Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Qualitätsmanagement | Bildung & Training: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Qualitätsmanagement
Bildung & Training

Werkstudent (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Mi. 28.07.2021
Bremen
  WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Allgemeine Unterstützung der Abteilung Qualitätsmanagement, u.a. in den Bereichen Projekt-Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement-Systeme und Qualitätssicherung Aktive Projektunterstützung und Begleitung von Kleinprojekten Mitarbeit in den Bereichen Lieferanten-, Ereignis-, Risiko- und Prüfmittel- sowie Kennzahlenmanagement Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar Technisches Verständnis, Abstraktionsfähigkeit gepaart mit einem Interesse an Projektmanagement, Qualitätsmangement und Qualitätssicherung Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) Datenbankverständnis und Umgang mit MS Access wünschenswert Hohes Engagement und Eigeninitiaitve bei der Bearbeitung der übertragenen Aufgaben/Projekte Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterbenefits, z. B. Corporate Benefits Plattform Kantine für unsere Mitarbeiter Das Gefühl eines StartUp-Unternehmens mit den Vorteilen eines Großkonzerns Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
Zum Stellenangebot

Claim Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg
3B Scientific ist ein global tätiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung und Vermarktung von didaktischen Lehrmitteln für die medizinische und naturwissenschaftliche Ausbildung spezialisiert hat. Unser Fokus liegt in der Entwicklung von Produkten, die die Qualität der Ausbildung in der Medizin, dem Gesundheitswesen und im naturwissenschaftlichen Bereich fördern und langfristig verbessern. Dabei konzentrieren wir uns auf innovative Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden garantieren, auf höchste Qualität, eine realitätsnahe Umsetzung sowie ein globales Vertriebsnetz. Unsere Vision ist einfach: Die medizinische und naturwissenschaftliche Ausbildung weltweit fördern und verbessern. In unseren Niederlassungen auf der ganzen Welt sind Werte wie kulturelle Vielfalt, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamgeist ein fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Eine vertrauensvolle und aufgeschlossene Unternehmenskultur unterstützt unsere Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung und ermöglicht eine langfristige Karriere bei 3B Scientific. Aktuell suchen wir für unsere Zentrale in der Hamburger Innenstadt (gegenüber des Hamburger Michels) einen Claim Manager (m/w/d) Suchen Sie eine Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten? Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld mit umfassenden Möglichkeiten sich einzubringen. Als zentraler Ansprechpartner verantworten und koordinieren Sie die Bearbeitung von Retouren und Reklamationen, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten und damit maßgeblich zum Erfolg unserer Produkte beizutragen. Prüfung und Bearbeitung von Beanstandungen bzw. Reklamationen unserer nationalen/internationalen Kunden sowie entsprechende Dokumentation Ursachenanalyse und Erarbeitung von Lösungen bzw. Ableitung notwendiger Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den beteiligten internen Fachabteilungen Ggf. Kommunikation mit externen Lieferanten bzgl. Rücksendungen und Nachverfolgung offener Vorgänge Identifikation und datenbasierte Analyse von Reklamations- und Beschwerdegründen durch bereichsübergreifende Recherchen Initiierung von Produkts- und Prozessverbesserungen Reporting von Qualitäts-Kennzahlen  Technisches bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen im Reklamations- oder Qualitätsmanagement Technisches Verständnis sowie ausgeprägte Analyse- und Problemlösungskompetenz Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Servicementalität, Kommunikationsstärke und hohe Teamfähigkeit Interesse am Erwerb und der Weiterentwicklung interdisziplinären Fachwissens Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Professioneller Umgang mit MS Office, SAP Kenntnisse von Vorteil Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld mit Zukunftsperspektiven Eine kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und Duz-Kultur Eine umfassende Einarbeitung unter Einhaltung entsprechender COVID-19 konformer Hygienevorschriften Flexible Arbeitszeiten Attraktive Benefits, u.a. 30 Tage Urlaub, großzügiger Zuschuss zum Job Ticket des HVV, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

Referent/in (m/w/d) für Qualitätsmanagement und AACSB‐Akkreditierung

Fr. 23.07.2021
Gießen, Lahn
Bereits 1607 gegründet, ist die Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen heute eine traditionsreiche Forschungsuniversität mit über 28.000 Studierenden. Zugleich zählt die JLU mit ca. 5.500 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern Mittelhessens und zeichnet sich durch die hervorragende Lage in der Mitte Deutschlands sowie in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main aus. Im Dekanat des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von vier Jahren eine Vollzeitstelle als Referentin / Referenten (m/w/d) für Qualitätsmanagement und AACSB-Akkreditierung zu besetzen. Eine Verlängerung der Stelle ist möglich. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H). Das Dekanat koordiniert und begleitet alle strategischen und operativen Prozesse innerhalb des Fachbereichs und ist direkt dem Dekan / der Dekanin zugeordnet. Zur Verstärkung suchen wir eine hochmotivierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die ihre überdurchschnittlichen analytischen und kommunikativen Fähigkeiten für die Weiterentwicklung des Fachbereichs einsetzen möchte. Konzeption, Steuerung und Dokumentation der Qualitätsentwicklung des Fachbereichs Beratung des Fachbereichs hinsichtlich der AACSB-Vorgaben (Association to Advance Collegiate Schools of Business) und Umsetzung der Vorgaben Operative Verantwortung für die Vorbereitung der AACSB-Akkreditierung Konzeption und Einführung eines AACSB-konformen Informationssystems Steuerung und Unterstützung des Change Management-Prozesses Planung, Vorbereitung und Begleitung von externen Begutachtungen vor Ort Erstellung von Berichten für Gutachterkommissionen und Aufbereitung der Gutachterberichte für Gremien Durchführung von Abstimmungsprozessen mit den Stabsabteilungen sowie dem Präsidium der Universität Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement, Projektmanagement und Change Management Erfahrung mit (internationalen) Akkreditierungsverfahren, idealerweise mit der AACSB-Akkreditierung Verhandlungssicheres Englisch mit einem klaren, präzisen Schreibstil und der Fähigkeit, englische Texte in hoher Qualität zu redigieren Kenntnisse in Datenerhebung und -auswertung Gute Kenntnisse universitärer Strukturen und Entscheidungsprozesse Kommunikations- und Umsetzungsstärke, Teamfähigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, großes Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Belastbarkeit Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team mit der Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung universitärer Entwicklungsprozesse Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (z. B. gleitende Arbeitszeit, ÖPNV Landesticket) Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheits- und Sportangebote Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) strebt einen höheren Anteil von Frauen an; deshalb bitten wir qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Aufgrund des Frauen­förder­planes besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Die JLU versteht sich als eine familien­gerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Wenn Sie ein Ehrenamt ausüben, das für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist, geben Sie es bitte in Ihren Bewerbungsunterlagen an. Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleich­berechti­gungs­gesetz grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagement-Beauftragter mit Fachgebiet Medizintechnik oder Physikalische Technik (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Heidelberg
Das Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) betreibt eine Beschleunigeranlage zur Tumortherapie mit hochenergetischen Protonen und Ionen. Seit 2009 werden Patienten in zwei Bestrahlungsräumen mit horizontaler Strahlführung und an der einzigartigen Schwerionen-Gantry mit dem Beam-Scanning-Verfahren behandelt. Das Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanagement-Beauftragten mit Fachgebiet Medizintechnik oder Physikalische Technik (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0067V017 Dokumentation und Aufrechterhaltung des QM-Systems (EN ISO 13485) Überwachung und ggf. Anpassung der zugehörigen Prozesse Lenkung qualitätsrelevanter Dokumente mittels DMS (roXtra) Überwachung der Einhaltung der Qualitätsziele Planung und Durchführung von internen/externen Audits und Schulungen Unterstützung bei anderen regulatorischen Tätigkeiten (z.B. MDR) Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) im Fachgebiet Medizintechnik oder Physikalische Technik oder einer vergleichbaren Ausbildung mit einer weiterführenden Qualifizierung und Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement. Neben Teamgeist, einem kooperativen Arbeitsstil und Durchsetzungsfähigkeit erwarten wir ein selbstständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Vorgehen sowie eine gute Kenntnis der englischen Sprache in Wort und Schrift. Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Risikomanager (w/m/d) für den Pflegedienst und die Funktionsbereiche

Di. 13.07.2021
Halle (Saale)
Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für schwierige, schwerste und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Wir behandeln Patientinnen und Patienten aller Alters­klassen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) gehört mit ihren mehr als 4.000 Beschäftigen zu den führenden Gesundheitszentren der Hochschulmedizin in Deutschland. Jährlich werden mehr als 40.000 Patienten stationär und 120.000 Patienten ambulant behandelt. Wir suchen für unsere Stabsstelle Zentrales Qualitäts- und Risikomanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std. pro Woche) einen Qualitäts- und Risikomanager (w/m/d) für den Pflegedienst und die Funktionsbereiche (Ausschreibungsnummer: 92/2021) Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre, eine anschließende Übernahme ist vorgesehen. umfangreichen konzeptuellen Mitarbeit bei der Implementierung eines ganzheitlichen Qualitäts- und Risikomanagementsystems für das Universitätsklinikum Halle (Saale) und anschließenden Umsetzung der Maßnahmen mit dem Fokus auf die Organisationseinheiten im Pflege- und Funktionsdienst Beratung und Unterstützung der Einrichtungen bei der Weiterentwicklung des Managementsystems und allen prozessoptimierenden Maßnahmen Planung, Initiierung, Koordination und Evaluation von internen QM- / RM-Projekten und Qualitätszirkeln Planung und Durchführung von internen jährlichen Audits, Begleitung externer Audits Weiterentwicklung zentraler Vorgabedokumente sowie Unterstützung beim Ausbau und der Pflege des Dokumentenmanagementsystems Entwicklung von Qualitätsindikatoren Unterstützung des internen Qualitätsmarketings Übernahme von Referenten- und Dozententätigkeit abgeschlossene medizinische Grundausbildung oder Studium, vorzugsweise mit pflegerischem Schwerpunkt   Zusatzqualifikation als Qualitäts- und / oder Risikomanagementbeauftragter   Berufserfahrung im Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen  gute IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office-Produkten, insbesondere SharePoint   ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, analytisches Denken, konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität, Flexibilität   Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, ausgeprägtes Engagement und Loyalität eine qualifizierte Einarbeitung und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigem Leistungsspektrum ein bedarfsorientiertes Fort- und Weiterbildungsprogramm   ein Arbeitsort in verkehrsgünstiger Lage (direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Heide-Universitätsklinikum)   Jobticket der HAVAG   Betriebskindergarten, bei Bedarf Ferienbetreuung für Ihr Kind   eine leistungsgerechte Vergütung je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 unseres Haustarifvertrages inkl. zwei jährlicher Jahressonderzahlungen sowie betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: