Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Projektmanagement | Bildung & Training: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 14
Projektmanagement
Bildung & Training

Akademische/r Mitarbeiter/in – Data Steward – (w/m/d) BMBF-Verbundprojekt „IN-FDM-BB: Institutionalisiertes und nachhaltiges Forschungsdatenmanagement in Brandenburg“ Kennziffer: 2022_IN-FDM-BB

Di. 05.07.2022
Wildau bei Königs Wusterhausen
Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.200 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei sind unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.   An der Technischen Hochschule Wildau ist zum 1. Oktober 2022 vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel durch den Fördermittelgeber folgende Stelle zu besetzen: Akademische/r Mitarbeiter/in – Data Steward – (w/m/d) für die Leitung des Teilprojekts im Brandenburg weitem BMBF-Verbundprojekt „IN-FDM-BB: Institutionalisiertes und nachhaltiges Forschungsdatenmanagement in Brandenburg“ Kennziffer: 2022_IN-FDM-BB   Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit mit 40 Wochenstunden befristet bis 30. September 2025. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13. Das BMBF-Verbundprojekt ist ein Ergebnis des Netzwerks FDM-BB (siehe https://fdm-bb.de), in dem die Brandenburgischen Hochschulen seit 2019 konstruktiv und systematisch an dem Thema Forschungsdatenmanagement (FDM) zusammenarbeiten. Ziel dieses starken Netzwerkes ist die Institutionalisierung eines nachhaltigen Forschungsdatenmanagements an den Brandenburgischen Hochschulen. Dies soll durch einen systematischen und kooperativen lokalen Kompetenzaufbau sowie den landesweiten Aufbau gemeinsamer Dienste und Dienstleistungen geschehen. Sie unterstützen als Data Steward (w/m/d) die Etablierung des FDM an der TH Wildau und bringen sich von Wildau in das Netzwerk ein. Die TH Wildau versteht FDM als wichtigen Aspekt des wissenschaftlichen Arbeitens und Teil der Open Science. Sie sind eingebunden in das Team des Zentrums für Forschung und Transfer (ZFT) unter der Leitung des Vizepräsidenten für Forschung und Transfer.Ihre Aufgaben sind: Aufbau des Forschungsdatenmanagements an der TH Wildau Aufbau und Koordination des lokalen Kompetenzaufbaus zum FDM Leitung eines Arbeitspakets im Verbundprojekt Konzeption einer Umfrage-Systematik für die lokale Bedarfsermittlung an den Hochschulen Durchführung und Auswertung der Bedarfsanalyse an der TH Wildau Koordinierung der Durchführung und Auswertung der Bedarfsanalyse im Verbund Erhebung der strukturellen/infrastrukturellen Rahmenbedingungen für FDM Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zum FDM und angrenzenden Themenbereichen sowohl innerhalb der TH Wildau sowie innerhalb des Verbunds Entwicklung und Durchführung persönlicher Beratung; Ergänzung durch spezifische, bedarfsgerechte Materialien und FDM-Handreichungen (Entwicklung individuell bzw. im Verbund) Beteiligung an hochschulübergreifendem Austausch innerhalb des Verbunds und mit weiteren potenziellen Erfahrungsträgern (Personen, Institutionen) Erstellung und Durchführung von Präsentationen von Sachständen und Ergebnissen innerhalb der TH Wildau sowie innerhalb des Verbundes bzw. darüber hinaus in Schrift und Wort (Lightning Talks, Beiträge in Fachzeitschriften etc.) Beteiligung an Kommunikationsmaßnahmen zum Thema FDM innerhalb der TH Wildau sowie des Verbundes (Homepage, Blog-Postings, Lesson Learnt-Beiträge) Anbindung des FDM an die der Aufgaben des Zentrums für Forschung und Transfer Anforderungsprofil: abgeschlossenes Hochschulstudium (Univ.-Diplom oder Master-Abschluss), gerne aus dem Bereich Informationswissenschaften oder einem für diese Stelle qualifizierenden Fach erste Erfahrungen im Bereich FDM sowie in der standardkonformen Beschreibung von Daten erste Erfahrungen und/oder Kenntnisse in den Bereichen Open Science im Allgemeinen und Open Data, Open Data Publikationen oder FAIR-Prinzipien wünschenswert Bereitschaft zur Einarbeitung in (weitere) Themenbereiche des FDM sowie zur Teilnahme an Weiterbildungen zum FDM und angrenzenden Themenbereichen vorzugsweise Erfahrungen in der interdisziplinären Projektarbeit sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zur selbstständigen, proaktiven Arbeitsweise Fähigkeit und Bereitschaft zur kreativen und konzeptionellen Arbeit sowie zum trans- und interdisziplinären Denken Wir bieten Ihnen: eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit an der Schnittstelle von Hochschule und Gesellschaft mit ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten ein modernes und dynamisches Arbeits- und Hochschulumfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen, einem hohen Maß an Veränderungsbereitschaft und einem kooperativen Arbeitsstil ein international geprägtes Arbeitsumfeld eine sehr gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin sowie die gute Erreichbarkeit regionaler Branchennetzwerke eine reizvolle Umgebung mit viel Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs Die Dienstvereinbarung zur alternierenden Telearbeit und zum mobilen Arbeiten eröffnet den Beschäftigten an der Technischen Hochschule Wildau zudem flexiblere Arbeitsformen zur besseren Vereinbarkeit von Familie oder den persönlichen Lebensumständen und dem Beruf. Nähere Informationen zur TH Wildau finden Sie auf folgenden Seiten: www.th-wildau.de Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis zum 1. August 2022. Hinweis: Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) können nicht übernommen werden. Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO, § 26 Abs. 1 und Abs. 8 Satz 2 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz
Zum Stellenangebot

Pädagoge, Bildungs-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftler als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Stuttgart
Die AKAD University ist die älteste private Fernhochschule Deutschlands und spezialisiert auf das digitale Fernstudium neben dem Beruf. Unser Leistungsportfolio bietet Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Weiterbildungsmöglichkeiten in den Feldern Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur – auch als duales Studium. Ausgezeichnet mit den eLearning Awards 2022 und 2018 pflegt unser starkes AKAD University-Team innovativ, flexibel und effektiv das digitale Studienmodell. Mit über 60 Jahren Expertise in der Erwachsenenbildung blicken wir stolz auf mehr als 66.000 Alumni. Zur Verstärkung unserer Research School suchen wir im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes und vorbehaltlich der endgültigen Förderzusage durch den Fördergeber zum 01.08.2022 oder später einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Es handelt sich um eine - wegen Drittmittelfinanzierung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) - zunächst auf zwei Jahre befristete Tätigkeit, die auf Wunsch komplett aus dem Homeoffice erfolgen kann. Aktive Mitwirkung am Erfolg des Drittmittelprojektes zur Entwicklung und zum Einsatz eines digitalen Methodenkoffers zur kooperativen Nutzung durch Lehrende an Hochschulen Datenerhebung und -analyse zu Anforderungen an die Unterstützung Lehrender für den kompetenten Einsatz digitaler Lehrformate und -methoden in virtuellen Lehrveranstaltungen und damit einhergehende Forschung zur Identifikation von Faktoren zur Optimierung bestehender Methodensammlungen für die digitale Fernlehre Analyse von Faktoren und Anreizen zur Förderung der Kooperation (hochschulischer) Lehrender bei der gemeinsamen Nutzung und Weiterentwicklung digitaler Lehrmethoden im Kontext der entstehenden Nationalen Bildungsplattform (NBP). Entwicklung einer Umsetzungskonzeption aus pädagogischer/bildungswissenschaftlicher (nicht technologischer) Perspektive Unterstützung der Ausgestaltung und Implementierung eines digitalen Methodenkoffers für die kooperative Nutzung durch (hochschulische) Lehrende auf der Nationalen Bildungsplattform (NBP) aus pädagogischer/bildungswissenschaftlicher (nicht technologischer) Perspektive. Begleitung und Unterstützung Lehrender in der professionellen Nutzung des digitalen Methodenkoffers (individuell sowie in Form von Workshops) Verfassen wissenschaftlicher Veröffentlichungen sowie Präsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen Ein mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossenes Master-Studium (oder äquivalent) in Pädagogik, Bildungs-, Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder einem themenverwandten Studiengang Ausgeprägte Kenntnisse der deskriptiven Statistik sowie multivariater Analysemethoden Kenntnisse im Bereich des digitalen Lernens und der digitalen Lehre im hochschulischen Kontext Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gutes Kommunikationsvermögen in englischer und deutscher Sprache (Wort und Schrift) Eine abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem agilen Umfeld Sie gestalten Ihren Arbeitstag mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei kurzen Entscheidungswegen im Herzen Stuttgarts – direkt neben dem MILANEO und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Sie gewinnen persönliche Freiräume durch unsere attraktiven Mobile-Office-Regelungen - auf Wunsch können Sie komplett von zu Hause aus arbeiten Zertifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten und das Angebot zur Aufnahme eines kostenlosen AKAD-Studiums im Rahmen der Personalentwicklung Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum VVS-Firmenticket sowie zum Bike Leasing und natürlich ein umfassendes Onboarding durch das AKAD University-Team!
Zum Stellenangebot

IT-Projektmanager/in (m/w/d) für die Online-Campus-Systemlandschaft

Sa. 02.07.2022
Rahlstedt
Sie haben Lust, an Deutschlands bekanntester privater Fernhochschule aktiv mitzuwirken? Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurzfristig eine/nIT-PROJEKTMANAGER/IN (M/W/D) FÜR UNSERE ONLINE-CAMPUS-SYSTEMLANDSCHAFT in Teilzeit (30 Stunden/Woche).Der Online-Campus ist unsere akademische Community, mit der die Studienorganisation, die Kommunikation, die Lehre und das Lernen online ermöglicht und unterstützt wird. Wir machen Sie mit der Technik und dem Konzept unseres Online-Campus, den dazugehörigen Systemen und Prozessen sowie unseren Dienstleistern/innen vertraut. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Weiterentwicklung und Optimierung des Online-Campus und angeschlossener Systeme. Dabei leiten Sie eigenverantwortlich IT-Projekte und wirken bei der Weiterentwicklung von Projektmanagement-Standards mit. Sie arbeiten mit unseren internen Fachabteilungen zusammen und steuern externe Dienstleister/innen wie bspw. Programmierer/innen. Auch der technische Support der User/innen sowie administrative Aufgaben gehören zu Ihrem Tagesgeschäft.Sie haben ein Studium mit Schwerpunkt IT-Projektmanagement oder eine einschlägige IT-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Außerdem haben Sie Berufserfahrungen im Bereich der Digitalisierung von komplexen Prozessen gesammelt sowie IT-Projekte, idealerweise im Bildungsbereich, erfolgreich realisiert. UX-Erfahrungen sowie Kenntnisse in der App-Entwicklung sind von Vorteil. Sie schätzen die Arbeit im Team, wobei Ihnen gleichzeitig eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit wichtig ist. Des Weiteren zeichnen Sie Freude und Kommunikationsgeschick bei der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personengruppen und Abteilungen sowie großes Engagement aus. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir sind ein motiviertes und kompetentes Team, das für moderne, hochwertige und praxisorientierte Bildungsformate steht und das die Weiterentwicklung innovativer Lehrkonzepte voranbringen möchte. Sie erwartet eine innovative und dynamische private Hochschule im Klett-Verbund. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in 15 Minuten Entfernung vom Hamburger Hauptbahnhof mit einer leistungsgerechten Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit, nach erfolgreicher Einarbeitung teilweise auch im Homeoffice zu arbeiten. Daneben genießen Sie zahlreiche Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, bezuschusstes Mittagessen in unserer Cafeteria, Getränkeversorgung sowie ein vergünstigtes Jobticket im HVV-Verbund. Es erwartet Sie ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Global Project- und Project Portfolio Manager im CIO Office

Sa. 02.07.2022
Siegen
Global Project- und Project Portfolio Manager im CIO Office Bereich: Prorektorat für Digitales und Regionales| Stellenumfang: Vollzeit | Beschäftigungsdauer: unbefristet | Ausschreibungs-ID: 3643 Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächer­spektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissen­schaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung. Wir suchen: Aktuell wird die Governance des Bereichs Information, Kommunikation und Medien (IKM) auf die zunehmenden Bedürfnisse der Digitalisierung ausgerichtet. In dem Rahmen ist die Stelle des/der Global Project- und Project Portfolio Managers/in im CIO Office zu besetzen. Im Prorektorat für Digitales und Regionales suchen wir daher eine/n Mitarbeiter/-in zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu folgenden Konditionen: 100% = 39,83 Stunden bzw. 41 Stunden Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 13/A14 LBesG NRW unbefristet Leitung universitätsweiter Projekte von hochschulübergreifender Bedeutung (insbes. mit IT-Bezug) und Koordination der an diesen Projekten beteiligten Einrichtungen und Bereiche Monitoring strategischer Projekte der Hochschule, auch in den einzelnen Einrichtungen Aufbau, Weiterentwicklung und operatives Management des hochschulweiten Projektportfolios Vorbereitung von strategischen Projektentscheidungen und Erarbeitung entsprechender Entscheidungsgrundlagen in Zusammenarbeit mit den inhaltlich Verantwortlichen der Projekte Kooperation mit den Stabsstellen CISO (Chief Information Security Officer) und DSB (Datenschutzbeauftragter) Unterstützung und Beratung des CIO und des CIO Boards zu den benannten Themen Etablierung und Weiterentwicklung von Standards des Projektmanagements an der und für die gesamte Universität Laufende Verbesserung der strategischen und operativen Planungs- und Entscheidungsprozesse des Projektportfoliomanagements Wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich Wirtschaft oder Technik, bzw. vergleichbare Qualifikation aufgrund mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung Ausgeprägte Erfahrungen im Management organisationsweiter oder -übergreifender Projekte, insbesondere mit IT-Bezug, sowie im Aufbau und der Weiterentwicklung von Projektportfoliomanagement-Prozessen Konzeptionelle Kompetenz in der Umsetzung von Innovationen und im fachlichen und technischen Anforderungsmanagement von Projekten mit dem Schwerpunkt Digitalisierung Vertraut mit der Organisation, Struktur und Arbeitsweise wissenschaftlicher Institutionen Soziale und kommunikative Kompetenz, routinierter Umgang mit sämtlichen Stakeholdern und Erfahrung bei deren Einbindung Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Zielorientierung, Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke Verbeamtung bei entsprechender Laufbahnbefähigung (besondere Fachrichtung technische Dienste LG 2, 2. EA oder höherer allgemeiner Verwaltungsdienst NRW) Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot
Zum Stellenangebot

Projekt Manager*in Technische Konzeption (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Düsseldorf, Kleve, Niederrhein
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unseren Standort Düsseldorf, Kleve oder deutschlandweit aus dem Home Office in Vollzeit einen Projekt Manager*in Technische Konzeption (m/w/d) Wir entwickeln und gestalten für unsere Markenkunden innovative Konzepte und moderne Produkte und Methoden für die Lernwelten der Zukunft. Durch unsere internationale Ausrichtung befinden sich unsere Lernlösungen weltweit im Einsatz. Als Projekt Manager*in Technische Konzeption (m/w/d) übernimmst Du bei uns vielseitige Verantwortungen, denn das ist Deine Mission: „Ich berate unsere Kunden bei technischen Fragestellungen zu LXT, finde passende Lösungen und koordiniere deren Umsetzung.“Du bist technische/r und fachliche/r Ansprechpartner/in für spezifische Kundenanfragen im Zusammenspiel mit unserem Produkt „LXT“ – einer Lernplattform inkl. CMS für Unternehmen, die Lerninhalte bereitstellen. Du analysierst die Anliegen, findest passende Lösungen und kommunizierst diese verständlich zurück. Damit bist Du ein wichtiges Bindeglied zwischen unseren Kunden und unserem LXT-Team. Der Einsatz aktueller Technologien und wirksamer Methoden ist für Dich dabei genauso selbstverständlich wie Spaß bei der Arbeit. Wenn Du also kommunikativ bist und Dich gleichermaßen für Kundenkontakt sowie die Bearbeitung technischer Fragestellungen begeisterst, dann bist Du hier genau richtig! Direkte Kommunikation und Zusammenarbeit sind uns wichtig – genauso wie Deine Work-Life-Balance. Aus diesem Grund bieten wir Dir die Flexibilität zu arbeiten, wo du möchtest. Hierzu stehen Dir unsere Büros in Düsseldorf und Kleve oder dein Home Office zur Verfügung. Du bist kommunikativ und hast ein hohes Maß an Kundenorientierung. Du hast Lust, dich tief in unser Produkt LXT einzuarbeiten und dich als Experte aufzustellen. Du hast ein sehr gutes technisches Verständnis, bist IT-affin und hast bereits technische Konzepte erstellt. Du verfügst über eine analytische Denk- und strukturierte Arbeitsweise. Du bringst sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift mit. PERSÖNLICHER PATE: Damit Du Dich von Anfang an zu Hause fühlst WEITERBILDUNGSBUDGET & BÜCHER-FLATRATE: Damit Du Deine Lernlust ausleben kannst FLEXIBLE ARBEITSZEITEN: Damit Du Job und Privatleben perfekt in Einklang bringst NO DRESSCODE: Damit Du immer Du selbst sein kannst SELBSTVERANTWORTUNG: Damit Du Dich und Deine Projekte nach vorne bringen kannst TEAMSPIRIT & TOLLE KUNDEN: Damit Du richtig was bewegen kannst GESUNDHEIT & FITNESS: Damit Du gesund und glücklich durch den Tag kommst NACHHALTIGKEIT: Damit auch nachfolgende Generationen den Planeten genießen können JOBRAD: Damit Du Dich individuell und flexibel durch Deine Stadt bewegen kannst Wir-Gefühl trotz Home-Office: Damit wir trotz räumlicher Distanz verbunden bleiben MACBOOK: Damit Du an jedem Ort gut arbeiten kannst SMARTE BÜROS: Damit Du den Arbeitsplatz hast, der Deine Produktivität und Kreativität beflügelt
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Antriebstechnik

Do. 30.06.2022
Schweinfurt
Die FHWS bietet durch über 50 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und acht Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 230Professorinnen und Professoren und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Die FHWS profiliert sich durch ausgeprägte Internationalisierungsmaßnahmen, unterstützt die Region durch Wissenstransfer, insbesondere bei der Entwicklung der Digitalisierung, und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards. Aktuell ist folgende Stelle zu besetzen: Fakultät Maschinenbau Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit Bewerbungskennziffer: 71.2.462 Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, der Dienstort befindet sich in Schweinfurt .Die Einstellung ist im Rahmen eines Projekts befristet für 18 Monate und in Vollzeit (40:06Stunden/Woche). Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Erforschung eines völlig neuartigen Kraftmesssystems zur Steigerung von Effizienz und Nachhaltigkeit in der Montage gemeinsam mit innovativen Unternehmen aus der Antriebstechnik Konstruktion von Versuchsvorrichtungen Aufbau von Versuchs‐ und Messvorrichtungen Versuchsplanung und ‐durchführung Versuchsauswertung, Datenanalyse und Dokumentation Komponentenbeschaffung Kommunikation mit Projektpartnern sonstige projektbezogene Tätigkeiten erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Master oder Universitätsabschluss) oder erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Bachelor oder FH-Diplom), idealerweise aus den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar Erfahrung im Bereich der mechanischen Fertigung (z. B. Ausbildung zum Industriemechaniker/in) wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich CAD‐Kenntnisse wünschenswert Eigenverantwortung, Freude am selbstständigen Arbeiten und Organisationsgeschick Kommunikations‐ und Teamfähigkeit Neugierde und Interesse, technisches Neuland zu betreten Die Einstellung und Vergütung richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Tarifvertrags der Länder mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L (Master, Uni-Diplom oder vergleichbar) oder in Entgeltgruppe 10TV-L (Bachelor, FH-Diplom oder vergleichbar - mit angepasstem Aufgabengebiet). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Unsere Hochschule begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager:in in hochschulischen und akademischen Prozessen

Do. 30.06.2022
Wiesbaden
Die Charlotte Fresenius Hochschule ist eine universitätsgleichgestellte, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Wiesbaden, Hessen. Die Hochschule steht in privater Trägerschaft der Hochschule Fresenius gemeinnützige GmbH und führt die Bildungstradition des Hauses Fresenius fort. Namensgeberin ist die Ehefrau von Carl Remigius Fresenius, dem Gründer des Chemischen Laboratoriums, auf das die Hochschule Fresenius zurückgeht. Sie ist die bundesweit erste und einzige universitäre Hochschule, die den Namen einer Frau trägt. Die Charlotte Fresenius Hochschule bietet zunächst in Wiesbaden und München einen Bachelorstudiengang im Fach Psychologie auf Universitätsniveau an. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Unterstützung. Die folgende Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet: Projektmanager:in Die Hochschule sucht eine erfahrene Persönlichkeit mit mehrjähriger Expertise im Projektmanagement, die gute Kenntnisse in hochschulischen und akademischen Prozessen besitzt. Sie soll Projekte in unserer neuen Hochschule steuern, koordinieren und begleiten und unsere Hochschulleitung in zentralen Themen unterstützen. (Strategisches) Projektmanagement der Charlotte Fresenius Hochschule Unterstützung der Hochschulleitung in zentralen Themen, auch Portfolio- und Programmentwicklung Steuerung, Koordination und Begleitung von Projekten, auch standortübergreifend Mitwirkung bei der Prozessentwicklung und Prozessoptimierung, zentral/standortübergreifend Vertragsmanagement und Koordination interner und externer Anfragen Durchführung von Recherchearbeiten und -analysen Eigenständige Abstimmung und Austausch mit weiteren Hochschulbereichen, z. B. Vertrieb, Marketing, Controlling Eigenständige Priorisierung, Zusammenfassung und Aufbereitung verschiedener Themen und Sachverhalte im akademischen sowie kaufmännischen Bereich Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise Master-Abschluss Mehrjährige Erfahrung im (strategischen) Projektmanagement und Leitung von Projektteams Gute Kenntnisse hochschulischer und akademischer Prozesse und Vorgaben Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit, strukturiertes, zielorientiertes Arbeiten und sicheres Auftreten Selbständige, zuverlässige und vertrauenswürdige Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit, komplexe Inhalte rasch zu analysieren und verständlich aufzubereiten Problemlösungsorientierte und konstruktive Denkweise Sie erfüllen nicht alle der aufgeführten Qualifikationen, verfügen jedoch über anderweitige fachliche Kompetenzen, die Sie gerne in unserem Unternehmen einbringen möchten? Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen Das Angebot sich kostenlos berufsbegleitend innerhalb der Gruppe weiterzubilden, wie z.B. durch ein Bachelor- oder Masterstudium Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. Homeoffice in Form von mobile Working, einen Familienservice und 30 Tage Urlaub Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing oder Job-Ticket Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

IT Project Manager (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Hamburg
Kinder im Herzen.Und im Herzen Kinder.Das kinderzimmer ist mehr als eine Kita. Wir machen Kinder stark fürs Leben und fit für die Zukunft. Ihren Eltern machen wir das Leben ein bisschen leichter, indem wir helfen, Familie und Beruf zu vereinbaren. Denn wir finden: Eine gute Kita richtet sich danach, was gut für die Familie ist – und nicht umgekehrt.Von klitzeklein bis ganz schön groß. 2012 haben wir unser erstes kinderzimmer eröffnet. Heute sind wir mit über 30 Standorten der drittgrößte Träger der Stadt Hamburg und bieten mit unseren qualifizierten Mitarbeiter:innen mehr als 4.000 Kindern ein zweites Zuhause. Wir verstehen uns dabei als zuverlässiger Partner für Eltern und unterstützen sie unter anderem mit flexiblen Öffnungszeiten und Verzicht auf Schließzeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir wachsen weiter, damit wir noch mehr Kindern mit frühkindlicher Förderung Chancengleichheit ermöglichen. Und dafür suchen wir - Dich! Komm in unser dynamisches und motiviertes Team und unterstütze uns ab sofort tatkräftig als IT Project Manager (m/w/d) in unserer Zentrale in Hamburg-Othmarschen. Überblick über Deine konkreten Tätigkeitsfelder und Aufgaben Du bist für die Weiterentwicklung der kinderzimmer IT-Strategie verantwortlich  Du übernimmst die Steuerung der externen IT-Provider (Hard- und Software) und Betreuung der internen Stakeholder Du bist mit der Implementierung neuer Software-Tools (SaaS), v.a. in den Bereichen Sales, Customer Service und Marketing vertraut  Die Erstellung und Evaluation von Fachkonzepten und Anforderungsprofilen sind keine Fremdwörter für Dich  Die Unterstützung der unterschiedlichen Geschäftsbereiche und der GF-Assistenz bei allen IT-Themen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben  Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare fachliche Qualifikationen Du bringst 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung als IT Project Manager (oder in einer vergleichbaren Tätigkeit) mit  Starke Projektmanagement-Expertise und Spaß an der teamübergreifenden Zusammenarbeit zeichnen Dich aus Du überzeugst durch sehr gute Kommunikation in Wort und Schrift  Du kennst Dich mit Referenzprojekten im Bereich SaaS / Implementierung von Software-Tools aus Idealerweise hast Du Erfahrung mit HubSpot, Monday oder Nemborn Einen Zuschuss zu Deiner HVV ProfiCard  Regelmäßige Fort- & Weiterbildungen an unserer KiziCademy  Einen Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge Eine Kita-Platz Garantie für Deine Kinder und eine Bezuschussung Deines Elterneigenanteils Einen Zuschuss zu Deiner FitnessFirst Mitgliedschaft Ein modernes Office mit Loft Atmosphäre Flexibles Arbeiten mit Deinem eigenen MacBook und Diensthandy  Flache Hierarchien und die Möglichkeit, ein wachsendes Unternehmen mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Baukoordinierung und -planung (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Hamburg
Kinder im Herzen.Und im Herzen Kinder.Das kinderzimmer ist mehr als eine Kita. Wir machen Kinder stark fürs Leben und fit für die Zukunft. Ihren Eltern machen wir das Leben ein bisschen leichter, indem wir helfen, Familie und Beruf zu vereinbaren. Denn wir finden: Eine gute Kita richtet sich danach, was gut für die Familie ist – und nicht umgekehrt.Von klitzeklein bis ganz schön groß. 2012 haben wir unser erstes kinderzimmer eröffnet. Heute sind wir mit über 30 Standorten der drittgrößte Träger der Stadt Hamburg und bieten mit unseren qualifizierten Mitarbeiter:innen mehr als 4.000 Kindern ein zweites Zuhause. Wir verstehen uns dabei als zuverlässiger Partner für Eltern und unterstützen sie unter anderem mit flexiblen Öffnungszeiten und Verzicht auf Schließzeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir wachsen weiter, damit wir noch mehr Kindern mit frühkindlicher Förderung Chancengleichheit ermöglichen. Und dafür suchen wir - Dich! Als Mitarbeiter (m/w/d) Baukoordinierung und -planung im Kinderzimmer unterstützt du das Team Projektentwicklung & Gebäudemanagement für unsere kinderzimmer Standorte und sorgst für einen reibungslosen Ablauf der Planung, Koordinierung und Umsetzungen unserer Baustellen. Überblick über Deine konkreten Tätigkeitsfelder und Aufgaben Die Steuerung, Koordinierung und Überwachung von Renovierung, Modernisierungen und die Sanierungen unserer Standorte gehören zu deinen täglichen Aufgaben Du bist verantwortlich für die Erstellung und Planung unseres Innenraumkonzepts, in Zusammenarbeit mit unseren Fachplanern Du holst Angebote ein und vergibst Aufträge  Du bist der erste Ansprechpartner für den Dienstleister vom Ausführungsbeginn bis zur Abnahme Baustellenbesuche, bei denen du den Baufortschritt überwachst gehören in deinen Berufsalltag Du prüfst und dokumentierst Fortschritte und Qualität der Leistungen auf Basis der kalkulierten Termine und Kosten Du setzt die Einhaltung sowohl behördlicher als auch kinderzimmer-interner Standards und somit die Qualitätssicherung durch Du führst Bauabnahmen und Anweisungen der Mängelbeseitigung durch Der Aufbau von Standardprozessen und fallbezogene Kommunikations- und Ablauf Szenarien gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Die Entwicklung von Lösungsansätzen bei baulichen Problemen der Bestandsimmobilien gehören in dein Tätigkeitsfeld Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Immobilienwirtschaft oder Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Immobilien oder Technisches Gebäudemanagement sowie ein technisches Verständnis Eine selbstständige, äußerst präzise und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus Du hast Spaß an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Tätigkeit Kommunikations-, Organisations- und Verhandlungstalent runden Dein Profil ab Du hast ein selbstbewusstes Auftreten und bezeichnest Dich als einen lösungs- und dienstleistungsorientierter Teamplayer mit Überzeugungs- sowie Durchsetzungsfähigkeit Du hast gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Du hast einen Führerschein Du hast einen immer ansprechbaren Vorgesetzten an Deiner Seite Wir sind dynamisch, offen und hochmotiviert Du erhältst einen inspirierenden Raum und Rahmen für eigene Ideen Durch ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet hast Du die Möglichkeit Dich stetig weiterzuentwickeln Steig mit uns in die Wachstumsphase unseres Unternehmens ein und setze Dein theoretisches Wissen in die Praxis um Du bekommst von uns Einen Zuschuss zu Deiner HVV ProfiCard  Regelmäßige Fort- & Weiterbildungen an unserer KiziCademy  Einen Zuschuss zu Deiner betrieblichen Altersvorsorge Eine Kita-Platz Garantie für Deine Kinder und eine Bezuschussung Deines Elterneigenanteils Einen Zuschuss zu Deiner FitnessFirst Mitgliedschaft Ein modernes Office mit Loft Atmosphäre Flexibles Arbeiten mit Deinem eigenen MacBook und Diensthandy  Flache Hierarchien und die Möglichkeit, ein wachsendes Unternehmen mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (m/w/d) Web-Relaunch

Do. 30.06.2022
Kleve, Niederrhein
Seit über 10 Jahren stehen wir an der Hochschule Rhein-Waal am Niederrhein für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen aus der ganzen Welt. Wir bieten insgesamt 36 Bachelor- und Masterstudiengänge an den vier interdisziplinären Fakultäten – Technologie und Bionik, Life Sciences, Gesellschaft und Ökonomie sowie Kommunikation und Umwelt. Alle Studiengänge sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet und zeichnen sich durch eine hohe Qualität sowie Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt. Über 7.300 Studierende aus 122 Nationen lernen gemeinsam in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Mehr als 90 Partnerhochschulen in 38 Ländern stehen für die internationale Kooperationsstärke der Hochschule Rhein-Waal. So ist die Hochschule in der EUREGIOn verwurzelt und mit der Welt vernetzt. Das Team Hochschulkommunikation und Marketing ist als Teil der Stabsstelle des Präsidiums zentral verankert. Es ist verantwortlich für externe und interne Kommunikation, Pressearbeit, Marketing und Corporate Design sowie zentrale Veranstaltungen der Hochschule. Zudem steht das Team im Austausch mit den Mitgliedern der Fakultäten und Einrichtungen der Hochschule, um diese bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit und zum dezentralen Marketing zu beraten. Verstärken Sie unsere Hochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Stabsstelle des Präsidiums am Campus Kleve als Projektmanager*in (m/w/d) Web-Relaunch EG 11 TV-L | befristet für vier Jahre gem. § 14 Abs.1 S. 2 Nr. 1 (TzBfG) | Vollzeit Kennziffer 02/P/22 Planung und Steuerung des gesamten Web-Relaunch-Projektes der Hochschule Begleitung des Ausschreibungsprozesses und Ansprechpartner*in für Agenturen und Dienstleister*innen Aufbereitung und Strukturierung der Webseiteninhalte der Hochschule Rhein-Waal Analyse der Anforderungen an die Hochschul-Webseite und angegliederter Projektseiten Kommunikation mit den Fakultäten und zentralen Stellen hinsichtlich Content-Erstellung Begleitung der Anforderungsanalyse der Stakeholder (Redakteur*innen, Fakultäten, Studienanfänger*innen usw.) Konzeptionelle und organisatorische Begleitung von Foto- und Videoaufnahmen Einbindung von Projektseiten und technischer Support (de-)zentral Redaktionelle Erstellung und Pflege des Internetauftritts der Hochschule sowie Optimierung nach Relaunch Interne Kommunikation des Projektes, Begleitung der technischen Umsetzung, inkl. Redakteursschulungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss), vorzugsweise in Medienmanagement, Medieninformatik oder Webdesign bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Einschlägige Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und Steuerung von Webseiten-Relaunches oder im IT-Projektmanagement Gute Kenntnisse im Bereich aktueller Webstandards (HTML/CSS/Javascript) und Content-Management-Systeme (z. B. Typo3 oder Drupal) Kenntnisse in User Experience/Usability, SEO, Webanalyse-Tools und Barrierefreiheit von Vorteil Grundkenntnisse in der Budgetverwaltung und -überwachung wünschenswert Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten Hohes Maß an Planungs- und Organisationstalent, Kreativität, Eigeninitiative sowie selbstständige, zuverlässige, service- und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Sicherheit in der Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen und Personen, auch in englischer Sprache (B2-Niveau gem. GeR) Diversität | Internationalität | Zertifiziert als familiengerechte Hochschule | Telearbeit sowie Home Office | Hochschulsport | Aktive Pause | Kollegiale, offene Arbeitsatmosphäre | Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet | Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum | Entwicklungsmöglichkeiten Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: