Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Filialleitung | Bildung & Training: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Filialleitung
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
  • Franchise 1
Filialleitung
Bildung & Training

Einrichtungsleitung (m/w/d)

So. 18.10.2020
Essen, Ruhr
Der Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen, kurz KiTa Zweckverband, ist einer der größten freien Träger von Kindertageseinrichtungen in Deutschland mit Sitz in Essen. In insgesamt rund 260 Einrichtungen in den Städten, Kreisen und Kommunen des Bistums Essen bietet er rund 16.000 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt an. Der KiTa Zweckverband erfüllt einen öffentlichen und einen kirchlichen Auftrag und dient der nachhaltigen Unterstützung von Familien und dem Wohl der Kinder.Wenn Sie Ihr Know-how und Ihr Engagement in unseren Verband einbringen und für die Entwicklung moderner und zukunftsfähiger Kindertageseinrichtungen verantwortlich sein möchten, dann verstärken Sie uns in Vollzeit mit 39 Wochenstunden ab sofort und befristet mit Option einer unbefristeten Weiterbeschäftigung als Einrichtungsleitung (m/w/d) in Essen. Wir suchen Sie ab sofort für das katholische Familienzentrum St. Mariä Himmelfahrt II, Dorstener Straße 5 in 45143 Essen. Hier werden 76 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren in vier Gruppen (Gruppentyp I, II und III) betreut.Einrichtungsleitung (m/w/d), St. Mariä Himmelfahrt II, EssenFreude an gemeinsamer Zukunftsgestaltung! Sie sind verantwortlich für die Führung und Steuerung der Kindertageseinrichtung. In Ihrer Funktion sorgen Sie für die stetige Weiterentwicklung der (religions-)pädagogischen Konzeption mit dem Ziel, Kinder in Entwicklungs- und Bildungsprozessen zu fördern. Sie kooperieren mit allen internen und externen Akteuren (z. B. Team, Eltern, Gemeinde, Pfarrei). Darüber hinaus übernehmen Sie eigenverantwortlich weitere Fachaufgaben, wie Kinderschutz, Personalförderung, Verwaltung, Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder vergleichbar - alternativ ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Elementarpädagogik (laut KiBiz-Personalvereinbarung). Sie blicken auf eine mindestens zweijährige einschlägige pädagogische Berufserfahrung in Kindertageseinrichtungen zurück. Sie bringen umfassende Kenntnisse über frühkindliche Entwicklungsprozesse und Bildungsbereiche sowie gesetzlicher Grundlagen für KiTas (KiBiz) mit. Sie überzeugen durch Organisationstalent, Teamfähigkeit und Empathie sowie fundierte EDV-Kenntnisse, idealerweise auch in KiTaPLUS. Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Kirche. Selbstständiges Arbeiten mit fachlicher Begleitung Überdurchschnittlich viele Angebote zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, fachliche Begleitung und Austausch in Leitungsrunden Bedarfsgerechte Einarbeitung und Begleitung in der Einstiegsphase Eine große Dienstgemeinschaft mit rund 260 Einrichtungen mit Raum für Entwicklung Eine attraktive Altersversorgung Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
Zum Stellenangebot

Standortleitung (m/w/d) Berufsfachschule

Sa. 17.10.2020
Herten, Westfalen
Die Ludwig Fresenius Schulen zählen mit über 100 Schulen in mehr als 30 Städten zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Zu unserem Bildungsangebot gehören Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um bestmögliche Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben zu haben. Zur Verstärkung unseres Teams ist folgende Position an unserem Schulstandort in Herten ab sofort unbefristet in Vollzeit zu besetzen: Standortleitung (m/w/d) Berufsfachschule Übernahme von Führungs- und Budgetverantwortung  Strategische Weiterentwicklung des Standortes bestehend aus vier Schulen mit dem Schwerpunkt Therapieberufe  Auswahl und Einsatzplanung von qualifiziertem Personal sowie die motivierende Führung der Teams Pflege von Kontakten zu Kooperationseinrichtungen sowie zur Bezirksregierung Akquise, Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Schule nach außen und innen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Gesundheitswissenschaften oder Management, zudem sind alternative Bildungswege denkbar  Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheitsfachberufe ist wünschenswert Hohe Motivation sich für die Weiterentwicklung der Bildungsarbeit unserer Schule zu engagieren Erfahrung in der Mitarbeiterführung Ausgeprägte soziale, kommunikative Kompetenzen und lösungsorientierte Arbeitsweise  Idealerweise Erfahrung in der (privaten) Bildungsbranche Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum Flexible Einstiegsmöglichkeiten und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Unterstützung und Förderung Ihrer Entwicklung  Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing Einen Familienservice und vermögenswirksame Leistungen Vergünstigungen bei Fitness Kooperationspartnern und corporate benefits
Zum Stellenangebot

Pädagogische Leitung LRS- und Dyskalkulie-Zentrum (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Düsseldorf
Der Studienkreis ist heute mit bundesweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million geförderten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und der Nachhilfe-Institute im Vergleich und technischer Vorreiter. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Region Düsseldorf in Teilzeit (20-25 Stunden pro Woche) als Pädagogische Leitung LRS- und Dyskalkulie-Zentrum (m/w/d) Fachliche Betreuung von mehreren Standorten der Region Düsseldorf in den Fachbereichen LRS und Dyskalkulie Durchführung von LRS- und Dyskalkulie-Förderungen mit Schülern in Kleingruppen Einweisung und Beratung unserer Studienkreis-Leitungen zu den Themen LRS und Dyskalkulie Einarbeitung und Betreuung der Lehrkräfte unserer Standorte einschließlich der Durchführung von Hospitationen und Supervisionen Durchführung von Testungen und Diagnosen sowie Begleitung von Elterngesprächen Organisation von Informationsveranstaltungen (Zielgruppen: Eltern, Multiplikatoren), Mitarbeit an regionalen PR-Anlässen Netzwerkarbeit, Kontakt und Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendämtern Erfahrungen im Bereich der LRS- und / oder Dyskalkulie-Förderung Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Lerntherapie, Psychologie, Logopädie, Ergotherapie oder Studium im Bereich der Sozial-, Sonder-, Heil- oder Diplompädagogik oder ähnliches Idealerweise Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und / oder im Bereich Coaching Ausgeprägte Sozialkompetenz, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude an der Arbeit mit Kindern Bereitschaft, mit eigenem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln Dienstfahrten in der Region zu unternehmen Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Spannende Herausforderungen mit sehr viel Spielraum für eigene Ideen Kollegiales Arbeitsklima, wertschätzende Firmenkultur und offene Kommunikation Langfristige berufliche Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmen-Events, Kicker, Kaffee- und Wasserflatrates sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

Leitung des Studienbüros (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Leitung des Studienbüros (w/m/d) Als zentrale Einrichtung der TH Nürnberg administriert das Studien­büro die Bewerbungen, Einschreibungen und den Studien­verlauf aller 13.000 Studierenden der Hochschule. Die Abteilung befindet sich in einem Transformations­prozess zum Digitalen Studienbüro.Mit einem hohen Maß an strategischem Denken und ergebnis­orientiertem Handeln gelingt es Ihnen, die strategische Weiter­entwicklung des Studien­büros umzusetzen  Ihre etwa 30 Mitarbeiter*innen wert­schätzend und situativ zu führen Prozesse zu gestalten und die Einführung des Campus­management­systems HISinONe zu unterstützen erfolgreich mit der Vize­präsidentin für Bildung und den Fakultäten zusammen­zu­arbeiten sich mit der Zentralen Studien­beratung und dem International Office konstruktiv auszutauschen die Services für Studierende und Lehrende weiter­zu­entwickeln Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Master­studium oder Sie verfügen über gleich­wertige Fähigkeiten und Erfahrung, die aufgrund von einschlägiger mehr­jähriger Berufs­erfahrung ggf. auch als Beamt*in der 3. Quali­fikations­ebene der Fach­laufbahn Verwaltung und Finanzen erworben wurde Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungs­kompetenz und eine mehr­jährige Führungs­erfahrung von größeren Teams Sie verstehen es, die Veränderung der Abteilung zu einem Digitalen Studienbüro aktiv zu gestalten Sie besitzen die Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter*innen in diesen Change-Prozess zu integrieren Sie bringen sowohl eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz als auch eine hohe digitale Affinität mit Sie wenden die maßgeblichen rechtlichen Regelungen (z.B. Studien- und Prüfungs­ordnungen) sicher an bzw. haben die Bereitschaft, sich schnell einzuarbeiten ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in der Entgelt­gruppe 13 TV-L; eine Übernahme im Beamten­verhältnis ist bis zur Besoldungs­gruppe A 13 BayBesG möglich; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung flexible und mobile Arbeitszeitmodelle vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewähr­leistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Leitung (Koordination berufliche Bildung) (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Hennigsdorf
Die  Akademie Hennigsdorf der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH ist seit 2002 auf dem regionalen Arbeitsmarkt aktiv und bietet an 12 Standorten wohnortnahe und individuelle Personal- und Bildungsdienstleistungen an. Bundesweit arbeiten in 33 Akademien unsere Mitarbeiter intensiv mit Arbeitgebern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und anderen Auftraggebern zusammen. Oberstes Ziel aller unserer Dienstleistungsangebote ist die Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt sowie die langfristige Sicherung des bestehenden Arbeitsplatzes. Wir stehen für Professionalität, Zukunftsorientierung und soziale Verantwortung - als Dienstleister und als Arbeitgeber. Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich für unsere Akademie in Hennigsdorf bei Berlin als: Leitung (Koordination berufliche Bildung) (m/w/d) zeitnah zu besetzen , Vollzeit,  12 Monate befristet mit Übernahmeoption. Kurzprofil: Wir suchen für unsere Standorte eine erfahrene und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit nachgewiesener Führungs- und erfolgreicher Managementerfahrung. Erfahrungen im Bereich der sozialen Teilhabe oder der beruflichen Bildung sind von Vorteil. Dienstsitz ist in Hennigsdorf oder Potsdam. Übernahme der Verantwortung für den Standort Disziplinarische, wirtschaftliche, fachliche Leitung Übernahme von Verantwortung für die Akademie als Mitglied des Leitungsteams Akquise von Projekten Aufbau und Pflege von Kontakten zu Auftraggebern, Behörden, Unternehmen und Netzwerkpartnern Sicherstellung und Optimierung der Qualität der Projekte Ihren Bereich so leiten, dass auf der Basis der wirtschaftlichen Notwendigkeiten eine offene und kreative Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeiter*innen entsteht. Führungserfahrung und Sie stehen für die Stärkung von Eigenverantwortung als Grundlage stabiler Zusammenarbeit hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer engagierten, professionellen Akademie Attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr Eine transparente, verbindliche Arbeitsatmosphäre Fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserer großen Unternehmensgruppe
Zum Stellenangebot

Sonderpädagoge (m/w/d) mit Schulleitungsaufgaben

Do. 15.10.2020
Calw
Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher. Für die Außenstelle der Ludwig-Haap-Schule in Calw, einem staatlich anerkannten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, suchen wir wegen Eintritts der bisherigen Stelleninhaberin in den Ruhestand zum Schuljahresbeginn 2021/2022 einen Sonderpädagogen (m/w/d) mit Schulleitungsaufgaben in Vollzeit – unbefristet Leitung der Außenstelle Calw mit derzeit ca. 90 Schülern und 25 Kollegen zusammen mit dem erweiterten Schulleitungsteam Sicherung der hohen Fachlichkeit der Schule und Abstimmung mit den schulnahen Jugendhilfeangeboten Pflege des Netzwerks aus Schulen und sonstigen Akteuren der Bildung in der Region Weiterentwicklung von neuen, individualisierten Lernformen im Rahmen des sonderpädagogischen Bildungskonzeptes des Landes Baden-Württemberg Zusammenarbeit mit Eltern und Unterstützungssystemen Mitgestaltung der diakonischen Prägung der Schule 2. Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik Kommunikative und kooperative Stärke bei der aktiven Gestaltung von Außen- und Innenbeziehungen Interesse in Bezug auf die Entwicklung neuer didaktischer Konzepte sowie Motivation, Engagement und Freude beim Voranbringen von Schulentwicklungsprozessen Ein motiviertes Kollegium von Sonderschul- und GHS-Lehrkräften Eine gute Einbindung in das Schulleitungsteam der Ludwig-Haap-Schule Loßburg sowie in das Leitungsteam der Jugendhilfe bei gleichzeitig hoher Eigenständigkeit vor Ort Aussicht auf Übernahme der Funktionsstelle eines Konrektors Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit, Neues zu gestalten Beamtete Bewerber (m/w/d) können aus dem Staatsdienst an unsere Privatschule beurlaubt werden Bezahlung entsprechend der besoldungsrechtlichen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg oder den tariflichen Vorgaben des TV-L; unter bestimmten Voraussetzungen kann eine persönliche Zulage gewährt werden
Zum Stellenangebot

Hauswirtschaftliche Betriebsleitung* (m/w/d) für unser Kinder-, Jugend- & Gästehaus in Hamburg- Moorwerder

Do. 15.10.2020
Hamburg
Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Ab dem 01.02.2021 suchen wir für unsere Einrichtung in Hamburg-Bunthausspitze eine Hauswirtschaftliche Betriebsleitung. Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit und um einen Saisonbetrieb, welcher in der Zeit von Februar bis November stattfindet. Die Arbeitszeit schließt Arbeit an Sonn- und Feiertagen ein. Eine gleichbleibende Verteilung des Gehaltes über das gesamte Jahr ist gewährleistet.- Leitung des Standortes mit Budgetverantwortung - Einkauf und Lagerhaltung von Food- & Non-Food- Artikeln - Personal- und Teamentwicklung - Optimierung von Betriebsabläufen im hauswirtschaftlichen Bereich - Überwachung und Einhaltung von relevanten Richtlinien und Normen - Teamleitung, Mitarbeitereinsatzplanung, Führen von Mitarbeitergesprächen - Erweiterung und Pflege von Netzwerken - Zusammenarbeit mit Zulieferern - Mitarbeit im hauswirtschaftlichen Bereich - Zusammenarbeit mit der Zentrale des Vereins- Herzlicher Umgang mit Kindern - Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich - mehrjährige Erfahrungen in leitenden Positionen im hauswirtschaftlichen Bereich - Spaß an der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten - Entscheidungsfreude und sicheres Auftreten - Hands-on-Mentalität - Freundliche, zugewandte Persönlichkeit, die klare Strukturen vorgeben kann - Eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität- unbefristeter Arbeitsvertrag - Vergütung nach Tarifvertrag AVH - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - Jahressonderzahlungen - Ruhegeld nach dem Hamburgischen Zusatzversorgungsgesetz (HmbZVG) - 30 Tage Urlaub - Benefits, wie z. B. Ermäßigungen für Fitnessstudios oder Autovermietungen - Vielfältiges Fortbildungsangebot bei namhaften Fortbildungsträgern Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder schriftlich an: bewerbung@hamburgerschulverein.de *Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.
Zum Stellenangebot

Pflegepädagoge (m/w/d) als Schulleitung für das Caritas Bildungszentrum

Do. 15.10.2020
Oer-Erkenschwick
Wir sind ein modernes zertifiziertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gesundheits- und Sozialwirtschaft und bereits seit 1981 in der Aus-, Fort- und Weiterbildung staatlich anerkannter Pflegekräfte tätig. Mit unseren 8 Caritas Bildungszentren und unseren zahlreichen Kooperationspartnern sind wir einer der größten Bildungsanbieter im Bereich Pflege und Gesundheit in NRW, bilden jährlich bis zu 1.200 Auszubildende aus und stellen als Tochterunternehmen des Caritasverbands Ahaus-Vreden e.V. seit mehr als 30 Jahren den Fachkräftenachwuchs im westlichen Münsterland und nördlichen Ruhrgebiet sicher. Wir suchen einen Pflegepädagogen (m/w/d) als Schulleitung für das Caritas Bildungszentrum in Oer-Erkenschwick100% (z. Zt. 39,00 Stunden/Woche) Als Schulleitung des Caritas Bildungszentrums ist Ihnen die Unterstützung und handlungsorientierte Weiterentwicklung von Menschen wichtig. Dabei haben Sie große Freude daran, unsere Pflegeschule im Team aktiv zu gestalten und mit neuen Ideen stetig weiterzuentwickeln. Gesamtverantwortliche Leitung und Vertretung des Caritas Bildungszentrums nach innen und außen Planung und Ausgestaltung pädagogischer, organisatorischer und personeller Prozesse (inklusive Budgetverantwortung) Etablierung und Mitgestaltung der generalistischen Pflegeausbildung Kollegiale und motivierende Mitarbeiterführung Zukunftsorientierte Weiterentwicklung bestehender Angebote und Erschließung neuer Themenfelder Konstruktive Zusammenarbeit mit langjährigen Kooperationspartnern, Institutionen und Behörden sowie Netzwerkarbeit im Verbund Mitarbeit in Gremien, Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln Enge Zusammenarbeit mit unseren Schulen im Bildungswerk Abgeschlossenes Masterstudium in Pflegepädagogik/ Berufspädagogik/ Medizinpädagogik oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse im Bereich Pflege Idealerweise erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Leitung einer Bildungseinrichtung Hohe Methoden-, Sozial- und Entscheidungskompetenz Interesse an neuen und innovativen Themenfeldern sowie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Schule(n) Identifikation mit dem Leitbild des Caritas Bildungswerks Ahaus Engagiertes und erfahrenes Team Kollegiale und intensive Zusammenarbeit mit allen 8 Bildungszentren Enge Zusammenarbeit mit der Leitung des Bildungswerks Kompetente Unterstützung in administrativen und operativen Prozessen durch den Caritasverband Entwicklungsmöglichkeiten: viel Raum für neue Ideen und eigene Entscheidungen Moderne, digitale Arbeitsbedingungen: flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, modernes Schulverwaltungssystem, E-Learning-Plattform Attraktives Leistungspaket: Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR Anlage 21a), betriebliche Altersvorsorge (KZVK), Zusatzleistungen und Angebote (u.a. Job-Rad)
Zum Stellenangebot

Manager, Standortleitung (m/w/d) einer internationalen Sprachschule

Mi. 14.10.2020
Berlin
Die DeutschAkademie ist eine der führenden Privatsprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg und Bratislava, gegründet mit dem Motto: Mit Spaß zum Erfolg! Tausende kulturinteressierte Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren - kommen täglich zur DeutschAkademie, um Deutsch zu lernen. Die DeutschAkademie hat sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe in Bezug auf Kundenfreundlichkeit, Zufriedenheit und Qualität zu setzen. Unter anderem bieten wir unsere Kurse in unseren Schulen und online mit einer Qualitätsgarantie an. Der Kontakt zu unseren Kunden und Kundinnen aus aller Welt ist besonders erfrischend. Unsere Kunden und Kundinnen schätzen unser Preis-Leistungsverhältnis und unser tägliches Engagement für Qualität. Ein Job in unserer Sprachschule bietet kommunikativen und engagierten Menschen, die gerne Leistung erbringen, Perspektiven, die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen, tolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und täglich viel Spaß! Übernahme von Führungsverantwortung: LeiterIn unserer KundenberaterInnen, Einarbeitung und Anleitung neuer MitarbeiterInnen, Führen von Mitarbeitergesprächen, Bewerbermanagement, eigenverantwortliche Koordination und Durchführung von Projekten Kursmanagement: Auswahl und Betreuung unserer LehrerInnen, Betreuung der Firmenkunden, Schnittstelle zwischen LehrerInnen und TeilnehmerInnen, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Organisation: Erstellung der Dienst- und Urlaubspläne, Sicherstellung und Kontrolle der Prozesse (z.B. Qualitätssicherung), Projektmanagement im Marketing-Bereich Kommunikation und Kundenbetreuung: Intensive Beratung, Betreuung und Einstufung unserer KundInnen aus aller Welt, Key-Account Management Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation: Front Office, Kundenservice, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management Abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft oder verwandte Fachrichtung wie Tourismus, Marketing…) Erste Erfahrung im Managementbereich, im HR-Bereich oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung oder als Programm-ManagerIn aus der Weiterbildungsbranche von Vorteil Wir sprechen auch gerne Quereinsteiger an, wie z.B. Storemanager aus dem Einzelhandel Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen, wie z.B. Spanisch, Französisch, Polnisch, Russisch oder Chinesisch von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamkompetenz und sehr gutes Organisationstalent Liebevoller und professioneller Umgang mit unseren KursteilnehmerInnen und MitarbeiterInnen Umfangreiche Kenntnisse der MS Office-Produkte, hohe Problemlösungskompetenz und Belastbarkeit Sorgfältige, genaue und strukturierte Arbeitsweise Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen und individuelle Karriereplanung an Ihre Ziele angepasst Spannende, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem expandierenden Umfeld mit viel direktem Kundenkontakt als Leitung des Standorts Große Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement in einer Führungsposition Eine professionelle Schulung und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Umfeld Sympathische, überaus engagierte & herzliche KollegInnen, offene Kommunikation Flache Hierarchien, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Eintritt: ab sofort Unbefristeter Arbeitsvertrag Urlaub: über den gesetzlichen Anspruch hinaus
Zum Stellenangebot

Schulleitung (m/w/d) in der Sekundarstufe I (Jahrgänge 8 bis 10)

Mi. 14.10.2020
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. Die Bugenhagenschulen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind staatlich anerkannte und inklusiv arbeitende Grund- und Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb mit Standorten in Alsterdorf, Hamburg-Hamm, Altona, Groß Flottbek und Blankenese sowie einer Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf in Alsterdorf. Zur Verstärkung unseres Leitungsteams an den Bugenhagenschulen am Standort Alsterdorf suchen wir Schulleitung (m/w/d) in der Sekundarstufe I (Jahrgänge 8 bis 10) Ihr ArbeitsplatzAls Schulleitung leiten Sie eine Abteilung der Bugenhagenschulen am Standort Alsterdorf. Sie sind der Standortleitung Alsterdorf unterstellt und pflegen eine vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit mit den Schulleitungen der anderen Abteilungen am Standort. In fachlicher Hinsicht stehen Sie im guten Austausch mit den Leitungen an den anderen Standorten. Sie sind disziplinarische*r und fachliche*r Vorgesetzte*r der zu Ihrer Abteilung gehörenden Mitarbeitenden der verschiedenen Berufsgruppen und verantworten Ihr Budget. Die Organisation des Schulbetriebes sowie die Gestaltung der Prozesse stellen neben der Personalentwicklung einen Schwerpunkt Ihrer täglichen Arbeit dar. Die Weiterentwicklung des jahrgangsübergreifenden Lernens sowie inklusiver und reformpädagogischer Unterrichtskonzepte begleiten Sie aktiv und setzen die Ergebnisse in Ihrer Abteilung um. Dabei sind Ihnen der Austausch mit den Schüler*innen und eine aktive Elternarbeit ein entscheidendes Anliegen. Bei all Ihren Aktivitäten steht die Qualität des Unterrichts im Zentrum. Organisation und Gestaltung des Schulbetriebes und seiner Prozesse Personalführung und -entwicklung Weiterentwicklung des jahrgangsübergreifenden, inklusiven und reformpädagogischen Unterrichts Austausch und Konfliktlösung mit den Schüler*innen und Eltern Öffentlichkeitsarbeit Unterricht in inklusiven Lerngruppen Verlässliche Kommunikation mit der Schulbehörde Ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium sowie das zweite Staatsexamen Umfassende unterrichtliche Erfahrung und idealerweise bereits Leitungserfahrung Loyalität und hohe kommunikative Kompetenz Die Fähigkeit, gegensätzliche Anforderungen auszuhalten, zwischen unterschiedlichen Positionen zu vermitteln, Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen Gute Kenntnisse über die Ausbildungs- und Prüfungsordnung Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Ein starkes Leitungsteam Innovative pädagogische Ausrichtung mit langjähriger Erfahrung in der Inklusion Eine lebendige Schule, die sich fortlaufend weiterentwickelt Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Schulen Die Vorteile eines großen, kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden Zusatzleistungen wie z.B. eine gute betriebliche Altersversorgung (EZVK), vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum HVV ProfiTicket, Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: Zum frühestmöglichen ZeitpunktBefristung: UnbefristetArbeitszeit: Nach Absprache in Teil- oder VollzeitSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal