Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 20 Jobs in Flomersheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit 4
  • Assistenzberufe 2
  • Fachhochschule 2
  • Praxispersonal 2
  • Universität 2
  • Weitere: Administration und Sekretariat 2
  • Weitere: Bildung und Soziales 2
  • Weitere: It 2
  • Weitere: Marketing und Kommunikation 2
  • Business Intelligence 1
  • Berufsschule 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Erwachsenenbildung 1
  • Erzieher 1
  • Gesundheits- und Krankenpflege 1
  • Kita 1
  • Kindergarten 1
  • Physiotherapie 1
  • Vorschule 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Bildung & Training

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Heidelberg, Osnabrück, Ulm (Donau), Tübingen
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Heidelberg, Osnabrück, Ulm oder Tübingen Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter w/m/d mit dem Schwerpunkt Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Mo. 10.08.2020
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Therapiewissenschaften suchen wir zum 01.10.2020 einen Verwaltungsmitarbeiter w/m/d in Teilzeit (50 %). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Planung, Umsetzung und Bewertung eines jährlichen Marketing- und Vertriebsplans für die Fakultät Koordination der Marketing- und Vertriebsaktivitäten mit dem zentralen Hochschulmarketing Planung und Organisation von Vertriebsaktivitäten z. B. Infotage für die Fakultät, Messeaktivitäten etc. Contentmanagement der Fakultäts-Website sowie der Social-Media-Kanäle Kaufmännische Ausbildung / Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb Hohe Affinität zur Branche Gesundheit und Therapie Erfahrung mit der Content-Creation für die gängigen Social-Media-Kanäle Sehr gute Kenntnisse der gängigen Software-Anwendungen (MS Office, Typo3) Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie Freude am Schreiben Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Innovationskraft zur Unterstützung unserer dynamischen Hochschule eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, inter­nationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio, Bibliothek und Hotel auf dem Gelände runden das Angebot ab. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozialpädagoge w/m/d als Springer

Mo. 10.08.2020
Wiesloch, Frankfurt am Main, München, Mannheim, Stuttgart, Hannover, Freiburg im Breisgau, Trier
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir standortübergreifend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen / Sozialpädagogen w/m/d als Springer für Vertretungen an den BTZ Standorten (Wiesloch, Mannheim, Frankfurt, Stuttgart, Hannover, Freiburg, München, Trier oder Berlin) in Vollzeit. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Abwesenheitsvertretung von psychosozialen Mitarbeitenden an allen Standorten und in allen Maßnahmen, die im BTZ Rhein-Neckar angeboten werden Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Reisetätigkeit 80 %-100 % Abgeschlossenes Studium der Psychologie / Sozial- / Pädagogik (Diplom oder Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse Wohnort im Rhein-Neckar oder Rhein-Main-Gebiet ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expan­die­renden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheits­wesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen, modernen mobilen Arbeitsmethoden sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits.Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Erzieher/Fachlehrer als Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in abH

Sa. 08.08.2020
Mainz, Alzey, Ingelheim am Rhein, Worms
Die TWBI-Gruppe ist seit mehr als 20 Jahren als engagierter und überregional tätiger Bildungsdienstleister aktiv. Heute sind wir fokussiert auf Arbeitsmarktdienstleistungen, die wir im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter schwerpunktmäßig für Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen von ausgeschriebenen Maßnahmen durchführen. Für unsere Standorte in Mainz, Alzey, Ingelheim und Worms suchen wir für die Maßnahme ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) zum 01.09.2020 mehrere Sozialpädagogen oder Erzieher sowie Fachlehrer als pädagogische Fachkräfte in Voll- oder Teilzeit.Ziel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der abH fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m.Als Sozialpädagoge sind Sie unter folgenden Voraussetzungen formal qualifiziert: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master). Sie haben einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Erzieher/in - Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger/in oder staatlich anerkannter Arbeitserzieher/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe (evtl. erforderliche Zusatzqualifikation wird im Bewerbungsprozess geprüft - im Zweifelsfall einfach bewerben) Als Fachlehrer sind Sie unter folgenden Voraussetzungen formal qualifiziert: Sie haben einen Abschluss als Meister, Techniker oder Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung Sie haben einen anerkannten Berufs- oder Studienabschluss und verfügen über Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen Ein breites Fachwissen in den technisch handwerklichen oder in kaufmännischen Ausbildungsberufen sind besonders gefragt Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen/ Pädagogische Fachkräfte/ Jobcoaches (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Kaiserslautern, Mannheim
Die BBQ Berufliche Bildung gGmbH ist ein Unternehmen des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und engagiert sich als zertifizierter Bildungsträger seit über 30 Jahren mit Erfolg für die berufliche Bildung. Die betriebliche Integration junger Menschen, Arbeitsuchender und Rehabilitanden in Ausbildung oder Beschäftigung sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Mit mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 50 Niederlassungen sind wir in ganz Baden-Württemberg und Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland aktiv. Für verschiedene Projekte suchen wir für unsere Niederlassungen Kaiserslautern und Mannheim mehrere Sozialpädagogen/ Pädagogische Fachkräfte/ Jobcoaches (m/w/d) Voll-/ oder Teilzeit ab sofort Sie führen Einzelcoachings mit den Teilnehmenden Sie entwickeln gemeinsam mit den Teilnehmenden berufliche Ziele Sie führen Bewerbungstrainings durch Sie akquirieren geeignete Praktika- bzw. Ausbildungsstellen und vermitteln die Teilnehmenden Sie begleiten die Teilnehmenden während des Praktikums/ der Ausbildung Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Sozialpädagogik/ Sozialer Arbeit oder Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/ Arbeitserzieher (m/w/d) Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und verfügen über die Ausbildereignung ( Jobcoach) Sie haben Kenntnisse der Anforderungen in verschiedenen Berufen und am regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt Sie unterstützen andere gerne bei dem Einstieg oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Selbstständiges und verantwortungsvolles Handeln zeichnet Sie aus Als familienbewusstes Unternehmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance und legen einen hohen Wert auf individuelle Zeiteinteilung. Ihre persönliche Weiterbildung wird durch umfangreiche Angebote unserer Personalentwicklung unterstützt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Mitarbeiterbenefits, wie eine Betriebliche Altersvorsorge, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten und Ticketkäufe bei vielen Partnern, Business Bike etc.
Zum Stellenangebot

Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet Volkswirtschaftslehre

Do. 06.08.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet "Volkswirtschaftslehre" Besoldungsgruppe W2 LBesG | Vollzeit (18 SWS) | unbefristet DER FACHBEREICH: Am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare studieren derzeit rund 900 Studierende, davon etwa 200 Masterstudierende, in betriebswirtschaftlichen Studiengängen mit Schwerpunkt in den Bereichen Controlling, Internationales Management und Innovationsmanagement sowie in gesundheitsökonomischen Programmen. Besonderen Wert legt der Fachbereich auf eine ausgezeichnete persönliche Beratung und Betreuung der Studierenden, auf hohe Praxisanbindung und die internationale Ausrichtung. In der Lehre vertreten Sie die Volkswirtschaftslehre in ihrer ganzen Breite in den Studiengängen des Fachbereichs und bieten zudem Lehrveranstaltungen in Statistik und Mathematik an. Lehrveranstaltungen führen Sie in deutscher und englischer Sprache durch. Sie tragen aktiv zum Ausbau und zur Pflege des Netzwerks an Kooperationspartnern sowie zur Akquirierung und Durchführung von Drittmittelprojekten bei. Eine Beteiligung an den Forschungsinstituten der Hochschule, insbesondere an solchen mit thematischem Bezug zum Fachbereich, wird erwartet. Engagement in der Weiterbildung ist möglich. Sie arbeiten aktiv in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule mit. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes volkswirtschaftliches Hochschulstudium mit ausgewiesenen Kenntnissen in Statistik und/oder Ökonometrie sowie qualifizierte Berufserfahrung im volkswirtschaftlichen Bereich. Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Industrieökonomik und/oder Umweltökonomik und/oder Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Sie bringen eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit mit, in der Regel nachgewiesen durch eine qualifizierte Promotion. Wir erwarten besondere Leistungen in praxisorientierter Forschung oder wissenschaftlichem Transfer. Im Anschluss an Ihr volkswirtschaftliches Studium verfügen Sie über eine mindestens fünfjährige berufliche Praxis, davon mind. drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Ihre pädagogische Eignung weisen Sie durch Erfahrungen in der Lehre, Ausbildung oder entsprechende Weiterbildung nach. Idealerweise haben Sie bereits Lehrerfahrung an einer Hochschule gesammelt Wir wünschen uns eine Person, die Befähigung und Motivation zu praxisorientierter Lehre mitbringt und hohes Engagement bei der persönlichen Betreuung der Studierenden zeigt. Ein attraktives Umfeld für die Lehre in Studiengängen, die sich durch ein hohes Maß an Anwendungsorientierung, intensive Zusammenarbeit mit Studierenden in überschaubaren Gruppen und Offenheit für innovative Lehrformen auszeichnen. Es erwartet Sie kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team. Breite Entfaltungsmöglichkeiten für Forschungs- und Transferprojekte. Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahme (Neuberufenen-Programm, hochschuldidaktische Angebote) Einen Hochschulstandort in der Metropolregion Rhein-Neckar, einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas mit gleichzeitig hoher Lebensqualität. Einen attraktiven Hochschulstandort mit kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte. Die Vergütung erfolgt in der Besoldungsgruppe W2 der Landesbesoldungsordnung W nach dem Landesbesoldungsgesetz Rheinland-Pfalz.
Zum Stellenangebot

Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Human Resources

Do. 06.08.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Im Fachbereich Marketing und Personalmanagement der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist zum Sommersemester 2021 folgende Stelle zu besetzen Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Human Resources" Besoldungsgruppe W2 LBesG | Teilzeit (9 SWS) | unbefristet Sie übernehmen zukünftig insbesondere das Gebiet „Marketing“ in Lehre und Forschung in den dualen und internationalen Studiengängen „Internationale Betriebswirtschaftslehre – International Business Administration (IBA) und Internationale Wirtschaftsinformatik– International Business Administration and Information Technology (IBAIT)“. Sie übernehmen darüber hinaus Lehrveranstaltungen und Studienarbeiten im Gebiet Human Resources. Sie übernehmen Lehrveranstaltungen in weiteren Studiengängen des Fachbereichs. Sie tragen aktiv zum Ausbau und zur Pflege des Netzwerks an Kooperationspartnern der dualen und internationalen Studiengänge IBA und IBAIT bei. Sie führen Veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache durch. Sie wirken bei der Profilierung und Weiterentwicklung der Studiengänge und in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule mit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Sie bringen eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit mit, in der Regel nachgewiesen durch eine qualifizierte Promotion. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Lehre im Rahmen von dualen und internationalen Studiengängen im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Sie haben Erfahrung im Bereich Projektmanagementmethoden mit Schwerpunkt Design Thinking. Sie verfügen über eine mindestens fünfjährige berufliche Tätigkeit im vertretenen Fachgebiet, davon mind. drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Die berufliche Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs beinhaltet eine mehrjährige Tätigkeit in einem Industrieunternehmen oder Softwareunternehmen. Sie sind engagiert und bringen bei der persönlichen Betreuung der Studierenden die Motivation und die Fähigkeit für eine praxisorientierte Lehre mit. Ein interessantes Lehr- und Forschungsgebiet in einem motivierten Team Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahme (Neuberufenen-Programm, hochschuldidaktische Angebote) Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte Die Einstellung erfolgt im privatrechlichen Dienstverhältnis Die Vergütung erfolgt in der Besoldungsgruppe W2 der Landesbesoldungsordnung W nach dem Landesbesoldungsgesetz Rheinland-Pfalz
Zum Stellenangebot

Fachpflegekraft/Praxisanleiter (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Das Universitätsklinikum Mannheim sucht zur Verstärkung seines Teams in Vollzeit in der Anästhesie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachpflegekraft und Praxisanleiter (m/w/d) Die Stelle wird zu 50% als Praxisanleitung und 50% als Fachpflegekraft in allen Fachabteilungen der Anästhesie stattfinden. Anleitung und Praxisbegleitung neuer Mitarbeiter, Fachweiterbildungsteilnehmer und Auszubildender Prüfungsbegleitung Einarbeitung neuer Mitarbeiter Mitarbeit im Team der Anästhesie-Pflege Entwicklung eines Praxisanleiterkonzeptes Anästhesie-Pflege Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- u. Krankenpfleger/in mit Fachweiterbildung Anästhesie- u. Intensivpflege Berufserfahrung Abgeschlossene Weiterbildung zur/m Praxisanleiter/in Psychische und physische Belastbarkeit Eine auf die Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen ausgerichtete, qualitätsbewusste Arbeitsweise und Teamfähigkeit Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages TVöD-K sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (60%) im Ü3-Bereich/Halbtagsgruppe

Di. 04.08.2020
Neustadt an der Weinstraße
Wir bieten Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in aktuell sieben Gruppen Bildung, Erziehung und sozialpädagogische Betreuung an. Wir legen Wert darauf, die ganzheitliche Entwicklung der Kinder zu fördern sowie altersgerechte und bedürfnisorientierte Angebote zusammen mit den Kindern zu entwickeln. Zudem sind wir zertifiziert als Haus der kleinen Forscher. Der Träger Die Kath. Kirchengemeinde Beim Titisee in der Erzdiözese Freiburg ist Träger von insgesamt vier Kindertagesstätten. Diese befinden sich in Neustadt, Titisee, Hinterzarten und Breitnau. Die Seelsorgeeinheit besteht aus fünf katholischen Pfarrgemeinden. Die Geschäftsführung der Kindertagesstätten wird von der Kath. Verrechnungsstelle Stegen übernommen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kath. Kindergarten St. Michael in Neustadt eine Pädagogische Fachkraft (60%) im Ü3-Bereich/Halbtagsgruppe Planung, Durchführung und Nachbereitung von pädagogischen Angeboten und Projekten Unterstützung und Förderung der Kinder unter Berücksichtigung individueller Interessen und Lebensumstände Tür- und Angelgespräche, Eltern- und Entwicklungsgespräche, Elternabende Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervisionen Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen Mitwirkung an der Umsetzung des kath. Profils der Einrichtung Sie haben Spaß und Phantasie in der pädagogischen Arbeit mit Kinder und arbeiten gerne im Team Ihr berufliches Handeln ist geprägt von Engagement und Verantwortungsbewusstsein Außerdem sind Sie kommunikations- und konfliktfähig Sie sind nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz BW als Fachkraft anerkannt Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team Vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit Team, Leitung und Geschäftsführung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Supervision und betrieblicher Gesundheitsschutz Bezahlung in Anlehnung an den TVSuE sowie Jahressonderzahlung, Ergänzungsentgelt, Kinderzulage, betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Programm Manager*in (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Verstärken Sie unser Team im Fachbereich Management, Controlling, HealthCare zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Programm Manager*in (m/w/d) Entgeltgruppe 10 TV-L | Vollzeit (39 h/Woche) | befristet bis vorerst 13.09.2022 DER FACHBEREICH Am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare studieren derzeit rund 900 Studierende, davon etwa 200 Masterstudierende, in betriebswirtschaftlichen Studiengängen mit Schwerpunkt in den Bereichen Controlling, Internationales Management und Innovationsmanagement sowie in gesundheitsökonomischen Programmen. Besonderen Wert legt der Fachbereich auf eine ausgezeichnete persönliche Beratung und Betreuung der Studierenden, auf hohe Praxisanbindung und die internationale Ausrichtung. Administrative Betreuung und die Beratung der Studierenden und Studieninteressenten in Bachelorstudiengängen im Management- und Controlling-Bereich. Organisation und Betreuung von Auslands- und Praxissemestern inkl. der Durchführung von Informationsveranstaltungen. Unterstützung bei der Umsetzung eines Double Degrees und beim weiteren Ausbau internationaler Aktivitäten der Studiengänge. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Studiengangleitung in allen Fragen der Organisation des Studiengangs. Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Bachelorstudiengänge im Management- und Controlling-Bereich und Pflege der Studiengang-Homepage. Übernahme spezifischer, studiengangübergreifender Aufgaben im Fachbereich, Mitarbeit in hochschulweiten Arbeitsgruppen und Gremien. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre. Analytisches Denkvermögen, eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie gutes Organisationsvermögen sind kennzeichnend für Sie. Sie zeichnen sich aus durch kundenorientiertes Denken und Handeln, und Sie haben Freude an der Arbeit im Team. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel, Power Point) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Präzise und stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch in Wort und Schrift. Sie verfügen über Engagement, soziale Kompetenz, Teamgeist, Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit. Wünschenswert sind Auslandserfahrung und Reisebereitschaft. Ein interessantes Aufgabengebiet und kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team. Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagesstätte. Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung.   Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Qualifizierte Bewerberinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal