Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 108 Jobs in Grumme

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 13
  • Fachhochschule 9
  • Universität 9
  • Weitere: Bildung und Soziales 8
  • Weitere: Handwerk 6
  • Sozialarbeit 6
  • Dienstleistung und Fertigung 6
  • Systemadministration 4
  • Bauwesen 4
  • Berufsschule 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Recruiting 4
  • Personalmarketing 4
  • Anwendungsadministration 3
  • Assistenz 3
  • Erwachsenenbildung 3
  • Gebäude- 3
  • Innendienst 3
  • Leitung 3
  • Medien- 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Teilzeit 32
  • Home Office 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Befristeter Vertrag 30
  • Ausbildung, Studium 23
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Dozent (w/m/d) für die Pflegeausbildung

Sa. 08.05.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt (Oder), Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr, Hannover
Das BWK BildungsWerk in Berlin-Kreuzberg ist ein etabliertes und nach AZAV zertifiziertes privates Bildungsunternehmen. In der staatlich anerkannten BWK Berufsfachschule für Pflege werden in einem leistungsstarken Lehrkräfteteam seit vielen Jahren erfolgreich Pflegefachkräfte ausgebildet. Wir expandieren und suchen im Rahmen der neuen generalistischen Pflegeausbildung am Standort Berlin qualifizierte Lehrkräfte mit pflegepädagogisch abgeschlossener Hochschulausbildung auf Master- oder vergleichbarem Niveau zur Durchführung des theoretischen und praxisorientierten Unterrichts. Es erwartet Sie eine unbefristete Festanstellung als Lehrkraft (w/m/d).Zu Ihren Aufgaben gehören: eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Unterricht Motivierung, Anleitung und Begleitung der Auszubildenden in Theorie und Praxis zielführende Vorbereitung und Absicherung von Zwischen- und Abschlussprüfungen enge Zusammenarbeit mit den Ausbildern in den Praxisbetrieben aktive Mitwirkung an der Kursentwicklung und am Qualitätsmanagement im Team Sie haben:  eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Pflege, ein abgeschlossenes Hochschulstudium zur Lehrkraft (m/w/d) für Pflegeberufe oder abgeschlossenes pflegepädagogisches Studium oder abgeschlossenes Masterstudium mit gesundheitswissenschaftlichem Bezug Freude und didaktisches Geschick in der pädagogischen Arbeit mit Auszubildenden Fähigkeiten zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten Teamorientiertheit und Engagement zur Leistungsentwicklung im Arbeitsteam eine unbefristete Festanstellung mit Möglichkeiten der Weiterqualifizierung eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und wachsenden Team die Möglichkeiten der Mitgestaltung an der Profilierung der Pflege-Ausbildung ein kooperatives Miteinander von Berufsfachschule und Praxisbetrieb in der Ausbildung modern ausgestattete Theorie- und Praxisräume Vergütung in Anlehnung an die Tarife des öffentlichen Dienstes für Lehrkräfte Berufseinsteiger/innen und Bewerber/innen mit Zuzug nach Berlin unterstützen wir bei der Wohnungssuche und können wir auch Unterkünfte in direkter Nähe unserer Pflegeschule als Sofort-Übergangslösung zur Verfügung stellen.  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) für die Fachbereichs- und Studiengangskoordination im Bereich Soziale Arbeit

Sa. 08.05.2021
Bochum
Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.600 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an. An der EvH RWL Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) zu besetzen Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) für die Fachbereichs- und Studiengangskoordination im Bereich Soziale Arbeit Entgeltgruppe 12 BAT-KF, bei Vorliegen der VoraussetzungenKoordination des Fachbereichs: Unterstützung des Dekans/der Dekanin bei seinen/ihren Aufgaben Begleitung der Fachbereichsentwicklung sowie Implementierung neuer Studienprogramme Kennzahlenmonitoring Koordination des Studiengangs BA Soziale Arbeit: Unterstützung der Studiengangsleitung in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Studiengangs Lehrplanung Studienverlaufsberatung für Studierende Master oder vergleichbarer Abschluss im Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik Kompetenzen im Hochschul- und/oder Sozialmanagement Idealerweise sollten Sie der evangelischen Kirche angehören bzw. die evangelische Prägung unserer Hochschule achten. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Webentwickler*in im Dezernat Hochschul-IT

Sa. 08.05.2021
Dortmund
Fach­hoch­schule Dort­mund – unsere rund 800 Be­schäftigten arbeiten mit großer Moti­vation jeden Tag aufs Neue da­ran, die Fähig­keiten von über 14.500 Studierenden offen­zu­legen, zu stärken und zu bündeln. Als eine der zehn größten Fach­hoch­schulen in Deutschland bieten wir mit unserem Studien­an­gebot in den Ingenieur­wissen­schaften, Sozial­wissen­schaften und Wirt­schafts­wissen­schaften so­wie in den Be­reichen Archi­tektur, Design und Informatik ein her­vor­ragendes Lehr- und Lern­um­feld mit zahl­reichen Forschungs­projekten und so­mit die beste Basis für die er­folg­reiche Zu­kunft unserer Studierenden. Nutzen Sie ge­mein­sam mit uns die Mög­lich­keit, Talente zu ent­falten – die von anderen, die eigenen, die ge­mein­samen und die ver­borgenen. Ver­stärken Sie die zentrale Hoch­schul­verwaltung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2023 und in Vollzeit als Webentwickler*in im Dezernat Hochschul-IT (Entgeltgruppe: 11 TV-L) Technische Umsetzung und Unterstützung beim Relaunch des Intranet / Portal-Projekts Pflege und Weiterentwicklung des zentralen Webauftritts der Fachhochschule Dortmund, sowie des bestehenden Übergangs-Intranets Betrieb und Administration des Content-Management-Systems (CMS) sowie Template- und Webseiten-Entwicklung Technische Beratung und Anleitung von Redakteur*innen des CMS Ein dem Aufgabengebiet entsprechender guter, einschlägiger Hochschulabschluss, vorzugsweise in Informatik, Medien- oder Wirtschaftsinformatik, mit dem Schwerpunkt Web-/Softwareentwicklung Nachgewiesene, fundierte Kenntnisse in Mobile Design bzw. Webdesign (HTML5, PHP und JavaScript) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (bitte Bewerbung in deutscher Sprache), englische Sprachkenntnisse Wünschenswert: Kenntnisse und Erfahrungen in der objektorientierten Entwicklung, sowie in der Entwicklung mittels Eclipse, Visual Studio und GIT Vorteilhaft: Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich CMS, insbesondere im Hochschulkontext Serviceorientierung, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand. bieten – einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). fördern – die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit/Home Office sowie die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements. ge­währleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in in der Beschaffung

Sa. 08.05.2021
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1323/1342 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfah­ren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells.  Mit umfangreichen Dienstleistungen unterstützt die Zentrale Hochschulverwaltung Wissenschaft­ler*innen und Studierende bei ihren Aufgaben. Wenn Sie in der Zentralen Hochschulverwaltung, Dezernat 4 Finanzen und Gebäudemanagement in der Abteilung 4.3 Zentrale Beschaffung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt diese Aufgaben mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als Sachbearbeiter*in in der Beschaffung befristet in Vollzeit (100 %) Entgeltgruppe 9b TV-L Befristung:Die Stelle ist für die Dauer von 24 Monaten nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristet zu besetzen. Sie führen nationale und EU-Vergabeverfahren nach der UVgO und dem GWB bzw. der VgV mit dem Schwerpunkt der Beschaffung von Hard- und Software sowie von Dienstleistungen für die Hochschule durch. Sie geben Auskunft zu vergaberechtlichen Fragen in Beschaffungsverfahren sowie informieren und beraten darüber hinaus die Bedarfsstellen zu den Anforderungen des Vergaberechts. Sie beraten die Nutzer*innen bei Problemen mit dem Beschaffungssystem SRM. Sie haben ein Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt auf Bachelorniveau oder ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen. Alternativ verfügen Sie über die Laufbahn­be­fähi­gung der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes. Idealerweise konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen in der Anwendung von Vergabe- und Vertragsrecht sammeln. Neben Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie sehr kundenorientiert. Außerdem zeichnen Sie sich besonders durch Ihre lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise aus und sind bereit, sich konsequent weiterzubilden. Wirtschaftliches Denken ist für Sie selbstverständlich. Praktische Erfahrungen in der Anwendung der SAP-Module für die Beschaffung (MM / SRM) sind vorteilhaft. Wünschenswerterweise besitzen Sie ebenfalls praktische Erfahrungen im öffentlichen Dienst mit vergleichbarer Aufgabenstellung. Außerdem standen Sie noch nie bzw. stehen derzeit nicht in einem Arbeitsverhältnis mit der Fern­Uni­versität in Hagen. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbst­verständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weit­rei­chen­des Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisationin Teilzeit am Nachmittag (20 Std/Woche)

Fr. 07.05.2021
Essen, Ruhr, Bautzen
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Sie haben Lust auf Veränderung oder suchen den Wiedereinstieg in das Berufsleben? Sie sind empathisch, kommunikativ und mögen den zwischenmenschlichen Kontakt? Dann suchen wir Sie unbefristet in Essen-Frohnhausen und  Bautzen als Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisation in Teilzeit am Nachmittag (20 Std/Woche) Kaufmännische Verwaltung und Organisation des Standortes Beratung und Betreuung der Schüler, Eltern und Lehrer Durchführung von Verkaufs- und Beratungsgesprächen Auswahl und Betreuung der freiberuflichen Lehrkräfte Spaß und Freude am Umgang mit Menschen Organisationstalent und zwischenmenschliche Fähigkeiten Freundliches Auftreten und Dienstleistungsorientierung Vertriebliche und kaufmännische Vorkenntnisse wünschenswert Vertrauter Umgang mit den EDV-Standardanwendungen Verantwortungsvolle, sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Möglichkeit, ein eigenes Team zusammenzustellen und aufzubauen Gute Einarbeitung inklusive Teilnahme an Seminaren Gestaltungsspielraum und ein gutes Betriebsklima Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote Wir belohnen gute Leistung in Form von Boni
Zum Stellenangebot

Program Director (m/w/divers) mit Schwerpunkt Business Leadership

Fr. 07.05.2021
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Program Director (m/w/divers) mit Schwerpunkt Business Leadership Als Ent­wick­lungs­part­ner für thyssenkrupp Füh­rungs­kräf­te, Führungsteams und Mit­ar­bei­ter begleitet die thyssenkrupp Academy die Transformation der thyssenkrupp Gruppe und ihrer Unternehmen. Mit Transformationsprozessen und Lernformaten unterstützten wir die Weiterentwicklung von Führungskultur und Performance im Unternehmen. Dabei haben wir neben den individuellen Fähigkeiten stets den Ausbau organisationaler Fähigkeiten im Blick. Als Program Director (m/w/divers) haben Sie die Möglichkeit Führungskräften Impulse für die Bewältigung ihrer strategischen Herausforderungen zu geben und sie bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen zu begleiten. Sie beobachten Leadership und Management Trends und entwickeln Programme und Initiativen, die den Erfolg der thyssenkrupp Führungskräfte und ihrer Unternehmen voran bringen. Diese Position ist die Richtige für Sie, wenn Sie gerne vielseitig, konzeptionell und umsetzungsorientiert arbeiten, sich für Management Trends und Unternehmensfortschritt begeistern, Spaß am Umgang mit spannenden Menschen haben, gerne die Initiative ergreifen, selbstorganisiert arbeiten und Teil eines engagierten und sympathischen Teams sein möchten! Ihre Aufgaben Sie konzipieren und implementieren Lern- und Transformationsprogramme mit einer globalen Reichweite in Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern und externen Fachexperten aus Praxis und Wissenschaft. Sie begleiten die Durchführung und entwickeln unsere Programmangebote kontinuierliche weiter. Sie erkunden neue Leadership und Management Trends und bringen neuen Denkansätzen und Best Practices aus Wissenschaft und Praxis in unsere innovativen Programmangebote ein. Sie sind der Academy-interner Themen-Experte, z.B. zu den Themen strategische Unternehmensentwicklung, Innovationsmanagement, Operations Management, digitale Transformation oder neue Technologien. Sie sind der zentraler Ansprechpartner für ausgewählte Kundenunternehmen der thyssenkrupp Academy. Ihr Profil Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Vollstudium, Ingenieur-oder naturwissenschaftliches Studium mit MBA. Sie besitzen mehrjährige, relevante Berufserfahrung, gerne in der Unternehmensentwicklung oder Strategieberatung oder einer Schnittstellenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis. Sie haben fundierte Erfahrungen in komplexer Projektarbeit, Transformationsprozessen und Organisationsentwicklung. Sie besitzen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und kennen fundamentale Leadership und Managementkonzepte. Sie verfügen über eine starke Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Umgang mit dem Top-Management. Unternehmerisches und strategisches Denken, Eigeninitiative sowie eine agile und teamorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Sie besitzen ausgeprägte Networking Skills und sehr gute Englischkenntnisse. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbHJessica JehmlichRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-575715 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Eine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und herausfordernde Tätigkeiten Eine gute Ausgangsbasis für Entwicklungsperspektive im Team, im Unternehmen sowie in der thyssenkrupp Gruppe Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office Möglichkeit, flache Hierarchien und eine Kultur der offenen Tür Ein Angebot an zahlreichen Gesundheits- und Sportaktivitäten wie z. B. Bootcamps und Yoga-Kurse Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Online Marketing Manager (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Gelsenkirchen
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Wir verstärken unser Team in der Gelsenkirchener Firmenzentrale und suchen Sie in Vollzeit als Online Marketing Manager (m/w/d). Entwicklung und Steuerung individueller SEA-Maßnahmen zur permanenten Optimierung der Anzeigenperformance Planung und Umsetzung von SEO-Maßnahmen zur Verbesserung des Rankings sowie Steigerung der über die Webseite generierten Anfragen Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und Erkennen neuer Trends im Online Marketing Regelmäßige Bewertung der Kampagnen sowie selbstständiges Ableiten von Handlungsempfehlungen Direkte Zusammenarbeit mit SEO- und SEA-Agenturen Anfertigen von Reporten, Statistiken und Guidelines Enge Zusammenarbeit mit der IT, dem Produktmanagement und dem Vertriebsteam Permanentes Prüfen von bestehenden und neuen Online-Tools vor dem Hintergrund der jeweiligen Zielgruppe mit dem Ziel der Anfragensteigerung Studium oder intensive Praxiserfahrung im Bereich Online Marketing Möglichst drei Jahre relevante Berufserfahrung in dem Aufgabengebiet Erfahrung mit der Steuerung von Agenturen Positive Unternehmenskultur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten Kollegiales Team, in dem Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung großgeschrieben wird Unerschöpfbarer Vorrat an Mineralwasser, Kaffee & Tee Wir möchten, dass Sie im Alter gut abgesichert sind und bezuschussen daher natürlich Ihre berufliche Altersvorsorge Wir sind die Nummer 1 in unserem Markt
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Supply Chain Management und Einkauf

Fr. 07.05.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (Ref.-Nr. w25-21) Am Lehrstuhl für Unternehmenslogistik ist ab sofort die Stelle eine/s wissenschaftlich Beschäftigten (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Supply Chain Management und Einkauf befristet zunächst bis zum 30.04.2023 mit der Option auf Verlängerung zu besetzen. Aufgrund zunehmender Globalisierung und sinkender Fertigungstiefe nehmen die Aufgaben des Einkaufs eine Schlüsselrolle im Supply Chain Management ein. Im Rahmen der projektbezogenen Tätigkeit der ausgeschriebenen Stelle sollen einerseits die Zukunft der Arbeit in smarten, technischen Services und andererseits die Realisierung einer Plattformökonomie durch z.B. auf Daten basierenden Geschäftsmodellen oder dem Einsatz von Schlüsseltechnologien wie IoT, KI oder Blockchain erforscht werden.Ihre Aufgaben liegen in der Bearbeitung und Beantragung von Forschungsprojekten zum Arbeitsgebiet. Weiterhin zählt die Betreuung und Kommunikation mit unseren Anwendungspartner/innen, Tätigkeiten im universitären Bereich sowie die Organisation von Fachveranstaltungen zu Ihren Aufgaben. Es besteht eine Lehrverpflichtung von max. 4 SWS. Überdurchschnittlich abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master / Diplom) in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Logistik, oder (Wirtschafts-)Informatik Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes fachliches Interesse am Arbeitsgebiet und Interesse an informationstechnischen Zusammen-hängen und interdisziplinärem Arbeiten Teamfähigkeit und Freude am eigenverantwortlichem Arbeiten Grundlegende Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management und Einkauf Kenntnisse und Interesse am Einsatz digitaler Technologien (z.B. Blockchain-Technology oder KI) Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.  
Zum Stellenangebot

Promotionsstipendium Ermittlung von Absatzprognosen an der Graduate School of Logistics (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Die Graduate School of Logistics ist deutschlandweit einzigartig und bietet rein industrie-finanzierte Promotionsstipendien über drei Jahre. Dieses Stipendium ist in der Fakultät Maschinenbau am Fachgebiet IT in Produktion und Logistik (ITPL) und an der Graduate School of Logistics (GSofLog) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Dies beinhaltet einen Arbeitsplatz an der TU Dortmund und die Einbettung in das strukturierte Promotionsmodell der GSofLog. Der Stipendiensatz beträgt 1.450 Euro monatlich (steuerfrei).  Der Doktorvater sowie der Day-to-Day Supervisor, die Koordinatorin und die Stipendiatenklasse begleiten den interaktiven Prozess der dreijährigen Promotion. Der Doktorvater betreut das Fachgebiet ITPL und befasst sich schwerpunktmäßig mit Digitalisierung, Geschäftsprozessmodellierung, Systemarchitekturen, Optimierung und Simulation, Interoperabilität in IT Systemen, Data Mining, Web-Technologien sowie Projektplanung.Analyse des Absatzes im Omni-Channel-Vertrieb durch mit Data Farming ergänzte Daten aus Synthese des Systemverhaltens. Am Beispiel von Elektrokleingeräten im Omni-Channel-Vertrieb soll ein Vorgehen zur Ermittlung von Absatzprognosen entwickelt werden. Ein Simulationsmodell soll zur Aufklärung des Distributionsverhaltens bei fehlender Datenqualität beitragen sowie Kausalitäten und Volatilität aufzeigen. Die entwickelten Lösungen sollen prototypisch bei Vorwerk in Düsseldorf und in Freienbach (CH) erprobt werden. Doktorvater und Erstbetreuer ist Prof. Dr.-Ing. Markus Rabe, TU Dortmund, Fakultät für Maschinenbau. Sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung, z.B. (Wirtschafts)Informatik, Mathematik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen sowie verwandte Disziplinen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Organisationskompetenz sowie eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Hohes fachliches Interesse am Promotionsthema, Interesse an informationstechnischen Zusammenhängen und interdisziplinärem Arbeiten Kommunikationsfähigkeit, Zielgerichtetheit und Zuverlässigkeit Reisebereitschaft Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb der verschiedensten Themenfelder Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team Gestaltungsfreiheit in den Forschungsthemen
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogen/Lehrer (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Marl, Westfalen
Mit 6 Pflegeschulen sind wir einer der größten Pflegeschulverbünde in der Region und bilden selber in fast 60 Seniorenzentren Pflegekräfte aus. Erfolg heißt für uns in erster Linie, unseren Schülern*innen eine gute Ausbildung zu ermöglichen und diese durch die Kooperation mit unseren Ausbildungsbetrieben auf einen attraktiven Beruf vorzubereiten. Dabei ist uns gerade hier ein enger Kontakt zu allen Schülern*innen wichtig – Ziel ist es, die persönliche Weiterentwicklung und Qualifizierung jedes Einzelnen zu unterstützen und voranzubringen. Dazu benötigen wir engagierte und empathische Kursleitungen als Lehrkräfte – das ermöglichen wir durch unsere flachen Hierarchien innerhalb der Pflegeschulen. Wir suchen Sie – zum 01.09.2021 oder früher an der Pflegeschule Marl als Pflegepädagogen/Lehrer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Durchführung des theoretischen und fachpraktischen Unterrichts sowie Begleitung in der Praxis Übernahme der Kursleitung Organisation der theoretischen und praktischen Ausbildung Beteiligung an staatlichen Prüfungen Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung neuer Konzepte in der Pflegeausbildung Master Pflegepädagogik, Diplom-Pflegepädagoge*in, Diplom-Medizinpädagoge*in oder Lehrer*in für Pflegeberufe Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit im Team Motivation zur Teilnahme an Weiterbildungsangeboten/zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Freude an der Weiterentwicklung der Schule Unbefristeter Vertrag Je nach Qualifikation bis zur EG 13 TV AWO NRW 13. Monatsgehalt 5-Tage-Woche 30 Urlaubstage Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,5 % des Monatsgehalts Fortbildung & Qualifizierung mit vielen Karriereperspektiven Hilfe in Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen Gesundheitsförderung, Mitarbeiterrabatte und JobRad bzw. Jobticket 
Zum Stellenangebot


shopping-portal