Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

beamte-auf-landes | bildung-training: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Darmstadt 1
  • Eggenstein-Leopoldshafen 1
  • Goslar 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Beamte Auf Landes-
Bildung & Training

Projektsachbearbeiterinnen / Projektsachbearbeiter (w/m/d) Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter in der Verwaltung (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Projektträger Karlsruhe (PTKA) ab sofort befristet auf 3 Jahre Projektsachbearbeiterinnen / Projektsachbearbeiter (w/m/d) Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter in der Verwaltung (w/m/d)Der Projektträger Karlsruhe (PTKA) ist Dienstleister für Bundes- und Landes­ministerien. PTKA betreut für diese Auftraggeber öffentliche Förderprojekte. In Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die administrative Abwicklung dieser mit Bundesmitteln geförderten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Forschungseinrichtungen, Gebiets­körper­schaften und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließ­lich der Vorkalkulations­prüfung und der Verwendungskontrolle der BMBF-Förder­gelder. Sie beraten die Antragsteller bei Fragestellungen zu den Fördermodalitäten von Forschungs- und Sonderprojekten. Hierbei sind Sie für die Prüfung der einge­hen­den Antragsunterlagen einschließlich der Prüfung der Bonität der Antragsteller sowie für die gesamte kaufmännische Bearbeitung der Vorhaben bis zu ihrem Abschluss verantwortlich.über ein abgeschlossenes Studium (FH / DH / Bachelor) der Fach­richtung Betriebs- bzw. Verwaltungswirtschaft oder über eine kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in der Finanzverwaltung oder Projekt­förderung. Vertiefte Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen sowie verwaltungs- und haushaltsrechtlichen Fragestellungen sind ebenso erforderlich wie sehr gute MS Office-Anwender­kenntnisse, persönliche Integrität, hohes Dienstleistungsver­ständ­nis, Belastbarkeit und freundliches Kommunikationsverhalten. Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in der Projektförderdatenbank „profi“ sowie die Bereitschaft zu bundesweiten Reisen sind von Vorteil.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungs­reiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsangestellten*e

Do. 20.02.2020
Darmstadt
Der Internationale Bund sucht Verwaltungsangestellten*e Chiffre 9310-110-02 Vollzeit 39,0 Std. wöchentlich, ab 01.03.2020 unbefristet TRF Bez: D06 EG6 Verwaltungsangestellter mit abgegrenztem Aufgabengebiet (m/w/d) Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Für unser Verwaltungszentrum der IB Südwest gGmbH, welches für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland zuständig ist, suchen wir Verstärkung für unser Team in Darmstadt. Maßnahmebeantragung und -abrechnung überwiegend von Projekten des Europäischen Sozialfonds (ESF) Arbeiten in Online-Portalen des ESF Regelmäßiger Kontakt zu den operativen Einrichtungen ihres Bereiches und Informationsaustausch Kontakt mit öffentlichen Zuwendungsgebern (Kommunen, Jobcenter, Banken etc.) Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung auch Berufsanfänger Fundierte buchhalterische Kenntnisse, vornehmlich im debitorischen Bereich von Vorteil Kenntnisse über Abrechnung öffentlicher Mittel/Finanzierungen ist wünschenswert Zahlenverständnis Selbständiges Arbeiten Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Kenntnisse in Buchhaltungssystemen (REWE II, SAP, Datev o. ä.) eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Fach- und Dienstbesprechungen sind für uns selbstverständlich. Attraktive Angebote wie JobRad, Kinderbetreuungszuschuss, coporate benefits, können Sie bei uns in Anspruch nehmen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Referent für die Ausbildung zum Verwaltungswirt - Schwerpunkt Rechtsfächer (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Mi. 12.02.2020
Goslar
Die INN-tegrativ gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen und die konsequente unternehmerische Weiterführung des bisherigen Netzwerkes der Stiftung des Landes Niedersachsen für berufliche Rehabilitation mit dem BFW Weser-Ems in Bookholzberg und dem BFW Bad Pyrmont sowie der Stiftung des BFW Goslar. Mit 400 Mitarbeitenden an drei Berufsförderungswerken in Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems sowie weiteren Standorten im Norden sind wir der starke Partner für berufliche Integration und Qualifikation. Für unseren Standort Goslar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referenten für die Ausbildung zum Verwaltungswirt – Schwerpunkt Rechtsfächer (m/w/d) Im interdisziplinären Team tragen Sie maßgeblich zur beruflichen Qualifikation und Integration unserer Teilnehmenden im Rahmen der beruflichen Rehabilitation bei Ihre pädagogische Arbeit unterstützt die Teilnehmenden bis zur Vermittlung in Arbeit Ihr Ziel ist die nachhaltige und messbare Wiedereingliederung von Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt Sie übernehmen hierbei die Gestaltung, Durchführung und Dokumentation der Qualifizierung in Rechtsfächern. Dazu zählen: Allgemeines Verwaltungsrecht, Arbeits- und Tarifrecht, Kommunalrecht, Ordnungsrecht, Privatrecht, Sozialrecht, Staatsrecht, Übungsverwaltung sowie Rechtsanwendungen Zudem beurteilen und kommunizieren Sie Leistungsstands von Teilnehmenden und unterstützen sie bei der Praktikumsakquise sowie der Betreuung im Praktikum Befähigung für das erste Lehramt der Laufbahngruppe 2 oder die Angestelltenprüfung, Studium mit rechtlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung / beruflichen Rehabilitation oder Berufseinstieg Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten Freude an der Vermittlung von Wissen, ein hohes Maß an Empathie, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein gutes Konfliktmanagement und ein hohes Engagement Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und ein betriebliches Sport- und Freizeitangebot Gesundheitsbewusst ernähren – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen Weitere Benefits nutzen - ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe 09).
Zum Stellenangebot


shopping-portal