Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Bildung & Training: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Geschäftsführung
Bildung & Training

Wissenschaftliche Geschäftsführung des Competence Center Gesundheit (CCG) (Master Gesundheitswissenschaften oder Sozialwissenschaften)

Fr. 24.06.2022
Hamburg
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für WISSENSCHAFTLICHE GESCHÄFTSFÜHRUNG DES COMPETENCE CENTER GESUNDHEIT (CCG) EG 13 TV-L, KENNZIFFER 055/22 Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich. Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. Das CCG wurde im Jahr 2010 als eine Kooperation der beiden Fakultäten Life Sciences und Wirtschaft & Soziales gegründet. Zum aktuellen Zeitpunkt arbeiten mehr als 30 Professor*innen, mehr als 40 wissenschaftliche Mitarbeitende sowie zahlreiche Promovend*innen der Fakultäten an vielfältigen Forschungsthemen. Das gemeinsame Ziel des CCG ist es, den Zugang zu relevanten Gesundheitsdienstleistungen und -gütern zu fördern und einen Beitrag zur Chancengerechtigkeit in der gesundheitlichen Versorgung zu leisten. Weitere Informationen zum CCG finden Sie unter dem Link am Ende dieser Anzeige. Die HAW Hamburg befindet sich in einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess. Im Fall ggf. daraus resultierender struktureller Veränderungen, kann es zu veränderter organisatorischer Zuordnung und/oder veränderten Aufgaben kommen. verantwortliche wissenschaftliche Geschäftsführung in Zusammenarbeit mit bzw. Unterstützung der kollegialen Leitung des CCG strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des CCG administrative Leitung inklusive Finanz- und Personalwesen des CCG Organisation und Durchführung der internen Gremientermine sowie Vertretung der CCG-Vorhaben in Hochschulgremien  Gestaltung und Steuerung der analogen und digitalen Öffentlichkeitsarbeit und der gesundheitsbezogenen Veranstaltungsformate Projektakquise, -antragstellung und -dokumentation sowie eigenverantwortliche Bearbeitung und Mitarbeit von/in ausgewählten Forschungsvorhaben Formale Voraussetzungen Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Gesundheits- oder Sozialwissenschaften oder einer vergleichbaren einschlägigen Studienfachrichtung mit Gesundheitsbezug Vorteilhaft fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Geschäftsführung einer gesundheitsbezogenen Organisationseinheit im Hochschulkontext  fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von gesundheitsbezogenen Fachveranstaltungen sowohl in Präsenz als auch Online und Hybrid  Kenntnisse und Erfahrungen in der Antragstellung und Bearbeitung von gesundheitsbezogenen Drittmittelprojekten Aufgeschlossenheit gegenüber den Besonderheiten der organisatorischen Anbindung an zwei Fakultäten und den unterschiedlichen Kulturen der dazugehörigen Fachdisziplinen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule zentral gelegener Arbeitsplatz in der Alexanderstraße, mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen Erwerb des „ProfiTicket“ des HVV möglich Sonderkonditionen bei zahlreichen Sport- und Fitnessanbietern in Hamburg Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat sich eine geschlechtergerechte, diskriminierungsbewusste sowie diversitysensible Hochschulkultur zum Ziel gesetzt. Zudem sind wir am Diversity-Audit des Stifterverbandes beteiligt und wurden mehrfach als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet. Wir unterstützen unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.  Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerber*innen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Wir wollen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis erreichen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte der HAW Hamburg. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in der Dekanatsverwaltung

Mi. 22.06.2022
Münster, Westfalen
45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an. Im Dekanat des Fachbereichs Biologie der WWU ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle als Geschäftsführer*in der Dekanatsverwaltung zu besetzen. Angeboten wird eine bis zum 30.06.2024 befristete Teilzeitstelle im Umfang von 50 % der wöchentlichen Arbeitszeit. Die Möglichkeit zur Verlängerung wird in Aussicht gestellt. Die Eingruppierung ist bis zu Entgeltgruppe 11 TV-L möglich. Leitung des Dekanats in allen administrativen Aufgaben Betreuung sämtlicher Personalangelegenheiten des Fachbereichs sowie Controlling und Budgetüberwachung der Personal- und Professor*innenbudgets des Fachbereichs Ansprechpartner*in Hinsichtlich der Stellenbesetzung als Grundlage für die Kapazitätsplanung und -berechnung des Fachbereichs Biologie Öffentlichkeitsarbeit für den Fachbereich, insbesondere Inter- und Intranetauftritt Termin- und Arbeitskoordination der Dekanatsmitarbeiter*innen Umsetzung von Beschlüssen und Vertretung der Ergebnisse im Innenverhältnis und - soweit nicht die Präsenz des Dekans zwingend erforderlich ist - gegenüber der Hochschulleitung, der Verwaltung und der Fachbereichsinstitutionen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Hochschulstudium z.B. in einem geeigneten wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation, z.B. ein H2-Lehrgang (gepr. Fachwirt*in für Hochschulmanagement) oder mehrjährige Erfahrungen im Hochschulmanagement.  Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache, Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten, Kenntnisse über die Struktur der Hochschule sind wünschenswert, Ausgeprägtes Interesse am Arbeits- und Tarifrecht sowie am Umgang mit SAP sind von Vorteil sowie Hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeit. Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeitmodelle und ein familienfreundliches Umfeld Attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Geschäftsführenden Schulleiter (m/w/d)

Do. 16.06.2022
Ulm (Donau)
Unser mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen - das Gemeinnützige Institut für Berufsbildung Dr. Engel GmbH (ifb) - zählt zu den führenden privaten Schulträgern in Deutschland. Das ifb betreibt bundesweit neben beruflichen und allgemeinbildenden Schulen auch Kindertagesstätten. Für unsere private berufliche Schule in Ulm mit zurzeit gut 210 Schülern/innen und einem etwa 25-köpfigen Kollegium suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen geschäftsführenden Schulleiter (m/w/d) in Vollzeit.Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Leitung, Organisation und Weiterentwicklung der ProGenius Privaten Beruflichen Schule Ulm - Ensingerstraße. Darüber hinaus sind Sie für die Personalführung und -entwicklung des Leitungsteams sowie unserer Lehrkräfte verantwortlich und stellen die Qualität des hochwertigen Bildungsangebots für unsere Schüler/innen sicher. Erste Leitungserfahrungen mit Personalverantwortung Pädagogische Kenntnisse bzw. Erfahrung im Bildungsbereich Abgeschlossenes pädagogisches oder betriebs- bzw. wirtschaftswissenschaftliches Studium Idealerweise haben Sie eine Lehrbefähigung der Sekundarstufe II Gute IT-Kenntnisse in den Bereichen MS Office sowie die Bereitschaft, sich in unser ERP-System einzuarbeiten Belastbarkeit und außerordentliches Engagement Ein engagiertes Leitungsteam und Kollegium Ein vielfältiges Aufgabenfeld mit Gestaltungspotenzial in einer Schule mit hervorragendem Ruf Eine moderne Arbeitsumgebung Weitreichende Fortbildungsmöglichkeiten Attraktive Bezahlung
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Stuttgart
Das Institut für fachübergreifende Fortbildung und Versorgungs­forschung der MEDI Verbünde e.V. (IFFM) ist für das Fort- und Weiterbildungsprogramm für niedergelassene Ärztinnen/Ärzte und Psychothera­peutinnen/Psychothera­peuten und MFAs verantwortlich, die bei MEDI Baden-Württemberg e.V. organisiert sind. Der MEDI Verbund ist ein freier fachüber­greifender Verband, der die politischen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder wirksam vertritt. Dazu zählen niedergelassene Ärztinnen/Ärzte und Psycho­therapeutinnen/ Psychotherapeu­ten ebenso die Medizinischen Fachangestellten (MFA). Im Vorder­grund der Interessenvertretung und aller Dienst­leistungen, die MEDI anbietet, stehen das fachüber­greifen­de Denken und Handeln sowie der Erhalt der wohnortnahen ambulanten Versorgung durch freiberufliche Praxen. Der MEDI Verbund ist als Verein organisiert und hat seinen Schwer­punkt in Baden-Württemberg, wo er 1999 gegründet wurde. Wir suchen für unseren Standort in Stuttgart-Vaihingen in Vollzeit und unbefristet eine Geschäftsführung (m/w/d) mit einer dynamischen, kommunikations- und verhand­lungs­starken Persönlichkeit. Sie verantworten einen wachsenden Geschäfts­bereich, der erfolgreich weiter ausgebaut wird und agieren als Innovationstreiber Sie initiieren strategisch relevante Innovations- und Digitalisierungs­projekte und managen konsequent und umsichtig die Ressourcen Sie sind für die Entwicklung und Umsetzung von Marketing­maßnahmen zuständig Sie entwickeln unsere Angebote und Prozesse im digitalen Veranstaltungs­bereich und unserer digitalen Produkt­palette weiter Sie akquirieren und betreuen die Kooperations­partner und steuern unsere Kooperations­vereinbarungen Sie sind für die Weiterentwicklung von Versorgungs­forschungs­projekten in Zusammen­arbeit mit Kooperations­partnern zuständig Sie übernehmen die strategische Entwicklung und Umsetzung der Aufgaben im Selektiv­vertrags­bereich Sie betreuen verschiedene Gremien und Beiräte sowie unsere Vorstände Ein abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Gesundheitswesen Umfassende Erfahrungen in der Kommunika­tion und Netzwerk­arbeit sowie Service- und Kunden­orientierung Hands-on-Mentalität und gutes Selbst­management Neben fundierten Kenntnissen der relevanten Prozesse, IT-Systeme und -Anwendungen überzeugen Sie durch sehr gutes betriebs­wirtschaftliches Verständnis und Qualitäts­kultur sowie analytisches Denken Es fällt Ihnen leicht, in vernetzten Strukturen zu denken und zu handeln Sie zeichnet ein hohes Maß an Eigeninitiative und unternehmerische Verantwortung sowie über­durch­schnittliche Motivation und Verhandlungs­geschick aus Sie sind neugierig, neue Erfahrungen zu machen und die Zukunft der Organisation aktiv mit Ihren Ideen und Visionen in einem kleinen und wachsenden Unter­nehmen mitzugestalten Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverant­wortliche Tätigkeit mit viel Gestaltungs­freiraum in Ihrer täglichen Arbeit Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten und engagierten Team Ein Netzwerk mit spannenden Projekten und Kontakten Betriebliche Altersvorsorge Homeoffice möglich Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S- und U-Bahn)
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) für CJD BBW Homburg/Saar gGmbH

Di. 14.06.2022
Homburg (Saar)
Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Die CJD Homburg/Saar gemeinnützige GmbH ist ein soziales Unternehmen und gestaltet in seinen Teilbetrieben eine breite Palette von Ausbildungs-, Bildungs- und Dienstleistungsangeboten. Mitglied der Geschäftsführung der BBW Homburg/Saar gGmbH Mitwirkung in der Leitung des übergeordneten Verbundes Steuerung und Weiterentwicklung der BBW Homburg/Saar gGmbH Vertretung der Gesellschaft gegenüber Kunden, Auftraggebern, Kooperationspartnern Koordination vorhandener und ggfs. Aufbau von Begleitgremien und Fördergruppen Vertretung des CJD gegenüber den Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen der gGmbH Technische und fachliche Integration der Tochtergesellschaft in den CJD-Konzern Weiter- und Neuentwicklung von Geschäftsfeldern der Gesellschaft Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft /Non-Profit- Management mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt im Bereich Bildung und Management Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Projektmanagement Berufserfahrung auch mit Leitungsverantwortung im Bereich Bildungsmanagement Führungspersönlichkeit mit mehrjährige Berufserfahrung in der Sozialwirtschaft Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Angebotsentwicklung und Entwicklung von Geschäftsmodellen Grundlegende Kenntnisse im GmbH-Recht (Geschäftsführerperspektive) Sehr gute Kenntnisse im Bereich der beruflichen Rehabilitation Sehr gute Kenntnisse im Change-Management Sehr gute Kenntnisse im Bereich Controlling/Unternehmenssteuerung Bereitschaft zur gelegentlichen Präsenz bei öffentlichen Veranstaltungen im Landkreis auch an Abenden und Wochenenden Kommunikationsstark und emphatisch mit strukturierter Arbeitsweise Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Eine anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einem hochmotivierten Team Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und eine gute Dienstgemeinschaft Flexible Arbeitszeitgestaltung Digitale Vollausstattung für einen mobilen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag Möglichkeit zur regemäßiger Fort- und Weiterbildung Möglichkeit des Bike-Leasings Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert
Zum Stellenangebot

Gesamtleitung (m/w/d) für den Verbund CJD Niedersachsen Süd-Ost

Di. 14.06.2022
Braunschweig
Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 11.000 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Der Verbund CJD Niedersachsen Süd-Ost bietet mit über 600 Mitarbeitenden an den Hauptstandorten Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter Bildung und Begleitung für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wirtschaftliche und inhaltliche Steuerung des Verbundes Entwicklung und Weiterentwicklung des Angebotsportfolios an vorhandenen und neuen Standorten des Verbundgebietes Steuerung und Optimierung der verbundinternen Prozesse in Anlehnung an die Vorgaben des Konzerns Umsetzung der Konzernstrategie sowie Entwicklung und Umsetzung einer Verbundstrategie Repräsentation des CJD innerhalb des Verbundes und nach außen sowie Sicherstellung der Kontaktpflege im Verbundgebiet zu verschiedenen Ansprechpartnern (m/w/d) Zusammenarbeit mit den anderen Verbünden und Gesellschaften des CJD sowie der Zentrale Mitarbeit bei der strategischen Planung und Entwicklung des CJD Führung der Fachbereichsleitungen und der Funktionsbereiche im Verbund Vernetzung und Sicherstellung der Qualität der Angebote innerhalb des Verbundes Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Sozialmanagement oder vergleichbares Studium Mindestens fünfjährige Führungserfahrung mit Budgetverantwortung Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht sowie MVG.EKD Kenntnisse im Bereich der Organisationentwicklung und einschlägiger Managementmethoden Erfahrung im Vertrieb von sozialen Dienstleistungen Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeitenden Vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Nachweis eines staatlich anerkannten Abschlusses wünschenswert) Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört Verantwortungsvolle Position in einem bundesweit tätigen Bildungs- und Sozialunternehmen Dienst-PKW zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (Corporate benefits) Möglichkeit des Bikeleasings Persönliche Weiterentwicklung durch gezielt Fort- und Weiterbildung Große Gestaltungsmöglichkeiten in einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) Bildungsdienstleistung Ost-Niedersachsen

Di. 14.06.2022
Braunschweig
Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern an 59 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Regionalleiter (m/w/d) Bildungsdienstleistung Ost-Niedersachsenfür den Bereich Leistungserstellung in Vollzeit. Dienstsitz: Braunschweig (Reisebereitschaft im Raum Niedersachsen zwingend erforderlich) Sie übernehmen im Führungstandem mit der Regionalleitung Kundenmanagement die Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die Standorte/Geschäftsstellen - Braunschweig, Peine, Wolfenbüttel, Salzgitter, Goslar und Göttingen, Herzberg, Northeim und Einbeck.Als Regionalleiter Leistungserstellung sorgen Sie dafür, dass alle Bildungsdienstleistungen, die mit unseren öffentlichen Auftraggebern und Firmenkunden in der Region vertraglich vereinbart sind, in der vorgegebenen Qualität, online oder in Präsenz, erbracht werden. Gleichzeitig sorgen Sie dafür, dass alle Ressourcen der Region effizient eingesetzt und die wirtschaftlichen Ziele erreicht werden. Dies bedeutet für Sie im Detail: Fachliche und disziplinarische Führung der Geschäftsstellenleitungen und rund 100 Mitarbeiter*innen Planung und Steuerung der personellen, räumlichen und materiellen Ressourcen Ausbau des online Geschäfts und Steuerung der digitalen Transformation der Mitarbeiter*innen und Prozesse Steuerung der vertragsgerechten Maßnahme- und Projektumsetzung unter Sicherstellung der Kundenzufriedenheit, der Qualitätsanforderungen und der wirtschaftlichen Ziele Enge Zusammenarbeit mit für die Region verantwortlichem Kundenmanager, dem zentralen Kundenmanagement, Produktentwicklung und den kaufmännischen Zentralfunktionen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH), idealerweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Erwachsenenbildung und/oder BWL Sehr gutes betriebswirtschaftliches Know-How und Erfahrung im Projektmanagement Mehrjährige Berufserfahrung aus Dienstleistungsunternehmen, idealerweise der Bildungsbranche Erfahrungen in der Personalführung und -steuerung sowie im Ressourcen- und Qualitätsmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist Teil unserer Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: