Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 38 Jobs in Karlsruhe (Baden)

Berufsfeld
  • Berufsschule 11
  • Universität 3
  • Fachhochschule 3
  • Leitung 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Teamleitung 3
  • Systemadministration 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Innendienst 2
  • Sozialarbeit 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Administration 1
  • Architektur 1
  • Assistenz 1
  • Außendienst 1
  • Bereichsleitung 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Bildung & Training

Kanzler (m/w/d)

Mo. 17.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Hochschule Karlsruhe ist eine in Forschung und Lehre international und interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW). Mit über 7.000 Studierenden, über 200 Professuren und ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie einem jährlichen Haushaltsvolumen von 54 Mio. Euro und Drittmitteln von mehr als 12 Mio. Euro ist sie eine der größten HAW Baden-Württembergs. Basierend auf einem starken ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkt hat die Hochschule ihr Kompetenzprofil gezielt durch Wirtschaftswissenschaften gestärkt und mit innovativen Medienstudiengängen weiterentwickelt. Die Hochschule hat eine klare strategische Ausrichtung auf angewandte Forschung und Internationalisierung. Sie ist eine der forschungsstärksten HAW in Baden-Württemberg. Dies und die sehr gute, innovative Lehre führen zu exzellenten Rankingergebnissen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle des Kanzlers (w/m/d) Kennzahl 1416 zu besetzen.Gemäß § 16 Abs. 1 des baden-württembergischen Landeshochschulgesetzes (LHG) ist der Kanzler hauptamtliches Mitglied des Rektorats und führt die Ressorts Wirtschaft und Personal. Der Kanzler ist Beauftragter für den Haushalt und leitet die zugeordneten Verwaltungsbereiche. Für diese Führungsaufgabe sucht die Hochschule eine teamfähige, kommunikative, kollegiale und serviceorientierte Persönlichkeit mit Innovationsbereitschaft, Unternehmungsgeist und der Fähigkeit zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen und -abläufe. Die Stelle ist mit W3 zuzüglich eines der Größe der Hochschule angemessenen Funktionsleistungsbezugs dotiert.Erwartet werden insbesondere langjährige Erfahrungen in einer Führungsposition mit Personal- und Wirtschaftsverantwortung, fundierte organisationstechnische, juristische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, eine hohe Kommunikationsfähigkeit nach innen wie nach außen, Vertrautheit mit Hochschulstrukturen und Erfahrung im Haushalts-, Personal- und Verwaltungsrecht des öffentlichen Dienstes. Praktische Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement und hochschulpolitische Erfahrung sind von Vorteil. Die Aufgaben des Kanzlers erfordern eine starke Führungspersönlichkeit mit Engagement für die Weiterentwicklung einer Wissenschaftsorganisation, verbunden mit Kreativität und sozialer Kompetenz. Die Bereitschaft zur Mitgestaltung der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule wird erwartet. Die aktuelle Amtsinhaberin kandidiert aufgrund ihres Ruhestandseintritts nicht mehr für eine weitere Amtszeit. Zum Kanzler kann bestellt werden, wer die Befähigung zum Richteramt oder zum höheren Verwaltungsdienst oder einen anderen Hochschulabschluss hat und auf Grund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in der Personal- und Wirtschaftsverwaltung, erwarten lässt, dass er den Aufgaben des Amtes gewachsen ist (§ 17 Abs. 5 LHG). Der Kanzler wird vom Hochschulrat und Senat gemeinsam gewählt (§ 18 Abs. 2 LHG). Die Ernennung erfolgt durch den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg für eine Amtszeit von sechs bis acht Jahren in ein Beamtenverhältnis auf Zeit, soweit nicht durch Vertrag ein befristetes Dienstverhältnis begründet wird. Wiederwahl ist möglich.Die Hochschule Karlsruhe strebt einen höheren Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Als familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

System Engineer – Storage & File Services (m/f/d)

Mo. 17.05.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Karlsruhe Institute of Technology (KIT) – The Research University in the Helmholtz Association creates and imparts knowledge for the society and the environment. It is our goal to make significant contributions to mastering the global challenges of mankind in the fields of energy, mobility, and information. For this, about 9.300 employees of KIT cooperate in a broad range of disciplines in research, academic education, and innovation. We are looking for the Institute Steinbuch Centre for Computing (SCC), as sson as possible, limited for three years, a System Engineer – Storage & File Services (m/f/d)The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is the Information Technology Center of KIT. In this role, the SCC operates big data infrastructures and multi-petabyte storage services for the Grid Computing Centre Karlsruhe (GridKa) and the Large Scale Data Facility (LSDF). GridKa provides storage and computing resources to the international particle physics community, in particular to experiments at CERN. The LSDF supports research projects of various data-intensive scientific disciplines like climatology and energy research in storing and accessing their data, also on the high-performance computing infrastructures of KIT. Our storage facilities are increasing in performance and size every year and will have surpassed the 100PB threshold in the late 2020s. Your responsibilities as a System Engineer - Storage & File Services (m/f/d) will include: Development of new concepts for the further development of the storage systems and services in the LSDF and GridKa, Technical evaluation of new storage system technologies, Performance analyses, Analysis of problems and development of solutions for our scientific user communities, Preparation and coordination of procurements, Participation in national and international working groups related to GridKa and the LSDF, Publication of results in scientific publications and conferences, Strengthen our team in the operation of the storage systems and services. All tasks require conceptual and strategic work and intensive communication with other working groups at SCC and project partners of GridKa and the LSDF, respectively.You have a university degree (diploma (university)/ master's) in natural sciences, computer science or a similar field. You have extensive knowledge of the application, operation and administration of IT and Linux systems. You have a comprehensive knowledge and general understanding of current developments in data storage systems and cluster file systems. Experience with scientific data handling and processing would be desirable. You are proficient in programming with modern programming and scripting languages (e.g. Python, Golang, Bash or similar). Furthermore, you demonstrate a high degree of personal responsibility, personal initiative, communication skills and capacity for teamwork. You have a basic knowledge of the German language and are proficient in written and spoken English. You are motivated and have the ability to independently familiarize yourself with new complex IT projects.you an attractive and modern workplace with access to the excellent equipment of the KIT, a varied work, a wide range of training opportunities and a casino/cafeteria. We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job. Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.
Zum Stellenangebot

Leitung des Studien- und Prüfungsamtes (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts mit mehr als 300 Studierenden, 80 MitarbeiterInnen und einem Jahresetat von ca. 4,8 Mio. Euro. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Leitung des Studien- und Prüfungsamtes (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Vollzug des Landeshochschulgesetzes, der Immatrikulationssatzung und weiterer Vorschriften Grundsatzangelegenheiten der inhaltlichen / fachlichen Gestaltung der Zeugnisse und der Urkunden, des Diploma Supplements und Transcripts of Records Die Bearbeitung und Durchführung von Aufnahmeprüfungen für die Studiengänge Freie Kunst und Lehramt, Zwischenprüfungen und Diplomprüfungen für den Studiengang Freie Kunst sowie Bachelor und Masterprüfungen für den Studiengang Lehramt Ansprechpartner für Studierende und Lehrende in allen studienrelevanten Fragen Verantwortung der Rechtskonformität bei Zulassungen und deren Umsetzung Erstellung und Überarbeitung von Satzungen, Leitfäden und Berichten der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Optimierung bestehender und Implementierung neuer Prozesse sowie deren Steuerung Erstellung der Statistiken Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Prüfungsamt Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts (B.A.) Public Management bzw. Bachelor of Laws (LL.B.) Fachrichtung Allgemeine Finanzverwaltung oder Fachrichtung Rentenversicherung bzw. Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Dipl.-Betriebswirt (FH / BA) oder eine vergleichbare verwaltungsnahe Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, die idealerweise an einer Hochschule erworben wurde Erfahrungen in einer Leitungs- und Führungsposition Sie haben ein gutes Gespür für den Umgang mit Studierenden und dem Hochschulpersonal und beweisen Einfühlungsvermögen Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude sowie Team-, Koope­rations- und Kommunikationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und gedankliche Beweglichkeit Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Ent­gelt­gruppe 10 TV-L beziehungsweise Besoldungsgruppe A 11 LBesOBW. Ihre Mobilität unterstützen wir mit dem JobTicket BW.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung (m/w/d) Business Unit Duales Studium

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist bekannt für Deine originellen Ideen, Dein Organisationstalent und Deine Kommunikationsstärke? Dann unterstütze unser Team in der Verwaltung, im Prüfungsamt oder im Sekretariat. Mit Deinem positiven Auftreten und Deiner strukturierten Arbeitsweise sorgst Du für „good vibes", funktionierende Workflows und hilfst Studierenden und Mitarbeitern dabei, sich optimal im Daily Business zu bewegen. Verstärke unser Team zum 01.08.2021 in Vollzeit unserem Standort in Karlsruhe als Mitarbeiter in der Hochschulverwaltung (m/w/d) für die Business Unit Duales Studium Du betreust unsere Studierenden am Standort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch bzgl. aller studienrelevanten Fragen sowie Fragen zu Anträgen auf Anerkennungen von Vorleistungen, Beurlaubungen, Prüfungsunfähigkeit etc. Du übernimmst die Verwaltung studienrelevanter Daten, einschließlich Fristenüberwachung, Antragsprüfung und -bearbeitung sowie administrative Aufgaben und hilfst in der Optimierung des Office Managements mit Du kümmerst Dich um das Kursmanagement inkl. der Dozenteneinsatzplanung und stellst einen reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sicher Du reagierst zeitnah auf Anfragen von Studierenden und stehst konstruktiven Feedback offen gegenüber Du erstellst Zeugnisse, Urkunden und Bescheinigungen und kümmerst Dich um deren Versand an Studierende Du berichtest direkt an die Teamleitung des administrativen Bereichs/Standortleitung und arbeitest eng mit dem gesamten Team des Standortes zusammen Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Verwaltungsbereich vorweisen Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche oder Erfahrung im Kundenservice Du bietest eine hohe Arbeitsqualität, bist schnell im Verstehen und Umsetzen, bist belastbar und zuverlässig und erfasst die Anfragen der Studierenden schnell und lösungsorientiert Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d) Region Mitte

Fr. 14.05.2021
Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Mannheim, Mainz, Saarbrücken, Stuttgart
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IU hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team!  Verstärke unser Team ab Herbst 2021 in Vollzeit an einem unserer Standorte in Frankfurt am Main, Karlsruhe, Kassel, Mannheim, Mainz, Saarbrücken, Stuttgart oder Kassel als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d) in der Business Unit Duales Studium Du akquirierst neue Praxispartner und stellst in professionellen Beratungsgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IU heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums und darüber hinaus Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Verträge Du planst und betreust Messe- und Informationsveranstaltungen Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisen Du bist vertriebsstark und hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Erwachsenenbildung, Sprachen, oder Training Du bist empathisch und gehst individuell auf Deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert Du verfügst über sehr gute Organisationskompetenzen und kannst Prozesse effizient gestalten und steuern Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) - Projekt "BOS – Bündelung und Optimierung der Studieneignungsdiagnostik an der Hochschule Karlsruhe"

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Hochschule Karlsruhe ist mit rund 7.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs und hat neben der Lehre einen deutlichen Schwerpunkt in der angewandten Forschung. Sie verfügt über die Fakultäten für Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften. Die Studienangebote zeichnen sich durch hohe praxisorientierte Lehrinhalte und herausragende Studienbedingungen aus. Die Hochschule weist sehr gute Rankingergebnisse auf und arbeitet eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen. Für das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg geförderte Projekt „BOS – Bündelung und Optimierung der Studieneignungsdiagnostik an der Hochschule Karlsruhe“ ist innerhalb der Zentralen Studienberatung (ZSB) zur Verstärkung unseres Teams zum 1. Juli 2021 folgende Stelle zu besetzen: Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Kennzahl 5037 (Teilzeit 50 %) Im Rahmen des Projekts „BOS“ sollen zum einen die bereits bestehenden Verfahren zur Feststellung der Studieneignung fortgeführt und ausgeweitet werden. Zum anderen sollen neue Verfahren konzipiert und im Rahmen einer zentralen Infrastruktur umgesetzt werden. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der zentralen Infrastruktur für die Studieneingangsdiagnostik und eines gemeinsamen Aufgabenpools für die Hochschule: Konstruktion, Umsetzung und Pflege von Testverfahren Ansprechpartner (w/m/d) für die Fakultäten im Bereich der Studieneingangsdiagnostik Mitarbeit bei der Weiterführung und Weiterentwicklung des mathematischen Vorkenntnistests, der mit Erstsemester-Studierenden durchgeführt wird Mitarbeit bei der Weiterführung und psychometrischen Weiterentwicklung des fachspezifischen Kompetenztests (Test für Studienbewerber (w/m/d), mit dem die Zulassungschancen verbessert werden können), Konstruktion weiterer fachlicher Schwerpunkte wie z. B. Koordination der Ausweitung von Testverfahren auf weitere Studiengänge Mitarbeit bei der Durchführung der Tests und itemanalytische Auswertung der Testverfahren sowie Durchführung von Studien zur psychometrischen Güte (insbesondere prädiktive Validität) Hochschulabschluss mit sozialwissenschaftlichem bzw. psychologischem Hintergrund auf Masterniveau Hervorragende Kenntnisse der Statistik Fundierte Kenntnisse in Testkonstruktion und -analyse Erfahrung in der eigenständigen Planung und Durchführung von Projekten und dem Verfassen von Projektanträgen Sehr guter Umgang mit MS-Office-Anwendungen und SPSS Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher sowie in englischer Sprache Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit jungen Menschen Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Stressresistenz und Flexibilität Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf Zusatzrente nach VBL Zuschuss zum JobTicket BW Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen Leistungsgerechte Eingruppierung Die Beschäftigung ist zunächst befristet bis 31.12.2021. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

W2-Professur Nachhaltiges Entwerfen, Gestalten und Konstruieren

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
W2-Professur. Kennzahl 1424 Nachhaltiges Entwerfen, Gestalten und Konstruieren Fakultät für Architektur und Bauwesen Bewerbung bis zum 07.06.2021Einstellung zum nächstmöglichen Termin Wir, die HKA, sind einer der größten und forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und stehen für Kompetenz, Praxisorientierung und Nachhaltigkeit. Unsere Leidenschaft für exzellente Lehre und innovative Forschung macht uns aus und spiegelt sich in sehr guten Rankingergebnissen wider. Wir arbeiten eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen. Wir stehen für Vielfalt, Innovation, internationale Ausrichtung und das Miteinander – im Mittelpunkt unserer Entwicklung stehen daher Studierende und Beschäftigte. Wir suchen eine inspirierende Persönlichkeit mit umfassender Kompetenz im nachhaltigen Entwerfen, Gestalten und Konstruieren, die über fundierte praktische Fähigkeiten und theoretische Kenntnisse in diesen zentralen Tätigkeitsbereichen der Architektur verfügt. Sie vertreten entsprechende zukunftsfähige Entwurfshaltungen und Konstruktionsprinzipien im Bachelor- wie im Masterstudiengang Architektur anschaulich, begeisternd und mit ausgeprägtem Praxisbezug. Ein abgeschlossenes Studium der Architektur können Sie ebenso vorweisen wie eine erfolgreiche Berufspraxis mit verantwortlich erstellten, hervorragenden Bauten. Erfahrung in der Ausbildung im Bereich Architektur ist erwünscht. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt. Zum Stellenprofil gehört auch die Offenheit, Veranstaltungen in verwandten Lehrgebieten, Studiengängen und Fachrichtungen zu übernehmen. Mitarbeit in der Forschung ist erwünscht. Die Fähigkeit, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen wird ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Onlinelehre. Die HKA strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Sie bittet daher qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

W2-Professur Intelligente Produktions- und Automatisierungssysteme

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir, die HKA, sind einer der größten und forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und stehen für Kompetenz, Praxisorientierung und Nachhaltigkeit. Unsere Leidenschaft für exzellente Lehre und innovative Forschung macht uns aus und spiegelt sich in sehr guten Rankingergebnissen wider. Wir arbeiten eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen. Wir stehen für Vielfalt, Innovation, internationale Ausrichtung und das Miteinander – im Mittelpunkt unserer Entwicklung stehen daher Studierende und Beschäftigte. W2-Professur Intelligente Produktions- und Automatisierungssysteme Kennzahl 1422 Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik Bewerbung bis zum 14.06.2021 Einstellung zum nächstmöglichen Termin Zu Ihren Aufgaben gehören Aktivitäten in Lehre und Forschung insbesondere im Bereich der Entwicklung mechatronischer Systeme mit Schwerpunkten in der Vernetzung von Systemen aus dem Produktionsbereich sowie von IoT-Lösungen in diesem Bereich. Wir erwarten sehr gute Kenntnisse der Automatisierungstechnik – sowohl im Grundlagenbereich als auch im Umfeld modernster Vernetzung von Produktionssystemen. Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung aus der industriellen Praxis – idealerweise aus den Themenbereichen „Digitalisierung“ bzw. „Industrie 4.0“ – und bringen diese Erfahrungen in die entsprechenden Lehrveranstaltungen und Forschungsthemen mit ein. Außerdem werden innovative Impulse in der Lehre und anwendungsnahen Forschung erwartet. Es wird Kompetenz und Engagement beim Aufbau von eigenen Schwerpunkten im Bereich der Forschung und Entwicklung vorausgesetzt, um das Profil im Rahmen der Masterstudiengänge der Fakultät für die Studierenden noch attraktiver zu gestalten. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die ihre in der Forschung und in der beruflichen Praxis erworbene Kompetenz für unsere Studierenden nutzbar machen kann. Die Hochschule Karlsruhe ist eine der drittmittelstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Der weitere Ausbau der angewandten Forschung ist deshalb anerkanntes Ziel der Hochschule. Sie geht davon aus, dass der Stelleninhaber (m/w/d) sich aktiv an der angewandten Forschung beteiligt und Drittmittel einwirbt. Darüber hinaus besteht die Pflicht zur Beteiligung an der Grundlagenausbildung. Der Stelleninhaber (m/w/d) muss bereit sein, auch Vorlesungen in fachlich benachbarten Gebieten zu übernehmen. Die Fähigkeit, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen, wird ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Online-Lehre. Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren sind geregelt in §§ 47, 49, 50 des Gesetzes über die Hochschulen in Baden-Württemberg (Landeshochschulgesetz – LHG) in der Fassung ab 30.03.2018. Die HKA strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Sie bittet daher qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Für unseren Hauptsitz in Karlsruhe suchen wir ab sofort einen Fachinformatiker (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet). alfatraining® ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Ziel von alfatraining ist es, modernes berufliches Wissen zu vermitteln und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuen Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Lebenslanges Lernen macht Spaß! Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.Abwechslungsreiche Aufgaben und täglicher Kontakt mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bundesweit sorgen dafür, dass es bei alfatraining nie langweilig wird, denn du bist in unserem Team an unserem Hauptsitz in Karlsruhe insbesondere für die Betreuung und Administration der Netzwerk- und Serverlandschaft zuständig. Zudem kannst du bei uns auch Ausbilder werden und einen Auszubildenden durch die Ausbildung begleiten. Hybrides Arbeiten und bundesweite Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen über alfaview® werden bei uns großgeschrieben. Deine Aufgaben Digitales Managen und Weiterentwickeln von Ressourcen zusammen mit den Netzwerkadministratoren bundesweit Digitalisierung von Geschäftsprozessen Betreuung der IT-Infrastruktur Betreuung der Mitarbeiter/innen bei aktuellen IT-Fragen Beschaffung und Verwaltung der betrieblichen Endgeräte Mitwirken bei der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur Planung und Durchführung von IT-Projekten Vorbereitung und Inbetriebnahme von Arbeitsplätzen neuer Kolleginnen und Kollegen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung z.B. „Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)“, Studium oder entsprechende Weiterbildung Berufserfahrung als Netzwerkadministrator erwünscht Erfahrung in der allgemeinen Netzwerkadministration und in der Administration von Windows-Systemen Gute Kenntnisse der Microsoft Netzwerktechnologien sowie der Terminal Server und Windows Server Fachkenntnisse in den Bereichen Serverlandschaft, Storage und Virtualisierung Erfahrung in der Inbetriebnahme und Wartung von neuen Computersystemen Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bei uns erwartet dich eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wir bieten dir eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Als Teil des alfa-Teams arbeitest du in einem engagierten und motivierten Team, das dir bei deiner Einarbeitung unterstützend zur Seite steht. Neben der Arbeit in einem angenehmen und kollegialen Betriebsklima, erhältst du eine ansprechende Vergütung, sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, eine betriebliche Krankenzusatzversicherung und Bike-Leasing.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitungen (m/w/d) im Bereich Montage und Verpackung

Do. 13.05.2021
Wörth am Rhein
Die Südpfalzwerkstatt gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen im Sinne des SGB IX. In fünf Werken an drei Standorten ermöglicht sie mehr als 800 Mitarbeitern mit Behinderungen unterschiedlicher Art und Schwere durch qualifizierte Beschäftigung, berufliche Bildung und Persönlichkeitsförderung die Teilhabe am Arbeitsleben. Sie bietet Arbeitsplätze in den Bereichen Metall, Montage und Verpackung, Schneiderei sowie Druck und Mail, ebenso im Dienstleistungsbereich (Hauswirtschaft, Gärtnerei). Weitere 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Produktion, Technik, Rehabilitation, Betreuung und Verwaltung tätig. Ab sofort sind in unserem Werk Wörth, zunächst auf zwei Jahre befristet, Gruppenleitungen (m/w/d) in Vollzeit, im Bereich Montage und Verpackung zu besetzen.Mit Interesse und Engagement für neue Aufgaben und übergreifende zukünftige Projekte (KVP) leiten Sie eine Gruppe von Menschen mit Behinderung.Sie sollten über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung verfügen. Eine Zusatzqualifikation als Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung wäre von Vorteil. Wir erwarten von Ihnen: Einfühlungsvermögen in die besonderen Belange von Menschen mit Behinderung, gute Teamfähigkeit, ausgeprägtes Integrationsvermögen um sich schnell in das Team, das Arbeitsumfeld sowie in die Arbeitsprozesse einzufinden, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Bereitschaft zur pflegerischen Assistenz. Kenntnisse und Erfahrung in der EDV (PPS), der Arbeitsvorbereitung sowie der Qualitätssicherung. Stabile belastbare Persönlichkeit mit Perspektive und Interesse an Weiterentwicklungsmöglichkeiten. eine Vergütung nach interner Richtlinie inklusive Zusatzversorgung ein leistungsstarkes und motiviertes Team ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal