Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Baugewerbe/-industrie: 193 Jobs in Kronberg im Taunus

Berufsfeld
  • Bauwesen 50
  • Projektmanagement 36
  • Teamleitung 19
  • Leitung 18
  • Gruppenleitung 16
  • Außendienst 10
  • Sachbearbeitung 8
  • Assistenz 7
  • Elektronik 7
  • Elektrotechnik 7
  • Sekretariat 6
  • Bauzeichner 5
  • Montage 5
  • Servicetechniker 5
  • Technischer Zeichner 5
  • Einkauf 4
  • Immobilienverwaltung 4
  • Objektverwaltung 4
  • Betriebs- 3
  • Filialleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 182
  • Ohne Berufserfahrung 80
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 190
  • Teilzeit 16
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 181
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 4
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Baugewerbe/-Industrie

Projektleiter (m/w/d) für die Bereiche Hochschul- und Landesbau

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Projektleiter (m/w/d) Der Einsatzort ist die Niederlassung West mit Sitz in Wiesbaden. Das Aufgabengebiet umfasst die Projektleitung umfangreicher und technisch anspruchsvoller Baumaßnahmen.Die Projektleitung unterstützt das Projektmanagement bei der Wahrnehmung von Führungsaufgaben. Sie ist verantwortlich für die Abwicklung ihr zugewiesener Projekte unter Beachtung der entsprechenden Regelwerke. Koordination und Überwachung von Architektur- und Ingenieurbüros, Sachverständigen sowie Gutachter bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Leitung des internen Projektteams Führung eines Projektteams Steuerung und Koordinierung der Termin-, Kosten-, Qualitäts- und Leistungsvorgaben sowie Nutzeranforderungen Pflege der Projektdaten in SAP und Führung des betriebswirtschaftlichen Projektcontrollings, einschließlich der Kosten-, Erlös- und Mittelabflussplanung und Zuständigkeit für die Budgetkontrolle Überwachung der Projektrisiken, Abnahme und Abrechnung von Planungs- und Bauleistungen Klärung bauordnungsrechtlicher, vergaberechtlicher und haushaltsrechtlicher Fragestellungen Durchführung von Zustimmungsverfahren (§79 HBO) sowie Vergabeverfahren von Planungs- und Bauleistungen Verhandlung mit allen Projektbeteiligten (Ministerien, Nutzern, Dritten), Erstellung von Beiträgen für die Öffentlichkeitsarbeit und Sicherstellung der öffentlich-rechtlichen Belange Studium der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen (FH-Diplom/Bachelor) oder gleichwertiger Abschluss Herausgehobenes Erfahrungswissen bei der Planung, Bauausführung, Projektleitung und Projektsteuerung von großen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten des Landes wird vorausgesetzt Kenntnisse in der Koordination von Planungsleistungen mit Building Information Modeling (BIM) sind wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Brandschutz sowie über die Grundlagen der Denkmalpflege und historischer Bausubstanz Ausgeprägte Führungs- und Konfliktfähigkeit sowie sehr gutes Kommunikations-, Organisations- und Verhandlungsgeschick Kenntnisse in den Verwaltungsabläufen und Bauverfahren nach der Geschäftsanweisung für den Staatlichen Hochbau des Landes Hessen, insbesondere in der Landeshaushaltsordnung, Hessischen Bauordnung sowie im Bauvergaberecht und Nachtragsmanagement Umfassende Fachkenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Bestimmungen der VgV, HOAI, VOB und des VHB Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, des SAP-Moduls PS und der Kosten-, Erlös- und Mittelabflussplanung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des TV-H Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten Attraktives Gleitzeitmodell, flexible Arbeitszeiten und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Zum Stellenangebot

Baustellenleiter / Montageleiter (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
stow ist ein international tätiges Unternehmen und gehört zu den führenden Anbietern von Lager- und Regalsystemen. Mit über 1.500 Mitarbeitern und aktuell 650. Mio € Umsatz liefert stow aus 10 über Europa verteilten Fertigungsstätten innovative und wirtschaftliche Lager-Lösungen für alle logistischen Aufgabenstellungen in Handel und Industrie. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Logistik und werden Sie Mitgestalter einer erfolgreichen Zukunft von stow. Wir sind ein dynamisches Team und wachsen schnell. Daher brauchen wir dringend Verstärkung und suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Baustellenleiter / Montageleiter (m/w/d) Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Zusammenarbeit mit unseren externen Montageunternehmen Sie arbeiten eigenverantwortlich und sind während der Projektlaufzeiten für die interne Abwicklung der Montage zuständig Sie sind der Ansprechpartner für unsere Kunden als Schnittstelle vor Ort Die termingerechte und mangelfreie Fertigstellung der Projekte ist Ihr Ziel, dazu gehören neben administrativen Tätigkeiten vor allem Einsätze auf den Baustellen innerhalb Deutschlands zu Ihren Aufgaben Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Handwerksmeister/in oder Bautechniker/in oder einer vergleichbaren handwerklichen oder technischen Ausbildung Sie haben erste, gerne auch mehrjährige Berufserfahrung und verfügen idealerweise über ein Fachwissen aus dem Bereich Lagertechnik, Stahlbau, Blechverarbeitung oder Montage Sicherer Umgang mit MS Office Sie arbeiten zuverlässig, gewissenhaft und haben eine schnelle Auffassungsgabe Sie sind verhandlungsstark und verfügen über ein sehr gutes Organisations- und Kommunikationstalent sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung und Teamfähigkeit Sie zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit aus Hohe Reisebereitschaft und Führerschein der Klasse B Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab​​ Eine unbefristete Festanstellung und alle Vorteile einer Konzernzugehörigkeit Einen modernen Arbeitsplatz und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Eine leistungsorientierte und attraktive Vergütung  Abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit viel Eigenverantwortung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Fr. 30.10.2020
Frankfurt am Main
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder über eine vergleichbare Qualifikation und haben eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft (m/w/d) absolviert? Zudem sind Sie interessiert an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Arbeitsschutzprozesse und an Beratungen im Bereich des betrieblichen Arbeitsschutzes über den gesamten Projektverlauf? Dann könnte unsere Position genau das Richtige für Sie sein! Wir suchen Sie für die HOCHTIEF Solutions AG am Standort Frankfurt am Main, in unbefristeter Anstellung, als Ingenieur (m/w/d) für Arbeitssicherheit Ihre Aufgaben Arbeitssicherheitstechnische Betreuung und Kontrolle von anspruchsvollen Hochbau- und Infrastrukturprojekten Konzeptionelle Entwicklung von Arbeitsschutzstandards, Aufbau und Weiterentwicklung von Arbeitsschutzmanagementsystemen und Arbeitsschutzprozessen in den bauorientierten Segmenten Kommunikation mit den zuständigen Fachbehörden und Mitarbeit in Gremien, Fachausschüssen und Expertenkreisen Durchführung von Arbeitsschutzaudits, Betriebsinspektionen sowie internen Schulungen und Unterweisungen Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter des Arbeitsschutzes / des Gesundheitsbereiches und Mitarbeit bei der Arbeitsschutz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung Ihr Profil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz sowie Branchenkenntnisse im Bauwesen Berufserfahrung in operativer Funktion, zum Beispiel als Bauingenieur / Bauleiter (m/w/d) Befähigung zur Durchführung interner Arbeitsschutzaudits Fundierte Kenntnisse der Arbeitsschutzgesetzgebung und gute Kenntnisse von Managementsystemen Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit einzigartigen Projekten mit Aussicht auf Entwicklungsperspektiven. Profitieren Sie von 30 Urlaubstagen pro Jahr und individuell abgestimmten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem erhalten Sie kostenfreie Parkmöglichkeiten und die Möglichkeit zur Verpflegung vor Ort. Wir bieten Ihnen zudem gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Werden Sie ein Mitglied unseres Netzwerks und nehmen Sie Teil an Teamevents zur Anbindung an den Standort in Essen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Nadine Bertlich (Tel.: +49 201 824-4273) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Solutions bündelt das Kerngeschäft des HOCHTIEF-Konzerns in Europa und in ausgewählten Regionen weltweit. Wir finanzieren, planen, entwickeln, bauen, bewirtschaften und verwalten Immobilien und Infrastruktureinrichtungen. Weitere Informationen unter www.hochtief-solutions.de.
Zum Stellenangebot

Leiter Einkauf Nachunternehmer im Baugewerbe (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Die HAPEKO Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Unser Auftraggeber steht seit über 70 Jahren für Bauwerksinstandsetzung und den Schutz von Betonbauwerken. National und international besonders erfolgreich ist das nachhaltig wachsende Familienunternehmen in der Instandsetzung von Trinkwasserbehältern, Brücken, Parkdecks und Hochbauten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Wiesbaden den Leiter Einkauf von Nachunternehmerleistungen (m/w/d) für die gesamte Firmengruppe. Der Einsatzort: Wiesbaden Selbständige Suche und Auswahl geeigneter Nachunternehmer für alle Geschäftsbereiche Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Einholung von Angeboten Eigenverantwortliches Führen von Vergabeverhandlungen und Abschluss von Verträgen Ausbau des Nachunternehmer-Netzwerks, Erarbeitung von Preisspiegeln und Leistungsverzeichnissen Koordination der Einkaufsaktivitäten sowie Optimierung und Steuerung der Einkaufsprozesse Abgeschlossenes Studium, idealerweise des Wirtschafts- oder Bauingenieurwesens, oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, möglichst im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe Gutes technisches Verständnis in verschiedenen Gewerken und fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht/VOB Hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement, proaktive und zuverlässige Arbeitsweise Souveränes Auftreten, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen Eigenständiger und sehr verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum Unternehmerisch anspruchsvolle und vielseitige Führungsaufgabe und zugleich konstruktive Zusammenarbeit in einem interdisziplinären, professionell aufgestellten Team Qualifizierung zur Fachaufsicht gemäß DVGW W 316, weitere individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und langfristige Perspektiven Moderner und sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Wachstumsorganisation Sehr attraktive Vergütung, Erfolgsbeteiligung, PKW auch zur privaten Nutzung und weitere Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Erfahrener Statiker/ Tragwerksplaner (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Offenbach am Main, Essen
Seit über 20 Jahren sind wir als Spezialanbieter für Großkunden im Industriebereich über alle Leistungsphasen hinweg tätig. Ergänzend zu unserer Planung im konstruktiven Ingenieurbau runden wir mit unserer Architekturplanung von Büro-, Sozial- und Spezialbauten für Industrieanlagen unser Angebot als Generalplaner ab. Werden Sie Teil der international agierenden Ingérop-Gruppe und entwickeln Sie mit uns gemeinsam die besten Ergebnisse für unsere nationalen und internationalen Kunden als ERFAHRENER STATIKER/ TRAGWERKSPLANER (w/m/d) an unseren Standorten Offenbach, Dessau oder Essen. Statische und konstruktive Aufgaben im Ingenieurbau. Arbeit mit BIM-fähiger Software auf hohem technischen Niveau. Enge Zusammenarbeit mit unseren Abteilungen BIM und Tragwerksplanung an den Standorten Offenbach, Dessau und Essen. Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau, Massivbau und/oder Stahlbau. Mehrjährige Berufserfahrung in der Tragwerksplanung. Sehr gute Deutschkenntnisse. Interesse am Einsatz computergestützter Methoden. Eine offene Unternehmenskultur und ein freundschaftliches und faires Miteinander tragen bei uns zu einem Arbeitsklima bei, das Sie bei Ihren Aufgaben stärkt und unterstützt und uns gemeinsam erfolgreich sein lässt. Flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Home-Office-Regelungen ermöglichen Ihnen ganz im Sinn Ihrer persönlichen Bedürfnisse, Ihre Arbeit und Ihr Privatleben optimal miteinander zu vereinbaren. Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung ist für die Qualität Ihrer Arbeit und Ihre persönliche Zufriedenheit wichtig. Wir sorgen deshalb für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine offene Feedbackkultur in einem internationalen Umfeld.   Mobilität durch Dienst- oder Poolwagen, Codema-Bike, Bahn-Card und ÖPNV-Zuschüsse. Wir gestalten Ihre Arbeitswege so angenehm wie möglich. Sind Sie einmal im Büro angekommen, erwartet Sie bei uns täglich Kaffee, Tee, Mineralwasser und frisches Obst.   Als familienfreundliches Unternehmen wissen wir genau, dass die Familie die wichtigste Rolle spielt. Während Ihrer Elternzeit bieten wir Ihnen Kontakthalteangebote, so dass Ihr Wiedereinstieg besonders einfach gelingt.   Bei Codema verstehen wir uns als Team und veranstalten deshalb firmeninterne Events wie internationale Fußballturniere, gemeinsame Grillabende mit den Familien und attraktive Betriebsausflüge.
Zum Stellenangebot

Projektingenieure (m/w/d) Bauvorbereitung und -durchführung

Fr. 30.10.2020
Berlin, Bautzen, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.Sie kennen das Projektmanagement als Ingenieur von der ausführenden Seite? Sie planen kooperativ im Team? Sie überblicken auch bei komplexen Aufgaben das große Ganze? Sie sind neugierig auf BIM? Dann wechseln Sie doch auf die Auftraggeberseite! Wir brauchen Sie mit Ihrer fundierten Erfahrung, Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Ihren kreativen und zugleich realistischen Ideen. Wir suchen ständig zur Verstärkung unserer Teams für Berlin, Bautzen, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg und StuttgartProjektingenieure (m/w/d) Bauvorbereitung und -durchführungAufstellen der Vergabeunterlagen der Ingenieur- und Gutachterverträge für die Bauvorbereitung der ProjekteWertung von Angeboten im Rahmen des Vergabeverfahrens bei Folgemaßnahmen Dritter: Überwachung der Vertragserfüllung der Bauleistungen und Veranlassung der termingerechten Einziehung der Kostenanteile DritterMitwirkung bei der Aufstellung der Termin- und KostenplanungÜberwachung der bauvorbereitenden MaßnahmenZusammenstellung der Kostenanteile Dritter sowie vertragliche Regelungen von AblösevereinbarungenÜberwachung der funktionsbegleitenden Maßnahmen (Kabelhäuser, VBA, LSA)Zusammenstellung des Bestandswerkesein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesenmehrjährige, im Ingenieurbüro gewonnene, Berufserfahrung im o. g. Aufgabenfeldsehr gute Kenntnisse und Sicherheit in der Anwendung von Vorschriften (VOB, VgV, VOL, HOAI)Sie gestalten konkret und sichtbar mit.Sie setzen Ihre kreativen Ideen in greifbaren Infrastrukturprojekten um.Sie sind bei renommierten Projekten von der Idee bis zur Fertigstellung dabei.Sie verantworten umfangreiche Aufgaben, auf die Sie stolz sein können.Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.Sie sind trotz Projektarbeit unbefristet angestellt.Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.Sie nutzen flexible Arbeitszeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltungsbereich

Do. 29.10.2020
Mainz
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Mit unseren 1350 kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben des Bundes, der NATO sowie der Gaststreitkräfte um. In unserer Zentrale in Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position befristet zur Elternzeitvertretung (bis 31.01.2022) zu besetzen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltungsbereich Kaufmännische oder technische Ausbildung  Mitarbeit bei den üblicherweise im Energiemanagement anfallenden Tätigkeiten, insbesondere: Organisation und Bearbeitung aller bürowirtschaftlichen und internen Verwaltungsaufgaben Bearbeitung von Energierechnungen Ihre fachlichen Qualifikationen Kaufmännische oder technische Ausbildung Sicherer Umgang mit den Standard-MS-Office Anwendungen Unsere Anforderungen Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Planungs-/Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit   einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sicheres Arbeitsverhältnis flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Karrierechancen durch unser strukturiertes Personalentwicklungskonzept vielfältige Angebote zur Weiterbildung durch unser internes Fortbildungsprogramm betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Die Position ist mit der Entgeltgruppe 5 (Entwicklungsmöglichkeiten nach Entgeltgruppe 6) TV-L bewertet. Auf unserer Homepage finden Sie unter lbb.rlp.de/de/karriere weitere Informationen zu den finanziellen Rahmenbedingungen. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist auch die Übernahme geeigneter Beamtinnen und Beamten (m/w/d) im Wege der Abordnung und einer sich anschließenden Versetzung denkbar. Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Sehr gute Rahmenbedingungen, um berufliche und familiäre Aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel moderne Arbeitszeitmodelle und weitreichende Gleitzeitregelungen, gewährleisten wir, im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten. Eine Reduzierung der Regelarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen bei der ausgeschriebenen Position im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Bachelor | Master | Diplom (m/w/d) der Fachrichtung Verwaltungsbetriebswirtschaft / Verwaltung

Do. 29.10.2020
Mainz
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Mit unseren 1350 kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben des Bundes, der NATO sowie der Gaststreitkräfte um. In unserer Zentrale in Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position unbefristet zu besetzen: Bachelor | Master | Diplom (m/w/d) der Fachrichtung Verwaltungsbetriebswirtschaft / Verwaltung  Verantwortlich für alle Personalangelegenheiten der Beamtinnen und Beamten sowie der Tarifbeschäftigten des Landesbetriebs LBB, insbesondere: Ganzheitliche Abwicklung des Einstellungsprozesses, inkl. der Durchführung von Vorstellungsgesprächen Sachbearbeitung von der Einstellung bis zum Ausscheiden Bearbeitung von personalrechtlichen Grundsatzthemen Ansprechperson für alle Bediensteten, Führungskräfte und Interessenvertretungen Ihre fachlichen Qualifikationen erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für das 3. Einstiegsamt im nichttechnischen Verwaltungsdienst mehrjährige Berufserfahrung ist erwünscht Führerschein Klasse B Unsere Anforderungen Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Planungs-/Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit   einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sicheres Arbeitsverhältnis flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Karrierechancen durch unser strukturiertes Personalentwicklungskonzept vielfältige Angebote zur Weiterbildung durch unser internes Fortbildungsprogramm betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Diese Position ist mit der Besoldungsgruppe A 12 LBesG bewertet. Bewerben können sich Beamtinnen/Beamte (m/w/d) ab der Besoldungsgruppe A 9 (3. EA) bzw. solche, denen zu Zeitpunkt der Ausschreibung Tätigkeiten der genannten Wertigkeit übertragen sind. Tarifbeschäftigten werden grundsätzlich vorerst Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 9b TV-L übertragen. Die Position bietet Entwicklungsmöglichkeiten bis zur Entgeltgruppe 12 TV-L. Auf unserer Homepage finden Sie unter lbb.rlp.de/de/karriere weitere Informationen zu den finanziellen Rahmenbedingungen. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist auch die Übernahme geeigneter Beamtinnen und Beamten (m/w/d) im Wege der Abordnung und einer sich anschließenden Versetzung denkbar. Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Sehr gute Rahmenbedingungen, um berufliche und familiäre Aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel moderne Arbeitszeitmodelle und weitreichende Gleitzeitregelungen, gewährleisten wir, im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten. Eine Reduzierung der Regelarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen bei der ausgeschriebenen Position im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Verkaufsberater (m/w/d) im technischen Direktvertrieb

Do. 29.10.2020
Wiesbaden
Wir suchen kommunikationsstarke, kundenorientierte und lernbereite Mitarbeiter (m/w/d) für den Raum Wiesbaden, die sich für eine dynamische, leistungsorientierte und internationale Arbeitskultur begeistern lassen.Wer ist Hilti?Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten könnenAls Verkaufsberater (m/w/d) geht es für Sie nicht um Neukundenakquise, sondern darum Ihren bestehenden Kundenstamm im Direktvertrieb voranzutreiben und somit Ihre Verkaufsziele in einer definierten Vertriebsregion im Außendienst zu realisieren. Sie gestalten das Tagesgeschäft gemäß strategischer Vorgaben und verantworten die nachhaltig profitable Umsatz- und Kundenentwicklung in Ihrem Vertriebsgebiet. Dabei analysieren Sie den Markt, die Wettbewerbsaktivitäten, sowie das Potential Ihrer Kunden und bauen Ihre Vertriebsstrategie stetig aus. Aufbauend auf den Ergebnissen Ihrer Analyse und Ihrer effizienten Termin- und Routenplanung, schaffen Sie es fünf Tage die Woche nah an Ihren Kunden zu sein und diese zu begeistern. Egal ob auf der Baustelle, in Werkstätten oder bei der Geschäftsleitung - Sie finden für jeden individuellen Bedarf Ihrer Kunden die jeweils beste Lösung. Sie demonstrieren die innovativsten Produkte der Branche und vermarkten hochmoderne Software sowie alle Dienstleistungen und Services, die zum Hilti-Paket dazu gehören.Hilti Deutschland ist stolz darauf, Platz 3 in der „Great Places to Work 2018“-Rangliste erreicht zu haben.Theoretisches Wissen durch ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem oder technischem HintergrundErste Berufserfahrung im VertriebsaußendienstTechnische Affinität und Begeisterung für Premiumprodukte und -servicesFähigkeit zur Selbstreflexion und Umsetzung von FeedbackMut Themen voranzutreiben und den Willen zum ErfolgHohes Maß an Eigenmotivation,Selbstdisziplin und effizientes ZeitmanagementUnsere Kultur der Leistungsbereitschaft ist es, die für ein einzigartiges Arbeitsumfeld sorgt. Die Atmosphäre ist das Ergebnis aus persönlicher Leistung, Teamwork und Unterstützung. Wir fördern und fordern, sind wagemutig und vertrauensvoll. Zeigen Sie uns Ihre Persönlichkeit. Wir bieten Ihnen viele Chancen, unser Unternehmen kennenzulernen: Möchten Sie im Ausland arbeiten? Haben Sie Interesse an einer bereichsübergreifenden Funktion im Konzern oder bevorzugen Sie eine Fach-oder Führungsfunktion im regionalen Markt? Bei uns finden Sie garantiert eine spannende Position, die Ihren persönlichen Zielen entspricht. Zudem bieten wir ein wettbewerbsfähiges Gehalt und ein umfangreiches Benefits Paket.Warum suchen wir gerade Sie?Bei uns arbeiten hochqualifizierte Menschen, die aus den verschiedensten Bereichen kommen. Wir glauben, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) Organisationsbereich

Do. 29.10.2020
Mainz
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Mit unseren 1350 kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben des Bundes, der NATO sowie der Gaststreitkräfte um. In unserer Zentrale in Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position unbefristet zu besetzen: Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) Organisationsbereich  Mitarbeit bei den im Organisationsbereich anfallenden Tätigkeiten, insbesondere: Sicherstellung und Koordination der hausinternen Abläufe (z.B. Raumbedarfe, Umzüge, Reparaturen, Wartungen) Steuerung und Abwicklung des Beschaffungswesens (z.B. Büroausstattungen, Kraftfahrzeuge) Koordination und Mitwirkung bei der Digitalisierung der Abläufe (z.B. Postlauf, Aktenablage, Zeitwirtschaft) Umsetzung von neuen Verwaltungsvorschriften und Verwaltungsverfahren Mitarbeit bei der Umsetzung organisatorischer Belange der Zentrale Vertretung des Verwaltungsleiters Ihre fachlichen Qualifikationen Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office-Software Erfahrung in der Anwendung von Verwaltungsprogrammen (z.B. Kaufhaus des Landes, SAP-HCM-IPEMA®) erwünscht Freude am Umgang mit Menschen, hohe Dienstleistungsorientierung, verbindliches und freundliches Auftreten Unsere Anforderungen Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Planungs-/Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit   einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sicheres Arbeitsverhältnis flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Karrierechancen durch unser strukturiertes Personalentwicklungskonzept vielfältige Angebote zur Weiterbildung durch unser internes Fortbildungsprogramm betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Die Position ist mit der Besoldungsgruppe A 9 (2. Einstiegsamt) bzw. Entgeltgruppe 8 TV-L (mit Entwicklungsmöglichkeit) bewertet. Berufsanfängerinnen/Berufsanfängern (m/w/d) werden vorerst Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 6 TV-L übertragen. Auf unserer Homepage finden Sie unter lbb.rlp.de/de/karriere weitere Informationen zu den finanziellen Rahmenbedingungen. Die Besetzung des Dienstpostens erfolgt bei Beamtinnen und Beamten (m/w/d) des 2. Einstiegsamtes im Wege der Abordnung und einer anschließenden Versetzung. Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Sehr gute Rahmenbedingungen, um berufliche und familiäre Aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel moderne Arbeitszeitmodelle und weitreichende Gleitzeitregelungen, gewährleisten wir, im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten. Eine Reduzierung der Regelarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen bei der ausgeschriebenen Position im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal