Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 32 Jobs in Blumenthal

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Reiseverkehr 3
  • Teamleitung 3
  • Touristik 3
  • Weitere: Handwerk 3
  • Dienstleistung und Fertigung 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 2
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Innendienst 2
  • Prozessmanagement 2
  • Sozialarbeit 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Angestellte 1
  • Bauwesen 1
  • Beamte Auf Landes- 1
  • Berufsschule 1
  • Business Intelligence 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 13
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bildung & Training

PhD Researcher (f/m/d) - Faculty of Production Engineering (FB04) / Department Process & Chemical Engineering (FG01)

Fr. 18.06.2021
Bremen
At the University of Bremen, the Faculty of Production Engineering (FB04) and the Department Process & Chemical Engineering (FG01), Prof. Dr.-Ing. Lutz Mädler invites applications for the following academic position (under the condition of job release): PhD Researcher (f/m/d) Salary level 13 TV-L (100%), start date: as soon as possible Reference number: A105/21 The employment is fixed-term and governed by the Act of Academic Fixed-Term Contract, §2 (1) (Wissenschaftszeitvertragsgesetz - WissZeitVG). Therefore, candidates may only be considered for appointment if they still have the respective qualification periods available in accordance with § 2 (1) WissZeitVG. The position is available for three years. What to expect: Your field of research activity is in the area of particle technology and additive manufacturing. You will develop an approach for synthesizing novel self-assembling hierarchical materials by means of additive manufacturing and dealloying processes, in particular, liquid metal dealloying. For this, you will investigate the conditioning of powder mixtures as well as multimaterials additive manufacturing process. The investigation of fundamental aspects of the dealloying processes using experimental and theoretical approaches is one of the main focus of your research work. Within the scope of your work, you will cooperate with national and international partners in research and industry. With your research, you will make an internationally visible contribution to developing of the hybrid 3D-printing process combining 3D-printing and dealloying by analysing the processes and materials you have developed using the numerical simulation methods, in particular, finite element and phase field methods performing analyses of designed materials and their physical properties writing scientific publications and actively participating at national and international seminars and conferences pursuing the offered opportunity to obtain a doctorate (Dr.-Ing.) at the University of Bremen What we expect:  We are looking for candidates with a passion for exploring scientific hypotheses, finding solutions to engineering problems as well as developing new ideas  You have an above-average university degree (M.Sc. or equivalent) in engineering or natural sciences with a focus on process engineering, materials science mechanical engineering or physics You have basic knowledge in the field of additive manufacturing and material characterization techniques (e.g. XRD, SEM and TEM) You have gained initial experience in modelling of materials and processes by finite element and phase field methods Through your master’s thesis, you have proven your ability to work independently and have gained practical experience in a research laboratory during your bachelor and master project Ideally, you have done an internship abroad during your university studies You have first experience in writing scientific publications You demonstrate confident communication skills (in English) across different stakeholders We are looking forward to a motivated and creative personality who enjoys working in a team The University of Bremen has received a number of awards for its diversity policies and offers a family-friendly working environment as well as an international atmosphere. The University is committed to a policy of gender equality for employment opportunities. Therefore, women are encouraged to apply for the offered position. Persons with disabilities will be considered preferentially in case of equal qualifications and aptitudes. The University of Bremen explicitly invites persons with a migration background to apply.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Wagenmeister (m/w/d) - mit Übernahmegarantie

Do. 17.06.2021
Bremen
NÄCHSTMÖGLICHER STARTTERMIN 20.09.2021 15.11.2021 DAS SIND WIR dispo-Tf Education ist ein privater Bildungsträger mit Schwerpunkt im Eisenbahnverkehrswesen. Seit der Gründung im Jahr 2013 konzentriert sich das Unternehmen auf die Aus- & Weiterbildung in bahnspezifischen Berufen und betreibt, als zweitgrößter Ausbilder der Branche, inzwischen 28 Standorte in ganz Deutschland und einen im polnischen Stettin. Als Tochterfirma der stark expandierenden, national agierenden dispo-Tf Holding ist dispo-Tf Education Teil einer breiten Palette an unterschiedlichen Marktsegmenten. Die Dienstleistungen der Gruppe reichen von Erwachsenenbildung über Personaldienstleistung und Arbeitsmedizin bis hin zu Pflege, Gastronomie und Schülernachhilfe. Mittlerweile beschäftigt die gesamte dispo-Tf-Unternehmensgruppe mehr als 550 Mitarbeiter.Sie haben Lust auf einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen und vor allem sicheren Job? Dann starten Sie eine Ausbildung/Umschulung zum Wagenmeister (m/w/d) im Güterverkehr bei der dispo-Tf Education an unserem Standort in Bremen.   INHALT der 9-monatigen Ausbildung Theoretische Ausbildung Grundlagen des Bahnbetriebs Wagenkunde Beurteilung von Schäden Verladerichtlinien Beladetechnik Kombinierter Verkehr Ausbildung zum Rangierbegleiter Ausbildung zum Bremsprobeberechtigten   Fachpraktische Ausbildung Praktische Ausbildung im realen Betriebsdienst bei erfahrenen Ausbildern Mindestalter 18 Jahre Führerschein Klasse B (kann intern erworben werden) gutes technisches Verständnis medizinische und psychologische Tauglichkeitsuntersuchung (wird intern durchgeführt) mindestens Sprachniveau B2 Lernbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Belastbarkeit während der Ausbildung: 100% Übernahmegarantie mit Arbeitsvorvertrag bereits vor Ausbildungsbeginn Bei Nicht-Bestehen oder Modulwiederholung kostenlose Maßnahme-Verlängerung um 2 Monate Fester Klassenlehrer der den Großteil des Unterrichts gestaltet und somit erster Ansprechpartner ist Ausbildung durch echte, in der Praxis stehende Wagenmeister Als direkten Ansprechpartner für Fachfragen hat jeder Standort einen örtlichen Betriebsleiter Anerkannte Prüfungen im Bahnbereich Alle Tauglichkeitsuntersuchungen inbegriffen Übernahme aller Hotel- und Fahrtkosten in Vorkasse, auch wenn diese den SGB-Satz übersteigen DEKRA-Zertifizierte Ausbildung Zahlreiche Praktikumsplätze in den Tochterunternehmen der Holding GmbH Optional mit Führerschein Klasse B Ausbildung Ein Ausbildungsstätten-Wechsel ist jederzeit möglich nach der Ausbildung: Arbeitsplatz-Garantie bei unserem Schwesterunternehmen, auch wenn nur ein Teil der Ausbildung erfolgreich abgeschlossen wurde (z.B. Rangierbegleiter) Attraktive Vergütung nach Abschluss der Ausbildung Zahlreiche Sozialleistungen nach Abschluss der Ausbildung Firmenhandy und -Tablet Firmenwagen + Tankkarte Übernahme aller Fahrt- und Hotelkosten Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens (z.B. Dozent)
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) des Dezernats für Dritt- und Sondermittel, Personalhaushalt und Stellenwirtschaft

Mi. 16.06.2021
Bremen
In der Universität Bremen ist die Stelle der Leitung des Dezernats für Dritt- und Sondermittel, Personalhaushalt und Stellenwirtschaft (w/m/d) Entgeltgruppe 15 / Besoldungsgruppe A 15 TV-L mit voller Arbeitszeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Hansestadt Bremen bietet als Großstadt mit knapp 570.000 Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege im kleinsten Bundesland Deutschlands, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance. Die Universität Bremen - als familiengerechte Hochschule zertifiziert - zeichnet sich durch ein familienfreundliches Arbeitsumfeld aus, engagiert sich für Chancengleichheit und bietet ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Mit über 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeitenden ist sie eine international aufgestellte Einrichtung und zählt zu den drittmittelstärksten Universitäten bundesweit. An der Universität Bremen sind Sie als Dezernent:in (w/m/d) für die Unterstützung und Beratung aller universitären Bereiche der Universität Bremen in ihren Fragen rund um die Dritt- und Sondermittelbewirtschaftung verantwortlich und direkt der Kanzlerin der Universität unterstellt. Dabei wird Ihr Aufgabenschwerpunkt in der Bewirtschaftung und Planung der Dritt- und Sondermittelprogramme als auch in deren organisatorischen Abwicklung liegen. In Fragen zum Jahresabschluss arbeiten Sie eng mit den Kolleg:innen des Referats „Finanzcontrolling“ und des Haushaltsdezernats zusammen. Die derzeit 28 Mitarbeitenden des Dezernats sorgen in ihrer Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der finanziellen Abwicklung von bewilligten Drittmittelprojekten und der Organisation der haushalterischen Personalbewirtschaftung.   Wenn Organisationsgeschick, ergebnisorientiertes Arbeiten sowie Kostenrechnung Ihre Stärken sind und Sie großes Interesse an Personalführung haben, sind Sie an der Universität Bremen genau richtig! Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.Im Rahmen der Leitung des Dezernats gehören im Wesentlichen zu Ihren Aufgaben:  Bewirtschaftung, Planung und organisatorische Abwicklung der Sonder-/Zweitmittel-Programme  Grundsatzangelegenheiten im Drittmittelbereich Beratung zu Fragen in der Drittmittel-Bewirtschaftung Ihr Profil: Sie haben ein Master- bzw. universitäres Diplom-Studium mit der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Öffentliche Verwaltung („Public Administration“) erfolgreich abgeschlossen oder bringen gleichwertige Qualifikationen mit Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich des öffentlichen Dienstes. Sie können mehrjährige Erfahrungen in der Personalführung nachweisen, die Universität legt dabei Wert auf genderorientierte Führungskompetenz. Sie haben Kenntnisse hinsichtlich der Dritt- und Sondermittelsachbearbeitung.  Sie sind mit der einschlägigen Fach-Software SAP vertraut. Englischkenntnisse (B1-Level) setzen wir voraus. Sie sind eine motivierte, entscheidungsfreudige und belastbare Führungspersönlichkeit? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen gern Frau Ina Heller (Tel. 0421/218-60203 oder per E-Mail unter ina.heller@vw.uni-bremen.de) zur Verfügung.  Weitere Informationen erhalten Sie unter www.uni-bremen.de/dezernat7. Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.  Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 07.07.2021 unter Angabe der Kennziffer A89/21  an folgende Adresse zu richten:
Zum Stellenangebot

Microsoft Cloud Specialist (w/m/d) Quereinstieg

Mi. 16.06.2021
Berlin, Bremen, Hamburg, Leipzig, Neckarsulm
Du möchtest das Zukunftsfeld Cloud aktiv in Unternehmen vorantreiben und deinen Teil zur Digitalisierung beitragen? Dann nutze jetzt die Chance für den Quereinstieg in den Cloud Bereich mit Microsoft Azure. AW Academy ist dein Sprungbrett in die IT und die BTC AG der perfekte Ort für deine langfristige Entwicklung!Während des 12-wöchigen digitalen Trainings ... werden die Trainingsinhalte von einem Team aus praxiserfahrenen Trainern vermittelt lernst du eigenständig und mit deinen Peers das Cloud Umfeld im Rahmen von Praxisprojekten kennen bekommst du regelmäßig Feedback von unseren Trainern und absolvierst Lernerfolgskontrollen Trainingsinhalte in unserem Programm: Cloud-Konzepte, insbesondere Microsoft Azure Microsoft Fundamentals (AZ-900) und Microsoft Azure Administrator (AZ-104) Zertifizierung Automatisierung mit Cloud Werkzeugen und der Programmiersprache Python Anwendung des DevSecOps Prinzips Anforderungsmanagement für die zum Kunden passende Cloud Konfiguration (Landing Zone) Nach erfolgreich absolviertem Programm… startest du als Microsoft Cloud Specialist (w/m/d) im Bereich Microsoft Azure trägst du zur Planung und Umsetzung von spannenden Cloud Projekten bei begleitest du Migrationen von on-prem Systemlandschaften in die Azure-Cloud überwachst und verwaltest du die Microsoft Azure Umgebung für unterschiedliche Kunden Teamplayer mit logischem Denkvermögen und einer strukturierten Arbeitsweise - das beschreibt dich perfekt? Zudem verfügst du über fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse und bringst eine Reisebereitschaft von ca. 20% mit? Dann bewirb dich jetzt für unser Programm im Bereich Microsoft Azure! Wir suchen aktuell motivierte und ambitionierte Teilnehmer:innen, die ab dem 9. August 2021 in Vollzeit verfügbar sind und sich ab dem 15. Juli 2021 intensiv auf das Programm vorbereiten können. Bei uns sind alle Menschen willkommen, egal welchen Geschlechts du dich zugehörig fühlst. Ausbildungsort: remote Einsatzort als Microsoft Cloud Specialist (w/m/d): wahlweise Berlin, Bremen, Hamburg, Leipzig, Münster oder Neckarsulm Prestudies: 15. Juli – 08. August 2021 Vorbereitung im Selbststudium zum Programmstart (d.h. ohne Vorkenntnisse am besten in Vollzeit) Trainingszeitraum: 9. August – 29. Oktober 2021 in Vollzeit von 09:00 - 17:00 Uhr Kosten: Das 12-wöchige Programm ist für dich kostenfrei Arbeitsvertrag: Du erhältst einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Academic Work und direkten Einstieg bei der BTC AG ab dem 1. November 2021. Die Möglichkeit zu einer anschließenden Teilzeitbeschäftigung (>50%) ist gegeben. Mentoring: Dein:e persönliche:r Karrierepartner:in begleitet und unterstützt dich während des Trainings sowie beim Quereinstieg in den ersten Job
Zum Stellenangebot

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d) in der Funktion als Personalreferent/in (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Bremen
Die Hochschule für Künste Bremen vereint eine Kunst- und Musikhochschule unter einem Dach. Die Vielfalt des Studienangebotes ermöglicht einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen. An der Hochschule für Künste Bremen ist im Dezernat Personal zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines  Verwaltungsangestellten in der Funktion  einer Personalreferentin/eines Personalreferenten (w/m/d) in Vollzeit befristet für 2 Jahre Entgeltgruppe 11 TV-L Kennziffer DL 21/09 Die Hochschule für Künste Bremen erfüllt ein vielfältiges und anerkanntes Angebot in Lehre und Studium, Forschung, Kunstausübung und künstlerischen Entwicklungsvorhaben mit Disziplinen der Bildenden Kunst, des Designs, der Musik und der kunstbezogenen Wissenschaften. Als lebendiger Teil des öffentlichen Kunstbetriebs strahlt die Hochschule für Künste Bremen weit über die Region hinaus und nimmt eine besondere Stellung im Raum der deutschen Kunst- und Musikhochschulen ein. Klärung und Bearbeitung von Grundsatzfragen im Arbeits-/Tarif-/Beamten-/Hochschulrecht inklusive der Begleitung von Stellenbewertungsverfahren Personalbetreuung und -management für die beamtenrechtlichen und tarifrechtlichen Angelegenheiten von Lehrenden, wissenschaftlichem und künstlerischem Personal, des Personals in den Werkstätten und in der Verwaltung  Steuerung von Personalbeschaffungsmaßnahmen und Führen von Personal- und Auswahlverfahren  Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in personalrelevanten Fragestellungen - auch im Rahmen der Personalstrategie und -planung - sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Fragen zum Beschäftigungs-/Dienstverhältnis Bearbeitung von diversen Anfragen zu verschiedenen personellen Fragestellungen und Personalkennzahlen, Führung und Erstellung von Statistiken und Übersichten für interne und externe Adressaten  Mitwirkung bei Projekten und Durchführung von Sonderaufgaben Änderungen im Aufgabenquerschnitt sind möglich erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal (Diplom oder Master)  einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der operativen, generalistischen Personalarbeit in einer vergleichbaren Position Spezielle und umfangreiche Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sind erforderlich, Kenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht des öffentlichen Dienstes sind von Vorteil Kenntnisse von Hochschulstrukturen einer Kunst- und Musikhochschule sind von Vorteil sehr gute Anwenderkenntnisse der gängigen Microsoft-Anwendungen (MS Office, Outlook etc.) gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie verfügen über eine hohe selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise sowie eine gute Beratungskompetenz. Sie zeichnen sich durch ein freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Gesprächspartnerinnen und -partnern und verschiedenen Gremien aus. Sie verfügen über Kommunikations- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und ein serviceorientiertes, vertrauensvolles Selbstverständnis und gehen konstruktiv mit Konfliktsituationen um.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft Erzieher*innenausbildung – Sozialpädagog*in, Diplompädagog*in oder Soziolog*in

Mi. 16.06.2021
Bremen
Das ibs gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Anbietern für Aus- und Weiterbildung im Bereich Gesundheit und Soziales – mit unserer Fachschule für Sozialpädagogik, den Berufsfachschulen für Pflege in Bremen und Niedersachsen, unserer ibs Akademie sowie unseren beiden Standorten in Berlin und Rostock. Wir wachsen und suchen deshalb zur Erweiterung des Lehrteams an unserer Fachschule in Bremen zum nächstmöglichen Termin zwei Sozialpädagog*inen, Diplompädagog*innen oder Soziolog*innen in Festanstellung für die Position Lehrkraft für die Erzieher*innen-Ausbildung. Sie unterrichten nach dem Bremer Rahmenplan der Fachschule für Sozialpädagogik (Link dazu siehe unten) – entsprechend Ihrer Stärken – vor allem die Lernfelder 3, 7 und 8. Die Inhalte stehen, das Format aber darf variieren: Wir freuen uns, wenn Sie sich Ihre persönlichen Talente oder ganz individuellen Leidenschaften zunutze machen, damit Wissensvermittlung Ihnen und den Schüler*innen gleichermaßen Spaß macht. Wir unterstützen Sie bei Ihren Ideen! Auch organisatorisch übernehmen Sie gern Verantwortung und sehen sich hier im Team mit der Leitung. Sie haben Ihr Studium der Sozialpädagogik, Diplompädagogik, Soziologie oder verwandter Fachrichtungen mit einem Master oder Diplom abgeschlossen. Anschließend konnten Sie erste Berufs- und/oder Unterrichtserfahrung sammeln und schätzen Erwachsenenbildung auf Augenhöhe – Sie geben Ihr Wissen lebendig und praxisorientiert weiter. Pädagogische Ansätze entwickeln sich dynamisch, Sie auch – Qualitätsentwicklung und Innovation sind Ihnen wichtig, Sie bleiben am Puls und lernbegierig. Alle warten auf die Digitalisierung, wir waren proaktiv: Sie sind digital affin und haben Lust, auf bereits sehr guter Grundlage digitale Unterrichtssettings mit- und weiterzuentwickeln. Per se einen abwechslungsreichen Alltag, den Sie mit Ihrer Kreativität weiter beleben und in einem engagierten, interdisziplinären Team ausgestalten können  In der Lehre ungewöhnlich: extrem flexible Arbeitszeiten, bei denen wir immer ein ganzes Jahr betrachten  Eine überdurchschnittlich gute digitale Ausstattung – hier macht die Mitgestaltung digitaler Lehrmethoden und Ausbildungsstrukturen Laune Eine wertebasierte Unternehmenskultur, familiäre Strukturen und ein tolles Kollegium mit guter fachlicher Vernetzung Selbstverständlich: eine ausführliche Einarbeitung, kontinuierliche fachliche Begleitung und ein unterstützendes Qualitätsmanagement Abminderungsstunden für Quer- und Neueinsteiger*innen ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Nachhilfelehrer (m/w/d) gesucht bei alerno in Bremen / Bremerhaven / Delmenhorst / Rotenburg a.d. Wümme

Di. 15.06.2021
Delmenhorst
Mit unserem unverwechselbaren Ansatz für Bildung vermitteln wir Spaß am Lernen und verändern wie Wissen geschaffen und geteilt wird. alerno macht nicht nur den Schülern Spaß, sondern auch uns. Wir lehren an unseren elf Standorten nicht nur Schulinhalte, sondern auch verschiedene Sprachen. Unsere Nachhilfelehrer sind stolz darauf positive Lernerfahrungen für die Schüler zu schaffen, damit sie Selbstvertrauen aufbauen. Besseres Schulvertrauen führt zu besseren Noten - in jedem Fach, in jeder Klasse. Hilf uns bei unserer Mission!Dein Profil: • Je nach Qualifikation unterrichtest du die jeweiligen Schulklassen • Der Unterricht findet einzeln oder in einer Kleingruppe bis fünf Leute statt • Die Nachhilfe findet in einem der elf Standorte, in Schulen oder online statt • Durch deinen Unterricht hilfst du unseren Schülern ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnenWir suchen: • Studenten (Lehramt aber auch alle anderen Studiengänge) • Referendare, Lehrer, Akademiker • Quereinsteiger • Motivation und Engagement • Freude am Lehren und LernenWir bieten: • Bremer Unternehmen mit Herz • Ausführliche Einarbeitung • Lehrmaterialien • Immer jemanden, den du fragen kannst • Volle Flexibilität beim Standort • Absolute Freiheit bei der Anzahl deiner Stunden. Du entscheidest • Bis zu 15€ pro Zeitstunde als Honorar • Die Möglichkeit jungen Leuten zu helfenHört sich gut an? Klasse, wir möchten dich gerne kennenlernen… Bei Interesse sende Thomas bitte eine E-Mail inkl. deiner Telefonnummer an jobs at alerno.de. Ganz unkompliziert. Vielleicht ein paar Infos, was du gerade machst und welche Fächer du unterrichten möchtest. Thomas meldet sich dann bei dir und klärt alle wichtigen Fragen. Bewirb dich jetzt bei alerno. Ohne Anschreiben. In nur 2 Minuten.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung Nord (m/w/d) Business Unit Duales Studium

Mo. 14.06.2021
Hamburg, Hannover, Bremen, Lübeck, Braunschweig
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team! Verstärke unser Team nach Absprache  in  Vollzeit  an einem unserer Standorte in Hamburg, Hannover, Bremen, Lübeck und Braunschweig als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d)   Du akquirierst neue Unternehmenskunden und stellst in professionellen Beratungsgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IU heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Studienverträge Du bist mitverantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung vorweisen  Du bist vertriebsstark und hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden  Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen und Erwachsenenbildung mit Du hast Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert  Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten  Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick  Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit  Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen Du findest Dich in diesem Profil wieder und suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann bewirb Dich jetzt online.
Zum Stellenangebot

Handwerker:in für Klima-, Lüftungs- und Heizungsanlagen (w/m/d) im Dezernat 4 - Referat 42 - Gebäudebetrieb/Instandhaltung

Sa. 12.06.2021
Bremen
An der Universität Bremen ist im Dezernat 4 - Referat 42 „Gebäudebetrieb/Instandhaltung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet die nachfolgende Stelle zu besetzen: Handwerker:in für Klima-, Lüftungs- und Heizungsanlagen (w/m/d) Entgeltgruppe 7 TV-L Die Stelle ist organisatorisch an die Klimawerkstatt angebunden. Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im technischen Bereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.  Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst: Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten an klima-, lüftungs- und heizungstechnischen Anlagen, Geräten und Maschinen im Bereich der gesamten Universität Fehlerortung und Störungsbeseitigung an den genannten Anlagen Optimierungsarbeiten, Umbau oder Teilneuinstallationen Arbeiten im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik an klima-, lüftungs- und heizungstechnischen Anlagen Dokumentation der Wartung Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Zentralheizungs- und Lüftungsbauer:in (w/m/d) oder Anlagenmechaniker:in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (w/m/d) oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse einschlägige Berufserfahrung in der Klima-, Lüftungs- und Heizungstechnik  gute Kenntnisse in der Wartung, Reparatur und Instandhaltung der genannten Anlagen, Maschinen und Geräte gute Kenntnisse im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik an Klima-, Lüftungs- und Heizungsanlagen  Bereitschaft zur Integration in ein Team und sich in andere Gewerke der HLK-Werkstatt einzuarbeiten; selbstständiges Arbeiten nach Auftrag  Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und der Standardsoftware Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Engagement und Flexibilität einen krisensicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem funktionierenden Team mit positivem Betriebsklima flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen) regelmäßige Fortbildungen sowie Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements  eine zusätzliche Altersversorgung (VBL) die Möglichkeit des Bezugs eines Job-Tickets Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund sind willkommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer  A102/21 bis zum 19.06.2021 an die
Zum Stellenangebot

Koordinator/in Lehrwerkstatt Rind (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Oldenburg in Oldenburg
Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Selbstverwaltungskörperschaft des Öffentlichen Rechts für die Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei mit Sitz in Oldenburg und sucht eine/n Koordinator/in Lehrwerkstatt Rind (m/w/d) beim landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) in Echem des Geschäftsbereiches Landwirtschaft zum 01.08.2021 oder nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre und in Vollzeit (z. Zt. 39,8 Stunden/Woche). Die unbefristete Übernahme ist vorgesehen. Fachliche Verantwortung, Leitung und Koordination für die behördliche Nutztierhaltung der Lehrwerkstatt Rind (Milchvieh- und Mutterkuhherde / Schaf- und Ziegenherde / Hühner / Damwildgatter) sowie der dazugehörigen Acker- und Grünlandleistung und der 75 KW Biogasanlage  Leitung, Unterweisung und stetige Weiterentwicklung / Unterstützung von 6 Ausbilder * innen, 4 Landwirtschaftlichen Mitarbeiter * innen und 4 Auszubildend * innen im Arbeitsbereich  Planung der Arbeitsabläufe und den Ressourceneinsatz, Betriebswirtschaftliches Controlling mit fortlaufender Optimierung der Lehrwerkstatt der Schwarte Eulen dazugehörige Acker- und Grünlandflächen und die Biogasanlage 75 KW  Fachliche Verantwortung der Drittmittelprojekte im Bereich der Lehrwerkstatt Rind mit den dazugehörigen Aufgaben der Fördermittelakquise, Planung, Auswertung, Vorträge und Reden  Referententätigkeit in der Aus- und Weiterbildung im Schwerpunkt Rinderhaltung Erforderlich ist ein Masterstudium im Bereich der Agrarwissenschaften, in der Fachrichtung Nutztierwissenschaft mit ergänzenden Kenntnissen im Bereich Pflanzenbau und Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation. Eine vorangegangene Ausbildung als Landwirt Gewünscht erste Berufs-, Führungs- und Leitungserfahrung in der Rechtsberatung, der Koordination eines Betriebsbetriebs oder einer vergleichbaren Berufsverträglichkeit sowie einer im beruflichen Berufsvertretung. Besondere Belastbarkeit, Rechte und Selbstständigkeit werden geworden. Die Einnahmen des privaten Wohnsitzes in der Region wären wünscheswert. Die Bereitschaft zum gelegentlichen Arbeiten am Wochenende oder in den Abendstunden wird vorausgesetzt. eine abwechslungsreiche gute Tätigkeit,  ein engagiertes Team,  ein vielfältiges Fort und Weiterbildungsangebot,  eine wahrnahme gehört auch  flexible Arbeitszeiten. Weitere Informationen über die Landwirtschaftskammer Niedersachsen als Arbeitgeber finden Sie unter der Rubrik "Über uns" auf unserer Startseite. Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 12/13 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder. Eine Neubewertung der Tätigkeit im Falle der Zuweisung von zusätzlichen Aufgaben bzw. Funktionen bleiben fähalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation gegeben. Sie fühlen sich durch unser Angebot angesprochen? Dann würden wir Sie gerne kennenlernen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal