Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 33 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Fachhochschule 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Universität 5
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Debitorenbuchhaltung 2
  • Gastronomie 2
  • Gruppenleitung 2
  • Hotellerie 2
  • Office-Management 2
  • Weitere: It 2
  • Architektur 1
  • Assistenz 1
  • Bauwesen 1
  • Entwicklung 1
  • Erwachsenenbildung 1
  • Event-Marketing 1
  • Gehalt 1
  • Innendienst 1
  • Justiziariat 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Referent Finanz-/ Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Hürth, Rheinland
Die Rhein-Erft Akademie GmbH mit Sitz im Chemiepark Knapsack ist ein Bildungsdienstleister für die Industrie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. Januar 2022 einen R E F E R E N T  F I N A N Z- / R E C H N U N G S W E S E N (M/W/D) Als kaufmännischer Allrounder (M/W/D) sind Sie Ansprechpartner im Bereich Buchhaltung & Controlling und unterstützen die Geschäftsführung/Muttergesellschaft in allen kaufmännischen Fragestellungen. Kontrolle, Steuerung und Weiterentwicklung aller kaufmännischen Geschäftsprozesse Ermittlung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen Wirtschaftliche Steuerung des Kosten-, Umsatz- und Projektcontrollings, sowie der Unternehmensinvestitionen Organisation und Durchführung des Kreditoren- und Debitorenmanagements und der Anlagenbuchhaltung Steuerung und Koordination des betrieblichen Beschaffungsprozesses Forderungs- und Vertragsmanagement Mitarbeit beim Jahresabschluss in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern Eigenständige Abstimmung mit externen Dritten wie u. a. Wirtschaftsprüfern, Behörden und Banken Steuerung eines strukturierten Kostenmanagements Kooperative Zusammenarbeit mit allen Organisationseinheiten der Muttergesellschaft Unterstützung bei Preisverhandlungen und Umsetzung von kontinuierlichen Preisanpassungen Erstellung des Finanzierungs- und Haushaltsplans für unser privates Berufskolleg in Abstimmung mit der Schulleitung und der Bezirksregierung Köln Kaufmännische Berufsausbildung und Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter-/in (IHK) oder betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen von kleinen oder mittelständigen Unternehmen Analytisches Denkvermögen Umfassende Software Kenntnisse, insbesondere Excel Hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägte soziale Kompetenz Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Eigeninitiative und Selbstständigkeit Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Raum für Kreativität und Eigenverantwortung Ein attraktives Vergütungs- und Arbeitszeitmodell, sowie diverse soziale Zusatzleistungen Entlohnung entsprechend dem Tarifvertrag der IG Bergbau, Chemie, Energie Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Sehr gutes Arbeitsklima auf Augenhöhe in einer bodenständigen Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Professor (W2) for Computer Science, with specialisation in Autonomous Systems

Fr. 26.11.2021
Sankt Augustin
Make new discoveries, drive projects forward, accept responsibility: at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences (H-BRS), we count on employees who do just that. Together with about 1,000 colleagues, we find new solutions to respond to the diverse challenges of our time. H-BRS, with its 9,500 students from more than 100 nations enrolled in 38 degree programmes, strives to become even better. Do you accept the challenge? The Department of Computer Science, Sankt Augustin Campus, together with the Bonn-Aachen International Center for Information Technology (b-it), is seeking to fill a fully tenured position for a: Professorship (W2) for Computer Science, with specialisation in Autonomous Systems (with focus on industry-relevant and application-oriented aspects) The position is unlimited and has an expected start date of 01.03.2023. teach courses in the bachelor's and master's programmes in Computer Science, Business Informatics and in particular in the international Master's Programme in "Autonomous Systems" (MAS), conduct courses in the subject areas mentioned above, carry out interdisciplinary research with colleagues, to provide the intelligence needed for robot autonomy in dynamic, human-shared environments, participate in technology transfer as well as establish and help to sustain national and international contacts, round off your activities by initiating, acquiring or managing research and development activities, including the acquisition of third-party funding, especially in the fields of autonomous systems and robotics. The professorship offers excellent opportunities to bring in your own interests and work them into the research and teaching activities of the university. you meet the employment requirements of § 36 HG NRW, namely: a master’s degree or diploma in one of the fields of computer science, mathematics, robotics, physics, electrical engineering or corresponding STEM subjects proficiency in scientific working skills, usually a PhD in an engineering or natural science field with a technical reference to robotics, autonomous systems or artificial intelligence, at least five years of professional working experience, therefrom three years outside of higher education institutions, pedagogical and didactic skills in teaching complex learning content, very good knowledge of English, as well as the ability and willingness to teach in English, a scientific qualification in the field of scientific-technical fundamentals for industry-related robotics or service robotics including methods from e.g. system theory, control engineering, sensor data processing, human-robot interaction and collaboration, robot control architectures or artificial intelligence proven by relevant publications or patents, several years of professional work experience in industry or an industry-related research institution, relevant experience in the field of technology transfer or in the acquisition and implementation of third-party funded projects in the area of robotic research and development, a willingness to participate in activities within the university, as well as national and international committees, experience in the acquisition, establishement and implementation of internal and external funded research and development projects, active participation in the further development and expansion of the MAS program. In addition, the following criteria would be desirable: teaching experience at universities or comparable institutions, willingness to teach undergraduate courses that correspond to the topics of the call for applications, willingness for interdisciplinary cooperation with other institutions within and outside the university, evidence of international collaborations and networking with the professional community, willingness to conduct courses and examinations in German. an exciting position within salary group W2 LBesG and the assumption of research and development tasks, focus on family with flexible working hours, working from home, childcare facilities and holiday courses, further education and training opportunities for professional and personal development, a job ticket for the Cologne/Bonn region, as well as access to the library and canteen, the Rhineland as an optimal university environment – characterised by unique location advantages such as the cathedral city of Cologne, cosmopolitan Bonn and the natural recreation areas of the Eifel, Siebengebirge and the Rhine valley. We would like to see more female scientists at our university and are therefore particularly pleased to receive applications from women. Applicants with children are very welcome. The H-BRS is a certified family-friendly university – and proud of it. People with severe disabilities are part of our university. They are given preference in the application process when they have the same qualifications.
Zum Stellenangebot

Professor (W2) for Computer Science, with specialisation in mathematical foundations of Autonomous Systems

Fr. 26.11.2021
Sankt Augustin
Make new discoveries, drive projects forward, accept responsibility: at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences (H-BRS), we count on employees who do just that. Together with about 1,000 colleagues, we find new solutions to respond to the diverse challenges of our time. H-BRS, with its 9,500 students from more than 100 nations enrolled in 38 degree programmes, strives to become even better. Do you accept the challenge? The Department of Computer Science, Sankt Augustin Campus, together with the Bonn-Aachen International Center for Information Technology (b-it), is seeking to fill a fully tenured position for a: Professorship (W2) for Computer Science, with specialisation in mathematical foundations of Autonomous Systems The position is unlimited and has an expected start date of 01.09.2022. teach courses in the bachelor's and master's programmes in Computer Science, Business Informatics and in particular in the international Master's Programme in "Autonomous Systems"(MAS), conduct courses in the subject areas mentioned above, carry out interdisciplinary research with colleagues, to provide the intelligence needed for robot autonomy in dynamic, human-shared environments, participate in technology transfer as well as establish and help to sustain national and international contacts, round off your activities by initiating, acquiring or managing research and development activities, including the acquisition of third-party funding, especially in the fields of autonomous systems and robotics. The professorship offers excellent opportunities to bring in your own interests and work them into the research and teaching activities of the university. you meet the employment requirements of § 36 HG NRW, namely: a master’s degree or diploma in one of the fields of computer science, mathematics, robotics, physics, electrical engineering or corresponding STEM subjects proficiency in scientific working skills, usually a PhD with a topic in the field of Autonomous Systems, Applied Mathematics or Computer Science or in any other related field, at least five years of professional working experience, therefrom three years outside of higher education institutions, pedagogical and didactic skills in teaching complex learning content, very good knowledge of English, as well as the ability and willingness to teach in English, several years of professional activity in which mathematical concepts, methods, procedures and tools have been applied to real systems and further developed, or alternatively a habilitation, experience in the design, conduction, and statistical analysis of experiments are very welcome, a willingness to participate in activities within the university, as well as national and international committees, experience in the acquisition, establishement and implementation of internal and external funded research and development projects, active participation in the further development and expansion ft he MAS program. In addition, the following criteria would be desirable: teaching experience at universities or comparable institutions, willingness to teach undergraduate courses that correspond to the topics of the call for applications, willingness for interdisciplinary cooperation with other institutions within and outside the university, evidence of international collaborations and networking with the professional community, willingness to conduct courses and examinations in German. an exciting position within salary group W2 LBesG and the assumption of research and development tasks, focus on family with flexible working hours, working from home, childcare facilities and holiday courses, further education and training opportunities for professional and personal development, a job ticket for the Cologne/Bonn region, as well as access to the library and canteen, the Rhineland as an optimal university environment – characterised by unique location advantages such as the cathedral city of Cologne, cosmopolitan Bonn and the natural recreation areas of the Eifel, Siebengebirge and the Rhine valley. We would like to see more female scientists at our university and are therefore particularly pleased to receive applications from women. Applicants with children are very welcome. The H-BRS is a certified family-friendly university - and proud of it. People with severe disabilities are part of our university. They are given preference in the application process when they have the same qualifications.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter im Sekretariat (m/w/d) im Institut für Molekulare Medizin und Experimentelle Immunologie

Fr. 26.11.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Im Institut für Molekulare Medizin und Experimentelle Immunologie (IMMEI) der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Verwaltungsmitarbeiter im Sekretariat (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.In unserem Forschungsinstitut arbeiten ca. 60 Mitarbeiter. Wir untersuchen grundlagen­wissenschaftliche Fragestellungen im Themenkreis der Infektionen / immunvermittelter Erkrankungen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung personal- und finanzbezogener Bereiche und die selbstständige Korrespondenz u. a. mit Verwaltung des UKBs und der Universität. Neben allgemeinen Sekretariatsaufgaben und der Koordinierung von Projekten, koordinieren Sie Lehrveranstaltungen zusammen mit dem Studiendekanat und gestalten gemeinsam mit der Institutsleitung den Werbeauftritt des Instituts und anderer Forschungsverbände. Sie unterstützen die Institutsleitung bei der Organisation von Veranstaltungen und assistieren den Programmkoordinatoren verschiedener teils internationaler Foschungsverbände – darunter ein gemeinsames Promotionsprogramm mit der University of Melbourne, Australien.Abgeschlossene Ausbildung oder erstes Studium in einem verwaltungswissenschaftlichen oder forschungsnahen medizinischen Bereich. Gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Kenntnisse im Projekt- und Eventmanagement sowie erste Berufserfahrungen im wissenschaftlichen Arbeitsumfeld sind ebenfalls Voraussetzung. Ein freundliches, angenehmes Arbeitsklima ist für uns von großer Bedeutung. Sie sollten daher aufgeschlossen, interessiert und lösungsorientiert sein und rasch auf neue Herausforderungen reagieren können. Teamfähigkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Zudem ist uns eine autonome Arbeitsweise sowie die Bereitschaft Verantwortung für eigenständige Prozessbearbeitungen zu übernehmen sehr wichtig.Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Lehrer im Bereich Kinderunterricht (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Bonn
Unsere Mission ist es glückliche und erfolgreiche Persönlichkeiten zu kreieren. Und am besten fängt man damit im Kindesalter schon an. Wir sind eine werteorientierte Kampfsportschule für Kinder. Unsere Vision ist es so viele Kinder wie möglich zu erreichen. Das bedeutet wir erweitern ständig unsere Standorte und suchen dafür Menschen die Ihre Stärken und Erfahrungen mit einbringen. Es ist super, wenn du dich für den Bereich Sport und Pädagogik interessierst, aber auch als kompletter Quereinsteiger hast du hier die Möglichkeit dich voll einzubringen und deine Ziele zu erreichen. Wir haben ein Konzept und System kreiert, welches es jedem möglich macht die Anforderungen erfolgreich zu meistern. Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team.Durchführen einer Unterrichtsstunde mit KindernKundenberatung, wie Beratung zu VerträgenSicherheitstage in Kindergärten organisieren und durchführenOrganisation des TagesgeschäftsAufgabenmanagement, wie Aufgaben mit dem Team organisierenMindestalter 18 JahreQuereinsteiger sind WillkommenDu bist sportbegeistertDu möchtest Kindern, Werte und Bewegung vermittelnDu arbeitest strukturiert und selbstständigDu arbeitest gerne im Team, bist durchsetzungsfähig und zielstrebigDu zeigst Eigeninitiative und arbeitest auch eigenverantwortlichInterne und externe Schulungen, wie Verkaufsschulung, Marketing Schulung, etc.Professionelles Arbeiten nach Konzept und SystemRegelmäßige ZielvereinbarungsgesprächeKompetente Ansprechpartner für offene FragenBerufliche AufstiegsmöglichkeitenKostenfreies TrainingTeam EventsEinbringung und Entwicklung Deiner eigenen Ideenleistungsgerechte Bezahlung
Zum Stellenangebot

Head of Accounts Receiveable Operational, Business Partner Management & Processes

Mi. 24.11.2021
Bad Honnef, München, Köln
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Verstärke unser Team ab sofort in Vollzeit an einem unserer Standorte in München, Bad Honnef, Köln oder remote (deutschlandweit) als Head of Accounts Receiveable Operational, Business Partner Management & Processes (m/w/d). Fachliche & Disziplinarische Führung und Entwicklung des bestehenden und aufzubauenden Teams (perspektivisch >40 FTE) Aufbau und Ausbau neuer Verantwortlichkeiten und Aufgaben Sicherstellung der Qualität der Buchungsabläufe und Skalierbarkeit der Prozesse; Verantwortung für die Umsatzlegung und -abgrenzung Sicherstellung einer reibungslosen Integration neuer Technologien, Produkte, Gesellschaften und Prozesse im Verantwortungsbereich, Ausgestaltung, Dokumentation, Überwachung und Steuerung der internen Prozessabläufe sowie kontinuierliche Prozessoptimierung mittels modernster Methoden (z.B. Robotic Process Automation) Anfertigung von Analysen, Auswertungen und Reporting's (Fälligkeitsberichte, Forderungsanalysen, KPI's etc.) Verantwortung für die angemessene, wirksame und effiziente Ausgestaltung des internen Kontrollsystems im Verantwortungsbereich aus End-To-End Sichtweise Ansprechpartner/in für interne und externe Kunden und Partner Mitwirkung bei Monats-, Quartals-, und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS inkl. für den Verantwortungsbereich Mitarbeit bei Jahresabschluss- und Steuerprüfungen Du verfügst über ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Du bringst mehrjährige praktische Berufserfahrung in vergleichbaren Themen im Bereich Forderungsmanagement / Debitorenbuchhaltung sowie Customer Service mit Du hast mindestens 5 Jahre Führungserfahrung und es fällt Dir leicht Dein Team zu motivieren und gemeinsame Erfolge zu erzielen Idealerweise hast Du Kenntnisse in der Modellierung und workflowbasierten Optimierung von Geschäftsprozessen und im Projektmanagement sowie in der wirksamen Ausgestaltung eines internen Kontrollsystems Mit Deiner analytischen und systemischen Denkweise stellst Du immer wieder bestehende Prozesse in Frage, leitest Verbesserungsmaßnahmen ab und implementierst diese in die geschäftlichen Abläufe Sichere Anwendung eingängiger ERP-Software, sowie MS-Office-Anwendungen Du hast Teamgeist und kannst Dich mit Deiner guten Kommunikationsfähigkeit entfalten Du zeichnest dich durch eine sehr selbstständige und verantwortliche sowie sorgfältige Arbeitsweise aus und stellst dich flexibel auf neue und wechselnde Anforderungen ein Du behältst auch in Situation erhöhten Arbeitsaufkommens den Überblick und du trägst zum Erfolg des Teams bei Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssichere Englischkenntnisse Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Homeoffice- und Arbeitszeitregelungen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

HR Project Lead (m/w/d) Talent & Performance

Mi. 24.11.2021
München, Bad Honnef, Köln, Bad Reichenhall
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Dies ist eine einmalige Gelegenheit für ein außergewöhnliches Talent: Du arbeitest für Deutschlands größte und am schnellsten wachsende Hochschule mit dem größten unternehmerischen Spirit, den europäischen Bildungssektor durch neue digitale Formate zu revolutionieren. Die Hochschulgruppe gehört zum Portfolio eines der erfolgreichsten europäischen Private Equity-Investoren, welcher schon Firmen wie Verivox, Parship/Elitepartner, Host Europe und Alessi zu internationalem Erfolg geführt hat. Wir versprechen Dir eine steile Lernkurve und persönliches Coaching, wie Du es anderswo nur selten finden wirst. Unterstütze unser Team ab sofort/schnellstmöglich in Vollzeit an unserem Standort in München, Bad Honnef, Köln, Bad Reichenhall oder remote als Project Lead HR - Talent & Performance (m/w/d) Du bist der:die Ansprechpartner:in und Verantwortliche:r (m/w/d) für alle Themen rund um das Thema Talent & Performance Management bei der IU In deiner Rolle verantwortest du das unternehmensweite Design und die Steuerung aller Performance Management und Bonus Prozesse sowie die inhaltliche (Weiter-)Entwicklung bestehender Feedback- und Zielvereinbarungs-Templates Als Project Lead übernimmst du die verantwortungsvolle Projektleitung für die Digitalisierung unserer Performance Management Prozesse, Templates und Datenquellen und steuerst die erfolgreiche Einführung der Workday Module Talent & Performance sowie Advanced Compensation über alle Business Units Neben der Umsetzung aller performance-relevanten Prozesse in Workday fokussierst du dich zudem auf die Entwicklung von individuellen und kollektiven Performance Scorecards und Zielvereinbarungen sowie die inhaltliche und technische Verknüpfung mit der Bonussteuerung über Workday Advanced Compensation Zudem arbeitest du maßgeblich an der Entwicklung eines rollenspezifischen Kompetenzkataloges mit und leitest Empfehlungen für zielgerichtete Lern- und Entwicklungspfade sowie zukunftsorientierte Upskilling-Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit unseren Learning & Development-Experten ab Darüber hinaus entwickelst du Konzepte und Ideen zu den Themen Performance Calibration & Reporting, Succession Planning, OKR Kultur und Onboarding und setzt diese fokussiert in cross-funktionalen Projektteams unter deiner Projektleitung um Dein Produktportfolio umfasst unter anderem die Workday Module Talent, Performance und Advanced Compensation, das 180 / 360 Grad Feedback sowie unsere Plattform für Mitarbeiterbefragungen Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, BWL, (Erwachsenen-)Pädagogik, Wirtschaftspädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs Du bringts mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement mit, kannst auf verschiedene erfolgreich abgeschlossene (Groß-) Projekte zurückblicken und liebst die Steuerung und das Vorantreiben strategischer HR Themen Du verfügst über sehr gute analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten, bist in der Lage komplexe Inhalte in strukturierten Prozessen und Vorlagen übersichtlich abzubilden und kannst jederzeit zahlenbasiert mit unterschiedlichen Stakeholdern diskutieren Du kannst idealerweise Erfahrung mit unterschiedlichen Tools zur Steuerung und Messung von Performance vorweisen - wichtiger ist aber deine Erfahrung im (HR) Projektmanagement Talent & Performance ist für dich kein Wohlfühl-Thema - sondern entscheidend für den Unternehmenserfolg! Du hast Spaß daran, verschiedene digitale Plattformen und Datenquellen zu verknüpfen und aussagekräftige Performance und Talent Dashboards zu entwickeln Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Möglichkeit eines nationalen und internationalen Arbeitsplatzwechsels innerhalb des Unternehmensverbunds Ein hoher Grad an zeitlicher Flexibilität, Homeoffice (während Corona auch 100% remote möglich), 30 Tage Urlaub Büros in zentraler Lage, z.B. in der Münchner Innenstadt Leistungsgerechte Gehaltssteigerung, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Reservierungsagent (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Hennef (Sieg)
Willkommen in der Sportschule Hennef! Die 1950 gegründete Sportschule ist - in Trägerschaft des Fußball-Verbands Mittelrhein e.V –einer der führenden und mit 212 Betten größten Fußballstützpunkte Deutschlands und zugleich Trainingszentrum für Kampfsport und Landesleistungszentrum für die Sportarten Ringen, Boxen und Judo. Neben Sportlern beherbergt die Sportschule Hennef - einem Hotel gleichend - reine Tagungs-und Übernachtungsgäste. Die Gastronomie der Sportschule Hennef hat einen ganz bedeutenden Anteil an unserem Renommee, sie bietet neben der lokalen rheinischen Küche eine gesundheitsorientierte Verpflegung und zu verschiedenen Anlässen anspruchsvolle Feinschmecker-Menüs. Anstellungsart: VollzeitZu Ihren Aufgaben gehören u.a.: -    die Bearbeitung aller eingehenden Belegungsanfragen, -    die Erstellung von Angeboten und Belegungsverträgen auf Basis der Anforderung der Kunden und der geltenden Preislisten, -    die Verarbeitung von Buchungen in der Hotelsoftware Protel, -    die Überwachung von Optionsfristen, -    die bereichsübergreifende Koordination von Anfragen und Wünschen, -    die Planung der Belegung von Zimmern, Tagungsräumen und Sportstätten, -    die Betreuung unserer Gäste während des Aufenthaltes sowie -    die Rechnungslegung -    und die Mitarbeit am Empfang (bei Bedarf).Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hotelfachfrau/-mann oder Hotelkauffrau/-mann, zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende soweit es erforderlich ist. Engagement und ein freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten gegenüber unseren Gästen setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Kenntnisse in den aktuellen PC-Anwenderprogrammen. Erfahrungen im Umgang mit einer gängigen Hotelsoftware sind zudem wünschenswert. Die internationale Gästestruktur der Sportschule erfordert darüber hinaus sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Betrieb mit nationalen und internationalen Gästen (nicht nur) aus den verschiedenen Bereichen des Sports.Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Betrieb mit nationalen und internationalen Gästen aus den verschiedenen Bereichen des Sports.
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT-Systemadministration und Support

Di. 23.11.2021
Brühl, Rheinland, Köln
Die Europäische Fach­hoch­schule (EUFH) ist eine staatlich anerkannte private Hoch­schule mit sechs Stand­orten, rund 2.800 Studierenden und mehr als 800 Unter­nehmens­partnern. Dabei verfügt unsere Hoch­schule über ein viel­fältiges Angebot an betriebs­wirt­schaft­lichen sowie gesund­heits­wissen­schaftlichen Bachelor- und Master­studien­gängen. Unser Haupt­augenmerk im Rahmen der Lehre liegt auf der optimalen Verzahnung der theoretischen Inhalte mit den Anforderungen der Unter­nehmen. Ziel ist es, unsere Studierenden von Anfang an sowohl im unter­nehmerischen Handeln als auch im wissen­schaft­lichen Denken zu fördern. Für die Verstärkung unserer IT-Abteilung an unserem Standort in Brühl oder Köln suchen wir einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich IT-Systemadministration und Support.  Die IT-Landschaft auf einem aktuellen Stand zu halten, ist für Dich selbst­verständlich. Zusätzlich berätst Du unsere Fach­abteilungen, Dozierenden, Verwaltungs­mit­arbeiter:innen sowie unsere Studierenden bezüglich anfallender IT-Frage­stellungen. Dabei ist ein service­orientierter Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern für Dich eine Selbst­verständlich­keit. Du zeigst eine hohe Leistungs­bereit­schaft und Flexibilität und besitzt die Bereit­schaft, Dich in weitere Spezial­gebiete einzuarbeiten. Insbesondere umfasst Dein Aufgabengebiet: Überwachung und Eskalation von aktiven Tickets im Ticket­system Installation und Konfiguration von neuen Arbeits­plätzen sowie Vor­bereitung der IT-Ausstattung (Notebook, PC, sonstige Peripherie) für Mit­arbeiter Update- und Client­management Telefonische Annahme und Bearbeitung von Support­anfragen Unterstützung bei IT-Projekten Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung oder vergleich­bare Ausbildung im IT-Umfeld Idealerweise Erfahrung als Systemadministrator (m/w/d) Fach­kenntnisse im Microsoft-Umfeld (Windows 10 und Microsoft Office) sowie Erfahrung in der allgemeinen Netzwerk­administration (LAN, WAN und WLAN) Sicheren Umgang mit Verzeichnis­diensten im IT-Umfeld, z.B. Active Directory Grundlagenkenntnisse in Microsoft Office 365 / Teams / Azure AD Grundlagenkenntnisse in SQL Gute Kommunikations- und Team­fähig­keit Ein innovatives, dynamisches sowie inter­nationales und multi­kulturelles Team in einem modernen Arbeits­umfeld Gestaltung und Weiter­ent­wicklung des über­tragenen Aufgaben­bereichs Flache Hierarchien sowie eine offene und kollegiale Unter­nehmens­kultur Ein flexibles Arbeits­zeit­modell und familien­freundliche Rahmen­bedingungen Weitere Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahl­reichen internen Events, Möglichkeit zur Teil­nahme am Hoch­schul­sport, wöchentlicher Obstkorb, Zuschuss zum Jobticket, vermögens­wirksame Leistungen, Mitarbeiter­rabatte über Corporate Benefits Gute Entwicklungs­perspektiven in einem wachsenden Unter­nehmen in einer sich stetig wandelnden Bildungs­branche Abhängig von Berufs­erfahrung und Qualifi­kationen kann das Gehalt verhandelt werden (im Spielraum von 36.000 bis 40.000 Euro brutto pro Jahr).
Zum Stellenangebot

Elektromeister*in in der Abteilung Technik der Universitätsverwaltung

Di. 23.11.2021
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenz­universität ausgezeichnet. Die Abteilung Technik der Universitätsverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n Elektromeister*in (100 %) eigenverantwortliche Leitung einer Werkstatt mit zurzeit 6 Mitarbeitern, Prüfung von ortsfesten Elektroanlagen gem. BGV A3, Prüfung von ortsveränderlichen Elektrogeräten / Maschinen gem. BGV A3, Dokumentation von Elektroanlagen und Erstellung von Schaltplänen, Instandsetzungen von Niederspannungsanlagen, Betreuung der Auszubildenden. eine erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung im Elektroniker-Handwerk, mehrjährige Berufserfahrung in Betrieb und Instandsetzung von Niederspannungs-anlagen, idealerweise mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise Erfahrungen mit öffentlich / rechtlichen Vergabeverfahren, großes Engagement und Leistungsbereitschaft, Organisationstalent und schnelle Auffassungsgabe, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einer eigenständigen und sorgfältigen Arbeitsweise, verantwortungsbewusstes Handeln bei der Führung von Mitarbeiter*innen. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 9a TV-L. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: