Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 134 Jobs in Hordel

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 11
  • Berufsschule 8
  • Weitere: Bildung und Soziales 8
  • Fachhochschule 7
  • Universität 7
  • Dienstleistung und Fertigung 6
  • Innendienst 6
  • Netzwerkadministration 6
  • Sozialarbeit 6
  • Systemadministration 6
  • Weitere: Handwerk 6
  • Assistenz 5
  • Erwachsenenbildung 5
  • Leitung 5
  • Sekretariat 5
  • Teamleitung 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Medien- 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 103
  • Ohne Berufserfahrung 92
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 119
  • Teilzeit 40
  • Home Office 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 39
  • Ausbildung, Studium 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Bildung & Training

IT-Administrator/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw

Mo. 21.06.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw ist eine an die RUB angeschlossene Gemeinsame Betriebseinheit der öffentlich-rechtlichen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. ORCA.nrw bietet als landesweites Portal hochschulübergreifende Services zur digital-gestützten Gestaltung von Lehre bzw. zum digital-gestützten Studieren. Die ORCA.nrw-Geschäftsstelle koordiniert die damit verbundenen Aktivitäten der nordrhein-westfälischen Hochschulen und ist selbst u. a. für die Öffentlichkeitsarbeit und das Qualitätsmanagement des Portals sowie für seinen technischen Betrieb zuständig. Die Geschäftsstelle befindet sich im Aufbau; in den nächsten Monaten wird sie eine Stärke von ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreichen. In der Geschäftsstelle von ORCA.nrw an der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als IT-Administrator/in (100 %-Stelle, E 10 TV-L) zu vergeben. Sicherstellung und Optimierung des Betriebs der Webservices und der virtuellen Serverinfrastruktur unter Berücksichtigung der IT-Sicherheit Aufbau, Einrichtung und Inbetriebnahme neuer Container/Server Monitoring der Serverlandschaft Administration, Verwaltung und Support der Benutzerkonten Pflege von Datenbanken und Datenschnittstellen zu anderen Systemen Erstellung und Pflege der Betriebsdokumentation technische Beratung von unterschiedlichen Akteur/innen an NRW-Hochschulen mit Bezug auf das Landesportal Unterstützung des Landesportalteams bei IT-Fragen (Hardware und Software) erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung als Fachinformatiker/in mit dem Schwerpunkt „Systemintegration“ oder gleichwertige einschlägige IT-Ausbildung oder langjährige einschlägige berufliche Erfahrung und Tätigkeit im ausgeschriebenen Aufgabenfeld sehr gute Kenntnisse beim Betrieb sowie Administration von Linux-Servern (Debian) und Container-Virtualisierungen (Docker) gute Kenntnisse in der Shell-Programmierung (Bash) und Datenbankpflege (SQL) gute Kenntnisse in der Automatisierung einer Cloud-Infrastruktur mit Terraform solide Kenntnisse von CI/CD-Systemen (z. B. Gitlab, Drone) idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in mindestens einer der folgenden Webanwendungen: Drupal, Moodle/ILIAS, HumHub hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Programme hohes Maß an Selbstständigkeit und Kreativität sowie eine serviceorientierte und kooperative Arbeitshaltung fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Sprachniveau C1) idealerweise gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse (Sprachniveau B1) eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L Vergütung: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Zielgruppe: Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Department of Community Health

Mo. 21.06.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissen­schaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für an­ge­wandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) für die wissenschaftlich-inhaltliche Organisation und digitale Weiterentwicklung der Community Health Konferenz, im Department of Community Health Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für 12 Monate befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 60 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (23:54 Std./Woche). Ein geringerer Stundenumfang ist grundsätzlich möglich.Aufgabenbereich I: Wissenschaftlich-inhaltliche Organisation Wissenschaftlich-inhaltliche Planung, Weiterentwicklung und Aufbereitung des Konferenzprogramms Erstellung von Informations- und Werbematerial sowie Pflege des Webauftritts Veranstaltungsorganisation inkl. Teilnehmenden-Management, Durchführung und Begleitung der wissenschaftlichen Konferenz und Koordination des Orgranisatorischen Veranstaltungsteams Wissenschaftliche Nachbereitung der Konferenz durch Veranstaltungsevaluation Aufgabenbereich II: Digitale Weiterentwicklung der Konferenz Wissenschaftlich bedarfsorientierte Weiterentwicklung digitaler Konferenzformate und Erstellung eines digitalen Veranstaltungskonzepts inkl. Entwicklung einer Online-Konferenz-Umgebung Veranstaltungsorganisation und Koordination der Zusammenarbeit im Hinblick auf die digitale Umsetzung Anleitung bei der Erstellung digitaler Konferenzbeiträge sowie Durchführung von Trainings zur Nutzung ausgewählter Konferenztechnik und Tools Wissenschaftliche Nachbereitung zur Publikation von Konferenzbeiträgen Hochschulabschluss (Bachelor) Erfahrung in der Veranstaltungs- und Konferenzorganisation sowie im Projektmanagement Erfahrungen im Bereich Kommunikation und (Hochschul-)Marketing Praktische Erfahrungen in der Anwendung von digitalen Plattformen, Medien, Tools Praktische Erfahrungen in der Veranstaltungsevaluation Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit zusätzlich verfügen Sie wünschenswerter Weise entweder über Eine hohe Affinität zu digitalen Medien und Formaten Kenntnisse im Bereich Community Health, Public Health, Sozialwissenschaften oder vergleichbaren Disziplinen mit Gesundheits- bzw. Diversitätsbezug oder über Eine hohe Affinität zu Themen im Bereich Gesundheit, Diversity und Zielgruppenorientierung Kenntnisse im Bereich Mediendidaktik oder vergleichbaren Disziplinen zur Vermittlung von Wissen und Kompetenzen zur Nutzung digitaler Anwendungen Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen / Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Quereinstieg als Triebfahrzeugführer*in Klasse B im Güter- & Personenverkehr — DEKRA-Zertifizierte Weiterbildung mit Übernahmegarantie

Mo. 21.06.2021
Bochum
Die Norddeutsche Eisenbahnfachschule GmbH ist offizieller Kooperationspartner der Deutschen Bahn und auf die Aus- und Weiterbildung von Eisenbahn-spezifischen Fachkräften spezialisiert. Unsere Umschulung zum Lokführer/Triebfahrzeugführer ist zu 100% förderungsfähig (z.B. via Jobcenter oder Agentur für Arbeit) und richtet sich an Quereinsteiger aus allen Branchen. Absolventen werden nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung von einem deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen übernommen. Es handelt um eine Weiterbildung in Form einer verkürzten Verwendungsausbildung (11,5 Monate), die an unseren Ausbildungszentren in Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück und Bochum angeboten wird.Fahrgäste und Güter transportieren ist die Hauptaufgabe als Triebfahrzeugführer*in. Sie sind Mitarbeiter eines Eisenbahnunternehmens, die das Triebfahrzeug eines Zuges oder einer Rangierfahrt bedienen. Triebfahrzeugführer*innen fahren Regionalbahnen, S-Bahnen oder Triebfahrzeuge im Güter- und Fernverkehr. Sie sind verantwortlich für die qualitätsgerechte und sichere Durchführung der Fahrten. Des Weiteren erkennen, beurteilen und beseitigen sie kleine technische Störungen.DIE WEITERBILDUNG Innerhalb von 11,5 Monaten vermitteln wir Ihnen alle theoretischen und praktischen Grundlagen, die als Triebfahrzeugführer*in im Güter- und Personenverkehr benötigt werden.   DIE VORAUSSETZUNGEN Mindestalter 20 Jahre Mindestens ein Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung Gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift bzw. B2 Körperliche und psychologische Tauglichkeit Zuverlässigkeit und Bereitschaft zum Schichtdienst   DIE ZIEGRUPPE Arbeitsuchende Quereinsteiger*innen jeder Nationalität Ü50 Bewerber*innen Interessierte am Eisenbahnwesen   DIE FINANZIERUNG Die Kosten der Weiterbildung können durch folgende Bedarfsträger finanziert werden: Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit Deutsche Rentenversicherung Berufsgenossenschaft Berufsförderungsdienst Bei Privatfinanzierung: EUR 23.000 Netto (Ratenzahlung möglich)   DIE INFOVERANSTALTUNG Bei unseren kostenlosen und unverbindlichen Infoveranstaltungen vor Ort informieren wir Sie ausführlich über alle Details.Erfolgreiche Absolventen der Weiterbildung werden von einem deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen übernommen. Der monatliche Durchschnittsverdienst eines Triebfahrzeugführers nach abgeschlossener Ausbildung liegt im Schnitt bei EUR 2.800,00 (bei Steuerklasse 1).
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung (m/w/d) Business Unit Duales Studium

Mo. 21.06.2021
Duisburg
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist bekannt für Deine originellen Ideen, Dein Organisationstalent und Deine Kommunikationsstärke? Dann unterstütze unser Team in der Verwaltung, im Prüfungsamt oder im Sekretariat. Mit Deinem positiven Auftreten und Deiner strukturierten Arbeitsweise sorgst Du für „good vibes", funktionierende Workflows und hilfst Studierenden und Mitarbeitern dabei, sich optimal im Daily Business zu bewegen. Verstärke unser Team zum 01.08.2021 in Vollzeit unserem Standort in Duisburg als Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung (m/w/d) für die Business Unit Duales Studium Du betreust unsere Studierenden am Standort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch bzgl. aller studienrelevanten Fragen sowie Fragen zu Anträgen auf Anerkennungen von Vorleistungen, Beurlaubungen, Prüfungsunfähigkeit etc. Du übernimmst die Verwaltung studienrelevanter Daten, einschließlich Fristenüberwachung, Antragsprüfung und -bearbeitung sowie administrative Aufgaben und hilfst in der Optimierung des Office Managements mit Du kümmerst Dich um das Kursmanagement inkl. der Dozenteneinsatzplanung und stellst einen reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sicher Du reagierst zeitnah auf Anfragen von Studierenden und stehst konstruktiven Feedback offen gegenüber Du erstellst Zeugnisse, Urkunden und Bescheinigungen und kümmerst Dich um deren Versand an Studierende Du berichtest direkt an die Teamleitung des administrativen Bereichs/Standortleitung und arbeitest eng mit dem gesamten Team des Standortes zusammen Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Verwaltungsbereich vorweisen Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche oder Erfahrung im Kundenservice Du bietest eine hohe Arbeitsqualität, bist schnell im Verstehen und Umsetzen, bist belastbar und zuverlässig und erfasst die Anfragen der Studierenden schnell und lösungsorientiert Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen Du findest Dich in diesem Profil wieder und suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann bewirb Dich jetzt online.
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter*in (w/m/d) - Dezernat II – Infrastruktur und Informationstechnik

Mo. 21.06.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. IT-MITARBEITER*IN (W/M/D) Dezernat II – Infrastruktur und Informationstechnik Die Stelle ist befristet für zwei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L. Beratung der Fachbereiche bei der Umsetzung IT-behafteter Forschungsprojekte und technische Unterstützung bei der Digitalisierung der Lehre Hilfe bei der Auswahl von Fachanwendungen, Rechnersystemen und weiteren netzwerkfähigen Endgeräten für den Einsatz in Forschung und Lehre Installation, Wartung und Betrieb von Windows- und Linux-Servern sowie PC-Clients der Fachbereiche Verwaltung von Hard- und Software der Fachbereiche und Aktualisierung der technischen Ausstattung in den Skills-Labs (Laboren) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik und haben mehrere Jahre Berufserfahrung in einem hochschulischen Umfeld Sie können fundierte Kenntnisse in der Installation und Wartung von Windows- und Linux-Servern nachweisen Sie verfügen bereits über Kenntnisse oder haben die Bereitschaft sich in Fachanwendungen wie moodle, Vimp und Limesurvey einzuarbeiten Ihre Arbeitsweise ist geprägt von einem hohen Maß an Selbstständigkeit, Sorgfalt und Effizienz Sie verfügen über gute soziale Kompetenzen und sind teamfähig Die Fähigkeit, auch komplexe technische Aufgaben zielstrebig umzusetzen rundet ihr Profil ab Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hoch­schul­um­feld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Ver­sor­gungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 21.07.2021.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter:in (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab sofort für das Dezernat I eine:n motivierte:nPersonalsachbearbeiter:in (m/w/d)Das Dezernat für Recht, Personal und akademische Angelegenheiten sucht ab sofort eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter zur Unterstützung des Personalservice. Das Team Personalservice umfasst aktuell zehn Kolleginnen und Kollegen und kümmert sich um alle personellen Angelegenheiten der rund 600 Hochschulbeschäftigten. Durch den Umzug an den neuen Standort der HRW im Februar 2016 steht den Studierenden und Beschäftigten ein modernes und attraktives Umfeld zur Verfügung. Wenn Sie unser motiviertes Team unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!Ihre Aufgaben:Sie bearbeiten und führen eigenverantwortlich personelle Maßnahmen für unsere studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte durch, z.B. Einstellungen oder Weiterbeschäftigungen. Die Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen gehört dabei ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Sie betreuen die Lehrbeauftragten unserer Hochschule, von der Beauftragung bis hin zur Abrechnung.Die Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen für unsere Beschäftigten gehört ebenfalls zu Ihrem neuen Aufgabenbereich.Bewerbungsmanagement (Stellenausschreibungen, Terminplanung und Kommunikation mit den Bewerber:innen).Ihr Profil:Kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur:zum Verwaltungsfachangestellte:n.Idealerweise Berufserfahrung in der Personalbetreuung.Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht von Vorteil.Verantwortungsbewusstsein und Serviceorientierung gegenüber den Fachbereichen und Dezernaten.Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen Campus.Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team.Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen.Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung.BetrieblicheAltersvorsorge.Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm.Die Stelle ist bis zum 31.08.2023 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost Kontakt aufnehmen. (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de)Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 09.07.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.deBei fachlichen und allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Kirsten StaczanLeiterin PersonalserviceTelefon: 0208 882 54-233Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für das Dezernat I eine:n motivierte:n Personalsachbearbeiter:in (m/w/d) Das Dezernat für Recht, Personal und akademische Angelegenheiten sucht ab sofort eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter zur Unterstützung des Personalservice. Das Team Personalservice umfasst aktuell zehn Kolleginnen und Kollegen und kümmert sich um alle personellen Angelegenheiten der rund 600 Hochschulbeschäftigten. Durch den Umzug an den neuen Standort der HRW im Februar 2016 steht den Studierenden und Beschäftigten ein modernes und attraktives Umfeld zur Verfügung.  Wenn Sie unser motiviertes Team unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben: Sie bearbeiten und führen eigenverantwortlich personelle Maßnahmen für unsere studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte durch, z.B. Einstellungen oder Weiterbeschäftigungen. Die Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen gehört dabei ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie betreuen die Lehrbeauftragten unserer Hochschule, von der Beauftragung bis hin zur Abrechnung. Die Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen für unsere Beschäftigten gehört ebenfalls zu Ihrem neuen Aufgabenbereich. Bewerbungsmanagement (Stellenausschreibungen, Terminplanung und Kommunikation mit den Bewerber:innen). Ihr Profil: Kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur:zum Verwaltungsfachangestellte:n. Idealerweise Berufserfahrung in der Personalbetreuung. Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht von Vorteil. Verantwortungsbewusstsein und Serviceorientierung gegenüber den Fachbereichen und Dezernaten. Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus. Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team. Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen. Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung. BetrieblicheAltersvorsorge. Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm. Die Stelle ist bis zum 31.08.2023 befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost Kontakt aufnehmen.  (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 09.07.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Bei fachlichen und allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Kirsten Staczan Leiterin Personalservice Telefon: 0208 882 54-233
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogin / Pflegepädagoge (m/w/d)

So. 20.06.2021
Dortmund, Duisburg, Köln, Düsseldorf, Aachen, Heinsberg, Rheinland
Können Sie die richtigen Impulse geben und Ihre Zuhörer motivieren? Sind Sie engagiert, neugierig und suchen nach Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Dann sind Sie richtig bei der apm. Die Akademie für Pflegeberufe und Management steht für viele Jahre Kompetenz und stetige Weiterentwicklung. Als eine gemeinsame Bildungsoffensive des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. und der Akademie Überlingen Unternehmensgruppe gehören wir zu den größten privaten Bildungsanbietern Deutschlands. Unser Ziel ist es, die Menschen zu qualifizieren und weiterzuentwickeln, die das Gesundheitswesen langfristig als berufliche Perspektive für sich erkennen! Dazu bieten wir ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten von der Erstausbildung über die Fort- und Weiterbildung bis hin zu umfangreichen und innovativen E-Learning Angeboten rund um den Pflegealltag. Wir sind auf einem starken Wachstumspfad und formieren uns stetig neu - diesen Weg wollen wir gemeinsam mit Ihnen gehen! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Einstieg als Pflegepädagogin / Pflegepädagoge (m/w/d) in Festanstellung für unsere apm-Standorte in Dortmund, Duisburg, Köln, Düsseldorf, Aachen und Heinsberg Sie übernehmen die Kursleitung für die Lehre in der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann.  Sie verstehen sich als Lernbegleiter und -berater der Auszubildenden und unterstützen und motivieren diese beim Kompetenzerwerb  Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung, Bewertung und Nachbereitung von Examensprüfungen und Lernzielkontrollen Sie wirken aktiv bei der Weiterentwicklung curricularer und pädagogischer Themenstellungen mit Ein abgeschlossenes (Master-)Studium im Bereich Pflege (Pflegepädagogik, Pflegemanagement, Pflegewissenschaft, Gerontologie, Soziale Arbeit, Medizinpädagogik), sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder Altenpflege Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Sozialkompetenz sowie Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen und alternativen Entwicklungen in der Pflegepädagogik Vorzugsweise können Sie auf erste Lehrerfahrungen in der Erwachsenenbildung zurückblicken Einen auch in der aktuellen Zeit langfristig gesicherten Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen Ihnen fehlt die hauptamtliche Anerkennung? Wir übernehmen die Kosten für die erforderliche Weiterqualifizierung in einem Umfang von bis zu 6.000 Euro Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer an den TvöD angelehnten Vergütung Flexible Arbeitszeiten mit großzügigen Home-Office Regelungen – wir sehen digitale Angebote als eine sinnvolle Ergänzung zur Präsenzform Betriebliche Altersvorsorge, damit Sie für die Zukunft planen können 30 Tage Urlaub im Jahr und wechselnde Aktionsangebote für Sonderurlaub Die Möglichkeit eines Einsatzes in unserer Fort- und Weiterbildungsakademie, sowie ggfs. eine Beteiligung an Ihren Umzugskosten Weitere lukrative Zusatzleistungen: Fahrrad-Leasing, betriebliche Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen uvm.
Zum Stellenangebot

Fahrlehrer BBE, CCE oder DDE (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Düsseldorf, Mönchengladbach, Duisburg, Rheinberg
VERKEHRSINSTITUT REINHOLD – MEHR ALS GEWERBLICHE FAHRAUSBILDUNG Das Verkehrsinstitut REINHOLD mit Hauptsitz in Düsseldorf ist stolz auf die hohe Anzahl seiner gewerblichen Fahrschüler. Unser Einzugsbereich ist bei der gewerblichen Fahrausbildung außerordentlich hoch – denn der Weg zu uns lohnt sich immer.  Eine qualitativ hochwertige Fahrausbildung, zufriedene Fahrschüler stehen bei uns im Mittelpunkt. Da bilden wir nicht nur Fahrer aus, sondern helfen auch bei der Vermittlung von Arbeitsstellen und Betriebspraktika. Darüber hinaus unterstützen wir Arbeitgeber aus der Logistikbranche aktiv bei der Suche nach passenden Bewerbern. Ob im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung - wir informieren und beraten über die Möglichkeiten, direkt Kontakt zu Interessenten, Fahrschülern und Absolventen aufzunehmen. Mit unserem Portal change-your-job.de bringen wir zusammen, was zusammengehört. Zur Organisation gehören mitunter auch das Tochterunternehmen des FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, bei dem hochwertige Fahrsicherheitsausbildung und Trainings umgesetzt werden. Berufliche Weiterbildungen mit dem BildungsCentrum REINHOLD sind für erfolgsorientierte und motivierte Menschen ein Privileg! Ein interessanter und abwechslungsreicher und vielseitiger Job wartet auf Sie Sie vermitteln in theoretischem und praktischem Unterricht die Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr erforderlich sind. Im theoretischen Unterricht bereiten Sie Ihre Schüler/innen sowohl auf die theoretische Führerscheinprüfung beim TÜV, als auch in der beschleunigten Grundqualifikation die zukünftigen Berufskraftfahrer auf ihre IHK Prüfung vor. Sie vermitteln u.a. die Verkehrsregeln und erläutern, wie Kraftfahrzeuge technisch funktionieren. Im praktischen Unterricht schulen sie die Fahrschüler/innen im Bedienen der Fahrzeuge, beobachten das Fahrverhalten und greifen wenn nötig korrigierend ein. Sie lassen die Schüler/innen üben, wie man sicher bremst, einen PKW einparkt, mit dem LKW an eine Laderampe heranfährt oder mit einem Bus eine Haltestelle anfährt. Sie organisieren mit Unterstützung des Planungsteams die Termine für den Fahrschulunterricht und melden durch das Fahrschulsekretariat Ihre Schüler/innen zu Prüfung an. Mitwirkung an der Gestaltung und Entwicklung von Unterrichtsinhalten und Lehrmitteln ist möglich. Eine selbstständige und professionelle Durchführung der Unterrichte und Fahrausbildung ist Grundvoraussetzung für eine Arbeitsstelle bei uns. Die Interaktion mit und Assistenz durch das professionelle Fahrschulsekretariat erleichtert Ihre administrative Tätigkeit auf ein Minimum. Für Sie ist es nicht nur ein Job, sondern der Wille sich selbst weiterzuentwickeln und in einem erfolgreichen Team mitzuwirken. Sie haben eine ausgeprägte Serviceorientierung. Sie sind Fahrlehrer der Klasse B (PKW), der Klasse C (LKW) oder der Klasse D (Bus) oder gern auch "aller Klassen" mit einer gültigen Fahrlehrerlaubnis. Sie haben keine Ängste vor dem Einsatz moderner Kommunikationsinstrumente und Digitalisierung. Sie erkennen wesentliche Zusammenhänge und können diese verständlich selbständig bearbeiten. Sie sind zuverlässig und vertrauenserweckend. Sie verstehen es durch Ihre Fachkompetenz und Ihrer gepflegten Erscheinung unser Unternehmen bei anspruchsvollen Kunden im Sinne der Geschäftsführung und der Firmenkultur zu repräsentieren. aber vor Allem: Sie haben Spaß an Ihrem Job und an der Lehrtätigkeit! Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung (keine Honorarkräfte) Voraussichtliches Einstiegsdatum: sofort oder jederzeit wenn es bei Ihnen passt! Gehalt: € 3.500,00 - € 7.160 pro Monat Goodies: Vermögenswirksame Leistungen, Loyalitätszulage und möglicher Dienstwagen Maßnahmen im Angesicht von COVID-19: Hausinterne SARS-CoV-2 Test und kostenfreie OP & FFP2 Masken, sowie Desinfektionsmittel Standortwahl: Düsseldorf, Mönchengladbach, Duisburg, Rheinberg
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für das International Office

Sa. 19.06.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hoch-schule mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. Als eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands bildet sie seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebotenen Bachelor-, Master- und MBA-Programme ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen gerecht werden und über eine Branchen- und/oder funktionale Spezialisierung verfügen. Wir suchen für unseren zentralen Standort in Dortmund spätestens zum 01.08.2021 in Vollzeit einen  Mitarbeiter (m/w/d) für das International Office Die Position ist vorerst befristet auf 2 Jahre, eine Entfristung ist angestrebt.  Betreuung der internationalen Studierenden am Campus Dortmund Koordination des Buddyprogramms  Durchführung von DAAD Programmen Vor- und Nachbereitung von internationalen Besuchen Übernahme des allgemeinen Schriftverkehrs Abgeschlossenes Hochschulstudium Ausgeprägtes Organisationstalent, Kooperationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft Hervorragende Deutschkenntnisse  Sehr gute Englischkenntnisse und gute Kenntnisse in Spanisch und/oder Französisch  Sehr gute Kenntnisse in MS Office 
Zum Stellenangebot

Verwaltungsbeschäftigte/r (w/m/d) im Bereich Internationalisierung der Curricula für das Projekt Aurora Alliance Plus

Sa. 19.06.2021
Duisburg
Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg im Dezernat Studierendenservice, Akademische und hochschulpolitische Angelegenheiten im Sachgebiet Akademisches Auslandsamt eine/n Verwaltungsbeschäftigte/n (w/m/d) im Bereich Internationalisierung der Curricula für das Projekt Aurora Alliance Plus (Entgeltgruppe 13 TV-L) Die Aurora Alliance ist eine Allianz, die aus der Europäischen Hochschulinitiative hervorgeht und sich aus 9 europäischen Universitäten zusammensetzt, welche sich der Verknüpfung von gesellschaftlicher Verantwortung und akademischer Exzellenz in Lehre und Forschung verschrieben haben. Mit dem Projekt Aurora Alliance Plus (finanziert aus dem nationalen Begleitprogramm Europäische Hochschulnetzwerke – EUN) werden die Maßnahmen der Aurora Alliance hochschulintern flankiert und unterstützt. Besetzungszeitpunkt: nächstmöglich Vertragsdauer: bis 31.12.2023 Arbeitszeit: 100 Prozent einer Vollzeitstelle Bewerbungsfrist: 24.06.2021 Beratung und Unterstützung der Fakultäten bei der Umsetzung von Vorhaben zur Digitalisierung und Internationalisierung der Lehre Begleitung der Lehrenden bei der (Weiter-)Entwicklung einzelner internationalisierter Lehrveranstaltungen und Module enge Abstimmung mit den Aurora Alliance-Partnerhochschulen und der Projektkoordination an der UDE Entwicklung und Durchführung von Schulungen sowie Ausarbeitung von Handreichungen inhaltliche Konzeption und Organisation von hochschulweiten thematischen Veranstaltungen Unterstützung bei der Projektkommunikation abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Abschluss Master, Diplom, Staatsexamen (oder äquivalent) Erfahrung bei der (Weiter-)Entwicklung und Qualitätssicherung von Lehrveranstaltungen, Modulen und Studienprogrammen ausgeprägtes Interesse an und Erfahrung bei der Internationalisierung und Digitalisierung von Lehrangeboten idealerweise eigene Lehrerfahrungen in einem internationalen Umfeld Kenntnisse der für die Digitalisierung von Studienangeboten benötigten digitalen Infrastruktur Erfahrung bei der Konzeption, Umsetzung und Durchführung von Schulungen und Veranstaltungen Freude und Interesse an der Arbeit in einem internationalen Umfeld hohe Serviceorientierung, Kommunikationsstärke und Flexibilität Englischkenntnisse auf dem Niveau C1/C2 (GER) ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet Fort- und Weiterbildungsangebote vergünstigtes Firmenticket Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport) Gleitende Arbeitszeit (GLAZ)
Zum Stellenangebot


shopping-portal