Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT | Bildung & Training: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 6
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: It
Bildung & Training

Projektmitarbeiter (m/w/d) in der Weiterbildung zur Weiterentwicklung eines Blended-Learning-Lehrgangs Teilzeit 70%

Do. 14.01.2021
Stuttgart
Das RKW BW ist der Wegbereiter für den Mittelstand und steht mit seinen Bausteinen Beratung, Weiterbildung und Mittelstands- projekte kleinen und mittleren Unternehmen zielgerichtet und pragmatisch zur Seite. Das Projekt Zur Unterstützung unseres Teams im Projekt „QualiDigi“ (zunächst befristet auf 1,5 Jahre, mit der Option auf unbefristete Verlängerung) suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) ab sofort. In diesem Projekt wurde ein Blended-Learning Qualifizierungskonzept für MitarbeiterInnen aus dem Bereich Personal erarbeitet, um Kompetenzlücken im Bereich der Digitalisierung in klein- und mittelständischen Unternehmen in BW zu identifizieren und zu schließen. Die erarbeiteten Inhalte werden in einem Learning-Management-System gepflegt und weiterentwickelt. Die Unternehmen werden zudem bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten begleitet.   Gestaltung und Pflege des Learning-Management-Systems (LMS) Entwicklung bzw. Produktion von Content für die Lerneinheiten im LMS Mitbetreuung der Unternehmens-Projekte (v. a. Digitalisierungsprojekte in HR) Gestaltung und Durchführung einer virtuellen Roadshow zum Veröffentlichen der Projektergebnisse Unterstützung beim Teilnehmermanagement  Unterstützung bei der Gesamtorganisation des Projekts Studium im Bereich Informationsdesign, Medieninformation und Kommunikation oder Studium der BWL mit Schwerpunkt Marketing/ Medienwirtschaft. Alternativ auch andere Abschlüsse im Bereich digitale Medien und Informationstechnik Erfahrungen im Umgang mit Learning-Management-Systemen (insbesondere Moodle) sowie dem Erstellen von E-Learnings oder anderen digitalen Lernformen Erfahrungen im Bereich Marketing/ Public Relations Erfahrungen bei bzw. ausgesprochene Affinität für Fragestellungen der digitalen Transformation Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise  Teamplayer mit großem Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke Faire Vergütung,  verantwortungsvolle Aufgaben, Weiterbildungsmöglichkeiten wertschätzende Atmosphäre in einem Team von 20 Kollegen und Kolleginnen Zentrale Lage im Herzen Stuttgarts
Zum Stellenangebot

Medientechniker / Medieninformatiker (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Potsdam
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist Deutschlands univer­sitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering. Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutsch­land­weit ein­maliges und besonders praxis­nahes inge­nieur­wissen­schaft­liches Informatik­studium an. Das HPI betreibt welt­weit beachtete univer­sitäre Forschung. Schwer­punkt der HPI-Lehre und -For­schung sind die Grund­lagen und Anwen­dungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme. Das Hasso-Plattner-Institut, akademisch verfasst als Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam, sucht im Zuge seines starken Wachstums zum 01.04.2021 am Standort Potsdam einen Medientechniker / Medieninformatiker (m/w/d) in Vollzeit. Schwerpunkte: Montage, Inbetriebnahme und Wartung von medientechnischen Geräten, insbesondere im Bereich AV over IP (Crestron, Dante, HDbaseT u. a.) Einrichtung und Support von Public-Signage-Anwendungen wie z. B. digitale Türschilder und Infoscreens Betreuung von Videokonferenzen, Beratungen und Einweisungen der Mitarbeiter/innen in Soft- und Hardwarethemen sowie hybriden Veranstaltungssetups Darüber hinaus: Audiovisuelle Produktion (Aufnahme und Nachbearbeitung von Lehrvideos, Interviews und Podcasts im hauseigenen Studio) Durchführung von Veranstaltungen auf dem HPI-Campus – Aufbau von Licht, Beschallungs- und Projektionsanlagen sowie das Bedienen der Anlagen während der Veranstaltung Service und Fehlerbehebung bei medientechnischen Problemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium, abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medientechnik, Medieninformatik oder Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im entsprechenden Aufgabengebiet Kenntnisse im Bereich Videokommunikation, Streaming und Webcast Sicheren Umgang mit Netzwerktechnik Kenntnisse im Bereich Kameratechnik wünschenswert Sichere Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zum lösungsorientierten und selbständigen Arbeiten sowie sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten Einsatzbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Einen facettenreichen Job, eingebettet in ein spannendes, internationales und dynamisches Arbeitsumfeld Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter und attraktiver Vergütung Flache Hierarchien, ein motiviertes Team und ein unbürokratisches Miteinander Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach an Berlin und einem bezuschussten BVG-Ticket Attraktive Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Trainee Digital Operations (m/w/d) inkl. Master Fernstudium

Di. 12.01.2021
Berlin
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IUBH!Du bist auf der Suche nach einem spannenden Traineeprogramm mit Gestaltungsspielraum? Dann komm in unser Team! Bei der IUBH trägst Du als Trainee aktiv dazu bei, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Als private Hochschule, die auf Innovation und digitale Bildung setzt, sind wir motiviert, uns mit Dir gemeinsam weiterzuentwickeln. Innerhalb von 24 Monaten lernst Du eines unserer Studienangebote kennen und sammelst als Experte in Deinem Themenbereich Praxiserfahrung. Wir freuen uns auf Dich!Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides!Verstärke unser Team ab sofort/ nach Absprache in Teilzeit (30h/ Woche) als Trainee Digital Operations (m/w/d) an unserem Standort in Berlin Friedrichshain und absolviere gleichzeitig ein Master-Fernstudium an der IUBH. Als Trainee Digital Operations unterstützt du uns dabei, für unsere Sales und Service Abteilungen den reibungslosen Ablauf von relevanten Vertriebs- und Serviceprozessen sicherzustellen und zu optimieren Dein Fokus liegt auf dem technischen und fachlichen Support im Bereich Contact Center Software (Telefonie) und der Integration in unser CRM-System (Salesforce) Du stellst die Umsetzung der Anforderungen und das Testing für eine bestmögliche User Experience sicher und unterstützt uns beim Schnittstellen Management mit den relevanten Stakeholdern Du unterstützt bei Analysen und leitest gemeinsam mit den Teamleads und Projektbeteiligten Maßnahmen zur Verbesserungen ab Du unterstützt uns bei der Erstellung von Schulungs- & Trainingsunterlagen und hältst regelmäßig Trainings für unsere User ab Du arbeitest agil und übernimmst eigene Teilprojekte Du hast bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL und möchtest nun den Direkteinstieg ins Berufsleben mit einem Masterfernstudium bei uns verknüpfen Du hast Lust auf Startup-Klima in einem stark wachsenden Unternehmen, das ständig neue Ideen ausprobiert Idealerweise bringst du erste Erfahrungen im Umgang mit CRM-Systemen und/oder im Umgang mit Contact Center Software Lösungen. Kenntnisse in Salesforce sind vorteilhaft. Du bist kommunikationsstark, bist sehr digitalaffin und arbeitest strukturiert und selbständig Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg und einem finanzierten Fernstudium inkl. monatlicher Vergütung Spannende neue Aufgaben und nette Kollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Interne Weiterbildungsangebote und Entwicklungsperspektiven Flexible Arbeitszeitreglungen, 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftsmathematik (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Würzburg, Berlin, Augsburg, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

IT-Systementwickler*in und -betreuer*in (m/w/d) im Bereich Medientechnik

Fr. 08.01.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist die größte Universität Hessens mit ca. 48.000 Studierenden und 5.000 hauptberuflich Beschäftigten. Seit dem 1. Januar 2008 ist die Goethe-Universität eine Stiftungsuniversität mit weitreichender Autonomie. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Es unterstützt alle Universitätsangehörigen in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen durch die Bereitstellung von IT-Infrastruktur, verschiedenen Dienstleistungsangeboten, Anwendungen und umfassenden Beratungs- und Schulungsangeboten. Im Hochschulrechenzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als IT-Systementwickler*in und -betreuer*in (m/w/d) im Bereich Medientechnik (E13 TV-G-U) unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U). Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächst niedrigere Entgeltgruppe. Sie suchen eine neue Herausforderung im Wissenschaftsumfeld? Bei uns können Sie in unmittelbarer Umgebung von Forschung und Lehre einer der größten Universitäten Deutschlands ihre Fachkenntnisse zum Einsatz bringen und weiterentwickeln. Die medientechnische Ausstattung der Universität basiert überwiegend auf zentral administrierter digitaler Infrastruktur. Im Bereich Veranstaltungsaufzeichnung und Live-Streams unterstützt das HRZ die vollständige Produktionskette und verfügt über eine zentrale Serverlösung, die durch stationäre und mobile Subsysteme ergänzt wird. Im Bereich Videokonferenztechnik kommen sowohl raumbasierte Systeme wie auch flächendeckende Arbeitsplatzlösungen zum Einsatz. Es steht ein MT-Labor zur Verfügung sowie an jedem Campus ein speziell ausgestatteter Supportraum für Kundendienst, Fernwartung und Medienbearbeitung. Modernisierung bestehender und Einführung neuer audio-visueller Dienste zur Unterstützung der Lehre (z. B. Medienproduktion und -Distribution) und der Zusammenarbeit in Verwaltung und Forschung (z. B. Kommunikations- und Kollaborationsplattformen) Aufbau, Weiterentwicklung, Optimierung und Administration von Serveranwendungen in den Bereichen Video (Recording, Transcoding, Streaming und Management), Kommunikation (Videokonferenzgateways, -Router und Portalmanager) und Infrastruktur-Überwachung (z. B. Crestron Fusion, Panasonic Early Warning) Echtzeit-Betriebsüberwachung und Fehleranalyse der medientechnischen Infrastruktur Mitarbeit in der Nutzerbetreuung im second und third level für AV-Dienste Unterstützung von Events, z. B. durch die Bereitstellung von Live-Streaming Sie haben einen abgeschlossenen Hochschulabschluss im Bereich der Medientechnik, Informatik oder einem verwandten Fachgebiet oder eine vergleichbare Qualifikation sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse und gute Kenntnisse in Audio- und Videotechnik Erfahrungen im Betrieb von Serveranwendungen, bevorzugt unter MS Windows ausgeprägtes analytisches und logisches Denkvermögen hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Serviceverständnis sowie eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. eigenständiges Tätigkeitsumfeld in einem kollegialen, engagierten Team die Möglichkeit, aktuelle Technologien zu nutzen, neue Technologien auszuprobieren und in den Produktivbetrieb zu überführen einen modernen Arbeitsplatz auf dem Campus der Universität ein kostenfreies, hessenweit gültiges ÖPNV-Ticket (LandesTicket Hessen) Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. vermögenswirksame Leistungen, zusätzliche Altersvorsorge und vieles mehr Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmanagement und gemeinsame Events ein vielfältiges Sportangebot mit weit über 100 Kursen zu vergünstigten Konditionen familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit von Home-Office besteht nach Vereinbarung
Zum Stellenangebot

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Fachbereich Informatik

Fr. 08.01.2021
Koblenz am Rhein
Wir bieten eine kreative, vielseitige, international vernetzte und renommierte Forschungsgruppe an einem neuen, technisch hervorragend ausgestatteten Campus in einem der lebenswertesten Orte in Deutschland, die sich mit spannenden und aktuellen Forschungsproblemen in den Bereichen Software Engineering, Data Science und IT-Sicherheit mit starker Relevanz für Unternehmen und Gesellschaft beschäftigt. Wir unterstützen tatkräftig beim Publizieren auf international hochrangigen Konferenzen sowie bei Promotion oder Habilitation Im Fachbereich 4: Informatik am Campus Koblenz ist am Institut für Softwaretechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (1,0 EGr. 13 TV-L) befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG). Die Möglichkeit zur Promotion außerhalb des Beschäftigungsverhältnisses ist gegeben.Forschung in dem vom BMWi im KI-Innovationswettbewerb geförderten Projekt „Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production (IIP-Ecosphere)“. Ziel ist die Entwicklung von Methoden und Werkzeugen für das Software Engineering im Bereich Data Science und Industrie 4.0, insbesondere unter Berücksichtigung von IT-Sicherheits- und Datenschutzaspekten sowie in Bezug auf Plattformen für den vertrauenswürdigen unternehmensübergreifenden Datenaustausch (Industrial Data Space).Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule, ausgenommen mit einem Bachelorgrad, in Informatik oder einem verwandten Studiengang.Wir bieten eine kreative, vielseitige, international vernetzte und renommierte Forschungsgruppe an einem neuen, technisch hervorragend ausgestatteten Campus in einem der lebenswertesten Orte in Deutschland, die sich mit spannenden und aktuellen Forschungsproblemen in den Bereichen Software Engineering, Data Science und IT-Sicherheit mit starker Relevanz für Unternehmen und Gesellschaft beschäftigt. Wir unterstützen tatkräftig beim Publizieren auf international hochrangigen Konferenzen sowie bei Promotion oder Habilitation.
Zum Stellenangebot

Dualer Master (m/w/d) Inhouse Consultant technische Redaktion/e-Learning

Do. 07.01.2021
Filderstadt
Für unser Unternehmen die SCMT GmbH sowie der Business School, die School of Management and Technology (SMT), verantworten Sie eigenständig ein Studienprojekt im Bereich technische Redaktion / e-Learning. Im Rahmen Ihres Projekteinsatzes agieren Sie als Inhouse Consultant für die Business School und können gemeinsam mit unseren IT-Experten nachhaltige IT-Impulse setzen. Mit Ihrer IT-Affinität verknüpfen Sie Ihr technisches Know-How mit aktuellen Trends rund um die Themenfelder Wissensmanagement und e-Learning. Durch die praxisnahen Vorlesungen an der Steinbeis-Hochschule können Sie Ihr neues Wissen direkt in Ihrem Projekt anwenden und somit den Transfer zwischen Theorie und Praxis optimal herstellen. Zudem werden Sie während des gesamten Studiums von Lehrkräften und erfahrenen Coaches betreut. Ort: Filderstadt | Job-ID: 8457 | Start: flexibel Anforderungsanalyse, Konzeption und Integration einer e-Learning Plattformen Entwicklung von Add-Ons und Interfaces (Schnittstellen) Ausbau und Dokumentation des Wissensmanagementsystems (auf Basis von Confluence) Mitarbeit bei Design-Konzepten nach aktuellen UI / UX Richtlinien (Prototypen, Mockups, Style Guides) Ausarbeitung von Lehr- / Lernkonzepten Definition von Bewertungskriterien, Funktionsanalyse und Auswahl der Produktanbieter Bewertung von Lizenzmodellen Sehr gut abgeschlossenes Bachelor-Studium (Uni, FH, DH) der Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung gute Kenntnisse in Statistik, Datenanalyse sowie Programmiererfahrung Affinität für IT und Wissensmanagement (insbes. e-Learning) Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie eine zielorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Mentoring und Projektcoaching für Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung Staatlich anerkanntes, akkreditiertes und finanziertes Masterstudium inkl. festes Gehalt, sowie Vorlesungen in Berlin, Stuttgart, Asien und USA Berufsintegriertes Studium und Karriereeinstieg in unserem Partnerunternehmen Master of Science in Wirtschaftsinformatik/ Master of Business Engineering mit Fokus Technologiemanagement 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik

Do. 07.01.2021
Geisenheim
Zur Ansiedlung in das derzeit in Gründung befindliche Zentrum für Qualitätsentwicklung, ist ab sofort die Stelle einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik Kennziffer 61/2020 befristet in Vollzeit zu besetzen. Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit fast 1.800 Studierenden und mehr als 500 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt ca. 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Erstellung, Plausibilisierung, Auswertung und Lieferung der amtlichen Statistiken Konzeption und Aufbau des internen und externen (nicht-monetären) Berichtswesens Entwicklung und Bereitstellung von Kennziffern, thematischen Analysen und Beantwortung einzelner Datenanfragen Unterstützung verschiedener Bereiche bei der Datenerhebung und –analyse und Interpretation Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Führungspersönlichkeit, die zudem über Folgendes verfügt: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) im Bereich der Statistik, der Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Studiengänge wird vorausgesetzt Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der (deskriptiven) Statistik, (d.h. der systematischen, strukturellen und konzeptgeleiteten Erfassung, Analyse, Auswertung und Interpretation von Daten) Erfahrungen in der Erstellung von Berichten Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanken und/oder Business Intelligence-Systemen (HISinONE BI, o.ä.) und/oder Statistik- Software (studi.stat und studi.kap o.ä) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kenntnisse von Struktur und Aufbau konsekutiver Studiengänge Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Umsetzungsstärke, hohes Maß an Eigeninitiative sowie hohe Serviceorientierung Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Berufserfahrungen im Hochschulwesen sind von Vorteil Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld Persönlichen Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen mit dem Landesticket 2021 Betriebliche Gesundheitsförderung Das Entgelt erfolgt in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe E12 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Projektstelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für das Lehrgebiet Bauökonomie (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab dem 01.03.2021 für den Fachbereich 3 am Institut Bauingenieurwesen eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in für das Lehrgebiet Bauökonomie(Abordnung an die Universität Duisburg-Essen)Kennziffer 116-2020, Vergütung 50%, Vergütung TV-L E 13Aktuell sind rund 850 Studierende in den beiden Bachelorstudiengängen Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen – Bau eingeschrieben und werden von zehn Professor:innen und rund zehn Wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen betreut. Die Stelle schließt eine Abordnung an den Lehr- und Forschungsbereich Fachdidaktik Bautechnik der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Campus Essen mit ein. Sie arbeiten im BMBF-Vorhaben „ProNet Handwerk“ mit interdisziplinären Partner:innen aus Informatiker:innen, Bau- und Immobilienfachleuten und Fachdidaktiker:innen der HRW und der UDE zusammen.Ihre Aufgaben:Projektmitarbeit mit Schwerpunkt in Digital Game-based LearningUnterstützung in Forschung und LehreRegelmäßige Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen, Vortrags-präsentationen und Berichten zu Projekten aus Forschung und Lehre; einschließlich der Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen und TagungenSelbständige Begleitung und Unterstützung von studentischen Projekt- und AbschlussarbeitenAktive Teilnahme an weiteren Forschungsprojekten und Akquise von DrittmittelnKonzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Konferenzen, Schulungen, Workshops etc.)Ihr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Bauingenieurwesens oder eines vergleichbaren StudiengangsBerufserfahrung im Bauwesen sowie Erfahrung mit innovativen Technologien und aktueller Bausoftware, wie auch Programmierkenntnisse (Python, JAVA, SQL)Erfahrungen wie z.B. in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung oder der akademischen Lehre besonders wünschenswertLaborerfahrung und Kenntnisse über z.B. Methoden der Mess- und Prüftechnik und Erfahrung im Projektmanagement und in der Drittmittelakquise von VorteilGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftInteresse an einer kooperativen Promotion mit der Universität Duisburg-EssenWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammDie Stelle ist bis zum 30.09.2024 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 03.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 29.01.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr.techn. Felix MeckmannLehrgebiet: BauökonomieTelefon: 0208 882 54- 465 E-Mail: felix.meckmann@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalserviceTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal