Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Baugewerbe/-industrie: 181 Jobs in Bornheim

Berufsfeld
  • Bauwesen 35
  • Projektmanagement 30
  • Leitung 18
  • Teamleitung 18
  • Gruppenleitung 16
  • Architektur 12
  • Sachbearbeitung 10
  • Elektronik 8
  • Elektrotechnik 8
  • Innendienst 7
  • Außendienst 6
  • Assistenz 6
  • Gebäude- 5
  • Sekretariat 5
  • Sicherheitstechnik 5
  • Versorgungs- 5
  • Bauzeichner 4
  • Business Intelligence 4
  • Data Warehouse 4
  • Datenbankentwicklung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 173
  • Ohne Berufserfahrung 85
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 177
  • Home Office möglich 55
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 171
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
Baugewerbe/-Industrie

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Projektsachbearbeitung in der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (FH / Bachelor)

Di. 25.01.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat III A1 für verschiedene Baumaßnahmen im Ausland (Neubau und Sanierung), z.B. Sanierung des Goethe-Instituts in Rom, zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Projektsachbearbeitung in der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (FH / Bachelor) Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer: 398-21Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslands­baumaß­nahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Zu den Liegenschaften im Ausland zählen vorrangig Deutsche Botschaften, Deutsche Schulen sowie Goethe-Institute. Die Bauaufgaben umfassen Sanierungen und Neubaumaßnahmen jeder Größenordnung nach hiesigem oder lokalem Standard. Innerhalb dieser Abteilung umfasst Ihr Aufgabengebiet im Referat III A 1 die Projektsachbearbeitung für verschiedene Baumaßnahmen weltweit, in den nächsten Jahren z.B. in Rom. Sie verantworten die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Bauprojekten, insbeson­dere die Festlegung der Projektziele, der -organisation, der technischen Standards und der Kostenkontrolle. Sie übernehmen die baufachliche Beratung von Nutzern und Maßnahmenträgern sowie die Abstimmung mit den genehmigenden Institutionen sowie Prüfingenieuren und Sachverständigen, Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge für Honorarleistungen und führen Vertragsver­handlungen sowie Vergabeverfahren nach VgV durch. Sie sind zuständig für die Anleitung, Koordination und Überwachung der Leistungen von freiberuflich Tätigen im Hinblick auf die vorgegebenen Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben der Baumaßnahmen. Sie prüfen und bewerten Kostenschätzungen, Bau-, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen, Vergabevorschläge und beauftragen gemäß VOB oder lokalem Recht. Im Rahmen der Bauausführung übernehmen Sie die Kontrolle und Steuerung seitens des Bau­herrn, die je nach Aufgabe mehrmals im Jahr mit mehrtägigen Aufenthalten im Ausland verbunden ist. Sie erarbeiten baufachliche Stellungnahmen. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Architektur, Bau­ingenieur­wesen (Hochbau) oder ein vergleichbarer Abschluss Fachkenntnisse zur der HOAI sowie im Bauordnungsrecht Projektmanagementkenntnisse Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftraggebern und Auftragnehmern die Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz und Empathie sowie ein gewandtes Auftreten und überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Auslandsdienstreisen Wünschenswert sind umfassende Fachkenntnisse und drei Jahre Berufserfahrung bei der Planung und Ausführung gestalterisch anspruchsvoller und technisch komplexer Bauaufgaben Erfahrung in der Abwicklung öffentlicher Baumaßnahmen (Land, Kommune oder Bund) Kenntnisse im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht Auslandsbauerfahrung Weitere Kenntnisse (z.B. RBBau, VHB) werden berufsbegleitend vermittelt. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12 TV EntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Bis zur Erfüllung der Voraussetzungen der langjährigen praktischen Berufserfahrung ist lediglich eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund möglich. Im Anschluss erfolgt automatisch eine Höhergruppierung nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund. eine abwechslungs­reiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung, Gestaltungs­spielraum und engem Nutzer­kontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Teilprojektleitung Vertragsmanagement für den Neubau des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersagen

Di. 25.01.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat III B1 für das Projekt „Neubau EZMW“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Teilprojektleitung Vertragsmanagement für den Neubau des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersagen Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer: 400-21Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslands­bau­maßnahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Die Bauaufgaben am Standort Bonn umfassen Neubauten, umfangreiche Sanierungen und kontinuierliche Bautätigkeiten für in Bonn ansässige Ministerien, nachgeordnete Behörden und auch für internationale Institutionen. Innerhalb dieser Abteilung ist Ihr Aufgabengebiet im Referat III B1: Sie bearbeiten honorarrechtlich schwierige und umfangreiche Verträge von besonderer finanzieller Tragweite mit freiberuflich Tätigen für das Referat. Sie bereiten technische Sachverhalte bei Rechts- und Vertragsstreitigkeiten in schwierigen Einzelfällen auf und wirken mit bei der Beantwortung von Prüfungsbeanstandungen des Bundes­rechnungs­hofes. Sie bearbeiten das projektinterne Vertragsmanagement für die freiberuflich Tätigen, legen die Leistungsbilder fest, bearbeiten federführend VgV-Verfahren, führen Vertragsverhandlungen und stellen Verträge nach HOAI sowie aus Sonderfachgebieten außerhalb der HOAI auf. Sie wirken mit bei den allgemeinen Verwaltungsangelegenheiten des Referates. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Architektur, Bau­ingenieurwesen (Hochbau) oder ein vergleichbarer Abschluss Gute Kenntnisse im Vertragsmanagement sowie in den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und Normen (RBBau, HOAI, VOB, VgV, BHO etc.) Ein ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Sachverhalte und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Vertrags- und Architektenrecht Überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich zu formulieren, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten Wünschenswert sind langjährige Berufserfahrung (mindestens drei Jahre) im Projektmanagement großer Bauvorhaben, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Hand Kenntnisse im Bauordnungsrecht Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Bis zur Erfüllung der Voraussetzungen der langjährigen praktischen Berufserfahrung ist lediglich eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund möglich. Im Anschluss erfolgt automatisch eine Höhergruppierung nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund. eine abwechslungs­reiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung, Gestaltungs­spielraum und engem Nutzer­kontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) in der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (Diplom / Master) als Referent/-in / Projektleiter/-in

Di. 25.01.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat III B 4 für verschiedene Baumaßnahmen (Neubau und Sanierung), u.a. für die Grundsanierung der Villa Hammer­schmidt in Bonn, auf Dauer eine/n: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) in der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (Diplom / Master) als Referent/-in / Projektleiter/-in Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer: 410-21Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslands­bau­maßnahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Zu den Liegenschaften im Ausland zählen vorrangig Deutsche Botschaften, Deutsche Schulen sowie Goethe-Institute. Die Bauaufgaben umfassen Sanierungen und Neubaumaßnahmen jeder Größenordnung nach hiesigem oder lokalem Standard. Ihr Aufgabengebiet innerhalb des Referates III B 4: Sie unterstützen die Referatsleitung bei der Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten und wirken mit bei übergeordneten Themen. Sie verantworten die Vorbereitung, Leitung, Durchführung und Nachbereitung von Bauprojekten, d.h. insbesondere Festlegung der Projektziele, der Projektorganisation und Klärung der finan­ziellen Voraussetzungen sowie Überwachung und Steuerung der Projektmittel­bewirt­schaftung. Sie übernehmen die baufachliche Beratung von Nutzern und Maßnahmenträgern sowie die Abstimmung mit den genehmigenden Institutionen und sonstigen Beteiligten. Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge für Honorarleistungen und führen Vertrags­verhand­lungen sowie Vergabeverfahren nach VgV durch. Sie sind zuständig für die Anleitung, Koordination und Überwachung der Leistungen von freiberuflich Tätigen im Hinblick auf die vorgegebenen Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben der Baumaßnahmen. Sie prüfen und bewerten Kostenschätzungen, Bau-, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen, Vergabevorschläge und beauftragen gemäß VOB. Sie erarbeiten baufachliche Stellungnahmen und besonders schwierige baufachliche Einzelfragen. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom bzw. Master) in den Fach­richtungen Architektur bzw. Bauingenieurwesen (Hochbau) oder ein vergleichbarer Abschluss umfassende Fachkenntnisse bei der Planung und Ausführung gestalterisch anspruchsvoller und technisch komplexer Bauaufgaben Fachkenntnisse in den Leistungsphasen der HOAl sowie im Bauordnungsrecht Projektmanagementkenntnisse Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftraggebern und Auftragnehmern die Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Empathie sowie ein gewandtes Auftreten und überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit Wünschenswert sind Erfahrung in der Abwicklung öffentlicher Baumaßnahmen (Land, Kommune oder Bund) eine Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst Mehrjährige Berufserfahrung Weitere Kenntnisse (z.B. RBBau, VHB) werden berufsbegleitend vermittelt. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E 13 TV EntgO des Bundes, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. eine abwechslungs­reiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung, Gestaltungs­spielraum und engem Nutzer­kontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting

Di. 25.01.2022
Köln
CREATING EXCELLENCE – BAUWENS MACHT BAUEN EINFACH Die Bauwens Unternehmensgruppe: Das ist berufliche Vielfalt und gelebter partnerschaftlicher Umgang in einem seit über 145 Jahren existierenden Familienunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche. Wir entwickeln, planen, bauen und betreiben bundesweit Immobilien zum Wohnen, Arbeiten und Einkaufen. Bei uns arbeiten Charakterköpfe, die gemeinsam etwas bewegen wollen. Sind Sie bereit für eine der wichtigsten Kernaufgaben in jedem Unternehmen? Für unsere stark wachsende Unternehmensgruppe suchen wir ab sofort Verstärkung im HR-Team. Ausschreibung, Screening, Vorselektion, Koordination und Führen von Interviews sowie das allgemeine Bewerbermanagement: Sie unterstützen die verschiedenen Fachbereiche tatkräftig im kompletten Auswahlprozess für alle Positionen in unserer Unternehmensgruppe Vertragsmanagement und Onboarding neuer Kolleginnen und Kollegen Selbstständige strategische und zukunftsorientierte Weiterentwicklung unserer Recruiting-Kanäle sowie unserer Personalauswahlprozesse, -standards und -instrumente inkl. dazugehöriger Eignungsdiagnostik Direktansprache von potentiellen Kandidaten und Kandidatinnen (Active Sourcing) Betreuung/Leitung ausgewählter Projekte im HR-Umfeld in den Bereichen Employer Branding, Bauwens Academy oder im operativen Recruiting Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im HR-Bereich Mehrere Jahre Berufserfahrung im Recruiting, idealerweise in der Bau- und/oder Immobilienbranche Spaß, als Networking-Profi (m/w/d) mit positiver Ausstrahlung im telefonischen und persönlichen Kunden- sowie Kandidatenkontakt zu stehen Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Neben einer vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einer inhabergeführten und sich stetig entwickelnden Unternehmensgruppe bieten wir Freiraum für persönliches und fachliches Wachstum in einem engagierten Team. Regelmäßige gezielte Fort- und Weiterbildung ist für uns von zentraler Bedeutung. Durch bedarfsorientierte Schulung fördern wir die Übernahme von wachsender Verantwortung. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und bieten einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz, mit modernster Ausstattung sowie eine faire Bezahlung, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tagen Urlaub.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Wirtschaftsingenieur / Architekt (m/w/d) im Projektmanagement von Groß- bis Kleinprojekten

Di. 25.01.2022
Koblenz am Rhein, Frankfurt am Main, Köln, Berlin
Die Ingenieur Management Consult GmbH ist eine renommierte beratende Ingenieurgesellschaft. Unser Schwerpunkt liegt in der Projektsteuerung/Projektmanagement im Bauwesen und angrenzenden Bereichen. Hier sind wir sowohl im Hoch- und Tiefbau, als auch in Infrastrukturprojekten für die Bahn, Städte, Kommunen, Flughäfen- und Straßenbetreiber tätig. Mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützen wir unsere Kunden bei der Realisierung von Groß- und Kleinprojekten im Inland sowie im deutschsprachigen Ausland. Gegründet im Jahr 1995 sind wir derzeit mit ca. 42 Mitarbeitern an 6 Standorten vertreten. Zur Verstärkung der Standorte Koblenz, Frankfurt am Main und Köln suchen wir Ingenieure/Wirtschaftsingenieure/Architekten für die Mitarbeit in unseren Projektteams, sowie erfahrene Bewerber für die Projektleitung.Projektmanagement/Projektsteuerung über alle Leistungs- und Handlungsbereiche der AHO (Heft 9) oder vergleichbare Leistungsbilder. Inbetriebnahme- und Inbetriebsetzungsmanagement Terminmanagement Kostenmanagement Daten- und Dokumentenmanagement, Planlaufmanagement Vertrags- und Nachtragsmanagement Oberbauleitung bzw. Bauleitung Bauherrenvertretung und Behördenmanagement Prozess- und Schnittstellenmanagement Unterstützung von vorhandenen Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium des Bauingenieurwesens / Architektur oder eines vergleichbaren Studienganges Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich Sicheres Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit Berufserfahrung im Projektmanagement – jedoch keine Grundvoraussetzung Vorausschauendes, strategisches und analytisches Denken Teamfähigkeit Solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, ggf. MS-Visio und MS-Project oder ähnliches) Fähigkeit an der Einarbeitung in neue Themen + Fachbereiche Zielorientiertes und ganzheitliches Handeln Wünschenswert sind Kenntnisse in der HOAI, VOB und in Landesbauordnungen Eine langfristige Zusammenarbeit durch unbefristete Arbeitsverträge Entwicklungschancen durch firmengeförderte, individuelle Fortbildungen Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung Gute Aufstiegschancen in den Projekten Umfassende Einarbeitung durch die Projektteams Start mit 25 Tagen Urlaubsanspruch + 6 festen Betriebsfeiertagen pro Kalenderjahr => 31 freie Tage. Zusammenarbeit in einem motivierten Team mit effektivem Wissensaustausch Eine flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen Ein sehr gutes Betriebsklima Ein modernes Arbeitsumfeld mit aktuellster Hard- und Software Mitarbeit in interessanten Bauvorhaben, in denen Sie Ihre Stärken zeigen können Kostenfreie Getränke, Firmen- und Teamevents, zentrale Büros Mögliche Jahresendprämie Hoher Sicherheitsstandart im Umgang mit der Covid-19 Pandemie
Zum Stellenangebot

Architekt/Bauingenieur (m/w/d) als Planungsleiter Fassadentechnik

Di. 25.01.2022
München, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Kiel
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: München, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, KielDie Planung und Realisierung von komplexen und innovativen Bau- und Immobilienprojekten verbunden mit nachhaltigen ökonomischen und ökologischen Mehrwerten sind unsere Kernkompetenzen. Großprojekte in verschiedenen Branchen und Bereichen bilden dabei einen spannenden Bereich unseres Portfolios. Als Planungsleiter (m/w/d) verstärken Sie den Bereich der Fassadentechnik und beraten und planen die reibungslose Abwicklung von großvolumigen und hoch anspruchsvollen Fassadenbau-Projekten. Diese Position gibt es in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hamburg. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Präferenz an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Verantwortung für die Planung und Beratung im Hinblick auf die Arbeitspakete der Fassadentechnik Beratung im Hinblick auf den Entwurf und die Entwicklung von  Konstruktionsbestandteilen- und Komponenten entlang aller HOAI-Leistungsphasen  Selbständige Leitung von interdisziplinären Projekten in technischer und kommerzieller Hinsicht  Sicherung und Optimierung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen Bearbeitung von Angebots- und Wettbewerbsphasen  Unterstützung in der Akquisition von Neukunden und Projekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Vorzugsweise Metall- und Maschinenbau) oder eine vergleichbare Qualifikation Zertifizierung zum Fachingenieur Fassade wünschenswert Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Fassadenbauprojekten Fundierte Material- und Produktkenntnisse in der Fassadentechnik, grundlegendes Verständnis im Bereich der Statik und Bauphysik sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen  Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Programmen sowie im Bereich der digitalen Planung Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte und ausgeprägtes Kommunikationsgeschick Idealerweise Netzwerk in der Branche in der jeweiligen Region Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Strategische*r Einkäufer*in / Senior Procurement Specialist (optional >80% Remote / Home Office)

Mo. 24.01.2022
Hennef (Sieg)
Wir sind ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister für modulare Lagerlösungen. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Dabei vereinen wir die Kontinuität eines fast 100-jährigen Traditionsunternehmens - gegründet 1924 - mit der Dynamik eines erfolgreichen und wachstumsstarken Startups. Mit unseren eigenentwickelten Produktlösungen und unserer mehrfach mit dem Top 100 Innovator-Preis ausgezeichneten, hochgradig digitalisierten Prozesslandschaft, setzen wir Maßstäbe für unsere Kunden. Auf dieser Grundlage und nicht zuletzt dank einer beeindruckenden Teamleistung unserer mittlerweile über 100 Mitarbeitenden in vier europäischen Ländern, haben wir es geschafft, uns seit Jahren einen festen Platz unter den Marktführern dieses Segments zu sichern. Aber auch hinter den Kulissen gelingt es uns zu begeistern: Unsere moderne und offene Unternehmenskultur spiegelt sich nicht nur in einer hervorragenden Bewertung bei kununu (Kununu TOP Company) wider, sondern wurde auch im Jahr 2021 erneut mit dem "Focus TOP Arbeitgeber Mittelstand" ausgezeichnet! Im Zuge unseres anhaltenden Wachstums, und der zunehmenden Ausdifferenzierung unserer Organisation, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n strategische*n Einkäufer*in / Senior Procurement Specialist, auf Wunsch auch langfristig mit >80% Remote / Home Office Anteil. Im Anschluss an Ihren strukturierten Onboarding-Prozess und einer individuellen Einarbeitung verantworten Sie die strategische Betreuung und Weiterentwicklung fest zugeordneter, vornehmlich technischer Warengruppen und Lieferanten. Unsere Warengruppen setzen sich zum Großteil aus maßgefertigten bzw. zeichnungsgebundenen, technischen Komponenten aus Metall und Kunststoff zusammen. Ein grundlegendes technisches bzw. fertigungstechnologisches Verständnis setzen wir daher voraus, erste Erfahrungen mit spezifizierten und  / oder zeichnungsgebundenen technischen Artikeln und Komponenten sind von Vorteil. Ein Großteil unserer Lieferanten, insbesondere für strategische Materialgruppen, stammt aus Europa, wir arbeiten aber auch mit internationalen Partnern außerhalb Europas zusammen. Neben der rein fachlichen Eignung sind daher praxiserprobte Englischkenntnisse unabdingbar. Gesucht wird ein Mensch, der ein gerne über das rein berufliche hinausgehendes Interesse an globalen, die Lieferkette betreffenden Entwicklungen, Zusammenhängen und Mechanismen pflegt und sich dazu eigeninitiativ auf dem Laufenden hält. Um aus solchen Beobachtungen konkrete Maßnahmen für die Praxis ableiten zu können, bedarf es aus unserer Sicht eines soliden, gesamtheitlich-betriebswirtschaftlichen Verständnisses, einer ausgeprägt analytischen Denkweise und einer gewissen Methodenkompetenz bei der Auswertung und Interpretation von Zahlen, Daten und Fakten.  Mit Ausnahme der Einarbeitung kann diese Position auch jenseits der aktuellen pandemischen Lage aus unserer Sicht zu mehr als 80% Remote d.h. im Home Office abgebildet werden. Unser digitale System- und Prozesslandschaft ermöglicht auch aus der Entfernung eine effiziente Zusammenarbeit mit allen relevanten Schnittstellen und auch der Kolleg*innenzusammenhalt hat aus unserer Sicht in den vergangene zwei Jahren dank entsprechender Maßnahmen kaum gelitten. Bedarfsweise, bspw. im Zuge von Workshops, Seminaren, Weiterbildungen oder Strategiebesprechungen, kann eine tageweise Anwesenheit im Headquarter, in selteneren Fallen im Zweifel auch mit wenig Vorlaufzeit, notwendig sein. Es wäre daher sinnvoll, wenn sich Ihr Lebensmittelpunkt und regulärer Wohnsitz an einem gut erreichbaren Standort im Umkreis weniger Stunden von unserem Headquarter entfernt befindet. Sofern sich Ihr Wohnsitz in der näheren Umgebung von Hennef befindet, stellen wir Ihnen natürlich sehr gerne auch einen stationären Vor-Ort-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie finden sich in dieser Beschreibung wieder? Sie suchen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Herausforderung in einem dynamisch wachsenden, krisensicheren und auch menschlich überzeugenden Arbeitsumfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und ein erstes, sicherlich interessantes Gespräch! Strategisch-konzeptionelle Erarbeitung von Beschaffungsstrategien sowie eigenständige Verhandlung von Preisen und Rahmenverträgen für technische Warengruppen und Dienstleistungen Sicherstellung der zeitgerechten, wirtschaftlichen und nachhaltigen Versorgung mit allen Artikeln und Dienstleistungen der verantworteten Bereiche Identifikation und Analyse von Kostensenkungspotenziale sowie die Entwicklung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen Strukturiertes, zahlengestütztes und nachhaltiges Lieferantenmanagement auf nationaler und internationaler Ebene (Erschließung, Qualifikation und Entwicklung von neuen oder bestehenden in Lieferanten) Beobachtung und Analyse der weltweiten Beschaffungsmärkte inkl. politischer, wirtschaftlicher oder anderer relevanter globaler Entwicklungen Durchführung von (auch internationalen) Ausschreibungen, Angebotsanalysen und Preisverhandlungen Projektarbeit in Zusammenarbeit mit fachspezifischen Abteilungen Erfolgreich abgeschlossen, kaufmännische oder technische Aus- und / oder Weiterbildung, alternativ ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder technischem Hintergrund (Betriebswirtschaft / BWL / Business Administration / Wirtschaftsingenieurswesen / Maschinenbau / Supply Chain Management etc.) Erfahrung im strategischen Einkauf (Strategic Purchasing / Procurement / Sourcing) auf internationalen Beschaffungsmärkten, vorzugsweise im Umfeld technischer und / oder zeichnungsgebundener, spezifizierter Waren, Komponenten, Rohstoffe und Dienstleistungen Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel auch zumindest auf Ebene von bspw. SVERWEIS, Pivot-Tabellen etc.) sowie wünschenswerterweise zumindest erste Erfahrungen im Umgang mit einem ERP / Warenwirtschaftssystem Gesamtheitliches Verständnis für sowie ausgeprägtes Interesse an Lieferketten betreffende, globale Entwicklungen, Zusammenhänge und Mechanismen Verhandlungsstärke, Einsatzbereitschaft und souveränes Auftreten gepaart mit einer ausgeprägt analytischen und strategischen Denkweise, Zahlenaffinität, Umsetzungsstärke und einer ausgesprochen eigenverantwortlichen und lösungsorientierten Arbeitsweise Bereitschaft zu seltenen, i.d.R. auf Europa begrenzte Dienstreisen (bspw. Lieferantenbesuche)  Unbefristete Festanstellung bei einem kontinuierlich wachsenden, inhabergeführten Marktführer in krisenfester Branche 30 Tage Jahresurlaub Mehrfach ausgezeichnetes Arbeitsumfeld (Kununu TOP Company / Focus Top Arbeitgeber im Mittelstand) Strukturiertes Onboarding & Individuelle Einarbeitung Option auf >80% Home Office Moderne Organisation mit hochgradig digitalisierter System- und Prozesslandschaft Regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare & Schulungen (inhouse & extern)
Zum Stellenangebot

Technischer Trainee / Technische Trainee (m/w/d) im Infrastrukturbau

Mo. 24.01.2022
Köln
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die Direktion Großprojekte Nord-West realisiert erfolgreich komplexe Bauvorhaben im Verkehrswegebau. Unser Knowhow im Asphalt-, im Betondecken- sowie im Erd- und Leitungsbau setzen wir erfolgreich bei der Ausführung großer Autobahn- und Bahnprojekte und dem Bau von Flugverkehrsflächen ein. Uns ist die Kombination aus Erfahrung, Innovation und Teamgeist besonders wichtig. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Teilnahme an einem im Durchschnitt 15 Monate dauernden Praxis- und Entwicklungsprogramm einschließlich eines dreimonatigen Auslandsaufenthaltes Einarbeitung in verschiedene Aufgabenbereiche  der Bauleitung im Bereich Großprojekte West Unterstützung der technischen Projektleitung Förderung durch interne Weiterbildungsmaßnahmen und eine persönlichen Mentorin Nach erfolgreichem Abschluss der Traineezeit ist ein Einsatz als Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d) im Verkehrswegebau geplant Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen MS Office-Kenntnisse Einsatzbereitschaft und unternehmerisches Denken Flexibilität und Bereitschaft zu Arbeitsreisen sind unbedingt erforderlich Analytische und kommunikative Kompetenz Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und Freude am Übernehmen von Verantwortung Teamfähigkeit Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen! Es erwarten Sie vielfältige Aufgaben, die Mitarbeit in dynamischen Teams, spannende Projekte und eine praxisorientierte Aus- und Weiterbildung. Sie bekommen die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren. Während Ihrer gesamten Trainee-Zeit steht Ihnen ein erfahrener Mentor zur Seite. Unser Traineeprogramm ist so konzipiert, dass ein fließender Übergang in die Zielposition gewährleistet ist. Wenn Sie einen strukturierten Einstieg mit optimalen Entwicklungsmöglichkeiten suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Polier (m/w/d) Ingenieurbau / Brückenbau

Mo. 24.01.2022
Köln
Neue Möglichkeiten gesucht? Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Niederlassung Deutschland West, Standort Köln, in unbefristeter Anstellung, eine Position als Polier (m/w/d) Ingenieurbau / Brückenbau Ihre Aufgaben Leitung der Eigenleistungsarbeiten für Bauwerke im konstruktiven Ingenieurbau Führung der wirtschaftlichen Einsatzplanung von Personal, Geräten und Material Überwachen und steuern der Nachunternehmer Erstellen der Aufmaße und Abrechnungsskizzen Umsetzung der Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes Leitung der Eigenleistungsarbeiten für Bauwerke im konstruktiven Ingenieurbau / Brückenbau Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d), Meister (m/w/d) oder geprüften Polier (m/w/d) oder gleichwertige durch langjährige Berufserfahrung erworbene Fachkenntnisse Ergebnis- und kostenorientiertes Handeln Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein; Einsatzbereitschaft sowie Engagement und Teamfähigkeit Erfahrung mit MS Office Produkten Ihre Vorteile Neben einem kollegialen Team erwarten Sie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem eigenständigen Aufgabengebiet bei einzigartigen Projekten. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, eine gute Anbindung an den ÖPNV und gute Entwicklungsperspektiven. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Rita Specht (Tel.: +49 201 824-4302) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Köln
Die IFTG Faxel + Partner GmbH ist eine unabhängige, planende und beratende Ingenieurgesellschaft für die technische Gebäudeausrüstung. Für unsere Auftraggeber und Projektpartner sind wir bundesweit tätig. Die technische Gebäudeausrüstung umfasst die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro und Fördertechnik. Qualifikationen und das dazugehörige Know-how besitzen wir seit der Gründung im Jahr 1990. Wir sind ein hochmotiviertes Team aus Ingenieuren, Technikern und Systemplanern und suchen ab sofort in Vollzeit für unser Büro in Köln: Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung zusammen und sorgen für den täglichen reibungslosen Büroablauf  Sie sind für die allgemeinen Sekretariatsaufgaben und kaufmännischen Belange zuständig (Erstellung von Rechnungen, Angeboten, vorbereitende Buchhaltung, Schriftverkehr, etc.)  Sie sind Ansprechpartner für unser Team und unsere Auftraggeber Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation  Sie beherrschen den Umgang mit Word, Excel und Outlook, haben einwandfreie deutsche Sprachkenntnisse und ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Kommunikationsstärke  Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem netten Team ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld einen krisensicheren und unbefristeten Arbeitsplatz täglich kostenlose Getränke und Obst einen zentralen Standort (Nähe Rheincenter Köln-Weiden)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: