Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie | Bildung & Training: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 2
Chemie
Bildung & Training

Theoretische Chemikerin / Theoretischer Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Mi. 28.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Nanotechnologie (INT) ab 01.01.2021 unbefristet eine/einen Theoretische Chemikerin / Theoretischen Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion Sie sind für die Ab-initio-Berechnungen von Moleküleigenschaften verantwortlich. Hierbei erstellen Sie Modelle aus Moleküldaten, wählen geeignete Methoden der theoretischen Chemie zur Behandlung des Problems aus und wenden Modelle / Berechnungen der Moleküleigenschaften aus den Ab-initio-Daten an. Weiter vergleichen Sie experimentelle Daten miteinander, interpretieren die Ergebnisse und konzipieren und erstellen Publikationen und Drittmittelanträge. Zudem beraten Sie und arbeiten bei der Betreuung der Rechnerinfrastruktur des INT für wissen­schaftliches Rechnen mit.über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der theoretischen Chemie mit einer abgeschlossenen Promotion. Langjährige Berufserfahrung haben Sie auf dem Gebiet der Quantenchemie insbesondere mit der Thermochemie, der Astrochemie, der optischen Eigenschaften und der hochaufgelösten Rotations­schwingungs­spektroskopie und der Entwicklung von Post-Hartree-Fock-Verfahren gesammelt. Sie können nachweislich, das wissenschaftliche Gebiet der Theoretischen Chemie in Forschung und Lehre selbstständig zu vertreten. Fachkenntnisse zu gängigen Methoden der Theoretischen Chemie, mit hochgenauen Ab-Initio-Berechnungen von Molekülstrukturen und thermo­chemischen Daten sowie Programmier­kenntnissen in Fortran unter UNIX / LINUX inkl. Parallelisierung setzen wir voraus. Des Weiteren verfügen Sie über Erfahrungen mit der Rechnerinstallation und -betreuung sowie mit parallelem Rechnen. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) Teilzeit 70 %

Mi. 21.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Stabsstelle Sicherheit und Umwelt (SUM) zum 01.01.2021, befristet bis zum 25.07.2022, eine/einen Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischen Assistenten (m/w/d) Teilzeit 70 %Sie arbeiten in der Routineanalytik eigenverantwortlich an der Probevorbereitung, der Durchführung von nasschemischen Abtrennungen und Messungen von Einzelnukliden an Proben für Radionuklid-Analysen im Low-Level-Bereich. Des Weiteren führen Sie im Rahmen der Qualitätssicherung Analysen durch, sind für die Oprimierung von Routineverfahren und deren Dokumentation verantwortlich und beurteilen Sonderproben. In der Labororganisation arbeiten Sie unter anderem in den Bereichen Lagerhaltung und Probenplanung mit. über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum chemisch-technischen Assistentin / chemisch-technischen Assistenten (w/m/d) oder über eine vergleichbare Ausbildung. Fachkenntnisse in den Bereichen der anorganisch-analytischen Nasschemie und der instrumentellen Analytik setzen wir voraus. Zudem haben Sie eine exakte und saubere Arbeitsweise und arbeiten selbstständig. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Qualitätssicherung, der Radioanalytik, der Kernstrahlungsmessung und Erfahrungen im Umgang mit Gasflaschen, Abfallfässern und großen Probenbehältern. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft Chemie / Biologie, Chemiker oder Biologe (m/w/d) für die Redaktion von Schulbüchern

Fr. 16.10.2020
Bamberg
Gegründet im Jahr 1832, steht der C.C.Buchner Verlag für qualitativ hoch­wertiges und zeit­gemäßes Lehr- und Lern­material für die Sekundar­stufen I und II in allen deutschen Bundesländern. Für unsere Redaktion Chemie / Biologie suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Chemiker oder Biologen (m/w/d) (in Vollzeit, unbefristet).ist es, Lernmedien (Schulbücher und digitale Produkte) für Chemie und Biologie für den deutschen Bildungs­markt zu entwickeln. Dabei verantworten Sie gemeinsam mit unseren Autorinnen und Autoren den gesamten Prozess der Produkt­erstellung von der ersten Konzept­idee bis zur Realisierung der Lernmedien. abgeschlossenes Studium (mindestens Master) der Chemie und / oder Biologie oder ein abgeschlossenes Studium der Chemie und / oder Biologie für Lehramt Beherrschung gängiger Methoden des Projekt­managements sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Stil­sicherheit im Umgang mit Texten didaktische Zusatzqualifikation (Referendariat, Erwachsenen­bildung, berufliche Bildung, Medien­pädagogik) ist von Vorteil ein anspruchsvolles und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet ein hohes Maß an Eigen­verantwortung die Chance, eigene Ideen zu verwirklichen die Zusammenarbeit in einem dynamischen und offenen Team
Zum Stellenangebot

Chemielaborantin / Chemielaborant (w/m/d) oder Chemisch-Technische Assistentin / Chemisch-Technischer Assistent (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Angewandte Materialien − Energiespeichersysteme (IAM-ESS) ab sofort, befristet auf 2 Jahre, eine/einen Chemielaborantin / Chemielaboranten (w/m/d) oder Chemisch-Technische Assistentin / Chemisch-Technischen Assistenten (w/m/d) Unterstützung und Mitarbeit bei der Herstellung und Qualitätssicherung von Li-Ionen-Zellen sowie Durchführung von Prüfverfahren für die Ermittlung von internen Zellfehlern Probenvorbereitung und Unterstützung bei GC- und HPLC-Messungen Wartung, Instandhaltung von physikalisch-technischen Apparaturen Bestellwesen für Materialien und Chemikalien über eine abgeschlossene Ausbildung zur Chemielaborantin / zum Chemielaboranten (w/m/d) oder zur Chemisch-Technischen Assistentin / zum Chemisch-Tehnischen Assistenten (w/m/d) sowie über erste Berufserfahrung im Bereich der angewandten Materialien. Sehr gute Kenntnisse in Chemie sowie ein exaktes und gewissenhaftes Arbeiten sind zwingend erforderlich. Sehr gute Sprach­kenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort/Schrift) setzten wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Eigeninitiative. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungs­reiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

W2 - Professur - Lehr- und Forschungsgebiet: Umweltchemie und instrumentelle Analytik

Mi. 14.10.2020
Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine inter­nationale und unter­nehmens­nahe akademische Ausbildung. Auf unserem Campus lernen mehr als 5.500 Studierende an fünf verschie­denen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Profes­sorinnen und Professoren, Lehr­beauftragte und viele weitere Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter helfen jungen talentierten Menschen dabei, den akademischen Weg zu bestreiten. In 47 Bachelor- und Master-Studien­gängen bilden wir die Spitzenkräfte von morgen aus. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, unsere Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verant­wortungs­bewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen. In der Fakultät Angewandte Chemie ist zum Sommersemester 2021 oder später folgende Professur zu besetzen: W2 - Professur Lehr- und Forschungsgebiet: Umweltchemie und instrumentelle Analytik (Kennziffer 074/2020) Im gemeinsamen Masterstudiengang „Umweltschutz“ der Hochschulen Reutlingen, Esslingen, Nürtingen und Stuttgart sowie in den Studiengängen der Fakultät Angewandte Chemie sind folgende Lehrveranstaltungen zu übernehmen: Umweltchemie, Umweltanalytik, Grundlagen der Verfahrens- und Anlagentechnik, Spektroskopie, Labor instrumentelle Analytik, Labor Umweltanalytik. Die Übernahme englischsprachiger Lehrveranstaltungen wird erwartet. Der Stelleninhaber übernimmt die Studiengangleitung des Masterstudiengangs Umweltschutz an der Hochschule Reutlingen. Gesucht wird eine Person, die über einschlägige, intensive, industrielle Berufserfahrung im Umweltschutz verfügt und die genannten Lehr- und Forschungsgebiete umfassend vertreten kann. Ferner wird die Mitarbeit in Gremien, an der Verwaltung der Hochschule und an der Internationalisierung der Studiengänge erwartet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal