Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

bereichsleitung | bildung-training: 37 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Berlin 5
  • Hamburg 3
  • Köln 2
  • Mannheim 2
  • München 2
  • Düsseldorf 1
  • Bensheim 1
  • Bremen 1
  • Crailsheim 1
  • Darmstadt 1
  • Aalen (Württemberg) 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Freiburg im Breisgau 1
  • Groß-Gerau 1
  • Günzburg 1
  • Heidelberg 1
  • Kaiserslautern 1
  • Karben 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 33
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 7
Bereichsleitung
Bildung & Training

Gebietsleitung (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Crailsheim
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie in Vollzeit für die Region Süd (Crailsheim bis Ulm) als Gebietsleitung (m/w/d) (Referenznummer 11050) Fachliche und disziplinarische Führung von ca. 20 Standorten und Studienkreis-Leitungen Entwicklung und Coaching der Studienkreis-Leitungen Verantwortung für Umsatz, Kosten und Zielerreichung im Einsatzgebiet Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards unserer Dienstleistungen Durchführung von lokalen Marketingaktionen Auswahl von neuen Standorten für die Expansion Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ein Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Mitarbeiterführung und in Veränderungsprozessen Vertriebserfahrung wünschenswert Kaufmännisches Denken und Handeln sowie Affinität zu Bildungsthemen Analytische Fähigkeiten und strukturiertes Arbeiten Begeisterungsfähigkeit, Hands-On-Mentalität und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Gute Microsoft Office Kenntnisse Eine sinnstiftende und gesellschaftlich wertvolle Tätigkeit Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung Teamgeist, Spaß und Offenheit in einem dynamisch wachsenden Bildungsunternehmen Bereitstellung von umfangreichen Materialien unseres bewährten Schul- / Förderkonzeptes Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Firmen-Events, attraktive Mitarbeitervorteile und -angebote Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung [m/w/d]

Do. 20.02.2020
Bremen
Die ibs Institut für Berufs- und Sozialpädagogik gGmbH ist ein überregional tätiger Bildungs- und Privatschulträger mit Standorten in Bremen, Achim und Osterholz-Scharmbeck sowie Tochtergesellschaften in Berlin und in Rostock. Unsere Dienstleistungen umfassen staatlich anerkannte Ausbildungen, Weiterbildungen, Aufstiegsqualifizierungen und Seminare in Gesundheits-, Pflege und Sozialberufen. Aktuell beschäftigen wir ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und schulen monatlich mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir suchen am Standort Bremen eine Kaufmännische Leitung [m/w/d]Die Veränderungen im Markt für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe geben uns wichtige Impulse für das Wachstum, die konzeptionelle Neuausrichtung und digitale Entwicklung der ibs Gruppe. In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung steuern Sie die Gesellschaften aus betriebswirtschaftlicher Sicht, übernehmen die Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Prozesse der Organisation und sichern so das Erreichen unserer Unternehmensziele. Leitung, Steuerung und Führung der Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, IT und Organisation unter Einbeziehung externer Dienstleister Verantwortliche Finanzjahresplanung, Budgetierung und entsprechende Steuerung der Organisationseinheiten Leitung und Führung der Zentralen Dienste: der Abteilungen Rechnungs-, Personalwesen und IT Sicherstellung des monatlichen internen und externen Berichtswesens, der Einhaltung der Arbeitssicherheit und des Datenschutzes Kontinuierliche Weiterentwicklung der internen Verwaltungsprozesse Verantwortliche Leitung strategischer Sonderprojekte Direkte Berichtslinie zur Geschäftsführung Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der kaufmännischen Leitung, idealerweise bei einem Bildungsanbieter erworben Erfahrung in der Beantragung und Abrechnung öffentlicher Mittel Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise mit analytischem Denkvermögen Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft Hands-on-Mentalität Digitale Affinität Eine vielseitige und anspruchsvolle leitende Tätigkeit in einem zukunftsorientierten, wachsenden Unternehmen Förderung Ihrer Qualifizierung und beruflichen Weiterentwicklung Gutes Betriebsklima mit unternehmensweiter Vernetzung Die Möglichkeit Leitbild und Kultur unserer Organisation aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft / Pädagoge / Logopäde (m/w/d) zur Betreuung unseres LRS- und Dyskalkulie-Förderangebots

Do. 20.02.2020
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20-25 Std.) für die Region Nördliches Ruhrgebiet / Südliches Münsterland als Pädagogische Fachkraft / Pädagoge / Logopäde (m/w/d) zur Betreuung unseres LRS- und Dyskalkulie-Förderangebots Fachliche Betreuung von mehreren Standorten der Region Nördliches Ruhrgebiet / Südliches Münsterland (Raum Bottrop bis Dülmen) in den Fachbereichen LRS und Dyskalkulie Durchführung von LRS- und Dyskalkulie-Förderungen mit Schülern in Kleingruppen Einweisung und Beratung unserer Studienkreis-Leitungen zu den Themen LRS und Dyskalkulie Einarbeitung und Betreuung der Lehrkräfte unserer Standorte einschließlich der Durchführung von Hospitationen und Supervisionen Durchführung von Testungen und Diagnosen sowie Begleitung von Elterngesprächen Organisation von Informationsveranstaltungen (Zielgruppen: Eltern, Multiplikatoren), Mitarbeit an regionalen PR-Anlässen Kontakt und Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendämtern Erfahrungen im Bereich der LRS- und / oder Dyskalkulie-Förderung Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Lerntherapie, Psychologie, Logopädie, Ergotherapie oder Studium im Bereich der Sozial-, Sonder-, Heil- oder Diplompädagogik o. ä. Idealerweise Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und / oder im Bereich Coaching Ausgeprägte Sozialkompetenz, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude an der Arbeit mit Kindern Bereitschaft, mit eigenem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln Dienstfahrten in der Region zu unternehmen Eine sinnstiftende und gesellschaftlich wertvolle Tätigkeit Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung Teamgeist, Spaß und Offenheit in einem dynamisch wachsenden Bildungsunternehmen Bereitstellung von umfangreichen Materialien unseres bewährten Schul- / Förderkonzeptes Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Firmen-Events, attraktive Mitarbeitervorteile und -angebote Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Gebietsleiter (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Karlsruhe (Baden)
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten an rund 1.100 Standorten in Deutschland und Österreich. Seit über 40 Jahren bietet sie Schülerinnen und Schülern Nachhilfe in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Zur Verstärkung unseres Vertriebs-Teams suchen wir ab sofort für den Raum Karlsruhe einen Gebietsleiter (m/w/d) Führung von 10-15 Schülerhilfe-Standorten inklusive disziplinarische Mitarbeiter-Führung Suche und Auswahl von Mitarbeitern Einarbeitung, Training und Coaching der Mitarbeiter Sicherstellung der Umsetzung von Schülerhilfe-Konzepten, Einführung neuer Dienstleistungen Verantwortung für die Umsätze und Ergebnisse des Gebietes sowie Budgetkontrolle und -verantwortung Umsetzung der ISO-Standards und Sicherstellung der Unterrichtsqualität Suche von neuen Standorten für die Expansion haben eine fundierte Berufsausbildung und erste Führungserfahrung haben Vertriebserfahrung, idealerweise in filialisierten Unternehmen haben gutes Organisationstalent sind kommunikativ und somit schnell akzeptierter Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden führen Ihr Team ziel- und leistungsorientiert bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großen Freiräumen haben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege arbeiten Sie gut ein und begleiten Sie in Ihrer Entwicklung bieten ein marktgerechtes Gehalt und einen Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
Zum Stellenangebot

Hauptberufliche Vizepräsidentin/Hauptberuflicher Vizepräsident für Forschung und Transfer (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Krefeld
Die Hochschule Niederrhein ist eine der größten und leistungsfähigsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Deutschlands. Wir eröffnen Perspektiven: Mit einer zukunftsfähigen akademischen Ausbildung schaffen wir die Grundlage dafür, dass unsere Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Dank unserer problem- und transferorientierten Forschung sind wir innovative Impulsgeberin für die Region und verfügen über ein enges kooperatives Verhältnis zu Unternehmen, Kommunen und Institutionen. Die intensive Betreuung der Studierenden durch unsere Lehrenden zeichnet uns aus. Zum 01.09.2020 ist an der Hochschule Niederrhein in Krefeld die Position der hauptberuflichen Vizepräsidentin/des hauptberuflichen Vizepräsidenten für Forschung und Transfer (w/m/d) zu besetzen. Die Amtszeit der Vizepräsidentin oder des Vizepräsidenten beträgt sechs Jahre und bei Wiederwahl weitere vier Jahre. Während dieser Periode soll es insbesondere darauf ankommen, den erfolgreichen Weg der Hochschule Niederrhein auf dem Gebiet von Forschung und Transfer fortzusetzen und dabei auf Konsolidierung und Qualitätssicherung zu achten.Sie leiten das Ressort Forschung und Transfer mit folgenden zentralen Aufgabenschwerpunkten: Abteilung Forschung Support der Forscher und Forscherinnen der Hochschule Niederrhein bei der Antrags- und Auftragsforschung Vertragsmanagement und praxisorientierte juristische Beratung Erfindungs- und Patentmanagement Abteilung Transfer Planung und Beantragung grenzüberschreitender großer Verbundprojekte sowie Koordination der im Ressort II integrierten vorhandenen Großprojekte Transfer von F&E: Wissenschaft und Forschung für Unternehmen nützlich machen Wir suchen eine Persönlichkeit, die idealerweise vorausschauend auf die Herausforderungen der Hochschule in einer wissensbasierten Gesellschaft – auch im Zusammenhang mit der erforderlichen digitalen Transformation – reagiert, sowohl das gesellschafts- und sozialwissenschaftliche als auch das technisch-naturwissenschaftliche Umfeld des Wissenschaftsmanagements kennt und gestalten will, über Kenntnisse der Arbeitsansätze der für die Hochschule Niederrhein relevanten Forschungsschwerpunkte mit interdisziplinärer und multidisziplinärer Ausrichtung verfügt, eine umfangreiche Erfahrung im Zusammenhang mit Beantragung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten besitzt und dabei öffentliche nationale und europäische Förderprogramme wie auch private Finanzierungsstrategien nutzt, Erfahrung in der Kooperation mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen, insbesondere im Hinblick auf kooperative Promotionen, besitzt, Erfolge in der Drittmittelakquisition vorweist und Strategien zur Erhöhung der Drittmittel erarbeiten und umsetzen kann, größere Teams mit vielfältigen internen und externen Partnerinnen und Partnern im Bereich Forschung und Transfer partnerschaftlich geführt hat, die Potenziale der Hochschule Niederrhein in einer wissensbasierten Gesellschaft kommunikationsstark nach innen und außen vertreten kann sowie den Struktu und die Hochschulerwandel im „Rheinischen Revier“ in Kooperation mit allen gesellschaftlichen Gruppen aktiv vorantreibt Niederrhein als Partner und Innovationstreiber der Region weiter etabliert. Die gesetzlichen Aufgaben, Befugnisse, Verantwortlichkeiten und Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus den §§ 14 ff. des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz – HG). Bewerberinnen und Bewerber verfügen über ein abgeschlossenes Studium sowie eine angemessene Leitungserfahrung (§ 17 Absatz 2 HG NRW). Der Bedeutung der Stelle entsprechend wird eine Führungspersönlichkeit gesucht, deren verantwortungsvolles Handeln nach Innen und Außen gerichtet ist und die sich insbesondere durch eine hohe soziale Kompetenz und Initiative in einem fordernden Umfeld auszeichnet. Geeignete Bewerberinnen und Bewerber sollten über ausgeprägte konzeptionelle und strategische Fähigkeiten, ein tiefgreifendes Verständnis für den Dienstleistungs- und Qualitätsgedanken einer Hochschule verfügen und Erfahrungen in der Digitalisierung haben. Eine abgeschlossene Promotion wird vorausgesetzt. ein attraktives Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, eine leistungsstarke Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Bereich Forschung und Transfer mitzugestalten, Wege für Forschungs- und Transferaktivitäten durch unsere Netzwerke in der Region und darüber hinaus, eine Besoldung nach W 3 der Bundesbesoldungsordnung W zuzüglich Funktionszulagen sowie Unterstützung durch unseren Familienservice im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation. Die Hochschule Niederrhein schätzt Qualität durch Vielfalt und begrüßt die Bewerbung von Frauen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden sie bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Funktionsleitung Anästhesie (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die pflegerische Departmentleitung sucht für die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin (Klinikdirektor: Herr Prof. Dr. Thiel) zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine Stellvertretende Funktionsleitung Anästhesie (m/w/d) für den pflegerischen anästhesiologischen Funktionsbereich. Ökonomischer Personal- und Materialeinsatz sowie Maßnahmen zur Personal-, Bereichs und Teamentwicklung Zielorientiertes Handeln im Rahmen der Unternehmensleitlinien und der allg. Führungsleitlinien  Berufsgruppenübergreifende Kooperation und Interdisziplinäre Zusammenarbeit (insbesondere mit OP-Management) Förderung der Prozess- und Ergebnisqualität im Zuständigkeitsbereich  Mitarbeitermotivation, Konfliktmanagement und Informationsmanagement Eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung in der Krankenpflege  Eine abgeschlossene Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege und die Bereitschaft für weitere Qualifikationen Einen Leitungskurs oder gleichwertige Qualifikation bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren Kenntnisse in den Bereichen Arbeits- und Tarifrecht im Kontext des Personaleinsatzes im Krankenhaus  Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz sowie hohe Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims  Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team, welches Sie gerne im Rahmen einer Hospitation kennenlernen können  Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit  Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung  Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket  Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages TVÖD-P sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter*in Berufsorientierung & Integration

Do. 20.02.2020
Karben
Die überregionale Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 290 Mitarbeiter/innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer/innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Sie haben Lust, etwas zu bewegen und Ihre Ideen in neue sowie bestehende Projekte und Dienstleistungen für junge Menschen mit Förderbedarf einzubringen? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Führungsteams als Bereichsleiter*in Berufsorientierung & Integration führen Sie ein interdisziplinäres Team aus ca. 15 engagierten Mitarbeiter*innen, die durch ihre wertvolle Arbeit den jungen Teilnehmer*innen auf ihrem Weg ins Berufsleben Unterstützung und Orientierung geben, leiten Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung der Bereiche Berufsorientierung, Ausbildungsbegleitung, Potential- und Kompetenzfeststellung sowie die damit verbundene sozialpädagogische, psychologische und arbeitspädagogische Diagnostik und Förderung, koordinieren Sie die Arbeit Ihrer Teammitglieder an mehreren Projektstandorten, evaluieren Sie regelmäßig die Wirksamkeit der Maßnahmen und Konzepte Ihres Bereichs, überprüfen Sie die Attraktivität des Leistungsangebotes (z.B. für Teilnehmer*innen und Auftraggeber*innen), prüfen und beantragen Sie Projekte in regelmäßiger Absprache mit Ihren Mitarbeiter*innen und den beteiligten Fachbereichen, stellen Sie die Handlungsfähigkeit des Bereiches unter Einbeziehung der Mitarbeiter*innen sicher und gewährleisten die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern, beteiligen Sie sich auf mittlerer Führungsebene in Abstimmung mit der Abteilungsleitung an der Weiterentwicklung des Gesamtunternehmens, übernehmen Sie strategische Aufgaben in Maßnahmen und Projekten der Berufsorientierung, Potential- und Kompetenzfeststellung. über erste Projekt-, Leitungs- oder Führungserfahrung verfügen, ein sozialwissenschaftliches, erziehungswissenschaftliches, pädagogisches oder vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen haben, Kreativität und konzeptionelle Fähigkeiten mitbringen, berufliche Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten jungen Menschen haben und diese Ihnen am Herzen liegen, gerne Verantwortung übernehmen und sich auf Leitungsebene für junge Menschen engagieren möchten, die ihren Weg ins Berufsleben suchen, eine wertschätzende, service- und dienstleistungsorientierte Haltung, die sich an den Bedarfen unserer jungen Teilnehmer*innen und Auftraggeber*innen orientiert, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. eine interessante Aufgabe mit Sinn und die Möglichkeit, etwas zu bewegen eine Arbeit in einem tollen Team mit Herz und Engagement eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket zahlreiche (interne) Weiterbildungsmöglichkeiten ein großes kostenfreies Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Oberarzt für die Sektion Krankenhaus- und Umwelthygiene (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Zentrum für Infektiologie, Med. Mikrobiologie und Hygiene (Ärztl. Direktor Prof. Dr. K. Heeg) sucht für die Sektion Krankenhaus- und Umwelthygiene zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für die Sektion Krankenhaus- und Umwelthygiene (m/w/d) Voll-/Teilzeit mgl. – JobID: P0025V202 Die Stelle ist zunächst befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Die Sektion Krankenhaushygiene versorgt das Universitätsklinikum und weitere Krankenhäuser der Region mit dem gesamten Spektrum der hygienischen Diagnostik und Beratung. Für die Position des Oberarztes wird ein promovierter Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin gesucht. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zum wissenschaftlichen Arbeiten und den Ausbau der wissenschaftlichen Ausrichtung der Abteilung. Erwartet wird eine hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sowie Flexibilität, Zuverlässigkeit und Dienstleistungsorientierung und gute kommunikative und integrative Fähigkeiten. Die Möglichkeit zur Habilitation und/oder zur außerplanmäßigen Professur ist gegeben. Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin Abgeschlossene Promotion Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Paderborn
Für die kaufmännische Leitung mit der Aufgabe Beschaffungsvorhaben im Bereich „Ausstattungsinvestitionen“ zu betreuen und zu begleiten, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als Kaufmännischen Leiter (m/w/d) in Paderborn Sie haben Freude an der Steuerung komplexer Prozesse und Abläufe? Sie sind es gewohnt, inhaltliche und strukturelle Anforderungen konzeptionell zusammen­zubringen? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Technologie- und Berufsbildungs­zentrum (tbz) Paderborn zählt zu den bedeutendsten Bildungs­einrichtungen in Ostwestfalen-Lippe. Als moderner und zukunfts­orientierter Bildungs­anbieter agieren wir als Partner für 2000 Handwerks­betriebe und verantworten sowohl deren überbetriebliche Ausbildung als auch die Meistervorbereitungslehrgänge für 11 Gewerke. Ausbildungs­management, Prüfungs­vorbereitung sowie Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten für Privat- und Firmenkunden runden unser vielfältiges Angebot ab.Fachlichen und disziplinarischen Führung der kaufmännischen Verwaltung Verantwortung für die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie des Wirtschaftsplans Analyse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen für eine effiziente Unternehmensplanung und -steuerung Bedarfsermittlung und Planung der Beschaffung in Absprache mit den Abteilungen Fördermittelbeantragung auf Bundes- und Landesebene und dem Vergabeverfahren Abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Fundierte Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Bedarfsermittlung, Fördermittelbeantragung, Vergabeverfahren und Beschaffung Ausgeprägte IT-Affinität, digitale Kompetenz und Erfahrung im Bereich E-Commerce Führungsverständnis mit hoher Eigeninitiative Analytische und strukturierte Arbeitsweise Hohe Kommunikations- und Präsentationskompetenz Verantwortungsvolle Führungsposition mit viel Gestaltungs- und Umsetzungsfreiraum Die Möglichkeit bei der Unternehmensentwicklung aktiv mitzuwirken Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit angemessener Vergütung Eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit Eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und innovativen Team Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Leitung des Bildungswerks (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Preetz, Holstein
Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg ist ab dem 1. Oktober 2020 die Position der Leitung des Bildungswerks (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen, der Dienstsitz ist Bad Segeberg. Die Anstellung ist sowohl für Mitarbeitende im tarifrechtlichen Anstellungsverhältnis als auch für Pastor*innen möglich. Die Leitung des Bildungswerks ist dem Kirchenkreisrat und dem zuständigen Propst unterstellt. Das Bildungswerk ist das Regionalzentrum des Kirchenkreises Plön-Segeberg. Es gliedert sich in die Referate Familienbildung, Jugendbildung, KiTa-Fachberatung und Frauenarbeit. Zum Team des Bildungswerks gehören sieben Referentinnen und Referenten, vier pädagogische Fachkräfte sowie drei Verwaltungsfachkräfte. Außerdem arbeitet das Bildungswerk mit über 100 Honorarkräften sowie vielen Ehrenamtlichen zusammen. die organisatorische und geistliche Leitung des Bildungswerks inklusive der Fach- und Dienstaufsicht, die Finanzverantwortung einschließlich der Budgetplanung, die Vertretung des Bildungswerks in kirchlichen Gremien und der Öffentlichkeit, eine enge Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss, dem Kirchenkreisrat und dem pröpstlichen Amt, die Kooperation mit den Kirchengemeinden und dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Verhandlungen mit kirchlichen, staatlichen und privaten Stellen, die konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung des Bildungswerks, die Mitarbeit und Positionierung im Prozess „Kirchenkreis 2030“. Sie haben Freude daran, die Kirche der Zukunft mit zu gestalten, und handeln aus christlich-diakonischer Überzeugung. Sie haben eine gute Wahrnehmung für Veränderungen in Kirche und Gesellschaft. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Sozialer Arbeit, Pädagogik oder Theologie. Sie verfügen über Fachwissen in der Bildungsarbeit im kirchlichen oder öffentlichen Bereich. Sie haben Kenntnisse in der Ehrenamtsarbeit. Sie haben einen Blick für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen, Lebenssituationen und Kulturen. Sie haben Erfahrung in Leitung, Personalführung und Teamentwicklung. Sie sind kompetent in der Organisation von Prozessen und Strukturen. Sie sind sicher in der Planung und Steuerung wirtschaftlicher Prozesse. Sie sind kommunikativ und in der digitalen Welt zu Hause. Sie können andere begeistern und verfügen über Entschlusskraft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Sie sind flexibel und bereit, an Sitzungen und Veranstaltungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten teilzunehmen. Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis und sind bereit, Ihren privaten PKW auch für Dienstfahrten einzusetzen. ein tarifgerechtes Entgelt entsprechend dem Kirchlichen Arbeitnehmer*innen Tarifvertrag bzw. eine pfarramtliche Besoldung, im tariflichen Angestelltenverhältnis sonstige tariflich übliche und soziale Leistungen, wie zum Beispiel tarifliche Sonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung, eine hochinteressante und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortlichkeit Leitungsverantwortung in einem qualifizierten und engagierten Team.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal