conceives, aligns and owns the frameworks that enable and expedite this overarching collaboration to further increase speed to market.In this global role, your 3 core areas of responsibilities will be:You will partner with the various business units and cross functional communities to develop and enhance the frameworks of related SW development, support and management processes to drive customer engagement.You will drive strategic initiatives and ensure operational excellence along the product life cycle. As an expert of Agility at Hilti, you will be the sparring partner for the cross functional projects to bring concept to market in most lean and efficient way.You will enhance global toolchain of systems and applications used in the development and deployment environment to ensure a seamless integration of SW development, support and management processes.You will drive the design of our overarching framework for software forward. This role offers you a unique chance to build a strong network across all the entire management team of our global business unites. In time this will be a big advantage to further develop your career into different directions. If you believe working with colleagues from different backgrounds and interaction across all hierarchical and functional levels will be enriching – join the team!What you need is:Master/Diplom in the field of Information Technology, Computer Science, Engineering or Business AdministrationProven track record in software development in agile and classical environment with focus on web and mobile, proven track record in embedded development is a plusAt least 7 years of professional experience with distinguished expertise in project- and/or community-management in matrix organizationsStrong analytical and conceptual skills, with a working knowledge of state-of-the-art systems and tool chainsStrong coaching, moderating and stakeholder management skillsProven process management skills, proven praxis as SCRUM master is a plusExceptional written and spoken communication and presentation skills in English; German is a plusWe offer you a unique place to work, in which you are part of a creative and interdisciplinary team. We will give you a lot of responsibility to develop yourself and we´ll support you in shaping your individual career path.In addition, we offer you innovative and personalized Benefits, such as- Fitness and health offers- Flexible working arrangements- Company Bike- Subsidy for monthly and annual public transport subscriptions- Company pension scheme (employer-financed)- Subsidy for childcare- Summer holiday care for childrenFurther benefits:- Support in relocating and finding a flat- Tax adviceIntegrity, courage, teamwork and commitment are essential for Hilti – both today and tomorrow. We are proud to say that we not only talk about our values, but also live them every day.
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) Lean Management

Do. 21.10.2021
Stuttgart
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Entwicklung, Konzeption und Implementierung digitaler Lösungen für unser LEAN Management Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden IT-Systemapplikationen Konfiguration diverser Softwareprodukte Evaluation und Testen von neuen Anwendungen Erweiterung unseres Beratungsangebot in der Digitalisierung von LEAN Management-Prozessen Beratung innerhalb unserer LEAN Projekte zum Einsatz von Software Tools Makroprogrammierung (VBA) in Excel Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Ausbildung zum Fachinformatiker Hohe EDV-Affinität sowie Kenntnisse in der MS-Office Makroprogrammierung mit VBA Erfahrungen mit Windows-Server und Skriptsprachen sind von Vorteil Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie kundenorientierte Arbeitsweise Große Begeisterung für Lean und agile Arbeitsweisen Hohen analytische Fähigkeiten und starke Lernbereitschaft Bescheidenheit, voller Tatendrang sowie Innovationsfreude Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die STRABAG Gruppe gehört zu den Pionieren des Lean Designs, Lean Constructions und der integrierten Projektabwicklung. Wissensaustausch, Lernen und Teamarbeit sind die Schwerpunkte an unseren Standort-Teams. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei einem der weltweit größten Technologiekonzerne für Baudienstleistungen aktiv das Bauen und Planen von morgen mitzugestalten. Ihre Entwicklungsmöglichkeiten sind exponentiell. Ihr Aufgabengebiet maximal vielfältig. Ihr Gehalt und Ihre Arbeitszeit fair gemäß RTV Bau. Ihr Beitrag ist sinnhaft. Sie fühlen sich berufen, mitzuwirken? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Karriere Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Mobility & Fleet Management (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: StuttgartDie Planung und Realisierung von komplexen und innovativen Bau- und Immobilienprojekten verbunden mit nachhaltigen ökonomischen und ökologischen Mehrwerten sind unsere Kernkompetenzen. Nachhaltigkeit ist bei Drees & Sommer auch im internen Mobility- und Fleet Management ein wichtiger Aspekt. Hierfür suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w/d) in diesen Bereichen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Dienstleistungsorientierte Betreuung aller Mitarbeiter/-innen für die Bereiche Mobility & Fleet Management und Beratung im Hinblick auf Themen wie z.B.: Elektro- Ladeinfrastruktur, Interimsfahrzeuge, Carsharing, Diensträder und mehr  Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Prozesse und der Nutzungsplattform in o.g. Themenbereichen Zusammenarbeit mit externen Ansprechpartnern und Dienstleistern im Bereich Mobility & Fleet Management Durchführung von Marktrecherchen, Vertragsverhandlungen und Bestellwesen für die zugeordneten Verantwortungsbereiche Agile Kooperation mit internen Schnittstellen im Einkauf oder anderen Bereichen Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung aus den Bereichen Mobility- oder Fuhrparkbetreuung und E-Mobility Konzepte Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Technische Affinität, ein hohes Maß an Flexibilität sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen"  Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten  Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

IBP Manager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Emsdetten
UNSER UNTERNEHMEN Die BOS GmbH Best Of Steel ist Teil der JELD-WEN Gruppe, des weltweit größten Anbieters von Türen und Fenstern. JELD-WEN betreibt in Europa über 20 Produktionswerke in 12 Ländern und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Am Standort Emsdetten beschäftigt die BOS GmbH Best Of Steel über 450 Mitarbeiter und ist Marktführer in Deutschland im Bereich der Stahlzargen und Materialcontainer sowie führend in vielen europäischen Ländern.YOUR ROLE As the Integrated Business Planning Process Leader, you are directly responsible for the effective and efficient operation of Jeld Wen’s Integrated Business Planning process and for its continuous improvement. You ensure the schedule of meetings for the next 12 months is published and that all process meetings take place as scheduled. You monitor the quality of the output of the IBP reviews, lead the Integrated Reconciliation Review, facilitate the Management Business Review (MBR). THE MAJOR AREAS OF RESPONSIBILITY Provide Management Team members with information that supports decision making so that decisions align the company’s product/portfolio, demand, supply, and finance requirements and deliver strategic objectives. Support ongoing process improvement. Help drive organizational adoption and acceptance of the Integrated Business Planning process to improve control and utilization of Jeld Wen resources. Support the Product/Portfolio, Demand, Supply, and Finance Process Step Owners and Leaders with sales, marketing and operations information. As leader of the Integrated Reconciliation Review, form and lead cross-functional teams as required to resolve projected supply/demand imbalances and operational/strategic plan gaps. Ensure that the Jeld Wen Integrated Business Planning process achieves and remains at a Capable level at minimum. Provide analytical support as necessary to improve the quality and timeliness of Integrated Business Planning data reporting (Product/Portfolio, Demand, Supply, Finance, and contingency plans). Ensure all required inputs are being fed into the Reconciliation Review which in turn is being used effectively in the Management Business Review. Partner with the Controlling to ensure clarity of financials to support decision making. Lead the monthly Integrated Reconciliation Review and facilitate the monthly Management Business Review. Monitor, track, report process KPIs. Lead a Class A process assessment annually based on Oliver Wight Capable criteria. YOUR PROFILE Experience of Leading an IBP/S&OP process is highly desirable and/or participating in an IBP/S&OP process in a management capacity. Demonstrated ability to effectively communicate, both orally and in writing, technical and non-technical information to all organization levels. Ability to analyze and integrate input from multiple functions when developing issue statements, alternatives, and recommendations and to present concise and compelling recommendations. Functional/technical skills in the assigned areas of responsibility. Demonstrated ability to solve complex problems using personal knowledge and relevant tools. Demonstrated performance in living the values of the company. EDUCATION BS/BA degree Fundamental knowledge of finance and accounting records. LANGUAGE SKILLS Must be fluent in both written and spoken German Must be fluent in both written and spoken English JELD-WEN ist ein Arbeitgeber, der beschäftigungsbezogene Chancengleichheit gewährleistet und benachteiligt weder BewerberInnen noch MitarbeiterInnen basierend auf ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, religiöser Gesinnung, Geschlecht, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung, Veteranenstatus oder beliebiger anderer durch einschlägige Anti-Diskriminierungsgesetze geschützte Kriterien. Sofern keine ausdrückliche Anfrage oder Kontaktaufnahme seitens JELD-WEN erfolgte, nimmt das Unternehmen keine unaufgeforderten Lebensläufe von Headhuntern, Personalvermittlungsstellen oder gebührenbasierten Einstellungsdienstleistern entgegen.
Zum Stellenangebot

Lean Manager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Brilon
Job-Chance bei BBE DOMOFERM Die BBE Domoferm GmbH Best ist Teil der JELD-WEN Gruppe, des weltweit größten Anbieters von Türen und Fenstern. JELD-WEN betreibt in Europa über 20 Produktionswerke in 12 Ländern und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Am Standort Brilon beschäftigt die BBE DOMOFERM GmbH ca. 110 Mitarbeiter und gehört zu den führenden Anbietern von Stahltüren, Stahlzargen und Verglasungssystemen in Europa.Der JEM/ CI-Manager ist Bestandteil des Entscheidungsgremiums zur Steuerung der lokalen Optimierungsprioritäten und Umsetzungen. Im Kontext mit dem Jeld-Wen Excellence Model erhält die Stelle des JEM/ CI-Managers bedeutsame strategische Relevanz und liefert somit einen wichtigen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung und Ausgestaltung der Produktivität des gesamten Werkes in Brilon, NRW.   Der LEAN/ CI-Manager berichtet direkt an den Leader JEM Mitteleuropa und die Werkleitung in Brilon, arbeitet zusammen mit dem Team, kooperiert mit externen Experten. IHRE AUFGABEN Kontinuierliche Optimierung der Prozesse am Standort/ im Werk Durchführung und Moderation von Verbesserungsworkshops unter Anwendung von Lean-Tools Schulung/ Coaching des Teams bei der Anwendung von LEAN/CI- Werkzeugen Aufbereitung, Tracking und Kommunikation/ Berichterstattung der Ergebnisse Initiator und Treiber für Verbesserungen IHR PROFIL Berufsausbildung oder Bachelor-/Masterabschluss, oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert Min. 5 Jahre Berufserfahrung 3-5 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Verbesserungsprojekten unter Anwendung von LEAN Tools Sehr gutes Verständnis von Prozessen und Organisationsstrukturen Grundkenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft und Kalkulation erforderlich, erweiterte Kenntnisse wünschenswert Six Sigma Kenntnisse wünschenswert Microsoft Office Anwenderkenntnisse Moderationstechniken Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fachbereichen Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert JELD-WEN ist ein Arbeitgeber, der beschäftigungsbezogene Chancengleichheit gewährleistet und benachteiligt weder BewerberInnen noch MitarbeiterInnen basierend auf ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, religiöser Gesinnung, Geschlecht, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung, Veteranenstatus oder beliebiger anderer durch einschlägige Anti-Diskriminierungsgesetze geschützte Kriterien. Sofern keine ausdrückliche Anfrage oder Kontaktaufnahme seitens JELD-WEN erfolgte, nimmt das Unternehmen keine unaufgeforderten Lebensläufe von Headhuntern, Personalvermittlungsstellen oder gebührenbasierten Einstellungsdienstleistern entgegen.
Zum Stellenangebot

Process Owner (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Garching
Der weltweit an mehr als 220 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 10.000 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro. Der Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Bau-, Bergbau- und Landmaschinen, Miet- und Projektlösungen, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und entwickelt neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft und Industrie. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching b. München. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Zeppelin Zentrale in Garching bei München einen Process Owner (m/w/d). Als ATOSS Process Owner Sie sind Process Owner für die bereits implementierten Module der ATOSS Software und stellen den reibungslosen Ablauf der Prozesse sicher Dazu gehört die kontinuierliche Prozessoptimierung und -weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit unseren Systemspezialisten und internen Kunden Sie stehen in enger Zusammenarbeit mit der Projektleiterin bei der weiteren Implementierung von ATOSS in unseren Konzerngesellschaften, insbesondere im Hinblick auf die Konfiguration der fachlichen und technischen Anforderungen Sie sind zentraler Ansprechpartner für die ATOSS Key User inkl. Anwendertraining und 2nd Level Support Als PeopleDoc Projektmanager Im Projekt Einführung PeopleDoc (UKG) vereinen Sie das Process Ownership für bereits eingeführte Module mit der verantwortlichen Projektleitung für die Einführung in weiteren Konzerngesellschaften und Erweiterung der Module Sie sind zuständig für die weitere Konzeption, Prozessdefinition und Umsetzung in unseren Konzerngesellschaften inkl. Change- und Stakeholdermanagement Außerdem sind Sie zentraler Ansprechpartner für Fragen rund um PeopleDoc in enger Zusammenarbeit mit den HR Abteilungen und der Entgeltabrechnung Sie bringen ein wirtschaftswissenschaftliches / technisches Studium und einschlägige Erfahrung mit Sie haben bereits Erfahrung in der Administration von HR Systemen und haben ein gutes Verständnis für (HR-)Software-Lösungen Optimalerweise haben Sie bereits Erfahrung als Process Owner für eine relevante HR Software Lösung oder Sie konnten bereits Erfahrungen in entsprechenden Implementierungsprojekten sammeln Sie verfügen optional über Kenntnisse in der operativen HR-Arbeit oder in der HR-IT, die Sie in die Aufgabe mit einfließen lassen können  Idealerweise haben Sie in der Vergangenheit bereits intensiv mit einer oder mehreren unserer im Einsatz befindlichen HR-Softwarelösungen (z. B. ATOSS Staff Efficiency Suite, PeopleDoc oder SAP HR) gearbeitet. Learning on-the-job ist in allen Software-Systemen natürlich weiterhin möglich und wünschenswert Empathie und Fähigkeit zur adressatengerechten Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern gehören zu Ihren Stärken Sie mögen es, selbständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten und bringen die richtige Dosis Pragmatismus und Lösungsorientierung mit  Die Stelle kombiniert verschiedene typische Arbeitsweisen, die Sie gleichermaßen schätzen und zwischen ihnen zu wechseln wissen Ihnen eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Als Mitarbeiter profitieren Sie von vielfältigen Entwicklungs­möglichkeiten in unseren jeweiligen Geschäfts­bereichen. Unser Angebot an Sie runden freiwillige Sozialleistungen wie Maßnahmen zur Altersvorsorge ab.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager IT (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG sind wir, die StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH (SRM), verantwortlich für Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Straßenbeleuchtungsanlagen. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Prozessmanager IT (m/w/d) Sie sorgen für den Aufbau und Weiterentwicklung eines proaktiven Managements der Prozesse in der IT. Sie verantworten die nachhaltige Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Sie bauen ein effizientes Prozessreporting im Bereich IT auf und überprüfen die Erreichung von Prozesszielen. Sie etablieren und pflegen einen State of the art Werkzeugkasten zum Prozessmanagement. Sie coachen und begleiten die IT-Prozesseigentümer und IT-Prozessverantwortlichen zu Dokumentation und Weiterentwicklung von Prozessen. Sie etablieren und überwachen die IT-Servicemanagement- und Qualitätsmanagementstandards. Kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung mit Schwerpunkt im Prozessmanagement Hohe Affinität zu IT-Themen Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift um auch komplexe Sachverhalte verständlich auszudrücken Teamgeist und Freude am laufenden Kontakt mit Mitarbeitenden aus verschiedenen Fachbereichen sowie an der Arbeit im IT Umfeld Kenntnisse und Erfahrung mit einschlägigen Managementstandards (z.B. IS020000, ISO9000, o.ä.) sind wünschenswert Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift und sichere Englischkenntnisse Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: