Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Journalismus | Bildung & Training: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Journalismus
Bildung & Training

Content-Creator*in und Kommunikationsspezialist*in intern / extern (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 548 Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir in der Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Content-Creator*in und Kommunikationsspezialist*in intern / extern (w/m/d) Vollzeit (39,83 Wochenstunden)unbefristetin der Entgeltgruppe bis E 11 TV-L (je nach Qualifikation) Als einzige staatliche FernUniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Sie unterstützen im Redaktionsteam der Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit die Weiterentwicklung der internen und externen Online-Kommunikationskanäle der FernUniversität in Hagen. Dabei arbeiten Sie schwerpunktmäßig in den Bereichen Content Creation (Bild, Video, Text) und Community Management. Im Projekt Intranet bauen Sie in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Digitalisierung und IT eine neue Plattform für die interne Kommunikation der FernUniversität auf. Das neue Intranet der FernUniversität soll als Corporate Social Web den Dialog und die Kollaboration der Universitätsbeschäftigten fördern. Nach dem Aufbau im Rahmen des Projekts erstellen Sie Inhalte für die zentralen Bereiche des Intranets und übernehmen dort auch das Community Management. In der externen Kommunikation wirken Sie mit am Ausbau der crossmedialen Wissenschaftskommunikation.Sie erstellen Videos, Bilder und Texte für Webseiten und Social Media Postings zu Themen aus Forschung, Lehre und Hochschulleben und betreuen gemeinsam im Redaktionsteam die Communities der Social-Media-Auftritte der Universität. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder in einem geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichem Fach. Sie haben eine journalistische/redaktionelle Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Berufserfahrung im Bereich Social Media und/oder Online-Redaktion. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Texterstellung (inklusive SEO), Fotografie, Bildbearbeitung, Videodreh und Videoschnitt. Sie haben großes Interesse an der Kommunikation in Social Media. Sie sind interessiert an den Themenbereichen Wissenschaft, Bildung, Forschung, Studium und Hochschulpolitik und sind mit dem Wissenschaftssystem vertraut. Wünschenswert sind Kenntnisse in Datenschutz-, Persönlichkeits- und Urheberrecht in der Online-Kommunikation. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Redakteur (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Vallendar
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist die renommierteste private Hochschule in Deutschland und genießt auch international hohes Ansehen. Unsere Standorte in Vallendar und Düsseldorf bieten ein spannendes und sehr internationales Arbeitsumfeld. Die Kultur an der WHU ist geprägt von unternehmerischem Denken, Internationalität, Diversität, einem guten Miteinander und einem starken Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen. Das Institut für Management und Controlling (IMC) der WHU ist ein führender Think Tank im Bereich Controlling und Unternehmenssteuerung. Unter der Leitung von Prof. Dr. Marko Reimer und Prof. Dr. Utz Schäffer bündelt das Institut die zahlreichen Forschungs-, Lehr- und Praxisaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer, Mitarbeiter und Doktoranden. Ihre Aufgaben Sie sind Mitglied der Herausgeber-Redaktion der etablierten Fachzeitschrift „Controlling & Management Review“, welche die Forderung nach einem stärkeren Austausch zwischen Wissenschaft und betriebswirtschaftlicher Praxis umsetzt Sie kommunizieren mit Autoren und Verlag Sie konzipieren und realisieren Heftausgaben Sie redigieren Beiträge und verfassen selbständig Textelemente Sie betreuen den Prozess der Druckfahnenkorrektur Sie entwickeln die Zeitschrift durch Einbringung neuer Ideen weiter Abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise, aber nicht zwingend, in Wirtschaftswissenschaften, Medien, Germanistik, Kommunikationswissenschaft oder Journalismus) Gutes Sprachgefühl und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie sicherer Umgang mit MS Office Hohe Sozial- und Teamkompetenz, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten Ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld Ein aufgeschlossenes, kollegiales und motiviertes Team Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Viele Möglichkeiten, Ihr Arbeitsumfeld aktiv zu gestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote Exklusive betriebliche Sozialleistungen Umweltfreundliche Mobilitätsangebote (z.B. JobTicket, JobRad, e-Mobilität) Kinderbetreuung für berufstätige Eltern Vielseitige Fitness- und Gesundheitsangebote Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Fahrrad und Auto) z.B. nach Koblenz, Bonn, Köln
Zum Stellenangebot

Beschäftigte*r im Verwaltungsdienst für den Bereich Presse, Kommunikation und Veranstaltungen (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Oldenburg in Oldenburg
Bei ForWind, dem gemeinsamen Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen, ist am Sitz der Geschäftsstelle von ForWind an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Beschäftigte*r im Verwaltungsdienst für den Bereich Presse, Kommunikation und Veranstaltungen zunächst bis zum 30.09.2025 zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Tätigkeit beinhaltet eine starke interdisziplinäre Kooperation mit verschiedenen Arbeitsgruppen von ForWind in Oldenburg, Hannover und Bremen sowie mit weiteren Partnern aus der Forschung und Industrie. Wir suchen für unser Team eine Persönlichkeit mit repräsentativen Fähigkeiten und ausgeprägtem Organisationstalent, die Spaß hat an Kommunikation und konzeptionellem Denken.     Mitarbeit in allen Bereichen der externen und internen Kommunikation Redaktionelle Koordination und Betreuung des Internetauftritts Betreuung von Social-Media-Kanälen inkl. Kreation von Social Content Redaktionelle Pflege und Weiterentwicklung eines Newsletters Koordination und Erstellung der Jahresberichte Verfassen von Pressemitteilungen Journalistische Umsetzung aktueller Wissenschaftsthemen für Print und Online Konzeptionelle Weiterentwicklung von Broschüren und Flyern Kontaktpflege zu Medienvertreter*innen Mitarbeit bei der Realisierung von Tagungen und Workshops Betreuung von Messeauftritten Qualifikation/Anforderungen: Abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) Journalistische Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich Wissenschaft / erneuerbare Energien Berufsspezifische Erfahrungen mit Online-Medien Erfahrungen im Marketingbereich und in der Projektarbeit Exzellente Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit (Deutsch und Englisch) Sicherer Umgang mit moderner Informationstechnik Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. ForWind unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten.Gehalt und Vertrag  Die Besoldung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TV-L E13 für eine volle Stelle. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum 30.09.2025 befristet. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.     Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Nachweisen richten Sie bitte bis zum 17.08.2022 unter dem Betreff »Bewerbung ForWind PR« bevorzugt in elektronischer Form als eine PDF-Datei an janka.heits@forwind.de oder schriftlich an ForWind - Zentrum für Windenergieforschung,   Geschäftsführung,   Herrn Dr. Stephan Barth,   Küpkersweg 70,   26129 Oldenburg. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nicht über das Stepstone-Portal.
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) digitale IT-Schulungen und -Konferenzen – vor Ort oder mobil

Mo. 08.08.2022
Hannover
Baue mit uns die größte deutsch­sprachige Lern­plattform für IT-Profis weiter aus: Mit Deiner redaktio­nellen Erfahrung und der Motivation, digitale Events zu aktuellen Themen auf die Beine zu stellen, bist Du bei der heise Academy genau richtig. Starte jetzt mit uns im grünen Herzen Hannovers durch! Heise Knowledge steht für hochwertige digitale Weiter­bildungs­angebote zu den Themen IT, Security und Software­entwick­lung. Unser Anspruch ist es, Lösungen anzubieten, mit denen IT-Professionals selbstbestimmt, flexibel und unab­hängig lernen können. Zusammen mit kompetenten Experten aus allen Fachgebieten entwickeln wir dafür Online-Kurse, Kurse, (Online-)Semi­nare und (Online-)Konferenzen. Heise Knowledge ist ein Unternehmen der Heise Gruppe Du planst und realisierst zusammen mit unseren Fachreferenten Online-Workshops, die unsere Teil­nehmer begeistern. Ob Online-Work­shop, Webinar oder digitale Konferenz – Du sorgst für aktuelle Themen, Lernerfolg und Spaß an der Weiter­bildung. Dabei arbeitest Du eng mit den Referenten im Heise-Netz­werk zusammen und gewinnst auch neue Speaker und Trainer für Deine Lernprodukte. Du betreust interdisziplinäre Projekt­teams aus Referenten, Moderatoren, Video­producern und Grafik­designern bei der Vorberei­tung und Konzeption. Auch springst Du in digitalen Lernevents selbst mal als Moderator (m/w/d) ein. Darüber hinaus verfasst Du ansprechende Produkt­texte und unter­stützt das Marketing. Du hast redaktionelle Erfahrung und ein Gespür für aktuelle Themen der IT-Branche. Als Netzwerker (m/w/d) gehst Du gern auf Experten zu und hast Freude daran, gemein­sam hoch­wertige Schulungen und Lern­events zu ent­wickeln. Du arbeitest kundenorientiert, denkst analytisch und hast eine ausgeprägte Affinität für digitale Kommunikation. Organisationsfähigkeit, Kommunikations­stärke und Hands-on-Mentalität runden Dein Profil ab. Du wirst ein wichtiger Teil eines inter­disziplinären und sympathischen Teams, das Spaß an neuen Weiter­bildungs­formaten hat und Dich herzlich will­kommen heißt. Du gestaltest mit uns die Zukunft des Lernens – dabei kannst Du Dich kreativ entfalten und auf ein um­fassendes Experten-Netz­werk zugreifen. Wir bieten Dir einen modernen Arbeitsplatz in reizvoller Umgebung zwischen belebter City und grünem Stadtwald. Bei uns hast Du zudem die Möglich­keit, mobil zu arbeiten. Profitiere von tollen Mitarbeiter-Events und weiteren Benefits wie ver­günstigten Fitness­programmen und E-Bike-Leasing.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kursmarketing

Di. 02.08.2022
Wir suchen ab Dezember Unterstützung für unseren Bereich Kursmarketing für die geförderte Weiterbildung in Vollzeit (befristet als Mutterschutzvertretung mit Option auf Verlängerung für die Elternzeitvertretung) – gerne auch im Home Office! alfatraining® ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Ziel von alfatraining ist es, modernes berufliches Wissen zu vermitteln und unsere Teilnehmenden mit neuen Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Lebenslanges Lernen macht Spaß! Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.Als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kursmarketing bist du dafür zuständig, unsere Lehrgänge in den verschiedenen Werbeportalen zu positionieren. Du bist textsicher, fit in Microsoft Word und Excel und hast Lust, dich in unser umfangreiches Produktportfolio hineinzudenken? Dann bist du bei uns genau richtig. Deine Aufgaben Content-bezogene Betreuung verschiedener Print- und Digital-Werbeplattformen mit der Zielsetzung, die alfatraining-Lehrgänge bestmöglich zu bewerben und zu positionieren Pflege von Online-Datenbanken und Kursportalen Veröffentlichung von Lehrgangsinhalten und Texten Unterstützung bei der Pflege der Unternehmenswebseite (Typo3) Koordination von externen Dienstleistern Korrektorat von Texten Abgeschlossenes Studium (z.B. im Bereich Germanistik, Sprachwissenschaft oder ähnlichem Bereich) Gute MS Word und Excel-Kenntnisse Logisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung sowie Fähigkeit, stilsicher Texte zu produzieren Idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit einem Content-Management-System Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Bei uns erwartet dich eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wir bieten dir eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Als Teil des alfa-Teams arbeitest du in einem engagierten und motivierten Team, das dir bei deiner Einarbeitung unterstützend zur Seite steht. Neben der Arbeit in einem angenehmen und kollegialen Betriebsklima, erhältst du eine ansprechende Vergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Layouter of Study Content w/m/d

Di. 02.08.2022
Riedlingen (Württemberg), Mannheim
Die SRH Fernhochschule – The Mobile University mit 8.500 Studierenden ist Qualitätsführer im Fernstudienmarkt für orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihren herausragenden Service und ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht die staatlich anerkannte Hochschule seit über 25 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Leistungssport oder Familie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheits­dienst­leistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Die besten Ideen entstehen in mehr als nur einem Kopf. Werden Sie als Layouter of Study Content w/m/d Teil unseres Student Content Labs und gestalten gemeinsam mit uns die Zukunft! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit an unseren Standorten in Mannheim oder Riedlingen. Mobile Office-Tage sind möglich. Schriftsatz und Layout von Studienunterlagen nach den Vorgaben zum wissenschaftlichen Arbeiten und den Satzrichtlinien der Hochschule in Microsoft Word und PowerPoint Literaturrecherche und -verwaltung mittels Zitationssoftware Terminkoordination und Überwachung des Erstellungsprozesses unseres Study Contents inkl. Autorenbetreuung und -support Zukunftsgerichtete Weiterentwicklung von bestehenden Studienunterlagen und Mitwirkung bei der Entwicklung von neuem Study Content Aktive Mitarbeit und Leitung von Projekten, auch abteilungsübergreifend Entsprechende Fachausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Hochschulstudium Ausgeprägte Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude daran, eigene Ideen einzubringen und diese umzusetzen Sehr gute Kenntnisse in MS Office 365 sowie in Adobe Acrobat Effiziente und schnelle Umsetzung von zeitkritischen Aufträgen Kreative und agile Herangehensweise an (neue) Aufgaben Teamorientiere Unternehmenskultur mit Begegnung auf Augenhöhe und zahlreichen Events Vielfältige Weiterbildungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeiten und Mobile Office inkl. technischer Ausstattung Verschiedene Sozialleistungen (z. B. Bike-Leasing, Altersvorsorge und Sabbatical-Möglichkeiten) Umfassendes Onboarding mit Einarbeitungsplan und beidseitigem Feedback Wir fördern Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir betonen daher, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt bzw. ausgebildet.
Zum Stellenangebot

Cross-Media-Redakteur:in - Schwerpunkt Foto/Film (w/m/d)

Di. 02.08.2022
Bremen
Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit rund 70 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen annähernd 9.000 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Die Verbesserung der Studienbedingungen und die attraktive Gestaltung von Arbeitsplätzen sind uns besondere Anliegen, die sich in der Entwicklungsplanung der Hochschule widerspiegeln. An der Hochschule Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat für Kommunikation und Marketing eine Stelle als Cross-Media-Redakteur:in - Schwerpunkt Foto/Film (w/m/d) Kennziffer: RKM-1-2022, Entgeltgruppe 11 TV-L mit voller wöchentlicher Arbeitszeit (39,2 Std.) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Der Aufgabenbereich erfordert jedoch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die im Einzelfall eine ganztägige Anwesenheit erforderlich machen kann. Die Stelle ist dem Referat Kommunikation und Marketing zugeordnet. Sie arbeiten in enger Abstimmung mit den Vertreter:innen aus Lehre, Forschung und Verwaltung, Hochschulleitung, Referatsleitung sowie dem gesamten Team Kommunikation und Marketing zusammen. Mitwirkung bei der Konzeption, internen Beratung und Unterstützung zentraler und dezentraler Kommunikationsmaßnahmen und -inhalte (bspw. Messe, Marketingaktionen von/für Studiengänge, Fakultäten, Institute, etc.) Text: Aufbereitung von zentralen Informationen, Interviews, News, Slogans, Storys, Content für Web, Berichte, Broschüren usw. Fotografie: Weiterentwicklung der HSB-Bildsprache, kontinuierliche Erstellung verschiedenster HSB-Bilder: Porträt, Peoplefotografie, Reportage, Architektur, Event, Presse, Stills-/Produktfotografie, uvm. Ausbau und Pflege der HSB- Mediathek Film: Herstellung von kurzen Clips zur Verwendung in Social Media, Vorstellungs- und Imagefilmen, Dokumentationen usw., inklusive Postproduktion Studioleitung: technischer Betrieb des HSB-eigenen Foto-/Filmstudios, Wartung, Instandsetzung, Neubeschaffung Hard- und Software Disposition und technischer Support intern, Einweisung & Schulung bei Studionutzung & Ausleihe von Foto-/Filmequipment Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Studiengang Erste Erfahrung im Cross-Media-Bereich, idealerweise in der Unternehmenskommunikation oder im Bereich PR oder Journalismus Einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute englische Sprachkenntnisse Hohe Affinität zu Mediendesign, Grafik, Gestaltung und routinierte Beherrschung gängiger Multimedia-, Bild-, Grafik- sowie Textbearbeitungsprogramme (bspw. Adobe: Premiere, After Effects, Photoshop, InDesign; und Microsoft Office) werden vorausgesetzt Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität, gutes Zeitmanagement, Organisationsstärke, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit Wünschenswert sind Praktische Erfahrungen oder Kenntnisse im Bereich der Hochschul- bzw. Wissenschaftskommunikation Praktische Erfahrungen und zusätzliche Ausbildungen in den Bereichen Redaktion, Mediengestaltung, Kommunikationsdesign sowie Vorerfahrung im Projektmanagement sind von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (z. B. TYPO3) Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule Eine offene Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios
Zum Stellenangebot

Redaktion / Content Creator B2C für die Bildungsbranche

Sa. 30.07.2022
Berlin
Zur Verstärkung unseres Marketingteams bestehend aus aktuell 5 Kolleg*innen suchen wir einen engagierten Teamplayer, mit Hands-On Mentalität und der Fähigkeit sich schnell in unterschiedliche Themen einzuarbeiten in Vollzeit. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 hat sich Campus Berlin zu einem erfolgreichen Anbieter schulischer Bildung und medizinischer und kaufmännischer Aus- und Weiterbildungen mit drei Schulstandorten in Berlin entwickelt. Insgesamt lernen hier mehr als 1.400 Schüler/-innen und Auszubildende täglich und werden dabei von 140 Mitarbeiter/-innen unterstützt. Zum Campus Berufsbildung e.V. gehören die Standorte Friedrichstraße (als privates Oberstufenzentrum), der Standort Wilmersdorfer Straße (als anerkannte Ersatzschule im kaufmännischen Bereich) und der Standort Südkreuz mit dem Schwerpunkt Ausbildung im sozialen und pflegerischen Bereich. Das Marketingteam hat seine Büroräume in der Friedrichstraße. Sie identifizieren und kategorisieren spannende Themen, entwickeln ansprechenden Content und stimmen Inhalte und Redaktionspläne mit den Kolleginnen und Kollegen ab In Abhängigkeit von dem jeweiligen Channel sichern Sie die spezifische redaktionelle Umsetzung. Dabei finden Sie den richtigen Ton und überzeugen mit Ihrer kreativen Ausdrucksfähigkeit und kennen die Funktionalitäten der Tools, um qualitativen Content zu erstellen Sie verfassen Ratgeberartikel, planen Interviews, Analysen und Berichte und kennen die Funktionalitäten der Tools, um qualitativen Content zu erstellen Sie spielen die Beiträge geschickt auf all unseren Kanälen aus, passen sie für Suchmaschinen an und überwachen die Reichweite Sie identifizieren und priorisieren auch Keyword-Potenziale zur Optimierung des bestehenden Contents als auch zur Erschließung neuer Themenfelder und Trends Sie haben Spaß an täglicher Kommunikation und abteilungsübergreifendem Austausch sowie eine ausgeprägte Kompetenz im Umgang mit Sprache und Text Sie haben erste Berufserfahrung in Bereich SEO und Online-Redaktion und können mühelose zwischen den verschiedenen Schreibstilen unterscheiden Sie kennen die Bedeutung von zielgruppenspezifischer Ansprache und passgenauer Themen- und Nutzungsschwerpunkte der Channels Sie haben bereits mit Word Press gearbeitet und bewegen sich sicher in den bekannten Social Mediakanälen. Ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen, dem Internet und Datenbanken ist für Sie selbstverständlich Eine sorgfältige, zuverlässige und organisierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft Neues zu Lernen Zusammenarbeit in einem engagierten und zuverlässigen Team Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und Mitglied Charta der Vielfalt für Toleranz und Chancengleichheit Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum zur Gestaltung Sehr gute Ausstattung nach neusten digitalen Standards Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten Beste Verkehrsanbindung Homeoffice nach Absprache 29 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeiten in Absprache mit Team
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich digitale Medien & E-Learning (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
München
Wir bieten Expertenwissen aus den Bereichen Abrechnung, Praxismanagement, Qualitätsmanagement, Wirtschaftlichkeit, Praxisführung, Kommunikation und Medizinwissen das MitarbeiterInnen in Arzt- und Zahnarztpraxen sofort anwenden können. Mit unseren staatlich zertifizierten Fernlehrgängen, unseren Online-Seminaren, Beratungsbriefen und Kongressen qualifizieren wir PraxismitarbeiterInnen, informieren sie über Aktuelles und stärken sie in ihrer Kompetenz. Dabei arbeiten wir immer unabhängig, unpolitisch sowie werbefrei und sind nur den Praxisteams verpflichtet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Werkstudent im Bereich digitale Medien & E-Learning (m/w/d). Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise. Du übernimmst die redaktionelle Bearbeitung von Fernlehrgangsmaterialien (Lektionen, Briefen, Übungsmaterial) und recherchierst hierfür beispielsweise geeignetes Bildmaterial Du unterstützt uns bei der Digitalisierung von Inhalten (WBTs, LMS Workflows und Texte) und bei der Konzeption und Erstellung von Produkten für Azubis Du entwirfst Übungsaufgaben (Multiple-Choice, offene Fragen, Fallbeispiele, Aufsätze) und hilfst bei der Erstellung von Hilfevideos und Lehrvideos (Konzept, Schnitt) Du bist an einer Universität oder Fachhochschule eingeschrieben und kannst uns mit 20 Stunden pro Woche unterstützen – alle Fachrichtungen sind willkommen! Du bist sicher im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und arbeitest dich schnell in neue Software ein Du bist gut organisiert, zuverlässig und glänzt mit einer exakten und termintreuen Arbeitsweise, hast zudem eine schnelle Auffassungsgabe und selbstständiges, strukturiertes Arbeiten fällt dir leicht Du bist kommunikativ, hast ein Gespür für Sprache und bist zielorientiert und ein echter Teamplayer Ein Werkstudentenjob, der sich durch flexible Arbeitszeitgestaltung (Zeitkonten und Anpassung des Arbeitsvolumens in Prüfungsphasen und Semesterferien möglich) super mit deinem Studium vereinbaren lässt Ein moderner Arbeitsplatz im Altbau in zentraler Lage am Goetheplatz, mit Homeoffice-Möglichkeit Eine faire Vergütung, sowie Übernahme deines MVG-Semestertickets Wir sind ein wachsendes Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Die Möglichkeit, deine Ideen einzubringen, um die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten Ein angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen, familiären Team mit hilfsbereiten KollegInnen Mehrmals im Jahr attraktive Team-Events (in München oder Umgebung) Frisches Obst, sowie Kaffee und Getränke zur freien Verfügung Einblicke in die Tätigkeit eines Fortbildungsinstituts
Zum Stellenangebot

Volontariat im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Di. 19.07.2022
Bielefeld
Die Fachhochschule (FH) Bielefeld ist mit mehr als 11.000 Studierenden die größte Fachhochschule in Ostwestfalen-Lippe (OWL). Mit Standorten in Bielefeld, Minden und Gütersloh ist sie in der Region, bundesweit und international durch vielfältige Kontakte, Partnerschaften und Kooperationen in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur hervorragend vernetzt. Hohe Qualität in Lehre und Forschung ist das Anliegen der Fachbereiche Gestaltung, Campus Minden, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Sozialwesen, Wirtschaft und Gesundheit. An der Fachhochschule Bielefeld ist in der Hochschulkommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Volontariat im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Produktion von Pressemitteilungen und Berichten für die Medien der Hochschule und externe Medien, Redaktionelle Betreuung von Hochschulpublikationen (Flyer, Broschüren usw.), Erarbeitung von zielgruppenorientierten Kommunikationskonzepten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, Vorbereitung und Betreuung von Presseterminen / Pressekonferenzen, Redaktionelle Betreuung des Internet-Auftritts, inkl. Social Media, Zusammenarbeit mit Hochschulangehörigen, externen Dienstleistern und internen Schnittstellen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Publizistik oder Kommunikationswissenschaften, grundlegende Kenntnisse mit gängigen Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen (Adobe Creative Cloud, d. h. InDesign, Photoshop, Illustrator etc.), erste Praxiserfahrungen im Journalismus, ausgeprägtes Interesse an den Social Media, konzeptionelles Arbeiten von der Ideenfindung bis zur Umsetzung, gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen, Offenheit für die Arbeit mit verschiedenen softwaregestützten Kommunikations- und Planungstools, um unter „Coronabedingungen“ auch zeitweise im Home-Office selbstständig arbeiten zu können, Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Wir wünschen uns: ein kommunikationsfreudiges, neugieriges Teammitglied mit Freude am journalistischen Schreiben und ersten praktischen Erfahrungen im Journalismus. modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld, Mitarbeit in einem motivierten Team, ein vielseitiges Volontariat, in dem Sie sowohl interne als auch externe Kommunikationsmaßnahmen kennenlernen, eine umfassende Fortbildung im Journalistenzentrum Herne, eine Redaktionshospitation bei der „Neuen Westfälischen“, eine bewährte Einarbeitung auch unter „Coronabedingungen“, betriebliche Zusatzversorgung, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, betriebseigene Kita „EffHa“, gute Verkehrsanbindung, vergünstigtes Job-Ticket für den ÖPNV (regionaler Verkehrsverbund), Mensa des Studierendenwerkes, Teilnahme am Hochschulsportprogramm. Die Fachhochschule Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und zugleich als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut sich daher über Bewerbungen von Frauen. Dieses gilt in besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich sowie in Technik, IT und Handwerk. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen bevorzugt eingestellt. Einstellungsvoraussetzung ist ferner, dass bisher noch kein Arbeitsverhältnis mit der FH Bielefeld bestanden hat. Informationen zu den Bedingungen während der Corona-Pandemie: Zurzeit arbeiten die Mitarbeiterinnen der Hochschulkommunikation zum großen Teil im Home-Office mit wechselnder Präsenz in der Hochschule. Wir gehen davon aus, dass auch der*die Volontär*in sowohl in der Hochschule als auch im Home-Office arbeiten wird.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: