Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

erzieher | bildung-training: 61 Jobs

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Berlin 14
  • München 8
  • Hamburg 6
  • Frankfurt am Main 2
  • Stuttgart 2
  • Brakel, Westfalen 1
  • Bad Düben 1
  • Bad Dürkheim 1
  • Bergisch Gladbach 1
  • Bonn 1
  • Aying 1
  • Brunsbek 1
  • Ditzingen 1
  • Echzell 1
  • Flensburg 1
  • Fulda 1
  • Gauting 1
  • Hannover 1
  • Jugenheim in Rheinhessen 1
  • Kaiserslautern 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Erzieher
Bildung & Training

Pädagogische / Heilpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere Inklusionsgruppen und unseren Hort

Sa. 22.02.2020
München
Das ist unser Leitgedanke im Integrativen Haus Maria Trost II in München. Wir begleiten und fördern jedes Kind individuell in seiner Entwicklung. Unsere Umgebung lädt ein zum schöpferischen Tun und miteinander wachsen im eigenen Rhythmus. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Pädagogische / Heilpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere Inklusionsgruppen und unseren Hort (möglichst 39 Std.) WER WIR SIND Unser Integratives Haus für Kinder basiert auf der respektvollen, individuellen und bedürfnisorientierten Begleitung der kindlichen Entwicklung im Alter von 3 – 10 Jahren. In einer liebevoll und weiträumig vorbereiteten anregenden Umgebung begleiten wir Kinder im alltäglichen Lernen und Wachsen. Der Inklusionsgedanke durchdringt alle Ebenen unseres Miteinanders. die individuelle Begleitung und Förderung der anvertrauten Kinder in unserer teiloffenen Einrichtung die offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern die Durchführung von Angeboten für Teil- und die Gesamtgruppe die Planung und Gestaltung von Festen die Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Team und den Therapeutinnen sowie weitere anfallende pädagogische, pflegerische, hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten Sie haben eine pädagogisch oder heilpädagogisch fundierte Ausbildung oder Studium abgeschlossen und können auf sehr gutes Fachwissen zurückgreifen. Im Idealfall bringen Sie auch schon Praxiserfahrung mit. Sie wollen unseren Teamalltag mit Ihrem aufgeschlossenen, flexiblen und interessierten Wesen bereichern. Lebenslanges Lernen ist für Sie selbstverständlich. Die persönliche, wie auch fachliche Weiterentwicklung liegt Ihnen am Herzen, um so Ihre sehr guten fachlichen Qualifikationen weiter auszubauen. Bei fremdländischer Qualifikation: Anerkennung der Regierung von Oberbayern oder Einschätzung des Bayerischen Landesjugendamtes erforderlich. Sie haben sehr gut bis gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachlevel B2 mit Nachweis). WAS SICH DIE KINDER WÜNSCHEN Jemanden der Apfelblumen machen kann und auf jeden Fall nett ist, sonst haben wir nur Ärger. Jemanden der viel mitmacht, mit in die Bereiche und den Garten geht und uns viel erlaubt. Jemanden der Bücher vorlesen kann und lustig ist. Jemand der uns zuhört und nicht unterbricht. Jemand der uns Kindern hilft und aufpasst, dass alles aufgeräumt wird… so der Querschnitt an Wünschen unserer KinderKollegialität, gegenseitige Wertschätzung, Raum für individuelle Mitgestaltung und persönliche fachliche Weiterentwicklung sehen wir als selbstverständlich an. Wir sind ein aufgeschlossenes, geschlechtsgemischtes, multiprofessionelles Team. Darüber hinaus wird unser Arbeitsalltag attraktiv durch: eine innovative inklusive Pädagogik eine intensive Einarbeitungsphase Inhouse-Fortbildungen, wie auch persönliche Fortbildungsmaßnahmen Regelmäßige Supervision während der Arbeitszeit Jährliche Teamentwicklung in einem Bildungshaus (2 Tage) Vergütung nach ABD/TVöD mit München Zulage Arbeitsmarktzulage Kita- und Hortplätze für die Kinder von MitarbeiterInnen betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Erzieher (w/m/d) Teilzeit (20 Wochenstunden)

Sa. 22.02.2020
Magdeburg
Für die Malteser in Magdeburg suchen wir für unseren Hort ab dem 01.04.2020 Verstärkung. Der Hort betreut derzeit 55 Kinder in 2 Gruppen. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste, Ausbildung sowie Katastrophenschutz, Hospizarbeit und Jugendarbeit.  Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Kollegen und Lehrern (w/m/d) Entwicklung und Durchführung von Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d) Teamfähigkeit Empathie für Kinder und deren Eltern Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit in einem engagierten Team Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung Vergütung nach AVR Caritas Ost
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Rendsburg
Die Schultz-Hencke-Heime widmen sich denjenigen Kindern und Jugendlichen, die neben den üblichen Schwierigkeiten, die zur Hilfe zur Erziehung führen, so ausgeprägte Schulprobleme aufweisen, dass die erfolgreiche Entwicklung des jungen Menschen deutlich gefährdet oder sogar auszuschließen ist. Sie führen den jungen Menschen hin zur Wiederentdeckung seiner Begabungen und Stärken, in Folge zur Ausbildung der entsprechenden Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ihm das Bewusstsein des eigenen Lern- und Leistungsvermögens und somit des eigenen Wertes zurückzugeben. Der Weg wird bestimmt durch die in der Einrichtung entwickelte Lernpsychotherapie. Für den Bereich unserer Einrichtungen Hamdorf-Fockbek-Rendsburg suchen wir ab sofort eine*n Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche) als Mitarbeiter*in im Gruppendienst zur Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen im Bereich Lernen und Freizeit mit dem Ziel der schulischen und sozialen Reintegration. pädagogisches Arbeiten mit Kindern/Jugendlichen nach unserem lernpsychotherapeutischen Konzept Dokumentation Dienstbesprechungen und Reflexionen im Gruppenteam Elternarbeit Alltagsbegleitung der Kinder u. Jugendlichen Organisation, Durchführung und Anleitung von Freizeitaktivitäten in Kleingruppen Planung, Organisation u. Durchführung von Ferienfahrten Zusammenarbeit mit weiteren Fachkräften abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in den Wunsch und die Fähigkeit zur Umsetzung eines ganzheitlichen Konzeptes Engagement und Belastbarkeit Kreativität und Ausdauer Neugier und Lust auf ein außergewöhnliches Arbeitsfeld Teamfähigkeit PKW-Führerschein ist erforderlich ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld ein motiviertes und multiprofessionelles Team Platz für Engagement und Ideen betriebliche Altersvorsorge ggf. Übernahme der Finanzierung einer berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur kirchlich anerkannten Heimerzieher*in / staatl. anerkannten Erzieher*in, falls keine Qualifikation als Fachkraft vorhanden
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (w/m/d) für Tagesgruppe Spurwechsel

Fr. 21.02.2020
Berlin
Berlin – Neukölln In Teilzeit mit 32 Wochenstunden | Erschienen: 31.01.2020 Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe in Berlin. Neben den Hilfen zur Erziehung engagieren wir uns vor allem in der schulbezogenen Jugendhilfe und der Kindertagesbetreuung. Ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in (m/w/d) zur pädagogischen Betreuung der Jugendlichen für unsere Tagesgruppe „Spurwechsel“. Hierbei handelt es sich um ein Ganztagsangebot nach § 32 SGB VIII für 13-16-jährige schulpflichtige Jugendliche im Neuköllner Norden, die aus unterschiedlichen Gründen nicht (mehr) von der Regelschule erreicht werden. Im Rahmen einer klar strukturierten Tages- und Wochenplanung finden Unterricht, Gruppenarbeit, sport- und kulturbezogene Aktivitäten sowie individuelle Unterstützungsangebote statt, um die Jugendlichen bei ihrer schulischen, persönlichen und/oder beruflichen Entwicklung zu fördern. Sie betreuen die Jugendlichen in einem geregelten Tagesablauf i.d.R. zwischen ca. 8:30 bis 15:00 Uhr. Sie gestalten den Gruppenalltag unter Partizipation der Jugendlichen. Sie übernehmen die individuelle Bezugsbetreuung für einzelne Jugendliche. Sie interagieren wertschätzend mit den Familien und anderen Bezugspersonen. Sie arbeiten mit dem pädagogischen Bezugssystem wie Sozialpädagog*innen, Lehrer*innen, Therapeut*innen u.a. zusammen. Was wir voraussetzen Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in bzw. einen als vergleichbaren anerkannten Abschluss. Sie können Praxiserfahrung mit Jugendlichen nachweisen, deren Verhalten oftmals Ausdruck ihrer belastenden psychosozialen Lebenssituationen ist. Was wir uns wünschen Sie verfügen über relevante Fremdsprachenkenntnisse, z.B. Arabisch und/oder interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Familien aus diesen Sprachräumen. Sie bringen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe mit, insbesondere in der Arbeit mit Gruppen und verfügen über ein entsprechendes methodisches Repertoire. Sie arbeiten gerne im Team, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus. Sie sind sehr engagiert und hoher Belastbarkeit jederzeit gewachsen. Sie werden Teil eines berlinweit tätigen Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor. Ihre Vergütung richtet sich nach dem gemeinsam mit dem Betriebsrat vereinbarten, verbindlichen Gehaltssystem, orientiert am TVL. Sie werden eingearbeitet, haben bei Fragen Ansprechpartner an Ihrer Seite und regelmäßige Teamsitzungen, Supervision sowie Ihre Koordination unterstützen Sie fachlich. Sie können sich intern fortbilden lassen und erhalten Zuschüsse zu Weiterbildungen. Es ist unsere Verantwortung, dass unsere Angebote sichere Orte für junge Menschen sind. Deshalb entwickeln wir kontinuierlich ein Schutzkonzept sowie ein sexualpädagogisches Konzept. In Teams reflektieren wir transparent, wertschätzend und fehlerfreundlich unsere Handlungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bergisch Gladbach
Das Bethanien Kinder- und Jugenddorf in Bergisch Gladbach gehört zu den drei Kinderdörfern der Bethanien Kinderdörfer gGmbH, die als große Jugendhilfeeinrichtung mehr als 400 Kinder und Jugendliche deutschlandweit in ein selbstständiges Leben begleitet. Das Kinder- und Jugenddorf in unmittelbarer Nähe zu Köln bietet eine breitgefächerte Palette unterschiedlicher stationärer und ambulante Angebote innerhalb der Jugendhilfe. Die Kinderdorffamilien und familiären Wohngruppen, auch mit heilpädagogischem Schwerpunkt, schaffen den Schwerpunkt der Betreuungsform. Heilpädagogische Tagesgruppen sowie Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen und qualifizierte schulische Integrationsassistenz ergänzen die Lebensmodelle. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen durch den Pädagogischen Fachdienst in ihrer Entwicklung unterstützt: Auf dem Kinderdorfgelände bietet dieser unterschiedliche Therapie- und Fördermöglichkeiten an. Zum Angebot gehört neben einer eigenen Musikschule auch ein Zirkusprojekt. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. Noch heute arbeiten wir auf Basis dieser christlichen Tradition und bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben: Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen. Wir suchen ab Sommer 2020 in unserem Bethanien Kinderdorf in Bergisch Gladbach Sie als  ERZIEHER IM ANERKENNUNGSJAHR (m/w/d) Sie sind ein engagiertes Mitglied unserer Kinderdorffamilien und Wohngruppen, in denen Kinder und Jugendliche von 1 bis 18 Jahren leben. Als angehender Erzieher (m/w/d) beteiligen Sie sich mit viel Elan an der Alltags- und Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen. Auch im Einzelkontakt oder in Gemeinschaftsprojekten bringen Sie Ihre Schützlinge weiter. Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen zu Ärzten, tauschen sich mit Kindergärten und Schulen aus, erhalten Einblick in die (Hilfeplan-)Gespräche mit der Herkunftsfamilie, bereiten Essen vor, halten mit Betreuern und Betreuten die Wohnung in Schuss und nehmen aktiv an Teamsitzungen und am Austausch mit der Erziehungsleitung teil. Ihr und unser Ziel: Die Schwächen der Kinder zu schwächen, die Stärken zu stärken und ihnen die richtigen Werte mit auf den Weg zu geben – damit sie ihr Leben später selbstständig und erfolgreich meistern. Sie befinden sich in der Ausbildung zum Erzieher. Die Bereitschaft zu regelmäßig wechselnden Arbeitszeiten und Nachtbereitschaft sowie Wochenenddiensten besteht. Sie bringen spürtbare Einsatzfreude mit. Sie haben Interesse an intensiver Teamarbeit und an der Vermittlung christlicher Werte. Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach AVR, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, regelmäßige Supervision sowie jede Menge Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei arbeiten Sie in schöner, gepflegter Umgebung und finden vielfältige Möglichkeiten vor, die Ihnen anvertrauten Kinder zu bereichern und sie zu fördern.
Zum Stellenangebot

Erzieher/in, Kinderpfleger/in *

Fr. 21.02.2020
München
Wir möchten, dass Sie Freude haben an Ihrem Job. In unserer modernen Kinderkrippe in München-Schwabing erwarten Sie ein offenes, sympathisches Team und besonders nette Kinder und Eltern. In keiner anderen Einrichtung haben Sie die Möglichkeit, mit Professor Fthenakis, dem Verfasser des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans, persönlich zusammenzuarbeiten. Wir arbeiten aus innerer Überzeugung offen und ohne hierarchisches Denken zusammen. Ein besonders guter Personalschlüssel schafft Freiräume und ist die Basis für eine angenehme, erfüllte Tätigkeit. Nicht zuletzt bieten wir Ihnen ein um 300 bis 500 Euro übertarifliches Gehalt. Übernehmen Sie Verantwortung für unsere erste, als Vorbild dienende Kita. Ihr Aufgabengebiet umfasst die erstklassige pädagogische Betreuung der Kinder und weitere spannende Facetten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam unser herausragendes Bildungskonzept kontinuierlich weiterzuentwickeln. Sie sind sehr herzlich eingeladen, an äußerst spannenden Projekten teilzunehmen, wie z.B. der Einführung neuer Medien, zum Thema Musik, Sport oder weiteren Themen Ihrer persönlichen Wahl. Wir sind sehr froh über die besonders freundliche Atmosphäre, die wir Kindern und Mitarbeitern bieten. Wir suchen engagierte Mitarbeiter/innen mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss (Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in, B.A. Soziale Arbeit) und dem Herzen am rechten Fleck. Wenn Ihnen die Kinder am wichtigsten sind und Sie Freude haben, ein sympathisches Team mit Ihrer freundlichen Unterstützung abzurunden, sind Sie im kiClub ganz herzlich willkommen. Sympathisches, offenes Team Wertschätzende Atmosphäre ohne hierarchisches Denken Fortbildung und persönliche Zusammenarbeit mit Prof. Fthenakis, dem Verfasser des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans Regelmäßige Fortbildungen, Team-Reise zur Didacta Entlastender Personalschlüssel: 12 Pädagoginnen für 4 Gruppen Chance zur Übernahme von Verantwortung für individuelle Themen und Projekte Neue Einrichtung mit herausragender Architektur und großem Garten Attraktive Lage in München-Schwabing Übertarifliches Gehalt: Zulagen in Höhe von 300 bis 500 Euro Unbefristeter Arbeitsvertrag, 30 Tage Jahresurlaub Gute öffentliche Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Erzieher / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Berlin
Entwicklung ist für jeden möglich – davon sind wir überzeugt. Durch individuell angepasste Arbeit, Beschäfti­gungs­möglichkeiten nach Maß, künstlerische Therapien und einen ganzheitlichen Blick auf die von uns begleiteten Menschen gestalten wir Räume für die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen. Gemäß unserer anthroposophischen Grundorientierung ist unser Ziel ein Höchstmaß an Lebensqualität, Teilhabe und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen. Mit unseren 160 Mitarbeiter*innen schaffen wir damit im Berliner Norden einen EntwicklungsRaum für zeitgemäßes miteinander Leben, Arbeiten und Wohnen für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf. In unserer Wohnstätte am Schlosspark in Berlin-Pankow finden 25 Erwachsene mit vorwiegend geistiger und körperlicher Beeinträchtigung einen guten Platz zum Leben. Wir wollen unser Angebot an modernen inklusiven Wohnplätzen weiter ausgestalten und suchen dafür zum 01.04.2020 engagierte Fachkräfte mit Gestaltungs­kompetenz und Initiative als Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Erzieher / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)in TeilzeitÜbernahme von bis zu zwei Bezugsbetreuungen Begleitung und Hilfe bei der Lebensführung und Strukturierung des Alltags im Tagesdienst (2-Schichtmodell, keine Nachtdienste)individuelle und bedarfsorientierte ganzheitliche Planung der Entwicklungszielesystematische und individuell anpasste Gestaltung von FördermöglichkeitenDurchführung umfangreicher grundkrankenpflegerischer Maßnahmen sowie Unterstützung bei der Zubereitung von NahrungsmittelnDurchführung medizinischer Verordnungen und Einhaltung von Hygiene- und PflegestandardsMitwirkung bei der Weiterentwicklung moderner inklusiver WohnkonzepteKoordination und Pflege der Kontakte zu Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Behördeneine konstruktiv, werteorientierte Grundhaltung und positive Ausstrahlung mit Sinn für Humorden Mut und die Offenheit, sich neuen Aufgaben zu stellen und Dinge einfach auszuprobierendie Fähigkeit Impulse zu setzen, sich selbst zu reflektieren und dabei zu lernen ein gutes Gespür für Kommunikation auf allen Ebenen und Kreativität in der Gestaltung ihres Tätigkeitsfeldeseinen respektvollen Umgang mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen Interesse an einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit der Anthroposophiedie entsprechende Fachkraftqualifikation und idealerweise Erfahrung im Einsatz unterschiedlicher BetreuungskonzepteErfahrungen in der stationären Behindertenarbeit ist wünschenswerteine Vergütung nach AVB vom Paritätischen Wohlfahrtsverbandbesonderer finanzieller Ausgleich für Schichtarbeit und Arbeit an Sonn- und Feiertagenbetriebliches Yoga und umfangreiche Sozialleistungen wie Kinderzulage und betriebliche Altersvorsorge, Hinterbliebenen- und BerufsunfähigkeitsabsicherungWir unterstützen unsere Mitarbeiter (m/w/d) in ihrer persönlichen Entwicklung durch regelmäßige Supervision und überdurchschnittliche Fort- und Weiterbildungenansprechende Räumlichkeiten und die Nähe zur Natur prägen unsere Gemeinschaft in allen Lebens- und Arbeitsbereichenein lebendiges und vertrauensbasiertes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen, in einer zugewandten und offenen Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Erzieher w/m/d für die stationäre Jugendhilfe

Fr. 21.02.2020
Neckargemünd
Lernen fürs Leben gern! Die SRH Schulen GmbH bietet besondere Pädagogik für besondere Kinder. Unsere Schulen unterstützen Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum bestmöglichen Schulabschluss. Passende Bildungsgänge, individuelle Förderung, Therapie, Betreuung und sozialpädagogische Unterstützung sorgen für das geeignete Lernumfeld. Hinzu kommen flexible Betreuungsformen und zahlreiche Internatsplätze. Unsere Jugendhilfe gibt Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen Sicherheit durch ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Die Jugendhilfe der SRH Schulen GmbH richtet sich an Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Durch vielfältige sozialpädagogische Angebote von der offenen Jugendarbeit bis zum stationären Aufenthalt sollen sie sich in einem verlässlichen Raum entwickeln können. Durch Erziehung und Hilfen im Alltag werden sie auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben unterstützt. Für unsere stationäre Jugendhilfe suchen wir Erzieher w/m/d, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung in Teil- und/oder Vollzeit. Pädagogische Arbeit mit Kindern mit Schwerpunkt sozial-emotionaler Förderbedarf, unter anderem im Schichtdienst Alltagsbezogene und strukturierte Unterstützung, Stabilisierung, Begleitung und Beratung von Kindern Umsetzung und Weiterentwicklung bestehender Konzepte in den Settings der Wohngruppen Sozialraumarbeit und Netzwerkarbeit mit allen am Hilfeprozess beteiligten Akteuren Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen der pädagogischen Arbeit und Grundversorgung Abgeschlossene pädagogische Ausbildung zum Erzieher w/m/d, Erzieher – Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung w/m/d oder Heilpädagoge w/m/d mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team, mit Eltern, Lehrkräften und Jugendämtern Ressourcenorientierung, Flexibilität, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude ein dynamisches Team und einen modernen Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Dazu gehören eine leistungsorientierte Vergütung, eine vergünstigte Verpflegung und betriebliche Altersversorgung sowie das RNV Job-Ticket. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! In unserem Online-Mitarbeiterportal erhalten Sie viele Angebote und Vergünstigungen bei namhaften Kooperationspartnern in Telekommunikation, Elektronik, Reisen oder Mode. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Erzieherinnen / Erzieher (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Hamburg
Die Akademie für Kinder ist ein freier Träger für Kindertagesbetreuung. Den Mittelpunkt unserer Arbeit bildet das Kind. Der Name Akademie für Kinder steht für das Recht auf Bildung von Geburt an. Mit unserer über 12-jährigen Erfahrung stellen wir Freude am Lernen durch unser Angebot, die Raumgestaltung und die Menschen, die in der Akademie für Kinder arbeiten, sicher. Die Akademie für Kinder betreut Kinder ab einem Jahr in drei Kindertagesstätten mit Krippen-, Elementar- und Vorschulkindern. In zwei Horteinrichtungen und in einer Ganztagsschule werden Grundschulkinder ab 5 Jahren betreut. Für unsere Kindertagesstätte in Hamburg-Winterhude suchen wir ab sofort Erzieherinnen/Erzieher (m/w/d) für den Elementarbereich (35 Stunden/Woche). Begleitung, Bildung und Erziehung von Kindern Projektorientiertes Arbeiten Partizipationsorientierte Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern Hohe pädagogische Beziehungsqualität Authentizität, Feinfühligkeit und Kommunikationsfreude im Umgang mit Kindern Teamorientierung, Offenheit und Engagement Abschluss als Erzieher/-in oder vergleichbare Qualifikation Gestaltungsraum für innovatives und kreatives Arbeiten Gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung Kleine Gruppen und einen exzellenten Betreuungsschlüssel HVV-ProfiTicket Möglichkeit zur betrieblichen Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Rheinsberg
Die Schultz-Hencke-Heime widmen sich denjenigen Kindern und Jugendlichen, die neben den üblichen Schwierigkeiten, die zur Hilfe zur Erziehung führen, so ausgeprägte Schulprobleme aufweisen, dass die erfolgreiche Entwicklung des jungen Menschen deutlich gefährdet oder sogar auszuschließen ist. Sie führen den jungen Menschen hin zur Wiederentdeckung seiner Begabungen und Stärken, in Folge zur Ausbildung der entsprechenden Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ihm das Bewusstsein des eigenen Lern- und Leistungsvermögens und somit des eigenen Wertes zurückzugeben. Der Weg wird bestimmt durch die in der Einrichtung entwickelte Lernpsychotherapie. Zur Unterstützung des Teams in unserer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Kleinzerlang, ein Ortsteil der Stadt Rheinsberg in Nordbrandenburg, suchen wir in Vollzeit eine*n engagierte*n Erzieher*in (m/w/d)  im Gruppendienst (40 Std./ Woche) für die Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Lernen und Freizeit mit dem Ziel der schulischen, sozialen sowie familiären Reintegration. pädagogisches Arbeiten mit Kindern/Jugendlichen nach unserem lernpsychotherapeutischen Konzept Dokumentation Dienstbesprechungen und Reflexionen im Gruppenteam Elternarbeit Alltagsbegleitung der Kinder u. Jugendlichen Organisation, Durchführung und Anleitung von Freizeitaktivitäten in Kleingruppen Planung, Organisation u. Durchführung von Ferienfahrten Zusammenarbeit mit weiteren Fachkräften abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in den Wunsch und die Fähigkeit zur Umsetzung eines ganzheitlichen Konzeptes Engagement und Belastbarkeit Kreativität und Ausdauer Neugier und Lust auf ein außergewöhnliches Arbeitsfeld Teamfähigkeit PKW-Führerschein ist erforderlich interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld ein motiviertes und multiprofessionelles Team Platz für Engagement und Ideen betriebliche Altersvorsorge ggf. Übernahme der Finanzierung einer berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur kirchlich anerkannten Heimerzieher*in / staatl. anerkannten Erzieher*in, falls keine Qualifikation als Fachkraft vorhanden Es besteht die Bereitschaft, finanzielle Nachteile, die durch einen Arbeitsplatzwechsel entstehen, auszugleichen
Zum Stellenangebot


shopping-portal