Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

niederlassungs | bildung-training: 31 Jobs

Berufsfeld
  • Niederlassungs-
Branche
  • Bildung & Training
Städte
  • Berlin 4
  • Hamburg 3
  • Heilbronn (Neckar) 1
  • Chemnitz 1
  • Düsseldorf 1
  • Ensdorf, Oberpfalz 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Freiberg, Sachsen 1
  • Gießen, Lahn 1
  • Hannover 1
  • Büchenbach, Mittelfranken 1
  • Hodenhagen 1
  • Ingolstadt, Donau 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Kriftel 1
  • Köln 1
  • München 1
  • Neckargemünd 1
  • Niendorf 1
  • Schwalbach am Taunus 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 27
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 4
  • Franchise 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Niederlassungs-
Bildung & Training

Erzieher (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d) als Einrichtungsleitung

Di. 25.02.2020
Schwalbach am Taunus
Die Ellen Wille Stiftung wurde von der Firmengründerin und Geschäftsführerin der ellen wille THE HAIR-COMPANY GmbH ins Leben gerufen und engagiert sich für die Förderung und Unterstützung junger Frauen und Familien mit Kindern, damit diese Beruf und Familie in Einklang bringen können. Um dies zu erreichen, haben wir im April 2018 die Kinderkrippe „Strubbelstubb“ in Schwalbach am Taunus mit 36 Plätzen für Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren gegründet. Wenn Sie gerne als Führungsposition im pädagogischen Bereich - und hier insbesondere gerne mit Kindern - arbeiten und Freude daran haben gemeinsam mit Ihrem Team den Kindern eine sichere Basis zu geben, von der aus sie die Welt entdecken können, dann möchten wir SIE unbedingt kennenlernen. Umsetzung und Entwicklung des pädagogischen Konzepts der Kinderkrippe auf Basis von Reggio-, Montessori- und Emmi-Pikler Ansätzen Leitung der Kita mit einem breiten Spektrum an Leistungsangeboten Bedarfsentwicklung und Angebotsplanung sowie Budgetkontrolle des Bereiches Führen von Dienst, Team- und Fallbesprechungen Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung Durchführung und Umsetzung der Strukturen in Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Team Verantwortung für die Leistungsprozesse Mitarbeiterführung und Teamentwicklung sowie eine ausgeprägte Zusammenarbeit zwischen dem Team, dem Träger und den Familien Stellenbesetzungen und Vernetzung mit verschiedenen Institutionen wie beispielsweise anderen Kitas, sozialen Berufsschulen, Ämtern usw. Führung des Stellenplanes Organisation und Planung von Fort- und Weiterbildungsplanung für Mitarbeiter Organisation von Veranstaltungen und Festen Erstellung der Dienstpläne Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Leitung von Kindertagesstätten, idealerweise in Einrichtungen zur Betreuung der Altersklasse 0-3 Jahre Hohe soziale Kompetenzen Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Methodenkompetenz und ein überdurchschnittliches Engagement Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und ein souveränes Auftreten Flexibilität, Belastbarkeit und Kreativität eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte Herausfordernde Tätigkeiten in einer außergewöhnlichen Bildungslandschaft Die Möglichkeit eine Bürokraft, welche Sie bei der Verwaltung und administrativen Tätigkeiten unterstützen kann, einzustellen Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Team und die Leitung Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE sowie 30 Tage Jahresurlaub und einen unbefristeten Arbeitsvertrag Supervision für das gesamte Team und die Leitung Kostenfreie Stellplätze und Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV Einen Koch der täglich frisch und regional für die Kita kocht
Zum Stellenangebot

Kita-Leitung (Kita Luisenstraße)

Di. 25.02.2020
Berlin
Als Eigenbetrieb des Landes Berlin betreiben wir in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau 63 Kindertagesstätten. In der Kita Luisenstraße werden durchschnittlich 80 Kinder betreut. Bildung, Betreuung und Erziehung erfolgen weltanschaulich neutral und – in Anerkennung der individuellen Vielfalt – nach den pädagogischen Prinzipien der Offenen Arbeit, Partizipation und Inklusion. Empathie, Transparenz und Partizipation auf allen Ebenen prägen das Verhältnis zwischen Erziehern (m/w/d) und Kindern sowie deren Eltern, aber auch den Umgang der Mitarbeiter (m/w/d) untereinander. Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Webseite unter www.kita-nordwest.de. Kita-Leitung (02/20) Besetzbar ab 01.04.2020 mit 39,4 Std./Woche, Teilzeit möglich · TV-L Entgeltgruppe S 15 Gemeinsam mit der stellvertretenden Kita-Leitung nehmen Sie alle Leitungsaufgaben der Kita wahr. Dazu zählt die Auswahl und Führung von Personal nach den Grundsätzen eines kooperativen Führungsstils sowie die Entwicklung, Umsetzung und Kontrolle eines kindzentrierten, offenen Konzeptes auf Grundlage des BBPs. Als sozialpädagogische Fachkraft erfüllen Sie die fachlichen Voraussetzungen für diese Position. Darüber hinaus bringen Sie eine mindestens dreijährige Erfahrung im Leitungsbereich einer Kita und somit organisatorische Fähigkeiten für das Management einer Kita mit. Sie verfügen über Kenntnisse der Rechts- und Verwaltungsgrundlagen im Bereich der Kindertagesbetreuung Berlin und haben ein Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Persönlich besitzen Sie eine ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit und sind konflikt- und teamfähig. Als Führungskraft können Sie konzeptionell, entwicklungs- und zielorientiert sowie fachlich fundiert arbeiten. Die Gleichstellung der Geschlechter ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erwarten von unseren Leitungskräften, dass sie sich aktiv dafür einsetzen. unbefristeter Arbeitsvertrag Entgelt nach TV-L Berlin Jahressonderzahlung 30 Urlaubstage attraktive Altersvorsorge Mitgestaltungsmöglichkeiten kostenfreie Fortbildungen betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Direktor der Akademie (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Berlin
Die Bauakademie Ost gGmbH ist eine neu gegründete und im Aufbau befindliche Weiter­bildungs­einrichtung für Fach- und Führungs­kräfte in der Bau­wirtschaft. Die Akademie ist eine Tochter­gesellschaft des Bau­industrie­verbandes Ost e. V. Wir suchen zunächst befristet und vorzugsweise in Vollzeit zum 1. April 2020 einen: Direktor der Akademie (m/w/d) Aufbau, Führung und Steuerung der Akademie nach innen und außen Entwicklung, Implementierung und Fortschreibung marktgerechter Weiterbildungs- und Leistungsangebote für Fach- und Führungskräfte in der Bauwirtschaft Strategische Organisationsentwicklung (perspektivisch) Personalverantwortung Sicherung und Steuerung der kaufmännischen Prozesse der Akademie Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien Entwicklung / Erprobung neuer und innovativer Veranstaltungsformate Verzahnung des Akademiegeschäftes mit der Verbandsarbeit Kontaktaufbau und -pflege zu Referenten abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften bzw. des Bauingenieurwesens Erfahrungen im Bildungsbereich und/oder Eventmanagement und/oder der Bauwirtschaft sind von großem Vorteil sicherer Umgang mit den gängigen Bürosoftware-Anwendungen sowie CRM- und CMS-Systemen souveränes, verbindliches und gewinnendes Auftreten hohes Maß an Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Motivation und Organisationstalent präziser und selbständiger, von Teamfähigkeit geprägter Arbeitsstil Reisebereitschaft, Führerschein der Kl. B eine verantwortungsvolle und vielseitige Position mit großem Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten, Ihre Ideen umzusetzen Der Anstellungsort ist Berlin. Die Stelle soll zum 1. April 2020 besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Verwaltungs- und Standortleitung (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Position der Verwaltungs- und Standortleitung (m/w/d) an unserem Standort in Köln in Vollzeit zu besetzen. Leitung sowie organisatorische und strategische Weiterentwicklung der Verwaltungsfunktion des Fachbereiches Wirtschaft & Medien Verantwortung für die Budgeterstellung und Überwachung sowie die Erstellung von Quartals- und Jahresreportings an die Geschäftsführung Schnittstellenfunktion zu den Zentralbereichen Disziplinarische Verantwortung für die Standortleiter des Fachbereiches Überwachung und Einhaltung der Arbeitssicherheitsbestimmungen Budgetäre Planung von Studiengängen oder Projekten Enge Zusammenarbeit mit weiteren Verwaltungsleitern, Dekanen und der Geschäftsführung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungs-/Organisationsbereich sowie Führungserfahrung Hohe Zahlenaffinität Stark ausgeprägte soziale Kompetenz und Sicherheit in der Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen Gute bis sehr gute Kenntnisse des MS-Office Pakets Teamfähigkeit Reisebereitschaft Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Selbstständiger Leiter/Inhaber (m/w/d) eines Nachhilfe-Institutes

Sa. 22.02.2020
Die Zeit ist reif für etwas Neues Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten gerne eigenverantwortlich? Sie bringen Begeisterung mit und trauen sich zu, einen oder mehrere Standorte zu leiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Studienkreis – eine starke Marke Wir zählen zu den führenden, privaten Bildungsanbietern im deutschsprachigen Raum und sind an rund 1.000 Standorten zu finden. Für gute Noten und mehr Spaß in der Schule sorgen wir mittlerweile seit über 40 Jahren mit unserem erprobten und wissenschaftlich abgesicherten Lernkonzept. Übrigens mit herausragendem Erfolg: Bisher haben wir über einer Million Kinder und Jugendliche erfolgreich in kleinen Lerngruppen und im Einzelunterricht gefördert. Darüber hinaus bieten wir Grundschulkindern mit unserer „Kinderlernwelt“ ein speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Förderkonzept. Mit der Marke Studienkreis verbinden Eltern und Lehrer Qualität und Seriosität.Ihre berufliche Ausrichtung – ob Pädagoge, Kaufmann, Ingenieur – spielt dabei keine entscheidende Rolle. Sie führen Ihr Studienkreis-Lehrinstitut eigenverantwortlich und bilden ein starkes Team mit engagierten Nachhilfelehrern. Außerdem planen Sie Ihr lokales Marketing und nehmen auch kaufmännische Aufgaben war. Kontakt und Kommunikationsfähigkeit Organisatorisches Geschick Teamgeist und soziale Kompetenz eine gute Portion Motivation und natürlich Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen ein Step-by-Step-Modell für einen guten und sicheren Start langjährige Erfahrung und Know-how individuelle Beratung durch Außen- und Innendienst persönliche Aus- und Weiterbildung im eigenen Seminarzentrum professionelle Marketing-Unterstützung Online-Lern-Bibliothek
Zum Stellenangebot

Schulleiter*in

Sa. 22.02.2020
Berlin
Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain ab dem 1. August 2020 eine*n Schulleiter*in. - Entgeltgruppe E14 TV-EKBO + Amtszulage - Die Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain ist eine junge einzügige Grundschule. Sie versteht sich als Schulalternative im Kiez, die einen reformpädagogischen Ansatz mit christlichen Werten verbindet und offen für alle ist. Hier lernen aktuell gut 140 Schüler*innen in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen 1/2/3 und 4/5/6, von denen auch 110 Schüler*innen in der ergänzenden Förderung und Betreuung (Hort) sind. Die Arbeit in diesem Bereich zeichnet sich durch offene Raumangebote und AGs aus, die alle Kinder jahrgangsübergreifend nutzen können. Leitung einer Grundschule, Durchführung von Unterricht, Qualitäts- und Unterrichtsentwicklung, Weiterentwicklung des Evangelischen Profils der Schule. Erfahrungen und Kompetenz in der Schulentwicklung und -leitung oder die Bereitschaft sich in diesem Bereich fortzubilden, Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen, einen klaren, integrativen und teamstärkenden Führungsstil, Erfahrung in der Unterrichtsplanung, mindestens fünf Jahre Unterrichtserfahrung im Bereich der Grundschule, ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit, gute Kenntnisse in Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint), Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern, die Fortführung der guten Kooperation mit kirchlichen und außerkirchlichen Partnern, Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche, das Leben und Weiterentwickeln des Evangelischen Profils der Schule. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. ein verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet, vielfältige pädagogische Handlungs- und Gestaltungsspielräume, Mitarbeit in einem freundlichen, engagierten und eingespielten Team, familienfreundliche Arbeitsumgebung, die Anstellung bei dem größten freien Träger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg, ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO, Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Schulleiter w/m/d der SRH Viktor-Lenel-Schule

Fr. 21.02.2020
Neckargemünd
Lernen fürs Leben gern! Die SRH Schulen GmbH bietet besondere Pädagogik für besondere Kinder. Unsere Schulen unterstützen Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum bestmöglichen Schulabschluss. Passende Bildungsgänge, individuelle Förderung, Therapie, Betreuung und sozialpädagogische Unterstützung sorgen für das geeignete Lernumfeld. Hinzu kommen flexible Betreuungsformen und zahl­reiche Internatsplätze. Unsere Jugendhilfe gibt Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen Sicherheit durch ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Die SRH Viktor-Lenel-Schule bietet Schülern mit emotional-sozialem Förderbedarf in jahrgangsübergreifendem Unterricht einen strukturierten, sicheren und geschützten Rahmen. Ziel ist es, Freude an der Schule zu wecken. Für unsere Viktor-Lenel-Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Schulleiter w/m/d in Vollzeit. Die Viktor-Lenel-Schule ist eine staatlich anerkannte Privatschule, die sich derzeit im Aufbau befindet und die Bildungsgänge Grundschule und Werkrealschule umfasst. Schulleitung der SRH Viktor-Lenel-Schule, unseres sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung Hochschulstudium mit Lehrbefähigung in Baden-Württemberg Mehrjährige, umfassende Schulleitungserfahrung, fundierte schulrechtliche Kenntnisse Sonderpädagogische Expertise sowie Kenntnisse in der Jugendhilfe Vertiefte Kenntnisse des Privatschulwesens und Berufserfahrung in einer freien Schule Erfahrung in der Schulentwicklung sowie in der Erarbeitung, Implementierung und Umsetzung strategischer Konzepte Selbstständige, praxisgebundene, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise verbunden mit ausgeprägter Teamfähigkeit Organisations-, Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Überzeugungskraft eine anspruchsvolle Tätigkeit mit guten persönlichen Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) eines Nachhilfe-Instituts - gerne Quereinsteiger/Wiedereinsteiger

Do. 20.02.2020
Wir suchen für unseren Mandanten die SCHÜLERHILFE, dem deutschen Marktführer im Wachstumsmarkt Nachhilfe, bundesweit ein/e WiedereinsteigerIn/QuereinsteigerIn für die Leitung eines Nachhilfe-Instituts. Neustart nach der Familienphase? Kein Problem als Franchise-PartnerIn der SCHÜLERHILFE. Sie möchten nach der Familienphase wieder im Berufsleben durchstarten und Ihr eigener Chef werden? Wenn Sie unternehmerisch denken und ein Organisations- und Kommunikationstalent sind sowie Interesse an Bildungsthemen haben, ist dieses System das Richtige für Sie. Die SCHÜLERHILFE bietet Ihnen ausführliche Trainings, so dass Sie als kommunikationsstarke/r QuereinsteigerIn perfekt auf Ihre Aufgabe vorbereitet werden. Franchise-Partner, die selbst eigene Kinder haben, sind besonders geeignet, da sie neben Erziehungserfahrung auch Kenntnisse des Schulsystems mitbringen. Das System ist der führende Anbieter im Nachhilfemarkt* für alle Fächer und Schulstufen. Sie profitieren von der ungebrochenen Nachfrage nach Wissensvermittlung: Etwa 20-30% aller Schüler nehmen Nachhilfestunden, davon 50% in Institutionen. Sie selbst müssen nicht Nachhilfe geben, sondern stellen hierfür gesonderte Lehrkräfte einstellen. Für den Einstieg in dieses Franchise-System benötigen Sie Eigenkapital in Höhe von ca. 10.000 – 15.000,- Euro. „Ich habe von Anfang an davon profitiert, dass ich durch meine Kinder eigene Erfahrungen mit Schule, Lehrern und Noten sammeln konnte. Dadurch weiß ich, was für die Eltern und Kinder wichtig ist und kann ihre Schulsorgen nachvollziehen. Letztendlich konnten auch meine Kinder durch den Unterricht in meiner Schülerhilfe ihre Noten verbessern.“ Kerstin Schulz, Franchise-Partnerin in Büchen, seit Juli 2011 *Angabe des Franchisegebers Aufbau Ihres regionalen SCHÜLERHILFE Nachhilfe-Institut Mitarbeiterauswahl und -führung Kommunikation mit Eltern und Schulen Durchführung regionaler Marketingmaßnahmen Kaufmännischen Aufgaben Expansion durch weitere Standorte Gewinnendes Auftreten / Glaubwürdigkeit / Vertrauenswürdigkeit Freude an der Arbeit mit Menschen Initiative und Engagement Teamfähigkeit und Motivationsfähigkeit Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kommunikationsstärke Erfolgsorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln Neben beschriebenen Anforderungen sind weitere Qualifikationen nicht erforderlich. Umfangreiche Unterstützung und Betreuung Höchster Bekanntheitsgrad aller Nachhilfesysteme Rund 40 Jahre professionelle Erfahrung im Nachhilfesektor Attraktive Verdienstmöglichkeiten Mehrfach ausgezeichnetes System Regelmäßige Weiterentwicklung des Systems
Zum Stellenangebot

Führungskraft (m/w/d) für führendes Nachhilfe-Institut

Do. 20.02.2020
Sie konnten bereits erste Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich sammeln und suchen jetzt nach einer spannenden neuen Perspektive? Dann werden Sie Partner bei der Schülerhilfe und verlassen sich auf die jahrelange Erfahrung des Marktführers* im deutschen Bildungsmarkt. Partner werden bundesweit für verschiedene Regionen gesucht. Die SCHÜLERHILFE ist seit rund 40 Jahren erfolgreich im Bildungssektor tätig und mit rund 1.100 Standorten führender Anbieter im Nachhilfe-Markt. Als Partner bei der SCHÜLERHILFE profitieren Sie von einem konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt: Rund 1,2 Millionen Schüler und Schülerinnen nehmen in Deutschland bezahlten Nachhilfe-Unterricht, davon ca. 30% in Institutionen. Die SCHÜLERHILFE ist der führende Anbieter im Nachhilfe-Markt für alle Fächer und Schulstufen. Die erfolgreichsten Partner bei der SCHÜLERHILFE haben einen kaufmännischen Hintergrund. Sie selbst müssen keine Nachhilfe geben, sondern stellen hierfür qualifizierte Lehrkräfte ein. Das System bietet Ihnen ausführliche Trainings, sodass Sie auch als Quereinsteiger perfekt auf Ihre Aufgabe vorbereitet werden. Eine kontinuierliche, individuelle Betreuung und Unterstützung vor Ort ist durch die SCHÜLERHILFE gegeben. Für den Einstieg in dieses Franchise-System benötigen Sie Eigenkapital in Höhe von ca. 10.000 – 15.000 Euro. *Angabe Franchisegeber Führung des Instituts zur lokalen Marktführerschaft Abwicklung kaufmännischer Aufgaben Auswahl geeigneter Lehrkräfte Durchführen regionaler Marketing-Maßnahmen Akquirieren von Kunden und Beratung der Eltern Kaufmännisches/betriebswirtschaftliches Studium oder Ausbildung Freude am Kundenkontakt und Kommunikationsstärke Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Empathie Unternehmerisches, erfolgsorientiertes Denken Höchster Bekanntheitsgrad aller Nachhilfesysteme? Gute Verdienstmöglichkeiten Verhältnismäßig geringe Investitionskosten? Umfangreiche Unterstützung und Betreuung Rund 40 Jahre professionelle Erfahrung auf dem Nachhilfesektor Konzeptionelle Unterstützung bei der Unterrichtsgestaltung
Zum Stellenangebot

Schulleiter (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Chemnitz, Freiberg, Sachsen
Teilen Sie mit uns diese Leidenschaft und bereichern Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Schulleiter (m/w/d) der DPFA-Regenbogen Oberschule und des DPFA-Regenbogen Gymnasium in Chemnitz Gegründet im Jahr 1990 ist die DPFA Akademiegruppe GmbH einer der führenden privaten Bildungsträger in Sachsen. Das Familienunternehmen, mit Hauptsitz in Zwickau, versteht sich als Bildungspartner über die gesamte Lebensspanne. An insgesamt 8 Standorten bietet die DPFA-Schulen gGmbH frühkindliche und schulische Bildung sowie Ausbildung an. Die DPFA-Regenbogen Oberschule und das DPFA-Regenbogen Gymnasium in Chemnitz wurden 2016 gegründet. Wir eröffnen zum Schuljahr 2020/2021 jeweils Klasse 9 in Oberschule und Gymnasium. In Ihrer Funktion als Schulleiter leiten Sie den weiteren Auf- und Ausbau der beiden Schulen und übernehmen als Repräsentant der Schulen und Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer die Verantwortung für die Gesamtorganisation der Schulen und alle damit im Zusammenhang stehenden Prozesse.Sie übernehmen die Planung des Unterrichtsbetriebes sowie die Absicherung der Schulprozesse, darunter fallen zum Beispiel die Personaleinsatz- u. Schuljahresplanung. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Lehrpläne des Freistaates Sachsen, des Sächsischen Bildungsplanes und unseres pädagogischen Konzeptes. Sie verantworten die pädagogische Führung der Schule und führen Unterrichtshospitationen durch. Sie tragen die wirtschaftliche Verantwortung Ihrer Schulen und entwickeln Strategien zur Steigerung der Schülerzahlen und des Bekanntheitsgrades der DPFA Akademiegruppe. Sie führen Lehrkräfte eigenverantwortlich, leiten Beratungen und nehmen an Konferenzen teil. Außerdem zählt die Lehrtätigkeit zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie stellen eine intensive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Eltern sicher und sind Ansprechpartner für unsere Schüler. Sie verfestigen und erweitern die Beziehungen zu außerschulischen Partnern. Sie sind mit Leib und Seele Gymnasial- oder Oberschullehrer und eine herausragende pädagogische Persönlichkeit. Sie verfügen idealerweise über erste Führungserfahrung. Durch Ihre analytische Fähigkeit und Ihre ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise erzielen Sie sehr gute Ergebnisse und können eine Schule zum betriebswirtschaftlichen Erfolg führen. Sie pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten, Ihren Mitarbeitern und Kollegen und legen besonderen Wert auf absolute Kunden- und Mitarbeiterorientierung.   Durch Mitarbeiterführung und -bindung schaffen Sie ein angenehmes und innovatives Arbeitsumfeld in dessen Mittelpunkt die Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes steht. Als Ansprechpartner für Schüler und Eltern meistern Sie jede Herausforderung und können sich in verschiedene Themengebiete hineinversetzen. Ein sicherer Umgang mit der EDV (Schulverwaltungssoftware und Office) ist unabdingbar. Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch unternehmerisches Denken und Handeln, Führungskompetenz, Entschlossenheit und Überzeugungskraft sowie Kommunikationsfähigkeit aus. Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Anstellung in Vollzeit Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie zusätzliche Arbeitgeberleistungen Eine intensive Einarbeitung und umfangreiche Unterstützung Ein innovatives Bildungskonzept Eine motivierte Schülerschaft und ein sehr kooperatives Kollegium Eine moderne Ausstattung der neu gestalteten Räume Spielraum für Kreativität und Individualität
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal