Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation | Bildung & Training: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 2
Unternehmenskommunikation
Bildung & Training

Manager*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Berlin
Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg ist mit seinen drei Unternehmen in Berlin und Brandenburg und einem bbw Unternehmen in China eine gemeinnützig wirtschaftende Unternehmensgruppe. Die bbw Gruppe mit dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V., der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH und der bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH gehört mit ihren aktuell rund 20 Bildungszentren und Standorten zu den größten privaten Aus- und Weiterbildungsanbietern in der Hauptstadtregion. Hier entwickeln und realisieren wir jedes Jahr mit rund 400 Mitarbeitenden moderne Lehr- und Lernprogramme vom Berufsorientierungscoaching über Seminare, Aus-, Fort- und Weiterbildungen bis zum Masterstudiengang an unserer bbw Hochschule. An der Seite der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg bieten wir seit fast 50 Jahren unternehmensnahe berufliche Bildung über alle Niveaustufen an. Dazu kommt eine Reihe innovativer Bildungsprojekte. Die bbw Gruppe ist Teil eines wachsenden Netzwerks von Partnerunternehmen und -einrichtungen - kommunal, regional und international. Für die bbw Gruppe in Berlin und Brandenburg suchen wir Sie zum 01.06.2021 in Vollzeit als Manager*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) Aktualisierung des Kommuniationskonzepts der bbw Gruppe, Koordinierung der Umsetzung des Kommunikationskonzepts, Verantwortung für die Umsetzung des CD- und des Redaktionshandbuchs, Aktive Pressearbeit (inkl. Pressemitteilungen und Pflege von Pressekontakten), Koordination und Mitarbeit der Contenterstellung für die Webseiten der bbw Gruppe, Interne fachliche Beratung der in verschiedenen Bereichen und Projekten tätigen Projektleiter bei der Erstellung von Newslettern, News, Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung kreativer Aktionen und Umsetzung von zielgruppengerechten Kommunikationskampagnen (analog und digital), Konzeptionelle Planung und redaktionelle Erstellung bzw. Lektorat von Broschüren (z.B. Jahresbericht der bbw Gruppe, Imagebroschüren, Forschungsbericht der bbw Hochschule), In enger Abstimmung mit dem Marketing - Koordinierung bzw. Mitarbeit bei der Betreuung von Messen und ausgewählten bbw Veranstaltungen, Fachliche Verantwortung für das Social-Media-Aktivitäten, Monitoring und Erfolgskontrolle von Publikationen und Prozessen im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Koordinierungsstellen und der Öffentlichkeitsarbeit, enge Zusammenarbeit mit der Pressestelle der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg, Unterstützung laufender Projektaktivitäten des Marketing für die bbw Gruppe wie Freigabe von Publikationen. Sie eine medien- bzw. kommunikationsbezogene (Hochschul-)Ausbildung abgeschlossen haben und mindestens fünf Jahre Berufserfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für einen Verband, ein Wirtschaftsunternehmen oder eine Bildungseinrichtung mitbringen (gern mit journalistischem Hintergrund), Sie sich für eine zielgruppenorientierte, integrierte 360° Unternehmenskommunikation begeistern können, Sie gern crossmediale Ideen für Kommunikationsinhalte und -anlässe entwickeln und gemeinsam mit der Social Media-Managerin und dem Team des bbw Marketing umsetzen, Sie ein der Aufgabe gemäßes hervorragendes Deutsch sprechen, gendergerecht schreiben können und mündlich und schriftlich sehr gute Englischkenntnisse mitbringen, Sie im Umgang mit CMS-Systemen und digitalen Tools vertraut sind, Ihre Arbeitsweise strukturiert und zielorientiert ist, Sie gern in ein Team von engagierten und erfahrenen Marketing-Experten unterstützen, das trotz eines großen Aufgabenbereichs gern mit Ideen und Humor ans Werk geht, Sie die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten besitzen, Ihnen Kunden-, Service-, Teamorientierung und Qualitätsbewusstsein in der täglichen Arbeit sehr viel bedeuten. eine herausfordernde, verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe in einer Zeit des Strukturwandels der Wirtschaft und der Bildung, in einem der marktführenden Bildungsunternehmen der Region, große Gestaltungsspielräume in Bezug auf Themen und die Arbeitsorganisation, Arbeiten in einem motivierten und professionellen Team, einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz an einem der grünsten und ruhigsten bbw Standorte in Berlin-Karlshorst mit eigener Kantine, ein entwicklungsfähiges branchenübliches Einstiegsgehalt, 30 Tage Urlaub, im Verlauf Ihrer Tätigkeit bieten wir Ihnen exzellente Möglichkeiten zur externen und internen Weiterbildung, Mitarbeiterrabatte für die ausgewählte kulturelle Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Associate (w/m/div) - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fr. 09.04.2021
Berlin
Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen. Die Hertie School sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Associate - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/div) auf Vollzeitbasis (40h/Woche). Der Vertrag ist zunächst auf 24 Monate befristet. Dies ist eine spannende Gelegenheit für einen deutschsprachigen Kommunikationsprofi mit einem starken Netzwerk in Berlin sowie den Medien in Deutschland und Europa. Als Mitglied eines dynamischen Teams arbeiten Sie eng mit unseren Professor*innen, Forscher*innen und dem Führungsteam zusammen, um Möglichkeiten zur Förderung ihrer Arbeit und der Arbeit unserer Student*innen zu identifizieren. Ihr Hauptaugenmerk wird auf der Identifizierung und Entwicklung von Inhalten liegen, die sich an Journalist*innen richten. Sie werden aber auch unsere breitere Kommunikationsstrategie unterstützen, indem Sie Beiträge für unsere Website verfassen, Social Media Posts vorbereiten und Materialien für Multimedia-Inhalte wie Video-Storyboards oder Drehbücher erstellen. Die Hertie School ist eine vielfältige und internationale Gemeinschaft - unsere Aufgabe ist es, die nächste Generation von Führungskräften in Regierung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auszubilden. Unsere Arbeit trägt zu einer Vielzahl von Forschungsthemen bei, von der Steuerung des Gesundheitswesens über die Nutzung von Daten zur besseren Entscheidungsfindung bis hin zur Bildungspolitik und der Erhöhung der Transparenz in der Regierung. Werden Sie Teil unseres Teams! Aufbau und Pflege eines starken Netzwerks von Journalist*innen in Deutschland und Europa Proaktive Identifizierung von Medienangeboten für unsere Professor*innen und Forscher*innen und Zusammenarbeit mit unseren Centres of Competence, um deren Profil zu schärfen und unsere Reichweite in einer Vielzahl von Medien zu erhöhen Beantwortung von Anfragen der Presse oder anderer Medienvertreter Entwerfen, Bearbeiten und Verteilen von Inhalten, einschließlich Pressemitteilungen, Artikeln für unsere Website und anderen schriftlichen Materialien (z. B. Interviews oder Nachrichten für soziale Medien) in Englisch und Deutsch Sie pflegen aktuelle Medienkontakte in unserer Kontaktdatenbank Sie überwachen, analysieren und bewerten die Effektivität unserer Medienaktivitäten mit dem Ziel, unsere Wirkung und Reichweite zu vergrößern Planen, Schreiben, Redigieren und Verteilen unseres monatlichen Newsletters "What's New" Medienarbeit für unsere studentische Publikation, die Governance Post Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise einen Master oder vergleichbar, im Bereich Journalismus, Kommunikation, Public Relations oder ein Abschluss in den Geistes- oder Sozialwissenschaften mit einschlägiger Berufserfahrung; Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus, PR/Marketing, Unternehmenskommunikation oder Agenturerfahrung, idealerweise in einem politischen, akademischen oder zivilgesellschaftlichen Umfeld, idealerweise in Deutschland; Kenntnisse der deutschen und europäischen Medienlandschaft und ein etabliertes Netzwerk; Die Fähigkeit, selbstbewusst und klar über komplexe Forschungsthemen zu kommunizieren - Sie sind großartig darin, Geschichten zu pitchen, Schlüsselbotschaften in Berichten oder akademischer Forschung zu identifizieren und diese für ein allgemeines Publikum auf ansprechende, lesbare Weise zu "übersetzen"; Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch (Muttersprache); sehr gute Englischkenntnisse (die Arbeitssprache der Hertie School ist Englisch) Ausgeprägte Detailgenauigkeit und die Fähigkeit, komplexe Texte zu einer Vielzahl von Themen zu bearbeiten und zu verfeinern; Gute Planungs- und Organisationsfähigkeiten mit der Fähigkeit zum Multitasking. Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket für den öffentlichen Verkehr Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Kommunikation KTUR (w/m/d)

Fr. 02.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Innovation und Relations Management (IRM) zum 01.06.2021, befristet bis zum 30. September 2022, eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter Kommunikation KTUR (w/m/d)Das KIT ist Koordinator des EU-geförderten Interreg-Projekts „Knowledge Transfer Upper Rhine“ (KTUR). Es handelt sich um ein Projekt mit insgesamt zwölf Partnern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, die sich im Wissens- und Techno­logie­transfer besser vernetzen und ihren Impact gemeinsam vergrößern wollen. Zu den Partnern gehören die Universitäten im grenzüberschreitenden Verbund Eucor – The European Campus am Oberrhein, Basel, Freiburg, Haute-Alsace, Strasbourg und das KIT. Das KIT ist im Bereich der Kommunikation der führende Partner im Projekt. In Ihren Aufgabenbereich fallen in Zusammenarbeit mit den Partnern: Die Weiterentwicklung und Umsetzung des Webauftritts „Knowledge Transfer Upper Rhine“ Die Gestaltung und Umsetzung von verschiedenen Informationsmaterialien Koordinierung und Abstimmung der Pressearbeit für das genannte Projekt mit den zuständigen Stellen des KIT und den Projektpartnern Organisation und Durchführung einer Abschlussveranstaltung des Projekts am KIT Das Corporate Design wurde in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister gestaltet, hier fungieren Sie als Ansprechpartner/-in für die Erstellung weiterer Materialien und ggf. Anpassungen. Zur Abstimmung der Außendarstellung des Projekts durch alle 12 Projektpartner wurde eine „AG Kommunikation“ innerhalb des Projekts ins Leben gerufen, die durch Sie als zuständige Mitarbeiterin / zuständiger Mitarbeiter des KIT koordiniert wird. Darüber hinaus sind Sie im Technologiemarketing tätig, das beim Innovations- und Relationsmanagement des KIT für die Kommunikation von Technologietransfer und Innovation verantwortlich ist. Hier unterstützen Sie in unterschiedlichen Projekten sowohl mit redaktionellen Tätigkeiten für unterschiedliche Kanäle und Medien als auch bei Veranstaltungen und organisatorischen Aspekten des Marketings. Ein Schwerpunkt wird dabei im Online-Bereich liegen mit Aufgaben in der Redaktion und SEO.über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Marketing, Medien oder Redaktion sowie über Berufserfahrung in diesen Bereichen. Kennt­nisse über die Steuerung und Umsetzung von Marketingkampagnen und -aktivitäten, Erfahrungen in den Bereichen Eventmanagement, Aufbau und Handling von Webseiten, Design und Mediengestaltung werden vorausgesetzt. Eine Affinität zu Themen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gutes Organisationstalent und ein selbstständiger Arbeitsstil sind erforderlich. Ergänzt wird Ihr Profil durch Kreativität, schnelle Auffassungsgabe sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksformen. Reisebereitschaft zu den Projektpartnern, insbesondere im Rahmen der „AG Kommunikation“, setzen wir voraus. Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift sowie wünschenswerterweise Kenntnisse im Französischen runden Ihr Profil ab. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Unternehmenskommunikation

Do. 01.04.2021
Würzburg
Die bbw-Gruppe umfasst ein umfangreiches Netzwerk an Bildungs- und Beratungs­unter­nehmen sowie Sozial- und Personal­dienst­leistern. Das gemeinsame Ziel: Menschen dabei helfen, Beschäfti­gungs­fähigkeit zu erwerben, zu erhalten, zu verbessern oder wieder­zu­gewinnen. Dazu wurde eine Bildungskette geschaffen, die von der früh­kind­lichen Betreuung über Aus- und Weiter­bildung bis hin zur Hochschule der Bayerischen Wirtschaft reicht. Hinzu kommen flankie­rende Dienst­leis­tungen wie Zeitarbeit und eine Trans­fer­gesellschaft. Die zentrale Unternehmenskommunikation ist zuständig für die gesamte Unter­nehmens­gruppe in den Bereichen Interne / Externe Kommunikation, Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit sowie Social Media. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sachbearbeiter (m/w/d) als Assistenz für die Bereichs­leitung Unter­nehmens­kommunikation in Vollzeit mit Dienstsitz in Würzburg. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Erstellung von Präsentationen, Protokollen und Projekt­unterlagen Verwaltung des Budgets Projektbezogene Unterstützung der Teammitglieder Unter­nehmens­kommunikation Pflege von Internetseiten im Redaktionssystem Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Terminkoordination und Veranstaltungsplanung Koordination reibungsloser Abteilungsabläufe Abgeschlossene Ausbildung, bevorzugt im kaufmännischen Bereich Bestenfalls mindestens drei Jahre Berufs­erfahrung, idealer­weise im Bereich Öffent­lich­keits­arbeit / Marketing Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Professionalität in der Arbeitsausführung und hohes Qualitäts­bewusstsein Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung auch unter Zeitdruck Freude am Organisieren und Kreativität Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Social-Media-Kenntnisse von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse Ergebnisorientierung, Kommunikationsstärke, Durchsetzungs­vermögen und Teamfähigkeit Die Vorteile eines großen, national und international auftretenden Arbeitgebers Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiter­bildungs­angebote Familienfreundliche Arbeitszeiten und -strukturen Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Public Relations und Kommunikation (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Kiel
Wissensvermittlung mit starkem Praxisbezug – dafür steht die Fachhochschule Kiel seit mehr als 50 Jahren. Dabei arbeiten wir interdisziplinär und können als größte Hochschule für angewandte Wissenschaften im Land auf regionale wie internationale Netzwerke zurückgreifen. In den Studiengängen an unseren sechs Fachbereichen widmen wir uns mit rund 8000 Studierenden den aktuellen Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft. Am Fachbereich Medien ist zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeit-Stelle als Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Public Relations und Kommunikation (m/w/d) mit einer Lehrverpflichtung von 22 Semesterwochenstunden unbefristet zu besetzen.Der international orientierte Fachbereich Medien erfreut sich mit seinen rund 900 Studierenden großer Beliebtheit. Die Absolventinnen und Absolventen im Bachelorstudiengang „Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmens­kommunikation“ sowie im Masterstudiengang „Angewandte Kommunikationswissenschaft“ sind nach ihrem Studium in unterschiedlichen Feldern der Kommunikationsbranche tätig. Ihre Aufgaben: Übernahme von Lehraufgaben im Fachbereich Medien mit den Schwerpunkten interne und externe Kommunikation inhaltliche, tutorielle und administrative Unterstützung der Lehre (inkl. Erstellung und Bearbeitung von Lehrmaterialien, Prüfungsaufsichten) Betreuung von studentischen Projekten und Bachelorarbeiten Organisation und Begleitung von Exkursionen Wissenstransfer: Organisation der Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft (u. a. Organisation von Veranstaltungen mit dem Fachbeirat der PR-Studiengänge) mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossenes Master- bzw. Diplom-Studium der Kommunikations­wissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft, BWL oder verwandter Disziplinen nachweisbare didaktische Kenntnisse und fachspezifische Lehrerfahrung mehrjährige praktische Berufserfahrung mit Fokus auf strategischen sowie operativen Kommunikationsaufgaben, vorzugsweise im internationalen Umfeld gute Kenntnisse der quantitativen und/oder qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft, Lehrveranstaltungen zu planen und durchzuführen (auch englischsprachig) Flexibilität und Adaption aktueller Entwicklungen Teamfähigkeit und Engagement regelmäßige Anwesenheit an der Fachhochschule Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen und persönlichen Voraussetzungen und kann bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L gewährt werden. Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Wissenschaftlerinnen zu erhöhen. Sie fordert deshalb geeignete Frauen auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung von Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Fachhochschule Kiel. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerber*innen besonders angesprochen. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

(Senior) Konzepter (m/w/d)

Mi. 31.03.2021
München
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IUBH! Du brennst für ausgeklügelte Marketing-Strategien und hast Lust auf einen Job in der Bildungsbranche? Dann komm an Bord der IUBH Internationale Hochschule! Wir suchen Dich, wenn Du weißt, wie Zielgruppen ticken, Du mit kreativen Konzepten überzeugst und mit Leidenschaft Neues ausprobierst. Gemeinsam mit Dir als Trendscout und Marketing-Experte wollen wir die Erfolgsstory der IUBH weiterschreiben - mit rasantem Wachstum, innovativen Ideen und einem tollen Team. Verstärke unser Team ab sofort/nach Absprache in Vollzeit an unserem Standort in München als (Senior) Konzepter (m/w/d). Als Konzepter entwickelst und begleitest Du ganzheitliche kreative und digitale Kommunikationskonzepte über unsere Kanäle (Web, CRM, Social, Ads, App etc). Mit Deiner professionellen Konzeption sorgst Du für zielgerichtete und aktivierenden Kampagnen, die perfekt auf unsere Marketing-Ziele abgestimmt sind und berücksichtigst dabei unsere Zielgruppen und Kundenbedürfnisse. Du kreierst aufmerksamkeitsstarke Headlines und stimmst Dich dabei eng mit Deinen direkten Kollegen/innen aus dem Design und Text ab. Die Erstellung von klaren Briefings ist für Dich ein Leichtes. Du konzipierst Bewegtbilder und Animationen, erstellst Storyboards in Zusammenarbeit mit unserem Video-Team und betreust die Filmproduktion. Du arbeitest in engem Austausch mit den Kanal- und Bereichsverantwortlichen der Unit und hast bei allen Konzepten stets unseren IUBH Brand Styleguide im Blick. Du bist Teil eines vielfältigen interdisziplinären Marketings-Teams mit vielen spannenden Projekten. Du bringst mehrjährige fundierte Erfahrungen als Konzepter (m/w/d) mit - idealerweise aus den Bereichen Marketingkommunikation, E-Commerce-, Konsumgüter, Digitale Medien. Ausgeprägte Konzeptionsstärke, ein Talent für wirkungsvolle Claims und ein versierter Umgang mit Text sind Deine Stärken. Du hast ein sicheres Gespür für kreative Ideen in Kombination mit Design und hast bereits mehrere aktivierende Kampagnen erfolgreich entwickelt und umgesetzt. Ein klares Verständnis von Erfolgsmessung zeichnen Dich dabei aus. Du hast praktische Erfahrungen in der konzeptionellen Entwicklung und Steuerung von Videos, Bewegtbild sowie Animationen und hast Freude daran, Storyboards zu entwickeln. Du hast ein gutes strategisches Verständnis von Markenführung und Markenkommunikation und verstehst, komplexe Zielsetzungen gelungen auf den Punkt umzusetzen. Du bist versiert im täglichen Umgang mit den gängigen Grafik- und Videoprogrammen und arbeitest dich schnell in neue Tools, wie z.B. Wordpress, ein. Du hast eine sehr schnelle Auffassungsgabe, arbeitest strukturiert und hast einen hohen Qualitätsanspruch. Eine dynamische und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit Teamspirit zeichnen Dich aus. Deine Projekte treibst Du mit Leidenschaft und hoher Motivation voran. Dabei denkst Du ganzheitlich und „über den Tellerrand" hinaus und hast Freude daran, Neues zu lernen. Die Kommunikation in Deutsch und Englisch fällt Dir leicht. Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Die Übernahme von 100% der Studiengebühren für einen Bachelor- oder Masterstudiengang mit Tech Degree ab dem ersten Arbeitstag sowie weitere attraktive Benefits im Bereich der Weiterbildung Möglichkeit eines nationalen und internationalen Arbeitsplatzwechsels innerhalb des Unternehmensverbunds Ein hoher Grad an zeitlicher Flexibilität, Homeoffice (während Corona auch 100% remote möglich), 30 Tage Urlaub Leistungsgerechte Gehaltssteigerung, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen Kontakt Du findest Dich in diesem Profil wieder und suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann bewirb Dich jetzt online. Weitere Informationen findest Du unter www.iubh.de.
Zum Stellenangebot

Referent/in Stakeholder-Dialog (m/w/d)

Mi. 31.03.2021
Berlin
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berät Politik und Gesellschaft unabhängig und gemeinwohlorientiert. Die Themen reichen von der Digitalisierung über die Zukunft der Energieversorgung, Mobilität, nachhaltige Ressourcennutzung, Bildung und Arbeit bis hin zu Fragen der Technikkommunikation. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln fundierte Handlungsentwürfe und bringen diese in die öffentliche und politische Debatte ein. Die von Bund und Ländern geförderte Akademie setzt sich dafür ein, dass technikbezogene Fragen auf dem aktuellen Stand des Wissens diskutiert und zukunftsrobuste Entscheidungen getroffen werden. Eine Geschäftsstelle mit Standorten in München, Berlin und Brüssel koordiniert die Arbeit von acatech. Es steht außer Frage, dass die Energieversorgung auf erneuerbare Energien umgestellt werden muss. Wasserstoff wird dabei eine entscheidende Rolle zukommen. Wasserstoff kann ohne CO2-Emissionen zu verursachen gewonnen werden und ist vielseitig im Energiesystem einsetzbar. Doch welche Schwerpunkte sollten in der Forschung und Umsetzung gelegt werden? Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung sieht die Erstellung einer Wasserstoff-Roadmap vor. Diese soll dem Aufbau der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland dienen und eine zielgerichtete Forschungs- und Innovationspolitik aufzeigen. Mit dem Projektvorhaben H2-Kompass – Werkzeug zur Erstellung einer Roadmap für eine deutsche Wasserstoffwirtschaft wollen wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Ziele der Nationalen Wasserstoffstrategie zu erreichen. Das Projekt entwickelt in einem transparenten, wissenschaftsbasierten Prozess Handlungsoptionen, verknüpft diese mit konkreten Anwendungsszenarien und benennt die jeweiligen Vor- und Nachteile, die mit diesen Optionen verbunden sind. Der H2-Kompass kann so als Grundlage dienen, effizient und faktenbasiert den Entwurf einer Wasserstoff-Roadmap aus forschungspolitischer Sicht zu erstellen. Die Basis dafür bildet die Aufarbeitung nationaler und internationaler Strategiepapiere und Studien zum Thema Wasserstoff, verbunden mit einem breiten Dialog mit relevanten Akteuren der Wasserstoffwirtschaft und -forschung. Das Vorhaben will acatech ab Juni 2021 gemeinsam mit einem Kooperationspartner durchführen. Für das Projektvorhaben H2-Kompass bilden wir ein neues acatech Projektteam. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3 Referent/innen Stakeholder-Dialog (m/w/d) (Kennziffer 14/2021) Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Dienstort ist Berlin, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten ist gegeben. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund bis EG 13. Sie führen einen umfangreichen Stakeholder-Dialog mit Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft durch zu Fragen der Potenziale, Herausforderungen, Anforderungen und Forschungsbedarfe für eine Wasserstoffwirtschaft 2030 und 2050 in Deutschland und Europa. Sie kennen die aktuellen Entwicklungen und Debatten im Themenfeld Wasserstoffwirtschaft. Gemeinsam mit Ihren Teamkolleg/innen und dem Kooperationspartner konzipieren Sie eine Online Stakeholder-Umfrage, führen diese durch und werten sie aus. Sie konzipieren, organisieren und moderieren unterschiedliche Projektveranstaltungen (online und Präsenz), darunter Fachworkshops, Gremiensitzungen sowie eine große Stakeholder-Konferenz und werten diese gemeinsam mit Ihren Kolleg/innen aus. Sie übernehmen auch das Einladungsmanagement und das Briefing der Teilnehmer/innen. Sie gewinnen Projektmitglieder, externe Fachleute und Stakeholder für Veranstaltungen als Impulsgeber/innen und Podiumsgäste. Sie erstellen Präsentationen, verfassen Kurztexte für die Projekthomepage, dokumentieren Veranstaltungsergebnisse und bereiten diese zielgruppengerecht sowie gut verständlich auf. Sie betreuen Schnittstellen zu relevanten weiteren nationalen und internationalen Projekten im Themenfeld Energiewende/Wasserstoffwirtschaft und sind für die Kontaktpflege und das Wissensmanagement verantwortlich. Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Team der Koordinierungsstelle, dem Kooperationspartner und den beteiligten Wissenschaftler/innen zusammen. Nach Ihrem Hochschulabschluss waren Sie bereits im Bereich Kommunikation, politische Kommunikation/Public Affairs tätig, etwa bei einer wissenschaftlichen Einrichtung, einem Unternehmen, einer Agentur, einem Ministerium oder im Bundestag. Sie haben Erfahrung mit interdisziplinärer Arbeit und partizipativen Prozessen im Umfeld der Energiewende. Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und wissen, worauf es bei der Konzeption und Umsetzung von Dialogformaten für einen hochrangigen Teilnehmerkreis ankommt. Sie sind kommunikationsstark, arbeiten eigenständig und behalten auch in bewegten Phasen einen kühlen Kopf. Sie beherrschen den professionellen Umgang mit Personen der Leitungsebene von wissenschaftlichen Organisationen und Unternehmen. Sie können heterogene Meinungsbilder im Dialog zu konsistenten Linien verdichten.  Interesse an wissenschaftsbasierter Politik- und Gesellschaftsberatung bringen Sie ebenso mit wie einen klaren, verständlichen Ausdruck in Wort und Schrift. Sie verfügen neben ausgezeichneten Kenntnissen der deutschen Sprache in Wort und Schrift auch über sehr gute Englischkenntnisse, über Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit aus. Mitgestaltung wissenschaftsbasierter Politikberatung. Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit verantwortungsvollen Aufgaben und Wertschätzung für Ihre Eigeninitiative. Freundliches Arbeitsumfeld und Teamwork auf Augenhöhe. Engen Kontakt zu renommierten Expertinnen und Experten. Weitreichende Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer jungen, wachsenden Wissenschaftsorganisation mit Nähe zu den großen gesellschaftlichen Zukunftsthemen. Ein exzellentes Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Berlin mit flexibler Arbeitszeitregelung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kommunikation & PR (B.A.)

So. 21.03.2021
Stuttgart, Mannheim, Frankfurt am Main
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IU!“ Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der zwei Spezialgebiete zu vertiefen: Marketing Communication Corporate Communication Highlights im Überblick:   Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du entwickelst PR-Strategien und Kampagnen Du betreust Social-Media-Kanäle und erstellst Redaktionspläne dafür Du dokumentierst Medienberichterstattungen und verwaltest den Presseverteiler Du übernimmst das Management von Projekten Du schreibst redaktionelle Texte und Pressemitteilungen Du organisierst Veranstaltungen für die Presse Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du bist kommunikationsstark, hast Freude am Kontakt mit Menschen und arbeitest gerne im Team Du bist stressresistent, belastbar und findest auch spontan die richtigen Worte Du kannst Dich mündlich und schriftlich gut ausdrücken und sprichst gut Englisch Du bist nicht nur kreativ, sondern denkst auch wirtschaftlich und analytisch Du beherrscht die deutsche Rechtschreibung und Grammatik perfekt und bringst MS-Office-Kenntnisse mit Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: PR-Manager/PR-Referent (m/w/d) Redakteur (m/w/d) Social Media Manager (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kommunikation & PR (B.A.)

So. 21.03.2021
Dortmund, Düsseldorf, Berlin, Hannover
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IU!“ Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der zwei Spezialgebiete zu vertiefen: Marketing Communication Corporate Communication Highlights im Überblick:   Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du entwickelst PR-Strategien und Kampagnen Du betreust Social-Media-Kanäle und erstellst Redaktionspläne dafür Du dokumentierst Medienberichterstattungen und verwaltest den Presseverteiler Du übernimmst das Management von Projekten Du schreibst redaktionelle Texte und Pressemitteilungen Du organisierst Veranstaltungen für die Presse Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du bist kommunikationsstark, hast Freude am Kontakt mit Menschen und arbeitest gerne im Team Du bist stressresistent, belastbar und findest auch spontan die richtigen Worte Du kannst Dich mündlich und schriftlich gut ausdrücken und sprichst gut Englisch Du bist nicht nur kreativ, sondern denkst auch wirtschaftlich und analytisch Du beherrscht die deutsche Rechtschreibung und Grammatik perfekt und bringst MS-Office-Kenntnisse mit Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: PR-Manager/PR-Referent (m/w/d) Redakteur (m/w/d) Social Media Manager (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot


shopping-portal