Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Unternehmensberatung | Bildung & Training: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Unternehmensberatung
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
Unternehmensberatung
Bildung & Training

Beauftragter (m/w/d) für Innovation und Technologie (BIT)

Fr. 13.05.2022
Hildesheim
Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen ist die Mitgliederorganisation, Körperschaft öffentlichen Rechts, für rund 7.800 Handwerksbetriebe mit 3.360 Auszubildenden und 44.000 Beschäftigten in den vier Landkreisen Hildesheim, Göttingen, Holzminden und Northeim. Der Erfolg der Handwerksbetriebe wird entscheidend bestimmt von der Qualifikation und Leistungsfähigkeit der Menschen, die sich täglich für die Wirtschaftsmacht von nebenan den Herausforderungen des Wettbewerbs stellen. Wir verstehen uns als moderne Mitgliederorganisation, die den Mitarbeitern und Betrieben im Handwerk als Partner in allen Fragen effizient und dienstleistungsorientiert zur Seite steht. Wir fördern die wirtschaftlichen Interessen des Handwerks und sind zentraler Ansprechpartner für Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und des Handwerks in der Region. Für den Ausbau unserer Dienstleistungen soll das interdisziplinäre Team der Wirtschaftsförderung zum nächstmöglichen Termin verstärkt werden durch einen Beauftragten (m/w/d) für Innovation und Technologie (BIT).Innovations- und Technologieberatung: Einzelbetriebliche Beratung und Gruppenberatung im Bereich Technologie, Innovation und Innovationsmanagement Transferprojekte mit Unternehmen Bewertung und Entwicklung von Handlungsempfehlungen hinsichtlich der Digitalisierung von Betrieben im Baubereich, z.B. Building Information Modeling (BIM) Technologiemonitoring in den Bauhandwerken als Basis für alle Aktivitäten Inhaltliche Erarbeitung und organisatorische Betreuung von Informationsveranstaltungen und Werkstattgesprächen auch in Zusammenarbeit mit geeigneten Partnern wie Hochschulen, Forschungsinstituten, Herstellern und innovativen Unternehmen zu unternehmerischen Chancen und Risiken in Bezug auf prognostizierte Entwicklungen, neue Technologien und innovative Methoden Mitarbeit in Gremien und in Projekten auf unterschiedlichen Ebenen Fähigkeit und Bereitschaft, komplizierte Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln (Transfer wissenschaftlicher Methoden- und Fachkenntnisse) Entwicklung neuer Veranstaltungs- und Schulungsformate für das Baugewerbe Baubeauftragter der Handwerkskammer: Entwicklung, Planung, Koordination, Begleitung und Abnahme von Modernisierungs-, Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen (außerhalb der Unterhaltsinstandhaltung) der kammereigenen Gebäude Selbstständige Ausführung der Leistungsphasen 1 bis 9, einschließlich Bauantragstellung für die kammereigenen Gebäude Koordination der Fremdvergabe an externe Architekten- und Fachplanerbüros Sicherstellung der Vertragserfüllung und der Qualität der Leistungen Dozententätigkeiten im Rahmen des Meistervorbereitungskurses der Maurer- und Betonbauer Ein abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder Vergleichbares) im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung Vorlageberechtigung nach niedersächsischem Baurecht Eine Berufsausbildung und mehrjährige Beratungserfahrung ist von Vorteil Hohe Affinität zur Zielgruppe Handwerksunternehmen Hohes Maß an Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft auch im Außendienst, sowie zeitliche Flexibilität Führerschein Klasse B Einen entwicklungsfähigen und unbefristeten Arbeitsplatz Eine offene Gesprächskultur und eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Ein hohes Maß an Eigenverantwortung Flexible Arbeitszeiten Ein Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 13 mit allen weiteren Vorzügen des öffentlichen Dienstes Attraktive Sozialleistungen wie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Betriebswirtschaftlicher Berater (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Hildesheim
Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen ist die Mitgliederorganisation, Körperschaft öffentlichen Rechts, für rund 7.800 Handwerksbetriebe mit 3.360 Auszubildenden und 44.000 Beschäftigten in den vier Landkreisen Hildesheim, Göttingen, Holzminden und Northeim. Der Erfolg der Handwerksbetriebe wird entscheidend bestimmt von der Qualifikation und Leistungsfähigkeit der Menschen, die sich täglich für die Wirtschaftsmacht von nebenan den Herausforderungen des Wettbewerbs stellen. Wir verstehen uns als moderne Mitgliederorganisation, die den Mitarbeitern und Betrieben im Handwerk als Partner in allen Fragen effizient und dienstleistungsorientiert zur Seite steht. Wir fördern die wirtschaftlichen Interessen des Handwerks und sind zentraler Ansprechpartner für Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und des Handwerks in der Region. Für den Ausbau unserer Dienstleistungen soll das interdisziplinäre Team der Wirtschaftsförderung zum nächstmöglichen Termin verstärkt werden durch einen Betriebswirtschaftlichen Berater (m/w/d).Betriebsberatung: Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Betriebsberatungen unserer Mitglieder in allen Feldern der betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung Beratung und Begleitung bei Investitions- und Finanzierungsfragestellungen bis hin zu Bankgesprächen Beratung und Begleitung von Existenzgründungsvorhaben Beratung und Moderation zu Unternehmensnachfolgen inkl. Unternehmensbewertungen Konzeptionierung, Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zu relevanten und aktuellen Themen der Unternehmensführung Aufbereitung von Daten und Fakten der Betriebsberatung für interne und externe Zwecke Mitarbeit in Gremien und in Projekten auf unterschiedlichen Ebenen Fähigkeit und Bereitschaft, komplizierte Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln (Transfer wissenschaftlicher Methoden- und Fachkenntnisse) Sachverständigenwesen: Akquise, Überprüfung und Vorbereitung von Bewerberinnen und Bewerbern für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständige im Handwerk Begleitung der Sachverständigenbewerberinnen und -bewerber durch das gesamte Bestellungsverfahren Benennung von Sachverständigen für Gerichte Prüfen auf Erfüllung der Bestellungsvoraussetzungen bei Wiederbestellung gemäß Sachverständigenordnung Ein abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder Vergleichbares) im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Bankbetriebswirtschaftslehre oder einer ähnlichen Fachrichtung Eine Berufsausbildung und mehrjährige Beratungserfahrung ist von Vorteil Hohe Affinität zur Zielgruppe Handwerksunternehmen Hohes Maß an Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft auch im Außendienst sowie zeitliche Flexibilität Führerschein Klasse B Einen entwicklungsfähigen und unbefristeten Arbeitsplatz Eine offene Gesprächskultur und eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Ein hohes Maß an Eigenverantwortung Flexible Arbeitszeiten Ein Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 12 mit allen weiteren Vorzügen des öffentlichen Dienstes Attraktive Sozialleistungen wie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Junior Berater (m/w/d) im Management Consulting - Junior B|rainer

Mi. 11.05.2022
Hamburg
Wir vermitteln Methodenkompetenzen im Bereich Operational Excellence für die produzierende Industrie. Mit Leistung, Leidenschaft und Expertise begleiten wir unsere Kunden auf ihrem Weg zur erfolgreichen Veränderung. Methodisch durchdachte und praxisorientierte Trainings und Coachings bilden die Basis für unseren Beratungsansatz. Wir befähigen Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die eigene Organisation für alle Herausforderungen fit zu machen. Warum zu uns? Wir bieten die Gelegenheit, ein extrem dynamisches, leistungsorientiertes und stark wachsendes Unternehmen auf dem Weg nach oben mitzugestalten. Inklusive hervorragender Karrieremöglichkeiten – auch in unseren Ventures. Keine starren Konzernstrukturen und kein Abarbeiten von Standardlösungen. Dank dieser Einstellung und Kundenbeziehungen auf Augenhöhe sind wir selbst in der Corona-Krise gewachsen und haben zeitgleich interne Entwicklungsthemen vorangetrieben. Junior B|rainer - Junior Berater (m/w/d) im Management Consulting Festanstellung, Vollzeit · Hamburg Keine Lemminge, bitte! Wer keine Lust auf die Trampelpfade der Consulting-Branche hat, ist bei uns richtig. Denn wir suchen nicht nach Beratern, ​sondern wollen B|rainer: Leute mit Köpfchen, die echte Wirksamkeit entfalten wollen. Sparringspartner für unsere Projektkunden, die aber immer nur am System arbeiten – niemals im System. B|rainer löschen keine Feuer und rennen nicht mit der stumpfen Axt in den Wald. Sie schärfen ihre Methodeninstrumente in Sachen Operational Excellence und befähigen unsere Kunden, die eigenen Probleme zu lösen. Im Team mit unseren Mindblowern und Masterminds treiben sie echte Transformation im Mittelstand der produzierenden Industrie voran. Endlich wirksam – als B|rainer! Denken statt Feuerlöschen! Berater + Trainer = B|rainer; simple, isn’t it? Gehirn braucht Horizonte – raus aus dem Projektbüro! B|rainer sind nicht im Klein-Klein des Projekmanagements gefangen, denn wir setzen darauf, unsere Kunden zu befähigen. Deshalb gibt es bei uns Freiraum, sich systematisch Gedanken zu Methoden und Didaktik machen – statt sich im Task Management zu verhaken. Kluge Inhalte erstellen, die anderen einen echten Mehrwert bieten. Hilfe zur Selbsthilfe nennen wir das. In Projekten als Sparringspartner und Impulsgeber wirken. Es gibt ein Problem: b|rainen nach methodischen Lösungen! Hirnschmalz statt Händchenhalten… Mitdenken: An der tiefgreifenden strategischen und organisatorischen Neuausrichtung unserer Unternehmenskunden. Lust auf Gehirn! Mastermind oder auf dem Weg dahin; auf jeden Fall mit abgeschlossenem Masterstudium an einer staatlichen Universität. Gerne mit sehr guten bis guten Leistungen. Die passende Denke für die produzierende Industrie: Ingenieure, Wirtschafts- oder Naturwissenschaftler (m/w/d). Leider nicht geeignet für Absolventen (m/w/d) der (Wirtschafts-) Psychologie oder Pädagogik. Praxis please! Mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Industrie, gerne auch durch Praktika. Neugierig und lernbereit, auch außerhalb der eigenen Komfortzone. Chancen erkennen, wo andere längst aufgeben – das passt für das B|rainer-Team! Han Solo? Oh no no … Wir lieben Teamplay und wissen: Einzelkämpfer sterben einsam. Jederzeit bereit eigene Glaubenssätze über Bord zu werfen. Lust auf Verantwortung und Freiheit für eigne Interessensschwerpunkte. Excellence is an Attitude: Hoher Anspruch an sich selbst und Bereitschaft zur Outperformance. Raus aus der Projektmühle! Wir bieten den Methodenboost für eine dramatische Steigerung der eigenen Wirksamkeit. Bei uns kämpft niemand alleine. Wir legen großen Wert auf Team-Interaktion. Performance-Kultur: gute Ideen und nicht die Hierarchie gewinnen. Cross-funktionales Team, das nach agilen Prinzipien handelt. Möglichkeit zur Mitgestaltung von Strukturen und Prozessen. Leistung wird gesehen und belohnt - vielfältige Chancen im klar definierten Karrieremodell. Unzählige Möglichkeiten, sich auszuprobieren und persönliche Schwerpunkte zu setzen. Train your brain: Teilnahme an unseren Managementseminaren, individuelles Mentoring und kontinuierliches Methoden-Workout. Team first: wir nehmen uns Zeit – auch in Team-Retreats und entspannten After Work Sessions. Die TrainingsManufaktur ist ein Hidden Champion in der Operational-Excellence-Beratung. Was wir machen: Operational Excellence auf allen Ebenen bei Unternehmen, die industriell produzieren. Es geht um Produktionsoptimierung, Prozessanalysen, Etablierung von Steuerungssystemen, Kanban, Kaizen, Rüstzeiten … kurzum: um alles, was zur kontinuierlichen Verbesserung aller Bereiche in einer Organisation beiträgt. Das schließt die Befähigung der Mitarbeiter durch Content, Seminare, Workshops und Coachings ein. Deshalb sind B|rainer nicht Projektbegleiter, sondern Content Creators, Seminar Stars, Workshop Weltmeister und irgendwann auch Coaching Cracks. Mit den Methoden aus dem OpEx-Koffer setzen wir die richtigen Hebel an, um Organisationen die Transformation zu ermöglichen. Unser Ziel ist dabei nie Headcount und wir bedienen keine Projekte, die diese Stoßrichtung haben. Wir treiben Unternehmen voran, damit sie ihre vorhandenen Ressourcen optimal nutzen um zukunftsfähig zu werden und am Markt zu bestehen.
Zum Stellenangebot

Berater (w/m/d) Standortentwicklung, Standortberatung, Immobilienwirtschaft

Di. 10.05.2022
München
"Wirtschaft für Zukunft - gemeinsam unternehmen wir Verantwortung" - dafür steht die IHK für München und Oberbayern, größte IHK Deutschlands und eines der größten Unternehmensnetzwerke europaweit. Wir vertreten das Gesamtinteresse der Wirtschaft, unterstützen aktiv unsere über 400 000 Mitgliedsunternehmen und leben das Prinzip des Ehrbaren Kaufmanns. Unsere Mitarbeiter*innen sowie ehrenamtlich engagierte Unternehmensvertreter*innen geben hierfür täglich das Beste! BERATER (W/M/D) STANDORTENTWICKLUNG, STANDORTBERATUNG, IMMOBILIENWIRTSCHAFT für das Referat "Stadt- und Regionalentwicklung, Standortberatung, Mobilität" zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (30 h/Woche) und unbefristet gesucht. Fühlen Sie sich angesprochen? Kommen Sie in unser Team und werden Sie Teil der IHK. Konzipieren und Weiterentwickeln von Beratungs- bzw. Dienstleistungsangeboten in den Themengebieten Immobilienwirtschaft, Standortberatung Beraten von Unternehmen zu Fragen des Standortes Fachliche Betreuung des Immobilienausschusses Formulieren von Stellungnahmen und Erarbeiten von politischen Grundsatzpositionen, Mitwirken bei Politikgesprächen Erstellen von Artikeln im Internet bzw. Intranet, Merkblättern und IHK-Publikationen, Zusammenarbeit mit der branchenspezifischen Presse, Umfragen zur Standortzufriedenheit Konzipieren und Organisieren von Veranstaltungen Reporten zu aktuellen Themenfeldern und Aktivitäten Aufbauen und Pflegen von Netzwerken (Branchenverbände, Ministerien, Ausschüssen etc.), Initiieren und Leiten von Arbeitsgruppen Abgeschlossenes, staatlich anerkanntes Hochschulstudium (z. B. Diplom-Kaufmann/-frau, Wirtschaftsgeograph/-in, Geograph/-in, Volkswirt/-in) Erste Berufserfahrung in der Standortberatung und/ oder Immobilienwirtschaft Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu strukturieren und verständlich darzustellen Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe Erfahrung in der Leitung und Moderation von Besprechungen und Workshops Sehr gute Präsentationsfähigkeiten Gutes Verhandlungsgeschick Hohe Beratungskompetenz Fähigkeit innovative Dienstleistungen zu entwickeln Machen Sie die IHK München zu Ihrer IHK. Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und schätzen Ihre Ideen. Profitieren Sie von unseren Leistungen: Excellente Altersversorgung, VWL, flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Kantine und Gratis-Getränke, PC-/ Fahrrad-Programm und Jobticket. Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen von München, in der Nähe des Karlsplatzes.
Zum Stellenangebot

Klimaschutzmanager:in (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Augsburg
Die Hochschule Augsburg ist mit 6.700 Studierenden und 450 Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Verwaltung wichtiger wirtschaft­licher Motor und Innovations­schmiede für die Region. Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu Persönlichkeiten, die in Wirtschaft und Gesell­schaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschul­mitglieder. Die Hochschule Augsburg will ihren Teil zum Pariser Klima­abkommen und dem damit ver­bundenen 1,5-Grad-Ziel beitragen. Als konkretes Ziel hat sich die Hochschule Augsburg das Erreichen der Klima­neutralität bis spätestens im Jahr 2030 gesetzt. Für unser Ressort für Forschung und Nachhaltigkeit suchen wir Sie ab dem 01.07.2022 als Klimaschutzmanager:in (m/w/d) Als Klimaschutzmanager:in (m/w/d) erarbeiten Sie unter Einbezug von internen und/oder externen Expert:innen ein integriertes Klimaschutz­konzept im Rahmen eines Förder­vorhabens für die Hochschule Augsburg. Dazu gehören vor allem: Erstellen einer Ist-Analyse und Energie- und THG-Bilanz sowie einer Potenzial­analyse Festlegen von THG-Minderungszielen unter Ein­beziehung von internen und/oder externen Expert:innen Aufstellen einer THG-Minderungs­strategie und Priori­sierung der Handlungs­felder Beteiligen aller relevanten Akteur:innen und der Zivil­gesellschaft Planen und Umsetzen eines Maßnahmen­kataloges Erarbeiten einer Ver­stetigungs- und Kommunikations­strategie Entwickeln eines Controlling-Konzeptes Begleitende Öffentlichkeits­arbeit Verankern des Klima­schutzes in der Organisation Aufbauen der Verwaltung als Vorbild im Klima­schutz Vorbereiten des Umsetzungs­beschlusses für die Hochschul­leitung Umsetzen der ersten Klimaschutz­maßnahmen an der Hochschule Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Masterniveau) mit Schwerpunkt Umwelt­wissenschaften bzw. Nach­haltigkeits­management oder ein ver­gleichbares Studium mit mehr­jähriger Erfahrung im Bereich Umwelt­schutz Affinität zu Fragen des Klima­schutzes und der Nach­haltig­keit sowie Fach­wissen in den Bereichen kommunaler Klima­schutz, Klima­anpassung und Nach­haltigkeit Berufserfahrung in den Bereichen Energie­effizienz und erneuer­bare Energien sowie Kenntnisse in den einschlä­gigen gesetz­lichen Grund­lagen Selbstständige Arbeits­weise Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperations­fähigkeit Hohe Einsatz- und Leistungs­bereitschaft Erfahrungen in Gruppenarbeits­techniken sowie im Prozess- und Projekt­management Interdisziplinäres Denken und Handeln An der Hochschule schreiben wir Arbeits­atmosphäre groß: Offene Kommuni­kation und gegen­seitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz. Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter:innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Rahmen­bedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgelt­gruppe 13 bewertet und bis zum 30.06.2024 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,1 Stunden. Wir bieten Ihnen abwechslungs­reiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeits­atmosphäre, modern ausgestattete Arbeits­plätze sowie flexible Arbeits­zeit­modelle. Schwerbehinderte Bewerber:innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mobilitätsmanager*in für das Prorektorat Gebäude und Infrastruktur

Mi. 04.05.2022
Esslingen am Neckar
Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf ein hohes Niveau in Lehre und Forschung und intensive internationale Kontakte. Wir sind stolz, dass der Erfolg unserer Bemühungen sich stets in vorderen Plätzen bei Rankings widerspiegelt. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Im Rahmen des Förderprogramms “Behördliches Mobilitätsmanagement in Behörden“ des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg sucht die Hochschule Esslingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Wissenschaftliche*n Mobilitätsmanager*in für das Prorektorat Gebäude und Infrastruktur am Campus Esslingen. Unsere Rahmenbedingungen: Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung und persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 100 % Die Stelle ist zunächst aufgrund des Förderzeitraum auf zwei Jahre befristet, eine Anschlussförderung der Stelle wird angestrebt Wissenschaftliche Entwicklung und Begleitung eines nachhaltigen Mobilitätskonzepts für die Hochschule Esslingen Konzeption, Durchführung und wissenschaftliche Auswertung von Mitarbeiterbefragungen Mitwirkung bei der Digitalisierung des Dienstreise- und Fuhrparkmanagements Kommunikation und Vernetzung mit internen und externen Stakeholdern zum Thema Mobilität, inklusive Leitung des Lenkungskreises Mobilität Entwicklung und Durchführung von Kampagnen und interner Veranstaltungen Entwicklung und ggf. Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen für die Fahrrad- und Fuhrparkinfrastruktur Selbstständige Erstellung von Förderanträgen für die Finanzierung von Hochschulmobilitätsprojekten Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Uni-Diplom) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Infrastrukturingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss Erfahrungen in den Bereichen Mobilitätsmanagement, Nachhaltige Mobilität, Verkehrswesen sowie im Projektmanagement EDV: Verständnis für betriebliche IT-Managementsysteme, sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, insbesondere für die Auswertung von Statistiken Sehr gute Kommunikations- und Moderationskompetenz Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie strukturiertes und fachübergreifendes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d)

Mi. 04.05.2022
München
LEITWERK Consulting berät seit 2010 erfolgreich namhafte Kunden aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor und hat sich als innovatives und exklusives Beratungsunternehmen etabliert. Die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Beratungsleistung liegen in den Bereichen Projektmanagement, Prozessoptimierung und Transformation. Zusätzlich können wir über die LWC Academy unseren Kunden ein umfangreiches Schulungsangebot bestehend aus Trainings, Workshops und Webinaren anbieten. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir in professioneller und partnerschaftlicher Zusammenarbeit effiziente und individuelle Lösungen. Herzstück sind unsere 50 LEITWERKER:INNEN mit betriebswirtschaftlichem, technischem oder geisteswissenschaftlichem Hintergrund. Vertreten sind alle Erfahrungsstufen vom Junior Consultant bis hin zum Manager. Bei LEITWERK Consulting pflegen wir einen fairen, vertrauensvollen und unkomplizierten Umgang mit allen LEITWERKER:INNEN. Neben Teamgeist und Engagement ist uns Verlässlichkeit sehr wichtig. Diese Werte sind die Basis für eine termintreue Lieferung qualitativ hochwertiger Ergebnisse sowie Freude bei der täglichen Arbeit. Unsere flexible Homeoffice-Regelung ist ein Bestandteil unserer Unternehmenskultur und bildet die Basis für eine gute Work-Life-Balance unserer LEITWERKER:INNEN. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort ein hoch motiviertes und engagiertes neues Teammitglied für anspruchsvolle Beratungsprojekte. Werde Teil unseres LEITWERK Teams! Junior Consultant (m/w/d) Mitarbeit in deutschen bzw. teilweise internationalen Beratungsprojekten mit unterschiedlichen Projektschwerpunkten Vorbereitung von Ergebnisunterlagen und managementtaugliche Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen Erfassen von Anforderungen sowie Konzeption von Digitalisierungsinitiativen Konzepterstellung und Durchführung von interaktiven Workshops Analyse und Design von Projektmanagementprozessen inklusive Umsetzung beim Kunden Unterstützung bei der Gestaltung von agilen Unternehmensstrukturen Abgeschlossenes Hochschulstudium im ingenieurs-, wirtschaftswissenschaftlichen oder einem ähnlichen Bereich Erste Berufserfahrungen sind von Vorteil Strukturiertes, selbständiges und proaktives Arbeiten sowie Spaß an herausfordernden Themen Offen für Neues, ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz Hervorragende Kenntnisse des MS-Office-Pakets Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse SCHLANKE STRUKTUREN Wir pflegen einen fairen Umgang miteinander und begegnen uns auf Augenhöhe. Flache aber klare Hierarchien schaffen eine kollegiale und vertrauensvolle Atmosphäre auf allen Ebenen. So kannst Du auf Wunsch schnell Verantwortung übernehmen und Dein Potential voll einbringen. Möglichkeiten dazu bieten sich im Projektgeschäft, in einem unserer internen Engagements oder im Rahmen eines gemeinsam mit Dir individuell abgestimmten Themas. DEINE WEITERBILDUNG Gemeinsam mit Deine/m/r Mentor:in stimmst Du Deine individuellen Entwicklungsfelder und Ziele für das kommende Jahr ab. Du durchläufst unsere LEITWERK Academy und nimmst hier an internen sowie externen Schulungen teil, die Dich bei Deiner Weiterentwicklung unterstützen. Wir organisieren jährlich eine unternehmensweite Schulung mit externen Trainern zu einem ausgewählten Thema und bieten regelmäßig die Möglichkeit zu individuell vereinbarten Weiterbildungsmaßnahmen. DEIN/E MENTOR:IN Von Anfang an stellen wir Dir eine/n persönliche/n LEITWERK Mentor:in zur Seite, der/die Dich bei Deiner Entwicklung begleitet. Dein/e Mentor:in ist Ansprechpartner:in für aktuelle Entwicklungen im Projekt sowie für projektübergreifende Themen und Deinen individuellen Karrierepfad. Ein regelmäßiger Austausch erfolgt über gemeinsam vereinbarte Rücksprachen. Gelegenheiten unsere Firmenkultur kennenzulernen bieten sich u.a. bei verschiedenen Firmenevents. DEINE ARBEITSMÖGLICHKEITEN Grundsätzlich arbeiten alle LEITWERKER:INNEN an unseren Standorten in München oder Wolfsburg. In Zeiten der Pandemie hat sich aber auch bei uns Einiges geändert, sodass unsere Regelungen für Homeoffice- und Remotearbeit flexibler geworden sind. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeiter:innen auch von anderen Standorten wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Köln aus zu arbeiten. Nichtsdestotrotz ist uns der Teamzusammenhalt extrem wichtig, sodass wir darauf achten, dass wir uns bei Bedarf und zu unseren Teamevents auch jederzeit vor Ort begegnen. DEIN START BEI LEITWERK An Deinen ersten Arbeitstagen lassen wir Dich nicht allein! Dein/e Mentor:in wird Dich beim ersten persönlichen Kennenlernen Deiner neuen Kollegen:innen begleiten und arbeitet Dich gemeinsam mit den relevanten Ansprechpartner:innen in die fachlichen Themen ein. Unsere Berater:innen sind von Beginn an direkt auf Projekten beim Kunden eingesetzt, wo sie schnell an spannenden Herausforderungen wachsen können. Wir legen großen Wert auf ein gutes Klima im Team, welches bei zahlreichen gemeinsamen Aktivitäten gestärkt wird.
Zum Stellenangebot

Berater Transformationsprojekte (m/w/d)

Di. 03.05.2022
Karlsruhe (Baden), Steinheim an der Murr, Aalen (Württemberg), Reutlingen
Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft eV ist seit über 50 Jahren Partner für Unternehmen und ihre Verbände, für Schulen und Hochschulen, für Politik und Verwaltung. Mit der Akademie für Personal- und Organisationsentwicklung sowie den beiden Tochtergesellschaften Apontis GmbH und BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH verstehen wir uns als strategischer Bildungs- und Personaldienstleister. Im Rahmen unseres Innovationslabors beteiligen wir uns an geförderten Bundes- und Landesprojekten. Wir entwickeln und testen innovative Lösungen im Bereich von Qualifizierungs- und Beratungsangeboten für die Transformation der Unternehmen. Ein Einstieg ist an unterschiedlichen Standorten möglich. Derzeit z.B. in Aalen, Reutlingen, Steinheim an der Murr - wobei hybrides Arbeiten bei uns die Regel ist. Mit einem starken Team expandieren wir aktuell in Baden-Württemberg und brauchen dazu Deine Unterstützung als: Berater Transformationsprojekte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (50-100%) Unterstützung bei der Transformation des Automotive Cluster und des Maschinen-und Anlagenbaus: mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Mobilität, stärkere Digitalisierung, höhere Akzeptanz von Veränderungen, Weiterentwicklung von Aus-und Weiterbildung Beratung der Unternehmen zu ihren Transformationsthemen Durchführung von regionalen Netzwerkveranstaltungen Beratung der Unternehmen zu Qualifizierungsprogrammen und Fördermöglichkeiten Konzeption und Organisation innovativer Qualifizierungskonzepte mit Unternehmen und/oder externen Bildungspartnern (z.B. Hochschulen, Experten) Projektmanagement (z.B. Stakeholdermanagement, Meilensteinplanung, Dokumentation und Output-Analyse) Einen Hochschulabschluss oder gleichwertige Berufserfahrungen in Industrieunternehmen insbesondere im Automotive-Umfeld oder im Bereich der Industrie 4.0 Erfahrungen im Projektmanagement Du bist kommunikationsstark und überzeugst durch ein positives und sicheres Auftreten Du hast ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und eine gute Umsetzungsstärke Du hast eine selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise Idealerweise bist Du vertraut mit der Konzeption neuer Lern- und Bildungsangebote Und nicht zuletzt: Der Umgang und die Arbeit mit Datenbanken und unterschiedlichen IT-Tools bereitet Dir keine Schwierigkeiten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten zur besseren Work-Life-Balance Sehr gute Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung Kurze Entscheidungswege in einem kollegialen und partnerschaftlichen Team Umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/Ticketkäufe bei vielen Partnern, Business Bike u.v.m.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: