Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand | Bildung & Training: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Vorstand
Bildung & Training

Geschäftsführerin/Geschäftsführer (w/m/d)

So. 29.11.2020
Ahaus
Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH für Handwerk und Industrie mit ihrem Stammhaus in Ahaus und zahlreichen Standorten im Kreisgebiet Borken ist ein großes Bildungsunternehmen mit gemeinnützigen Zielsetzungen. Sie hat ein breit gefächertes Angebot in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung und zur regionalen Wirtschaftsförderung im Westmünsterland.In vertrauensvoller Kooperation mit den Gesellschaftern und Gremien steuern Sie die strategische und operative Weiterentwicklung der Berufsbildungsstätte. Dabei obliegt Ihnen die Planung und Koordinierung der einzelnen Aufgabenfelder sowie deren Weiterentwicklung. Neben der konzeptionellen Arbeit sind Sie für die Vermarktung der Angebote verantwortlich und tragen die Finanzverantwortung. Sie sind zentraler Ansprechpartner für Unternehmen, Innungen und Verbände, Kammern und Behörden und arbeiten eng vernetzt mit den Kooperationspartnern der Berufsbildungsstätte.Für diese verantwortungsvolle Führungsaufgabe verfügen Sie entweder über ein betriebswirtschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium und entsprechende einschlägige Führungserfahrung im Bildungsbereich oder aber ein Hochschulstudium im Bildungsbereich und einschlägige, auch betriebswirtschaftliche Führungserfahrung. Darüber hinaus waren Sie bereits im strategischen wie im operativen Management einer Bildungseinrichtung tätig, vorzugsweise im handwerklichen Umfeld. Sie kennen die Strukturen des Handwerks und haben ein Gespür für die Bedarfe und Entwicklungschancen der mittelständischen Betriebe. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Organisationsfähigkeit und wirtschaftliches Denken und Handeln. Als Persönlichkeit zeichnen Sie Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und eine souveräne Führungskompetenz aus.Die Vergütung ist der verantwortungsvollen Funktion angemessen. Die Stelle ist unbefristet. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht. Wenn Sie an dieser vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestens möglichen Eintrittstermins bis zum 06.12.2020 an den Vorsitzenden des Gesellschafterausschusses der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH: Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster Kreis Borken Burloer Str. 93 46325 Borken E-Mail: bbs@kreis-borken.de
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d) für unser Zentrum für angewandte KI und Transfer (AN_KIT)

Sa. 28.11.2020
Ansbach, Mittelfranken
Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften. Derzeit bieten wir rund 3.500 Studierenden 28 Studiengänge mit zukunftsweisenden Inhalten in den Bereichen Wirtschaft – Medien – Technik. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung (w/m/d)  in Vollzeit (40,1 Std./Woche) für unser Zentrum für angewandte KI und Transfer (AN_KIT) Kennziffer 2020-40-KIT Zur operativen Leitung unseres neuen Ansbacher KI-und Transferzentrums (AN_KIT) suchen wir eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die intensiv den Dialog mit Unternehmen und Bürgern sucht, aktiv Forschungsaufträge und Transferprojekte einwirbt, Anwendungen der künstlichen Intelligenz anschaulich vermittelt und zugleich den interdisziplinären Charakter des AN_KIT in der Hochschule lebt. Konzeption, Aufbau und operative Leitung des interdisziplinären KI- und Transferzentrums Akquise und Management von Forschungs- und Transferprojekten Erstellung von Forschungsanträgen im Kontext des AN_KIT Konzeption, Antragstellung und Abwicklung von Drittmittelprojekten Marketing, Finanzplanung, Controlling und Qualitätssicherung Enge Abstimmung mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Gesellschaft Mitwirkung beim Aufbau von Beziehungen zu nationalen und internationalen wissenschaftlichen Einrichtungen im Kontext des AN_KIT Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) mit starkem IT-Bezug und fundiertem betriebswirtschaftlichem Wissen bzw. mit starkem wirtschaftswissenschaftlichen Bezug und fundiertem IT-Fachwissen oder eine vergleichbare Qualifikation Grundlegendes Verständnis der Konzepte der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens sowie die Fähigkeit, diese anschaulich zu vermitteln Fähigkeit zur selbständigen Erkennung, Entwicklung, Präsentation und Vermarktung von neuen Themenfeldern Praktische Kenntnisse im Bereich Projektkoordination/-management Möglichst Erfahrung auf dem Gebiet der Personalführung und -entwicklung Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Servicebereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule Einen zunächst auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag, mit Option auf Verlängerung Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Bezahlung nach E13 TV-L bei Vorliegen der Voraussetzungen ... und vieles mehr! Über die Möglichkeit, Frauen besonders fördern zu können, freuen wir uns ebenso, wie über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Marketing und Finanzen

Fr. 27.11.2020
Frankfurt am Main
Die Kleine Füchse Raule-Stiftung ist eine operativ tätige Stiftung mit interaktiven Förderprojekten und setzt sich seit über 15 Jahren erfolgreich für die Früherkennung und Förderung begabter und hochbegabter Kinder im Vorschulalter ein. Schwerpunkt ist die professionelle Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern in unserem Fortbildungszentrum durch unsere erfahrenen Psychologinnen und qualifizierten Referenten. Es ist unser Ziel, das Stiftungskonzept sowie das Fortbildungsangebot deutschlandweit - in digitalen Formaten und Präsenzveranstaltungen – auszuweiten. Für die Verwaltung der Stiftung und die Gewinnung weiterer Förderer und Sponsoren suchen wir als Geschäftsführer Marketing und Finanzen eine Führungskraft, die als Stratege und Organisator diese komplexe Aufgabe - in enger Abstimmung mit dem Stifter unternehmerisch denkend und handelnd - zielführend umsetzt. Sie stellen die langfristige strategische Ausrichtung und Funktionsfähigkeit der Stiftung im Tagesgeschäft sicher. Im Fokus steht die konsequente Umsetzung der definierten Projekte unter Berücksichtigung des Stiftungszweckes sowie der finanziellen Ressourcen. Aufgrund der operativen Ausrichtung der Stiftung liegt es in Ihrer Verantwortung, die Qualität und Effizienz aller Maßnahmen zu sichern. Erweiterung unseres Konzeptes für Förderer sowie Kontaktpflege zu den bestehenden Kooperationspartnern. Repräsentation der Stiftung auf Veranstaltungen sowie bei Firmen und Unterstützern. In Zusammenarbeit mit den Stiftungsgremien gestalten Sie erfolgreich die Zukunft der Stiftung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Sie verstehen sich als Umsetzer innovativer Strategien, sind kontaktstark und verfügen über ein verbindliches Auftreten. Der Aufbau von tragfähigen Netzwerken sowie der Kontakt zu Personen auf unterschiedlichsten Ebenen gehören zu Ihren persönlichen Stärken. Sie sind es gewohnt, sich Ziele selbst zu setzen, sich flexibel auf Anforderungen einzustellen und Ergebnisse zu erreichen. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Sie haben Ihren Wohnsitz idealerweise im Rhein-Main-Gebiet.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d) Online-Landesportal für Studium und Lehre

Di. 24.11.2020
Bochum
Wir wollen in Nordrhein-Westfalen das Prinzip offener Bildungsressourcen sowie die Möglichkeiten digital unterstützten Lehren und Lernens an den Hochschulen befördern. Hierzu richten die Hochschulen unter dem Dach der Digitalen Hochschule NRW (DH.NRW) das landesweite Online-Portal Open Resources Campus NRW (ORCA.nrw) mit Sitz der Geschäftsstelle an der Ruhr-Universität Bochum ein. In dem Portal sollen Lehr-/Lernmaterialien zum gegenseitigen Austausch und zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt sowie hochschulübergreifende Services und Informationen zum E-Learning sichtbar und zugänglich gemacht werden. Wir suchen daher nach einer Persönlichkeit, die engagiert, innovativ und fachlich fundiert ORCA.nrw als ein wegweisendes und zukunftsträchtiges Online-Portal im größten deutschen Hochschulraum aufbaut und die Themen „Digitalisierung“ und „freie Bildungsmaterialien“ gemeinsam mit anderen hochschulübergreifenden Projekten in NRW vorantreibt. Wir besetzen für ORCA.nrw zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100%) die Geschäftsführung (E15 TV-L/A15) (m/w/d). Sie bauen die Landesportal-Geschäftsstelle an der RUB auf und führen das Geschäftsstellen-Team mit ca. 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit Ihrem Team verantworten Sie die Koordination aller Aktivitäten rund um das Landesportal sowie in unmittelbarer Zuständigkeit Aufbau und IT-Betrieb des Portals, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement sowie Pflege und Weiterentwicklung von Lehr-/Lernmaterialien. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnerinnen und Partnern des Portals sowie vielfältige Vernetzungsaktivitäten zum E-Learning an den nordrhein-westfälischen Hochschulen und weiteren Landesinitiativen. Sie vertreten das Landesportal gegenüber unterschiedlichen Gremien sowie auf Veranstaltungen innerhalb und außerhalb von NRW. Sie kooperieren mit der Geschäftsstelle der DH.NRW bei projektübergreifenden Fragestellungen in Nordrhein-Westfalen. abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrjährige Berufserfahrung im E-Learning oder im Bereich Digitalisierung an Hochschulen, mehrjährige Führungserfahrung einschließlich ausgeprägter analytischer und konzeptioneller Fähigkeiten sowie Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise an Hochschulen, hervorragende kommunikative Fähigkeiten und diplomatisches Geschick, ausgeprägter Wille zur Zusammenarbeit und umfangreiche Erfahrungen in der Moderation von Gruppen, Kenntnisse zu Theorie und Praxis von Lehr- und Lernprozessen an Hochschulen sowie zu den Strukturbedingungen hochschulischer Bildung, intrinsische Motivation für die Verbreitung offener Bildungsressourcen und Offenheit für technische Innovationen, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. In einem Umfeld mit vielen unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren zeichnen Sie eine hohe Dienstleistungs- und Zielorientierung, pragmatisches Vorgehen und vernetztes Arbeiten aus. Sie sichern dem Online-Landesportal auf diese Weise breite Akzeptanz in den nordrhein-westfälischen Hochschulen und leisten so einen entscheidenden Beitrag dazu, das Potential offener Bildungsressourcen und digitaler Lehr-/Lernformate an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen zu fördern sowie die hochschulübergreifende Zusammenarbeit zu stärken.Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, für die wir auch persönliche Fort- und Weiterbildungsanliegen unterstützen. Flexible Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten sind für uns selbstverständlich. Ihr Arbeitsplatz ist mit der Ruhr-Universität Bochum eine der in Forschung und Lehre deutschlandweit führenden Universitäten, die sich durch eine hohe Dynamik, gerade auch im Bereich Digitalisierung, und eine sehr große Aufgeschlossenheit für neue Wege auszeichnet. Vergütung: Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 15 TV-L oder bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in A15. Zielgruppe: Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Geschäftsführung

Di. 24.11.2020
Berlin
Das ISQ ist ein Serviceinstitut für Schulen, Schulverwaltungen und die Bildungspolitik der Länder Berlin und Brandenburg. Es arbeitet als An-Institut auf dem Campus der Freien Universität Berlin und hat den Auftrag, wissenschaftlich fundierte Serviceleistungen für eine datengestützte Qualitätsentwicklung und -Sicherung der Schulen beider Länder zu erbringen. Zu den zentralen Aufgabenbereichen gehören: * Diagnostische Tests, Prüfungs- und Vergleichsarbeiten *Unterstützung der internen und externen Evaluation von Schulen *Bildungsberichterstattung *Implementation der KMK-Bildungsstandards *Forschung und EntwicklungSelbständige Führung der Geschäfte des Vereins nach Maßgabe der Gesetze, der Satzung des Vereins und der Beschlüsse des Vorstands und der Mitgliederversammlung. * laufende Verwaltung *Kooperation mit den Bildungsverwaltungen beider Länder und mit der Freien Universität Berlin *Personalführung *Mittelbewirtschaftung auf der Grundlage eines Arbeits- und Haushaltsplanes *Koordination der Arbeitsvorhaben *Vorbereitung von Beschlüssen zur Projektauswahl und zur Programmmittelvergabe sowie des Berichts über das abgelaufene Geschäftsjahr *Vorbereitung der Sitzungen des Vorstands und der Mitgliederversammlung.*Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation *Mehrjährige Berufserfahrung mit operativer Führungsfunktion in der öffentlich-rechtlichen Verwaltung, Erfahrungen im Controlling, in der Haushalts- und Personalführung *Fundierte Kenntnisse des öffentlichen Haushaltswesens *Fundierte Rechtskenntnisse: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, Zuwendungsrecht, Steuerrecht, Reiserecht *Digitale und strategische Kompetenzen und Erfahrungen *Sozial-Integrative und ergebnisorientierte Teamarbeit *Überdurchschnittlich hohe Sozialkompetenz *Sicherer Umgang mit MS Office, fundierte Kenntnisse im Umgang mit SAP. die Eingruppierung in den TvL-15 mit 30 Tagen Urlaub im Jahr und jährlicher Sonderzahlung. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.    
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d) Bildungsträger

Mo. 23.11.2020
Eisenach, Thüringen, Suhl, Ilmenau, Thüringen, Saalfeld / Saale, Gera, Weimar, Thüringen, Erfurt, Sömmerda, Leipzig, Nordhausen, Thüringen
Unser Kunde ist ein gruppenangehöriger autark agierender Bildungsträger mit über 100 Mitarbeitern und Hauptsitz in Thüringen. Im Fokus der Aktivitäten stehen neben der beruflichen Aus- und Fortbildung die Realisierung von Personalentwicklungsprojekten im B2B-Sektor aber auch Reha-Maßnahmen. Um die Geschäftstätigkeit überregional weiter auszubauen, wird eine in diesem Marktumfeld erfahrene und vertrieblich geprägte Führungspersönlichkeit gesucht. Als Allein-Geschäftsführer sind Sie verantwortlich für die Absicherung und den Ausbau des Unternehmensgeschäftes Neben der Organisation der internen Prozesse sind Sie vor allem verantwortlich für die Akquisition von Firmenkunden und dem Auf- und Ausbau des Netzwerkes zur Arbeitsagentur, den jeweiligen Jobcentern und den Trägern von Reha-Maßnahmen Hierzu professionalisieren Sie die Vertriebsorganisation und den Marktauftritt und platzieren erfolgreich neue Dienstleistungen und Produkte in diesem Marktsegment Weiterhin optimieren Sie die bestehenden Produkte und entwickeln individuelle Konzepte zur Umsetzung neuer Produktstrategien Als Visionär und Changemanager formen und entwickeln Sie die Unternehmenskultur für diese anspruchsvolle Zukunft   Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation/Berufserfahrung Für diese Position müssen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Aufgabe eines Bildungsträgers oder in der Personalentwicklung eines Unternehmens verfügen Zudem besitzen Sie Erfahrungen im Bereich der Mitarbeiterführung und haben Veränderungsprozesse schon aktiv mitgestaltet Erfahrungen im Vertrieb, exzellente Kommunikationseigenschaften und eine hohe Kundenorientierung wie auch ein bestehendes Netzwerk im Geschäftsgebiet unseres Kunden – idealerweise auch zur Arbeitsagentur und Reha-Trägern - setzen wir voraus Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab   Wenn Sie im Raum Eisenach, Suhl, Ilmenau, Saalfeld, Gera, Weimar, Erfurt, Sömmerda, Leipzig oder Nordhausen arbeiten wollen, sollten Sie sich bewerben.Unser Kunde bietet Ihnen ein zukunftssicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis mit anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeitsfeldern mit einer sehr attraktiven Dotierung und Ausstattungspaket in einem erfolgreichen motivierenden Umfeld.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d)

Mo. 16.11.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fä­cherkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. In der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet die Stelle der Geschäftsführung (w/m/d) zu besetzen. In der ebenso anspruchsvollen wie abwechslungsreichen Tätigkeit der Geschäftsführung koordinieren Sie die lehrstuhlübergreifenden Verwaltungsprozesse der Fakultät. Gemeinsam mit Ihrem Team schaffen Sie die Voraussetzungen für den reibungslosen Lehr- und Forschungsbetrieb an der Fakultät und arbeiten eng und vertrauensvoll mit anderen Einrichtungen der Universität sowie der zentralen Universitätsverwaltung zusammen. Sofern die fachlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie die Möglichkeit, eigene Lehrveranstaltungen im Rahmen der Studiengänge der Fakultät anzubieten. Leitung des Dekanats mit den Einrichtungen Prüfungsamt, Studienberatung und Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung des Dekans und der Prodekane bei der strategischen Struktur- und Entwicklungsplanung der Studiengangsplanung Berufungsverfahren Strategische Verwaltung der Fakultätsressourcen Schnittstelle zu Universitätsverwaltung und Gremien der Universität sowie externen Kooperationspartnern Gremienmanagement der Fakultät und Umsetzung der Beschlüsse Organisatorische Verantwortung für den Lehrbetrieb einschließlich Fortbildungsmaßnahmen Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, vorzugsweise mit Promotion Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement und/oder mit den Verwaltungsabläufen einer Universität Mehrjährige Führungserfahrung Erfahrung mit digitalen Organisationsabläufen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen Selbständiger, verantwortungsbewusster und lösungsorientierter Arbeitsstil Souveränes und freundliches Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Hohe Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Spaß an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal