Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Baugewerbe/-industrie: 98 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Bauwesen 24
  • Projektmanagement 24
  • Leitung 7
  • Teamleitung 7
  • Außendienst 5
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Gruppenleitung 5
  • Architektur 4
  • Visualisierung 3
  • Gebäude- 3
  • Konstruktion 3
  • Sicherheitstechnik 3
  • Versorgungs- 3
  • Immobilienmakler 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Assistenz 2
  • Bereichsleitung 2
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Einkauf 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 94
  • Ohne Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Teilzeit 12
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 93
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Handelsvertreter 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Baugewerbe/-Industrie

Bauingenieur als Projektleiter (m/w/d) Schlüsselfertigbau

Sa. 16.01.2021
Köln, Bonn, Düsseldorf
Die Köster GmbH ist einer der führenden Anbieter der Bauindustrie in Deutschland im Hoch- und Tiefbau. Partnerschaftlich, kompetent und lösungsorientiert werden maßgeschneidert Bauvorhaben über ein Netz von bundesweit 22 Niederlassungen und sechs Kompetenz-Centern geplant und schlüsselfertig erstellt. Die Köster GmbH mit Sitz in Osnabrück ist Teil der Köster-Gruppe mit mehr als 2.000 Mitarbeiter/innen. Bauingenieur als Projektleiter (m/w/d) Schlüsselfertigbau Region Köln/Bonn/Düsseldorf Sie leiten eigenverantwortlich unsere anspruchsvollen Bauvorhaben im Hochbau (Volumen circa € 5 - 25 Millionen) und berichten direkt an die Bereichsleitung Sie begleiten die Ausschreibung, Vergabe und Steuerung von Nachunternehmerleistungen Sie übernehmen das Projektcontrolling hinsichtlich der Einhaltung von Qualität, Terminen und Kosten und überwachen den Leistungsstand auf maximal zwei parallelen Baustellen Sie wägen mögliche Risiken ab und führen regelmäßig Prognosegespräche mit der Geschäftsführung Sie organisieren Baubesprechungen mit Kunden, Nachunternehmern und Planern und führen diese selbstständig durch Sie führen die Bauleiter und Poliere fachlich und sind für die Betreuung und Koordination von Architekten, Fachingenieuren und Behörden verantwortlich Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieur- oder Architekturstudium oder eine vergleichbare technische Ausbildung Sie bringen langjährige Erfahrung in der Projektleitung / Bauleitung, idealerweise im Schlüsselfertigbau mit und verfügen über sehr gute Kenntnisse in der VOB Sie sind belastbar und flexibel und beweisen Ihr kommunikatives Geschick sowohl in Verhandlungs- als auch in Konfliktsituationen Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Organisationsfähigkeit sowie durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus Individuelle Förderung: regelmäßige Mitarbeitergespräche und unternehmenseigene Akademie Interessante Aufstiegs-Chancen: motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan Ansprechende Rahmenbedingungen: attraktive Vergütung, tarifliche Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge und Firmenwagen Weitere Argumente für Ihre Karriere innerhalb der Köster-Gruppe finden Sie in unserem Unternehmensporträt.
Zum Stellenangebot

Verkaufsleiter / Key Account Manager (m/w/d) 

Sa. 16.01.2021
Hamburg, Dresden, München, Berlin, Hannover, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, Bremen
Die LOESCH Unternehmensgruppe ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen und seit mehr als 80 Jahren erfolgreich auf den Vertrieb innovativer Produkte aus den Bereichen Baubeschläge, Türen, Tore, Sicherheitstechnik, Brandschutzglas und Werkzeuge spezialisiert. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter*innen führen an renommierten Projekten innerhalb Deutschlands Montagen, Service und Wartungen von Sicherheits- und Automatik-Türsystemen, Zutrittskontrollen, Fluchtwegsicherungen, Rauch-/Wärmeabzugsanlagen sowie Schließanlagen und vielen weiteren Produkten in absoluter Top-Qualität durch. Unsere Niederlassungen befinden sich in Hamburg, Quickborn, Dresden und München. Von dort aus sind wir bundesweit für unsere Kunden tätig. Zusätzlich stehen wir unseren Kunden an allen Standorten in den LOESCH-shop Fachmärkten als lösungsorientierter Ansprechpartner zur Verfügung. Neben unseren regionalen LOESCH-shops bieten wir gewerblichen Kunden auch die Möglichkeit alle Produkte schnell und komfortabel zu individuellen Konditionen über unseren Online-Shop loesch-shop.de zu beziehen. Privatkunden finden in unseren prämierten Online-Shops endlich-sicher.de, klinkenwelt.de und beschlag-express.de eine sehr große Auswahl an modernster Sicherheits- und Beschlagtechnik sowie Türgriffe und Smart-Home Produkte führender europäischer Marken. Zur Stärkung unserer Vertriebsmannschaften suchen wir in Festanstellung: Verkaufsleiter / Key Account Manager (m/w/d)  Sie verantworten die Umsatz- und Ertragsentwicklung sowie den deutschlandweiten Vertrieb unserer Produkte. Sie erarbeiten und implementieren neue Produktsegmente und entwickeln Verkaufs-Aktionen. Mittels zielorientierter Leitung koordinieren Sie mehrere Außendienstmitarbeiter und sind deren Ansprechpartner. Sie besuchen unsere Kunden vor Ort und pflegen den persönlichen Kontakt. Dabei überzeugen Sie von unseren Produkten und umfangreichen Serviceleistungen. Durch Ihren leidenschaftlichen Einsatz gewinnen Sie neue Kunden hinzu und motivieren das gesamte Außendienstteam.  Als Spezialist für unsere Kunden im Bereich Beschlag-/Sicherheitstechnik und Bauelemente, beraten und vergrößern Sie Ihren eigenen Kundenstamm und bauen neue Vertriebsgebiete auf. Als verkaufserfahrene Führungspersönlichkeit haben Sie eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Reisebereitschaft sowie einen selbstsicheren Auftritt und Kommunikationstalent.  Durch Ihren Bildungsweg sowie Ihre Berufserfahrung bringen Sie außerdem ein hohes betriebswirtschaftliches und technisches Know-How mit. Während Ihrer mehrjährigen Berufs- und Führungserfahrung konnten Sie bereits umfangreiche Verkaufserfahrung sammeln und haben Erfolge in der Führung von Außendienstmitarbeitern erzielt.  Branche, Produkte und Kundenkreis (Handwerk, Behörden, Industrie) sind für Sie nicht neu. Sie erkennen als Top-Verkäufer vorhandene Potentiale und können diese ausschöpfen. Sie wohnen idealerweise in der Nähe einer unserer Niederlassungen in München, Dresden, Quickborn oder Hamburg. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir als zukunftsorientiertes Familienunternehmen langfristig sichere und abwechslungsreiche Arbeitsplätze.  Wir honorieren den Einsatz unserer Mitarbeiter*innen und bieten zahlreiche Entwicklungschancen.  Schulungen und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolges und werden deshalb gefördert. Sie erhalten ein garantiertes regelmäßiges Einkommen, das durch weitere attraktive Prämien angereichert wird.  Machen Sie sich gerne selbst ein Bild unter loeschgroup.de.
Zum Stellenangebot

Bau-/ Projektleiter TGA (m/w/d) Revitalisierung

Sa. 16.01.2021
Monheim am Rhein
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 7.800 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Die Niederlassung Bestandsgebäude fokussiert sich hierbei auf das Refurbishment von Büro- und Schulprojekten im Rhein-Ruhr-Gebiet. Fachkompetente Betreuung und Begleitung gebäudetechnischer Gewerke im Rahmen anspruchsvoller Revitalisierungsprojekte Übergeordneter Ansprechpartner für gebäudetechnische Fragen im Projekt Qualifizierte Betreuung der Kunden in der Planungs- und Ausführungsphase Fachliche Betreuung und Steuerung der Ausführungsplanung Mitwirkung bei Ausschreibung und Vergabe der gebäudetechnischen Gewerke Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektro- oder Versorgungstechnik Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung gebäudetechnische Anlagen Mehrjährige Erfahrung in der Planung gebäudetechnischer Anlagen wünschenswert Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter / Mitarbeiter Technischer Innendienst (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Köln
Sie sind Bauingenieur (w/m/d), Architekt (w/m/d) oder Bautechniker (w/m/d) und bringen Erfahrung in der Abwicklung von Bauvorhaben im Hoch- und Industriebau mit? Sie begeistern sich für Schnittstellenpositionen und die enge Zusammenarbeit mit den Baustellen und wünschen sich als nächsten Karriereschritt als Arbeitsvorbereiter / Mitarbeiter Technischer Innendienst (w/m/d) tätig zu sein? Dann sollten wir uns kennenlernen!Als Familienunternehmen plant und baut WOLFF & MÜLLER seit drei Generationen Bauwerke für die Anforderungen von morgen. Heute gehören wir zu den führenden Bauunternehmungen in privater Hand – mit Standorten in ganz Deutschland, eigener Rohstoffgewinnung und baunahen Dienstleistungen. Unser wichtigster und bester Baustoff: die Begeisterung fürs Bauen.Als Arbeitsvorbereiter / Mitarbeiter Technischer Innendienst (w/m/d) unterstützen Sie das Bauteam mit innovativen und wirtschaftlichen technischen LösungenAls Teil des Teams unseres technischen Innendienstes erarbeiten Sie maßgeschneiderte Angebote für unsere KundenDer Schwerpunkt liegt hierbei bei der Termin- und Arbeitsablaufplanung sowie bei der Planung der BaustelleneinrichtungZu Ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Ausschreibung von Lieferanten- und NachunternehmerleistungenZusammen mit unseren Bauteams führen Sie technische Bietergespräche mit Auftraggebern und NachunternehmernSie haben einen Abschluss als Bauingenieur (w/m/d) oder Architekt (w/m/d), Techniker - Fachrichtung Bau (w/m/d) oder eine vergleichbare AusbildungSie bringen mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung auf Baustellen oder in einem technischen Innendienst mitSie bringen idealerweise Anwenderkenntnisse in iTWO / Powerproject bzw. vergleichbarer Bausoftware mitSie verfügen über eine analytische Denkweise, eine hohe Lernbereitschaft, eine lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft Sie haben Spaß am Bauen und an der Arbeit im TeamAttraktives Vergütungspaket: Weihnachts- und Urlaubsgeld, leistungs- und marktgerechtes Tarifgehalt, 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame LeistungenFlexible Arbeitszeiten: Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zwischen Beruf und Privatleben. Deshalb haben wir die Voraussetzungen für eine Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten in einem bestimmten (arbeitsrechtlichen) Rahmen geschaffenZusatzangebote: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießen besondere Vorteile (diese können je nach Standort variieren), z. B.: Mitarbeiterangebote, diverse Team-, Sport- und Freizeitaktivitäten, bei denen jeder teilnehmen kann, aber nicht mussGutes Arbeitsumfeld: Partnerschaftliches und erfahrenes Team, das mit Rat und Tat zur Seite steht. Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Kalkulation und BauleitungPersonalentwicklung: hauseigene Akademie für Qualifizierung und WeiterbildungGesundheitsförderung: ein umfassendes Angebot gesundheitsfördernder MaßnahmeGeringe Reisetätigkeit
Zum Stellenangebot

Referatsleiter/-in (w/m/d) Personalbetreuung

Fr. 15.01.2021
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für die Abteilung Z „Zentrale Dienste“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine: Referatsleitung (w/m/d) „Personalbetreuung“ Der Dienstort ist Bonn oder Berlin. Kennziffer 48-21Die Abteilung „Zentrale Dienste“ nimmt die klassischen Aufgaben einer Verwaltung wahr. Dazu gehören neben Personal und Haushalt auch Planungs- und Organisationsaufgaben, der innere Dienst, das Justitiariat sowie die Informations- und Kommunikationstechnik. Die Zentralabteilung versteht sich als Dienstleister für alle Fachabteilungen und stellt die notwendigen Ressourcen für die erfolgreiche Arbeit im BBR bereit. Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung und Führung des Referates „Personalbetreuung“ in Bonn und Berlin mit den Schwerpunkten: Allgemeine Grundsatzangelegenheiten des Personalmanagements Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten und der Beamtinnen und Beamten Weiterentwicklung der Regelungen zur Arbeitszeit, Telearbeit, Mobiles Arbeiten Personaldatenschutz Prüfungsamt für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst Personalcontrolling Im Rahmen der Neuausrichtung des Referates Z 1 „Personal“ werden die Sachgebiete „Personalbetreuung“ sowie „Personalgewinnung und -entwicklung“ zukünftig in zwei Referaten wahrgenommen.Vorausgesetzt werden: zwei juristische Staatsexamina mit mindestens einer Gesamtpunktzahl beider Staatsexamina von zusammen 13 Punkten mindestens 3-jährige Berufserfahrungen im Personalbereich im öffentlichen Dienst sowie umfassende Kenntnisse in der Anwendung des Tarif- und Beamtenrechts sowie in der Erstellung von Richtlinien, Leitfäden und Dienstvereinbarungen vertieftes Verständnis für rechtlich-wirtschaftliche und politische Zusammenhänge hohe soziale Kompetenz und besonders ausgeprägte Fähigkeit, Arbeitsstrukturen und Zusammenarbeit zu gestalten und einen größeren Mitarbeiterkreis standortübergreifend zu führen und zu motivieren hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie besonders gutes ergebnisorientiertes Zeitmanagement hohe Teamfähigkeit sowie Erfahrung bei der Lösung von Konfliktsituationen innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs und gegenüber Dritten Kenntnisse und Erfahrungen in der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Verbindung mit einer ausgeprägten Verantwortungs- und Innovationsbereitschaft Aufgeschlossenheit für die Strategie des Gender-Mainstreaming und Audit berufundfamilie die Bereitschaft zu regelmäßigen, mehrtägigen Dienstreisen zwischen den Dienstorten Bonn und Berlin Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Erfahrungen in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten, dem Personalrat und der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen Kenntnisse in der Organisationsentwicklung und im Personaldatenschutz eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und  engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 15 TV EntgO des Bundes, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Der Dienstposten bietet Beamtinnen/Beamten bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO. Bei der Auswahl einer/eines Tarifbeschäftigten erfolgt die Einstellung auf Dauer zunächst in Entgeltgruppe 13 TV EntgO Bund. Für die Dauer von zwei Jahren wird die Führungsposition auf Probe übertragen. In dieser Zeit wird eine persönliche Zulage nach Entgeltgruppe 15 TV EntgO gemäß § 14 TVöD gewährt. Die endgültige Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TV EntgO erfolgt nach erfolgreich absolvierter Probezeit. Bei Beamtinnen/Beamten richtet sich die Dauer der Erprobungszeit nach § 34 Bundeslaufbahnverordnung (BLV). Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen/Beamte mit der Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO oder vergleichbare Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen/Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin (m/w/d) Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin (m/w/d) Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung (Job-ID: req35187). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Unterstützung in der Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess- und Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Mitarbeit in der Planung und Optimierung im Straßen- und Eisenbahnbau in allen Planungsphasen Anfertigung und Aufbereitung von Planunterlagen mit Trassierungssoftware Ausgabe, Aufbereitung und Überprüfung von Daten für die Bauausführung (bspw. Daten für die Maschinensteuerung) Ausbildung als technischer Zeichner/technische Zeichnerin oder als Konstrukteur/Konstrukteurin (HTL/FH) Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, iTWOCivil, Card_1, Microstation, Revit von Vorteil Fachkenntnisse in AutoCad bzw. Civil 3D Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (m/w/d) im Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (m/w/d) im Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung (Job-ID: req35188). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Unterstützung in der Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess- und Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Mitarbeit in der Planung und Optimierung im Straßen- und Eisenbahnbau in allen Planungsphasen Anfertigung und Aufbereitung von Planunterlagen mit Trassierungssoftware Ausgabe, Aufbereitung und Überprüfung von Daten für die Bauausführung (bspw. Daten für die Maschinensteuerung) Ausbildung als CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (HTL/FH) Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, iTWOCivil, Card_1, Microstation, Revit Fachkenntnisse in AutoCad bzw. Civil 3D Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Eisenbahn

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Eisenbahn (Job-ID: req35189). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess-/Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Konzeption, Dimensionierung und Planung Eisenbahn Planung und Optimierung von Trassierung, Gleisbau, Erdbau, Entwässerung in allen Planungsphasen Technische Beratungs- und Koordinierungsleistungen bei Großprojekten Planung von Infrastruktur- und Außenanlagen Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (FH/TU), idealerweise mit Vertiefungsrichtung Verkehrswesen Mehrjährige Berufserfahrung Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Gute Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, AutoCAD Civil3D, iTWOCivil, Card_1, Bentley Überdurchschnittliches Engagement sowie eine selbständige Arbeitsweise Interesse an neuen Arbeitsmethoden und Innovationen, insbesondere BIM im Verkehrswegebau Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Ingenieure/-innen (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur- bzw. Bauingenieurwesen (FH/Bachelor) als Projektleiter/innen bzw. Projektsachbearbeiter/-innen

Fr. 15.01.2021
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für die Abteilung III zur Betreuung verschiedener Baumaßnahmen in Bonn (Neubau, Bauunterhaltung und Sanierung), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf Dauer, zwei: Ingenieure/-innen (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur- bzw. Bauingenieurwesen (FH/Bachelor) als Projektleiter/innen bzw. Projektsachbearbeiter/-innen Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer 52-21Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslandsbaumaßnahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Die Bauaufgaben am Standort Bonn umfassen Neubauten, umfangreiche Sanierungen und kontinuierliche Bautätigkeiten für in Bonn ansässige Ministerien, nachgeordnete Behörden und auch für internationale Institutionen. Innerhalb dieser Abteilung ist Ihr Aufgabengebiet: Sie verantworten die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Bauprojekten, insbesondere die Festlegung der Projektziele, der -organisation, der technischen Standards und der Kostenkontrolle. Sie übernehmen die baufachliche Beratung von Nutzern und Maßnahmenträgern sowie die Abstimmung mit den genehmigenden Institutionen sowie Prüfingenieuren und Sachverständigen. Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge für Honorarleistungen und führen Vertragsverhandlungen sowie Vergabeverfahren nach VgV durch. Sie sind zuständig für die Anleitung, Koordination und Überwachung der Leistungen von freiberuflich Tätigen im Hinblick auf die vorgegebenen Kosten, Termin- und Qualitätsvorgaben der Baumaßnahmen. Sie prüfen und bewerten Kostenschätzungen, Bau-, Planungs- und Ausschreibungsunterlagen, Vergabevorschläge und beauftragen gemäß VOB. Sie erarbeiten bauchfachliche Stellungnahmen. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau) oder ein vergleichbarer Abschluss Fachkenntnisse in den Leistungsphasen der HOAI, sowie im Bauordnungsrecht Projektmanagementkenntnisse Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftraggebern und Auftragnehmern die Fähigkeit zur fachübergeifenden, kollegialen Zusammenarbeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz und Empathie sowie gewandtes Auftreten und überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit Wünschenswert sind: umfassende Fachkenntnisse und langjährige einschlägige Berufserfahrungen (mindestens 3 Jahre) bei der Planung und Ausführung gestalterisch anspruchsvoller unt technisch komplexer Bauaufgaben Erfahrungen in der Abwicklung öffentlicher Baumaßnahmen (Land, Kommune, oder Bund) Kenntnisse im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht Weitere Kenntnisse (z. B. RBBau, VHB) werden berufsbegleitend vermittelt. Eine Sicherheitsüberprüfung ist aktuell nicht zwingend erforderlich. In Zukunft ist bei Bedarf jedoch eine Sicherheitsüberprüfung bis Ü2 zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeit­gestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12 TVEntgO. Soweit die persönlichen Anforderungen der langjährigen Berufserfahrung von 3 Jahren nicht erfüllt sind, erfolgt die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TVEntgO. Eine Besetzung des Arbeitsplatzes mit Beamtinnen und Beamten des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO ist ebenfalls möglich. Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 13g BBesO sind bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen gegeben. Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen/Beamte bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst oder Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden.  Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (m/w/d) CRM / ERP / SharePoint

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Bauwens Unternehmensgruppe: Das ist berufliche Vielfalt und gelebter partnerschaftlicher Umgang in einem seit über 145 Jahren existierenden Familienunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche. Wir entwickeln, planen und bauen bundesweit Immobilien zum Wohnen, Arbeiten und Einkaufen. Bei uns arbeiten Charakterköpfe, die gemeinsam etwas bewegen wollen. Dafür sind wir eigenständig und interdisziplinär unterwegs und suchen ständig neue Herausforderungen, die uns weiterbringen. Unser Ziel ist es, die eigene Leistung stets zu verbessern und unsere Kunden erfolgreicher zu machen. Fachbereichsübergreifender Ansprechpartner (m/w/d) für spezielle Anwendungen im Unternehmen (CRM, ERP, SharePoint) Administration/Verwaltung von unterschiedlichen Anwendungen und Schnittstellen (Schwerpunkt: Office 365) Bearbeiten von komplexen Frage- und Problemstellungen zu den verantworteten Schnittstellen und Anwendungen Aktualisieren und Weiterentwickeln der Applikation in Zusammenarbeit mit den Fachanwendern/Key-Usern Schulung von Anwendern in verschiedenen Systemen Sicherstellung der Aktualität der betreuten Applikationen Studium mit informationstechnischem Schwerpunkt, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder eine ähnliche Ausbildung Begeisterung für Technik und Software Großes Interesse an Ihrer fachlichen Weiterentwicklung Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung von Unternehmensanwendungen Erfahrung im Projektmanagement Konzeptionelle Denkweise, strukturiertes Arbeiten, Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie Kommunikationsstärke Kenntnisse in unterschiedlichen Programmiersprachen (z. B. PowerShell / T-SQL / C# / VBA / Javascript / JSON) sind von Vorteil Wünschenswert sind Kenntnisse in der Administration einer ERP-Software (Berechtigungs- und Rollenkonzepte) und in Datenbanken (z. B : MS SQL) Neben einer viel­seitigen und ab­wechs­lungs­reichen Tätig­keit in einer in­haber­ge­führten und sich stetig ent­wickelnden Unter­nehmens­gruppe bieten wir Frei­raum für persönliches und fach­liches Wachs­tum in einem engagierten Team. Regelmäßige gezielte Fort- und Weiter­bil­dung ist für uns von zen­traler Be­deutung. Durch be­darfs­orien­tierte Schulung fördern wir die Über­nahme von wachsender Ver­ant­wortung. Einen ersten Einblick in unsere Unternehmensgruppe erhalten Sie über unsere Website.
Zum Stellenangebot


shopping-portal