Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 66 Jobs in Bedburg

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 8
  • Leitung 7
  • Teamleitung 7
  • Weitere: Bildung und Soziales 6
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Gruppenleitung 4
  • Innendienst 3
  • Dienstleistung und Fertigung 3
  • Forschung 3
  • Assistenz 3
  • Labor 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Projektmanagement 3
  • Sekretariat 3
  • Systemadministration 3
  • Therapie und Assistenz 3
  • Weitere: Handwerk 3
  • Weitere: Pflege 3
  • Assistenzberufe 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 56
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 56
  • Teilzeit 22
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Bildung & Training

IT Systemadministrator (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Köln, Idstein
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Standort in Köln oder Idstein in Vollzeit folgende Position zu besetzen: IT - Systemadministrator (m/w/d) Ein vielseitiges Aufgabengebiet, in das Sie Ihre Ideen und Erfahrungen einbringen können und sollen Die Herausforderung in einem kleinen Team die unternehmensweite IT-Infrastruktur neu auszurichten Die Möglichkeit System- und Netz-Security aktiv mit zu gestalten Die Chance eine große Bandbreite von IT-Technologien und Systemen kennen zu lernen, wir haben u.a. Windows, Linux und Apple im Einsatz Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld Erste Erfahrungen in der Administration von Servern, Netzwerken oder anderen Infrastrukturbereichen Eine Leidenschaft für den Themenbereich Hybrid-/Multi-Cloud (insbesondere AZURE) Das Verständnis für Cybersecurity und den Antrieb sie in den Arbeitsalltag zu integrieren Die Motivation wiederkehrende Aufgaben nicht immer selbst durchzuführen sondern sie zu automatisieren Den Willen sich und das verantwortete Themengebiet stetig weiter zu entwickeln Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur 30 Urlaubstage im Jahr Nachhaltiger leben – wie z.B. mit Bike-Leasing oder einem Jobticket Umfangreiche Sozialleistungen – wie z.B. die Kantine im Haus, Familienservice, Mitarbeiterrabatte, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio in der Nähe
Zum Stellenangebot

Qualifizierter Steuerfachangestellter / Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit

Di. 22.09.2020
Mönchengladbach
Seit 23 Jahren bieten wir qualifzierte Seminare im Bereich Personal- und Engeltabrechnung an. Jedes Jahr besuchen ca. 10.000 Teilnehmer aus fast allen großen Unternehmen in Deutschland unsere Veranstaltungen. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für das zweite Halbjahr in unserem Standort in Mönchengladbach einen: Bilanzbuchhalter/Steuerfachangestellter (m/w/d) in Teilzeit (ca. 12 Std. wöchentlich) Selbstständige Bearbeitung aller anfallenden Buchhaltungsvorgänge, u. a. Bildung und Buchung von Rückstellungen und Rechnungsabgrenzungen, Saldenabstimmung sämtlicher Hauptbuchkonten Monatliche betriebswirtschaftliche Auswertungen Vorbereitung des Jahresabschlusses sowie der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen Mitgestaltung der Prozesse in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen Mahnwesen Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in oder als Steuerfachwirt/in mit jeweils mind. 2 Jahre Berufserfahrung Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht und sind sicher im bilanzieren Sie haben bereits Erfahrung im Umgang DATEV (nicht zwingend erforderlich) Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind geübt in den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel Sie zeigen ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, eine zuverlässige und exakte Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie eine kompetente Problemlösungsstrategie Eine abwechslungsreiche Position in unserem Unternehmen Ein kleines, teamorientiertes Arbeitsumfeld und ein Führungs- und Mitarbeiterteam, in dem Sie sich wohlfühlen werden Geregelte und flexible Arbeitszeiten für eine optimale Work-Life-Balance Persönliche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten Eine angemessene Bezahlung und sonstige Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter/Technische Sachbearbeiterin (w/m/d)

Di. 22.09.2020
Köln
Die Deutsche Sporthochschule Köln ist als Universität des Landes Nordrhein-Westfalen in ihrem Forschungsspektrum und mit rund 6.000 Studierenden in Deutschland einzigartig. Sie gehört auf ihrem Gebiet auch international zu den renommiertesten Universitäten. Im Dezernat 4 - Bauangelegenheiten und Gebäudemanagement ist in Abteilung 4.5 – Baumanagement und Bauangelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technischer Sachbearbeiter/Technische Sachbearbeiterin (w/m/d) in Vollzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 39 Stunden und 50 Minuten unbefristet zu besetzen. Leitung von hochschulinternen Projekten im Bereich Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie Mitwirkung in Sanierungsprojekten des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW unter Berücksichtigung des Mieter-/Vermieterverhältnisses: Mitwirkung bei der Erstellung der Bauentwicklungspläne einschließlich der Konzepterstellung Steuerung der organisatorischen Abläufe Baubegleitung und Kostenkontrolle Übergabe und Inbetriebnahme Selbstständige Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Durchführung und Leitung von Renovierungsmaßnahmen zur Instandhaltung der Gebäude Pflege und Aufbau des Gebäudemanagementsystems für den Bereich Bau sowie fachübergreifende Organisation Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in Fachrichtung Hochbau oder eine gleichwertige technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften Fachrichtung Bau Kenntnisse in der Vergabe und Durchführung von Baumaßnahmen unter Anwendung der HOAI, VOB und der einschlägigen Regelungen EDV-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office Produkten und Grundkenntnisse in Auto CAD Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher Sprache Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie selbstständiges und engagiertes Handeln Verantwortungsbewusstsein und eine hohe Belastbarkeit Erwünscht sind Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Verwaltung und insbesondere an einer Hochschule Kenntnisse in der Anwendung von SAP ist ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenfeld in einer offenen Arbeitsatmosphäre mit professionell arbeitenden Teams und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites Angebot an Möglichkeiten im Rahmen des Betriebssports und unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, unter anderem im Rahmen von flexibler Arbeitszeit. Eine zusätzliche Absicherung bietet die betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis 11. Die Stufenzuordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen beruflichen Erfahrungen. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Administrative/-r Vertragsmanager/-in (w/m/d) für den Geschäftsbereich Finanzen

Mo. 21.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Administrative/-r Vertragsmanager/-in (w/m/d) für den Geschäftsbereich Finanzen Vollzeit; zunächst befristet auf 2 Jahre Die DFS-Verwaltung des Uniklinikums Köln und Schnittstelle zur Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine ergebnis- und service­orien­tierte Persönlichkeit, die schwerpunktmäßig in die prozessuale Koordinierung der Erfassung von Forschungsverträgen eingebunden ist. Annahme, Vollständigkeitsprüfung und Weiter­gabe von Verträgen an die relevanten inner­be­trieb­lichen Stellen Erfassung der unterschiedlichen Vertragstypen in Verbindung mit den Stammdaten in unserer Vertragsmanagement-Software – CU-Contract Ansprechpartner/-in für klinische und for­schen­de Fachbereiche für den Projektstart Administrative/-r Ansprechpartner/-in für die Rechtsabteilung Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene kauf­männische Erfolgreich abgeschlossenes betriebs­wirt­schaft­liches Studium oder vergleichbare Qualifizierung Mehrjährige Berufserfahrung Grundkenntnisse in der Projekt-Kalkulation auf Basis der Kosten- und Leistungsrechnung Kenntnisse des Haushaltsrechts sind wün­schens­wert Kenntnisse im Bereich der Projektkalkulation sowie des EU-Beihilferahmens F&E&I Vertieftes IT-Verständnis und Freude an der Arbeit mit Software-Produkten ist eine Voraus­setzung SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Sichere Handhabung von Microsoft Office-Produkten Englische Sprachkenntnisse im Bereich des Textverständnisses sind von Vorteil Engagement und Teamfähigkeit Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessanten und anspruchsvollen Umfeld Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiter­bildung Job-Ticket Vergütung nach TV-L.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in zum Aufbau einer internen flexiblen Kinderbetreuung (Projektleitung)

Mo. 21.09.2020
Köln
Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Wir bieten 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin. Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in zum Aufbau einer internen flexiblen Kinderbetreuung (Projektleitung) Besetzung nächstmöglich | befristet für 18 Monate | Teilzeit mit 50 % | Hochschulreferat Personalservice | Campus Südstadt Konzeption einer bedarfsgerechten flexiblen Kinderbetreuung für studentische und beschäftigte Eltern an den Campusstandorten Südstadt, Deutz und Gummersbach, inkl. pädagogischem Konzept, Personalkonzept und Kostenstruktur Umsetzung und Organisation der flexiblen Kinderbetreuung mit Erarbeitung eines Buchungssystems, Bereitstellung eines Betreuungspools, Sicherstellen von Einarbeitung und Qualifizierung der Betreuungskräfte Implementierung des Betreuungsangebotes in bestehende Strukturen Erstellung von Informationsmaterialien, auch zu juristischen und versicherungstechnischen Belangen Kommunikation des Angebots in die Hochschule inkl. Online-Tool auf der Homepage Hochschulabschluss (mind. Bachelorniveau) im Bereich Sozialpädagogik oder ein vergleichbares erziehungswissenschaftliches Studium pädagogische Expertise in der U6-Kinderbetreuung sowie praktische Erfahrung in der institutionellen Zusammenarbeit mit pädagogischen Kräften, idealerweise mit ersten Erfahrungen in leitender Position juristische Kenntnisse des SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz, Kinderbildungsgesetz) Erfahrung im projektorientierten Arbeiten, gerne Kenntnisse im Projektmanagement gute MS Office-Kenntnisse verhandlungssicheres Deutsch, sehr gutes Englisch selbstständige und dennoch teamorientierte Arbeitsweise ausgeprägtes Organisationstalent starke Kommunikationskompetenz sichere Ausdrucksweise, sowohl schriftlich als auch mündlich Vergütung nach EG 11 TV-L Jahressonderzahlung nach TV-L 30 Tage Urlaub bei 5-Tage-Woche modern ausgestatteter Arbeitsplatz, der Homeoffice ermöglicht vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung flexible Arbeitszeiten Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit, Überstunden in ganzen Tagen abzubauen familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr kostenfreie Parkmöglichkeiten rund um das Gebäude Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen
Zum Stellenangebot

Assistenz der Schulungsorganisation (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Darmstadt, Heilbronn (Neckar), Köln, Lörrach, Reutlingen
Für unsere Bildungszentren in Darmstadt, Heilbronn, Köln, Lörrach oder Reutlingen suchen wir ab sofort eine Assistenz der Schulungsorganisation (m/w/d) in Vollzeit (befristet). alfatraining® ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Ziel von alfatraining ist es, modernes berufliches Wissen zu vermitteln und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuen Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Lebenslanges Lernen macht Spaß! Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.Hast du Spaß am Organisieren und am Kontakt mit Menschen? Abwechslungsreiche Tätigkeiten rund um die Vor- und Nachbereitung unserer Kurse erwarten dich bei uns. Zudem bist du Ansprechpartnerin / Ansprechpartner für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Standort in Hinblick auf Fragen zu unseren Kursen, organisatorischen Abläufen und weiteren administrativen Fragestellungen. Hast du Lust ein Teil unseres deutschlandweiten Teams zu werden? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Deine Aufgaben Unterstützung unserer Schulungsorganisation bei den täglichen Arbeiten im Schulungssekretariat Unterstützung bei der Korrespondenz mit unseren Kunden Selbstständige Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost Terminkoordination Durchführung administrativer Tätigkeiten Eigenständige Organisation des Sekretariats Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung im administrativen Bereich von Vorteil Sicheres und verbindliches Auftreten sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung Selbstständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Organisations- und Kommunikationstalent Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen Bei uns erwartet dich eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wir bieten dir eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Als Teil des alfa-Teams arbeitest du in einem engagierten und motivierten Team, das dir bei deiner Einarbeitung unterstützend zur Seite steht. Neben der Arbeit in einem angenehmen und kollegialen Betriebsklima, erhältst du eine ansprechende Vergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Hochschulorganisation und –verwaltung

Sa. 19.09.2020
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung unseres Hochschulteams suchen wir an unserem Standort Köln ab sofort in Vollzeit und zunächst befristet einen Mitarbeiter (m/w/d) Hochschulorganisation und –verwaltung Vertragswesen sowie Mahn- und Forderungsmanagement Studierendenkorrespondenz und persönliche Beratung Umsatzerfassung und Umsatzkorrekturen Rechnungserstellung und Rechnungsprüfung Allgemeine administrative und organisatorische Verwaltungsaufgaben Ausbildung oder Studium von Vorteil, auch gerne branchenfremd Selbstsicheres und gepflegtes Auftreten, engagierte, belastbare, sympathische Persönlichkeit Freude am persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt mit Studierenden Präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Fähigkeit zur zuverlässigen, teamorientierten und strukturierten Arbeitsweise Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und Internet Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Trainees (m/w/d) für die Tätigkeit in der gewerkschaftlichen Rechtsberatung und -vertretung

Sa. 19.09.2020
Bochum, Düsseldorf, Halle (Saale)
ver.di, das sind knapp zwei Millionen Mitglieder aus rund 1.000 Berufen. Als weltweit größte freie Dienstleistungsgewerkschaft vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder in den Betrieben und Dienststellen, in Tarifverhandlungen, in arbeits- und sozialrechtlichen Auseinandersetzungen sowie gegenüber der Politik. Wir arbeiten für mehr Gerechtigkeit. Und Du? ver.di kämpft für menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen, materielle Sicherheit und gesellschaftliche Teilhabe. Getreu der Devise „Millionen sind stärker als Millionäre“ organisieren wir solidarisches Handeln und damit eine Gegen- und Gestaltungsmacht. Mach Dein Engagement zum Beruf. Um noch mehr Beschäftigte von den Vorteilen gewerkschaftlichen Handelns zu überzeugen und um unsere Mitglieder und ehrenamtlich Aktiven bei der Durchsetzung ihrer Interessen zu unterstützen, suchen wir engagierte Mitstreiter*innen. Als hauptamtliche*r Gewerkschaftssekretär*in bieten wir Dir eine sinnstiftende Tätigkeit: Gemeinsam arbeiten wir daran die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer*innen in der Dienstleistungsbranche zu verbessern.Die Aufgaben als Gewerkschaftssekretär*in der Rechtsberatung und -vertretung sind vielfältig und abwechslungsreich. Arbeitsschwerpunkte: Individuelle Rechtsberatung und rechtliche Betreuung und Begleitung von Mitgliedern und betrieblichen Funktionär*innen in Fragen des Arbeitsrechts, des Sozialrechts, des Verwaltungsrechts und ggf. des Urheberrechts sowie des Zivil- und Strafrechts sowie Information der betroffenen, gewerkschaftlichen Ansprechpartner*innen und Strukturen (z.B. branchenbezogene Betriebs- und Tarifarbeit, Jugend) Vor- und außergerichtliche sowie gerichtliche Rechtsvertretung Für unser Traineeprogramm suchen wir Trainees, die ab 01.04.2021 in die Aufgabe als Gewerkschaftssekretär*in hineinwachsen wollen und als zukünftige*r Gewerkschaftssekretär*in die Arbeitswelt engagiert und gerecht gestalten wollen. Im Traineeprogramm absolvieren die Trainees gemeinsam die Theoriemodule in unseren bundesweiten gewerkschaftlichen Bildungszentren. Die praktischen Einsätze werden entsprechend der zukünftigen Stelle zu Beginn des Traineeprogramms geplant. Der Einsatzort nach dem Abschluss des Traineeprogramms steht bereits jetzt konkret fest. Die praktischen Einarbeitungsphasen im Traineeprogramm werden überwiegend – aber nicht ausschließlich - in der Region des genannten Standorts stattfinden. Wir besetzen zum 01.04.2021 je eine Vollzeitstelle im Bezirk Mittleres Ruhrgebiet am Standort Bochum (Kennung: BZ-21-1-NRW B) im Bezirk Düssel-Rhein-Wupper am Standort Düsseldorf (Kennung: BZ-21-1-NRW D) im Bezirk Sachsen-Anhalt Süd  am Standort Halle/Saale (Kennung: BZ-21-1-SAT) Wir erwarten wir, dass Du Folgendes mitbringst: Interesse an und Identifikation mit den Zielen der ver.di (nachvollziehbar dargelegt in der Bewerbung) eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung sowie gesellschaftliches bzw. gewerkschaftliches Engagement, durch das Du folgende Kompetenzen erworben hast: erste Fachkenntnisse in den Feldern Recht, Politik und Wirtschaft grundlegende methodische und IT-bezogene Kompetenzen (Office Paket) ein ausgewogenes persönliches Profil: Interesse am strategischen, konzeptionellen und analytischen Arbeiten, Problemlösungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Selbstreflexions- und Lernfähigkeit  vertiefte Kenntnisse im Arbeits-, Mitbestimmungs- und Tarifrecht. Ein entsprechender Hochschulabschluss (wie Jura 2. Staatsexamen) wird nicht vorausgesetzt, diese Kenntnisse können in der beruflichen Qualifikation oder durch entsprechende Tätigkeit (z.B. Interessenvertretung, Tarifkommission, Referent*innen-Tätigkeit) erworben worden sein. Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse – Kenntnisse in einer weiteren Sprache sind von Vorteil Führerschein Klasse 3 bzw. B Gute Arbeitsbedingungen – auch für Dich. Die Tätigkeit als Gewerkschaftssekretär*in ist anspruchsvoll und vielfältig. Wir bieten Dir in einem 18-monatigen Traineeprogramm eine gute Mischung aus theoretischer Qualifizierung, praktischer Einarbeitung und kollegialer Begleitung, damit Du optimal vorbereitet bist. Während des Programms erhältst Du gemäß unseres Entgeltsystems ein Gehalt als Gewerkschaftssekretär*in in Einarbeitung. Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms garantieren wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Wir suchen Kolleg*innen für die Rechtsberatung und Rechtsvertretungen mit politischem und rechtlichem Gestaltungswillen. In einer zwölfmonatigen Einstiegs- und Grundlagenphase erhalten unsere Trainees eine breite Einarbeitung und Vorbereitung auf die Tätigkeit als Gewerkschaftssekretär*in. In weiteren sechs Monaten erfolgt die gezielte Vorbereitung auf die konkrete Stelle als Gewerkschaftssekretär*in der Rechtsberatung und –vertretung, die dann nach Abschluss des Traineeprogramms eingenommen wird.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent*Technische Assistentin (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Mikrobielle Zellbiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Beschäftigung nach § 14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristet auf zwei Jahre eine*einen Technische Assistentin*Technischen Assistenten (m/w/d) Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Frage, mithilfe welcher molekularer Mechanismen eukaryotische Wirtszellen bakterielle Endosymbionten manipulieren und kontrollieren, und versucht, die Sequenz von Ereignissen zu entschlüsseln, durch die ein bakterieller Endosymbiont in ein Zellorganell evolviert. Als Modellsysteme dienen die photosynthetische Amöbe Paulinella chromatophora und der Trypanosomatid Angomonas deanei. allgemeine Organisation des Laboralltags molekularbiologische und proteinbiochemische Arbeiten In-vitro-Kultur von Mikroorganismen selbstständige Planung, Herstellung und Charakterisierung von genetisch veränderten Mikroorganismen Anlernen von Studierenden Betreuung technischer Geräte und Einweisung von Mitarbeitern Betreuung von Arbeitsgruppen-Netzwerk, PCs und Softwarelizenzen eine abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische*r Assistent*in oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder Biochemie Erfahrungen mit protein-biochemischen und molekularbiologischen Standardmethoden (z.B. DNA-, RNA- und Proteinextraktionen, SDS-PAGE, Western Blot, PCR, verschiedene Klonierungstechniken, Plasmidpräparationen oder Restriktionsverdau) und der sterilen Handhabung von Mikroorganismen sind erwünscht sicherer Umgang mit PCs (Windows) Zuverlässigkeit, selbstständiges und exaktes Arbeiten gute Organisationsfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft gute Kenntnisse der englischen Sprache eine befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis zur EG 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden Standortsicherheit – Ihr Arbeitsplatz ist der Campus der HHU Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der HHU beschäftigt waren. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Bei Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen Frau Jun.-Prof. Dr. Eva Nowack (0211 – 81 13582; e.nowack@uni-duesseldorf.de) gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Elektroniker*in / Elektrofachkraft (Campus Deutz)

Sa. 19.09.2020
Köln
Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Wir bieten 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin. Elektroniker*in / Elektrofachkraft (Campus Deutz) Besetzung nächstmöglich | unbefristet | Vollzeit | Hochschulreferat Bau- und Gebäudemanagement | Campus Deutz elektrische Installations-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Anlagen des TGM wie z. B. Verteiler, Lüftungs- und Brandschutzanlagen Störungssuche und Messungen nach DGUV Beschaffung von Materialien und Werkzeugen im Elektrobereich Überwachung und Koordination von Fremdfirmenbesuchen erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Energieanlagenelektroniker*in oder eine vergleichbare Qualifikation idealerweise Kenntnisse in der Mess- und Regelungstechnik gerne praktische Erfahrung in der techn. Gebäudeinstandhaltung sowie in der Arbeit an Mittelspannungsanlagen MS Office-Kenntnisse (Word, Excel) Deutsch in Wort und Schrift zuverlässige*r Teamplayer*in sorgfältiges Arbeiten Vergütung nach EG 7 TV-L vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung flexible Arbeitszeiten familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
Zum Stellenangebot


shopping-portal