Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 60 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Leitung 8
  • Teamleitung 8
  • Sachbearbeitung 6
  • Gruppenleitung 4
  • Niederlassungs- 3
  • Fachhochschule 3
  • Filialleitung 3
  • Helpdesk 3
  • Innendienst 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Betriebs- 3
  • Systemadministration 3
  • Universität 3
  • Weitere: Administration und Sekretariat 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Weitere: It 3
  • Elektrik 2
  • Heizung 2
  • Justiziariat 2
  • Klima 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 56
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 30
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bochum
Der Studienkreis ist heute mit über 1.000 Standorten bundesweit und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bochum für 32 Stunden pro Woche als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst (m/w/d) Bindeglied zwischen Vertriebsaußendienst, unseren Büroleitungen und der Zentrale in Bochum Telefonische Unterstützung unserer Büroleitungen vor Ort in allen operativen Fragestellungen Begleitung von Sonderaktionen, Produkteinführungen und Marketingaktionen Durchführung von Online Seminaren, Erstellung von Schulungsunterlagen und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Inhalte im Rahmen unseres E-LearningProgramms „SKademy“ Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise im Nachhilfebereich oder in der Dienstleistungsbranche Grundverständnis für Vertriebsprozesse Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Lösungsorientierung Teamfähigkeit gepaart mit hoher Eigenverantwortung Durchsetzungsvermögen, hohe Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Sicherer Umgang in den gängigen MS-Office Programmen Affinität zum Thema E-Learnin Kollegiales Arbeitsklima und kurze Entscheidungswege Verantwortungsvolle, sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamisch wachsenden Bildungsunternehmen Eine langfristige, berufliche Perspektive mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Neben eigenen Parkplätzen eine sehr gute Anbindung an den ÖPNV Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Firmen-Events, Kicker, Kaffee- und Wasserflatrate sowie frisches Obst Attraktive Mitarbeitervorteile und -angebote Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Teamleitung Studienberatung & Vertrieb (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Dortmund
Wachse mit uns! - Starte Deine Karriere bei der IUBH! Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Kreativköpfe und Querdenker aufgepasst! Du brennst für das Thema Bildung, bist Führungskraft mit Kopf und Herz sowie eine starke Persönlichkeit, die geniale Ideen auch in die Realität umsetzt? Dann komm an Bord der IUBH als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen und begleite uns auf dem Weg, Marktführer in innovativer und digitaler Bildung zu werden. Verstärke unser Führungsteam zum 01.02.21 als Teamleitung Studienberatung & Vertrieb (m/w/d) in Vollzeit an unserem Standort in Dortmund. Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams aus Vertriebsmitarbeiter/innen am Standort Dortmund Du akquirierst und betreust Praxisunternehmen und Studienbewerber für unsere dualen Studiengänge Die Steuerung des Vertriebs in Zusammenarbeit mit der Standortleitung & Teamleitung ist eine zentrale Aufgabe des täglichen Geschäfts Du übernimmst die Optimierung bestehender Vertriebsprozesse und hast Freude unsere Studienberater/innen entsprechend zu coachen Du planst, koordinierst und führst Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche etc.) durch Du übernimmst als Projektmanager die Verantwortung für wichtige Schlüsselkunden am Standort Deine oberste Priorität ist die Optimierung des operativen Matching-Prozesses zur Vermittlung unserer Studienbewerber an die Praxisunternehmen Du interagierst mit Teamkollegen aus anderen Standorten und treibst das Cross-Selling innerhalb der Unternehmensgruppe voran Du bringst nachweisbare Erfolge im B2B Vertrieb von Dienstleistungen an vorrangig mittelständische Unternehmen mit und hast bereits mindestens 2 Jahre Führungserfahrung gesammelt Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium, verfügst du über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im B2B Vertrieb Du verfügst über gute Kenntnisse in der Vertriebssteuerung und in der Organisation von Prozessen und den täglichen Abläufen eines Filialbetriebs Du hast idealerweise Erfahrung aus der Bildungsbranche oder Personaldienstleistung, bist absolut KPI-driven und verfügst über eine Hunter Mentalität Dein Arbeits- und Führungsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein sowie eine offene, dienstleistungsorientierte als auch wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität sowie hoher interkultureller Kompetenz Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen und kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und Englisch Eine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem stark expandierenden internationalen, unternehmerischen Umfeld Ein hoch motiviertes, sehr kollegiales Team in einem sehr interessanten und zukunftsweisenden Themengebiet Attraktive Entwicklungsperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein Engagement Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie spannende Kooperationen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Hauptbuchhaltung, befristet in Teilzeit

Do. 29.10.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Dezernat 4 (Finanzmanagement, Abteilung Finanz- und Rechnungswesen) ist zum 01.01.2021 befristet für 2 Jahre eine Teilzeitstelle (19,92 Std./Woche = 50 %) als Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) zu besetzen. Eine Verlängerung der Befristung wird angestrebt. Selbständige Pflege und Aktualisierung der Kunden- und Lieferantenstammdaten (Inland und Ausland) Laufende Überprüfung und Anpassung der vorhandenen Stammdaten Sicherstellung der Datenqualität Mitwirkung beim Projekt zur elektronischen Rechnungsverarbeitung Zentraler Ansprechpartner bei Fragen zu den Stammdaten Unterstützung zu anderen Themenbereichen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise kaufmännische Ausbildung) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Bereich der Stammdatenpflege wünschenswert Anwenderkenntnisse in rechnungslegungsbezogenen Standardsoftwareprodukten (z.B. MACH, SAP oder DATEV) wünschenswert Sicherer Umgang in den gängigen MS-Office Produkten Strukturierte und genaue Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit und Empathie Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Weiterbildung Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 TV-L.
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Bildungsbegleiter (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Dortmund, Essen, Ruhr, München, Stuttgart
Dynamik und Begeisterung? Das leben und erleben wir. Und wir geben Menschen eine Perspektive. Aus voller Überzeugung machen wir uns daran, die individuellen Formen der modernen Erwachsenen­bildung auch in Zukunft entscheidend als am Markt führendes Unternehmen zu prägen. Speziell im Bereich digital unterstützter Lernformen, aber auch durch unseren Präsenzunterricht an bundes­weit über 50 Standorten. Seit mehr als 15 Jahren stehen wir für Innovation und Qualität. Ein neuer Wind treibt uns voran, motiviert uns, stärkt unsere Ambitionen. Und wir haben noch sehr viel vor. Am liebsten mit Dir. Wir geben Dir den Frei­raum, mit Deinen Erfahrungen entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen. Wir fürchten uns nicht vor Fehlern, sondern lernen daraus. Lass Dich von unseren Ideen mitreißen und begeistere uns mit Deinen! Für unsere Standorte in Dortmund (in Voll- oder Teilzeit), Essen (befristet für ein Jahr), München (befristet für ein Jahr) und Stuttgart suchen wir einen empathischen und lösungsorientierten Pädagogischen Bildungsbegleiter (m/w/d). Als Bindeglied zwischen unseren Teilnehmern/-innen, den Kostenträgern (z. B. der Agentur für Arbeit) und ComCave bist Du ein/e kompetente/r Ansprechpartner/in für Anfragen, Informationen, Wünsche und Anliegen Du begleitest unsere Teilnehmer/innen während Ihrer Umschulung oder Weiterbildung in allen Belangen, die nicht die Lehre betreffen – In regelmäßigen Gruppen- und Einzelgesprächen bist Du dafür zuständig, die Anliegen präzise zu dokumentieren und lösungsorientiert zu klären Du bist im engen Kontakt mit unseren Teilnehmern/-innen – sowohl vor Ort als auch am Telefon und virtuell (Skype for Business) – und repräsentierst uns an Deinem Standort Du berätst unsere Teilnehmer/innen und unterstützt sie bei Bewerbungsprozessen und der Integration in den Arbeitsmarkt Du nimmst die Bedarfe unserer Teilnehmer/innen auf und setzt diese gemeinsam mit Deinem Team im Rahmen der Qualitätssicherung und -verbesserung um Du nimmst Beschwerden unserer Teilnehmer/innen entgegen und übernimmst eigenständig die Koordination und Steuerung des Beschwerdemanagements Du arbeitest bundesweit eng mit Deinem Team zusammen und bist ebenfalls im regelmäßigen Austausch mit Deinen Kollegen/-innen am Standort Deinem pädagogischen Wissen, welches Du Dir im Studium (z. B. der Pädagogik, Erwachsenenbildung oder Geisteswissenschaften) angeeignet hast, oder erster Berufserfahrung in den Bereichen Kundenbetreuung, Qualitäts-, Konflikt-, Beschwerdemanagement oder im Personalwesen/Coaching Deiner Fähigkeit, verantwortungsbewusst, lösungsorientiert und organisiert zu handeln Deinem sicheren Auftreten und Deinen guten Deutschkenntnissen, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten vor Gruppen Deinem Talent, auch in herausfordernden Situationen den Überblick zu behalten sowie geduldig und freundlich mit unseren Teilnehmern/-innen zu agieren Deinem Interesse an sorgfältigen Dokumentationen sowie Deiner Freude an multimedial geprägter Arbeit und Deinen Kenntnissen in den gängigen MS-Office-Programmen Deiner Energie und Deinen Ideen, um gemeinsam Wachstum, unsere Entwicklung und Innovationen voranzutreiben Ein einzigartiges, dynamisches und stark wachsendes Mittelstands-Umfeld Eine offene „Duz-Kultur“ ab Bewerbungseingang Eine offene, dialog- und teamorientierte Firmenkultur Eine gute und zentrale Infrastruktur sowie Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Mit Jobrad eine umweltfreundliche Alternative für Deinen Arbeitsweg Flexible Arbeitszeiten 29 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot

Lehrer (m/w/d) im Fachbereich Physiotherapie

Do. 29.10.2020
Dortmund
Die Ludwig Fresenius Schulen zählen mit über 100 Schulen in mehr als 30 Städten zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Zu unserem Bildungsangebot gehören Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um bestmögliche Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben zu haben. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Schulstandort Dortmund ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet zu besetzen: Lehrer (m/w/d) im Fachbereich Physiotherapie Durchführung des fachpraktischen Unterrichts im Fachbereich Neurologie und PNF Unterrichtsplanung und -Durchführung in Theorie und Praxis Mitarbeit bei der Organisation der Schule und der Teilnehmerakquise Praktikumsbetreuung Examensvorbereitung- und -durchführung Mitwirkung am Aufbau des Schulnetzwerks Mitgestaltung des Schullebens am Standort Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten (m/w/d) Fundiertes Fachwissen und Freude an der Wissensvermittlung Lehrerfahrung wünschenswert Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität  Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungspotenzial Flexible Einstiegsmöglichkeiten und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Unterstützung und Förderung von Entwicklungsmöglichkeiten Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing Einen Familienservice und vermögenswirksame Leistungen Mitarbeiterrabatte z.B. Vergünstigungen bei Fitness Kooperationspartnern oder corporate benefits
Zum Stellenangebot

Controllerin/Controller (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.Controllerin/Controller (m/w/d) - Ref.-Nr. 104/20eDiese Stelle ist im Referat Controlling und Risikomanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Bei Fehlen der persönlichen Voraussetzungen kann ggf. eine Absenkung nach Entgeltgruppe 12 TV-L erfolgen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Budgetierung und Ausgabencontrolling der zentralen und zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der TU Dortmund Mitarbeit bei der Budgetierung des wissenschaftlichen Bereichs (Fakultäten) sowie der Verwaltung und dem entsprechenden Ausgabencontrolling Beratung der Hochschulleitung in Fragen des Finanzcontrollings ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Controlling DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Controlling- Instrumenten Kenntnisse der Hochschulstrukturen sehr gute Erfahrungen im Umgang mit den MS Office- Anwendungsprogrammen Kommunikationsgeschick und Überzeugungskraft eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise eine souveräne Persönlichkeit mit ausgeprägter Einsatzbereitschaft interessante und abwechslungsreiche Aufgaben vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz und die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie

Do. 29.10.2020
Bochum
Die EBZ BUSINESS SCHOOL ist Teil des Forschungsnetzwerks der Immobilienbranche und entwickelt Energieeffizienzlösungen auf Basis der Informationstechnik (Smart Home/Smart Building). Der Studienort Bochum mit seinen Hochschulen, Forschungsinstituten und großen Unternehmen der Immobilienwirtschaft bietet die ideale Grundlage für die Begegnung von Studium, unternehmerischer Praxis, Lehre und Forschung im internationalen Format. Das „Institut für Energiefragen der Immobilienwirtschaft“ an der EBZ Business School sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie in Vollzeit. Leitung von Forschungsvorhaben der Immobilienwirtschaft, die sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden und der Gebäude- und Hausautomatisierung befassen Bearbeitung von Förderanträgen auf dem Gebiet der Energieeffizienz Konzeption und Analyse von Systemen zur Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren Analyse von Energieverbrauchsdaten (Energie-Benchmarking) Programmierung von Energieeffizienz-Anwendungen im Bereich Haus- und Gebäudeautomatisierung Übernahme unterstützender und administrativer Aufgaben Abgeschlossenes Studium (Master) im Bereich Ingenieurwissenschaften Fundierte Theorie- und Methodenkenntnisse im Bereich Energieeffizienz und der Simulation dynamischer Systeme Erfahrung in der Leitung von Forschungsprojekten sowie in der Programmierung von Gebäudeleittechnik- und Automatisierungs-Systemen Datenbank-Kenntnisse sowie ausgeprägte Fähigkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit Hohe Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamgeist Sehr gute Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft Qualifizierung im Zukunftsfeld „Digitalisierung von Gebäuden“ und Arbeiten in einem interdisziplinären Team Zusammenarbeit mit führenden Immobilienunternehmen und Energiedienstleistern in öffentlich und privatfinanzierten Forschungsprojekten Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Promotion) Freiraum für eigene Projekte und Veröffentlichungen Flexible Wochenarbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Bilanzbuchhaltung, Dezernat 4

Do. 29.10.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Dezernat 4 (Abteilung Finanz- und Rechnungswesen) ist zum 01.01.2021 unbefristet eine Vollzeitstelle (zurzeit 39,83 Std./Wo. = 100,00 %) als Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) zu besetzen. Selbstständige Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Erarbeitung von Lösungsansätzen für komplexe Bilanzierungssachverhalte Mitwirkung bei der Erstellung von Quartalsberichten Selbstständige Erstellung von Jahresabschlüssen für die bilanzierungspflichtigen Betriebe gewerblicher Art Erstellung von Berichten und Auswertungen Fachliche Weiterentwicklung des Finanz- und Rechnungswesens (z.B. Import-Schnittstellen) Unterstützung der Sachgebietsleitung bei Sonderaufgaben (z.B. eRechnung) Kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise Steuerfachangestellte/r) bzw. vergleichbare Ausbildung, ergänzt durch eine Weiterbildung zur/zum Bilanzbuchhalter/in, oder ein abgeschlossenes Bachelor Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung sollte vorliegen Sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB Praktische Erfahrung im Umgang mit den HGB Rechnungslegungsvorschriften Fundierte Anwenderkenntnisse in rechnungslegungsbezogenen Standardsoftwareprodukten (z.B. MACH, SAP oder DATEV) Sicherer Umgang in den gängigen MS-Office Produkten Prozess- und ergebnisorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit und Empathie Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Weiterbildung Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Eigenverantwortung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz und eine offene, teameingebundene Arbeitsatmosphäre Gleitende Arbeitszeiten, familiengerechtes Arbeiten, ein abwechslungsreiches Sportangebot und Uni-eigenes Fitnessstudio  Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot

Dekanatsassistenz (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Iserlohn
Wir bieten an den Stand­orten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 60 Bachelor- und Master­studien­gänge an – auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 500 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hoch­schulen in NRW. Exzellente Lehre in persön­licher Arbeits­atmosphäre und über­schaubaren Gruppen schafft gute beruf­liche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, über­regional und inter­national ausge­richtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen. An der Fachhochschule Südwestfalen ist für die Mitarbeit im Fachbereich Maschinenbau am Standort Iserlohn die folgende Position zu besetzen: Dekanatsassistenz (m/w/d) Koordination zur Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen Analyse und Optimierung von Fachbereichs­prozessen sowie administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Dekanats Finanzplanung und -über­wachung der Mittel des Fach­bereiches und Unter­stützung bei der Ressourcen­planung Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung und der Öffentlichkeits­arbeit des Fachbereichs Leitung von und Mitarbeit in Projekten des Fachbereichs Entwerfen von Ordnungen und Umsetzung von Ordnungen und Erlassen Organisation von Veranstaltungen Kommunikation mit der Hochschul­verwaltung erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium (Master-Abschluss oder Uni-Diplom), z.B. im Bereich Maschinen­bau, Wirtschafts­ingenieurwesen oder andere geeignete Studien­richtungen oder Hochschul­studium (Bachelor oder FH-Diplom) mit lang­jähriger einschlägiger Berufs­erfahrung Führungs- und Projekt­management­erfahrungen in der Wirtschaft sind wünschenswert Erfahrungen in der Wissenschaftsverwaltung sind von Vorteil selbstständiges, proaktives Arbeiten und die Fähigkeit zur Integration Englisch in Wort und Schrift sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen Freude am Umgang mit Studierenden Das Voll­zeit­arbeits­verhältnis wird nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen. Die Position kann grund­sätzlich auch in Teil­zeit besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Forschungsreferent*in (w/m/d) in der Stabstelle der Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

Mi. 28.10.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissen­schaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für an­gewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter, die die Weiter­entwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. FORSCHUNGSREFERENT*IN (W/M/D) IN DER STABSSTELLE DER VIZEPRÄSIDENTIN FÜR FORSCHUNG UND TRANSFER Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13/14 TV-L. Unterstützung und Beratung der Vizepräsidentin für den Bereich Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs Ausbau und Leitung einer Servicestelle für Forschung und Transfer Unterstützung der Wissenschaft bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen sowie Information, Beratung und administrative Unterstützung bei der Erstellung von Drittmittelanträgen bei Forschungsfördereinrichtungen Begleitung von Antragsverfahren und Koordination der Einbindung von Präsidium, relevanten Gremien und weiteren Akteuren Recherche und Informationsaufbereitung geeigneter Förderprogramme sowie Beratung zu Fördermöglichkeiten und -formaten und Rahmenbedingungen von nationalen und internationalen Forschungsförderprogrammen Kontaktpflege zu Wissenschaftsorganisationen, Ministerien und Programm-Kontaktstellen Betreuung und Weiterentwicklung der vorhandenen hochschulinternen Maßnahmen zur Nachwuchsförderung (Stipendien, Preise und hochschulinterne Forschungsförderung) Durchführung und Evaluation interner Fördermaßnahmen Mitwirkung bei der Einführung und Implementierung eines Forschungsinformationssystems (FIS) im Rahmen der Umsetzung des Kerndatensatz Forschung (KDSF) sowie bei der Pflege von Webseiten im Bereich Forschung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom einer Universität, Master oder Äquivalent) im Bereich Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften mit Gesundheitsbezug Berufserfahrung im Bereich Forschungsförderung, Förderberatung und Projektabwicklung bzw. Hochschulmanagement Erfahrung in der Drittmitteleinwerbung Sehr gute Kenntnisse der Forschungsförderungslandschaft und der hochschulpolitischen Diskussionen im Bereich der Forschungs- und Nachwuchsförderung Sehr gute Kenntnisse über nationale und internationale Förderorganisationen und deren Programme Vorzugsweise Grundkenntnisse im Haushalts-, Zuwendungs- und Vertragsrecht IT-Kenntnisse / Verständnis und sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten (insbesondere Excel) Idealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Transfer Sehr gute Englischkenntnisse: sicher in Wort und Schrift Serviceorientierung, ausgeprägtes Kommunikationstalent und hohe Belastbarkeit Erwünscht: Abgeschlossene Promotion Führungserfahrung erwünscht Organisations- und Teamfähigkeit Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und heraufordernden Tätigkeiten an einer modernen und jungen Hochschule Leistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge (LBV) und vermögenswirksame Leistungen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits- / Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal