Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 11 Jobs in Gäufelden

Berufsfeld
  • Assistenz 2
  • Leitung 2
  • Sekretariat 2
  • Teamleitung 2
  • Gruppenleitung 1
  • Betriebs- 1
  • Chemie 1
  • Filialleitung 1
  • Allgemeinmedizin 1
  • Immobilienverwaltung 1
  • Niederlassungs- 1
  • Objektverwaltung 1
  • Sozialarbeit 1
  • Therapie und Assistenz 1
  • Weitere: Administration und Sekretariat 1
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 1
  • Weitere: Pflege 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Assistenz der Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisation in Teilzeit am Nachmittag (7-10 Std/Woche)

Fr. 23.10.2020
Mitte, Petershagen (Weser), Mössingen
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Sie haben Lust auf Veränderung oder suchen den Wiedereinstieg in das Berufsleben? Sie sind empathisch, kommunikativ und mögen den zwischenmenschlichen Kontakt? Dann suchen wir Sie unbefristet in Neuss-Mitte, Petershagen und Mössingen als Assistenz der Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisation in Teilzeit am Nachmittag (7-10 Std/Woche) Kaufmännische Verwaltung und Organisation des Standortes Beratung und Betreuung der Schüler, Eltern und Lehrer Durchführung von Verkaufs- und Beratungsgesprächen Auswahl und Betreuung der freiberuflichen Lehrkräfte Spaß und Freude am Umgang mit Menschen Organisationstalent und zwischenmenschliche Fähigkeiten Freundliches Auftreten und Dienstleistungsorientierung Vertriebliche und kaufmännische Vorkenntnisse wünschenswert Vertrauter Umgang mit den EDV-Standardanwendungen Verantwortungsvolle, sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Möglichkeit, ein eigenes Team zusammenzustellen und aufzubauen Gute Einarbeitung inklusive Teilnahme an Seminaren Gestaltungsspielraum und ein gutes Betriebsklima Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote Wir belohnen gute Leistung in Form von Boni
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator/-in in einem Forschungsprojekt (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht das Zentrum für Personalisierte Medizin (ZPM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Projektkoordinator/-in in einem Forschungsprojekt (w/m/d) die Stelle ist befristet bis zum 14.02.2022, Verlängerung angestrebt. Der/Die Stelleninhaber/-in wird bei der Etablierung eines molekularen Entzündungsboards mitwirken sowie Projekte in der Infektiologie koordinativ unterstützen und unseren profilierten Schwerpunkt „Personalisierte Medizin“ personell verstärken. Koordination von forschungsnahen Förderprojekten von der Antragstellung bis zur Umsetzung sowie koordinative Unterstützung und inhaltliche Beratung der Fachabteilungen bei der Vor- und Nachbereitung des molekularen Entscheidungsboards Zusammenstellung der molekulardiagnostischen Befunde sowie Literaturrecherche hinsichtlich deren Relevanz und Therapienutzen auf Basis aktueller Forschungsergebnisse Entwicklung von optimierten Prozessabläufen und Qualitätsstandards Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den klinischen sowie diagnostischen Abteilungen Weiterentwicklung von Bewertungsalgorithmen gemeinsam mit den beteiligten Fachabteilungen im Rahmen von Forschungsprojekten Unterstützung der ZPM-Geschäftsstelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit Übernahme von Aufgaben im Bereich Datenmanagement, Qualitätssicherung von Verlaufsdokumentationen und Berichtswesen Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Molekularmediziner/-in, Humanbiologen / Humanbiologin oder Biologen / Biologin (M.Sc., Ph.D) oder in verwandten Bereichen, möglichst mit Promotion in einem relevanten Forschungsbereich Expertise im Bereich der entzündlichen Erkrankungen und/oder in den Bereichen Infektionsmedizin, Mikrobiologie Kenntnisse in molekularbiologischer Diagnostik und Auswertung Erfahrung im Bereich Datenbankanalyse und Literaturrecherche Interesse an translationalen Forschungsansätzen Hohes Organisationsvermögen, Verantwortungsgefühl sowie hohe Eigenmotivation und Teamgeist Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine gute Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team.Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Fachärztin / Facharzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin / Arzt zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin bzw. für die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht das Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung für die Arbeits- und Sozialmedizinische Ambulanz eine/-n Fachärztin / Facharzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin / Arzt zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin bzw. für die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin (w/m/d) ab sofort in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 85 %. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Aussicht auf Verlängerung. Eingebunden in unser betriebsärztliches Team werden Sie an der betriebsärztlichen Betreuung verschiedener Einrichtungen und Firmen mitwirken sowie arbeitsmedizinische Vorsorgen und Untersuchungen durchführen. Im Vordergrund der sehr interessanten und vielfältigen betriebsärztlichen und arbeitsmedizinischen Tätigkeit steht die umfassende betriebsärztliche Betreuung der Universität Tübingen. Daneben arbeiten Sie mit in der arbeits- und sozialmedizinischen Begutachtung, im Konsilwesen für das Universitätsklinikum Tübingen und zuweisender Kliniken und Praxen. Die Mitwirkung an der studentischen Lehre im Team des Instituts ist Bestandteil der Tätigkeit. Bei Interesse können Sie an wissenschaftlichen Studien des Instituts mitwirken. Sie sind Fachärztin / Facharzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin / Arzt und interessieren sich für eine präventivmedizinische Tätigkeit. Für die Weiterbildung sind Erfahrungen in einem Fach der unmittelbaren Patientenversorgung wünschenswert, aber nicht Bedingung. Sie sollten eine sehr gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen in Verbindung mit einer hohen Sozialkompetenz besitzen. Gute Kenntnisse in der deutschen und englischen Sprache sowie Erfahrung und sicherer Umgang mit Computern (Microsoft Office) werden vorausgesetzt. Des Weiteren sind zeitliche Flexibilität, Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Großraum Tübingen erforderlich. Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogen (m/w/d) für unsere Pflegeschulen in Reutlingen und Tübingen

Di. 20.10.2020
Reutlingen, Tübingen
Mit über 2.300 Auszubildenden an 15 Standorten und seinem Hauptsitz in Dornstadt  gehört das Diakonische Institut für Soziale Berufe zu den größten diakonischen Bildungsträgern in Baden-Württemberg. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit durchdachten und zukunftsorientierten Konzepten, Menschen für Berufsfelder im Sozial- und Gesundheitswesen optimal auszustatten, in der Ausbildung und während des gesamten Berufslebens. Derzeit suchen wir für unsere Pflegeschulen in Reutlingen mit 180 Auszubildenden und Tübingen mit 90 Auszubildenden zum nächstmöglichen Zeitpunkt je einen Pflegepädagogen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Lehrtätigkeit in Theorie und Praxis nach aktuellem Wissensstand Kursleitung je nach Stellenumfang Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der generalistischen Ausbildung Eine pflegerische Berufsausbildung Einen einschlägigen pädagogischen Hochschulabschluss (Bachelor/Master) Freude am Umgang und der Arbeit mit Auszubildenden Eine hohe Personal- und Sozialkompetenz Eine strukturierte Arbeitsweise Ein motiviertes und engagiertes Kollegenteam Eine sorgfältige und strukturierte Einarbeitung Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung der Ausbildungen Möglichkeiten zur Fortbildung Eine angemessene Vergütung nach AVR-Wü mit Zusatzversorgung
Zum Stellenangebot

Immobilienmanager Region Nord (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Nord
Der Studienkreis ist mit bundesweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million geförderten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst auf zwei Jahre befristet in Vollzeit im Homeoffice als Immobilienmanager der Region Nord (m/w/d) Akquise von gewerblichen Mietimmobilien für Neueröffnungen und Umzüge und von neuen Geschäftspartnern Verhandeln von gewerblichen Mietverträgen bis zur Abschlussreife Verwaltung der Mietimmobilien über das ERP-System (vorzugsweise Microsoft Navision) Betreuung der Vermieter inklusive Verhandeln von Mietreduzierungen Ansprechpartner für Bauämter hinsichtlich Nutzungsänderungen, etc. Standortanalysen, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Aufbereitung von Daten für Jahresabschlüsse Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (insbesondere Finanzbuchhaltung, Controlling, Immobilienausstattung) Eine kaufmännische Ausbildung in der Immobilienwirtschaft mit mehrjähriger Berufserfahrung im Mietvertragsmanagement eines überregionalen Filial-Unternehmens Erfahrungen in der Kundenakquise und -betreuung Starke Dienstleistungsorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative Gute Kommunikations-, Integrations- und Teamfähigkeit Sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Hohe Reisebereitschaft, Führerschein Klasse 3 Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Dienstwagen Spannende Herausforderungen mit sehr viel Spielraum für eigene Ideen Kollegiales Arbeitsklima, wertschätzende Firmenkultur und offene Kommunikation Langfristige berufliche Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmen-Events, Kicker, Kaffee- und Wasserflatrates sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Heidelberg, Osnabrück, Ulm (Donau), Tübingen
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Heidelberg, Osnabrück, Ulm oder Tübingen Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Böblingen
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Als gemeinnützige Bildungseinrichtung mit mehr als 350 Standorten ist sie eines der bundesweit größten Unternehmen für berufliche Bildung, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde. Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir Menschen bei der sozialen und beruflichen Integration. Der persönliche Draht ist uns wichtigIn einer Zeit ständigen Wandels steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Offenheit für Austausch und neue Ideen, Spaß an der Arbeit und der eigene stetige Lernprozess ist uns ein besonders Anliegen. Wir fördern eine positive Einstellung zum digitalen Wandel und begleiten diesen Prozess durch vielfältige Bildungsangebote. Für verschiedene Maßnahmen im Jugendbereich in unserer Einrichtung in Böblingen suchen wir zur Verstärkung der Teams in Vollzeit oder Teilzeit Sozialpädagogen (m/w/d) sozialpädagogische Betreuung und Begleitung der jugendlichen Teilnehmer*innen Profiling, Planung, Steuerung sowie Dokumentation des Förderprozesses Coaching von Teilnehmer*innen mit Vermittlungshemmnissen im Rahmen der Berufsvorbereitung sowie im Verlauf der beruflichen Ausbildung Stellenakquise und Vermittlung in Ausbildung/Arbeit enge Zusammenarbeit mit Betrieben und Berufsschulen Durchführung von Seminaren und Workshops individuelle Beratungsgespräche Netzwerkarbeit eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten Bildungsträger Deutschlands, seit 2015 zertifiziert als familienfreundliches Unternehmen viel Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen Weiterentwicklung durch attraktive regionale und überregionale Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem sozial engagierten Team Personen mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) Pädagog*innen (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-)Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-/Sonderpädagogik Pädagog*innen (ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte) mit einer mindestens einjährigen Berufserfahrung mit Jugendlichen / jungen Erwachsenen innerhalb der letzten fünf Jahre Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe Kenntnisse des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten sichere EDV-Anwenderkenntnisse
Zum Stellenangebot

IT-Beauftragter (m/w/d) im Schulverwaltungsbereich

Sa. 17.10.2020
Rottenburg am Neckar
Die Stiftung Katholische Freie Schule ist der Dachverband der Katholischen Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Für die zentrale Verwaltungs­einheit, das Bischöfliche Stiftungs­schulamt, suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Informatiker als IT-Beauftragten (m/w/d) im Schulverwaltungsbereich in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.Regelmäßige Bewertung der schulischen IT-Infrastrukturen in technischer und datenschutzrechtlicher Hinsicht IT-Beratung für die Schulen und deren Träger Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte Begleitung und Beratung der katholischen freien Schulen bei IT-Fragestellungen, insbesondere im Hinblick auf den Digitalpakt Gewährleistung der IT-Datensicherheit im Hinblick auf den kirchlichen Datenschutz sowie Beratung bei der Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen (TOMs) in der Verwaltung und an den katholischen freien Schulen Verantwortung und konzeptionelle Weiterentwicklung der IT- und TK-Infrastruktur im Bischöflichen Stiftungsschulamt in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung des Bischöflichen Ordinariates Entwicklung und Konzeption von Reporting-Tools und BI-Lösungen für die Verwaltung sowie von IT-Betriebskonzepten Mitarbeiterverantwortung für eine IT-Teilzeitkraft (geplante 50%-Stelle) Abgeschlossenes Studium der Informatik (FH, Universität) Mehrjährige Erfahrung im Management von IT-Projekten und Datenbanksystemen Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Beratungs- und Kommunikationskompetenz Bereitschaft, sich mit den Zielen und Anliegen der katholischen freien Schulen zu identifizieren Mobilität und Fahrbereitschaft Die Zugehörigkeit zu einer christ­lichen Kirche (Arbeits­gemeinschaft Christlicher Kirchen) wird voraus­gesetzt. Die ein­schlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungs­verfahren berück­sichtigt. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13. Außer einem inte­ressanten und vielseitigen Aufgaben­gebiet bieten wir Ihnen eine Anstellung nach der Arbeits­vertrags­ordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), die im Wesent­lichen dem Tarifvertrag des öffent­lichen Dienstes der Länder entspricht.
Zum Stellenangebot

Sonderpädagoge (m/w/d) mit Schulleitungsaufgaben

Do. 15.10.2020
Calw
Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher. Für die Außenstelle der Ludwig-Haap-Schule in Calw, einem staatlich anerkannten Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, suchen wir wegen Eintritts der bisherigen Stelleninhaberin in den Ruhestand zum Schuljahresbeginn 2021/2022 einen Sonderpädagogen (m/w/d) mit Schulleitungsaufgaben in Vollzeit – unbefristet Leitung der Außenstelle Calw mit derzeit ca. 90 Schülern und 25 Kollegen zusammen mit dem erweiterten Schulleitungsteam Sicherung der hohen Fachlichkeit der Schule und Abstimmung mit den schulnahen Jugendhilfeangeboten Pflege des Netzwerks aus Schulen und sonstigen Akteuren der Bildung in der Region Weiterentwicklung von neuen, individualisierten Lernformen im Rahmen des sonderpädagogischen Bildungskonzeptes des Landes Baden-Württemberg Zusammenarbeit mit Eltern und Unterstützungssystemen Mitgestaltung der diakonischen Prägung der Schule 2. Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik Kommunikative und kooperative Stärke bei der aktiven Gestaltung von Außen- und Innenbeziehungen Interesse in Bezug auf die Entwicklung neuer didaktischer Konzepte sowie Motivation, Engagement und Freude beim Voranbringen von Schulentwicklungsprozessen Ein motiviertes Kollegium von Sonderschul- und GHS-Lehrkräften Eine gute Einbindung in das Schulleitungsteam der Ludwig-Haap-Schule Loßburg sowie in das Leitungsteam der Jugendhilfe bei gleichzeitig hoher Eigenständigkeit vor Ort Aussicht auf Übernahme der Funktionsstelle eines Konrektors Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit, Neues zu gestalten Beamtete Bewerber (m/w/d) können aus dem Staatsdienst an unsere Privatschule beurlaubt werden Bezahlung entsprechend der besoldungsrechtlichen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg oder den tariflichen Vorgaben des TV-L; unter bestimmten Voraussetzungen kann eine persönliche Zulage gewährt werden
Zum Stellenangebot

W2 - Professur - Lehr- und Forschungsgebiet: Umweltchemie und instrumentelle Analytik

Mi. 14.10.2020
Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine inter­nationale und unter­nehmens­nahe akademische Ausbildung. Auf unserem Campus lernen mehr als 5.500 Studierende an fünf verschie­denen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Profes­sorinnen und Professoren, Lehr­beauftragte und viele weitere Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter helfen jungen talentierten Menschen dabei, den akademischen Weg zu bestreiten. In 47 Bachelor- und Master-Studien­gängen bilden wir die Spitzenkräfte von morgen aus. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, unsere Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verant­wortungs­bewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen. In der Fakultät Angewandte Chemie ist zum Sommersemester 2021 oder später folgende Professur zu besetzen: W2 - Professur Lehr- und Forschungsgebiet: Umweltchemie und instrumentelle Analytik (Kennziffer 074/2020) Im gemeinsamen Masterstudiengang „Umweltschutz“ der Hochschulen Reutlingen, Esslingen, Nürtingen und Stuttgart sowie in den Studiengängen der Fakultät Angewandte Chemie sind folgende Lehrveranstaltungen zu übernehmen: Umweltchemie, Umweltanalytik, Grundlagen der Verfahrens- und Anlagentechnik, Spektroskopie, Labor instrumentelle Analytik, Labor Umweltanalytik. Die Übernahme englischsprachiger Lehrveranstaltungen wird erwartet. Der Stelleninhaber übernimmt die Studiengangleitung des Masterstudiengangs Umweltschutz an der Hochschule Reutlingen. Gesucht wird eine Person, die über einschlägige, intensive, industrielle Berufserfahrung im Umweltschutz verfügt und die genannten Lehr- und Forschungsgebiete umfassend vertreten kann. Ferner wird die Mitarbeit in Gremien, an der Verwaltung der Hochschule und an der Internationalisierung der Studiengänge erwartet.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal