Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 71 Jobs in Aldenrade

Berufsfeld
  • Fachhochschule 7
  • Universität 7
  • Dienstleistung und Fertigung 6
  • Weitere: Handwerk 6
  • Erwachsenenbildung 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Weitere: Bildung und Soziales 4
  • Bauwesen 3
  • Erzieher 2
  • Ausbilder 2
  • Assistenz 2
  • Gruppenleitung 2
  • Leitung 2
  • Medien- 2
  • Projektmanagement 2
  • Prozessmanagement 2
  • Psychotherapie 2
  • Screen- 2
  • Sozialarbeit 2
  • Teamleitung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 60
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Teilzeit 22
  • Home Office möglich 14
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 27
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 14
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Promotion/Habilitation 1
Bildung & Training

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "IRLL"

Sa. 25.06.2022
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland oder in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 hat sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium erweitert, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 10.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "IRLL" (Job-ID 11251)Das Projekt hat als zentrales Ziel, neue Lernkonzepte auf der Ebene von digitalen (bzw. internetgestützten) Microlearning-Angeboten für die berufsbegleitend Studierenden an der FOM zu etablieren, um deren individuelle „International Lifelong Readiness“ analysierbar zu machen. Im Rahmen dieses Projekts fallen folgende Tätigkeiten an: Unterstützung der wiss. Projektleitung bei der Umsetzung der im Projektarbeitsplan beschriebenen Aufgaben bzw. Meilensteine sowie Erstellung von Berichten zum Projektverlauf, darunter: Mitwirkung an der Projektkoordination insbesondere im Bereich der IT-Umsetzung unter Anleitung durch die Projektleitung Mitwirkung an den im Arbeitsplan vorgesehenen Maßnahmen Analysephase, technische Konzeption der Microlearning-Kurse, technische Konzeption der Beratungsangebote, Evaluation der Angebotsnutzung sowie Austausch- und Verstetigungsreisen Mitwirkung bei der Durchführung und Auswertung von empirischen Befragungen Planung, Durchführung und Evaluation von zwei internationalen Workshops insbesondere im Bereich der IT-Themenfelder Allgemeine Verwaltungs- und organisatorische Aufgaben sowie Projektmanagement Vorbereitung von Meetings sowie Organisation von projektbezogenen Geschäftsreisen und Außenterminen Erstellung und Mitwirkung von projektbezogenen Materialien und Publikationen sowie Berichten zum Projektverlauf Kommunikation, Koordination und Informieren der Projektpartner Wissenschaftliche Qualifikation, mind. abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen oder vergleichbar Kenntnisse in der fachkonzeptionellen Modellierung von Prozessen Grundkenntnisse in der Parametrisierung und der Entwicklung von Anwendungssystemen Erweiterte Kenntnisse sowie Anwendungserfahrung im Hinblick auf mind. eine Programmiersprache Grundkenntnisse im Themenfeld der KI sowie Projekt-/Forschungserfahrung Befähigung zum selbstständigen wissenschaftlichen Schreiben sowie zu Konferenzpräsentation auf Deutsch und Englisch Fähigkeit, komplexe Fragen wissenschaftlich klar darzustellen und gut verständlich aufzubereiten Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung bei einer der größten privaten Hochschulen Deutschlands Unternehmensweite Einarbeitungswoche, um das eigene Tätigkeitsfeld und die übrigen Bereiche der Hochschule kennenzulernen; verbunden mit der Möglichkeit, sich sein internes Netzwerk aufzubauen 30 Tage Urlaub im Jahr Flexible, individuell anpassbare Arbeitszeiten ohne starre Kernarbeitszeit Monatlicher Tankgutschein Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums an der FOM sowie zahlreiche Seminarangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung Mitarbeiterrabatte & kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Umweltmanager (w/m/d) im Team der Arbeitssicherheit Dez. IV

Sa. 25.06.2022
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch- ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Umweltmanager (w/m/d) im Team der Arbeitssicherheit Dez. IV Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit (Teilzeit möglich) · befristet für drei Jahre · bis EG 11 TV-L · Campus Gelsenkirchen Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen mit 9.000 Studierenden ist an drei Standorten vertreten. Für den Einsatzort Gelsenkirchen suchen wir eine/n verantwortungsvolle/n und eigenständige/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Sachgebiet der Arbeitssicherheit, Schwerpunkt Umweltmanagement nach EMAS. ein engagiertes und nettes Team der Arbeitssicherheit Übernahme der Aufgaben der Umweltmanagementfachkraft im Rahmen der EMAS-Zertifizierung, dazu gehören u. a. die Vorbereitung der jährlichen Umwelterklärung, die Koordination und Durchführung von Audits und Begehungen und die Datenerfassung Weiterentwicklung, Umsetzung und Optimierung des Umweltmanagements an der Hochschule Unterstützung des Teams der Arbeitssicherheit in Projekten und Aufgaben Eigenständiges, verantwortungsvolles Arbeiten in einem komplexen und abwechslungsreichen Arbeitsgebiet abgeschlossenes Fach/-Hochschulstudium oder eine andere einschlägige Qualifikation eine dem Aufgabengebiet angemessene Berufserfahrung sicherer Umgang mit der MS Office Standardsoftware Qualifikation zur UMF oder SiFa wäre wünschenswert idealerweise Erfahrungen mit dem Umweltmanagement nach EMAS oder ISO 14001 eigenständiges, verlässliches und kooperatives Arbeiten sowie Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) des Rektors

Sa. 25.06.2022
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland oder in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 hat sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium erweitert, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 10.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen (NRW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Referent (m/w/d) des Rektors (Job-ID: 11179) Sie begleiten eigenverantwortlich die Gremienarbeit der Hochschule, fördern aktiv die Kommunikation der Gremien innerhalb der Hochschule und binden Themen aus der Lehrenden- und Studierendenschaft in die Gremienarbeit ein Sie bereiten Gremiensitzungen (hybrid und virtuell) für den Rektor und das Rektorat vor und übernehmen die Nachbereitung von Tagesordnungspunkten Sie sind verantwortlich für die Konzeption sowie Organisation und Durchführung von analogen und virtuellen Veranstaltungen des Rektorats Aktiv steuern und gestalten Sie Rektoratsprojekte und koordinieren die erfolgreiche Umsetzung Sie erstellen Recherchen und Analysen zu hochschulpolitischen Themen Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen in unternehmerisch geprägten Hochschulstrukturen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sie verfügen über gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen und haben idealerweise Berufserfahrung im wissenschaftlichen Hochschulmanagement oder in anderen komplexen Organisationen (z.B. bei Verbänden) gesammelt Sie besitzen analytisches und strategisches Denkvermögen, sind proaktiv und lösungsorientiert Ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache, Verhandlungsgeschick sowie ein sicheres Auftreten im akademischen Umfeld gehören zu Ihren Stärken Sie besitzen hervorragende organisatorische Fähigkeiten, gepaart mit einer proaktiven und flexiblen Herangehensweise an wechselnde Aufgabenstellungen sowie Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein Sie verfügen über Erfahrungen in der Konzeption und Organisation von virtuellen Veranstaltungsformaten und beherrschen sicher Office 365 - Anwendungen sowie gängige Videokonferenztools Ein hohes Maß an Integrität und Vertraulichkeit ist für sie selbstverständlich Eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung bei einer der größten privaten Hochschulen Deutschlands Unternehmensweite Einarbeitungswoche, um das eigene Tätigkeitsfeld und die übrigen Bereiche der Hochschule kennenzulernen; verbunden mit der Möglichkeit, sich sein internes Netzwerk aufzubauen 30 Tage Urlaub im Jahr Flexible, individuell anpassbare Arbeitszeiten ohne starre Kernarbeitszeit Monatlicher Tankgutschein Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums an der FOM sowie zahlreiche Seminarangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung Mitarbeiterrabatte & kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Psycholog/in (m/w/d) als gutachterliche Fachkraft

Fr. 24.06.2022
Essen, Ruhr
Die Arbeit & Bildung Essen Gesellschaft mbH (ABEG) ist ein gemeinnütziges Unternehmen und eine zu 100% städtische Gesellschaft. Unser Unternehmenszweck ist die Begleitung und individuelle Förderung von Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen. Wir legen dabei besonderen Wert auf einen wertschätzenden Umgang und ein kooperatives Handeln auf Augenhöhe. Die Bfz-Essen GmbH sucht ab dem 01.07.2022: Psycholog*in (m/w/d) als gutachterliche Fachkraft Die Teilzeitstelle (16 – 32 Stunden) ist zunächst, befristet zu besetzen.Sie führen im Schwerpunkt als Mitarbeiter*in des Berufspsychologischen Dienstes eignungsdiagnostische, psychologische Begutachtungen für Kund*innen des JobCenter Essen. Dazu gehören: Anwendung psychometrischer Testverfahren nach DIN 33430 Führen von biografieorientierten Interviews Auswertung der Ergebnisse und Erstellen von psychologischen Gutachten in Abhängigkeit von der Art der Beauftragung Mitwirkung im Projekt Arbeit und Gesundheit und Teilnahme an interdisziplinären Fallbesprechungen Durchführung von personenzentrierten Kurzinterventionen Aktualisierung diagnostischer Methoden Unterstützung der Abteilung in allen vorbereitenden und durchführenden diagnostischen Fragestellungen und Aufgaben Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie (Arbeits- oder Organisationspsychologie, klinische Psychologie oder ähnliche Schwerpunkte) Mindestens 2-jährige Berufserfahrung erforderlich Fundierte Kenntnisse in der psychologischen Diagnostik, Schwerpunkt berufliche Eignungsdiagnostik Kenntnisse in der Gesundheitsvorsorge von Vorteil Hohe kommunikative Kompetenz, auch in schwierigen Gesprächssituationen Interkulturelle Sensibilität Sehr gutes schriftsprachliches Ausdrucksvermögen und MS Office Kenntnisse Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen und Anforderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Essen, Ruhr
Die städtische Firmengruppe EABG bietet als Verbund verschiedene Leistungen im Bereich Beschäftigungsförderung und Qualifizierung an. Der Arbeitsschwerpunkt des Arbeitsmarktdienstleisters Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH sowie ihrer Tochtergesellschaft, der Arbeit & Bildung Essen GmbH liegt auf der Wiedererlangung der Beschäftigungsfähigkeit und der Beseitigung der Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit. Die Bfz-Essen GmbH richtet als Bildungsträger ihre wesentlichen Aktivitäten auf berufsabschlussbezogene Qualifizierungsmaßnahmen. Stellenanzeige: 22-001-1 Jun Die Arbeit & Bildung Essen GmbH sucht ab sofort mehrere: Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) Die Vollzeitstellen sind zunächst, befristet zu besetzen.Sozialintegrative Betreuung der Teilnehmenden vornehmlich durch persönliches, ressourcenorientiertes Coaching und Handeln mit den Zielen: Bewältigung der individuellen Eingliederungshemmnisse Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens Herstellung der Beschäftigungsfähigkeit Dies geschieht im Zuge der: Herausarbeitung von Kompetenzen, Entwicklung von Perspektiven und Planung von Integrationsfortschritten im Sinne des kombinierten bewerberorientierten und arbeitgeberorientierten Jobcoachings Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten und Weiterbildungsbedarfen Initiierung, Koordinierung, Begleitung und Dokumentation der Förderverläufe im individuellen Austausch mit dem Bedarfsträger, den Teilnehmenden und eingebundenen Fach-, Lehr- und Anleitungskräften Sicherstellung des Zusammenwirkens der verschiedenen Beteiligten: JobCenter Essen (z.B. Kommunikation und Absprachen mit dem Auftraggeber zum Integrationsverlauf) Arbeitgeber des ersten Arbeitsmarktes Netzwerkpartner Einzusetzen sind: Instrumente nach der Methodik des ressourcenorientierten Fallmanagements Hilfen bei persönlichen Problemlagen und Krisenintervention Zielvereinbarungen und Umsetzungscontrolling Entwicklungsfördernde Begleitung der Teilnehmenden während der Maßnahme und ggfs. im sozialen Umfeld Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Pädagog*in oder in Sonderpädagogik, Heil-/Rehabilitationspädagogik oder Jugendhilfe Einschlägige Berufserfahrung und Erfahrung mit der Kundengruppe der ALG II-Empfänger*innen Sicherheit in der Berufswegeplanung Motivierendes Verhalten und Gesprächsführungskompetenz Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ausbildung Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d) - Firmenzentrale Gelsenkirchen

Fr. 24.06.2022
Gelsenkirchen
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Wir verstärken unser Team in der Gelsenkirchener Firmenzentrale und suchen Sie als Auszubildende/n zum/zur Fachinformatiker/in im Bereich Systemintegration (m/w/d) zum 01.08.2022. Administration der Linux Umgebung (Installation-, Verwaltung-, Updaten- von Servern) Arbeiten mit neuen Technologien Automatisierung der Serverlandschaft mit Ansible, Verwaltung der Cloud Infrastruktur u.Ä. Supporttätigkeiten inhouse sowie am Telefon Neben Ihrer Schwerpunktabteilung, der IT, lernen Sie alle Abteilungen unserer Gelsenkirchener Firmenzentrale kennen, z.B. Marketing, Vertrieb, Personal, Rechnungswesen Sie arbeiten in jeder Abteilung produktiv mit und erhalten vielfältige Projekte, die Sie eigenverantwortlich bearbeiten können Sie haben Ihre Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen mathematisches und technisches Verständnis Sie interessieren sich für Computer- und Netzwerktechnologie sowie die Planung und Durchführung von IT-Projekten Sie möchten Linux Systeme administrieren Sie arbeiten gerne im Team Sie sind kommunikativ Sie verfügen über gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem kollegialen Team sehr gute Übernahmechancen persönliche Betreuung und intensive Förderung eigenverantwortliches Arbeiten und spannende Projekte Urlaubs-/Weihnachtsgeld sowie 3 zusätzliche freie Tage (Heiligabend, Silvester, Rosenmontag) Kaffee, Tee und Wasser kostenlos
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in Mensch-Technik-Interaktion (w/m/d) im Institut Informatik

Fr. 24.06.2022
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!“ Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung. Wir suchen ab sofort eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in Mensch-Technik-Interaktion (w/m/d) im Institut Informatik Kennziffer 64-2022│Teilzeit 50% | Entgeltgruppe TV-L 11 Ihre Aufgaben: Unterstützung der Professur für Menschzentrierte Technikentwicklung in der Lehre und Forschung im Bereich Mensch-Technik-Interaktion, dazu gehören u.a.: Forschung im Kontext von menschzentrierter Technikentwicklung Akquise, Verarbeitung und statistische Analyse empirischer Daten bspw. aus den Domänen Gesundheitswesen, digitale Gesellschaft oder Industrie Akquise und Durchführung von Industrie- und Forschungsprojekten zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Arbeitsgruppe „Menschzentrierte Technikentwicklung“ Unterstützung in der Lehre Publikationen auf nationalen und internationalen wissenschaftlichen Konferenzen Unterstützung in der Selbstverwaltung Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss in angewandter Informatik, Mensch-Technik-Interaktion, Kommunikations- und Medienwissenschaften, (Medien-) Psychologie, angewandter Psychologie, Medienwissenschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung Interesse an den Themen menschzentrierter Technikentwicklung, User Experience Design, Design Thinking, Interaktionsdesign oder Künstliche Intelligenz und Soziale Robotik Programmierkenntnisse in mind. einer objektorientierten Programmiersprache Kenntnisse der Methoden quantitativer und qualitativer Forschung und statistischer Datenanalyse (z.B. mit SPSS), Nutzer- und Stakeholderinterviews sowie Nutzertests Erste Erfahrungen im Schreiben von wissenschaftlichen Veröffentlichungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Motivation, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.  Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der HRW, sie trägt wesentlich zur Motivation, dem Erfolg und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen bei. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: kathi.mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 20.07.2022 über unser Bewerberportal. Das Vorstellungsgespräch ist für den 18.08.2022 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Aysegül Dogangün Professorin für Menschzentrierte Technikentwicklung Telefon: 0208 882 54-943 Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalservice Telefon: 0208 882 54-397
Zum Stellenangebot

Traineeprogramm (m/w/d) Hochschulmanagement, optional mit Dualem Master-Studium

Do. 23.06.2022
Essen, Ruhr
Die FOM wurde 1991 auf Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft gegründet und verfügt über 29 Hochschulzentren in Deutschland. Als praxisorientierte Hochschule für Berufstätige fördert die FOM den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen. Dabei sind alle Studiengänge der FOM auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Auszubildenden zugeschnitten. Die hohe Akzeptanz der FOM zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit mit staatlichen Hochschulen, sondern auch in zahlreichen Kooperationen mit regionalen mittelständischen Betrieben sowie mit internationalen Großkonzernen. Mit aktuell über 50.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands.   In unserer Zentrale in Essen (NRW) bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einTraineeprogramm (m/w/d) Hochschulmanagement, optional mit Dualem Master-Studium (Job-ID 11361) Sie haben Ihren Bachelorabschluss bereits in der Tasche und können sich nicht zwischen einem Master-Studium und dem Berufseinstieg entscheiden? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, beides miteinander zu kombinieren!  Sie erhalten vielfältige Einblicke: Während des 24-monatigen Programms durchlaufen Sie für jeweils sechs Monate mehrere interessante Hochschulbereiche wie bspw. Forschungsmanagement, International Office, Marketing, Medienentwicklung, Personalmanagement und einige mehr Alternativ lernen Sie den Studienbetrieb kennen: Sie bekommen die Möglichkeit, abwechslungsreiche Aufgaben an unseren Hochschulzentren zu übernehmen Sie haben die Wahl: Wenn Sie berufsbegleitend studieren möchten, können Sie sich dank unseres vielfältigen Studienangebots für einen von über 20 Master-Studiengängen wie bspw. IT-Management und Wirtschaftspsychologie entscheiden Sie dürfen Ihre Stärken einbringen: Wir beziehen Sie bei der Gestaltung Ihres individuellen Rotationsplans aktiv mit ein, damit Sie sich entsprechend Ihrer Stärken spezialisieren können Sie tragen Verantwortung: Neben der Unterstützung im Tagesgeschäft begleiten Sie spannende Projekte und übernehmen dabei erste Projektverantwortung Sie erleben die FOM Hochschule aus mehreren Perspektiven: Wir freuen uns, wenn Sie Ihre eigenen Erfahrungen aus dem berufsbegleitenden Studium in den Arbeitsalltag einbringen Sie haben bereits Ihren Bachelorabschluss in der Tasche: Ihr erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium bildet die perfekte Grundlage für unser Traineeprogramm Sie bringen erste Praxiserfahrung mit: Durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten konnten Sie bereits einen Einblick in den Unternehmensalltag erhalten Sie sind ein Teamplayer: Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, können aber auch eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen Sie bringen kaufmännische Grundlagen mit: Ihre sehr gute Ausdrucksweise und Ihre Zahlenaffinität erleichtern Ihnen den Einstieg ins Berufsleben Sie sind ein Macher: Sie verfügen über eine Hands-On-Mentalität und sind offen für neue und herausfordernde Tätigkeiten Sie sind gerne mit Ihren Mitmenschen im Austausch: Ihre hohe Dienstleistungsorientierung, Ihre Kommunikationsstärke und Ihr selbstbewusstes Auftreten unterstützen Sie dabei Sie interessieren sich für die neuesten Trends: Sie bringen Ihre eigenen Ideen ein und möchten Dinge bewegen, um aktiv am Erfolg der Hochschule mitzuwirken Wir ermöglichen Ihnen eine gute Vereinbarkeit zwischen Beruf und Studium: Neben einer individuell zu vereinbarenden Wochenarbeitszeit (mind. 24 Stunden, max. 40 Stunden) bleibt Ihnen genügend Zeit für Ihr berufsbegleitendes Studium, ohne Studium beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden Wir möchten, dass Sie finanziell auf eigenen Beinen stehen können: Wir zahlen Ihnen eine attraktive Vergütung und übernehmen gleichzeitig Ihre Studiengebühren Wir möchten langfristig mit Ihnen planen: Wir bieten Ihnen eine mögliche Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Beendigung des Traineeprogramms Wir legen Wert auf Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung: Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an vielfältigen Seminaren und fördern so Ihre Stärken Wir stellen Ihnen kompetente Ansprechpartner an die Seite: Es erwartet Sie eine intensive Begleitung durch qualifizierte Fach- und Führungskräfte in den jeweiligen Hochschulbereichen Wir machen Sie einander bekannt: Networking-Veranstaltungen mit anderen Teilnehmenden des Traineeprogramms fördern den Teamzusammenhalt
Zum Stellenangebot

Eventmanager*in (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Kamp-Lintfort
Seit über 10 Jahren stehen wir an der Hochschule Rhein-Waal am Niederrhein für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen aus der ganzen Welt. Wir bieten insgesamt 36 Bachelor- und Masterstudiengänge an den vier interdisziplinären Fakultäten – Technologie und Bionik, Life Sciences, Gesellschaft und Ökonomie sowie Kommunikation und Umwelt. Alle Studiengänge sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet und zeichnen sich durch eine hohe Qualität sowie Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt. Über 7.300 Studierende aus 122 Nationen lernen gemeinsam in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Mehr als 90 Partnerhochschulen in 38 Ländern stehen für die internationale Kooperationsstärke der Hochschule Rhein-Waal. So ist die Hochschule in der EUREGIOn verwurzelt und mit der Welt vernetzt. Verstärken Sie unsere Hochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Fakultät Kommunikation und Umwelt am Campus Kamp-Lintfort als Eventmanager*in (m/w/d) EG 9a TV-L | befristet auf 2 Jahre gem. § 14 Abs. 2 (TzBfG) | Teilzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,92 Stunden Kennziffer 04/F4/22 Eigenständige Planung und Organisation von zentralen öffentlichkeitswirksamen Fakultätsveranstaltungen Beratung und Unterstützung bei Events und Veranstaltungen der Studiengänge der Fakultät Kommunikation und Umwelt Beratung bei veranstaltungs-/projektbezogener Werbung, z. B. bei der Erstellung von Flyern etc. Mitarbeit und operative Unterstützung bei Veranstaltungen vor Ort sowie deren Nachbearbeitung Unterstützung bei der Auswahl und Einsatz von Dienstleistern Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskauffrau*mann oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrungen im Veranstaltungsbereich wünschenswert Kenntnisse hinsichtlich Kalkulation, Veranstaltungsfinanzierung und -budgetierung Ausgeprägtes Planungs-, Organisations- und Verhandlungsgeschick Hohe Service- und Kundenorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit verschiedenen Zielgruppen Einsatzfreude, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Sicherheit in der Kommunikation, auch in englischer Sprache Diversität | Internationalität | Zertifiziert als familiengerechte Hochschule | Telearbeit sowie Home Office | Hochschulsport | Aktive Pause | Kollegiale, offene Arbeitsatmosphäre | Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet | Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum | Entwicklungsmöglichkeiten Der Arbeitsvertrag wird befristet gemäß § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Demnach ist Voraussetzung für eine Einstellung, dass die Bewerber*innen in der Vergangenheit nicht an der Hochschule Rhein-Waal beschäftigt gewesen sind.
Zum Stellenangebot

Lecturer with specialist teaching duties (m/f/x)

Mi. 22.06.2022
Mülheim an der Ruhr, Saarbrücken
Saarland University is a campus university that is internationally recognized for its strong research programmes. Fostering young academic talent and creating ideal conditions for teaching and research are a core part of the university’s mission. As part of the University of the Greater Region, Saarland University enables students and staff to share and exchange knowledge and ideas between disciplines, between universities and across borders. With over 17,000 national and international students, studying more than a hundred different academic disciplines, Saarland University is a diverse and dynamic learning environment. [Saarland University is officially recognized as one of Germany’s family-friendly higher-education institutions and with a combined workforce of more than 4,000 it is one of the largest employers in the region.] The Faculty of Humanities is inviting applications for the following position commencing 01 October 2022 Lecturer with specialist teaching duties (m/f/x) Reference number W2127, salary in accordance with the German TV-L salary scale1, pay grade: E13, employment: 50 % of standard working time. Duration of employment: unlimited. The position may be extended to full position after one year. Workplace/Department: Within the English section of the Department of Language Science and Technology of the Faculty of Humanities, you will be joining the team responsible for teaching language and translation-related courses of the BA programme Language Science and the MA programme Translation Science and Technology. Our students acquire knowledge in linguistics, corpus linguistics and computational linguistics as well as translation and language technology in an interdisciplinary context. Research-informed and practice-led learning opportunities delivered in a friendly atmosphere prepare our students for modern work environments in multilingual communication. TV-L = collective agreement on remuneration of public sector employees in the German Länder The pay grade assigned to an employee depends on their professional qualifications and the number of years of service. Each pay grade is further subdivided into levels. Entry-level employees with no previous experience will initially be assigned a level 1 rating. After one year at level 1 of the E10 pay grade, an employee will move up to level 2. After a further two years, the employee will move to level 3, etc. Teaching courses on a scientific basis in the field of English language teaching (e.g. grammar, phonetics, oral and written expression) and, if needed, general and technical translation from German into English. Your teaching load will be eight hours per week  Preparing and conducting the corresponding examinations  Further development and administration of the teaching programme Completed university studies in a subject area relevant to the teaching position; sound knowledge of and experience in the didactics and methodology of foreign language teaching; practical experience in the field of translating German – English; PhD desirable  Language skills (according to GER): native English and excellent knowledge of German  The successful candidate will also be expected to:  Teaching experience in the field of translation, preferably at university level  Experience with computer-assisted translation  A sound knowledge of communication technologies for networked teaching  A willingness to participate in academic self-administration  Organizational skills, flexibility and creativity A flexible work schedule allowing you to balance work and family, among other things the possibility of teleworking  Secure and future-oriented employment with attractive conditions  A broad range of further education and professional development programmes (for example language courses)  An occupational health management model with numerous attractive options, such as our university sports programme  Supplementary pension scheme (RZVK)  Discounted tickets on local public transport services (‘Job-Ticket Plus‘ of the saarVV)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: