Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Baugewerbe/-industrie: 92 Jobs in Neunkirchen-Seelscheid

Berufsfeld
  • Projektmanagement 24
  • Bauwesen 24
  • Leitung 6
  • Teamleitung 6
  • Gruppenleitung 4
  • Elektrotechnik 4
  • Elektronik 4
  • Visualisierung 3
  • Architektur 3
  • Außendienst 3
  • Einkauf 3
  • Konstruktion 3
  • Immobilienmakler 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bauzeichner 2
  • Bereichsleitung 2
  • Energie und Umwelttechnik 2
  • Montage 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Technischer Zeichner 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 88
  • Teilzeit 11
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Handelsvertreter 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Baugewerbe/-Industrie

CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (m/w/d) im Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (m/w/d) im Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung (Job-ID: req35188). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Unterstützung in der Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess- und Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Mitarbeit in der Planung und Optimierung im Straßen- und Eisenbahnbau in allen Planungsphasen Anfertigung und Aufbereitung von Planunterlagen mit Trassierungssoftware Ausgabe, Aufbereitung und Überprüfung von Daten für die Bauausführung (bspw. Daten für die Maschinensteuerung) Ausbildung als CAD-Ingenieur/CAD-Ingenieurin (HTL/FH) Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, iTWOCivil, Card_1, Microstation, Revit Fachkenntnisse in AutoCad bzw. Civil 3D Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Eisenbahn

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Eisenbahn (Job-ID: req35189). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess-/Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Konzeption, Dimensionierung und Planung Eisenbahn Planung und Optimierung von Trassierung, Gleisbau, Erdbau, Entwässerung in allen Planungsphasen Technische Beratungs- und Koordinierungsleistungen bei Großprojekten Planung von Infrastruktur- und Außenanlagen Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (FH/TU), idealerweise mit Vertiefungsrichtung Verkehrswesen Mehrjährige Berufserfahrung Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Gute Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, AutoCAD Civil3D, iTWOCivil, Card_1, Bentley Überdurchschnittliches Engagement sowie eine selbständige Arbeitsweise Interesse an neuen Arbeitsmethoden und Innovationen, insbesondere BIM im Verkehrswegebau Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin (m/w/d) Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin (m/w/d) Verkehrswegebau mit Interesse an BIM-Bearbeitung (Job-ID: req35187). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Unterstützung in der Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess- und Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Mitarbeit in der Planung und Optimierung im Straßen- und Eisenbahnbau in allen Planungsphasen Anfertigung und Aufbereitung von Planunterlagen mit Trassierungssoftware Ausgabe, Aufbereitung und Überprüfung von Daten für die Bauausführung (bspw. Daten für die Maschinensteuerung) Ausbildung als technischer Zeichner/technische Zeichnerin oder als Konstrukteur/Konstrukteurin (HTL/FH) Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet von Vorteil Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, iTWOCivil, Card_1, Microstation, Revit von Vorteil Fachkenntnisse in AutoCad bzw. Civil 3D Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Referatsleiter/-in (w/m/d) Personalbetreuung

Fr. 15.01.2021
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für die Abteilung Z „Zentrale Dienste“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine: Referatsleitung (w/m/d) „Personalbetreuung“ Der Dienstort ist Bonn oder Berlin. Kennziffer 48-21Die Abteilung „Zentrale Dienste“ nimmt die klassischen Aufgaben einer Verwaltung wahr. Dazu gehören neben Personal und Haushalt auch Planungs- und Organisationsaufgaben, der innere Dienst, das Justitiariat sowie die Informations- und Kommunikationstechnik. Die Zentralabteilung versteht sich als Dienstleister für alle Fachabteilungen und stellt die notwendigen Ressourcen für die erfolgreiche Arbeit im BBR bereit. Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung und Führung des Referates „Personalbetreuung“ in Bonn und Berlin mit den Schwerpunkten: Allgemeine Grundsatzangelegenheiten des Personalmanagements Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten und der Beamtinnen und Beamten Weiterentwicklung der Regelungen zur Arbeitszeit, Telearbeit, Mobiles Arbeiten Personaldatenschutz Prüfungsamt für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst Personalcontrolling Im Rahmen der Neuausrichtung des Referates Z 1 „Personal“ werden die Sachgebiete „Personalbetreuung“ sowie „Personalgewinnung und -entwicklung“ zukünftig in zwei Referaten wahrgenommen.Vorausgesetzt werden: zwei juristische Staatsexamina mit mindestens einer Gesamtpunktzahl beider Staatsexamina von zusammen 13 Punkten mindestens 3-jährige Berufserfahrungen im Personalbereich im öffentlichen Dienst sowie umfassende Kenntnisse in der Anwendung des Tarif- und Beamtenrechts sowie in der Erstellung von Richtlinien, Leitfäden und Dienstvereinbarungen vertieftes Verständnis für rechtlich-wirtschaftliche und politische Zusammenhänge hohe soziale Kompetenz und besonders ausgeprägte Fähigkeit, Arbeitsstrukturen und Zusammenarbeit zu gestalten und einen größeren Mitarbeiterkreis standortübergreifend zu führen und zu motivieren hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie besonders gutes ergebnisorientiertes Zeitmanagement hohe Teamfähigkeit sowie Erfahrung bei der Lösung von Konfliktsituationen innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs und gegenüber Dritten Kenntnisse und Erfahrungen in der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Verbindung mit einer ausgeprägten Verantwortungs- und Innovationsbereitschaft Aufgeschlossenheit für die Strategie des Gender-Mainstreaming und Audit berufundfamilie die Bereitschaft zu regelmäßigen, mehrtägigen Dienstreisen zwischen den Dienstorten Bonn und Berlin Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Erfahrungen in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten, dem Personalrat und der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen Kenntnisse in der Organisationsentwicklung und im Personaldatenschutz eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und  engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 15 TV EntgO des Bundes, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Der Dienstposten bietet Beamtinnen/Beamten bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO. Bei der Auswahl einer/eines Tarifbeschäftigten erfolgt die Einstellung auf Dauer zunächst in Entgeltgruppe 13 TV EntgO Bund. Für die Dauer von zwei Jahren wird die Führungsposition auf Probe übertragen. In dieser Zeit wird eine persönliche Zulage nach Entgeltgruppe 15 TV EntgO gemäß § 14 TVöD gewährt. Die endgültige Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TV EntgO erfolgt nach erfolgreich absolvierter Probezeit. Bei Beamtinnen/Beamten richtet sich die Dauer der Erprobungszeit nach § 34 Bundeslaufbahnverordnung (BLV). Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen/Beamte mit der Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO oder vergleichbare Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen/Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Architekt als Projektleiter oder Projektingenieur (m/w/d) in Köln

Fr. 15.01.2021
Köln
Mit 950 Mitarbeitern, 20 Bürostandorten und anspruchsvollen Planungs- und Managementaufgaben im Hochbau, konstruktiven Ingenieurbau sowie Infrastrukturbau sind wir eine der führenden inhabergeführten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Selbstständige, qualifizierte Planung von Projekten im Gewerbebau sowie der Ausbau von unterirdischen U-Bahn-Haltestellen Fundierte Kenntnis und Anwendung der einschlägigen Vorschriften Mitarbeit in Projekten in allen Leistungsphasen der HOAI Selbstständige Abstimmung von fachlichen Projektfragen mit dem Bauherren / Dritten Unterstützung bei der Planungskoordination und dem Planungsmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium Möglichst mehrjährige Berufserfahrung Gute EDV-Kenntnisse (Bspw. AutoCAD, Revit Architecture, MS Office) Erarbeitung von gestalterisch und technisch anspruchsvollen Lösungen Wirtschaftliches Verständnis, Ideenreichtum und Kreativität Ein hohes Maß an Engagement, selbstständiges Arbeitsverhalten und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Eine partnerschaftliche Unternehmenskultur innerhalb eines von Innovation und Wachstum geprägten Arbeitsumfelds Eine leistungsgerechte Vergütung und die Wertschätzung Ihrer Arbeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Gute öffentliche Anbindung Sportgruppen und Fitnesskooperationen (vergünstigte Mitgliedsbeiträge), Jobtickets für den ÖPNV, Job-Rad und vergünstigte IT-Produkte für den Privatgebrauch Betriebsausflüge und Mitarbeiterfeste Kostenlose Getränke wie Kaffee und Wasser sowie frisches Obst Moderne Büroräumlichkeiten und Ausstattung Möglichkeiten der fachspezifische Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Financial Accountant [m/d/w]

Fr. 15.01.2021
Köln
CPG Europe stellt Hochleistungsbaustoffe her, um die komplexen Herausforderungen der heutigen Bauindustrie zu lösen. Mit über 1.400 Mitarbeitern in ganz Europa wollen wir eine Welt gestalten, in der Gebäude und Strukturen Energie sparen, länger halten und Nachhaltigkeitsmaßstäbe übertreffen. Cologne, Germany Vollzeit (befristet auf 2 Jahre) Alles im Blick behalten: Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangsrechnungen, Gutschriften und Bankbelegen Gewissenhaft abstimmen: Kontrolle und Durch­führung von Zahlläufen/ Zahlungen Der/ die Experte/in sein: IC Abstimmung innerhalb aller Gesellschaften der RPM Gruppe Strukturiertes Vorgehen: Erstellung und Ausführung der monatlichen Netting Läufe Teil des Teams sein: Unterstützung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Zuverlässig umsetzen: Erstellung der SOX Dokumentation gemäß der RPM Richtlinie und gesetzlicher Vorschriften Erfahrung: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und mindestens 2- 3 Jahre Erfahrung im Accounting Knowhow: Sie verfügen über Erfahrungen mit Navision, sprechen fließend Englisch und Deutsch. Umfangreiche MS Office Skills runden Ihr Profil ab Persönlichkeit: Sie sind freundlich, integer und diskret. Außerdem bringen Sie eine Hands On Mentalität mit. Echten Teamgeist: Das Wir steht im Vordergrund Absicherung: Attraktive Sozialleistungen (z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Gruppenunfallversicherung) Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten Freiraum: Offenheit für neue Ideen, gestalten Sie aktiv mit! Internationalität: Vielseitiges und gleichermaßen interessantes Aufgabengebiet in einem inter­natio­nalen Umfeld – wir liefern unsere Produkte in über 30 Länder
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Bahnstrom (OLA/50 Hz/TK)

Fr. 15.01.2021
Köln, Hannover, Stuttgart
Die Zentrale Technik bietet als interne Dienstleisterin weltweit technischen Service für die operativen Bereiche der gesamten STRABAG-Gruppe. Die Direktion Verkehrswegebau der Zentralen Technik mit Standorten in Köln und Wien unterstützt die bauausführenden Einheiten in allen Fragestellungen rund um den Verkehrswegebau. Die breitgefächerten Aufgabengebiete liegen im Allgemeinen in der Planung/Optimierung von Projekten des Straßen- und/oder Bahnbaus, Oberbaukonstruktionen, Entwässerungsanlagen, Einbauten sowie der Forschung und Entwicklung neuer digitaler Arbeitsmethoden – BIM im Verkehrswegebau. Werden Sie ein wesentlicher Bestandteil in der marktführenden Entwicklung neuer planerischer Arbeitsweisen im engen Austausch mit dem realen Geschehen auf unseren Baustellen! Wir suchen am Standort Köln / Hannover / Berlin und Stuttgart jeweils Verstärkung für unser Team! Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) Planung Verkehrswegebau / Bahnstrom (OLA/50 Hz/TK) (Job-ID: req35191). Bearbeitung interessanter Projekte im Bereich der Verkehrsinfrastruktur unterschiedlicher Größe über alle Planungsphasen (national und international) Entwicklung innovativer modellbasierter Prozess-/Arbeitsabläufe – BIM im Verkehrswegebau Konzeption, Dimensionierung und Planung von Bahnstromanlagen Planung und Optimierung von Oberleitungsanlagen, 50-Hz-Projekten und Telekommunikation in allen Planungsphasen Technische Beratungs- und Koordinierungsleistungen bei Großprojekten Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (FH/TU), idealerweise mit Vertiefungsrichtung Verkehrswesen Mehrjährige Berufserfahrung Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Gute Kenntnisse im Umgang mit Trassierungssoftware, wie ProVI, AutoCAD Civil3D, iTWOCivil, Card_1, Bentley Überdurchschnittliches Engagement sowie eine selbständige Arbeitsweise Interesse an neuen Arbeitsmethoden und Innovationen, insbesondere BIM im Verkehrswegebau Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwarten Sie spannende Aufgabengebiete, interessante Projekte und eine praxisorientierte Weiterbildung bei der Zentralen Technik, unserem technischen Kompetenzzentrum mit ca. 1000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Deutschland, Österreich und an anderen europäischen Standorten. Als die zentrale Know-how Drehscheibe des Konzerns entwickeln wir dieses Wissen beständig weiter, um die hohe Qualität unserer Leistungen auch künftig sicherstellen zu können. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der Region, eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und interessante sowie individuelle Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines weltweit tätigen Baukonzerns. Sie profitieren von einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld und können zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie sowie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns nutzen. Ab dem ersten Tag werden Sie in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Elektroniker / Servicetechniker (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Köln
Wir bei Xella sind mehr als 7.290 Kolleginnen und Kollegen für die Zukunft des Bauens. Mit unseren starken Produktmarken liefern wir den Baustein für nationale und internationale Projekte (wie der Mitarbeit am Nationalstadion in Budapest, dem Marissa Ferienpark oder Nationalmuseum Oslo) im Bereich Bau- und Dämmstoffe. Das geht nur mit Experten, die gemeinsam mit uns das Wachstum der Xella-Gruppe vorantreiben. Werden Sie Teil des Xella-Teams und leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erfolg! Für unseren Standort in Porz suchen wir einen Elektroniker / Servicetechniker (m/w/d). Unterstützung unserer Werke bei kurzfristigen Havarien und geplanten Reparaturmaßnahmen Selbstständige Störungsbehebung im Bereich Elektrik / Elektronik, Messtechnik und aller kinematischen Anlagenteile Instandhaltung und Wartung unseres Anlagenparks Bearbeitung von Projekten, Mitarbeit bei der Umsetzung von Investitionsprojekten und Umbaumaßnahmen an unseren Anlagen Identifikation und Meldung von Störungsquellen im Produktionsprozess und Abstellung dieser Störungsquellen nach Rücksprache mit der technischen Leitung Optimierung von Produktionsabläufen Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker oder gleichwertige Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld Fundierte Kenntnisse mit Siemens S5 / S7 Steuerungen sowie Programmierkenntnisse von Vorteil Schicht- und Reisebereitschaft (für gewöhnlich werktags) Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Umgang mit Frequenzumrichtern (SEW) Grundkenntnisse Pneumatik / Hydraulik Tarifgebundenes Unternehmen sowie attraktive Wechselprämie Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem wachstumsorientierten Konzern mit starken Produktmarken wie Ytong & Silka Nutzung eines Pool-Fahrzeuges Xella Mitarbeitervergünstigungen (z. B. Reisen, Sportangebot) Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung PME-Familienservice: Mitarbeiterunterstützung in allen Lebenslagen
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) – Immobilien- und Baurecht

Do. 14.01.2021
Pfarrkirchen, Köln
Die Schleich & Haberl Firmengruppe wurde 1983 gegründet. Seither entwickeln, planen, realisieren, vermieten und managen wir Pflege- und Betreuungseinrichtungen sowie Wohnimmobilien. Die Schleich & Haberl Firmengruppe bietet alle Dienstleistungen im Lebenszyklus der Immobilie aus einer Hand und bietet Kunden, Partnern und Auftraggebern ganzheitliche Lösungen mit Premiumanspruch. Zur Verstärkung der S&H Mannschaft suchen wir für unsere Zentrale in Pfarrkirchen oder für unsere Zweigstelle in Köln einen JURISTEN (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Immobilien und Baurecht. Erstellung und Verhandlung von Verträgen und Dokumenten Begleitung von Rechtsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten Vollumfängliche juristische Beratung der Unternehmensführung und Fachbereiche Weiterentwicklung unserer Standards Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Volljurist/in) Kenntnisse im Vertrags-, Eigentums-, BGB- und WEG-Recht, sowie öffentliches und privates Baurecht Erfahrung im Bauträgerwesen Eine gefestigte Persönlichkeit, die sich durch Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke auszeichnet Teamfähigkeit Selbstsichere Arbeitsweise Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung Eine offene und leistungsorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Mittelständische Atmosphäre in einem zukunftssicheren Unternehmen mit traditioneller Wertekultur Professionelle und systematische Einarbeitung an der Seite Ihres Paten Externe Fort- und Weiterbildungsangebote, ergänzende Entwicklung Ihres Profils Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeitmodelle Unsere Philosophie: Immobilien mit Herz und Hirn vereinen bedarfsgerechtes Wohnen und die dafür notwendigen Dienstleistungen Wir handeln mit Herz – Leidenschaft, echtem Interesse und Überzeugung – für die nachhaltigsten Lösungen Wir erzielen mit Hirn – herausragenden Fachkenntnissen und effizienten Prozessen – die besten Ergebnisse für unsere Kunden
Zum Stellenangebot

Polier (m/w/d) Tiefbau

Do. 14.01.2021
Köln
Zum Glück gibt es aber auch einen Arbeitgeber, bei dem alle anderen Tage mindestens ebenso viel Freude bereiten. Als wachsende Bauunternehmensgruppe mit über 1.800 Mitarbeitern sind wir seit mehr als 125 Jahren überregional in allen wichtigen Baubereichen tätig. Für die Unterstützung der Bauleitung unserer Zweigniederlassung Köln suchen wir Sie als loyalen, motivierten und fachlich versierten (m/w/d): Polier Tiefbau zur unbefristeten Festanstellung in Vollzeit.herausfordernde Projekte, eine umfassende Einarbeitung sowie Raum für eigenverantwortliches Arbeiten von Beginn an. Individuelle Fortbildungsmaßnahmen, innerbetriebliche Aufstiegsmöglichkeiten, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Es erwartet Sie eine attraktive Vergütung, eine betriebliche Altersvorsorge, ein Baustellenfahrzeug, ein vielfältiges Firmenfitnessprogramm, der Multimediafreytag (IT-Leasing) und das Freytagsrad (Fahrrad- und E-Bike-Leasing). Unterstützung unserer Bauleitung bei der Leitung unserer Baustellen im innerstädtischen Versorgungsleitungsbau und im Bereich von Gashochdruckrohrleitungen Arbeitseinteilung und Koordination einzelner Kolonnen sowie Qualitätsüberwachung der durchgeführten Arbeiten termingerechte Fertigstellung der Gewerke sowie Materialbestellung und Disposition Aufmaßerstellung und regelmäßige Teilnahme an Baubesprechungen eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bauwesen mit Weiterbildung zum (m/w/d) Meister bzw. geprüften Polier/Werpolier oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im oben Genannten Aufgabenbereich wünschenswert kostenbewusstes Denken überzeugende Kommunikationsfähigkeit eine zielorientierte, zuverlässige und systematische Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal