Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung | baugewerbe-industrie: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Städte
  • Berlin 3
  • Osnabrück 2
  • Wiesbaden 2
  • Bielefeld 1
  • Bremen 1
  • Dortmund 1
  • Freising, Oberbayern 1
  • Hamburg 1
  • Isernhagen 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Lauterach (Württemberg) 1
  • Raunheim 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung
Baugewerbe/-Industrie

Rechtsreferendar Arbeitsrecht (m/w/d) im Bereich HR Labour Relations, Raunheim

Mi. 26.02.2020
Raunheim
Implenia ist die führende Gesamtdienstleisterin der Schweizer Baubranche mit einer starken Stellung im deutschen, österreichischen, französischen und skandinavischen Infrastrukturmarkt. Implenia Holding GmbH ist ein Unternehmen der Implenia Gruppe und bündelt die Corporate Funktionen und dezentralen Dienstleistungen. Ihr Einsatzort wird in Raunheim bei Frankfurt sein. Als Rechtsreferendar (m/w/d) erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Aufgaben des Bereiches Arbeitsrecht im Personalwesen. Sie werden vom ersten Tag an in unser Team eingebunden. Sie unterstützen den Bereich Arbeitsrecht in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und lernen dabei die Tätigkeit des Juristen im Personalwesen kennen. Der Schwerpunkt liegt dabei im Kollektivarbeitsrecht. Zu Ihren Aufgaben als Rechtsreferendar gehört u.a. die Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen und die Prüfung von arbeitsrechtlichen Vorgängen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie im Tarifrecht. Sie arbeiten im Tagesgeschäft unseres Personalbereiches eng mit unseren Juristen und den HR Business Partnern zusammen und unterstützen bei Bedarf und Interesse auch bei umfangreichen HR-Projekten wie Unternehmenskäufen und -verkäufen oder Betriebsänderungen. Erfolgreich abgeschlossenes 1. Juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg Ausgeprägter Teamgeist sowie Interesse an der HR-Tätigkeit Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative Lust auf ein dynamisches HR-Team, das neue Wege geht und sich täglich neuen Herausforderungen stellt Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interessante sowie anspruchsvolle Aufgaben im Personalbereich mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Sie gewinnen wertvolle Praxiseinblicke in "Ihren" Fachbereich und lernen die Herausforderungen im Tagesgeschäft des Personalbereiches kennen Einbindung in unser Team vom ersten Tag an Flache Hierarchien und Zusammenarbeit auf Augenhöhe Sie haben einen festen Ansprechpartner und zu jeder Zeit Zugriff auf das vorhandene Expertenwissen des gesamten Personalbereiches Teilen Sie unsere Leidenschaft für das Bauen? Dann werden Sie Teil von Implenia. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins! Ist diese Stelle für Sie nicht interessant, aber eventuell für einen Ihrer Freunde oder Bekannten? Leiten Sie die Stelle mit der "Teilen"-Funktion am Fuß der Seite weiter.
Zum Stellenangebot

(Voll-) Jurist (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Isernhagen
Wachsen Sie mit uns und finden Sie Ihren Weg in unser Team in Isernhagen bei Hannover als (Voll-) Jurist (m/w/d) Kennen Sie schon einen der erfolgreichsten Massivhaushersteller Deutschlands? Heinz von Heiden ist mit mehr als 48.000 gebauten Massivhäusern eines der führenden Unternehmen der Branche. Mit insgesamt über 5.000 m² Ausstellungsfläche, rund 40 Musterhäusern sowie diversen Stadtbüros in Deutschland und der Schweiz beraten und betreuen wir auf höchstem Niveau. Unser Erfolgsrezept? Maßgeschneiderte Systemarchitektur zu einem fairen Preis. Über 350 Menschen arbeiten mittlerweile daran, dass wir täglich noch besser werden. Sie unterstützen unsere Rechtsabteilung vor allem in baurechtlichen Fragen. Auch unsere Fachabteilungen können in allen infrage kommenden Gebieten des allgemeinen Zivil- und Immobilienrechts einschließlich Bauträger- und Grundstücksrecht sowie im Datenschutzrecht auf Sie zählen. Möglichst erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen Erste Berufspraxis vorhanden Fundierte Kenntnisse im Vertrags-, Bau- und Immobilienrecht, Kenntnisse im Datenschutzrecht wünschenswert Kommunikationsstärke und Freude an Teamarbeit ist für Sie selbstverständlich Engagement und Dienstleistungsorientierung Engagierter Teamplayer, der das Ziel immer vor Augen hat und selbst die Initiative ergreift Wir bieten Ihnen viel: Genießen Sie die Vorteile unserer Mitarbeiterkonditionen und entwickeln Sie sich mit individuellen Weiterbildungen weiter in einer erstklassigen Arbeitsatmosphäre und einem sympathischen Team. Darüber hinaus können Sie bei uns vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge und weitere Sondervergütungen erwarten. Auch sportlich sind wir ganz weit vorn: Als Sponsor des Bundesligisten Hannover 96 und der Berliner Eisbären sind wir um Fußball und Eishockey präsent. Wir bieten unseren Beschäftigten viele Freizeitaktivitäten und Sport-Events wie beispielsweise Drachenbootrennen, Badminton, einen Firmenlauf und vieles mehr an. Kommen Sie in unser starkes Team!
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich Standortmanagement

Mo. 24.02.2020
Wiesbaden
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Volljuristen (m/w/d) für den Geschäftsbereich StandortmanagementDer Einsatzort ist die Zentrale mit Sitz in Wiesbaden. Juristische Betreuung des Standortmanagements des LBIH Rechtliche Begleitung von Anmietungs- und Vergabeverfahren, einschließlich Erstellung von Rechtsgutachten und Entscheidungsvorlagen Verantwortliche Führung von Vertragsverhandlungen Betreuung von Rechtsstreitigkeiten samt eigenverantwortlicher Anspruchsverfolgung und -abwehr Vertragsgestaltung samt Konzipierung und Fortschreibung von Musterverträgen Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Juristisches Staatsexamen - beide Staatsexamina idealerweise mit der Note „befriedigend“ Fundierte Kenntnisse im Immobilienrecht mit Schwerpunkt Gewerberaummietrecht und Vergaberecht Zusatzqualifikation „Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ oder eine vergleichbare Qualifikation aufgrund einschlägiger Berufserfahrung wünschenswert Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungssicherheit und Serviceorientierung Selbständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, hohes Engagement und Belastbarkeit Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen Unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 13 TV-H, zeitnahe Übernahme in ein Beamtenverhältnis BesGr. A 13 höherer Dienst bei entsprechender Eignung, Aufstiegsmöglichkeiten sind gegeben Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) im Personal- und Organisationsrecht

Mo. 24.02.2020
Wiesbaden
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Volljuristen (m/w/d) im Personal- und Organisationsrecht Der Einsatzort ist die Zentrale mit Sitz in Wiesbaden. Umfassende juristische Beratung der Geschäftsleitung und der Geschäftsbereiche in allen personalrechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von individualarbeits- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen Prozessführung in personalrechtlichen Auseinandersetzungen, einschließlich der Erstellung von Rechtsgutachten Umsetzung tarifrechtlicher Regelungen und deren Weiterentwicklung Weiterentwicklung der internen Richtlinien und Compliance-Prozesse 2. Juristisches Staatsexamen - beide Staatsexamina idealerweise mit der Note „befriedigend“ Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Rechts- oder HR-Abteilung Ausgeprägte Kenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht sowie im Personalvertretungsrecht Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gremien und Interessensvertretungen Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten Verhandlungsgeschick, hohe Beratungskompetenz und Durchsetzungsstärke Selbstständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, hohes Engagement und Belastbarkeit Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen Unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 13 TV-H, zeitnahe Übernahme in ein Beamtenverhältnis BesGr. A 13 höherer Dienst bei entsprechender Eignung, Aufstiegsmöglichkeiten sind gegeben Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Jurist Vertragsmanagement (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Karlsruhe (Baden)
Willkommen bei Wenzel + Wenzel. Wir übersetzen die großartigen Ideen namhafter Entwurfsarchitekten in gebaute Realität. An der Schnittstelle zwischen virtuellem und echtem Bauwerk arbeiten derzeit über 350 Kolleginnen und Kollegen an 13 Standorten. Gemeinsam, mit Begeisterung und ausgeprägtem Teamgeist, verwirklichen wir außergewöhnliche Projekte in allen Bereichen, von Kultur über Bildung bis zu Verwaltung und Infrastruktur. Sie wollen sich weiterentwickeln? Dann melden Sie sich. Für unseren Standort Karlsruhe suchen wir Sie als Jurist Vertragsmanagement (m/w/d) Verhandlung, Prüfung und Erstellung von Bau- und Architektenverträgen (VOB/BGB) juristische Beratung unserer Fach-und Führungskräfte zu bau- und architekturrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten juristische Begleitung laufender Bauprojekte Erstellung von Stellungnahmen Ihr Studium der Rechtswissenschaften haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie haben mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Fachbereich Bau- und Architektenrecht selbstverantwortliches Handeln, ein souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick sind Ihre Stärken Sie sprechen fließend Deutsch, sehr gut Englisch und kennen sich mit MS-Office aus eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung familienfreundliche Strukturen: flexible Arbeitszeiten, Home-Office und einen Kostenzuschuss für die Kinderbetreuung persönliche und fachliche Weiterbildung im Rahmen eines individuellen Fortbildungsplans Unterstützung beim Umzug regelmäßige Firmenveranstaltungen einen unbefristeten Vertrag
Zum Stellenangebot

Justiziar [m/w/d] in Teilzeit

Fr. 21.02.2020
Bremen
Die PROCON Gruppe ist tätig in den Bereichen Projektsteuerung, Projektentwicklung und Generalplanung von Hochbau- und Tiefbaumaßnahmen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams Justiziar  [m/w/d] in Teilzeit Juristische Begleitung in allen Fragestellungen rund um die Projektentwicklung, von der Akquisition von Grundstücken, über deren Bebauung und Vermietung oder Veräußerung Mitwirken bei der Gestaltung sämtlicher Verträge [Bau- und Dienstleistungsverträge, öffentlich-rechtliche Verträge, Kaufverträge, Mietverträge] Begleitung bei Vertragsverhandlungen Steuerung von externen Anwälten Wirtschaftsjurist, Diplom-Jurist, Master of Laws [m/w/d] Sie haben schon als Unternehmensjurist [m/w/d] bereits erste Berufserfahrungen im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts oder Baurechts erworben Die Fähigkeit, komplexe Aufgaben praxisorientiert rechtlich zu lösen, gehört zu Ihren Stärken Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und sind auch überzeugter Teamplayer Ihr Auftreten ist souverän und Sie sind kommunikationsstark Wir bieten ein eigenverantwortliches, abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team, ein modernes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima sowie leistungsgerechte Vergütung. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und Umweltrecht

Fr. 21.02.2020
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Betreuung unserer Projektleitungen in Fragen des öffentlichen Rechts Begleitung von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren Vertretung in Verwaltungsgerichtsprozessen Bearbeitung anspruchsvoller Themen, insbesondere im Planungs- und Umweltrecht Gestaltung von öffentlich-rechtlichen Verträgen und VerwaltungsvereinbarungenVolljurist (m/w/d) mit Prädikatsexamina mindestens fünfjährige Berufserfahrung überdurchschnittlich sichere Rechtskenntnisse in den angegebenen Rechtsgebieten idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen aus der Teamarbeit mit Ingenieuren und Kaufleuten in Großprojekten wünschenswert sind zudem Erfahrungen in der Beratung von und im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern strategische Herangehensweise an Problemstellungen sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksformen und professionelles Auftreten selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowieEigeninitiative und Verantwortungsbewusstseininteressante, abwechslungsreiche und komplexe Infrastrukturprojekte in einem dynamischen Umfeld ein offenes, interdisziplinär arbeitendes, fachlich sehr gut ausgebildetes und kollegiales Team individuelle und fachliche Entwicklung flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie attraktive und leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Anstellung 
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Bau-/Immobilienrecht

Fr. 21.02.2020
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion und Wohnen. Rechtsberatung der GOLDBECK-Gruppe Ausarbeitung und Prüfung von Verträgen im Bau- und Immobilienrecht Baubegleitende Unterstützung der Abteilungen und Niederlassungen Verhandlungen mit Kunden und Nachunternehmern Durchführung von internen Schulungen für unsere Mitarbeiter Koordination und Federführung von Prozessen Erfolgreich bestandenes 2. Juristisches Staatsexamen Technisches Verständnis und Interesse an bauspezifischen Zusammenhängen Sehr gute Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse von Vorteil Spaß an der exakten Analyse vertragsrechtlicher Zusammenhänge sowie hohe Lösungsorientierung, die zu Win-win-Situationen mit unseren Partnern und Kunden führt Freude an der klaren und verständlichen Kommunikation mit unterschiedlichen Diskussionspartnern Gerne geben wir qualifizierten Absolventen die Chance, ihre im Studium gewonnenen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen und unterstützen die Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt. Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Vertrauensarbeitszeit Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Osnabrück
SIEVERT SUCHT SIE AB SOFORT FÜR DEN STANDORT OSNABRÜCK ALS Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Wir sind ein internationaler Anbieter für nachhaltige System-Baustoffe in Premiumqualität und intelligent vernetzte Logistik aus einer Hand. Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir mit rund 1.700 Mitarbeitern an rund 60 Standorten in Deutschland, Europa und China aktiv. Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und Kommunikation des Compliance-Management-Systems – insbesondere bei der Erstellung und Verbesserung von Richtlinien, Standards, Grundsätzen und sonstigen Prozessvorgaben Sie führen selbstständig Risiko-Analysen und Audits im Bereich Compliance durch Sie verantworten die Konzeption, Planung und Durchführung von internationalen Compliance-Schulungen Zudem gehören die interne Rechtsberatung, -vermittlung und -gestaltung zu Frage­stellungen und Vertragsangelegenheiten im Bereich Handels- und Wirtschaftsrecht sowie im allgemeinen Vertragsrecht zu Ihrem Aufgabengebiet Sie haben beide juristische Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung aus einer Rechtsabteilung oder Anwaltskanzlei mit Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Handels- und Wirtschaftsrecht sowie im allgemeinen Vertragsrecht Sie haben nachgewiesenes Verständnis von Compliance-Management-Systemen und -Kontrollen Sie beweisen Fingerspitzengefühl im Umgang mit internen und externen Kunden, arbeiten lösungsorientiert und haben dabei stets die Kosten im Blick Sie suchen nicht einfach einen Job, sondern möchten etwas bewegen? Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, das Ihre Qualifikation und Ihren Einsatz zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen mehr als eine leistungsgerechte Vergütung inkl. Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Mit regelmäßigen Weiterbildungen bringen wir Sie beruflich nach vorn. Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungs­wegen bieten Freiräume und sorgen für effizientes Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und Umweltrecht

Fr. 21.02.2020
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und UmweltrechtBetreuung unserer Projektleitungen in Fragen des öffentlichen Rechts Begleitung von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren Vertretung in Verwaltungsgerichtsprozessen Bearbeitung anspruchsvoller Themen, insbesondere im Planungs- und Umweltrecht Gestaltung von öffentlich-rechtlichen Verträgen und VerwaltungsvereinbarungenVolljurist (m/w/d) mit Prädikatsexamina mindestens fünfjährige Berufserfahrung überdurchschnittlich sichere Rechtskenntnisse in den angegebenen Rechtsgebieten idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen aus der Teamarbeit mit Ingenieuren und Kaufleuten in Großprojekten wünschenswert sind zudem Erfahrungen in der Beratung von und im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern strategische Herangehensweise an Problemstellungen sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksformen und professionelles Auftreten selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowieEigeninitiative und Verantwortungsbewusstseininteressante, abwechslungsreiche und komplexe Infrastrukturprojekte in einem dynamischen Umfeld ein offenes, interdisziplinär arbeitendes, fachlich sehr gut ausgebildetes und kollegiales Team individuelle und fachliche Entwicklung flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie attraktive und leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Anstellung 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal