Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gehalt | Bildung & Training: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Gehalt
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Gehalt
Bildung & Training

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Darmstadt
Die FAIN ist mit jährlich über 2.000 Meisterteilnehmern eine hochspezialisierte Bildungseinrichtung für Meisterfortbildungen und bietet seit Jahren alle Meisterabschlüsse erfolgreich in unterschiedlichen Studien- und Zeitmodellen an. Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online bequem von zu Hause. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften machen die Kernkompetenzen der FAIN aus. Für unsere Zentrale in Darmstadt suchen wir Verstärkung: Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit Vertragswesen / Personalsachbearbeitung Vorbereitung abrechnungsrelevanter Vorgänge sowie der fristgerechten Weitergabe an das externe Lohnbüro Rechnungskontrolle Allgemeine Personaladministration Kommunikationsstärke mit hohem Dienstleistungsbewusstsein Gründliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Teamplayer (m/w/d) mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Zahlenaffinität Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gerne mit Erfahrung im Rechnungswesen oder in der Gehaltsabrechnung Umfassende Einarbeitung in ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet Agiles Umfeld mit offener Kommunikation und flachen Hierarchien WIR-Gefühl, das sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit auf allen Ebenen äußert
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Personalkostenmanagement (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Dortmund
Mit über 6 700 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 32 400 Studierenden profitieren. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Personalkostenmanagement (m/w/d) - Ref.-Nr. 030/22e Diese zwei Stellen sind im Dezernat Finanzen und Beschaffung im Sachgebiet Personalkostenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2026, bzw. befristet zur Vertretung von Mutterschutz und Elternzeit zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet. Es handelt sich um Vollzeitstellen. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Im Personalkostenmanagement sind Sie für die Kalkulation der Personalkosten unserer Beschäftigten verantwortlich. Sie überwachen die Budgets, aus denen die Personalfinanzierungen erfolgen sollen und das Personalgesamtbudget. Kalkulation, Planung und Kontrolle der Personalkosten der Beschäftigten im Rahmen aller Personalmaßnahmen initiative Beratung und Betreuung der Fakultäten Mittelverfügbarkeitsprüfung und abschließende, selbstständige Freigabe der Personalmittel Erfassung und Kontrolle der Finanzierungsdaten in SAP, Erstellung von Personalobligos, Personalauswertungen und Personalkostenstatistiken ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, ein abgeschlossener Verwaltungswirt bzw. ein abgeschlossener H2-Lehrgang oder eine vergleichbare Qualifikation DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Kenntnisse der Personalkostenplanung und Budgetprüfung einen routinierten Umgang mit der MS Office-Standardsoftware (insbesondere Excel) sowie SAP-Kenntnisse Zielorientierung sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit Problemlösungskompetenz und eine rasche Auffassungsgabe Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung sowie Kommunikations- und Informationsstärke ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Weiterbildungen einen Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten bei gleichzeitiger Flexibilität durch mobiles Arbeiten Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fachkenntnissen. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt.Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Schwandorf
Mit 30 Jahren Erfahrung im Bildungsbereich und inzwischen vielen tausend Absolvierenden zählen die Döpfer Schulen zu den führenden Bildungseinrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. An den deutschlandweiten Schulstandorten Hamburg, Köln, Düsseldorf, Rheine, Regensburg, Kelheim, München, Nürnberg und Schwandorf sind die Döpfer Schulen Arbeitgeber von mehr als 750 Beschäftigten. Personalsachbearbeiter (m/w/d) Beginn nächstmöglich | Voll- oder Teilzeit (20 – 40 Std. / Wo.) Unterstützung des Vertragsmanagements  Mitarbeit im neuen HR-System rexx  Vorbereitung und Durchführung der Gehaltsabrechnung in DATEV  Personaladministration inklusive Führung und Pflege der Personalakten  Zuständig für das Bescheinigungswesen und Meldeverfahren zwischen Arbeitgeber und den Trägern der Sozialversicherung sowie den Finanzbehörden  Interner Ansprechpartner für sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fragestellungen Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder im Personalwesen  Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung und in der operativen Personalsachbearbeitung  Erfahrung im Umgang mit dem HR-System rexx, von Vorteil  Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht  Anwenderkenntnisse in der Abrechnung mit DATEV, wünschenswert  Sicherer Umgang mit MS-Office  Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Sachverhalte  Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein & Kommunikationsfähigkeit einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen  ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet  ein engagiertes und aufgeschlossenes Team eine flache Hierarchie  die Möglichkeit, ein JobRad zu leihen
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) für Entgeltabrechnung

Sa. 14.05.2022
Hannover
Die Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissen­schafts­forschung GmbH (DZHW) ist eine durch Bund und Länder geförderte außeruniversitäre gemeinnützige Forschungseinrichtung mit Sitz in Hannover und Standorten in Berlin und Leipzig. Das Institut mit rund 250 Beschäftigten ist ein nationales und internationales Kompetenzzentrum für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die wissenschaftlichen Abteilungen des DZHW betreiben erkenntnis- und problemorientierte Forschung zu aktuellen und langfristigen Entwicklungen auf allen Ebenen des Hochschul- und Wissenschaftssystems. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n PERSONALSACHBEARBEITER*IN (m/w/d) für Entgeltabrechnung Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit dem Programm KIDICAP steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung der Gehaltsbestandteile Erstellen von Statistiken und Auswertungen sowie der Personalkostenplanung Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens Korrespondenz mit Behörden und Krankenkassen Ansprechpartner*in für Vorgesetzte und Mitarbeiter*innen zu gehalts- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen Anlegen und Pflegen von Personalstammdaten Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie bei Projekt- und Sonderaufgaben abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d), Steuerfachangestellte*r (m/w/d), Personalfachkaufmann/-frau (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation hohe Zahlenaffinität und Spaß am Umgang mit Lohn- und Gehaltsabrechnungsthematiken sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise hohe Service- und Lösungsorientierung Wünschenswert sind einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise in der Abrechnung für den öffentlichen Dienst fundierte Kenntnisse im Tarif- (TVöD) und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung (insbesondere VBL) Erfahrungen mit dem Programm KIDICAP ein vielseitiges Aufgabenfeld innerhalb eines engagierten Teams individuelle fachliche und soziale Weiterbildungen flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitmodelle mobiles Arbeiten eine offene und kollegiale Atmosphäre mit flachen Hierarchien Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, jährliche Sonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen und Jobticket die Möglichkeit gelegentlicher Dienstreisen in die Außenstelle Berlin Des Weiteren bieten wir eine Vergütung nach den Tarifbedingungen des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) einschließlich der Sozialleistungen. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation und der übertragenen Tätigkeiten von der Entgeltgruppe 8 bis zur Entgeltgruppe 9a der Entgeltordnung zum TVöD. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet, eine langfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt. Es handelt sich um eine Stelle mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (39 Stunden/Woche). Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: