Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 187 Jobs in Heisingen

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 21
  • Weitere: Bildung und Soziales 12
  • Sozialarbeit 9
  • Dienstleistung und Fertigung 7
  • Innendienst 7
  • Medien- 7
  • Screen- 7
  • Teamleitung 7
  • Webdesign 7
  • Weitere: Handwerk 7
  • Event-Marketing 6
  • Fachhochschule 6
  • Gastronomie 6
  • Hotellerie 6
  • Leitung 6
  • Universität 6
  • Weitere: Vertrieb und Verkauf 6
  • Wirtschaftsinformatik 6
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 148
  • Mit Berufserfahrung 121
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 157
  • Teilzeit 63
  • Home Office möglich 45
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Ausbildung, Studium 57
  • Befristeter Vertrag 40
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 1
Bildung & Training

Erzieher / Kinderpfleger / Tagespflegeperson (m/w/d) für U3-Betreuung

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf, Köln, Ratingen
Halli hallo, schön, dass Du da bist, halli hallo, schön, dass es Dich gibt! Du hast die Zeilen gerade im Kopf gesungen? Du kennst mindestens ein Kinderlied und lässt dich gerne im Alltag damit beschallen? Du hast Spaß daran, im Wimmelbuch die Maus zu suchen? Du möchtest zusammen mit U3 Kindern die Welt entdecken? Dann suchen wir genau DICH! wekita bietet familienähnliche Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Form der Großtagespflege an. Insgesamt sind wir in Düsseldorf, Köln und Ratingen mit über 30 Gruppen vertreten in denen maximal neun Kinder liebevoll von bis zu zwei Betreuungspersonen betreut werden. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für diverse Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie zu einem späteren Zeitpunkt motivierte und positive Persönlichkeiten, die sich verantwortungsvoll in den wekita Alltag einbringen möchte. Unsere wekita Standorte Düsseldorf: Hamm Flingern Derendorf Unterbilk Medienhafen Benrath Eller/Lierenfeld Bilk wekita Standorte Köln: Altstadt-Süd Altstadt-Nord wekita Standort Ratingen: Ratingen Ost die liebevolle Betreuung, Förderung und Bildungsbegleitung der Kinder die Beobachtung und Dokumentation der einzelnen Entwicklungsschritte die Sicherstellung des Tagesablaufes sowie hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten die Übernahme der Verantwortung für die Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d), bist Tagesmutter oder Tagesvater nach DJI oder hast einen vergleichbaren Abschluss? Du kannst dich mit den Aufgaben, Zielen, den Werten und unserem Konzept identifizieren? Du bist zuverlässig, pünktlich, kooperations- und kommunikationsbegeistert?Du hast Spaß daran, ein modernes pädagogisches Konzept umzusetzen? Die Kinder mit deinen Ideen zu begeistern sowie zu fördern und das in einem modernen Umfeld? Dann bewirb dich! Wir bieten dir eine attraktive, abwechslungsreiche, sichere und überdurchschnittlich gut bezahlte Beschäftigung mit einem motivierten Team!
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Planung & Disposition von Hochschulstudiengängen

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Bildungs-Centrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen (NRW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Planung & Disposition von Hochschulstudiengängen (Job-ID 7734) Umsetzung der idealtypischen Verlaufspläne von Studiengängen in konkrete Semesterpläne – in enger Abstimmung mit den regionalen Geschäfts- und Studienleitern Koordination der mit den Lehrenden abzustimmenden Termine Berücksichtigung der komplexen Planungsdimensionen (z.B. Verfügbarkeit, Räume und deren Größe) Monitoring von durchgeführten Veranstaltungen Planung des lehrunterstützenden Veranstaltungsmanagements Kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Interesse an komplexen Planungsaufgaben Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erste Erfahrungen im Umgang mit Kunden Sehr fundierte Kenntnisse in den grundlegenden MS Office-Programmen (Excel, Word, PowerPoint, Outlook etc.) Eine rasche Auffassungsgabe sowie Spaß am eigenständigen Arbeiten Persönlich überzeugen Sie durch Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Flexibilität Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Rehabilitationspädagoge (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Bochum, Wuppertal
Die integra GmbH bietet als innovativer Träger ein breites Spektrum an Bildungsmaßnahmen zur beruflichen Rehabilitation an. Unsere Angebote richten sich an Personen, die sich beruflich umorientieren wollen und einen Wiedereinstieg in das Ausbildungs- und Arbeitsleben beabsichtigen. Für unsere beiden Standorte in Bochum und Wuppertal suchen wir zur Verstärkung der beiden Teams in Vollzeit (zunächst befristet bis zum 30.09.2023) einen Rehabilitationspädagogen (m/w/d) einen Sozialpädagogen (m/w/d) Erkennen von Kompetenzen, Ressourcen und Potentialen der Rehabilitanden Sozialpädagogische Einzelberatung und Gruppenarbeit mit Erwachsene Arbeitgeber-Beratung Kooperation mit externen Einrichtungen und Diensten Durchführung von Sozialtrainings Initiieren von Hilfsangeboten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rehabilitationswissenschaften (Diplom, Bachelor, Master) oder einen vergleichbaren Abschluss Darüber hinaus werden vorausgesetzt: idealerweise Erfahrungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation idealerweise Erfahrungen im Umgang mit behinderten Personengruppen Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft  Sozialkompetenz und Teamfähigkeit  Sicherer Umgang mit den Standardsoftwareprodukten (MS-Office), hohe Medienkompetenz  PKW-Führerschein der Klasse B Einen vielfältigen, interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung Fachbegleitende Fortbildungen Eine gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Eine Vergütung angelehnt an den TVÖD-TgDRV Nutzung der firmeneigenen Fahrzeuge
Zum Stellenangebot

Lehrkraft (m/w/d) für kaufmännische Berufe und Verwaltungsfachangestellte

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Die Bfz-Essen GmbH, eine städtische Gesellschaft, steht seit rund 45 Jahren für das Thema „Berufliche Weiterbildung“ in Essen. Wir qualifizieren in zahlreichen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbereichen sowie in der Informationstechnologie. Unterschiedlichste Zielgruppen finden hier passende Weiterbildungsmöglichkeiten vom Berufsabschluss bis hin zur kompakten Fortbildung, von der Berufsvorbereitung bis hin zum Fernkurs. Stellenanzeige Nr. 21-042-1 Okt Die Bfz-Essen GmbH sucht ab sofort oder später: Lehrkraft (m/w/d) für kaufmännische Berufe und Verwaltungsfachangestellte Die Vollzeitstelle ist zunächst, befristet für ein Jahr zu besetzen, bietet aber eine langfristige Perspektive. Erteilung von lernfeldorientiertem Unterricht im Rahmen der Berufsausbildung und Qualifizierung von Verwaltungsfachangestellten und/oder kaufmännischen Berufen Fachunterricht in allgemeiner Wirtschaftslehre und/oder Rechnungswesen oder Verwaltungsbetriebslehre/BWL Inhaltliche, methodische und didaktische Planung der Lehrgänge und der Lehreinheiten und deren kontinuierliche Anpassung Fachübergreifende Betreuung und Begleitung der Teilnehmenden Führung von Interventionsgesprächen und Steuerung von Gruppenprozessen Abgeschlossenes (Fach-) bzw. Hochschulstudium vornehmlich im Bereich der Betriebs- oder Verwaltungswirtschaft oder einer verwandten Fachrichtung oder vergleichbare mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung bevorzugt mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im verwaltungswirtschaftlichen oder kaufmännischen Bereich Einschlägige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung sowie Nachweis der pädagogischen Eignung z.B. durch AdA-Schein wünschenswert Bereitschaft zur Einarbeitung in verwaltungswirtschaftliche Lernfelder und Themen Selbstständige Arbeitsweise und Bereitschaft zur Anwendung digitaler Medien Ausgeprägte Teamorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter Studienberatung (m/w/d) Bochum

Fr. 22.10.2021
Bochum
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Die Grenzen von Bildung auszuweiten - mit diesem Ziel haben wir 1998 unsere Reise angetreten. Heute heben wir sie ganz auf. Durch unsere technologiegestützten Services sind wir als IU Internationale Hochschule in der Lage, Bildung jederzeit, in jeder Form und an jedem Ort anzubieten - perfekt zugeschnitten auf das Leben unserer Studierenden. Unsere Bildungsangebote sind lokal, international, global und zu jedem Zeitpunkt verfügbar. Du hast Spaß daran, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten, dein Herz schlägt aber auch für den Vertrieb? Als Teil unseres Teams findest du die perfekte Kombination aus beidem! Verstärke unser Team ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem neu zu eröffnenden Standort in Bochum als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d)   Du berätst Interessenten und Bewerber und gewinnst sie für ein duales Studium an unserem neu zu eröffnenden Campus in Bochum Du begleitest die zukünftigen Studierenden als direkter Ansprechpartner bis zur Immatrikulation und machst sie fit für den Berufseinstieg Bei der Suche neuer Partnerunternehmen für unsere Hochschule setzt Du Dein vertriebliches Können ein und betreust darüber hinaus aktiv bestehende Kooperationen Beim Abgleich der Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber findest Du das perfekte Match von Studierenden und Praxispartnern Gemeinsam mit Deinem Team plant ihr die Kommunikations- und Marketingaktivitäten für den Campus (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung vorweisen  Du hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden  Dir fällt es leicht die Wünsche deines Gegenübers zu erkennen und diese in die passende Lösung zu überführen Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Banken, Hotellerie und Erwachsenenbildung mit Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick  Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit   Spannende neue Aufgaben sowie große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld mit einem innovativen Produkt in der Bildungsbranche Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Flexible Home-Office Möglichkeiten sowie interne Weiterbildungsangebote 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte 
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Personal- und Organisationsangelegenheiten

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sachbearbeitung Personal- und Organisationsangelegenheiten (BesGr A 11 LBesO bzw. EG 10 TVöD ) für die Städtische Clara-Schumann-Musikschule Die Clara-Schumann-Musikschule zählt zu den größten öffentlichen Musikschulen bundesweit. Im Hauptgebäude sowie an 96 weiteren Standorten im Stadtgebiet (OGS, Kindergärten et cetera) werden jede Woche circa. 11.000 Schüler*innen unterrichtet. Die Clara-Schumann-Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen. Abwicklung von internen und externen Stellenbesetzungen, unter anderem Stellenausschreibungen, Einstellungen, Umsetzungen, Weiterbeschäftigungen sowie kurzfristige Personaldispositionen Personalwirtschaft und –planung zur Stellenbesetzung in Zusammenarbeit mit dem Hauptamt Personalienbearbeitung von etwa 150 Musikschullehrkräften unter Berücksichtigung der besonderen tariflichen Vorgaben für den Beschäftigtenkreis der Musikschullehrer*innen Beratung der Fachgruppenleitungen und Beschäftigten in personalrechtlichen Fragestellungen Stellvertretung der Verwaltungsleitung. Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes oder Verwaltungsfachwirt*in oder einen für die Tätigkeit förderlichen Bachelorabschluss wie zum Beispiel B.A. Personalmanagement Kenntnisse im Personalwesen und/oder Verwaltungserfahrung, möglichst in einem personal- und serviceorientierten Bereich Kenntnisse im Neuen Kommunalen Finanzmanagement sowie die Bereitschaft sich in den Haushalt der Musikschule einzuarbeiten ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten Eigeninitiative, ein hohes Maß an Verantwortungs- und Arbeitsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Diensten außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware, insbesondere Word und Excel sowie die Bereitschaft, sich in die Musikschulsoftware einzuarbeiten. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.
Zum Stellenangebot

Identity Access Management (IAM) Expert (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. IT.SERVICES ist der zentrale Servicepartner für alle IT-spezifischen Aspekte in Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung für die rund 43.000 Studierenden und 5.000 Mitarbeiter der RUB. Mit unseren ca. 150 engagierten Mitarbeitern bewältigen wir die dynamischen Herausforderungen einer modernen Universität in diesem Bereich. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für eine auf 3 Jahre befristete Stelle als Identity Access Management (IAM) Expert (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (bis 39,83 Std./Woche).Sie vertreten die Ruhr-Universität mit Ihrer Teilnahme am Projekt IDM.NRW. Ziel des Projektes ist es, ein föderiertes Identity Management in NRW zu verwirklichen und zu implementieren. Dabei soll in bestimmten IAM-Bereichen ein NRW-Standard vereinbart werden, um so Servicenutzung und Serviceangebot einfach und für alle Einrichtungen zu ermöglichen. Dazu identifizieren Sie in Abstimmung mit den anderen Arbeitsgruppen und ihren Stakeholdern die relevanten Technologien zur Zielerreichung. Sie evaluieren die Technologien und entwickeln Konzepte, Empfehlungen und Beispielimplementierungen zur Umsetzung in allen NRW-Hochschulen. Ihre Arbeit wird Einfluss auf das zukünftige Zusammenspiel der Universitäten in NRW haben. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften, Mathematik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung. Mit Authentifizierungstechnologien sind Sie vertraut, Begriffe wie SAML, OAuth, OpenID Connect, SCIM und RBAC können Sie mit Leben füllen. Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen gesammelt mit Plattformen wie OpenAM, Keycloak oder Satosa. Erfahrungen mit dem Betrieb von Zweifaktor-Authentifizierung sowie Kenntnisse in der Software-Entwicklung sind von Vorteil. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus, analytisches Denken und das Erfassen komplexer Sachverhalte fallen Ihnen leicht. Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen mit der deutschen Hochschullandschaft sammeln können. Teamfähigkeit, hohe Gewissenhaftigkeit und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift in deutscher Sprache runden Ihr Profil ab. Auf Sie wartet ein freundliches und motiviertes Team, das mit Ihnen die Zukunft gestalten möchte. Die Ruhr-Universität bietet als Arbeitgeber eine ausgeglichene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten. Sie erhalten Zugang zu umfangreichen internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten sowie eine Fülle von Hochschulsportangeboten und Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis max. EG 13 des TV-L. Zielgruppe: Diese Ausschreibung richtet sich sowohl an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum als auch an externe Bewerber/innen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Unternehmensgründung und Innovationsmanagement

Do. 21.10.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für das Wirtschaftsinstitut eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Unternehmensgründung und Innovationsmanagement Kennziffer 132-2021, Voll- oder Teilzeit, Vergütung bis TV-L E 12 In einem Forschungsprojekt im Bereich Künstliche Intelligenz soll ein Chatbot erstellt werden, der den Selbstlernprozess von gründungsinteressierten Personen bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen unterstützt. Das interdisziplinäre Projekt wird in einer Kooperation zwischen dem Wirtschaftsinstitut und dem Institut für Naturwissenschaften durchgeführt. Bei Interesse wird die Vorbereitungsphase für ein eigenes Gründungsvorhaben auf Basis des zu entwickelnden Chatbots begrüßt und unterstützt. Beim Vorliegen eines Bachelor-Abschlusses wird die berufsbegleitende Durchführung eines Masterstudiums ebenfalls unterstützt. Ihre Aufgaben: Konzeption und Entwicklung eines dialogbasierten Expertensystems Austausch mit gründungsinteressierten Personen zur Weiterentwicklung des Chatbots Zusammenarbeit mit Unternehmen im Bereich des softwareunterstützten Innovationsmanagements Mitarbeit bei der Etablierung eines entrepreneurial mind-sets an der Hochschule Vorbereitung eines eigenen Gründungsvorhabens mit hohem Marktpotenzial Ihr Profil: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs IT-Kompetenzen Studienschwerpunkte im Bereich UX/UI Design sind wünschenswert Fähigkeiten in MS Word, Excel und PowerPoint werden vorausgesetzt Verständnis der zugrundeliegenden wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen in den Bereichen Unternehmensgründung und Innovationsmanagement sind hilfreich Interesse an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team. Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung BetrieblicheAltersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist zunächst auf 8 Monate (Vollzeit) oder bis zu 16 Monate (Teilzeit 50 %) befristet. Ein Antrag zur Weiterbeschäftigung im Rahmen eines Gründerförderprogramms soll vorbereitet werden.  Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Liane Trzebiatowski (E-Mail: karriere@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 132-2021 bis zum 12.11.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Mess- und Sensortechnik

Do. 21.10.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut Mess- und Sensortechnik eine motivierte Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Kennziffer 129-2021, Vollzeit (18 SWS), Vergütung E 13 TV-L Die ausgeschriebene Stelle ist am Institut Mess- und Sensortechnik der HRW angesiedelt. Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugelektronik und Elektromobilität und der Medizintechnik. Die HRW zeichnet sich unter anderem durch eine besondere Praxisnähe und Anwendungsorientierung aus. Innovation und Transfer von wissenschaftlichem Know-how sind Teil des Selbstverständnisses der HRW. Besonderen Wert legen wir neben der fachlichen Eignung auf eine ausgeprägte Orientierung im Bereich der Forschung und Lehre. Im Rahmen der Entwicklung der HRW kann der Aufgabenzuschnitt und -inhalt noch modifiziert werden. Ihre Aufgaben: • Unterstützung in der Grundlagenausbildung im Fachgebiet Mechatronik, Fahrzeugelektronik und Informatik • Übernahme von Vorlesungen und Übungen • Unterstützung in Laborveranstaltungen bzw. Praktika • Erarbeitung von Lehrmaterialien • Unterstützung in Forschungsprojekten oder Projektakquise Ihr Profil: • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation • Programmierkenntnisse in (z.B. C/C++, MATLAB) • Hohes Engagement und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten wird vorausgesetzt • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten und motivierten Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • BetrieblicheAltersvorsorge • Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 129-2021 bis zum 02.11.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Kai Daniel Institutsleiter Mess- und Sensortechnik Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Personalreferent/-in (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.00 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest. Im Dezernat 01 – Personalwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Personalreferent/-in (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 11 TV-L) zunächst befristet für zwei Jahre im Rahmen des Gesetzes über Teilzeit und befristete Arbeitsverträge zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Umfassende fachliche Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitenden in allen personalwirtschaftlichen Angelegenheiten Erarbeitung und Umsetzung personeller Einzelmaßnahmen im wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Bereich in Abstimmung mit den Personalvertretungen. Bewertung und organisatorische Einordnung personalstrategischer Vorhaben der Fachbereiche und Aufbereitung dieser Vorhaben für die Entscheidungsfindung durch die Führungsebene Pflege der Personaldaten in SAP HR Unterstützende Tätigkeit im Bereich der Personalentwicklung und Personalsteuerung sowie bei der Entwicklung von Dienstvereinbarungen Mitarbeit in vielfältigen Digitalisierungs- und Transformationsprojekten. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Alternativ ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit einem Abschluss zur/zum Personalfachkauffrau/-mann denkbar Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert Umfassende Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Gute Kenntnisse der Tarifverträge – vorzugsweise des öffentlichen Dienstes Sicherer Umgang mit MS-Office Ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Eine Einstellung ist nicht zulässig, wenn mit dem Universitätsklinikum Essen bereits zuvor ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat oder zurzeit besteht (§ 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG). In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, strebt das Universitätsklinikum Essen eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: