Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 48 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Teamleitung 8
  • Leitung 6
  • Fachhochschule 5
  • Gruppenleitung 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Universität 5
  • Assistenz 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Systemadministration 3
  • Betriebs- 2
  • Assistenzberufe 2
  • Chemie 2
  • Controlling 2
  • Filialleitung 2
  • Niederlassungs- 2
  • Praxispersonal 2
  • Sekretariat 2
  • Sozialarbeit 2
  • Weitere: Administration und Sekretariat 2
  • Abteilungsleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Teilzeit 18
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 11
  • Praktikum 1
Bildung & Training

OP-Pfleger (Operationstechnische Assistenz / Gesundheits- und Krankenpfleger/-in) (w/m/d) für den HNO-OP

Di. 29.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt OP-Pfleger/-in (Operationstechnische Assistenz / Gesundheits- und Krankenpfleger/-in) (w/m/d) für den HNO-OP Voll- oder Teilzeit; unbefristet Im HNO-OP mit derzeit 3 ITN Sälen erwartet Sie ein abwechslungsreicher und spannender Arbeitsplatz, der das gesamte universitäre Spektrum der HNO abdeckt. Zu den Schwerpunkten gehören u. a.: Tumor Operationen im Kopf- und Halsbereich: Kehlkopf, Parotis, Defektdeckungen mittels Radialislappen Cochlea Implantationen (CI) Laserchirurgie Septum und Nasennebenhöhlen Septorhinoplastik Ohrchirurgie (Höraufbau, Cholesteatom) Schädelbasischirurgie Sie treffen auf ein aufgeschlossenes Team, in dem eine offene Kommunikation und ein respektvoller Umgang großgeschrieben wird. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen zeichnet sich durch gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung aus. Sie sind im HNO-OP der Uniklinik Köln tätig und assistieren bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von operativen Eingriffen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich, z. B.: Tumorchirugie, wiederherstellenden Hörchirugie, Nasenkorrektur-OP, Laserchirugische Eingriffe Sie betreuen Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen und Krankheitsbilder Sie nehmen an den Bereitschaftsdiensten teil Gesundheits- und Krankenpfleger/-in / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (w/m/d) mit und ohne Erfahrung in der OP-Pflege oder Abgeschlossene Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz (OTA) (w/m/d) oder Fachgesundheits- und Krankenpfleger/-in für den Operationsdienst oder Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (w/m/d) für den Operationsdienst Tätigkeit in einem Krankenhaus der Maximalversorgung Individuelles Einarbeitungskonzept je nach Erfahrungsstand Eine attraktive, der Aufgabe entsprechende Vergütung Vielfältige Chancen der persönlichen Entwicklung, z. B. Traineeprogramm für Nachwuchsführungskräfte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Leistungen und Angebote wie z. B. Jobticket, Betriebliche Altersversorgung (VBL), ein gemeinsames Sommerfest und Fußball-Turnier (Lindenburg Cup) Vergütung nach TV-L bis EG Kr 9 je nach Eignungsvoraussetzung
Zum Stellenangebot

Professor (W2) of Computer Science

Di. 29.09.2020
Sankt Augustin
Make new discoveries, drive projects forward, accept responsibility: at H-BRS, we count on employees who do just that. Together with about 1.000 colleagues, we find new solutions to respond to the diverse challenges of our time. H-BRS, with its 9.000 students from more than 100 nations enrolled in 40 degree programmes, strives to become even better. Do you accept the challenge? The Department of Computer Science, Campus Sankt Augustin, together with the Bonn-Aachen International Centre for Information Technology (b-it) is seeking to fill a fully tenured position as a Professor (W2) of Computer Science with specialization in autonomous systems, and focus on machine learning (d/m/f) The position is to be filled as soon as possible.You teach courses in the Bachelor's and Master's programmes in Computer Science, Business Informatics and especially in the international Master's programme "Autonomous Systems". conduct courses in the subject areas of artificial intelligence, in particular machine learning or knowledge representation with application reference to autonomous systems. carry out interdisciplinary research with colleagues, to provide the intelligence needed for robot autonomy in dynamic, humanshared environments. Safe operation as well as robustness, resilience, and finally diagnosis and certification of autonomous systems are among our main areas of focus. participate in technology transfer and establish and help to sustain national and international contacts. round off your activities by initiating, acquiring or managing research and development activities, including the acquisition of thirdparty funding, especially in the fields of autonomous systems and robotics. The professorship offers excellent opportunities to bring in your own interests and work them into the research and teaching activities of the university. You meet the employment requirements pursuant to § 36 of the Hochschulgesetz NRW. can provide evidence of relevant industrial experience in the relevant fields or, alternatively, a habilitation. successfully teach courses in the department, in English or German. participate in the establishment and further development of our study programmes and innovative e-teaching methods. have extensive knowledge and experience in at least two of the following fields: data-driven knowledge acquisition and processing through e. g. learning by experimentation, transfer learning or learning via a curriculum knowledge representations such as with the help of description logics or ontologies knowledge engineering application of explainable / interpretable AI. Knowledge and experience in these subject areas must be demonstrated accordingly through participation in national and international projects, subject-related work and cooperation at national and international level, as well as through presentations at international conferences and publications in renowned journals. support our international and interdisciplinary cooperation with companies and organisations as well as with other departments, universities and scientific institutions. participate in the further development of our study programmes and innovative teaching methods and approaches, especially in the field of robotics and autonomous systems (e. g. e-assessments and online courses) actively participate in functions and committees at departmental or university level. In addition, you should ideally have already gained teaching experience at universities, and have experience in raising third-party funds for research or development projects. Your willingness to develop our university and your department further and to move to the liveable Rhineland for this purpose distinguishes you.We as employer offer an exciting position with remuneration group W 2 LBesG and the assumption of research and development tasks. focus on family with flexible working time models, home office, childcare facilities and holiday courses. provide further education and training opportunities for professional and personal development. offer a job ticket for the Cologne / Bonn region, a library and canteen. rely on the Rhineland as an optimal university environment – characterised by unique location advantages such as the cathedral city of Cologne, cosmopolitan Bonn and the natural recreation areas of the Eifel, Siebengebirge and the Rhine. We would like to see more female scientists at our university and are therefore particularly pleased to receive applications from women. Applicants with children are very welcome. The H-BRS is a certified family-friendly university – and proud of it. People with severe disabilities are part of our university. We prefer them in the application process if they have the same qualifications.
Zum Stellenangebot

Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Di. 29.09.2020
Köln
Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte, inter­national aus­gerichtete Wirtschafts­hoch­schule in privater Trägerschaft, die betriebs­wirt­schaft­liche Bachelor- und Master­studien­gänge sowie MBA-Programme über­wiegend in englischer Sprache anbietet. Sie ist Teil der Stuttgarter Klett-Gruppe, die als eines der führenden Bildungs­unternehmen in Europa inter­national in 16 Ländern vertreten ist. Zur Verstärkung der Hochschul­verwaltung und zum weiteren Ausbau der Service- und Dienst­leistungs­qualität der CBS suchen wir für unseren Campus Köln ab sofort in Vollzeit einen Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek Übernahme des Ausleih- und Auskunfts­dienstes Literaturbeschaffung Betreuung von Dozenten im Hinblick auf Literatur­anfragen Betreuung der studentischen Aushilfen Allgemeine Verwaltungsaufgaben, u.a. Erstellung einer Literatur-Empfehlungs­liste, Statistiken, Zeit­schriften­katalogisierung, Rechnungs­bearbeitung, Mahn­schreiben, Inventur, Pflege der Bibliotheks­website, Einspielen von Benutzer­daten in das Bibliotheks­system WinBIAP Ggf. Unterstützung bei der Umsetzung von daten­schutz­recht­lichen Vorgaben Abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im kauf­männischen Bereich) Idealerweise erste Berufs­erfahrung im Bibliotheks­wesen Sehr gute Englischkenntnisse Eine ausgeprägte Service­orientierung Hohes Maß an inter­kultureller Kompetenz Freude am Umgang mit Studierenden Erste Erfahrung mit allgemeinen Datenschutz­vorgaben ist wünschenswert Ein innovatives, dynamisches Team in einem modernen Arbeits­umfeld Gestaltung und Weiterentwicklung des übertragenen Aufgaben­bereichs Flache Hierarchien und eine offene Kommunikations­kultur Viele Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen, wöchentlichen Obstkorb, kosten­pflichtiges Jobticket oder Parkplatz, vermögens­wirksame Leistungen sowie flexibles und familien­freundliches Arbeiten Gute Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen in einer sich stetig wandelnden Bildungs­branche
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d)

Mo. 28.09.2020
Köln
Die COGNOS International SE ist der internationale Arm der COGNOS AG, einem der größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Die vom Familienunternehmer Ludwig Fresenius getragene COGNOS International betreibt berufliche Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS International gehören die Akademie International, die Weiterbildungsangebote im In- und Ausland anbietet, die LUNEX University in Luxemburg mit Schwerpunkt Gesundheit und Sport, sowie die AMBIS, die größte private Hochschule Tschechiens mit Schwerpunkt BWL, Security und Stadtentwicklung. Zusätzlich verfolgt die COGNOS International Bildungsprojekte in Asien und Afrika, unter anderem für das deutsche Entwicklungshilfeministerium. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln ist folgende Stelle ab sofort in Vollzeit und unbefristet zu besetzen: SENIOR CONTROLLER (M/W/D) Verantwortung für das Controlling der COGNOS International SE Berichterstattung und Analyse der operativen Entwicklung sowie Beratung und Unterstützung der Gesellschaften, der Geschäftsführung und dem Verwaltungsrat Eigenständige Erstellung des Jahresbudgets sowie der unterjährigen Forecasts der zugehörigen Firmen und Projekte Koordination der Forecasting- und Budgetprozesse von 7 Gesellschaften, u.a. mit Sitz in Luxemburg, Tschechien und China Prüfung und Freigabe des Monatsabschlusses für die Gesellschaften des internationalen Geschäftsbereiches Projektcontrolling und finanzielle Abwicklung von öffentlich geförderten Projekten Enge Abstimmung mit dem Controlling der COGNOS AG Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Master-Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Accounting Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling Zahlenaffinität sowie analytisches und lösungsorientiertes Denken Internationale Projektmanagement Erfahrung Operative „hands-on“ Mentalität Resilienz, Durchsetzungsstärk und Zielfokussierung Kommunikationsstärke Sehr gutes Deutsch und Englisch, idealerweise Französisch Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 30 Urlaubstage im Jahr Nachhaltiger leben – wie z.B. mit Bike-Leasing oder einem Jobticket
Zum Stellenangebot

Director (m/w/d) of Photography

Mo. 28.09.2020
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung für unseren Fachbereich Berufsbegleitend/Fernstudium  suchen wir an unserem Standort Köln ab sofort in Voll- oder Teilzeit (20-40 Stunden) und zunächst befristet einen Director (m/w/d) of Photography Durchführung von Studio- (Lehr- und Marketingvideos) und szenischen Drehs (Stakeholderansprachen, Gesprächssettings usw.) Vor- und Nachbereitung (Planung, Redaktion, Aufnahme und Postproduktion) Terminkoordinationen Erstellung digitaler Bildormate im Rahmen der Content-Produktion Ausbildung im Bereich Director of photography oder Mediengestaltung Bild und Ton Sehr gute Kompetenzen in Planung, Redaktion & Aufnahme von Studio- und szenischen Drehs bis zur Postproduktion (Schnitt) ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit & Kreativität Sehr gute technische Kenntnisse Selbstständige Arbeitsweise mit professionellem Zeit- und Prioritätenmanagement Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum Kantine Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Junior Digital Marketing Manager (m/w/d)

Mo. 28.09.2020
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Köln ab sofort in Vollzeit einen Junior Digital Marketing Manager (m/w/d) Betreuung sowie Umsetzung von Online und Performance-Marketing Maßnahmen, SEA (Google Ads und Bing Ads sowie Facebook/Instagram/Linkedin) Weiterentwicklung und Optimierung von Online-Marketing Maßnahmen (Paid & Owned) Fortlaufendes Performance-Tracking und Durchführung von Folgeanalysen Durchführung von A/B-Testing mit Fokus auf Conversions und Mobiloptimierung Unterstützung in der Webseitenpflege Erfolgreiches Studium im Marketing und/oder Kommunikation oder vergleichbares Erste Hands-on- Erfahrung im Umgang mit Google und Facebook Ads, Google Tag Manager und Google Analytics Erste Erfahrungen in der Umsetzung, Pflege und Optimierung von Online und Performance-Marketing Maßnahmen Erste Erfahrungen im Umgang mit Analyse-Tools (wie z.B. Google Analytics, Sistrix, SEMrush) Erste Erfahrungen mit Keyword Recherchen, Zielgruppenaufbau und Reporting (Google Data Studio) Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen (WordPress) Kenntnisse im Umgang mit der Adobe-Creative Software und Office Programmen Gutes Zeit- und Prioritätenmanagement Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum Jobticket Kantine Vertrauensarbeitszeit Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in als Assistenz Personal + Recht (m/w/d) in Teilzeit

Mo. 28.09.2020
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n verantwortungsvolle*n  Mitarbeiter*in als Assistenz Personal + Recht (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) Die ifs internationale filmschule köln ist eine künstlerisch-wissenschaftlich ausgerichtete Aus- und Weiterbildungsinstitution für Medienschaffende. Unser Programmprofil  umfasst den Bachelorstudiengang Film mit den Fachschwerpunkten Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation und Szenenbild, die Masterstudiengänge Serial Storytelling, Digital Narratives und 3D Animation for  Film & Games sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Studiengänge bieten wir in Kooperation mit der TH Köln an.Das Aufgabengebiet umfasst die organisatorische und administrative Unterstützung der Leitung Personal und Recht im Tagesgeschäft und bei der Betreuung der Mitarbeiter*innen. Im Bereich Personal unterstützen Sie die Leitung bei der Beratung von Bewer­ber*innen, Mitarbeiter*innen und studentischen Hilfskräften in allen personalrelevanten und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören zudem insbesondere die Personalverwaltung, die Pflege der Personalakten sowie Verwaltung und Vorbereitung von Mitarbeiterverträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen, die Betreuung von Bewerbungsverfahren sowie die Entgeltüberprüfung und die Koordination mit dem Steuerberater hinsichtlich der Gehaltsabrechnungen aller Mitarbeiter*innen und studentischer Hilfskräfte. Im Bereich Recht unterstützen Sie die Leitung bei der Ver­tragsverwaltung und Pflege der Filmlizenzdatenbank sowie bei der Betreuung des Fördervereins der ifs und der damit verbundenen administrativen Abwicklung der Stipendien­vergabe.Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, vorzugs­weise mit Personalschwerpunkt oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal. Wünschenswert sind  zudem mehrere Jahre Berufserfahrung im Personalwesen. Ihre Arbeitsweise ist sorgfältig, strukturiert und vorausschau­end. Sie verfügen über eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein verbindliches Auftreten. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne im Team und haben Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen. Den Umgang mit MS Office Anwendungen beherrschen Sie selbstverständlich und können sich schnell in neue Softwareprogramme einarbeiten.Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem motivierten Team mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Raum für Ideen. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet, kann jedoch grundsätzlich nach Ablauf der Befristung verlängert werden.
Zum Stellenangebot

Personalreferent*in | Kennziffer 165/20/3.42

Mo. 28.09.2020
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. Das Dezernat Personalmanagement – Abteilung 3.3 Wissenschaftliches Personal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.10.2022 eine*n Personalreferenten*in (100 %) Betreuung und Beratung der wissenschaftlich Beschäftigten und Hilfskräfte sowie Lehrbeauftragten hinsichtlich aller Personalangelegenheiten, Durchführung des Vertragsmanagements, übergeordnete*r Ansprechpartner*in der Institute zu personalrechtlichen Themen, Führungsaufgaben im Rahmen der Sachgebietsleitung, Mitwirkung in verschiedenen (abteilungsübergreifenden) Projekten mit fachspezifischem Themenbezug, Betreuung von Stellenbesetzungsverfahren. ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften, die Angestelltenprüfung II oder verfügen über nachgewiesene gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen, mehrjährige praktische Erfahrung in der Personalarbeit, umfassende Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts, insbesondere TV-L sowie idealerweise Kenntnisse des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes bzw. sind bereit sich in diese unbekannten Arbeits- bzw. Rechtsgebiete einzuarbeiten, gute Anwenderkenntnisse von MS Office, gerne SAP HCM oder Content Managementsystem-Kenntnisse, nachgewiesene gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine aufgeschlossene und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die Spaß an ihrem Beruf hat und gegenüber vielfältigen Aufgaben aufgeschlossen ist, führungserfahren und teamfähig, idealerweise erfahren in der Beratung von Mitarbeiter*innen und Führungskräften in allen personellen Fragestellungen, dienstleistungsorientiert und selbstständiges Arbeiten gewohnt, eine hohe Sozialkompetenz und ein hohes Maß an Selbstorganisation. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, flexible Arbeitszeiten vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) in einer Kindertagesstätte

Sa. 26.09.2020
Erftstadt
Kompetent und engagiert für Kinder, Jugendliche und Familien – Gemeinsam Zukunft gestalten   Im Amt für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Erftstadt ist folgende Leitungsfunktionen unbefristet nach zu besetzen:    Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle der                                                       stellvertr. Einrichtungsleitung (m/w/d)   der städt. Kindertagesstätte „Auenland“ in Erftstadt-Blessem, In der Aue 23, im Umfang von 39 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.   Die Eingruppierung orientiert sich an der tatsächlichen Belegung der Einrichtung und erfolgt zurzeit nach Entgeltgruppe S 9 TV SuE.  Die Aufgabe der stellvertretenden Einrichtungsleitung beinhaltet die fachliche Umsetzung und Förderung des konzeptionellen und strukturellen Entwicklungsprozesses der Einrichtung. Die Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung pädagogischer Standards innerhalb der städtischen Kinderbildungseinrichtungen ist gefordert.Voraussetzung sind Flexibilität, Selbstständigkeit, ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung, Teambegleitungskompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, souveränes Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz sowie ressourcenorientiertes Arbeiten.   Es wird erwartet, dass der/die Bewerber/innen eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder ein Studium der Früh-/Pädagogik, der Bildungs- und Erziehungswissenschaft  oder der Sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen hat und eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nachweisen kann.Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des bestehenden Gleichstellungsplans. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Erftstadt bietet Maßnahmen zur Work-Life-Balance.   Erftstadt liegt mit sehr guter Verkehrsanbindung zu den beiden Großstädten Köln und Bonn im Naturpark Rheinland und in unmittelbarer Nähe der landschaftlich reizvollen Eifel. Zur Erholung und Freizeitgestaltung bestehen in Erftstadt und nächster Umgebung viele Möglichkeiten. Die Stadt verfügt über attraktive Einrichtungen auf dem Bildungs-, Kultur- und Sportsektor. Weitere Informationen über Erftstadt erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.erftstadt.de.   Interessierte nutzen bitte bis zum                                                                           25.09.2020   den auf www.erftstadt.de zur Verfügung stehenden Bewerbungslink unter   https://formulare.kdvz-frechen.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/5d6393e6e4b02c17dbbbd768     Bitte nutzen Sie ausschließlich den Link auf der Homepage. Bewerbungen auf anderem Wege können nicht berücksichtigt werden; ebenso unvollständige Bewerbungen.   Zudem sucht die Stadt Erftstadt laufend neues Personal für die Kindertagesstätten, sowohl Fach- wie auch Ergänzungskräfte. Auf die Dauerausschreibung auf der städtischen Homepage unter www.erftstadt.de wird verwiesen.   Tel. Auskunft                                     Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Zierke-Kaiser 02235/409-238 Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Röttgen 02235/409-236 Personalabteilung, Frau Tütt 02235/409-511  
Zum Stellenangebot

Niederlassungsleiter m/w/d in Vollzeit - unbefristet

Sa. 26.09.2020
Köln
Die BildungsAkademie Graf GmbH ist mit der Marke „MeisterAkademie Graf“ einer der Spezialisten im Bereich der Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte (IHK) in Teilzeit und Vollzeit. Ein einzigartiges Portfolio von derzeit über 300 spezialisierten Dozenten unterstützt unsere Teilnehmer bundesweit zur Prüfungsvorbereitung (Fachwirte / Betriebswirte / Industriemeister) an den verschiedenen IHK´s. Unser Motto: Smartes Lernen für clevere Köpfe. Als erfolgreiches Familienunternehmen legen wir einen besonderen Anspruch auf hohe Qualität und überdurchschnittliche Dienstleistungen, welche die gesamte Unternehmenskultur prägen. Wir verstehen uns als moderne, innovative BildungsAkademie und leben einen respektvollen Umgang miteinander.  Wünschen Sie sich eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Aufgrund unseres Wachstums am Standort Köln suchen wir ab sofort einen       Niederlassungsleiter m/w/d in Vollzeit – unbefristet – Leitung eines interdisziplinären Teams Steuerung und Koordination des Tagesgeschäfts Verantwortung für alle kaufmännischen und operativen Belange der Niederlassung Anfallende administrative, organisatorische und planerische Aufgaben Fachliche und disziplinarische Leitung der Mitarbeiter Erstellung regelmäßiger Reports an die Geschäftsleitung Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Kaufmännische und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung Führungskompetenz und Organisationsfähigkeit Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Verantwortungsbewusstsein Flexibilität und Eigeninitiative  Routinierter Umgang mit MS Office selbstverständlich Mehrjährige Führungserfahrung Immer ein Lächeln im Gesicht :)  einen unbefristeten Arbeitsvertrag eine Vollzeitanstellung 30 Tage Urlaub / Jahr (auch anteilsweise in der Probezeit :) ) Sonderurlaub bei Geburtstag Wir l(i)eben Work-Life-Balance! Überstunden sind nicht erwünscht! Nutzen Sie Ihre Freizeit lieber für schönere Dinge ;-) Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenvorsorge (kostenlose exklusive private Krankenzusatzversicherung) auf Wunsch attraktives Firmenfahrzeug nach der Probezeit, auch zur privaten Nutzung (inkl. Tankkarte) Babyprämie in Höhe von 1.000 € Kindergartenzuschuss regelmäßige kostenlose Fortbildungen diverse kostenlose Getränke ein freundliches und engagiertes Team flache Hierarchien Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Der Umwelt zuliebe möchten wir möglichst auf Papier verzichten, daher führt Ihr erster Weg zu uns über das Bewerberportal oder per Mail (application+job+buqmv56r@jobbase.io).
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal