Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau | Bildung & Training: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinenbau
Bildung & Training

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Bereich Füge- und Schweißtechnik

Di. 25.01.2022
Ulm (Donau)
Die Technische Hochschule Ulm ist eine inter­disziplinär und inter­national aktive Technische Hochschule der Wissen­schaftsstadt Ulm. In sechs Fakultäten sowie 18 Bachelor- und 10 Masterstudien­gängen mit rund 3.700 Studierenden widmen sich die Professorinnen und Professoren der wissen­schaft­lichen Ausbildung, Weiter­bildung und der angewandten Forschung. Im Institut für Werkstoffkunde und Fertigungstechnik ist im Rahmen eines ZIM-Projekts zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Füge- und Schweißtechnik Im Projekt geht es um die „Entwicklung eines neuartigen Auftragsschweißprozesses für den hochabrasiven Verschleißschutz“. Entwicklung und Aufbau schweißtechnischer Versuchsstände Experimentelle Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen im Bereich des Lichtbogenschweißens Werkstofftechnische (u. a. Metallographie, Rasterelektronenmikroskopie) und mechanisch-technologische Untersuchungen Darstellung der Ergebnisse in Form von Berichten und Projektpräsentationen gegenüber dem Projektträger / Projektpartner Erstellung wissenschaftlicher Publikationen und Präsentation von Ergebnissen auf Tagungen und Konferenzen Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (M. Sc. / M. Eng.) im Bereich Maschinenbau, Ingenieurwesen, Werkstofftechnik oder vergleichbare Studiengänge Vertiefte Kenntnisse in Werkstofftechnik und Fertigungstechnik Vorkenntnisse im Bereich der Füge- und Schweißtechnik Kenntnisse in der Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und der englischen Sprache Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität, Lernbereitschaft, Bereitschaft zu interdisziplinärer Kooperation und Teamfähigkeit Ein modernes Hochschulumfeld mit innovativen technischen und ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkten Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation in EG 13 TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist befristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Technische Hochschule Ulm fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Maschinenbau (B. Eng.)

Mo. 24.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Ob Werkzeugmaschinen oder Produktionsanlagen: Du begeisterst Dich für Technik und findest Maschinen spannend? Dann starte Deine Karriere mit einem dualen Studium Maschinenbau. Im Studium erhältst Du das nötige Fachwissen, um Maschinen zu planen, zu entwickeln und zu konstruieren. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Konstruktionstechnik Produktionstechnik im Maschinenbau Verfahrenstechnik Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du brauchst keinen Numerus Clausus zu erfüllen Du unterstützt bei der Entwicklung, dem Betrieb und der Wartung von Maschinen Du hilfst mit bei der Optimierung von Maschinen und Anlagen Du wertest Daten aus und bereitest Deine Ergebnisse auf Du unterstützt im Kundenkontakt und berätst und betreust Kunden Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber:in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in Du verfügst über ein solides Wissen in Physik und Mathematik Du findest technische Zusammenhänge spannend und hast Spaß an der Arbeit mit Werksmaschinen   Du kannst analytisch denken und hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen Du hast gute Englischkenntnisse Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und die Dozierenden sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Produktionstechniker:in (m/w/d) Konstrukteur:in (m/w/d) Betriebsingenieur:in (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Werksstudent (m/w/d) für Analyse und Dokumentation

Do. 20.01.2022
Rostock
Als Studnet (m/w/d) hast Du bei uns die Möglichkeit Deine Stärken einzubringen und damit aktiv zu Unternehmens- und Projekterfolgen beizutragen. In einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre mit besten Beziehungen zu Kollegen und Kunden entwickeln wir uns zusammen weiter.        Brennst Du für Dein Fachgebiet? Du begeisterst Dich sich für aktuelle Trends in ihrem Aufgabengebiet und bist immer über neue Entwicklungen informiert? Du bist lösungs- und ergebnisorientiert? Dann werde ein Teil unseres großen benntec-Teams! Durchführen/ Aktualisieren von vorhandenen Tests an einem Simulator für Schiffsplattformsysteme Dokumentation der Testergebnisse und möglicher Abweichungen zu den erwarteten Ergebnissen nach grundlegender Unterweisung in den betriebstechnischen Simulator Erstellen einer Systemspezifikation auf Basis des Simulators und der vorhandenen Tests Du bist derzeit Student/Studentin Bachelor- und Masterstudiengang und idealerweise im Studiengang  für Maschinenbau und Schiffstechnik eingeschrieben. Du hast erste Erfahrung im Bereich der Erstellung von Systemspezifikation. Optional bringst Du schiffbetriebstechnisches Grundwissen mit. Selbständige, kreative, team- und zielorientierte Arbeitsweise. Du möchtest schon während des Studiums Deine nächsten beruflichen Schritte planen. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Entwicklung von Trainingssimulationen. Ein angenehmes Arbeitsklima, unter flexiblen Rahmenbedingungen in einem motivierten Team, ist für uns selbstverständlich.  Überdurchschnittliche Bezahlung Unbefristete Arbeitsverträge Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für eine ausgeglichene Work-Life-Balance Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe arbeitet Mitarbeiterangebote bei ausgewählten Partnern (bspw. eBike-Leasing) Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Eng.)

Mo. 17.01.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Köln, Stuttgart
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Werde ein gefragter Experte im Bereich Wirtschaft und Technik. Starte Deine Karriere mit einem dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem von drei Spezialgebieten zu vertiefen:  Produktionstechnik Allgemeiner Maschinenbau Industrie 4.0 Highlights im Überblick:  Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis  Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen  Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner  Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren  Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus  Du berechnest und kontrollierst Kosten Du bereitest Fertigungsdaten auf und wertest diese aus Du wirkst bei der Planung und Optimierung des Materialflusses mit Du erarbeitest Vorschläge zur Verbesserung des Fertigungsablaufs  Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt  Du interessierst Dich für Fächer wie Mathematik und Physik  Du findest Technik spannend, genauso wie wirtschaftliche Zusammenhänge Du planst und organisierst gerne und hast Freude an Teamarbeit  Du hast gute Englischkenntnisse Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten  Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums  Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da  Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung  Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen  Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell  Karrieremöglichkeiten:  Qualitätsmanager (m/w/d)  Produktmanager (m/w/d)  Ingenieur/in im Consulting (m/w/d)  und weitere spannende Berufe 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - Sensorsystementwicklung/Machine Vision in rauen Umgebungen

Di. 11.01.2022
Aachen
Die primäre Gewinnung mineralischer Rohstoffe ist trotz steigender Recyclingquoten in den nächsten Jahrzehnten unverzichtbar für den Wohlstand und die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft hin zur Klimaneutralität. Die Gewinnung dieser Rohstoffe wird dabei zunehmend anspruchsvoller, sowohl durch die Komplexität der Lagerstätten und Gewinnungsbetriebe als auch im Hinblick auf die Emissionen der Betriebe selbst sowie steigende Erwartungen von Investoren und Konsumenten an die Umsetzung umfassender Nachhaltigkeitskriterien. Insofern kommt dem Bergbau, der sich hin zu einer High-Tech Industrie mit hohem Automatisierungsgrad und digitalen Technologien entwickelt, eine zentrale Rolle bei der Realisierung der gesellschaftlich-wirtschaftlichen Transformation zur Klimaneutralität zu. Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung stellen die zentralen technologischen Trends dar, die den industriellen Bergbau derzeit in profunder Weise transformieren. Genau hier setzt die Arbeit des Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) an. Das AMT steht in Forschung, Lehre und Transfer für das Ziel einer sicheren, effizienten und verantwortungsvollen Rohstoffgewinnung durch die Automatisierung und Digitalisierung von Bergbaumaschinen und -prozessen. Um diese Ziele zu erreichen, arbeitet ein Team von rund 20 Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Disziplinen, in einer offenen und konstruktiven Atmosphäre an der Entwicklung von robusten Sensortechnologien und Verfahren der Datenanalyse, die den rauen Umgebungsbedingungen des Bergbaus gewachsen sind. Mit unseren Aktivitäten sind wir nicht nur bundesweit als anerkannter Forschungspartner ausgezeichnet, sondern auch Teil der europäischen Spitzenforschung im Rahmen von Horizon 2020, Horizon Europe und EIT KIC Raw Materials Projekten. Der Erfolg des AMTs basiert getreu des Mottos AMT: Achieving More Together auf den Mitarbeiter*innen, die sich mit großem Engagement, vielfältigen interdisziplinären Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Begeisterung für die gemeinsamen Ziele einsetzen. Am AMT erwartet Sie eine abwechslungsreihe Tätigkeit in einem motivierenden, aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team mit einer wertschätzenden Umgangskultur. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und als Teil unseres Teams aufzunehmen.Als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in arbeiten Sie an aktuellen Forschungsvorhaben mit. Konkret geht es bei dieser Ausschreibung um die Mitarbeit im Forschungsprojekt Nexgen SIMS (Next Generation Carbon Neutral Pilots for Smart Intelligent Mining Systems). [NexGen SIMS AMT Web] [NexGen SIMS Projektwebseite] Innerhalb des Projektes wirken Sie bei der Erforschung und Entwicklung eines Systems zur autonomen Steuerung von Fahrladern auf Basis maschinellen Sehens unter rauen Umgebungsbedingungen mit. Dazu müssen geeignete Methoden der Bild/ Umgebungsdatenverarbeitung und/oder der künstlichen Intelligenz ausgewählt, ein technisches System aufgebaut und die autonome Steuerung eines Fahrladers auf Basis der Umgebungserkennung in der realen Umgebung demonstriert werden. In diesem Zusammenhang veröffentlichen Sie Ihre Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen und in anerkannten Fachzeitschriften. Darüber hinaus gehört die Mitarbeit bei der Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie Studien- und Abschlussarbeiten zu Ihren Aufgaben. Die wissenschaftliche Weiterqualifizierung (Promotion als Dr.-Ing.) ist hierbei ausdrücklich erwünscht und eines der Ziele Ihrer Beschäftigung bei uns.Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und selbstständig und sind bereit, Verantwortung für Projekte zu übernehmen. Sie scheuen sich nicht vor anspruchsvollen Aufgaben und verfügen über ein hohes Maß an Motivation und Teamgeist. Sie haben Spaß am interdisziplinären Lernen und Forschen sowie an der Lehre und der Arbeit mit Studierenden. Dann bringen Sie gute Voraussetzungen mit, um sich bei uns zu bewerben, denn die anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit am AMT erfordert Wenn Sie darüber hinaus über ein abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, der Automatisierungstechnik oder vergleichbaren Bereichen verfügen, Gute Sprach- und Schriftkenntnisse in Deutsch (C1) und Englisch (B2) aufweisen und Kenntnisse aus mindestens einem dieser Bereiche verfügen, erfüllen Sie bereits wesentliche Voraussetzungen: Machine Learning (neuronale Netze, Pytorch, Keras, Tensorflow, etc.). Bildverarbeitung (bspw. OpenCV etc.). Gute Kenntnisse mindestens einer gängigen Programmiersprache. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf ein Jahr.Die Verlängerung von mindestens zwei Jahren ist vorgesehen, auf insgesamt fünf Jahre wird angestrebt.Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.Die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung besteht.Eine Promotionsmöglichkeit besteht.Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: