Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 24 Jobs in Galgenhof

Berufsfeld
  • Administration 2
  • Assistenz 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Gebäude- 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Sicherheitstechnik 2
  • Sozialarbeit 2
  • Versorgungs- 2
  • Erwachsenenbildung 1
  • Berufsschule 1
  • Erzieher 1
  • Gastronomie 1
  • Handels-Marketing 1
  • Hotellerie 1
  • Justiziariat 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Pr 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Reiseverkehr 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 3
Bildung & Training

Ärzte und Medizinpädagogen (m/w/d) als Lehrkräfte für Berufsfachschulen für Pflege und Altenpflegehilfe

Sa. 16.01.2021
München, Fürth, Bayern, Aschaffenburg, Marktl, Inn, Eichstätt, Bayern, Schweinfurt, Augsburg
Zur Verstärkung der Lehrerteams an unseren Berufsfachschulen an unseren Standorten München, Fürth, Aschaffenburg, Markl, Eichstätt, Scheinfurt und Augsburg suchen wir regelmäßig Ärzte und Medizinpädagogen (m/w/d) als Lehrkräfte Die Hans-Weinberger-Akademie ist das Bildungsinstitut der Arbeiterwohlfahrt in Bayern. An insgesamt sieben Standorten in Bayern eröffnen wir unseren Kund*innen praxisnahe Ausbildungen und zeitgemäße Seminare sowie Lehrgänge für eine berufliche Weiterentwicklung. Hier betreiben wir neben dem Bereich der Fort- und Weiterbildung Berufsfachschulen für Pflege- und Altenpflegehilfe sowie Berufsfachschulen für Physiotherapie. In unserer Akademie engagieren sich derzeit insgesamt über 200 qualifizierte und motivierte festangestellte Mitarbeiter*innen, um jährlich bis zu 1200 Schüler*innen erfolgreich bis zu deren Abschluss zu begleiten. Bildung verstehen wir als Zusammenwirken von Lernen und Persönlichkeitsentfaltung. Das spiegelt sich in unserem einzigartigen methodisch-didaktischen Konzept wider. Sie verfügen über ein Medizinstudium und Approbation Sie verfügen alternativ über ein Masterstudium der Medizinpädagogik Sie unterrichten unsere Schüler*innen in der Theorie und unterstützen diese beim Kompetenzerwerb in medizinischen Themenbereichen Eine Möglichkeit zur Mitarbeit in Teilzeit oder Vollzeit, festangestellt oder als Honorarkraft Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung Eine Zugehörigkeit zu einem kompetenten, motivierten und engagierten Team
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (M/W/D) für unsere Kindertagesstätten im Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden in befristeter Anstellung (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 15.01.2021
Bad Schwalbach, Schlangenbad, Taunus, Eltville am Rhein, Geisenheim, Hausen, Oberfranken, Hünstetten, Wiesbaden
Pädagogische Fachkräfte (M/W/D) in befristeter Anstellung für unsere Kindertagesstätten im Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden (Voll- oder Teilzeit) “Jedes Kind ist einmalig” Siehst du dies auch so? Dann komm zu uns! Wir freuen uns auf selbstständige und teamfähige Fachkräfte zur Gestaltung von Bildungsprozessen, Erziehungspartnerschaft und vielem mehr. Willst Du nicht auch mit tollen Kolleginnen und Kollegen den Weg unserer Kleinsten begleiten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Landesverband Hessen. Kompetent und mit viel Freude und Engagement unterstützen wir die Kinder in ihrer Entwicklung. Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und FamilieStandort: Bad Schwalbach, Bärstadt, Eltville, Geisenheim, Georgenborn, Hausen, Hünstetten-Wallrabenstein, Naurod, Stephanshausen, Taunusstein, Taunusstein Neuhof, WiesbadenEinstiegstermin: baldmöglichstWir schaffen für Dich den Raum, Deiner Berufung zu folgen. Pädagogische Begleitung der Kinder Erziehungs- und Elternpartnerschaft gestalteten hohe fachliche und soziale Kompetenz, einen wertschätzenden, liebevollen und individuellen Umgang mit Kindern aktive Bereitschaft zur ständigen aufgabenbezogenen Weiterentwicklung der eigenen fachlichen Kompetenzen Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung in anderen pädagogische Fachberufen Interesse am Quereinstieg zur Ausbildung als Erzieher (w/m/d) oder Beschäftigung während des Studiums Partizipative Grundhaltung Teamfähigkeit, Kreativität, Engagement Interesse an Weiterentwicklung und Mitwirkung in verschiedenen Arbeitsbereichen Du bringst Deine persönlichen Impulse mit ein und gestaltest eigenverantwortlich den Alltag mit Deinem Team. Unter Deinen lebhaften Kolleginnen und Kollegen findest Du Dich schnell zurecht - Teamarbeit ist alles. Arbeite in einem starken Team mit offener und kollegialer Arbeitsatmosphäre in Vollzeit oder in Teilzeit. Gestalte aktiv den Betreuungsalltag mit - flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege geben Dir den Freiraum. Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns genauso selbstverständlich wie für Dich; z. B. in unserem ASB Bildungswerk in Köln. Pädagogische Rahmenkonzeption als Grundlage für individuelle Einrichtungskonzeptionen Sehr gutes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. monatlicher Zuschuss für Aktivitäten, die Dich gesund und fit halten (z. B. Fitnessstudio) Wir wissen, was Du leistest: ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen sowie Urlaubsgeld zeigen unsere Wertschätzung.
Zum Stellenangebot

Berufungsmanager (w/m/d) für das Team Berufungsmanagement der Personalabteilung

Fr. 15.01.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Die Berufung von Professor*innen ist ein wichtiger Baustein zur strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung der Technischen Hochschule Nürnberg. Mit der Hightech Agenda hat der Freistaat Bayern eine Technologie­offensive gestartet und zahlreiche neue Professuren für die TH Nürnberg ermöglicht. Die Berufungsverfahren werden vom hierfür neu geschaffenen und agil arbeitenden Team Berufungsmanagement proaktiv begleitet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Team Berufungsmanagement der Personalabteilung zwei Berufungsmanager (w/m/d) Sie begleiten, koordinieren und betreuen den gesamten Berufungsprozess und tragen zu einem effizienten und transparenten Verfahren bei Sie beraten die Fakultäten und Berufungsausschüsse zu fachlichen, personalrechtlichen und organisatorischen Fragen Sie prüfen die Erfüllung der formalen Berufungskriterien Sie sorgen für die Abbildung und Dokumentation des Verfahrens im elektronischen Bewerbungs­management­system Sie gestalten die Optimierung und Digitalisierung des Berufungsprozesses aktiv mit Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschafts- bzw. rechtswissenschaftliches Bachelorstudium (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personal), über ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder über eine abgeschlossene Weiterbildung als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (BL II) Kenntnisse und Erfahrungen im Beamten- und/oder Hochschulrecht sowie im Recruiting sind von Vorteil Sie agieren service- und lösungsorientiert, haben Freude an komplexen Aufgabenstellungen, eine eigenverantwortliche, strukturierte, präzise Arbeitsweise sowie eine hohe Eigenmotivation Sie verfügen über ein professionelles und freundliches Auftreten und arbeiten gerne im Team Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Sie ebenfalls aus Ein bis 31.12.2024 befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 9b TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Flexible und mobile Arbeitszeitmodelle Eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Persönlicher Referent (w/m/d) des Präsidenten

Fr. 15.01.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Büro des Präsidenten einen Persönlichen Referenten (w/m/d) des Präsidenten zur Bewältigung aller Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Ausübung des Präsidentenamtes stehen. Unterstützung bei der Entwicklung, Konzeption und Umsetzung der Hochschulstrategie sowie Organisation und Gestaltung strategischer Projekte Eigenständige Betreuung von Projekten mit Bezug zur Arbeit des Präsidenten, unter Umständen interimsweise Leitung von Projekten in der Startphase Vorbereitung von Korrespondenz, Vorträgen, Präsentationen und Reden des Präsidenten in deutscher wie in englischer Sprache Recherche und Aufbereitung von hochschul- und wissenschaftspolitischen Themen und von Hintergrundinformationen für die Tätigkeitsfelder und Termine des Präsidenten Netzwerkarbeit innerhalb und außerhalb der Hochschule sowie Kommunikation gegenüber Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Betreuung des Fördervereins der TH Nürnberg „Bund der Freunde e.V.“ Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium, wünschenswert im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder Kommunikationswissenschaften Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Hochschul- oder Wissenschaftskontext Sie bringen die ausgeprägte Fähigkeit mit, komplexe Sachverhalte strukturiert zu analysieren Sie sind geübt im Umgang mit MS Office, TYPO3 und digitalen Medien Sie zeichnen eine selbstständige, termingenaue und zuverlässige Arbeitsweise sowie eine sehr gute und differenzierte Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich), auch in englischer Sprache, aus Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein sicheres und empathisches Auftreten runden Ihr Profil ab Ein in Vollzeit bis voraussichtlich 4. Januar 2022 befristetes Beschäftigungsverhältnis (Mutterschutz- und Elternzeitvertretung) in der Entgeltgruppe 13 TV-L; eine Verlängerung in Teilzeit wird angestrebt; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) - Montessori Verein Kösching e.V.

Do. 14.01.2021
Nürnberg
In unserer Montessori-Kinderkrippe bildet und erzieht unser agiles 30 Kolleg*Innen umfassende Team 72 Kinder im Alter von 6 Monaten bis drei Jahren in sechs festen Gruppen. Zusätzlich halten wir drei Integrationsplätze bereit. Die Krippe liegt verkehrstechnisch günstig in Kösching bei Ingolstadt. Wir bieten Fortbildungen in verschiedenen pädagogischen Bereichen an. Darüber hinaus bieten wir Hospitationstage in einem Montessori- Kindergarten an.  Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. April 2021 bei uns. Du wirst Bezugsperson von zwölf Kindern werden, da Du für mindestens vier Semestern einer festen Gruppe zugeteilt wirst Dich erwarten neben den pädagogischen Herausforderungen kinderpflegerische, als auch hauswirtschaftliche Aufgaben Unser Leitungsteam vermittelt dir gern Grundlagen in den Bereichen Finanzierung einer Kita, Personal- und Organisationsentwicklung Du kannst an eigenständigen Aufgaben wachsen Karriereaussichten: Die Erfahrungen und das praktische Wissen, dass Du Dir in unserer Einrichtung aneignen kannst, lassen Dich zu einem stress­re­sis­tenten All-rounder werden. Eine Vielzahl an Tätigkeitsfelder kannst Du Dir nach Deinem Abschluss erschließen.  Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du hast ein offenes und empathisches Wesen  Du behältst in stressigen Situationen den Überblick  Du bist sicher im Umgang mit den MS-Office Programmen  Bei der IUBH: Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich! Du hast flexible Arbeitszeiten und wir bieten Dir 30 Tage Urlaub bei einer 39-Stunden-Woche Du nimmst an Teamsitzungen teil und wir binden Dich in unser betriebsinternes Fortbildungsprogramm mit ein  
Zum Stellenangebot

Senior Consultant in der Managementberatung (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Nürnberg
Kalusche Consulting GmbH begleitet seit mehr als 17 Jahren Menschen und Organisationen in komplexen Veränderungsprozessen. Gemeinsam mit unseren mittelständischen und multinationalen Konzernkunden entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte für komplexe Veränderungsprozesse. Zu den Projekten gehören anspruchsvolle Personal- und Organisationsentwicklungsprojekte, Workshops sowie Inhouse-Trainings, sowohl im nationalen, wie auch internationalen Umfeld.Maßgeschneidertes Change Management – Zur Ihren Aufgaben zählen die Analyse von Veränderungssituationen unserer anspruchsvollen Kunden, sowie die individuelle Konzeption und Durchführung von virtuellen und Präsenzworkshops. Sie planen und entwickeln Change Management Architekturen und Interventionen für nationale und internationale Veränderungsprojekte und bringen diese auf die Bühne. Sie agieren als „Trusted Advisor“ des jeweiligen Kunden und der gesamten Stakeholder. Der Blick für das Ganze – Sie übernehmen die Bearbeitung von Einzelprojekten und im weiteren Verlauf die gesamte Projektverantwortung für eines oder mehrere Projekte und arbeiten als effektives Teammitglied in komplexen Veränderungsprojekten. Business Development – Sie wirken nachhaltig bei der Weiterentwicklung des Kalusche Consultings Dienstleistungsportfolios mit, gestalten und entwickeln unsere Kundebeziehungen weiter und bauen den Kundenstamm aus. Masterabschluss der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Pädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung in der Unternehmensberatung mit Fokus auf die Beratung von Einzelpersonen und Teams Ausgeprägtes Interesse an konzeptioneller Arbeit auf Basis humanistischer, systemischer und verhaltensorientierter Ansätze Kreativität bei der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung attraktiver Workshopformate, sowohl virtuell, als auch in Präsenzform - Sie begeistern unsere Kunden für Veränderung Zielgruppenspezifische, sowie hierarchieübergreifende Kommunikationskompetenz MS Office Programme (Word, Excel, PowerPoint) und gängige Kollaborationstools beherrschen Sie sicher Sehr gute Englischkenntnisse, sowohl mündlich wie auch schriftlich, sowie Reisebereitschaft im In- und Ausland sind wünschenswert Mit Leidenschaft und Begeisterung für die Beratungsarbeit mit TOP-Kunden in anspruchsvollen und interessanten Projekten In der Zusammenarbeit mit Profis und deren professionellem Vorgehen Eine systemische Haltung prägt unsere Arbeit und die Vorgehensweise in Projekten Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Settings und durch den Support von Kollegen Mit einer offenen und professionellen Teamatmosphäre in einem diversen und multikulturellen Umfeld Mit einem modernen Arbeitsumgebung in Nürnberg/Erlenstegen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) – Referat Drittmittel und Rechtsangelegenheiten der Forschung

Do. 14.01.2021
Erlangen
Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört mit rund 38.800 Studierenden, 261 Studiengängen, ca. 6.400 Beschäftigten im wissen­schaft­lichen und nicht­wissen­schaftlichen Bereich und mit mehr als 500 Partner­schaften mit Universitäten in aller Welt zu den großen, forschungs­starken und inter­national ausgerichteten Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Spitzen­platzierungen bei nationalen und inter­nationalen Rankings wie auch in den Förder­statistiken der DFG belegen die Leistungs­fähigkeit der FAU. Die Zentrale Universitäts­verwaltung mit Sitz in Erlangen sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von 22 Monaten für die Abteilung H – Haushalt einen Volljuristen (m/w/d) für das Referat H3 – Drittmittel und Rechts­angelegenheiten der Forschung (Entgeltgruppe E 13 TV-L, Vollzeit oder Teilzeit) rechtliche Prüfung und Erstellung von Kooperations-, Forschungs- und Entwicklungs­verträgen, Geheimhaltungs­vereinbarungen u.Ä. Bearbeitung von Angelegenheiten des sonstigen Vertragsrechts, Urheberrechts und Arbeit­nehmer­erfinder­rechts Beratung interner Mandanten und Verhandlungs­führung mit externen Parteien Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen, möglichst beide mit Prädikat selbstständige, präzise und service­orientierte Arbeitsweise schnelle Auffassungsgabe, engagierte Herangehens­weise und Verhandlungs­geschick sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucks­vermögen verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Menschen aus aller Welt, die auf vielen Wissens­gebieten tätig sind, kennenlernen werden eine gründliche Einarbeitung und ein funktionierendes Team, das Sie gerne unterstützt ein umfangreiches Weiter­bildungs- und Fortbildungs­angebot sowie Gesundheits­kurse Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Angebote unseres Familien­service (u.a. Kinder- und Ferienbetreuung) flexible Gestaltung der Arbeitszeiten eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Alters­versorgung (VBL) Die Stelle ist besonders für Berufs­anfänger (m/w/d) geeignet, sowie für Bewerber (m/w/d), die nach einer Unter­brechung wieder in das Berufsleben einsteigen wollen.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Strategische Hochschulentwicklung

Mi. 13.01.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Büro des Präsidenten einen Referenten (w/m/d) Strategische Hochschulentwicklung zur Unterstützung der Hochschulleitung bei der Identifikation und Umsetzung strategischer Ziele. Ausarbeitung hochschul­strategischer Konzepte und Verfassen von entsprechenden Förder­anträgen in Abstimmung mit allen relevanten Akteurinnen und Akteuren der TH Nürnberg Mitwirkung bei der Weiter­entwicklung der Hochschul­strategie Unterstützung der Hochschul­leitung bei der Umsetzung von Strategie­prozessen Beobachtung und Analyse der Wissen­schafts- und Förder­landschaft Recherche und Aufbereitung von hochschul- und wissenschafts­politischen Themen für die Tätigkeits­felder und Termine des Präsidenten Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Master­studium, vorzugs­weise in Wirtschafts­wissen­schaften, Politikwissen­schaften oder Kommunikations­wissenschaften, oder Sie verfügen über gleich­wertige Fähig­keiten und Erfahrungen, die Sie aufgrund von einschlägiger mehr­jähriger Berufs­erfahrung erworben haben Sie bringen sehr gute Kenntnisse der Hochschul­strukturen sowie der Förderland­schaft des Bundes und der Länder mit Nachgewiesene Berufs­erfahrung und Kenntnisse im Wissenschafts­management sowie ausgeprägtes Interesse für hochschul­relevante Themen setzen wir voraus Sie zeichnen strategisches Denken sowie eine hervor­ragende kommunikative und soziale Kompetenz aus Selbstständigkeit, Termin­genauigkeit, Kooperations­fähigkeit sowie Belast­barkeit runden Ihr Profil ab Ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in der Entgelt­gruppe 13 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungs­reichen Arbeits­platz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Flexible und mobile Arbeitszeit­modelle Ein umfangreiches internes Fortbildungs­angebot, u.a. mit Onboarding, Sprach­kursen, Gesundheits­kursen sowie E-Learning-Elementen Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewähr­leistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur / Systemintegrator (w/m/d)

Di. 12.01.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Zentrale IT einen Systemingenieur / Systemintegrator (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit (50–100%) für die Mitarbeit an spannenden Projekten zur Umsetzung der Digitalisierungs­strategie unserer Hochschule. Unterstützung von IT-Projekten, die unsere Hochschule digitalisieren und digital trans­formieren durch Integration neuer Anwendungs­systeme in unsere komplexe IT-Landschaft und technische Beratung bei der Abbildung von Hochschul­prozessen in der digitalen Welt Installation und Integration von Server-, Storage-, Cloud- und Netzwerk­systemen Second Level Support für IT-Systeme, die bereits die Prozesse an der Hochschule unterstützen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor­studium im Bereich Software­engineering, Informatik, Informations­technik, Medien­technik, Elektro­technik bzw. in einer vergleich­baren Fach­richtung oder Sie verfügen über gleich­wertige Fähigkeiten und Erfahrungen, die aufgrund von einschlägiger mehr­jähriger Berufs­erfahrung erworben wurden Sie besitzen vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im Betrieb und in der Weiter­entwicklung von mindestens zwei der folgenden Technologien: Oracle-Datenbank­systeme, Enterprise-Linux-Systeme (z.B. Oracle Linux), NetApp NAS Storage, Extreme-Networks-LAN- und -WLAN-Systeme, Virtualisierungs­technologien (VMware vSphere, Oracle VM) Konzepte wie DevOps und Infrastructure as Code sind Ihnen vertraut, Sie besitzen Kenntnisse in der IT-Auto­matisierung mit Ansible und konnten idealer­weise bereits Erfahrungen damit sammeln Scripting-Kenntnisse sowie Erfahrungen in folgenden Umfeldern sind wünschenswert: System­management, Netzwerk­analyse und IT-Sicher­heits­technik Sie besitzen die Fähigkeit, Problem­lösungen gemeinsam zu erarbeiten und Entwicklungen ziel­orientiert durch­zu­führen Eine mehrjährige einschlägige Berufs­erfahrung zu Geschäfts­prozessen in großen Organisationen ist von Vorteil Eine ausgeprägte Service­orientierung im Second-Level-Betrieb der produktiven Anwendungen, Kommunikations­stärke sowie fließende Deutsch­kenntnisse (mündlich und schriftlich) und gute Englisch­kenntnisse (schriftlich) runden Ihr Profil ab Ein bis zum 31.12.2025 befristetes Beschäftigungs­verhältnis; die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufs­erfahrung in Entgelt­gruppe 10 oder 11 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungsreichen Arbeits­platz im dynamischen Umfeld einer modernen Hoch­schule Ein umfangreiches internes Fort­bildungs­angebot, u.a. mit Onboarding, Sprach­kursen, Gesundheits­kursen sowie E-Learning-Elementen Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg Vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrs­mittel Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (w/m/d) im Professor*innenbereich

Di. 12.01.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quer­einsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Personalabteilung einen Personalsachbearbeiter (w/m/d) im Professor*innenbereich in Teilzeit (50%) Beratung und Betreuung der Professor*innen in allen personalrelevanten Angelegenheiten Bearbeitung der Personalangelegenheiten der Professor*innen (Ruferteilung, Konzepterstellung für Berufungs­verhandlungen, Ernennungen, Bearbeitung verschiedener Anträge, wie Praxis- und Forschungs­freisemester etc.) Umsetzung der rechtlichen Vorgaben zur Vergabe von Leistungsbezügen Mitwirkung an Prozessoptimierungen und der digitalen Transformation Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der öffentlichen Verwaltung, über eine abgeschlossene Weiterbildung als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (BL II) oder über ein abgeschlossenes wirtschafts- bzw. rechtswissenschaftliches Bachelorstudium, wünschenswert mit dem Schwerpunkt Personal / Arbeits­recht Kenntnisse und Erfahrungen im Beamten- und/oder Hochschulrecht sind von Vorteil Sie verfügen über ein professionelles und freundliches Auftreten und arbeiten gerne im Team Sie agieren service- und lösungsorientiert, haben Freude an komplexen Aufgabenstellungen, eine eigen­verantwortliche, strukturierte, präzise Arbeitsweise sowie eine hohe Eigenmotivation Flexibilität, gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift (wünschenswert auch in englischer Sprache) sowie Diskretion zeichnen Sie aus Ein sicherer Umgang mit moderner EDV und idealerweise Anwenderkenntnisse in VIVA-PSV oder SAP sowie Freude an Digitalisierungsprojekten runden Ihr Profil ab Ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 9b TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Eine verantwortungsvolle Aufgabe an der attraktiven Schnittstelle zur Wissenschaft Familienfreundliche Arbeitsbedingungen in Form von flexiblen und mobilen Arbeitszeitmodellen Eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal