Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung | Bildung & Training: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Entwicklung
Bildung & Training

Webmaster (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Augsburg
6 600 Studierende, 450 Mitarbeitende in Lehre, Forschung und Verwaltung, drei Standorte – das ist die Hoch­schule Augsburg. Wir entwickeln Persönlich­keiten, die in Wirtschaft und Gesell­schaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschul­mitglieder. Für unser Rechen­zentrum suchen wir Sie ab sofort als Webmaster (m/w/d)Als Webmaster (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Betrieb sowie die Weiter­entwicklung des Web-Auftritts der Hochschule. Dazu gehören vor allem: Entwickeln von Web-Anwendungen Einbinden weiterer Systeme der Hoch­schule in den Web-Server Durchführen von Schulungen und Support der CMS-Nutzer Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor / Diplom [FH]) Gute grundlegende Informatik-Kenntnisse und Motivation, sich in neue Aufgaben­gebiete einzuarbeiten Erfahrung in der Verwaltung von Linux-Servern Gute Kenntnisse und Erfahrung in HTML5, CSS, JavaScript, PHP, Python und Daten­banken (MySQL, PostgreSQL) Gute Kenntnisse in zum Betrieb von Web-Servern eingesetzten Open-Source-Techniken Programmiererfahrung in Web-Anwendungen und Datenbanken Zuverlässige, selbst­ständige und eigen­verantwort­liche analytische Arbeits­weise Kommunikations- und Team­fähigkeit An der Hochschule schreiben wir Arbeits­atmos­phäre groß: Offene Kommunikation und gegen­seitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz. Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis maximal Entgelt­gruppe 12. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeits­zeit beträgt 40,1 Wochen­stunden. Wir bieten Ihnen abwechslungs­reiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeits­atmosphäre und modern ausgestattete Arbeits­plätze in verkehrs­günstiger Lage Augsburgs. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Programmierer / Web-Entwickler (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Bochum
Das Deutsche Anwaltsinstitut e.V. (DAI) mit Sitz in Bochum ist eine der größten Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Rechtsanwälte und Notare in Deutschland. Jährlich besuchen mehr als 45.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere bundesweit rund 900 Veranstaltungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Programmierer / Web-Entwickler (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet. Neu- und Weiterentwicklung von komplexen Weblösungen im Bereich Frontend und Backend mit Fokus auf PHP / MySQL Einrichtung und Updates von Content Management Systemen (CMS) Pflege und Wartung der eigenen eLearning Plattform selbstständige Umsetzung von Anforderungen und Konzeption von Software-Komponenten erfolgreiche Durchführung der Projekte hinsichtlich der geforderten Leistung, des Budgets, Termin- und Qualitätsvorgaben Vorbereitung und Durchführung von Workshops Sie fungieren als Schnittstelle zwischen unseren internen Fachabteilungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine qualifizierte abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich z.B. als Fachinformatiker mit Berufserfahrung sehr gute Kenntnisse in PHP, HTML, MySQL, JavaScript und JQuery, gute Kenntnisse in der Anpassung von CMS Erweiterungen (optimal wären Kenntnisse im CMS Modul Contao) Erfahrungen in der Implementierung einer Cloud-Strategie und der Begleitung von Umsetzungsprojekten im Cloud Umfeld wünschenswert analytische und konzeptionelle Fähigkeiten selbstständige, prozess- und zielorientierte Arbeitsweise ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Zeitmanagement hohe soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) Entwicklung Web-Konferenzsysteme

Mo. 18.01.2021
Lörrach
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit derzeit über 34.000 Studierenden (an neun Standorten und drei Campus) und über 9.000 koope­rierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Am Standort Lörrach studieren derzeit in Zusammenarbeit mit über 750 lokalen und überregionalen Dualen Partnern über 2.100 Studierende in einem der knapp 20 Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Gesundheitswesen. Und das an einer ausgezeichneten Hochschule: 2019 und 2020 beteiligte sich die DHBW Lörrach mit den Fakultäten Wirtschaft und Technik an Deutschlands größtem Hochschulranking des CHE und erzielte in allen Bereichen hervorragende Ergebnisse. AN DER DHBW LÖRRACH IST ZUM 01.03.2021 IM BEREICH IT.SERVICES FOLGENDE STELLE ZU BESETZEN: Mitarbeiter*in (m/w/d) Entwicklung Web-KonferenzsystemeTV-L E13, 100 % Konzeption Features / Einschätzung Umsetzbarkeit und Weiterentwicklung bestehender Systeme, Debugging Konzeption neuer Produktivsysteme, High Availability, Entwicklungs- / Testumgebunden, Inbe­trieb­nahme der Eigenentwicklungen, Pflege der Entwicklungsumgebung Koordination externer Entwicklungen Technische Umsetzungen entsprechend Vorgaben von Datenschutz und Sicherheit Dokumentation Third-Level-Support Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich Informatik Fundierte Kenntnisse bezüglich Datenbank und Softwarearchitektur Kenntnisse aktueller Web-Technologien (HTML5, Meteor, React, Ruby/Rails) Verständnis für Hochschul- und Verwal­tungs­prozesse Hilfreich: Erfahrungen mit dem Webkon­ferenz­system BigBlueButton Hohe Kunden- und Serviceorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Freude an Kommunikation mit Studierenden, Professor*innen, Dozent*innen und Unternehmen Proaktives und selbständiges Arbeiten Gutes Zeit- und Selbstmanagement Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Organisations­talent Teamorientierung Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Hochschulumfeld Eine sichere Arbeitsstelle im öffentlichen Dienst Alle tariflichen Sozialleistungen, z. B. 30 Urlaubs­tage, Jahressonderzahlung, jährliche Gehalts­an­passung Jobticket, gute ÖPNV-Anbindung Zusatzversorgung / Betriebsrente (VBL) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit Option zu Homeoffice / Mobiler Arbeit Vielfältige berufliche und persönliche Fortbil­dungs­möglichkeiten Attraktive Angebote im betrieblichen Gesund­heits­management Die Stelle wird befristet auf 3 Jahre ausgeschrieben und kann zum 01.03.2021 besetzt werden. Die Vergü­tung richtet sich nach Entgeltgruppe 13 des TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder). Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).
Zum Stellenangebot

Berater*in (m/w/d) Personalentwicklung

So. 17.01.2021
Berlin
Seit 2002 ist IMAP als systemische Beratung für Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Unsere vier Berater*innen-Teams gestalten Entwicklungsprozesse in der Gesellschaft, in Organisationen, in Teams sowie auf individueller Ebene. Als systemische Organisationsberatung betrachtet IMAP Organisationen immer als Ganzes mit all ihren Menschen, Perspektiven, Regeln und Verhaltensmustern. Dabei liegt unsere besondere Expertise in der Berücksichtigung kultureller Faktoren. Mit dieser besonderen Perspektive befähigen wir unsere Kund*innen, nachhaltige Veränderungsprozesse zu gestalten. Zu unseren Kund*innen zählen vorrangig Bundes- und Landesbehörden, Kommunalverwaltungen, (Sozial-) Versicherungen und Krankenkassen, Arbeits- und Wirtschaftsakteure, Personalabteilungen und Unternehmen. An unseren Standorten in Düsseldorf und Berlin arbeitet ein erfahrenes, derzeit 47-köpfiges Team. Alle Berater*innen durchlaufen eine zertifizierte Ausbildung in systemischer Organisationsberatung. Für unser Team in Berlin suchen wir eine*n Berater*in mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung. Du übernimmst in Zweier-/Dreierteams die Konzeption, Organisation und Durchführung von Projekten im Bereich Personalentwicklung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Du konzipierst Entwicklungsprogramme und Trainings für Führungskräfte und führst diese durch. Du agierst als Berater*in, Trainer*in oder Coach. Du arbeitest an Angeboten und Anträgen zur Akquise neuer Projekte mit. Teamgeist und Begeisterungsfähigkeit Ausgeprägte Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu Dienstreisen im Inland Exzellente kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Intrinsische Motivation und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative Unternehmerisches Denken Interkulturelle Kompetenzen Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung Eine systemische Berater- bzw. zertifizierte Coachingausbildung wünschenswert Erfahrungen im Bereich der Eignungsdiagnostik und Potenzialanalyse von Vorteil Ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Sozial-, oder Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Eine zukunftssichere, sinnorientierte Beschäftigung in einem modernen Unternehmen mit exzellenter Marktstellung im öffentlichen Sektor Eine familiäre und werteorientierte Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen und einer Duz-Kultur Ein abwechslungsreiches und qualitativ anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld Platz für Innovation, Initiative und selbstbestimmtes Arbeiten in einem multikulturellen und interdisziplinären Team Strukturierte Einarbeitung, ein individuelles Mentoringangebot und gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Eine attraktive Überstundenregelung Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Möglichkeiten zur Arbeit im Homeoffice Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge Eine moderne technische Ausstattung Was uns auszeichnet Unsere Mitarbeiter*innen machen IMAP zu dem, was es ist. Wir achten auf ein stimmiges Gesamtpaket – gefragt sind starke Persönlichkeiten, die in der Lage sind, auch in herausfordernden Situationen lösungsorientiert zu bleiben. In der Teamzusammensetzung achten wir auf Diversität und Kulturbewusstsein. In unserer von Offenheit geprägten Unternehmenskultur wird ein wertschätzender und vertrauensvoller Umgang großgeschrieben. Gemeinsinn, Selbstbestimmung und Vielfalt sind die zentralen Werte unserer Unternehmenskultur. Bei uns kann sich jeder einbringen und zu jeder Zeit den Rückhalt von Seiten der Kolleg*innen erwarten. Wir sind ein Unternehmen mit flachen Hierarchien. Vier sich selbst organisierende Teams entscheiden über jegliche Prozesse und Strukturen im Team – von der eigenen Strategie über Feedbackprozesse bis hin zu der Umsetzung von Projekten. Daher suchen wir innovative und leistungsstarke Potenziale für unser Team, die sich mit Leidenschaft engagieren und unser Unternehmen voranbringen. Dafür geben wir unseren Mitarbeiter*innen von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben, die ihren Stärken entsprechen. Die ausgeprägte Lernbereitschaft entwickelt unser Team kontinuierlich weiter und trägt so zur Erfolgsgeschichte IMAPs bei.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur/in (w/m/d) für Signalprozessoren

Fr. 15.01.2021
Köln
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Entwicklungsingenieur/in (w/m/d) für Signalprozessoren am I. Physikalischen Institut Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Mitarbeit bei der Entwicklung und Fertigung von FPGA-basierten ultraschnellen Signalprozessoren für Messanwendungen in der Radioastronomie Integration und Test von Einheiten aus vielen Prozessoren Entwicklung der zugehörigen Interface-Elektronik für den Betrieb unter extremen klimatischen Bedingungen abgeschlossener Hochschulabschluss, Fachrichtung Elektrotechnik oder verwandtem Studiengang gute Kenntnisse der allgemeinen Elektrotechnik Schwerpunkt auf schneller Digitalelektronik Hochfrequenz-Kenntnisse sind von Vorteil gute englische Sprachkenntnisse für die Mitarbeit in einem internationalen Team hohes Maß an Eigeninitiative Begeisterung für ungewöhnliche und herausfordernde Aufgaben eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Entwicklung von Geräten für die internationale Spitzenforschung ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis 31.12.2022 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - Schwerpunkt Schulungsmanagement

Fr. 15.01.2021
Essen, Ruhr
Die KÖTTER Akademie ist Teil der KÖTTER Unternehmensgruppe. Seit über 10 Jahren qualifizieren wir als BDSW-zertifizierte Sicherheitsfachschule rund um die Themen Sicherheit und Brandschutz sowie Erste Hilfe, Deeskalationsmethoden und vielen mehr. An unseren bundesweit über 11 Schulungs­standorten bieten wir dank neuester technischer Ausrüstung und unseren erfahrenen Fachreferenten nicht nur modernste Lehrgangsinhalte und -methoden, sondern auch optimale Trainingsbedingungen für die Praxis. Dieses und noch viel mehr macht uns zu einem der führenden Bildungsanbieter im Bereich der privaten Sicherheit. Dokumentation, Planung und Begleitung bedarfsorientierter und maßgeschneiderter Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen unserer Unternehmensgruppe Planung und Organisation von internen und externen Seminaren, Trainings, Webinaren und Workshops Begleitung von regelmäßig stattfindenden Fortbildungsveranstaltungen, Workshops und Veranstaltungen Auswahl von internen und externen Referenten/innen Mitarbeit in Projekten, insbesondere zum Ausbau neuer Weiterbildungsmöglichkeiten in der KUG Mitwirkung bei der Erstellung der jährlichen Schulungsplanung und Statistiken  Gelegentliche Reisetätigkeit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personal oder höherwertig Erste Berufserfahrung im Bereich Personal Hands-on-Mentalität gepaart mit Organisationstalent Verbindliches & selbstbewusstes Auftreten Analytisches und konzeptionelles Denken sowie überzeugende Kommunikationsfähigkeiten starke Service- und Leistungsorientierung mit der Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeiten Erweiterte Office-Kenntnisse, insbesondre Excel und PowerPoint Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe Ein professionelles Umfeld zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Ein ergonomisch, freundlicher und modern eingerichteter Arbeitsplatz Eine praktische und praxisnahe Einarbeitung vom ersten Tag an Kostenfreie interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote Eine attraktive und leistungsgerechte Bezahlung Mehr als 800 attraktive Mitarbeiterrabatte dank Corporate Benefits  
Zum Stellenangebot

Senior Full-Stack Frontend-Developer (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Backnang
Das Deutsche eLearning Studieninstitut (DeLSt) ist eine Bildungseinrichtung, die staatlich geprüfte und zugelassene Fernstudiengänge sowie Web Based Trainings anbietet. Wir fördern mit unserem Angebot das lebenslange Lernen. Unser Anliegen als innovative Bildungseinrichtung ist es, jedem Menschen einen flexiblen Zugang zu Bildung und Wissen zu ermöglichen. Alle Weiterbildungen werden ausschließlich per Fernlehre abgehalten und zeichnen sich durch ihre modernen E-Learning-Methoden und den multimedialen Ansatz aus.Unser motiviertes Team in Backnang verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich des E-Learnings. Wir sind von der multivariablen Form der Online-Weiterbildung überzeugt und planen, die Fernlehre auch in Zukunft weiter zu vertiefen. All unsere Studiengänge sind durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und erfüllen somit höchste Anforderungen in punkto Qualität.Als modernes und innovatives Bildungsinstitut bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einer menschlichen und kreativen Atmosphäre.Wir sind auf der Suche nach neuen Teammitgliedern, die gemeinsam mit uns eine stetig wachsende Anzahl an Studierenden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum betreuen und vom ersten Kontakt bis zum Abschluss professionell und empathisch begleiten möchten. Wenn Sie sich vorstellen können, in einem Umfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Kommunikationswegen und spannenden Aufgaben zu arbeiten, sind Sie bei uns genau richtig. Offensiver Senior Full-Stack Frontend-Developer (m/w/d)  – unbefristet Ihre Tätigkeit als Full-Stack-Developer umfasst die Betreuung und Weiterentwicklung professioneller Webauftritte für das DeLSt. Dazu gehören die Konfiguration und Installation sowie das Templating und Bugfixing. Darüber hinaus sind Sie für den Bereich der SEO-Optimierungen verantwortlich und arbeiten hierbei eng mit unserer SEO-Abteilung zusammen. Zusätzlich arbeiten Sie an einem CI/CD-basierten Projekt (DevOps) im Rahmen einer Web-Applikation mit und liefern uns hierbei wertvollen Input. Die Mitarbeit am Projekt umfasst den Einsatz der Frameworks Laravel und Angular in Kombination mit modernen Techologien wie Docker und Git.  Sie verfügen über eine offensive und aufstrebende Persönlichkeit und möchten sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln. Durch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Software-Entwicklung, im Bereich der IT-Systeme oder in einem vergleichbaren Fach verfügen Sie über das nötige Fachwissen, um Ihre Aufgaben kompetent zu bearbeiten. Auch eine Bewerbung von Menschen mit autodidaktisch angeeigneten Kompetenzen ist ausdrücklich erwünscht. Eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren stellt das erforderliche Maß an Praxiskenntnissen sicher. Sie verfügen über ein fundiertes Know-how in den Programmier- und Skriptsprachen HTML, TypeScript/JavaScript, CSS/SCSS/SASS sowie PHP. Idealerweise bringen Sie auch bereits Erfahrung mit dem CMS-System Contao mit. Kenntnisse in Laravel und Angular sowie Git und Docker sind ebenfalls von Vorteil.  Als Teammitglied in einem innovativen Bildungsinstitut weisen Sie eine ausgesprochene Affinität zu modernen Lehr- und Lernmethoden auf. Ein professionelles und überzeugendes Auftreten gehört ebenso zu Ihren Eigenschaften wie eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Darüber hinaus arbeiten Sie gern selbstständig, legen Eigeninitiative an den Tag und verfügen über eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft. Ihr Organisationsgeschick und Ihre Zuverlässigkeit sowie kommunikative Fähigkeiten runden Ihr persönliches Profil ab. In unserem Bildungsinstitut profitieren Sie von vielfältigen und interessanten Karriereperspektiven. Die Arbeit am DeLSt zeichnet sich durch Flexibilität, Innovation und eine menschliche Atmosphäre aus. Ihre persönliche Weiterentwicklung ist ausdrücklich gewünscht und wird von uns durch verschiedene interne Möglichkeiten der Weiterbildung gefördert. Großen Wert legen wir auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und schaffen hierfür die optimalen Rahmenbedingungen. Bei uns sind Sie in einem aufgeschlossenen Arbeitsumfeld tätig und haben einen direkten und persönlichen Kontakt mit Vorgesetzten. Für Ihre Aufgaben stellen wir Ihnen modernste Arbeitsmittel bereit. Die Einarbeitung erfolgt praxisnah und „on the job“ durch kompetente und freundliche Kolleginnen und Kollegen.
Zum Stellenangebot

Senior Berater/in (m/w/d) in einer Unternehmensberatung für Personalentwicklung | Human Resources Management

Do. 14.01.2021
Greven, Westfalen
Wir FEEDBACKPEOPLE verknüpfen in unseren Beratungsprojekten für internationale Konzerne, hidden Champions und Start-ups professionelle, handgemachte Management-Diagnostik und klassische Führungskräfteentwicklung mit Online-Tools und digitalen Lerngelegenheiten. Erfahrene, andockfähige Berater, zumeist Psychologen, konzipieren und realisieren im Team mit Digitalexperten und einem dienstleistungsorientierten Backoffice mit viel Herzblut maßgeschneiderte Assessments, Testverfahren, Change Workshops oder Förderprogramme für Potenzialträger und Führungsmannschaften. Wir arbeiten selbst mit einem Set an digitalen Tools und haben auch für uns den Anspruch, eine moderne Unternehmenskultur zu leben und auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Möchtest auch du ein FEEDBACKPEOPLE werden? Da wir weiter wachsen, benötigen wir deine Unterstützung!Deine Aufgaben: Du agierst als Berater, Trainer oder Coach in unseren diversen Kundenprojekten (im "the new normal" natürlich auch remote in unserem Digital Campus & in der Digital AC App). Du gestaltest eigenverantwortlich Projekte mit unseren Kunden zu Fragestellungen der Führungskräfteentwicklung, der Management Diagnostik und des Change Managements Du konzipierst und moderierst Assessment- und Development-Center sowie Discovery Days Du konzipierst Entwicklungsprogramme und Trainings für Führungskräfte und führst diese als Trainer durch Du moderierst Großgruppenveranstaltungen (z. B. Open Space), Teambuildings oder bildest Change Agents aus Du passt zu uns, wenn du das folgende Profil mitbringst: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Führungskräfteentwicklung oder -auswahl (Beratung oder Unternehmen) Abgeschlossenes Studium, gerne Psychologie Hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Reisebereitschaft Inhaltlicher Tiefgang, hohe Andockfähigkeit & Herzblut für unsere Themen, gepaart mit Pragmatismus Digital Mindset und Interesse an digitaler Transformation Verhandlungssicheres Englisch Wir bieten dir: Interessante und anspruchsvolle Projekte bei Top-Kunden Eigenverantwortung und hohe Freiheitsgrade bei der Konzeption und Durchführung von Projekten Ein unkompliziertes, hoch motiviertes Team mit Spaß an der Arbeit, das sich gegenseitig unterstützt und gerne Sparringspartner ist Unterstützung durch einen Kollegen / eine Kollegin aus unserer Projektkoordination Eine individuelle Weiterbildung und natürlich ganz viel Feedback :-) Eine attraktive Vergütung und bei Bedarf einen Dienstwagen Einen wirklich schönen Arbeitsplatz in unserem repräsentativen Büroloft (falls du in der Nähe wohnst und deine Bürotage nicht im Homeoffice verbringen möchtest) Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte schicke sie an: n.seifert@feedbackpeople.de.
Zum Stellenangebot

Bildungsmanager (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Minden, Westfalen
Die IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH ist die Weiterbildungseinrichtung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Als gemeinnütziger Dienstleister der regionalen Wirtschaft unterstützen wir die Mitgliedsunternehmen der IHK in Online- und Präsenzveranstaltungen bei der Qualifizierung ihrer Führungs- und Fachkräfte, beraten Unternehmen in Fragen der Personalentwicklung und Weiterbildungsinteressierte zur beruflichen Fortbildung. Rund 8.500 Teilnehmende nutzen die Bildungsangebote jährlich, die von rd. 450 Lehrenden gestaltet werden. Wir suchen in unserer Zweigstelle Minden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bildungsmanager (m/w/d) für die eigenverantwortliche Standortbetreuung des Mühlenkreises unbefristet in Vollzeit. Konzeption, Planung und Organisation von Seminaren und Lehrgängen Betreuung unserer Kunden im persönlichen und telefonischen Kontakt sowie im virtuellen Klassenzimmer Betreuung und Erweiterung unseres Dozententeams Personalentwicklungs- und Weiterbildungsberatung (s.o.) Beratung zu Förderprogrammen (z.B. Bildungsscheck NRW, Aufstiegs-BaföG) Repräsentanz der Akademie in der regionalen Öffentlichkeit und Mitwirkung in regionalen Netzwerken Eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK) mit kaufmännischem oder informationstechnologischem Hintergrund kombiniert mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung oder einem Hochschulstudium Berufserfahrungen in einer Bildungseinrichtung oder der betrieblichen Personalentwicklung Gute Kenntnisse in MS-Office (Office 365), E-Learning, Digitalisierung und New Work Flexibles, kreatives Organisationstalent mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität und hohem Anspruch an die eigenen Arbeitsergebnisse Sicheres Auftreten, hohe Kommunikationskompetenz und Textsicherheit
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (Elektrotechnik, Mechatronik, Messtechnik, Automatisierungstechnik)

Mi. 13.01.2021
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 35.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenz­universität ausgezeichnet.  Das Institut für Geodäsie und Geoinformation sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine*n Ingenieur*in (Elektrotechnik, Mechatronik, Messtechnik, Auto­ma­tisierungs­technik) Entwicklung und Aufbau von Systemen zur automatisierten Messdatenerfassung, insbesondere zur statischen und kinematischen 3D Erfassung von Objekten und deren Umgebung, Anwendung und Prüfung von 3D Sensorik (Laserscanner, Tiefenkameras), Anwendung und Prüfung von Sensoren zur Positionsbestimmung (GNSS, Inertialsensoren, Odometer), Erstellung von plattformunabhängiger Software-Konzepte in Echtzeit u. a. für die Ansteuerung der Multisensorsysteme. ein abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Messtechnik oder vergleichbar, eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit mit ausgeprägter Team- und Benutzerorientierung für die Zusammen­arbeit mit Wissenschaftlern, Studierenden und externen Partnern, eine eigenständige, sehr gut strukturierte Arbeitsweise sowie Erfahrungen mit Organisationsaufgaben, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatz­sicherheit und Standorttreue, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Park­angebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Überein­stim­mung mit dem Landes­gleich­stellungs­gesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nach­gewiesener Schwer­be­hin­de­rung und diesen gleich­gestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal