Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Administration | Bildung & Training: 29 Jobs

Berufsfeld
  • Administration
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 13
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 3
Administration
Bildung & Training

Berater Berufliche Bildung (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Rendsburg, Albersdorf
Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Akademie GmbH steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und zählt zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unsere Kunden sind Privatpersonen oder Unternehmen sowie Institutionen der öffentlichen Hand. Verstärken Sie die DEKRA Akademie GmbH an unseren Standorten in Rendsburg, Schleswig und Albersdorf. Übernehmen Sie Aufgaben im Vertrieb von arbeitsmarktnahen Dienstleistungen an der Westküste. Entwickeln Sie Markt- und Kundenstrategien. Koordinieren Sie und führen Sie Informationsveranstaltungen und Messen durch. Übernehmen Sie Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungen. Betreuen Sie Teilnehmer und Maßnahmen. Studium oder Ausbildung Erfahrungen im Vertrieb von Erwachsenenbildung und Fördermittelmanagement Sicherer Umgang mit moderner IT und EDV Kommunikations- und Netzwerkstärke Mobilität in Schleswig-Holstein Führerschein Klasse B Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Heidelberg, Osnabrück, Ulm (Donau), Tübingen
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Heidelberg, Osnabrück, Ulm oder Tübingen Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich Lehrende und Berufungsverfahren

Sa. 17.10.2020
Lemgo
Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit mehr als 6.700 Studierenden und 700 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirt­schafts­region Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität. An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Dezernat Personal und Organisation am Standort Lemgo zum 01.01.2021 eine Stelle als Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich Lehrende und Berufungsverfahren in Teilzeit im Umfang von 19 Stunden und 55 Minuten pro Woche befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, längstens bis zum 31.08.2022 zu besetzen. Personalangelegenheiten der Professorinnen/Professoren und Lehrkräfte für besondere Aufgaben (Ausschreibung, Einstellung, Besoldungsangelegenheiten, Nebentätigkeiten) Mitwirkung bei der Betreuung von Berufungsverfahren Sonderaufgaben im Bereich der Personalangelegenheiten sowie der allgemeinen Verwaltung Eine erfolgreich abgeschlossene verwaltungs-/kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit ist wünschenswert Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sind vorteilhaft Hohes Maß an Serviceorientierung Gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Produkte Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld Eine Vergütung − je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand − bis zur Entgeltgruppe 9b TV-L Eine betriebliche Zusatzversorgung Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Zeitschriftenverwaltungs- und Systembibliothekar (gn)

Sa. 17.10.2020
Hamburg
Die Kühne Logistics University – Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) ist eine im Jahr 2010 gegründete private Hochschule mit Sitz in der Hamburger HafenCity. Die Schwerpunkte der unabhängigen, staatlich anerkannten Hochschule liegen in den Bereichen Logistik und Management. Die KLU bietet ihren Studierenden und Doktoranden als Boutique-Universität eine hohe Spezialisierung und exzellente Studienbedingungen. Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte werden im Rahmen von Seminaren und Summer Schools durch die KLU Executive Education angeboten. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir spannende Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Umfeld. Bringen Sie Ihr Können in einem starken Team ein, das die Entwicklung unserer Universität entscheidend prägt und vorantreibt. Die KLU Bibliothek verantwortet den gesamten Bereich wissenschaftlicher Informationsversorgung für Forschung und Lehre und des Wissensmanagements. Sie erwirbt Print- und E-Medien und bietet zahlreiche weiterführende Informationsdienstleistungen an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich einen Zeitschriftenverwaltungs- und Systembibliothekar (gn)   Die Stelle ist als Vollzeitstelle (40Std./Woche) ausgeschrieben und auf zwei Jahre befristet (anschließende Entfristung vorgesehen). Implementierung, Wartung und Weiterentwicklung der Bibliothekssoftware- und Systeme (Linkresolver, Discovery Services, Bibliotheksmanagementsystem). Beratung und Unterstützung der Anwender, Troubleshooting, Betreuung der Schnittstellen zu Hochschulsystemen und Bibliothekssystemen. Workflowanalysen, Definition von funktionalen und technischen Spezifikationen, Begleitung der Programmierung. Mitarbeit bei Datenmigrationen, Datenanalysen und –Management. Bereitstellung neuer elektronischer Informationsressourcen (Zeitschriften- und Ebookpakete, Abonnements, Datenbanken, Open Access Ressourcen, u. A.) in Suchwerkzeugen, Linkresolver, weiteren Bibliothekssystemen und Lernplattformen. Lizenz- und Abonnementsverwaltung von Periodika (print- und e-Ressourcen, Bestandsentwicklung (Zeitschriften), Ansprechpartner für Agenturen). Konzipierung und Erstellung von quantitativen und qualitativen Analysen und Statistiken zur kontinuierlichen Optimierung des Angebotes der Bibliotheksressourcen. Auskunftsdienst, Rechercheunterstützung, Mitarbeit bei der Planung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen. Mitarbeit in der Vorbereitung und Implementierung neuer Bibliothekssysteme (z. B. Repository, Forschungsinformationssysteme), Software und Anwendungen sowie innovative Technologien und Dienstleistungen. Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Workshops für bibliothekarisches Fachpersonal, sowie Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterial. Diplombibliothekar oder Bachelor/ Master im Bereich Bibliotheks-und Informationswesen oder ein Studium im Bereich Informatik mit vertieften Zusatzkenntnissen im Bereich Bibliothekswesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Erfahrung mit Linkresolver Software und Discovery Services Praktische Erfahrung in der Einführung, Administration und dem Support von Bibliothekssystemen und -Software sowie fundierte EDV-Kenntnisse im Umgang mit Metadaten-Schnittstellen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Geschäftssprache an der KLU) Hohe Serviceorientierung und Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Wünschenswert wären Praktische Bibliothekserfahrung (inkl. Auskunft) sowie Erfahrung mit E-Learning-Plattformen Erfahrung mit SFX (ExLibris) und EDS (EBSCO) Kenntnisse und Interesse bzgl. UNIX, Datenbanken/SQL, HTML, Office-Anwendungen sowie für Shell- und Skriptprogrammierungen (z. B. bash, Perl). Kenntnisse in Typo3 oder anderen CM Systemen. An der KLU arbeiten Sie mit offenen und ambitionierten Kolleg*innen in einer internationalen, multikulturellen Atmosphäre am attraktiven Standort HafenCity. Der Campus bietet nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die Elbphilharmonie, die Containerterminals und die neu entstehenden Quartiere der Hamburger HafenCity, sondern auch moderne Arbeitsplätze. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von familienfreundlichen Arbeitszeiten, Homeoffice, betrieblicher Altersvorsorge, Sportangeboten und einem Zuschuss zum Job-Ticket des ÖPNV.
Zum Stellenangebot

Bibliothekar*in (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Kleve, Niederrhein
Die Hochschule Rhein-Waal in Kleve und Kamp-Lintfort bietet Ihnen ein innovatives und internationales Umfeld, verbunden mit hoher Qualität der Lehre in interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengängen, die überwiegend in englischer Sprache gelehrt werden. Sie ist forschungsstark in technischen, naturwissenschaftlichen und gesellschafts­wissenschaftlichen Disziplinen. Mehr als 7.000 Studierende haben sich bereits für die Hochschule Rhein-Waal entschieden. Die landschaftlich reizvolle Region Niederrhein liegt in unmittelbarer Nähe des Wirtschaftszentrums Rhein-Ruhr und der Niederlande, aber zugleich im Zentrum Europas. Die Hochschule hat in der Bibliothek am Campus Kleve zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: Bibliothekar*in (m/w/d) EG 10 TV-L, unbefristet, Vollzeit Kennziffer 05A/B/20 Planung und Durchführung von Bibliotheksschulungen und Informationsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen (z. B. Erstsemester-Einführungen, Vermittlung von Techniken zur Informationsbeschaffung, Datenbankrecherche, Quellenbewertung) in deutscher und englischer Sprache Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Aktualisierung von modularen Bibliotheksschulungen und Führungen Mitarbeit bei der Erstellung von Präsentationen und Übungsbeispielen für die Schulungen in deutscher und englischer Sprache Mitarbeit bei der Erstellung von Benutzungsanleitungen, Schulungs-Handouts und Online-Tutorials zu unterschiedlichen Nachweismitteln und Servicedienstleistungen der Bibliothek Durchführung von Einzel-Beratungssprechstunden zur Literatur- und Informationsrecherche Mitarbeit im Benutzungsdienst: Erteilung bibliographischer und sonstiger Fachauskünfte Katalogisierung von Monographien (Print) Abgeschlossenes Master-, Diplom- oder Bachelorstudium der Informations- und Bibliothekswissenschaft oder vergleichbarer Fachrichtung mit Bezug zum Bibliothekswesen Gute Kenntnisse der Recherchemöglichkeiten und -strategien in Bibliothekskatalogen, Fachdatenbanken und Internetfachportalen Fundierte Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens Praktische Erfahrungen im Einsatz technischer und didaktischer Möglichkeiten von Multimedia Kenntnisse in der Arbeit mit integrierten Bibliothekssystemen Gute Kenntnisse im Bereich der Benutzungsdienste im Rahmen des Services an der Anmelde-, Ausleih- und Informationstheke Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Internetdienste) und technisches Verständnis Gute Kenntnisse des Regelwerks Resource Description and Access (RDA) Die*der Bewerber*in beherrscht die englische Sprache auf B2-Niveau, die deutsche Sprache auf C2-Niveau Das Aufgabengebiet erfordert sehr selbstständiges und serviceorientiertes Handeln sowie ein hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub sowie eine betriebliche Altersvorsorge Nutzung der Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in

Do. 15.10.2020
Lüneburg
Orientiert an den Werten einer humanistischen, nachhaltigen und handlungsorientierten Universität steht die Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – für Innovation in Bildung und Wissenschaft. Die gemeinschaftliche Suche nach Erkenntnis und tragfähigen Lösungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Nachhaltigkeit, Management und unternehmerisches Handeln prägt das vielfach ausgezeichnete Universitätsmodell mit einem College, einer Graduate School und einer Professional School. Methodische Vielfalt und überfachliche Zusammenarbeit zeichnen das Wissenschaftsverständnis der Leuphana aus. In der Universitätsverwaltung sind im Bereich Personalservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Personalsachbearbeiter*in (EG 9a TV-L) Kennwort: Personalservice SHK in Vollzeit zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle und eine für zwei Jahre befristete Stelle.Bearbeitung von Personalangelegenheiten für studentische Hilfskräfte sowie für Lehrbeauftragte mit SAP HR, insbesondere: Bearbeitung von Einstellungen und Vertragsverlängerungen Abschluss von Arbeitsverträgen Erteilung von Lehraufträgen Korrespondenz mit der Bezügestelle Personalkostenhochrechnungen Personalaktenführung Datenpflege in SAP HR Mitwirkung bei Projekten Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, Angestelltenprüfung I oder adäquate andere erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung  Möglichst Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung im öffentlichen Dienst Kenntnisse im Arbeitsrecht Gute DV-Kenntnisse (MS Office) sowie Kenntnisse in SAP HR erwünscht Gute kommunikative Fähigkeiten und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Interne und externe Fortbildungsangebote Hochschulsport und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftigte Betriebliche Altersvorsorge Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Auszubildende*r als Kaufmann/-frau (m/w/d) für Büromanagement

Mi. 14.10.2020
Köln
Bei uns kann man mehr als nur studieren: Als moderne, zukunftsorientierte Hochschule und durch die IHK ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb ermöglichen wir Ihnen vor allem eines: einen abwechslungsreichen, interessanten und sicheren Ausbildungsplatz! Aktuell durchlaufen rund 30 Auszubildende in 7 verschiedenen Berufsfeldern ihre Berufsausbildung an der Technischen Hochschule Köln. Auszubildende*r als Kaufmann/-frau (m/w/d) für Büromanagement ab 01.09.2021 | befristet für die Dauer der Ausbildung | Vollzeit | Hochschulreferat Personalservice | Campus Südstadt eine vielseitige 3-jährige Berufsausbildung ein breit angelegter Einstieg in die Praxis kaufmännischer Aufgaben (insbesondere Recherche von Informationen, Bearbeitung von Postein- und -ausgängen, Organisation von Meetings und Veranstaltungen, Terminkoordinationen, Erstellen von Schreiben) Einarbeitung in unterschiedliche Bereiche der Verwaltung (z. B. Finanzen, Einkauf, Personal) abwechslungsreiche und interessante Aufgaben mindestens mittlere Reife mit guten Leistungen in Deutsch und Mathematik erste praktische Erfahrungen, z. B. durch ein Praktikum im kaufmännischen Bereich gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen erste Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) aufgeschlossen und flexibel in der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen proaktive Herangehensweise an Aufgaben Zuverlässigkeit und Sorgfalt eine überdurchschnittliche Vergütung nach TVA-L BBiG 30 Tage Urlaub flexible Arbeitszeiten einen sicheren Ausbildungsplatz die Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen vielfältige Aufgaben zur Vorbereitung auf Ihre berufliche Zukunft eine Betreuung durch engagierte und qualifizierte Ausbilder*innen ausbildungsbegleitende Seminare Unterstützung eines Auslandspraktikums
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin (w/m/d) für unseren Bereich Personal

Mi. 14.10.2020
Ansbach, Mittelfranken
Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften. Derzeit bieten wir rund 3.000 Studierenden 28 Studiengänge mit zukunftsweisenden Inhalten in den Bereichen Wirtschaft – Medien – Technik. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin (w/m/d) für unseren Bereich Personal in Vollzeit (40,1 Std./Woche) Kennziffer 2020-37-BP Unterstützung bei Berufungsverfahren Mitarbeit im Pilotprojekt "CEUS Personalcontrolling" Personalsachbearbeitung studentischer Hilfskräfte und Tutoren Personalsachbearbeitung eines Teilbereichs der Beamten Zeiterfassung Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (w/m/d) Berufserfahrung, vorzugsweise im Personalbereich Idealerweise Erfahrung im Beamtenrecht sowie im Urlaubsrecht  EDV-Anwenderkenntnisse in Microsoft-Office Kenntnisse in SAP HR (VIVA) sind wünschenswert Gute Kommunikationsfähigkeit Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Servicebereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule Einen vorerst auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit Option auf Entfristung Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Bezahlung nach E6 TV-L bei Vorliegen der Voraussetzungen ... und vieles mehr! Über die Möglichkeit, Frauen besonders fördern zu können, freuen wir uns ebenso, wie über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung / virtueller Campus Berufsbegleitendes Studium (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Mannheim
Verstärke unser Team ab sofort oder nach Absprache in Vollzeit bevorzugt an einem unserer Standort in Berlin, Frankfurt, Mannheim oder München oder nach Absprache an einem anderen bundesweiten Standort der IUBH als Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung / virtueller Campus Berufsbegleitendes Studium (m/w/d). Du kümmerst dich im Team vorrangig um das Kursmanagement inkl. der Dozenteneinsatzplanung und stellst den reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sicher Du bist als Mitglied des Admin-Teams verantwortlich für die Durchführung und Optimierung der Aufgaben im Office Management Du übernimmst klassische Sekretariatstätigkeiten und bietest unseren Studierenden und Lehrenden einen dienstleistungsorientierten Service Du betreust unsere Studierenden und Lehrenden aktiv per Mail, Telefon und stehst konstruktivem Feedback offen gegenüber Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisen Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Erwachsenenbildung, Sprachen oder Training Du bist interessiert an Prozessoptimierung und der proaktiven dienstleitungsorientierten Kommunikation mit den Studierenden, Lehrkräften und externen Dienstleistern Du besitzt sehr gute Organisationskompetenz und kannst Prozesse strukturieren, effizient gestalten und steuern Du bist stark in Präsentation und Kommunikation und hast eine extrovertierte Persönlichkeit Du bist empathisch und gehst individuell auf deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist bereit terminorientiert zu arbeiten Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Interne Weiterbildungsangebote und Entwicklungsperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Ihre Ideen und Ihr Engagement Leistungsgerechte Gehaltssteigerung, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal