Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenz | Bildung & Training: 33 Jobs

Berufsfeld
  • Assistenz
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Teilzeit 19
  • Vollzeit 19
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 14
  • Ausbildung, Studium 1
Assistenz
Bildung & Training

Duales Studium Gesundheitsmanagement (B.A.) - Tierklinik Ismaning

Mi. 27.05.2020
München
Die Tierklinik Ismaning im Norden Münchens ist eine überregionale Überweisungsklinik für Kleintiere und zeichnet sich durch die Fachbereiche Weichteil- und Neurochirurgie, komplette Innere Medizin, Gynäkologie, Kardiologie, Augenheilkunde, Onkologie, Dermatologie, Zahnheilkunde und Notfalltiermedizin aus. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Endoprothetik. Die Kleintierklinik ist mit hochmoderner Diagnose- und OP-Technik ausgestattet (Endoskopie, Computertomografie, digitales Röntgen, Ultraschall, Labor, Intensivstation) Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. Oktober 2020 bei uns. Unsere dualen Studenten sind fest ins Team integriert, nehmen an allen Meetings teil und lernen so die Abläufe eines hochmodernen Klinikbetriebes kennen Zu Deinen Aufgaben gehören die Betreuung eigener Projekte wie beispielsweise einen Workshop für Tierbesitzer organisieren oder eine Veranstaltung planen In höheren Semestern übernimmst Du dann Aufgaben wie Personalmanagement (z.B. die Urlaubsplanung) und Recruiting, Kooperationsmarketing, Qualitätsmanagement, Rechnungswesen, Beschwerdemanagement sowie die Kundenberatung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Dich interessieren die Bereiche Betriebswirtschaft und (Tier-)Medizin Du bist ein kontakt- und kommunikationsfreudiger Mensch Bereits absolvierte Praktika in großen Teams und mit direktem Kundenkontakt runden Dein Profil ab Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit gehört zu Deinen Stärken  Bei der IUBH: Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Der Campus München bietet Dir eine gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Unser Student’s Team organisiert regelmäßig Events und Ausflüge für unsere Studierenden Du hast Anspruch auf ein vergünstigtes Semesterticket (Ausbildungstarif II) Du kannst die Angebote des Münchner Hochschulsports nutzen Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich! Du erhältst eine hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten und Aufgaben Dich erwarten vielseitige Aufgaben in einem großen, herzlichen Team Theorie und Praxis sind bei diesem Studium engstes verzahnt und wechseln sich unter der Woche ab. Konkret heißt das, dass Du jede Woche 20 Stunden an der Hochschule bist und 20 Stunden bei uns in der Klinik arbeitest.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeit "duale Studiengänge / Digitalisierung" (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Worms
Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik / Verkehrswesen und Wirt­schafts­wissen­schaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungs­relationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort. In der Studienrichtung Steuern des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sollen sowohl die dualen Angebote weiter­ent­wickelt werden als auch die Digitalisierung der Studienangebote ausgebaut werden. Daher ist zum nächstmöglichen Zeit­punkt folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeit „duale Studiengänge / Digitalisierung“ (m/w/d) − Kennziffer 2020-16-Steuern − Teilzeit (19,5 Std./Woche) – befristet bis zum 31.12.2023 Assistenz für das Projekt „Entwicklung eines Marketing- und Betreuungskonzeptes für die dualen Steuer-Studiengänge an der Hochschule Worms und Modifizierung der Modulinhalte unter Berücksichtigung der Digitalisierung in der Steuer­beratung“ Analyse der relevanten studentischen Zielgruppen sowie der Angebote von Mitwettbewerbern Akquisition neuer Praxispartner sowie Pflege der bestehenden Kontakte Eigenverantwortliche Erstellung eines Maßnahmenkatalogs sowie einer internen und externen Kommunikationsstrategie im Hinblick auf die dualen Studiengänge Betreuung von DATEV-Veranstaltungen Eigenverantwortliche Erstellung und Verwaltung einer Datenbank für DATEV-basierte Lernangebote der steuerlichen Studien­gänge Assistenz in der Lehre, z. B. Betreuung der Praxisphasen, Koordination des Lerntagebuchs, Beisitz und Aufsicht bei Prüfungen, Mitarbeit in Ausschüssen Allgemeine Organisationsaufgaben wie Koordination der Bewerbungen, Vertragsverhandlungen mit den Praxispartnern, Betreuung von moodle-Kursen, Organisation von Veranstaltungen Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor oder Master) im Bereich der Wirtschaftswissenschaften Konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten auch bei Vertragsverhandlungen mit Praxispartnern Präsentationserfahrung Sichererer Umgang mit der Anwendersoftware MS Office, überblicksartige Kenntnisse der aktuellen DATEV-Programm-Angebote für die Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hoch­schul­ver­wal­tung, die sich durch ein hohes Dienstleistungsbewusstsein auszeichnet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Administration/Verwaltung/Sekretariat (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Essen, Ruhr
Wachse mit unsStarte Deine Karriere bei der IUBH!Du bist bekannt für Deine originellen Ideen, Dein Organisationstalent und Deine Kommunikationsstärke? Dann unterstütze unser Team in der Verwaltung, im Prüfungsamt oder im Sekretariat. Mit Deinem positiven Auftreten und Deiner strukturierten Arbeitsweise sorgst Du für „good vibes“, funktionierende Workflows und hilfst Studierenden und Mitarbeitern dabei, sich optimal im Daily Business zu bewegen.Verstärke unser Team ab dem 01.08.2020 oder später in Teilzeit (20-25 Std./Woche) an unserem Standort in Essen alsMitarbeiter im Bereich Administration/Verwaltung/Sekretariat (m/w/d)Du bist als Mitglied des Admin-Teams verantwortlich für die Durchführung und Optimierung der Aufgaben im Office ManagementDu übernimmst klassische Sekretariatstätigkeiten und bietest unseren Studierenden, Lehrenden und Praxispartnern einen dienstleistungsorientierten ServiceDu bearbeitest das Rechnungstool und übernimmst die vorbereitende Buchhaltung in enger Abstimmung mit der ZentraleDu betreust unsere Studierenden am Standort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch und stehst konstruktivem Feedback offen gegenüberDu berichtest direkt an die Teamleitung des administrativen Bereichs/StandortleitungDu kümmerst dich hauptverantwortlich um das Kursmanagement inkl. der Dozenteneinsatzplanung und stellst den reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sicherDu hast ein Auge für das Detail und koordinierst Schönheitsreparaturen, die Sauberkeit am Standort und die Nachbestellungen des BüromaterialsDu kannst eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Büromanagement/Bürokommunikation oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisenDu hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Erwachsenenbildung, Sprachen oder TrainingDu hast ein ausgeprägtes Interesse an Prozessoptimierung und der proaktiven dienstleitungsorientierten Kommunikation mit den Studierenden, Lehrkräften und externen DienstleisternDu verfügst über eine sehr gute Organisationskompetenz und kannst Prozesse strukturieren, effizient gestalten und steuernDu bist empathisch und gehst individuell auf deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen deiner Kunden schnell und lösungsorientiertDein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeitenDeine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und bist ein Organisationstalent mit Hands-On MentalitätDu bist ein Teamplayer und besitzt ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie ein ausgeprägtes VerantwortungsbewusstseinDu bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen und kommunizierst verhandlungssicher in DeutschEine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden UnternehmensgruppeEin tolles und innovatives Produkt in einer interessanten BrancheViel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel DynamikEine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen TeamSehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen30 Tage Urlaub, interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Büroassistent bzw. Büroassistentin (m/w/d) im Geschäftszimmer der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen für das technische, Bibliotheks- und Verwaltungspersonal

Mo. 25.05.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg (UHH) ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Im Büro der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen für das technische, Bibliotheks- und Verwaltungspersonal der Universität Hamburg (ohne UKE) ist schnellstmöglich die Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als BÜROASSISTENZ IM GESCHÄFTSZIMMER  – EGR. 6 TV-L – unbefristet in Teilzeit zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen der Universität Hamburg (SBV) ist die gewählte Interessensvertretung der Gruppe der schwerbehinderten Menschen (ca. 220 Beschäftigte) im nichtwissenschaftlichen Bereich der Universität Hamburg. Als Assistenz unterstützen Sie insbesondere die Arbeit der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen sowie deren Stellvertretungen bei der Ausübung ihrer Ämter. Büroorganisation und -administration, insbesondere Annahme von Dienststellenvorlagen gem. § 178 Abs. 2 SGB IX und Unterstützung bei den Auswahlverfahren Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit Protokollierung von Gesprächen Teilnahme an den SBV-Teamsitzungen und deren Nachbereitung Zuarbeiten zu Versammlungen schwerbehinderter Menschen Überwachung des PSP-Elements im SharePoint und Entwicklung von Qualitätsstandards für die Geschäftsprozesse Erstellung sowie Aktualisierung eines Leitfadens „Einhaltung der rechtlichen Vorgaben gemäß §§ 164 Abs. 1, 178 Abs. 2 SGB IX bei Stellenbesetzungsverfahren“ nach inhaltlicher und rechtlicher Vorgabe der SBV Erstellung von Vorlagen für die SBV statistische Erfassung, ob die Dienststelle die Bußgeldvorschriften gem. § 238 SGB IX einhält Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder über gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse (z. B. eine kaufmännische Ausbildung). Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Grundkenntnisse des SGB IX, insbesondere Kenntnisse des Schwerbehindertenrechts sowie Grundkenntnisse des HmbPersVG und der Universitätsstruktur SAP-SRM-Anwendungskenntnisse gründliche Anwendungskenntnisse der EDV-Standardsoftware, insbesondere der Office-Anwendungen wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint und Publisher Kenntnisse in FIONA und SharePoint freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten besonderes Einfühlungsvermögen und adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit sehr gutes Organisationsvermögen und Zeitmanagement Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit Belastbarkeit auch in Stoßzeiten, hohes Maß an Eigeninitiative Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Beschäftigte*r im Sekretariatsbereich

Mo. 25.05.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für den Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Monetäre Ökonomik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einen Beschäftigte*n (m/w/d) im Sekretariatsbereich Der Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Monetäre Ökonomik kümmert sich um den Forschungs- und Lehrbetrieb im Bereich der Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geldtheorie und Geldpolitik. allgemeine Sekretariatsaufgaben wie Schriftwechsel, Post- und Telefondienst, Terminplanung, Reisebuchungen, Internetrecherche, Bestellungen, Überwachung der Lieferungen, Personal-, Material- und Budgetverwaltung, finanzwirtschaftliche Abwicklung von Haushalts- und Drittmitteln, Rechnungsanweisung und Vorbereitung der Kontierung  Bearbeitung von Anliegen der Studierenden, Abwicklung von Publikumsverkehr Verwaltungs- und Organisationsaufgaben für den Lehrstuhl Einpflegen der Lehrveranstaltungen in das Programm HIS-LSF und Raumbuchungen Empfang und Betreuung inländischer und ausländischer Gäste eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder büroorganisationsbezogenen Beruf; alternativ einen Hochschulabschluss mit entsprechender Berufserfahrung im kaufmännischen oder büroorganisationsbezogenen Bereich selbstständige Arbeitsweise, organisatorisches Geschick sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) und mit dem Internet sowie die Bereitschaft, sich in Haushaltsverwaltungs- und weitere Software (HIS-LSF, MACH, etc.) einzuarbeiten gute Kenntnisse in der englischen Sprache sind von Vorteil eine unbefristete Tätigkeit als Tarifbeschäftigte*r in EG 6 TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen die Besetzung einer Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,92 Wochenstunden Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Sie finden an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ein engagiertes Team mit flachen Hierarchien Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft (m/w/d) für den Bereich Pflege und Gesundheit

So. 24.05.2020
Würselen
Unsere Unternehmensphilosophie baut auf folgendem Leitsatz auf. „Älter werde ich stets, niemals jedoch lerne ich aus!” Daraus leiten wir unser Unternehmensziel ab, die optimale Ausbildung unserer Schüler nach jeweils neuestem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse. Wir sind eine junge und innovative Bildungseinrichtung, die ihren Schwerpunkt im Sozial- und Gesundheitswesen ansiedelt und somit eine besondere gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Der Philosophie des Bildungswerks liegen die menschliche Individualität und ein wertungsfreies Menschenbild zugrunde. Zum weiteren Ausbau unseres Bildungsangebotes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (w/m/d) für den Bereich Pflege und Gesundheit. Eine anspruchsvolle Tätigkeit als pädagogischer Mitarbeiter für unsere Ausbildungskurse, sowie für die diversen Fort- und Weiterbildungen in unserem Haus Zeitnahe Übernahme der Kursleitung einer der dreijährigen Ausbildungsgänge Strukturierte Unterrichtsvorbereitung anhand unseres Curriculums, sowie ständig auf dem neuesten Stand befindlichen Unterrichtsmaterialien Eine stufenweise gegliederte Einarbeitungsphase mit einem Mentor, der Ihnen bei allen Fragen zur Seite steht. Ein bunt gemischtes, innovatives und familiäres Team. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem pflegerischen Beruf, sowie den Abschluss eines anschließenden Studiums auf Bachelor- oder höherem Niveau. Idealerweise in Pflegepädagogik. Optimalerweise Erfahrung als Dozent Finanzielle Freiheit Arbeit ist der Tausch von Zeit gegen Geld. Aber dieses Tauschgeschäft darf niemals Verlierer haben. Damit ein optimales Betriebsklima stets gewährleistet ist, ist es uns sehr wichtig, dass die von Ihnen erbrachte Leistung überdurchschnittlich vergütet wird. Maximale Flexibilität Egal ob in Voll- oder Teilzeit, wir ermöglichen Ihnen die Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten so, wie Sie es brauchen. Außerhalb der Kernarbeitszeiten und dem Unterricht ist es uns wichtig, dass jeder Kollege sich so flexibel wie möglich seine Aufgaben einteilen kann. In unterrichtsfreien Zeiten auch gerne mal aus dem Home-Office heraus. Kurze Dienstwege Sie haben eine Herausforderung die es zu bewältigen gilt? Oder Ideen zur Unternehmensentwicklung? Geht nicht, gibt’s nicht – wir stellen uns jeder Herausforderung. Um schnellstmöglich Hilfe zu stellen, egal wobei, fahren wir ein klares Konzept, unsere Türen stehen immer offen. Erhöhte Sicherheit Egal in welcher privaten Situation man sich befindet, ein Gedanke an die Zukunft ist niemals verschwendet. Uns ist es wichtig, dass ihr Blick in die Zukunft niemals getrübt ist. Deshalb bieten wir Ihnen ein umfassendes Angebot an betrieblichen Absicherungen an, aus denen Sie die freie Auswahl haben. Fort- und Weiterbildung Wer aufhört besser zu werden, der hört damit auf gut zu sein. Uns ist es wichtig, dass wir jedem Kollegen stets die bestmögliche, individuelle Weiterbildung ermöglichen. Egal in welche pflegerische oder pädagogische Richtung Sie sich weiterentwickeln möchten, wir unterstützen Sie dabei. Zertifizierter Arbeitgeber Durch das Kompetenzzentrum Frau und Beruf als familienfreundlich zertifizierter Arbeitgeber können wir die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie garantieren. Neben der Übernahme von Kindergartenbeiträgen ist es auch möglich, seine Kinder mit in den Betrieb zu nehmen, falls dies einmal erforderlich sein sollte. Arbeit auf höchstem Niveau Um unseren Schülern die theoretischen Kenntnisse bestmöglich vermitteln zu können, ist es uns sehr wichtig, dass wir stets auf dem neuesten Stand der Technik sind. Egal ob es sich um digitale Whiteboards, digitale Pflegedummys oder EDV-unterstützte Klassenzimmer handelt, wir stellen die modernsten Materialien zur Verfügung, um Ihre Arbeit bestmöglich zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Fakultätsassistenz (w/m/d) für unsere Fakultät Technik

Fr. 22.05.2020
Ansbach, Mittelfranken
Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften. Derzeit bieten wir rund 3.000 Studierenden 23 Studiengänge mit zukunftsweisenden Inhalten in den Bereichen Wirtschaft – Medien – Technik. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fakultätsassistenz (w/m/d) für unsere Fakultät Technik in Vollzeit (40,1 Std./Woche)   Kennziffer 2020-21-FAT Administrative Unterstützung bei der Betreuung der Lehre Assistenz bei der IT-gestützten Vorlesungs- und Prüfungsplanung Serviceorientierte Aufgaben in der Fakultäts- und Studiengangsverwaltung Organisatorische Mitbetreuung von fakultätsinternen Veranstaltungen Betreuung von deutschsprachigen Studiengängen, teilweise auch mit internationaler Ausrichtung sowie fremdsprachigen Studierenden Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, z.B. als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)) oder eine kaufmännische Ausbildung Sicherer Umgang mit EDV-Systemen, unter anderem sehr gute Kenntnisse in MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an administrativen Tätigkeiten mit ausgeprägter Servicebereitschaft Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie organisatorisches Talent Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule Einen vorerst auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag, eine Verstetigung der Stelle ist vorgesehen Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Bezahlung nach E 6 TV-L ... und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Sektretär / Sekretärin (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Wildeshausen
Die Gut Spascher Sand Privatschule gGmbH wurde vor dem Hintergrund der allgemeinen Bildungsdiskussion in Deutschland als Schule in freier Trägerschaft im Jahr 2004 gegründet. Die Einrichtung, bestehend aus einem Kindergarten, einer Grundschule und Integrierten Gesamtschule, versteht sich als eine durchgängige Bildungseinrichtung unter einem gemeinsamen pädagogischen Konzept. Für uns stehen die ganzheitliche Förderung des einzelnen Kindes, die Entwicklung seiner individuellen Fähigkeiten sowie seine Befähigung zur selbstständigen Gestaltung des Lebensalltages im Vordergrund. Für einen glücklichen Start ins Leben.▶  Abwicklung des Publikums-, Telefon-, Schrift- und Postverkehrs ▶  allgemeine Sekretariats- und Organisationstätigkeiten sowie Terminkoordination ▶  Pflege aller schulrelevanten Daten ▶  Dokumentation der Schulbudgets ▶  enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Verwaltung bei allen administrativen Aufgaben ▶  Unterstützung der Schulleitung bei allen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Anmeldeverfahren▶  abgeschlossene käufmännische Ausblidung oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ▶  wünschenswert mindestens zweijährige einschlägige Erfahrung in einem Sekretariat ▶  ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten ▶  eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise ▶  ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten ▶  sehr gutes Zeitmanagement ▶  sicherer Umgang mit den gängigen Textverarbeitungsprogrammen (u. a. MS Office) ▶  idealerweise bereits vertraut im Umgang mit den Schulsoftwareprogrammen IServ und DaNis▶  ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet ▶  individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten ▶  Betriebliche Altersvorsorge ▶  ein aufgeschlossenes und motiviertes Team in einem familienfreundlichen Umfeld ▶  eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD ▶  30 Tage Urlaub pro Jahr
Zum Stellenangebot

Projektassistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung

Fr. 22.05.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Organisationsentwicklung des Dezernats Personal eine Projektassistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung Das Dezernat Personal unterstützt die Berufung von Professoren*innen und die Einstellung und Entwicklung von Mitarbeiter*innen. Es begleitet alle Angehörigen der Universität bei Fragen rund um das Beschäftigungsverhältnis, entwickelt individuelle Fortbildungsangebote, gezieltes Coaching für Führungskräfte und begleitet im Bereich Organisationsentwicklung Reorganisationen sowie Veränderungsprozesse mittels Prozess- und Projektmanagement. aktive Unterstützung der (Digitalisierungs-)Projekte der Abteilung Organisationsentwicklung Unterstützung der Projektmanager*innen bei administrativen Aufgaben und dem Projektcontrolling Betreuung und Weiterentwicklung von (Adobe-)Formularen übergreifende (Projekt-)Sachbearbeitung wie z. B. Betreuung des Verzeichnisses für Verarbeitungstätigkeiten (gem. DS-GVO) sowie Mitarbeit an Berechtigungskonzepten und Ausschreibungsunterlagen Unterstützung bei der Abbildung und Digitalisierung von Prozessen ggf. Betreuung von Excel-Templates bzw. den entsprechenden datenführenden Systemen (z.B. Überführung und Abgleich von Stamm- und Bewegungsdaten etc.) Durchführung von Recherchetätigkeiten zur Markterkundung ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik alternativ eine abgeschlossene kaufmännische oder informationstechnische Berufsausbildung mit nachgewiesener, mehrjähriger Berufserfahrung entsprechend den dargelegten Aufgabenschwerpunkten praktische Erfahrungen in der Adobe-Formularerstellung praktische Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement, idealerweise im Hochschulbereich (ergänzende Projektzertifizierung von Vorteil) sehr gute Anwenderkenntnisse aktueller Office-Programme, insbesondere in Microsoft Excel (z.B. Pivot-Tabelle, S-Verweis etc.) Kenntnisse in der Programmierung mit JavaScript sind wünschenswert Kenntnisse in der Modellierung von Prozessen sind wünschenswert idealerweise erste praktische Erfahrungen in ERP-Systemen (z. B. MACH) ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe IT- und Prozessaffinität sowie die Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch variable Arbeitszeitmodelle, Heim- und Telearbeit sowie Ferienfreizeitangebote für Kinder flexible Arbeitszeiten betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit zu besetzen. Sie ist befristet für die Dauer von zwei Jahren. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der Heinrich-Heine-Universität beschäftigt waren. Fragen zum Anforderungsprofil der Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Dr. Hickel unter der Tel.-Nr. 0211 81-15430. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Academic Manager w/m/d Law School

Do. 21.05.2020
Wiesbaden
Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine private Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell lernen und forschen dort 2.200 Studierende und Doktoranden an drei Fakultäten: der EBS Business School, der EBS Law School und der EBS Executive School. Ziel der EBS und ihrer über 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unter­stützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für die EBS Law School suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) einen Academic Manager w/m/d. Vorbereitung und Durchführung fakultätsbezogener Veranstaltungen (akademische Feierlichkeiten, Vorträge, Workshops, Einführungswoche etc.) Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Erstellung von Protokollen und Berichten der Fakultätsgremien Ansprechpartner für interne und externe fakultätsspezifische Anfragen zu den Bereichen Berufungen, Aufbau der Lehrstühle, Forschung und Lehre Koordination der Lehrstuhlbesetzungen mit dem Dekan und der Direktorin der Fakultätsverwaltung der EBS Law School (z. B. Berufungsverfahren) Sekretariatsangelegenheiten des Dekanats Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse sowie idealerweise Erfahrung in der Bildungsbranche Sichere Ausdrucksweise in deutscher Sprache (Wort und Schrift) sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Schnelle Auffassungsgabe und sorgfältige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges sowie kreatives Arbeiten, Organisationstalent eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen, internationalen und zukunftsorientierten Umfeld mit einer kooperativen Unternehmenskultur und dem hervorragenden aktiven Unter­nehmens­netzwerk unserer Universität. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal