Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

verfahrenstechnik | baugewerbe-industrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Städte
  • Berlin 1
  • Düsseldorf 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Hamburg 1
  • Merdingen 1
  • Neu-Ulm 1
  • Walzbachtal 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik
Baugewerbe/-Industrie

Bauingenieur, Verfahrenstechniker oder vergleichbar (m/w/d) für die Zertifizierung von Managementsystemen, Bauprodukten und die Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten

Fr. 21.02.2020
Düsseldorf
Die FIZ GmbH, eine Gesellschaft der VDZ-Gruppe, ist ein etablierter Dienstleister auf dem Gebiet der Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Baustoffen, der Zertifizierung von Managementsystemen und der Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten. Für unsere Zertifizierungsstelle suchen wir Sie als Bauingenieur, Verfahrenstechniker oder vergleichbar (m/w/d) für die Zertifizierung von Managementsystemen, Bauprodukten und die Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten Mitwirkung an der Zertifizierung von Managementsystemen (z. B. QMS, UMS, EnMS, A&G-MS) Mitwirkung an der Verifizierung von Treibhausgasemissionsberichten Mitwirkung an der Produktzertifizierung von Zement und anderen Baustoffen Planung, Vorbereitung und Durchführung von Audits bei Kunden Erstellung von Auditberichten und Zertifikaten Mitwirkung als Referent an Veranstaltungen (z. B. Seminare) abgeschlossenes Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung als Auditor für Managementsysteme und/oder Verifizierer ist zwingend erforderlich Kenntnisse im Bereich Baustoffe gute englische Sprachkenntnisse, russische oder französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil selbstständiges, strukturiertes und sehr sorgfältiges Arbeiten sicherer Umgang mit MS Office Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit umfassende Einarbeitung ein vielseitiges Arbeitsgebiet leistungsorientierte Vergütung freiwillige Leistungen zur Gesundheits- und Altersvorsorge sowie weitere Zusatzleistungen flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle regelmäßige Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

HSE - Consultant (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Hamburg, Berlin, Essen, Ruhr, Neu-Ulm
AECOM ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Umweltdienstleistungen. Mit rund 56.000 Mitarbeitern in 150 Ländern betreuen wir namhafte Kunden und arbeiten an den bedeutendsten Projekten weltweit. Mit globaler Reichweite und lokalem Wissen bietet AECOM seinen Kunden voll integrierte Lösungen über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Immer mit dem Ziel Lebensräume neu zu gestalten, zu verbessern und zu erhalten.In dieser Position übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die HSE-Prozesse eines Schlüsselprojekts der AECOM Deutschland GmbH und einem seiner Kundenunternehmen in einem Infrastruktur-Zukunftsfeld. Der bevorzugte Arbeitsort wäre unser Büro in Hamburg, jedoch ist die Stelle ebenfalls in unsern Büros in Berlin, Essen und Neu-Isenburg zu besetzen. Diese Position sieht regelmäßige Besuche bei Bau- bzw. Projektstandorten in Deutschland vor und ist mit entsprechendem Reiseaufwand verbunden. Sie verantworten als HSE-Consultant (m/w/d) bzw. -Fachkraft (m/w/d) die Arbeitssicherheit im Unternehmen Sie unterstützen deutschlandweit Kollegen, Klienten und Dienstleister bei der Einhaltung von Vorschriften zu Arbeitsschutz und Unfallverhütung Sie wirken bei der Gestaltung des Arbeitssystems (Arbeitsmittel, Ablauf und Umgebung) mit Sie entwickeln das Arbeitsschutzmanagement weiter Sie überprüfen das Sicherheitsbewusstsein der Kollegen und Dienstleister Sie schulen Sicherheitsbeauftragte und andere Kollegen bezüglich der Arbeitssicherheit Sie untersuchen und dokumentieren Vorfälle, Unfälle und Beinaheunfälle Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) zum Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit umwelttechnischem Hintergrund oder einem Schwerpunkt im Arbeitsschutz bzw. mit entsprechender Berufserfahrung nach dem Studium Fundierte Kenntnisse der deutschen Umwelt- und Arbeitsschutzgesetzgebung Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit,  Gesundheitsschutz, Umweltschutz oder Compliance Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil Gute Englisch-Kenntnisse Bei AECOM arbeiten Sie in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team mit Architekten, Designern, Ingenieuren, Psychologen und Betriebswirten. Unsere Unternehmenskultur fördert Kooperation und offene Kommunikation und honoriert Innovation und Kreativität. Es erwartet Sie ein spannender, langfristig angelegter Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten.   Einarbeitung: Neue Mitarbeiter bekommen bei AECOM nicht nur einen Team-Leiter, sondern auch einen Mentor als Ansprechpartner zugewiesen. Gemeinsam erarbeiten Team-Leiter und Mentor einen individuell auf den neuen Kollegen zugeschnittenen Einarbeitungsplan, um den bestmöglichen Einstieg ins Unternehmen sicherzustellen. Sie lernen dabei die interdisziplinär zusammen arbeitenden Abteilungen und die wesentlichen Unternehmensstrukturen kennen. Darüber hinaus machen wir Sie mit unserer Server-Architektur und unseren hauseigenen Systemen vertraut, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und Ihnen die nachfolgend angeführte Flexibilität und Entwicklung ermöglichen werden.   Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung: AECOM erkennt die Individualität der Mitarbeiter an – unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf ihr Arbeitsumfeld und ihre Zeiteinteilung. Mit unserem Modell "Freedom To Grow" bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ihren Vorstellungen entsprechend zu entfalten und in unserem Unternehmen einzubringen. Flexible Arbeitszeit und Home Office sind bei AECOM gelebte Praxis. Leistet jemand Mehrarbeit, so klären Mitarbeiter und Vorgesetzter gemeinsam einen fairen Ausgleich. "Freedom To Grow" bezieht sich aber nicht nur auf zeitliche und räumliche Flexibilität, sondern umfasst auch kleinere Dinge, die eine große Auswirkung auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter haben – bei AECOM haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Musik am Arbeitsplatz zu hören, sofern es Ihre Kreativität beflügelt oder in einem Meeting viele Fragen zu stellen, ohne dafür als kritisch oder unangenehm wahrgenommen zu werden, wenn es Ihrer persönlichen Entwicklung und dem Fortschritt des Projekts hilft. "Freedom To Grow" ist unser Versuch, einen Arbeitsort vieler Individuen mit unterschiedlichen Stärken, Schwächen und Vorlieben zu erschaffen, die ein gemeinsames Ziel anstreben und sich dabei bestmöglich entfalten können. Dieses Bemühen, Kategorisierungen und Stereotype zu überwinden, erachten wir als fortschrittlich.   Fachliche und persönliche Entwicklung: Im Rahmen unseres "Performance + Rewards"-Systems legen Sie in Abstimmung mit Ihrem Team-Leiter Ihre eigenen individuellen Zielvorgaben fest, die Sie gerne erreichen möchten. AECOM versteht sich als Ihr Sparring-Partner, der Sie bei Ihrer Entwicklung unterstützt. Wir möchten wissen, wofür Sie sich interessieren und wohin Sie sich gerne entwickeln möchten. Dabei bieten wir Ihnen nicht nur den bereits erwähnten Freiraum bei Ihrer persönlichen Entfaltung, sondern auch konkrete Werkzeuge zum Erreichen Ihrer Ziele. Über 10.000 Kurse unseres Online-Tools AECOM University stehen unseren Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung und ermöglichen Berufseinsteigern, wie auch erfahrenen Mitarbeitern, die Möglichkeit, sich zu schulen. Ferner bieten wir seit einigen Jahren mehr als 1000 herausragenden Hochschul-Absolventen weltweit eine Einstiegsmöglichkeit bei AECOM durch das 18-monatige ADVANCE-Programm an – im Rahmen des modular aufgebauten Programms lernen unsere jungen Mitarbeiter unsere Unternehmenskultur und unsere Kern-Geschäftsfelder kennen und schärfen ihr Profil in Aspekten der Technik, des Projektmanagements und der Präsentation. Als AECOM-Mitarbeiter profitieren Sie zudem vom Wissenstransfer unserer Spezialisten sowie vom Unternehmen finanzierten Fortbildungen. Vergünstigungen und Zuschüsse: Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Mitarbeiter entspannt und vertrauensvoll in die Zukunft blicken können – deshalb haben wir das AECOM-Vorsorgemanagement etabliert. AECOM-Mitarbeiter haben die Möglichkeit, einen Teil ihres Gehalts steuer- und sozialversicherungsfrei in die betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln. Nach Wahl bezuschusst AECOM die betriebliche Altersvorsorge, die Unterbringung der eigenen Kinder im Kindergarten oder die täglichen Fahrtkosten mit über 500 Euro pro Jahr. Unsere Mitarbeiter sind zudem vor betrieblichen Unfällen, Auslandsreiseerkrankung und Verlust des Reisegepäcks versichert und wickeln Ihre anfallenden Reisekosten über unser internes System ab. Parkplätze für den eigenen PKW stehen an sämtlichen Standorten zur Verfügung, für Reisen haben wir zudem firmeninterne Poolwägen. Wir wissen Loyalität zu schätzen und wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern – dies honorieren wir mit regelmäßigen Jubiläumsgeschenken.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Merdingen
Du willst nicht nur Kaffee kochen – sondern brennst für die Themen von morgen. Willkommen bei Saint-Gobain! Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Werkstoffe und Lösungen, die du überall findest, wo Menschen wohnen, arbeiten und leben: in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Veränder vielleicht nicht alleine die Welt – aber in einem Team, das seit über 350 Jahren seine Mission verfolgt. Bei einem der 14 globalen Top Employer, einem der 100 größten Industrieunternehmen, mit knapp 180.000 Mitarbeitern und rund 41,8 Mrd. Euro Umsatz in über 60 Ländern. Saint-Gobain Weber ist international einer der führenden Anbieter von Bauprodukten. Ob Wärmedämm-Verbund- oder Bodensysteme, Fassaden oder Innenputze, Fliesenverlegung oder Bautenschutz – in 57 Ländern in Europa, Südamerika und Asien vertrauen Profis am Bau auf unsere Produkte. Wir suchen ab August 2020 für unseren Standort Merdingen einen Auszubildenden zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) Du lernst unter anderem das Steuern und Überwachen der Produktionsanlagen, die Reparatur und Wartung und die Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen zu Baustoffen Du hast eine gute Mittlere Reife erreicht Du hast Interesse an technischen Vorgängen von Maschinen und Motoren Du besitzt eine gute Auffassungsgabe Du bist selbstbewusst, engagiert und zuverlässig Du zeichnest dich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus Zu Deinen Stärken gehören Organisations- und Planungstalent Du interessierst dich für Mechanik, Pneumatik, Hydraulik und Elektronik Du bist eine Persönlichkeit die gerne mit anderen im Team arbeitet? mit Initiative und Interesse an der eigenen Entwicklung? die aufgeschlossen und offen ist für alles Neue? Facts der Ausbildung Dauer 3 Jahre Im letzten Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung in der Fachrichtung Baustoffe Staatliche Berufsschule in Wiesau Individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen Betriebliches Gesundheitsmanagement Weihnachts- und Urlaubsgeld Weitere Arbeitgeberleistungen kannst du bitte unserer Homepage entnehmen
Zum Stellenangebot

Leiter Produktion (m/w/d) Zementwerk

Sa. 08.02.2020
Walzbachtal
OPTERRA ist ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns und gehört zu den führenden Zementherstellern Deutschlands. Leiter Produktion (m/w/d) Zementwerk Sie sind ein*e innovationsfreudige*r Produktionsmanager*in aus der Steine- und Erden-, Baustoff- oder Schwerindustrie oder einer vergleichbaren Branche? Sie wollen frischen Wind in Ihre Karriere bringen und sich weiterentwickeln? Herzlich willkommen! Unser Werk in Wössingen bei Karlsruhe zählt zu den modernsten Zementwerken in ganz Europa. Gemeinsam mit Ihren rund 30 Mit­arbeitern stellen Sie den störungsfreien, genehmigungskonformen und wirtschaftlichen Betrieb des Werks sicher. Und Sie sorgen durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen, Anlagen und Technologien dafür, dass wir auch in Zukunft unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Sicherstellung des gesamten Produktionsprozesses von der Rohmateriallagerung bis zu den Versandsilos Herstellung aller Werksprodukte einschließlich Spezialzemente bis zur versandfertigen Bereitstellung der Zemente unter Einhaltung vorgegebener Sicherheits-, Mengen-, Kosten-, Qualitäts- und Umweltkriterien Permanente Optimierung der Herstellkosten sowie der Zuverlässigkeit und Auslastung der Anlagen Erarbeitung des Produktionsbudgets auf der Grundlage des Einkaufs- und Verkaufs-Budgets und die Einhaltung des verabschiedeten Budgets Sicherstellung der termingerechten Bereitstellung erforderlicher Ressourcen für einen planmäßigen Produktionsablauf Sicherstellung aller innerbetrieblichen Transportleistungen Mitwirkung bei der Erarbeitung kurz-, mittel- und langfristiger Pläne zur Werksentwicklung sowie deren Umsetzung im Produktionsbereich Auswertung aktueller Entwicklungen der Verfahrens- und Anlagentechnik und Erarbeitung von Vorschlägen zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsprozesse mit dem Ziel der Kosten- und Zuverlässigkeitsoptimierung Mitarbeiterführung Sicherstellung von Arbeitssicherheit sowie Umwelt- und Brandschutz im Verantwortungsbereich Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Verfahrenstechnik, Bergbau, Maschinenbau o. ä.) Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der Industrie – vorzugsweise im Bausektor oder in der Schwerindustrie Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten Gute Sozial- und Managementkompetenzen Erfahrung in der Mitarbeiterführung Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, Englisch verhandlungssicher Ein offenes, partnerschaftliches Arbeitsumfeld, in dem Entscheidungswege kurz und Hierarchien flach sind Viele Möglichkeiten und Angebote für Ihre weitere Entwicklung – in fachlicher und persönlicher Hinsicht – sowie ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal