Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bildung & Training: 194 Jobs in Lichtenberg

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 18
  • Leitung 15
  • Teamleitung 15
  • Fachhochschule 12
  • Weitere: Bildung und Soziales 12
  • Universität 12
  • Assistenz 9
  • Gruppenleitung 8
  • Sekretariat 7
  • Erzieher 7
  • Kundenservice 7
  • Recruiting 7
  • Personalmarketing 7
  • Abteilungsleitung 6
  • Bereichsleitung 6
  • Dienstleistung und Fertigung 6
  • Sozialarbeit 6
  • Weitere: Handwerk 6
  • Netzwerkadministration 5
  • Online-Marketing 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Bildung & Training
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 159
  • Ohne Berufserfahrung 132
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 164
  • Teilzeit 70
  • Home Office 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 120
  • Befristeter Vertrag 32
  • Ausbildung, Studium 23
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Promotion/Habilitation 1
Bildung & Training

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (d/m/w) – 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion) für das Institut für Bauingenieurwesen / Fachgebiet Bauwirtschaft und Baubetrieb

Sa. 27.02.2021
Berlin
Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität. Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (d/m/w) – Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen – 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion) Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich Fakultät VI – Institut für Bauingenieurwesen / FG Bauwirtschaft und Baubetrieb Kennziffer: VI-42/21 (besetzbar ab 01.05.2021 / befristet für 5 Jahre / Bewerbungsfristende 12.03.2021) Mitwirkung in der Forschung und im Wissenstransfer des Fachgebiets, speziell in den Bereichen innovativer Beschaffungs- und Projektabwicklungsmodelle (u. a. IPA- bzw. Allianzmodelle), des Bauvertragsmanagements sowie im Bereich digitaler Technologien für das Bauwesen Bearbeitung fachspezifischer und transdisziplinärer Aufgabenstellungen Mitwirkung an der Drittmitteleinwerbung für die Realisierung von Forschungsprojekten Veröffentlichung von Forschungsergebnissen Mitwirkung in der Lehre, Betreuung von Lehrveranstaltungen sowie Studien- und Abschlussarbeiten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des fachgebietsspezifischen Lehrangebots erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) des Bauingenieurwesens oder des Wirtschaftsingenieurwesens (Bau) vertiefte Kenntnisse in der Bauwirtschafts- und Baubetriebswissenschaft sowie im Bauprojektmanagement Interesse an disziplinübergreifender wissenschaftlicher Arbeit in den Bereichen des Bauwesens und der angrenzenden Ingenieur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften verhandlungssicheres Beherrschen der deutschen Sprache, hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift hohe kommunikative Kompetenz und Teamorientierung sichere Beherrschung der einschlägigen IT- und EDV-Anwendungen selbständige wissenschaftliche Arbeitsweise Wünschenswert: vertiefte Kenntnisse der deutschen Bauwirtschaft bzw. des deutschen Baumarkts vertiefte Kenntnisse im deutschen Bauvertrags- und Vergaberecht Erfahrungen im Bereich des Beschaffungs- bzw. Projektmanagements von Bauvorhaben oder in der Bauleitung Erfahrungen in der Anwendung digitaler Technologien im Bauwesen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vertiefte Kenntnisse im Bereich statistischer Methoden und entsprechender IT-Anwendungen
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung / Teamleitung (m/w/d) für unsere Kita

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die Camino · Dein Weg gGmbH ist ein gesundheitsorientierter freier Träger. Wir unterhalten seit 2002 fünf Einrichtungen im Raum Pankow mit insgesamt ca. 90 Mitarbeitern und 390 Betreuungsplätzen. Für unsere Mitte 2021 neu eröffnende Kita MOKIB in Pankow (136 Plätze) suchen wir ab Mitte 2021 eine Bereichsleitung / Teamleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (30-40h) Leitung eines Teams von ca. 8-10 pädagogischen Mitarbeitern und 68 Kindern im Alter von 1 - 6 Jahren Enge Zusammenarbeit in einem Leitungsteam, bestehend aus einer Kitaleitung und insges. zwei Bereichsleitern Anteilige Freistellung für die Leitungstätigkeit (ca. 13 Stunden pro Woche) Verantwortliche Durchführung von Mitarbeitergesprächen die eigenverantwortliche Weiterentwicklung und Umsetzung der Kita-Konzeption Verantwortung für die Durchführung und Auswertung von Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen sowie Vertretungsregelungen einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Kindheitspädagoge und/oder Heilerziehungspädagoge fundierte Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms und des Situationsansatzes eine Begeisterung für eine gesundheitsorientierte Pädagogik (nach Kneipp) einen unbefristeten Arbeitsvertrag zum Einstieg eine Vergütung entsprechend unserer hausinternen Camino Vergütungsrichtlinie (CVR) unsere Trägerkultur: Wertschätzung in einem offenen und unterstützenden Arbeitsklima Begleitende Einarbeitung durch unsere Fachberaterin und die Geschäftsführung Unterstützung in Ihrer fachlichen Entwicklung durch unser hausinternes Fortbildungskonzept mit eigener pädagogischer Fachberatung Demokratische Entscheidungsprozesse in allen Bereichen vielfältige Aufstiegs- und Spezialisierungsmöglichkeiten innerhalb unseres Trägers Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld ab dem dritten Beschäftigungsjahr 30 Tage Urlaub bis zum 40. Lebensjahr, 31 Tage Urlaub bis zum 50. Lebensjahr und 32 Tage Urlaub ab dem 51. Lebensjahr finanzielle Zuschläge für die Betreuung von Auszubildenden (75€ pro Azubi pro Monat) und Integrationskindern Die Kita MOKIB zeichnet Folgendes aus: angelehnt an die Lehre von Johann S. Kneipp (Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen, Lebensordnung, Wasser) das gelebte Mitbestimmungsrecht der Kinder (Partizipation und demokratische Teilhabe) die offene Arbeit mit interessanten Funktionsräumen (eine hauseigene Sauna, Bewegungsbereiche, Kreativräume sowie Ateliers) ansprechendes Außengelände (ca. 2.500qm) ein nachhaltiges Konzept (spielzeugreduziert, müllvermeidend, naturnah) inklusiv. Wir bieten Kindern mit einem Integrationsstatus die Möglichkeit in unserer Kita gefördert zu werden eine eigene Vollküche für die Verpflegung der Kinder und Mitarbeiter aus biologischem Anbau und regionalen und saisonalen Produkten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Krisenfrüherkennung IT-Sys

Fr. 26.02.2021
Berlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Kompetenzzentrum für Früherkennung -Abteilung 2 – IT Sys KFE- im Bereich „Krisenfrüherkennung IT-Sys“ (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit befristet bis zum 31.12.2023 gesucht. Angestellt bei der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg mit Dienstort Berlin. Die Bereitschaft zum Reisen muss gegeben sein. Es besteht die grundsätzliche Verlängerungsoption im Rahmen des Projektfortschritts. Die Universität der Bundeswehr München (UniBw M) ist in der nationalen wie auch inter­na­tio­nalen Forschungs­land­schaft fest verankert. Als Campusuniversität mit exzellenter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das Kompetenzzentrum Krisenfrüherkennung (KompZ KFE) soll perspektivisch die Befähigung des BMVg zur wissenschaftlich fundierten, IT-gestützten KFE sicherstellen und den Ressortbeitrag zum nationalen Prozess KFE in diesem Teilbereich kontinuierlich verbessern. Dies bezieht sich insbesondere auf die Unterstützung bei der prädiktiven Bewertung von krisenhaften Begebenheiten in ihren Anfängen sowie von dynamischen Entwicklungen im Kontext bereits existenter Krisen. Hierfür sollen zielgerichtet grundlegende interdisziplinäre Methodenkompetenz in der quantitativen Krisen- und Konfliktforschung bzw. Data Science aufgebaut sowie diesbezügliche innovative Forschungsansätze geprüft und (weiter-)entwickelt werden, um das auf strategischer Ebene zu nutzende fachspezifische IT-Instrumentarium anwendungsbezogen optimieren zu können. Dies beinhaltet auch den wissenschaftlich-fachlichen Austausch mit bzw. die Einbeziehung von Know-how aus dem multinationalen Umfeld. Backend-Implementation von Modellen zur Krisenfrüherkennung, die automatisiert und fortlaufend auf die Datengrundlage zurückgreifen kontinuierliche Pflege der den KFE-Modellen zugrundeliegenden Datenbanken sowie ETL-Strecken Entwicklung von APIs zur Weitergabe von Daten an Systeme der Bedarfsträger kontinuierliche technische Abstimmung mit den Bedarfsträgern zur Integration der Modelle bzw. Modellergebnisse in die jeweiligen IT-Sys zur KFE Bewertung der unterschiedlichen IT-Instrumente der Bedarfsträger im Hinblick auf Synergiepotenziale sowie Entwicklung von Lösungsansätzen für plattformübergreifende Fragestellungen Aufbereitung der im Rahmen der Tätigkeit erzielten wissenschaftlichen Ergebnisse in geeigneter Form (z. B. Konferenzbeiträge, Publikationen etc.) regelmäßiger Austausch mit Bedarfsträgern als Verbindungsglied vor Ort. Mobiles Arbeiten ist Grundvoraussetzung. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl./MA) der Informatik o. ä. und soll möglichst eine Promotion anstreben einschlägige Kenntnisse im Bereich Backend-Entwicklung und Data Science nachzuweisen Sicherheitsüberprüfung der Stufe 2 (kann bei Bedarf an der UniBwM eingeleitet werden!) Was erwarten wir: Interesse oder Vorkenntnisse in quantitativer sozialwissenschaftlicher Forschung, insbes. im Bereich Internationale Beziehungen/Konfliktforschung Bereitschaft zum Reisen muss aufgrund des Dienstortes Berlin gegeben sein. Mobiles Arbeiten ist absolut notwendig. anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem innovativen und dynamischen Umfeld Zusammenarbeit mit Ministerien sowie nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Industrieunternehmen und Behörden mit hervorragenden Möglichkeiten der Vernetzung modernste IT-Ausstattung Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen familienfreundliches und kollegiales Arbeitsumfeld Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Assistant to the Chancellor (m/f/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Berlin International University of Applied Sciences (BI) is a state-recognized university with a global outlook located in the heart of Berlin. It offers Bachelor‘s and Master‘s degree programs through its two faculties: Design & Architecture and Business Administration. All the courses are accredited and meet the standards of quality required by German and European regulators. BI welcomes at its campus students from over 70 different countries. English is the language of academic instruction as well as the corporate language of the university. Support of the Chancellor in organizational and administrative matters Preparation of decision-making proposals Assistance with organizational issues Organization and monitoring of appointments Handling of written correspondence in German and English as well as preparation of draft responses in correspondence matters Assistance with drafting contracts and billing Coordination with accounting and budget monitoring Special tasks arising from the work of the Chancellor Bachelor or Master degree (preferably in the administrative, economic or legal field) or relevant professional experience Very good knowledge of MS Office and the ability to quickly familiarize yourself with new IT programs are desirable Experience in an international environment is desirable Legal and accounting knowledge desirable Structured, independent and result-oriented way of working Analytical and conceptual skills Very good expression, oral and written, in German (native level C2) and English (fluent C1) Confident and skillful demeanor as well as discreet handling of confidential information Stress resistance We offer you an interesting and creative job in a committed and international team. Your workplace is located in the heart of Berlin and can be easily reached by public transport. Diversity is important to us. We look forward to applications from people regardless of their ethnic, national or social origin, gender, disability, age or sexual identity.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (gn*) Schwerpunkt Vertragsrecht, ab sofort für 20h/Woche

Fr. 26.02.2021
Berlin
Wir freuen uns trotz der COVID-19-Krise auf Ihre Online-Bewerbung.  Seit 2006 ist Phorms Education ein überregionales und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich Bildung und Erziehung. Zurzeit betreiben wir in den Städten Berlin, Hamburg, Heilbronn, Frankfurt, Erlenbach und München bilinguale deutsch-englische Kindertagesstätten und Schulen, eine Erzieherakademie sowie eine internationale Schule in Heidelberg. Unser Bildungsangebot ist zeitgemäß und international ausgerichtet. Damit unsere Schulen und Kindertagesstätten sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können, bietet die Phorms Education SE ihren verschiedenen Landesgesellschaften zentrale Dienstleistungen an. Diese Services beinhalten alle wesentlichen Leistungen in den Bereichen Personalmanagement, Finanzierung, Controlling, Rechnungswesen, Recht, IT und Marketing. Kinder, Eltern und unsere Mitarbeitenden schätzen unsere Einrichtungen nicht nur als Lern-, sondern auch als Lebensraum. Dafür arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen und entwickeln uns und unsere Organisation ständig weiter. Sie beraten als Generalist (gn*) deutschlandweit unsere Schulträgergesellschaften in allen rechtlichen Fragestellungen vom allgemeinen Vertragsrecht, über Fragen zur elterlichen Sorge bis hin zu markenrechtlichen Fragestellungen. Sie sind zuständig für die Erstellung, Gestaltung und Prüfung von Verträgen, insbesondere unserer Schul- und Betreuungsverträge. Sie vertreten die rechtlichen Belange von Phorms Education gegenüber Behörden und in Gerichtsverfahren und führen Vertrags- und Vergleichsverhandlungen. Sie verfügen über das erste Staatsexamen (mindestens mit der Note „befriedigend“) oder eine vergleichbare juristische Qualifikation. Ein erfolgreich abgeschlossenes zweites Staatsexamen ist von Vorteil. Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts sowie des AGB-Rechts mit. Sie haben die Bereitschaft, sich in neue Themen und Rechtsgebiete einzuarbeiten und zeichnen sich durch einen eigenverantwortlichen und ergebnisorientierten Arbeitsstil sowie ein hohes Organisationsgeschick aus. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen. Sie verfügen über ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie sichere Englischkenntnisse. Gehalt: Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen, wie ein monatliches Jobticket oder eine Ticketplus Card sowie die Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge. Flexibilität: Wir ermöglichen flexible Arbeitszeitmodelle und großzügige „Mobiles Arbeiten“-Regelungen auch nach der Corona-Pandemie. Gesundheit: Mit einer vergünstigten Urban Sports Club-Mitgliedschaft sowie einem wöchentlichen Yoga-Angebot (im Präsenzbetrieb) tragen wir dazu bei, dass unsere Mitarbeitenden physisch und mental fit bleiben. Ernährung: Wir bieten Vergünstigungen beim Mittagessen sowie (im Präsenzbetrieb) frische Obstkörbe und Getränke im Büro. Weiterentwicklung: Bei uns besteht die Möglichkeit, der individuellen Weiterentwicklung, vor allem auch durch geförderte Weiterbildungen. Urlaub: Zur Erholung gewähren wir 30 Urlaubstage im Jahr. Umzug: Wir bieten zum leichteren Start in Berlin eine Umzugskostenpauschale bei einem Wohnortwechsel. Personalrabatt: Alle unsere Mitarbeitenden kommen in den Genuss eines Personalrabatts bei der Inanspruchnahme eines Phorms-Schulplatzes. Ausstattung: Wir bieten einen modern eingerichteten Arbeitsplatz mit einer umfassenden IT-Ausstattung.
Zum Stellenangebot

Konzern-Datenschutzbeauftragter (gn*), ab sofort für 20h/Woche

Fr. 26.02.2021
Berlin
Wir freuen uns trotz der COVID-19-Krise auf Ihre Online-Bewerbung.  Seit 2006 ist Phorms Education ein überregionales und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich Bildung und Erziehung. Zurzeit betreiben wir in den Städten Berlin, Hamburg, Heilbronn, Frankfurt, Erlenbach und München bilinguale deutsch-englische Kindertagesstätten und Schulen, eine Erzieherakademie sowie eine internationale Schule in Heidelberg. Unser Bildungsangebot ist zeitgemäß und international ausgerichtet. Damit unsere Schulen und Kindertagesstätten sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können, bietet die Phorms Education SE ihren verschiedenen Landesgesellschaften zentrale Dienstleistungen an. Diese Services beinhalten alle wesentlichen Leistungen in den Bereichen Personalmanagement, Finanzierung, Controlling, Rechnungswesen, Recht, IT und Marketing. Kinder, Eltern und unsere Mitarbeitenden schätzen unsere Einrichtungen nicht nur als Lern-, sondern auch als Lebensraum. Dafür arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen und entwickeln uns und unsere Organisation ständig weiter. Sie stellen die Umsetzung des Datenschutzes gemäß DSGVO sowie weitere rechtliche Vorgaben innerhalb der Phorms-Gruppe sicher. Sie beraten und betreuen alle Phorms-Standorte und deren Datenschutzkoordinatoren bei der Organisation des Datenschutzes. Sie vertreten Phorms Education gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden. Sie führen Bestandsaufnahmen, Prüfungen und Risikoanalysen durch. Sie erarbeiten Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und -konzepte. Sie erstellen gesetzlich geforderte Dokumente zur Erfüllung der Auskunftspflicht, z. B. des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten und Auftragsdatenverarbeitungsunterlagen. Sie leisten Vortrags- und Schulungstätigkeiten. Sie arbeiten mit den jeweiligen Fachabteilungen Legal und IT zusammen, um bestmögliche Lösungen zu finden. Sie verfügen über eine anerkannte Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter (gn*) sowie einschlägiges Know-how im Bereich Datenschutz/- sicherheit und IT-Systeme. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen. Sie verfügen über organisatorisches Talent, Informationen aus verschiedenen Abteilungen und Standorten effizient zusammenzutragen. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office. Gehalt: Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen, wie ein monatliches Jobticket oder eine Ticketplus Card sowie die Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge. Flexibilität: Wir ermöglichen flexible Arbeitszeitmodelle und großzügige „Mobiles Arbeiten“-Regelungen auch nach der Corona-Pandemie. Gesundheit: Mit einer vergünstigten Urban Sports Club-Mitgliedschaft sowie einem wöchentlichen Yoga-Angebot (im Präsenzbetrieb) tragen wir dazu bei, dass unsere Mitarbeitenden physisch und mental fit bleiben. Ernährung: Wir bieten Vergünstigungen beim Mittagessen sowie (im Präsenzbetrieb) frische Obstkörbe und Getränke im Büro. Weiterentwicklung: Bei uns besteht die Möglichkeit, der individuellen Weiterentwicklung, vor allem auch durch geförderte Weiterbildungen. Urlaub: Zur Erholung gewähren wir 30 Urlaubstage im Jahr. Umzug: Wir bieten zum leichteren Start in Berlin eine Umzugskostenpauschale bei einem Wohnortwechsel. Personalrabatt: Alle unsere Mitarbeitenden kommen in den Genuss eines Personalrabatts bei der Inanspruchnahme eines Phorms-Schulplatzes. Ausstattung: Wir bieten einen modern eingerichteten Arbeitsplatz mit einer umfassenden IT-Ausstattung.
Zum Stellenangebot

Lehrer für die Sekundarstufe I und II (m/w/d) mit den Fächern Politik + Deutsch

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin bietet als staatlich anerkannte Privatschule in Trägerschaft der Stiftung Würth einen durchgängigen Bildungsweg von der Grundschule bis zum Abitur. Der Unterricht findet ganztägig und von Beginn an zweisprachig auf Deutsch und Englisch statt. An der Freien Schule Anne-Sophie Berlin arbeiten englische und deutsche Lernbegleiter*innen (Lehrer*innen), sodass eine bilinguale Kultur im Unterricht und im Umgang miteinander entsteht. Neben der Bilingualität zeichnet sich das pädagogische Konzept durch das zielorientierte Lernen in gestalteter Umgebung und die Heranführung an das eigenverantwortliche Lernen mit neuen Medien aus. In Lernfamilien und Lernteams werden Lehren, Lernen und soziale Entwicklung zu einem gemeinschaftlichen Prozess. Die persönliche Begleitung durch Coachinggespräche ist ein wesentliches Element der Lernkultur. Ziel ist die Begleitung der Lernpartnerinnen und Lernpartner auf ihrem einzigartigen Weg zum Erfolg. Die Schullandschaft erstreckt sich auf insgesamt 7000 m² mit Pausenhof und 2-Feld-Turnhalle auf dem Dach. Die liebevoll gestalteten Räumlichkeiten befinden sich in der Zehlendorfer Welle an der Clayallee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Zum Schuljahr 2020/2021 suchen wir in Voll-/ Teilzeit für unsere staatlich anerkannte bilinguale Ganztagsschule ein/e engagierte/n und qualifizierte/n Lehrer für die Sekundarstufe I und II (m/w/d) mit den Fächern Politik + Deutsch Altersgerechte Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht in den Klassenstufen 7-12 auch unter Einbezug digitaler Medien Bewertung und Beurteilung der Leistungen durch individuelles Feedback und Noten Durchführung von Prüfungen Individuelle Betreuung unserer Lernpartnerinnen und Lernpartner durch Coachings Einsatz und Weiterentwicklung des schulinternen Curriculums Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, Konferenzen und Versammlungen Enge Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten, Kollegium und Schulleitung 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien/ISS (erforderlich) Faszination für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (sicher in Wort und Schrift) Teamorientierte Arbeitsweise Enthusiasmus und Motivation bei der Mitgestaltung einer innovativen Schule Zusatzausbildung im Bereich „Deutsch als Zweitsprache“ Sicherer und ortsgebundener Arbeitsplatz mit Freiheiten zur Mitgestaltung und Entwicklung einer wachsenden Schule Kleine Lerngruppen mit häufig unter 20 Schülern Modernes, inspirierendes Arbeitsumfeld mit jungem, internationalem Team, flachen Hierarchien und offener Kommunikationskultur Der Schulträger stellt eine intakte Infrastruktur mit eigenem Arbeitsplatz und MacBook, Intra- und Internet, ausgedehntem WLAN-Netz, digitaler Lernplattform, Beamer in allen Räumen, Dokumentenkameras, 3-D-Klassenzimmer Übertarifliche Bezahlung (Eingruppierung und Höherstufungssystematik) in Anlehnung an den TV-L Zusätzliche Arbeitgeberleistungen wie vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (d/m/w) Reinigungs- und Abfallmanagement – Beschäftigte*r in der Verwaltung (d/m/w)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität. Die Abteilung IV ist zuständig für die Planung, den Bau, den Betrieb, die Bewirtschaftung und die Verwaltung der Gebäude der Technischen Universität Berlin. Als Servicedienstleister für Forschung und Lehre werden umfangreiche technische, infrastrukturelle und kaufmännische Aufgaben erbracht. Hierfür stehen ca. 200 Mitarbeiter bereit. Zur Unterstützung im Dienstleistungsmanagement werden Sie für das Referat Hausverwaltung als Sachbearbeiter*in im Reinigungs- und Abfallmanagement gesucht. Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen: Sachbearbeitung Reinigungs- und Abfallmanagement – Beschäftigte*r in der Verwaltung (d/m/w) – Entgeltgruppe 9a TV-L Berliner Hochschulen Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich Zentrale Universitätsverwaltung – Abteilung IV Bau- und Dienstemanagement / Referat IV C Hausverwaltung Kennziffer: ZUV-44/21 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 28.02.2021) Koordination, Organisation und Kontrolle der Gebäudereinigung einschließlich der Ermittlung der Reinigungsflächen und des Reinigungsbedarfes nach Reinigungsstandards und der örtlichen Gegebenheiten Koordination, Organisation und Kontrolle von Entsorgungsdienstleistungen einschließlich der Ermittlung der Rahmenbedingungen Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsunterlagen für ggf. europaweite Vergabeverfahren im Zusammenhang mit Reinigungsleistungen innerhalb und außerhalb von Gebäuden (Gebäudereinigung, Abfallentsorgung, Sonder- und Glasreinigung, sowie Fassadenreinigung) und Entsorgungsdienstleistungen fachliche Beratung der Nutzer*innen bei Fragen der Gebäudereinigung und Entsorgung Qualitätssicherung des Reinigungs- und Abfallmanagements mit der Datenpflege in den entsprechenden IT-Systemen sowie deren Auswertung und Berichtswesen Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden der Nutzer*innen und interne und externe Korrespondenz Beauftragung von internen und externen Dienstleistern sowie deren Kontrolle und Abrechnung erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder Kauffrau*mann für Büromanagement bzw. sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und mit einschlägiger Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet und mit abgeschlossener Prüfung zum*zur Verwaltungsfachwirt*in oder abgeschlossene Ausbildung zum*zur Fachwirt*in Facility-Management oder Meister*in oder Fachwirt*in in einer tätigkeitsrelevanten Berufsgruppe oder staatlich geprüfte*r Techniker*in der Fachrichtung Reinigungs- und Hygienetechnik, Gebäudereinigermeister*in oder vergleichbare Qualifikation wird vorausgesetzt Fachliche Kompetenzen: mehrjährige praktische Berufserfahrung im Bereich der Gebäudereinigung ist wünschenswert Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, insbesondere in einer Hochschule ist von Vorteil gründliche, vielseitige Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Erlasse und nachgeordneten Ausführungsvorschriften u. a. LHO, VStättVO, KrWG BauOBln, DIN, AbfG, Satzungen von Berlin, AVV, NachwV, RAL GZ-902, DIN EN 15221, DIN EN 13549, Brandschutzordnung, sowie der bestehenden Vorschriften und Dienstanweisungen für Strahlen-, Daten-, Brand- und Umweltschutz sehr gute IT–Kenntnisse vor allem MS-Office-Anwendungen Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen sind gewünscht Außerfachliche Kompetenzen: Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Handeln gepaart mit einer hohen Sozialkompetenz selbstständige Arbeitsweise gute Englischkenntnisse sind erwünscht hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt – mind. Level C2 ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Familie attraktive Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge (VBL) ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Veranstaltungsmanager*in

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die BBA ist eine führende Bildungsdienstleisterin in der Immobilienbranche und bildet seit über 25 Jahren Fach- und Führungskräfte aus. Das Angebot reicht von der privaten Berufsschule für Immobilienkaufleute über Lehrgänge, Seminare, Tagungen und Inhouse-Schulungen bis hin zu Bachelor- und Masterstudiengängen. Unser Team braucht Verstärkung (Vollzeit), deshalb suchen wir ab April 2021 eine*n Veranstaltungsmanager*in mit Engagement, Einsatzbereitschaft und selbstständiger Arbeitsweise, der oder die seine bzw. ihre Fähigkeiten einbringen und so den Erfolg des Unternehmens mittragen möchte.DAS ERWARTET SIE IN IHREM NEUEN JOB Organisation und Betreuung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten Von der Vorbereitung bis zur Evaluation: Administration im Veranstaltungsmanagement Kommunikation mit Teilnehmer*innen, Dozent*innen und Geschäftspartner*innen Beratung von Interessent*innen IHR PROFIL kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Veranstaltungsmanagement Gute Kenntnisse in den Standard-Anwendungsprogrammen (Microsoft Office) Schnelle Auffassungsgabe, Freude am Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit Eine gute Ausdrucksweise sowie Genauigkeit und Lernbereitschaft Erfahrungen in der Organisation von Bildungsformaten WAS WIR BIETEN eigenverantwortliche Betreuung Ihres Aufgabenbereichs erfolgreiches und symphytisches Team abwechslungsreiche Tätigkeiten kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

B2B-Salesmanager im Vertriebsinnendienst (m,w,d) zur Vermarktung von Weiterbildung für Rechtsanwälte

Fr. 26.02.2021
Berlin
DEIN ARBEITGEBER: 2020 als „Top-Arbeitgeber Mittelstand“ ausgezeichnet, bietet JUC Dir eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung. Wir sind ein starkes Team an insgesamt vier Standorten in Europa. Wir sind Marktführer im Bereich Fortbildungsnetzwerke. Wir vereinen Weiterbildung mit branchenübergreifender Vernetzung und inhaltlicher Verzahnung zu einem innovativen Bildungskonzept auf der Grundlage eines modernen Geschäftsmodells. Unsere Berliner Vertriebsabteilung ist für die strategische Geschäftsfeldentwicklung unserer JUC Standorte in allen Regionen Deutschlands verantwortlich. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere Erfolgsgeschichte und Unternehmensentwicklung fort. Wachse mit uns und werde Teil eines exzellenten Teams an unserem Hauptstandort in Berlin.Als begeisterter Vertriebsmitarbeiter akquirierst Du in Zusammenarbeit mit unserem Researchteam Teilnehmer und Mitglieder für unsere exklusiven Fortbildungsveranstaltungen, Seminare, Konferenzen und Workshops. DEINE AUFGABEN: In dieser spannenden Position treibst du als integraler Bestandteil unseres Sales Teams neue Geschäftsmöglichkeiten voran und begleitest unsere Geschäftsbereiche als interner Partner bei der Umsetzung der globalen Vertriebsstrategie. Schwerpunktmäßig wirst du von unserer Researchabteilung bei der Generierung und Qualifizierung von Sales Leads unterstützt und bleibst dann für das Management der Leads bis zur Übergabe an den jeweiligen Verantwortlichen im operativen Geschäft zuständig. Du arbeitest Hand-in-Hand mit der Researchabteilung, berichtest Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen zur Ermittlung von Potenzialen und unterstützt durch geeignete Vertriebsmethoden, ausgerichtet auf unterschiedliche Zielbranchen und -märkte. Mit einem feinen Gespür für den Markt, stehst du in engem Austausch mit dem Entwicklungsteam und trägst zum Wissen über aktuelle Kunden- und Marktanforderungen bei. Deine Tätigkeiten sind vor allem: Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Verkaufsgesprächen am Telefon Anwendung geschulter Methoden und Ansätze in den Vertriebsprozessen Aktive Kontaktaufnahme zu potenziellen Teilnehmern, Mitgliedern und Kunden Bedarfsermittlung und Bedürfnisanalyse Präsentation unserer Produktportfolios: Vorstellung der Fortbildungsangebote und unseres innovativen Ansatzes Abschließen von Mitgliedschaftsverträgen Darüber hinaus bist Du verantwortlich für das Erfassen und Weiterleiten von Rückmeldung der einzelnen Fortbildungsveranstaltungen an die entsprechenden Verantwortlichen und die Netzwerkmanager. Bei all Deinen Aufgaben hast Du immer eine gelebte Wertewelt vor Augen, die sich in unserem Unternehmen und natürlich auch in unseren Produkten wiederfindet. Du gehst mit viel Engagement, Belastbarkeit und klarer Leistungsorientierung an Deine Aufgaben und löst diese proaktiv. Deine Hauptaufgabe besteht in der erfolgreichen Akquirierung von Teilnehmern und Interessenten und der Mitbetreuung unseres vorhandenen Kundenstamms und unserer Netzwerkmitglieder. Du bist Teil eines jungen, dynamischen und selbstbewussten Teams, dessen Zusammenarbeit durch gegenseitige Unterstützung, Professionalität und durch gute Laune und Humor geprägt ist.DEIN PROFIL UND DEINE KENNTNISSE Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst mit. Du wendest gängige MS-Office-Programme sicher an. Grundkenntnisse im Umgang mit einem CRM System sind hilfreich. Du hast eine angenehme (Telefon)stimme. Wir setzen Bildschirmtauglichkeit und die Bereitschaft, an Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen, bei Dir voraus. Du verfügst über exzellentes Deutsch in Wort und Schrift und kannst mit Klarheit und Transparenz andere für hochwertige Produkte gewinnen   DEINE PERSÖNLICHKEIT Du bist dynamisch, engagiert und bestrebt, dich selbst zu verbessern, ein „Macher“ eben. Dein Elan, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein selbstbewusstes, höfliches dienstleistungsorientiertes Auftreten machen Dich zu einem angenehmen Gesprächspartner und Teamplayer. Teamfähigkeit und Zusammenarbeit sind Dir sehr wichtig. Du hast Spaß am Telefonieren, bist beredsam, höflich und hast ein feines Gespür für die Bedürfnisse anderer und verhandelst geschickt in einem Verkaufsgespräch. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt sind Werte, mit denen du dich rundum identifizierst. Du hast ein hohes Durchhaltevermögen und gewinnst schwierigen Situationen Positives ab.   DEINE ARBEITSWEISE Du arbeitest proaktiv und strukturiert und verfügst über ein solides Grundverständnis von Verkaufsprozessen und strukturierten Verkaufsgesprächen. Du verfügst über eine hohe Einsatzbereitschaft und lebst bewusst eine „can-do-attitude“ Deine hohe Auffassungsgabe, Agilität und Flexibilität helfen Dir, angemessenen Lösungen auf Probleme zu finden. Du kannst hochwertige Produkte auf einem elitären Markt selbstbewusst präsentieren und verkaufen.    DEINE ERFAHRUNGEN UND QUALIFIKATIONEN Du verfügst über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb, idealerweise im Telesales. Du hast eine fundierte Berufserfahrung in Beratung und Verkauf. Du bist kommunikationsstarker Quereinsteiger mit Interesse an Vertrieb am Telefon und einer starken "Hunter-Mentalität" WAS WIR DIR BIETEN Die beste Arbeitsumgebung für den Verkauf! Neben einem attraktiven Grundgehalt, sowie leistungsorientierter Zusatzvergütung bieten wir ein modernes und gesundheitsförderndes Bürokonzept, ein gemeinsames Freitagsfrühstück, sowie Sport- und Mitarbeiterevents. Du startest mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und wirst von uns durch fachliche und persönliche Trainings und Coachings gefördert. Wir schreiben GESUNDHEIT groß! Jeder Arbeitsplatz ist ergonomisch und modern eingerichtet. Profitiere von der Zusammenarbeit mit einem internationalen Team qualifizierter Kollegen, einer durch feste Werte und Transparenz geprägten Unternehmenskultur und Gestaltungsspielraum bei der Erfüllung deiner Aufgaben. Ein sicherer Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld mit langfristigen Perspektiven in einer expandierenden Branche Monatliches Fixum in Höhe von 2.500 Euro (bei Vollzeit) plus ungedeckelte, gestaffelte Provision und ggf. Bonus auf erzielte Verkaufserfolge Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet inmitten eines produktiven Umfelds Individuelle Einarbeitung, Schulungen und Entwicklungsmöglichkeiten Höhenverstellbare Tische, eigener Laptop Schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien Kostenfrei Tee und Kaffee Freitagsfrühstück gemeinsame Unternehmungen   JOIN UNIQUE COMMUNICATION! Werde Teil unserer dynamischen Unternehmenskultur und bringe Deine Ideen in unserem innovativen Arbeitsumfeld aktiv ein! 
Zum Stellenangebot


shopping-portal